SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Cannibal Man ab Ende Januar auf DVD von Motion Picture

Film soll außerdem dieses Jahr auch auf Blu-ray erscheinen

Der spanische Film Cannibal Man (Original: La semana del assesino) von 1971 ist nur gekürzt auf VHS bei uns erschienen. 1983 erfolgte die Indizierung, die dann 2008 aufgehoben wurde. Auf DVD erschien die ungekürzte Fassung von XT Video.

Jetzt wird der Film von Motion Picture am 31. Januar 2014 neu auf DVD aufgelegt. Das Label kündigte außerdem schon an, dass Cannibal Man im Laufe des Jahres von Subkultur Entertainment auch auf Blu-ray erscheinen wird. Wir bleiben dran und werden die Neuigkeiten sobald es dazu ebenfalls Infos gibt natürlich hier bekannt geben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Marcos arbeitet in eine Fleischfabrik. Bei einem Streit mit einem Taxifahrer erschlägt er diesen mit einem Stein. Seine Freundin Paula drängt ihn, sich der Polizei zu stellen. Als Marcos sich weigert, droht sie, selbst zur Polizei zu gehen. Doch dies lässt Marcos nicht zu. Paula ist aber nur das erste Opfer, welches auf brutalste Weise umgebracht wird... (ASTRO VHS-Cover)
Mehr zu:

Cannibal Man

(OT: La semana del asesino, 1973)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.01.2014 00:16 Uhr - Amok-666
2x
Hab den als nicht schlecht in Erinnerung.Ich vermute aber jetzt einfach mal das der natürlich ungeprüft und für´ne heiden Kohle neuaufgelegt wird,also lass ich den erstmal liegen.Mehr als 10-15€ isser mir nicht wert.Bleibe erstmal bei meiner Astro VHS.

12.01.2014 08:07 Uhr - Damien.
1x
Kenne ebenfalls nur das Uncut-Tape aus der Videothek. Astro hatte damals ja einige 'Klassiker' ungeschnitten heraus gebracht. Den Cannibal Man habe ich stets in guter Erinnerung behalten. Jedoch sollte man sich nicht in Sachen Filmhandlung von er deutschen Titelgebung täuschen lassen. Atmosphärisch jedoch ist dieser Film sehr unterhaltsam. Ungeschnitten auf der Disk? Ich würd ihn kaufen...

12.01.2014 09:51 Uhr - Postman1970
2x
Ich habe den schon von XT_Video:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=2146&vid=165818

Die Frage ist ob diese Fassung dann besser ist?

Der Film ist nur für Liebhaber mediterraner Streifen der frühen 70er, denn eigentlich passiert nicht viel, außer den ab und an passierenden Morden. Diese sind dann Marke hausgemacht und unterhaltsam, aber man hat es schon meist besser gesehen. Zwischendrin muss man aber viel Geplapper meist in dem Strandhaus des Hauptdarstellers ertragen.

12.01.2014 10:38 Uhr - Farscape
Ich hatte den Finger damals ziemlich oft an der Bildvorlauftaste. Und es gab noch nicht mal eine Fernbedienung.

12.01.2014 13:10 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Gewaltarmes Drama eines psychopathen, der heute sogar eine 16er freigabe bekommen würde. Insgesamt gibt es drei Morde zu sehen, einer wird mit einem stein erschlagen, einer frau die Kehle aufgeschlitzt und einer bekommt sehr unspektakulär und billig einen Beil ins Gesicht gerammt.

Ich fand den langweilig und uninteressant, bot nichts was man noch nicht gesehen hat.

Die Handlung erzählt von einem einsamen Metzger (Fleischer), ein sehr sehr langatmiger Film.

12.01.2014 13:13 Uhr - MUSTANG
Recht zäher und blutleerer Vertreter des span. Horrorkinos.

12.01.2014 13:35 Uhr - Tetro
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.084
Also ich dachte wirklich immer dass ich schon verdammt viel kenne, aber was ihr hier immer noch rauskramt..

12.01.2014 15:59 Uhr - Not_Rated
1x
Hab vor Jahren das Astro Tape gesehen und fand den eigentlich ganz unterhaltsam...

12.01.2014 17:51 Uhr - Tele5
1x
Gehört eher in die Kategorie Drama, aber ich fand ihn recht angenehm - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Würde er der FSK heute vorgelegt wäre auch ich mit sicher, der würde eine FSK 16 bekommen.

12.01.2014 19:23 Uhr - Chop-Top
1x
Also mir hat "Cannibal Man" schon immer gefallen. Allerdings ist er wirklich eher ein Drama/Thriller und nicht ein Horror/Splatterfilm. Der Titel "Cannibal Man" ist absoluter Schwachsinn. Ich denke, viele finden den nur schlecht, weil sie hier ein Schlachtfest erwartet haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)