SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Ninja - Pfad der Rache schafft die FSK-Prüfung unbeschadet

Keine Jugendfreigabe für Actionfortsetzung mit Scott Adkins

Der erfreulich solide Actionfilm Ninja - Revenge Will Rise entstand 2009 unter der Regie von Isaac Florentine. Scott Adkins und seine Spießgesellen säbelten sich aber für den Geschmack der FSK etwas zu derb durch ihre Gegnerhorden und so verweigerten die Prüfer der unzensierten Fassung seinerzeit die Freigabe. Die SPIO/JK musste es richten und tat das auch bereitwillig, trotzdem wurde die Uncut-Version später auf den Index gesetzt, sodass heute nur noch die gekürzte FSK-Fassung in den Handelsregalen anzutreffen ist.

Dementsprechend interessant war die Frage, wie es dem Nachfolger ergehen würde. Wieder von Splendid ausgewertet, ist auch in Ninja - Pfad der Rache die Vergeltung einer schmerzvollen Tat das oberste Ziel von Adkins Charakter. Diesmal schien die FSK aber damit nicht so viele Probleme zu haben, denn wie wir durch Nachfrage bei Splendid nun vermelden können, ist die Fortsetzung ohne Zensuren mit der "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung davon gekommen. Ein entsprechender Hinweis wird auch noch auf den Covern der DVD und Blu-ray platziert.

Ninja - Pfad der Rache erscheint am 13. Februar 2014 im Verleih und am 28. Februar 2014 im Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Casey (Scott Adkins) lebt zufrieden mit seiner schwangeren Frau Namiko in Japan, wo er eine Kampfkunstschule leitet. Überzeugt davon, er könne sein vorheriges Leben als todbringender Ninja hinter sich lassen, wird Namiko von Unbekannten brutal ermordet. Getrieben von Rache führt ihn die Spur der Killer über Thailand nach ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Splendid Film

Mehr zu: Ninja: Pfad der Rache (OT: Ninja II: Shadow of a Tear, 2013)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen April 2022
Evil Dead: The Game erhielt nun doch unzensiert eine USK-Freigabe
Ted und Ted 2 kommen erstmals in den Extended Versionen nach Deutschland
Death Wish II: US-UHD-Premiere mit Unrated Version & Extended TV-Version
Hostel 2 bleibt nach Aufhebung der Beschlagnahme indiziert
Redo of Healer - FSK gibt Folge 2 nur stark zensiert frei
Alle Neuheiten hier

Kommentare

20.01.2014 00:09 Uhr - Matt²
4x
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Verwundert mich doch etwas, der erste Teil hat mir grade wegen seiner Kompromisslosigkeit gefallen. Werde ich auf jeden Fall mal sichten.

20.01.2014 00:09 Uhr - Yuri Boyka
1x
Freu mich schon drauf, wird der erste Film sein den ich ich mir dieses Jahr kaufe, fand schon Teil 1 hammergeil. Scott Adkins ist mein neues Idol was Actionfilme angeht und im Kampfsport, hoffentlich kommt Undisputed 4 dieses Jahr auch noch.

20.01.2014 00:10 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Die Trailer zum Film sehen recht knallig aus, gefällt mir :)

20.01.2014 00:11 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Sehr gute Nachricht. Teil 1 war der Hammer.

20.01.2014 00:15 Uhr - Dinosaur Bob
User-Level von Dinosaur Bob 2
Erfahrungspunkte von Dinosaur Bob 79
Kenne den ersten Teil nicht....sieht aber irgendwie laut schnittbericht recht CGI lastig aus, oder täuscht es?

20.01.2014 00:20 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Finde Scott Adkins ist ein außergewöhnlicher Athlet und hat immer paar coole Moves drauf, aber als Hauptdarsteller eine leere Hülle.

Irgendwie schafft der Typ es nicht Emotionen rüber zu bringen.


20.01.2014 00:23 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 11
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.950
Super Nachricht. Freue mich auch das der Uncut hier erscheint wird gekauft. Hab auch den ersten Teil auf DVD und der hat mir gut gefallen. Hab schon den Trailer zu diesem Teil gesehen und der rockt die Kämpfe sind klasse choreographiert.

20.01.2014 00:53 Uhr - uniformskepsis0
2x
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 24
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 14.040
Fand den ersten Teil nicht so Prall. Vor allen die Tochter des Meisters, die immer umgefallen ist und so gar nix konnte, ging mir ziemlich auf den Keks.
Fand Ninja Assassin besser.
Kam ungefähr Zeitgleich raus.
Zwar genauso viel CGI, aber unterhaltsamer.
Und die einzigen 2 Nicht-Asiatischen Ninjas sind für mich: Michael Dudikoff & Franco Nero (evtl. noch Chris Farley).

20.01.2014 00:59 Uhr - Moviefreak120
1x
Joah schöne Nachrricht
Aber der Erste hat es damals nicht unbeschadet geschafft
Lokig ?
Hallo ?
Wo ist da die Logik ?
Versteht mal einer diese Logik ?

Logik gibt es leider nicht bei der FSK Prüfung, reine Willkühr ist das :(



20.01.2014 01:58 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Sehr gute Nachricht. Hätte ich nicht für möglich gehalten, ich war fest von einer JK-Freigabe ausgegangen.

Zum Film: eine meiner sehnlichst erwarteten DTV-Premieren. Der erste Teil ist grandios und der Kombo Adkins/Isaac Florentine haben wir darüberhinaus ja auch noch die beiden supergeilen UNDISPUTED-Fortsetzungen zu verdanken. Wenn man den ersten Reviews glauben schenkt, ist der Film noch stärker als der erste Teil. Demnach erwartet uns hier nicht weniger als ein DTV-Meisterwerk. Große Vorfreude, den Abend des 13. Februars habe ich gerade fest verplant. ;-)

20.01.2014 02:53 Uhr - John_Creasy
3x
DB-Helfer
User-Level von John_Creasy 4
Erfahrungspunkte von John_Creasy 268
Der zweite Ninja gefiel mir nochmal deutlich besser als der erste. Die KJ überrascht micht nicht, nur die Spio für den ersten Teil war überraschend.
Der zweite Ninja sei jedem Actionfan ans Herz gelegt denn hier gibt es Action satt. Genial choreographierte Fights mit ansprechendem Härtegrad machen den großteil des Filmgeschehens aus. Scott Adkins darf auch hier wieder zeigen, warum er zu den Besten gehört und wirbelt auch hier wieder wild durch die Gegend, wenn auch nicht so wie noch bei Special Forces. Die Story ist eiegentlich relativ dünn, bietet am ende aber einen kleinen Twist, der relativ überraschend kommt. Alles in allem ist Ninja 2 aber genau das was man sich erhofft hat und zwar ein Actionbrett das Scott Adkins genauso zeigt wie wir ihn sehen wollen.

20.01.2014 05:21 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Habe mir den ersten Teil auch noch nicht angesehen. Sollte ich vielleicht mal machen.

20.01.2014 06:13 Uhr - killerffm
1x
Adkins macht als böser aber eindeutig eine bessere figur passt einfach mehr zu ihm !

20.01.2014 07:46 Uhr - Kable Tillman
1x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.206
Die Nachricht könnte für mich als Fan des ersten Teils kaum geiler sein. Da bestelle ich mir doch gleich mal das Media Markt exklusive Steelbook vor. Habe nur noch auf diese Meldung gewartet dafür. "Undisputed 2 & 3" sowie "Ninja - Revenge Will Rise" waren absolute Highlights im DTV-Bereich und der erste Teil musste sich m.M.n. keineswegs hinter dem ebenfalls sehr gelungenen "Ninja Assassin" verstecken. Scott Adkins "darf" ja leider gerade in den USA mit dem "Hercules" Film an den Kinokassen baden gehen, da hoffe ich als Fan des britischen Martial-Arts-Stars, dass wenigstens der neue "Ninja" ein Erfolg an den Verkaufskassen und wird und ein dritter Teil bald angekündigt wird. Wer mal "Universal Soldier - Day of Reckoning" gesehen hat, der hält Scott Adkins auch nicht mehr für einen miesen Schauspieler. Facettenreich und glaubhaft kann er durchaus agieren, wenn auch nicht auf dem Niveau eines Robert De Niro.

20.01.2014 09:41 Uhr - Rastafu
1x
Entweder bin ich zu alt oder ich hab ne total verdrehte vorstellung von einem "guten Ninja" Movie!!!Egal ob Teil 1. oder jetzt 2 was hat nem Ami in einem Ninja Film zu suchen???
Wirklich gute Ninja Filme gibt es doch schon lange nicht mehr.Ninja Kids (mit Alexander Lou),Ninja Hunter,Ninja Komando oder 5 Elements Ninjas.....Da gibt es noch viele andere aus der Zeit.Das waren wirklich gute Ninja Filme.Aber das hier??Oh leck das ist mal garnix!!
Und wenn man dann noch hört das Filme wie Undisputed gute Fight Movies sind kann ich nur mit dem Kopf Schütteln.Absoluter Mist die Knast Filme!!!

Hoffe echt noch das so Perlen wie Ninja Kids,Ninja Hunter noch ne gute DVD erscheinung hier in Deutschland erleben!

20.01.2014 12:34 Uhr - Matty
20.01.2014 02:53 Uhr schrieb John_Creasy
Der zweite Ninja gefiel mir nochmal deutlich besser als der erste. Die KJ überrascht micht nicht, nur die Spio für den ersten Teil war überraschend.
Der zweite Ninja sei jedem Actionfan ans Herz gelegt denn hier gibt es Action satt. Genial choreographierte Fights mit ansprechendem Härtegrad machen den großteil des Filmgeschehens aus. Scott Adkins darf auch hier wieder zeigen, warum er zu den Besten gehört und wirbelt auch hier wieder wild durch die Gegend, wenn auch nicht so wie noch bei Special Forces. Die Story ist eiegentlich relativ dünn, bietet am ende aber einen kleinen Twist, der relativ überraschend kommt. Alles in allem ist Ninja 2 aber genau das was man sich erhofft hat und zwar ein Actionbrett das Scott Adkins genauso zeigt wie wir ihn sehen wollen.



Special Forces USA? Kann der was?

20.01.2014 13:10 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Vor gute einem Monat habe ich mir die ungeschnittene Blu-Ray des ersten Teiles bestellt. Mir hat der Film ziemlich gut gefallen, vor allem ist Scott Adkins ein wirklich genialer Actiondarsteller. Am besten hat er mir in "Universal Solider: Day of Reckoning" gefallen, in dem er auch gezeigt hat, dass er auch weit aus mehr kann als nur drauf hauen. Das nun die Fortsetzung das KJ-Siegel tragen darf und noch dazu in der ungeschnittenen Fassung freut mich natürlich. Da werde ich auch nicht lange beim Kauf zögern.

20.01.2014 13:29 Uhr - Zubiac
1x
20.01.2014 09:41 Uhr schrieb Rastafu
Entweder bin ich zu alt oder ich hab ne total verdrehte vorstellung von einem "guten Ninja" Movie!!!Egal ob Teil 1. oder jetzt 2 was hat nem Ami in einem Ninja Film zu suchen???
Wirklich gute Ninja Filme gibt es doch schon lange nicht mehr.Ninja Kids (mit Alexander Lou),Ninja Hunter,Ninja Komando oder 5 Elements Ninjas.....Da gibt es noch viele andere aus der Zeit.Das waren wirklich gute Ninja Filme.Aber das hier??Oh leck das ist mal garnix!!
Und wenn man dann noch hört das Filme wie Undisputed gute Fight Movies sind kann ich nur mit dem Kopf Schütteln.Absoluter Mist die Knast Filme!!!

Hoffe echt noch das so Perlen wie Ninja Kids,Ninja Hunter noch ne gute DVD erscheinung hier in Deutschland erleben!


Scott Adkins ist Brite und kein Amerikaner.
Und es gibt durchaus auch gute westliche Ninja Filme. Wobei die Besten, auch meiner Meinung nach, aus Asien kommen (kamen).

20.01.2014 13:54 Uhr - AkiRawOne
Stimmt schon, das Amis keine Ninjas sind aber Scott Adkins hats einfach drauf und passt sehr gut in die Rolle. Der erste Teil war echt der Hammer. Ich feu mich schon auf die Fortsetzung. Und das er ne Freigabe hat ist kein Problem. Mich hat die SPIO vom ersten Teil eh verwundert. Ninja Assassin ist viel blutiger und auch FSK 18.

20.01.2014 14:18 Uhr - sonyericssohn
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.542
Ninja Assassin ist aber auch viel übertriebener und comichaft ! Wobei Ninja Revenge... ernsthafter daherkommt.

20.01.2014 15:04 Uhr - AkiRawOne
Da hast du auch wieder Recht.

20.01.2014 15:28 Uhr - MarS
Sehr schöne Neuigkeiten. Auch mir hat der erste Teil sehr gut gefallen. Eine schöne Old-School-Actionkeule. Zwar ohne besondere Überraschungen, aber vielleicht hat er mir auch gerade deshalb so gut gefallen. Hat mir besser gefallen als Ninja Assassin, obwohl der Vergleich ziemlich hinkt. Wie schon angemerkt, ist dieser weit comichafter und bis auf Ninja im Titel haben beide Filme wenig gemeinsam.

Also nivraM: ja, ansehen, wenn du Old-School-Action magst.

20.01.2014 18:14 Uhr - PhilWil
2x
Danke euch allen wiedermal und danke Mike ;-)
Wie bei vielen Titeln würde ich einfach daran vorbeigehen und sie einfach nicht bemerken.
Oft liegt`s am Titel und manchmal auch am Cover,...
Doch eines ist gewiss, wenn zwei drittel der zum Beitrag veröffentlichten Posts,
den Film als gut oder ordentlich bewerten, dann habe ich einen späteren Kauf nie bereut.

Deshalb verfolge ich immer wieder gerne einen Großteil, der bei Schnittberichte veröffentlichten Beiträge und auch den dazugehörigen Kommentaren.

Bekommt man doch ab und an eine versteckte Perle serviert,
wie scheinbar nun wieder geschehen.
Nun werde ich selbst zum Ninja und lautlos zwischen den Händlerregalen danach suchen....
Ninja - Revenge Will Rise &
Ninja - Pfad der Rache
Natürlich nur nach den ungekürzten Versionen. Denn nicht umsonst sind wir hier!
Aber egal, warum das jetzt eigentlich schreiben, ganz einfach.
>Lob an alle!<
Denn ohne euch, wäre Schnittberichte.com nur halbwegs so interessant...
Danke euch Cineasten, danke Schnittberichte und all deren fleißige Unterstützer ;-)
Grüße Wil

20.01.2014 18:35 Uhr - benn3
1x
Ninja - Revenge will rise ist doch von 2009 und nicht 2011 ... :D
Fand den auch gut, und nicht so übertrieben CGI lastig wie Ninja Assassin (war doch mit deutschen geldern finanziert oder?) der meiner meinung nach viel blutiger war.
UNd JK oder KJ hauptsuche UNCUT!

20.01.2014 22:29 Uhr - Rush
1x
20.01.2014 00:20 Uhr schrieb babayarak
Irgendwie schafft der Typ es nicht Emotionen rüber zu bringen.



Wozu auch, er is ein verdammter Killer und kein Charakterdarsteller ^^

20.01.2014 23:43 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
@ Rush

:)
Klar, jedem ist bewusst der Oscar ist für ihn weit entfernt als bester Hauptdarsteller, aber manchmal wirkt er einfach plump, wie die Ninja Mimen bei Godfrey Ho.

Einer schrieb das er als Bösewicht, wesentlich besser wirke, kann mich dem nur anschließen.
Aber ein übertrieben durchtrainierter Sportler.

21.01.2014 00:55 Uhr - Terminator20
Der Film ist einfach nur genial fand ich wesentlich besser als The Raid.

21.01.2014 11:39 Uhr - messedup
Erster Teil war nicht so meins, aber der zweite Teil ist wirklich klasse geworden.
Wer mal Lust auf gute Action hat, der sollte sich den wirklich mal geben.

21.01.2014 15:07 Uhr - John_Creasy
DB-Helfer
User-Level von John_Creasy 4
Erfahrungspunkte von John_Creasy 268
@ Matty
Jop, Special Forces USA kann was ;)
Allein wie Scott Adkins, der erst nach einer etwa einer halben Stunde auftritt, sich im Finale durch die Gegnerreihen fetzt, ist der absolute Wahnsinn, selten so eine gelunge Misschung aus Fights und Schießereien gesehen. Am Ende gibts sogar was zum Lachen, auch wenns nur unfreiwllig komisch ist.
Wie die deutsche DVD ist, kann ich aber nicht sagen, da ich die britische DVD besitze.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)