SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SB.com

Diese Woche neu im Verkauf - Teil 1

The Creature, Dogs of Hell, Drug War, Family of Cannibals, ...

Hier finden Sie eine Auswahl der Filme, die diese Woche in den Handel kommen. Mehr Informationen zu den Titeln finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link der Fassung klicken.

 

 
Being, The (1983)
Release 17.01.2014, DVD
Label Soulfood, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: In Pottsville, Idaho, verschwinden immer wieder Menschen auf unerklärliche Weise. Eines Tages stehen Sheriff Mort, Freundin Laurie und der Wissenschaftler Jones einem abscheulichen Monster gegenüber. Nach zermürbender Hetze in nachtschwarzer Dunkelheit beginnt ein grauenhafter Kampf ums Überleben. (Shock DVD Entertainment)

Nur gekürzt, dafür mit einem neuen Titel: The Creature. Schnittbericht
 
 
 
Release 16.01.2014, Blu-ray
Label EuroVideo, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Chupacabra – eigentlich ist es nur eine urbane Legende, ein Fabelwesen, das in Südamerika und Mexiko beheimatet ist und vor allem nachts Schafe und Ziegen angreift, ihnen die Kehle aufschlitzt und das Blut aussagt. Auch der DEA-Agent Carlos (Erik Estrada), der unterirdische Drogentunnel von Mexiko nach San Antonio mit seinem Team ausfindig machen und zerstören soll, hält diese Kreatur für einen reinen Mythos. Doch eines Nachts muss er mit ansehen, wie in einem dieser Tunnel sein DEA-Kollege von einer Horde kojotenähnlicher Monster regelrecht zerrissen wird. Wie ein Schatten kommen sie aus dem Nichts und töten wahllos. Carlos sieht nur eine Chance diese Höllenwesen zu stoppen: Er muss sich mit den mexikanischen Drogendealern verbünden, denn nur diese kennen alle geheimen Tunnel im Grenzgebiet. Als sie den Bau der Chupacabras entdecken, erkennen sie, dass sie das Tor zur Hölle aufgestoßen haben. Zahlenmäßig hoff-nungslos unterlegen, ziehen sie sich in die ehrwürdigen Mauern der Festung Alamo zurück. Ein Kampf ums nackte Überleben beginnt. (EuroVideo)

Gekürzte Fassung.
 
 
 
Release 17.01.2014, Blu-ray + DVD
Label Intergroove, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Wie so vielen amerikanischen Bürgern droht auch dem rechtschaffenen Landwirt und Familienvater Robert Morgan in der gegenwärtigen Finanzkrise die Pfändung von Haus und Hof. Solche Sorgen sind jedoch im Nu vergessen, als eines Morgens lebende Tote die Hofeinfahrt hinauf taumeln und ihre gierigen Finger nach warmem, pulsierenden Menschenfleisch ausstrecken. Morgan bewahrt trotzdem einen klaren Kopf und tut, was getan werden muss. Er greift zu Waffe und schießt jedem, der es benötigt, den Kopf vom Hals. (Intergroove)

Ungekürzt, wie uns vom Label bestätigt wurde. Neuer Titel: Nightmare ...

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray (Horror Extreme Collection)
 
 
 
Drug War (2012)
Release 17.01.2014, Blu-ray
Label Koch Media, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Die Volksrepublik China zeigt kein Erbarmen mit Drogenhändlern. Weshalb auch Kokaindealer Timmy Choi die Todesstrafe droht, nachdem ihn das Team des unerbittlichen Ermittlers Zhang verhaftet hat. Chois einzige Chance: Er muss mit den Behörden kooperieren und seine Geschäftspartner ans Messer liefern. Doch je tiefer sich die Einheit von Zhang in den Drogensumpf begibt, umso drängender wird die Frage, ob sie Choi trauen können... (Koch Media Internetseite)

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray
 
 
 
Release 17.01.2014, Blu-ray + DVD
Label Great Movies, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Extensiver Gebrauch lähmender Drogen. Inszenieren pornographischer Gewaltfilme. Erpressung. Diebstahl. Mord. Das Leben dieser Familie ist der blanke Horrortrip! Eigentlich wissen sie, dass sie mit ihrem Lebensstil nicht lange überleben werden, aber noch weniger ihre Opfer! Denn was soll man machen, wenn das Töten einem im Blut liegt und das Verlangen nach neuen Opfern größer ist als alles andere? Und die Stadt noch groß genug ist und noch genügend potentielle Opfer bereit hält? Es droht ein Massaker, das die Welt noch nicht gesehen hat! Oder gibt es doch noch jemanden, der dieses Blutvergießen verhindern kann? (Great Movies)

Nur gekürzt, wie uns vom Label bestätigt wurde.
 
 
 
Release 16.01.2014, Blu-ray + DVD
Label MIG / Euro Video, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Shane Slavin (Gary Daniels) ist ehemaliger Kickbox-Champion, doch nun möchte er sich seinem Familienleben widmen. Allerdings ist sein kleiner Bruder Scotty (Arkie Reece) noch in der Szene und steckt in großen Schwierigkeiten. Er hat seinen Boss - den Gangster Danny G (Peter Weller) - gelinkt. Danny schickt seine "Kampfhunde" los, die Scotty halbtot prügeln und ihm klarmachen, dass er dem Boss noch 60.000 Dollar schuldet. Um seinem Bruder zu helfen hat Shane nur eine Möglichkeit: wieder in den Ring steigen. Doch immer, wenn es so aussieht, als ob er Danny G endlich auszahlen könnte, ändert dieser die Spielregeln... (MIG)

Ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray
 
 
 
High Tension (2003)
Release 13.01.2014, Blu-ray
Label NSM Records, Österreich
Freigabe Ungeprüft

Inhalt: Ein einsames Haus, eine vereinte Familie, zwei unzertrennliche Freundinnen. Ein brutaler Mörder, der vor nichts zurückschreckt. Und die Nacht. Eigentlich wollte Alex nur mit Freundin Marie ihre Familie auf dem Land besuchen. Doch als die Nacht einbricht, dringt ein brutaler Fremder in das Haus und der Kampf ums Überleben beginnt. (Ascot Elite)

Ungekürzte Fassung. Neuauflage Schnittbericht
 
 
 
Release 17.01.2014, Blu-ray
Label Universum, Deutschland
Freigabe FSK 12

Inhalt: Lewis Shaler ist Arzt und alleinerziehender Vater und mit beidem vollkommen überfordert. Als er mit seinem Sohn Max den letzten Pendlerzug von London Richtung Heimat nimmt, trifft er auf die hübsche Sarah. Lewis glaubt, dass es das Leben endlich wieder gut mit ihm meint. Doch dann nimmt die Fahrt eine unerwartete Wendung, denn der Zug bleibt nicht mehr an den geplanten Stationen stehen, das Sicherheitspersonal ist spurlos verschwunden und auch die Notbremsen wurden deaktiviert. Schnell stellen sie fest, dass ihr Leben in den Händen eines verstörten Psychopathen liegt, der den Zug um jeden Preis entgleisen lassen möchte... (Universum)

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray
 
 
 
Lovelace (2013)
Release 16.01.2014, Blu-ray
Label Studiocanal, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Linda Lovelace ist das sprichwörtliche unschuldige Mädchen aus der Vorstadt, als sie den charismatischen Macho Chuck Traynor kennenlernt und ihm verfällt. Für Chuck zieht Linda zurück nach New York, und für ihn erklärt sie sich bereit, erstmals in Pornos aufzutreten, je perverser, desto besser. Und wenn sie nicht willig ist, gebraucht Traynor Gewalt: Auch beim Dreh von „Deep Throat“ muss er mit Schlägen nachhelfen, damit Linda ihrem Ko-Star Harry Reems wirklich einen bläst. Zur Überraschung aller Beteiligten wird der Film zum Kassenschlager und Linda Lovelace weltberühmt. Doch anstatt den Ruhm zu nutzen, um den Fängen Traynors zu entkommen, stürzt sie endgültig ab. (StudioCanal)

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray
 
 
 
Release 17.01.2014, DVD
Label filmArt, Deutschland
Freigabe Ungeprüft

Inhalt: Bei einer Séance wird ein Sex-Dämon freigesetzt, der sich im Körper der jungen Daniela Karoli (Katell Laennec) niederlässt. Fortan ist diese nicht mehr Herr ihres Handelns und ihrer Sinne. Sie verführt eine Nonne und tötet ihrer Onkel während des Beischlafs ...

Ungekürzte Fassung. Deutsche DVD-Premiere.

 

Alle Informationen, insbesondere zu eventuellen Kürzungen, erfolgen ohne Gewähr und wir geben keine Garantie auf ihre Korrektheit.

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen April 2022
Evil Dead: The Game erhielt nun doch unzensiert eine USK-Freigabe
Ted und Ted 2 kommen erstmals in den Extended Versionen nach Deutschland
Death Wish II: US-UHD-Premiere mit Unrated Version & Extended TV-Version
Hostel 2 bleibt nach Aufhebung der Beschlagnahme indiziert
Redo of Healer - FSK gibt Folge 2 nur stark zensiert frei
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.01.2014 00:07 Uhr - schmierwurst
3x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Lovelace ist ein recht gutes Drama im Pornomilieu. Jeder der Boogie Nights oder Wonderland mochte, sollte hier mal reinschauen.

14.01.2014 00:08 Uhr - silverhaze
1x
Wie viele Veröffentlichungen von The Being unter anderm Titel kommen den da noch, das ist ja schon die zweite und wieder cut!

14.01.2014 00:11 Uhr - DaniiB
1x
DB-Helfer
User-Level von DaniiB 5
Erfahrungspunkte von DaniiB 439
Irgendwie erinnert mich dieser Chupacabra-Scheiß an Mexican Werewolf

14.01.2014 00:15 Uhr - silverhaze
Chupacabra wird wohl in mein Creatureregal wandern.

14.01.2014 00:43 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Die meisten Cover sind ja mal wieder höchstaufwendig produziert worden.

14.01.2014 01:27 Uhr - Scarecrow
Chupacabra. Ist das der Film mit John Rhys-Davies?

Langsam muss ich echt aufpassen mit den ganzen neuen Namen. Vor allem, da auch Inhaltsangaben abgeändert werden. lol.

14.01.2014 01:59 Uhr - FaceJunkies
3x
Wiesoo? Wiesoooo? Wieso kommt in letzter Zeit nur mist ? Wieso tun diese leute uns das an? Wieso können sich einige sogennante "regiesseure" und "Drehbuchschreiber" nicht EIN WENIG mühe geben?
Man kann einen schlechten Film produzieren,ohne dass es der Regiesseur merkt,dass es einfach mist ist. aber in letzter Zeit hauen die Filme raus,die mich regelrecht provozieren!
Alles lustlos zusammengeschnittene Filme,ohne Story,ohne Sinn,ohne Verstand und ohne Herz.
Labels wie "Great Movies" sollten verboten werden!
Das wollte ich nur mal loswerden :P

High Tension ist klasse!

14.01.2014 03:24 Uhr - messedup
Ah...Drug War von Jonnie To.
Absoluter Pflichtkauf für mich.

14.01.2014 08:20 Uhr - deNiro
5x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
14.01.2014 01:59 Uhr schrieb FaceJunkies
Wiesoo? Wiesoooo? Wieso kommt in letzter Zeit nur mist ? Wieso tun diese leute uns das an? Wieso können sich einige sogennante "regiesseure" und "Drehbuchschreiber" nicht EIN WENIG mühe geben?
Man kann einen schlechten Film produzieren,ohne dass es der Regiesseur merkt,dass es einfach mist ist. aber in letzter Zeit hauen die Filme raus,die mich regelrecht provozieren!
Alles lustlos zusammengeschnittene Filme,ohne Story,ohne Sinn,ohne Verstand und ohne Herz.
Labels wie "Great Movies" sollten verboten werden!
Das wollte ich nur mal loswerden :P

High Tension ist klasse!


Wieso maßt du dir an, alle oben genannten Filme als Mist zu bezeichnen? Bin mir ziemlich sicher das du keinen dieser Filme tatsächlich gesehen hast! (nehmen wir High Tension mal raus, der dürfte mittlerweile auch bei den "Gorebauern" einen gewissen Stellenwert besitzen)

Jonni To hat Klassiker des Asia- Action Kinos hervorgebracht, von denen andere nur träumen können. Ein Andrew White machte ebenfalls alles andere als Mist Filme.

Auch Last Passenger sollte man keineswegs als Mist Film bezeichnen. Sicher kein Meisterwerk, aber ein solider und spannender, von Altmeister Hitchcock beeinflusster, Thriller.

Lovelace hab ich noch nicht gesehen, aufgrund des Castes und der Story würde ich aber ebenfalls mal wenigstens Mittelmaß attestieren.

Vielleicht solltest du dir nächstes Mal einfach deine reißerischen, verallgemeinerten und undifferenzierten Aussagen verkneifen!



14.01.2014 08:35 Uhr - Zubiac
Collapse of the Living dead??

Es scheint als gehen die einfach wahllos durchs Wörterbuch und kloppen irgendein Wort vor "of the living dead".


14.01.2014 08:46 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Hat den neuen Gary Daniels mal einer gesehen? Taugt der wenigstens von den Fights her was?

14.01.2014 09:42 Uhr - Prison
14.01.2014 00:08 Uhr schrieb silverhaze
Wie viele Veröffentlichungen von The Being unter anderm Titel kommen den da noch, das ist ja schon die zweite und wieder cut!

Ich glaube sogar schon die 4.

14.01.2014 09:51 Uhr - sonyericssohn
3x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.537
Reaktionen auf Cover = Langeweile

14.01.2014 10:24 Uhr - Bearserk
Collapse of the Living Dead kann man sich auch legal auf YouTube (Netzkino) ansehen.

Fand ich eigentlich ganz nett, wenns auch kein Splatterfest ist und etwas ruhiger zugeht.

Das mit The Being/Creature ist einfach nur peinlich.
Der lief immerhin auch schon meines Wissens nach uncut im Fernsehen.

Das mit Family of Cannibals - Das Töten liegt ihnen im Blut und Great Movies ist auch einfach nur ärgerlich, selbst wenn der Film Mist sein sollte!

14.01.2014 14:14 Uhr - FaceJunkies
1x
@deNiro

Ich bezeichne nicht die oben gennanten Filme als "Mist Filme" sondern rede allgemein ueber Filme ,die in letzter Zeit so in den Markt kommen.
Natuerlich sind gute Filme dabei,aber im Markt sind momentan mehr schlechte als wirklich gute Filme.

14.01.2014 16:05 Uhr - cecil b
3x
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.029
14.01.2014 00:11 Uhr schrieb DaniiB
Irgendwie erinnert mich dieser Chupacabra-Scheiß an Mexican Werewolf


Das Vieh tanzt wohl auf vielen Hochzeiten.

14.01.2014 16:55 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
14.01.2014 14:14 Uhr schrieb FaceJunkies
@deNiro

Ich bezeichne nicht die oben gennanten Filme als "Mist Filme" sondern rede allgemein ueber Filme ,die in letzter Zeit so in den Markt kommen.
Natuerlich sind gute Filme dabei,aber im Markt sind momentan mehr schlechte als wirklich gute Filme.


Warum verallgemeinerst du dann deine Aussage. Dann schreib doch was du meinst!

Und ob nun "im" Markt mehr schlechte als gute Filme sind, ist ebenfalls eine mehr als subjektive Einschätzung deinerseits!

14.01.2014 17:19 Uhr - Belluss
Lovelace ist ein recht gutes Drama im Pornomilieu. Jeder der Boogie Nights oder Wonderland mochte, sollte hier mal reinschauen.


danke für den Tipp, der Inhalt liest sich schonmal recht interessant. Fand Boogie Nights grandios

14.01.2014 18:10 Uhr - predkiller
Ich denke Chupacabra geb ich mir mal, mit Eric Estrada der hatte doch in der alten Cop-Serie CHIPS mit gespielt wenn ich mich nicht irre.

14.01.2014 20:09 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
"Collapse of the living fucking shit"...oder so ähnlich...
Was für ein prägender Titel.Hätte ich so belassen!

((In den heutigen,obskuren Zeiten steht man immer wieder vor solchen Fehlfürzen,die aber permanent finanziert werden...Richtig gute Leute dagegen,die wirklich was bewirken wollen/können,haben selten das Glück...Wundert mich nicht.
Jede Erfreulichkeit,der man noch vor ca.15-20 Jahren beiwohnen durfte,wird erstickt.Im Konsum-Irrsinn.
Musik,Filme,Spiele-alles wird zugeschissen mit halbgarem Mist (selbst die "neueste" Hardware)))

Selten kommt noch was Genehmes.
"High Tension" war damals so ein Fall!

Pflicht-Titel,fall`s es wirklich Leute gibt,die den Knaller nicht kennen...

14.01.2014 20:11 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
14.01.2014 17:19 Uhr schrieb Belluss
Lovelace ist ein recht gutes Drama im Pornomilieu. Jeder der Boogie Nights oder Wonderland mochte, sollte hier mal reinschauen.


danke für den Tipp, der Inhalt liest sich schonmal recht interessant. Fand Boogie Nights grandios

Dann dürfte Dir auch Lovelace gefallen. Vielleicht nicht ganz so grandios wie BN, aber durchaus interessant und spannend erzählt. Und James Franco als Hugh Hefner ist auf jeden Fall mal einen Blick wert ;-)

14.01.2014 21:48 Uhr - BountyHunter2602
User-Level von BountyHunter2602 2
Erfahrungspunkte von BountyHunter2602 78
Ich muss zusehen dass ich jetztt endlich mal an High Tension rankomme...
Hab den Film noch nie gesehen, aber fand z.B. Martyrs super. :)

14.01.2014 21:55 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.537
High Tension sollte man als Thrillerfan durchaus gesehen haben.

15.01.2014 12:13 Uhr - Bearserk
14.01.2014 08:35 Uhr schrieb Zubiac
Collapse of the Living dead??

Es scheint als gehen die einfach wahllos durchs Wörterbuch und kloppen irgendein Wort vor "of the living dead".


14.01.2014 20:09 Uhr schrieb Splattered Cadaver
"Collapse of the living fucking shit"...oder so ähnlich...
Was für ein prägender Titel.Hätte ich so belassen!


Ironischerweise ist der Titel Collapse of the Living Dead allerdings ausnahmsweise in fast schon plumper Weise bei dem Film sehr passend und trifft den Inhalt recht gut!

Ist schon ne Ausnahme bei den ganzen "...of the (living) Dead" Titeln!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)