SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Raid 2 - Regisseur spricht über MPAA und Extended Cut

Hofft auf R-Rating ohne Zensuren und schließt Langfassung nicht aus

Gareth Evans hat sich mit seinem in Indonesien gedrehten Actionthriller The Raid schlagartig in die Herzen der Action- und Martial Arts-Fangemeinde katapultiert, nachdem er mit Merantau zuvor schon sein Talent andeutete. Doch The Raid walzte alles nieder und sorgte auch im Mainstream trotz seiner verblüffenden Brutalität für sehr positive Reaktionen. Wenig verwunderlich also, dass zwei weitere Fortsetzungen schon frühzeitig angekündigt wurden. Die erste davon hört auf den Namen The Raid 2: Berandal und was man davon bislang an Teasertrailern gesehen und an Vorab-Reviews gehört hat, lässt auf ein nicht minder furioses Werk hoffen.

Im Gespräch mit Collider gab Evans Auskunft über viele Aspekte des Films und wurde unter anderem auch auf die MPAA-Prüfung angesprochen. Diese steht noch aus und Evans hofft, dass sie mit einem R-Rating für die ungekürzte Fassung endet, doch nicht nur der Interviewer äußert da leise Zweifel und deutet an, dass ein paar Szenen womöglich auf wenig Gegenliebe stoßen könnten. U.a. gäbe es eine brutale Gewaltspitze mit einer Shotgun, deren Gebrauch entsprechende Resultate zur Folge hat. Evans hofft hier beispielsweise, dass die Prüfer die Entfernung der Kamera zum Geschehen in diesem Fall als abmildernd ansehen. Formal ist hier also zwar noch alles offen, doch die MPAA zickte ja schon beim Vorgänger und forderte 2 Schnitte, was auch (teilweise) Folgen für die Auswertung auf dem deutschen Markt hatte (siehe Schnittbericht).

Die erste Schnittfassung, der sogenannte Assembly Cut, ging für die Fortsetzung fast 3 Stunden und auf die Frage, ob Evans die Möglichkeit eines Unrated Extended Cuts in Erwägung ziehe, sagt er, dass er sich dieser Frage später widmen würde, aber insbesondere mit dem Gedanken spiele, eine Szene für die Blu-ray auszuweiten. So oder so wird sicher viel von der MPAA-Prüfung abhängen. Vergibt sie ihr R-Rating nur nach Anwendung von Zensuren, dürfte eine Unrated-Fassung für den Heimkinomarkt fast schon Ehrensache für Evans sein. Wir dürfen gespannt bleiben.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der junge Cop Rama und seine Familie geraten ins Visier des organisierten Verbrechens. Um seine Frau und seinen kleinen Sohn zu schützen, muss sich Rama auf eine erbarmungslose Undercover-Mission in Jakartas Unterwelt einlassen. Bis in die höchsten Machtebenen ist die Stadt durchzogen von einem Netz aus Bestechlichkeit und ... [mehr]
Quelle: Collider

Kommentare

29.01.2014 00:17 Uhr - Dinosaur Bob
7x
User-Level von Dinosaur Bob 2
Erfahrungspunkte von Dinosaur Bob 79
Hoffe echt die beiden Fortsetzungen behalten das Niveau von Teil1, und es erscheint irgendwann mal eine schöne Unrated Trilogie :)

29.01.2014 00:18 Uhr - Lykaon
2x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Der Trailer sieht gut aus... ob er den konsequenten und überaus grandiosen Erstling überflügeln kann? Ich hoffe es :D

29.01.2014 00:24 Uhr - bouncer
3x
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Laut den ersten Reviews ist Teil 1 in allen belangen ein Witz gegen Teil 2 und dieser soll das Zeug zum besten Action movie allerzeiten haben. Ich bleibt voller Vorfreude gespannt.

29.01.2014 00:34 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
29.01.2014 00:24 Uhr schrieb bouncer
Laut den ersten Reviews ist Teil 1 in allen belangen ein Witz gegen Teil 2 und dieser soll das Zeug zum besten Action movie allerzeiten haben. Ich bleibt voller Vorfreude gespannt.


So wurde damals schon der erste Teil betitelt, was natürlich völlig übertrieben war.

29.01.2014 00:34 Uhr - babayarak
6x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Der Trailer sah ziemlich gut aus, wo der Typ gegen die Wand boxt.

Teil 1 hatte ich im Kino gesehen und nicht bereut. Jeder cent war gut investiert, harte Action mit reichlich Adrenalin und tempo. Habe auch die Bd zu Hause.


29.01.2014 01:01 Uhr - Raptor Man
8x
So wurde damals schon der erste Teil betitelt, was natürlich völlig übertrieben war.


Völlig übertrieben O.o der Showdown mit Mad Dog zählt zu den Intensivsten und Action reichsten Kampf der Filmgeschichte und auch andere Szenen im dem Film lassen vom Tempo eigentlich alles Alt aussehen was davor an Actionstreifen auf dem Markt war.

Sicherlich mag es jeder anders sehen und den einen oder anderen Streifen, Action reicher finden, als The Raid, aber der Film Zählt mir Sicherheit für fast jeden zu den Top 3 der Actionfilme.

29.01.2014 01:12 Uhr - Ivan_Danko
12x
User-Level von Ivan_Danko 5
Erfahrungspunkte von Ivan_Danko 313
@ KarateHenker

Der beste Action-Film aller Zeiten bleibt immer noch Ansichtssache. Was aber der geniale Erstling an Härte, Suspense und unglaublichen Fights geboten hat, gehört sicher in die absolute Oberliga, und ich bin mir sicher, dass nicht nur ich dieser Meinung bin. So sollte ein glasharter Streifen heute aussehen, nicht so verwaschen oder übertrieben wie die meisten anderen Produktionen dieser Zeit. Wer, wie ich, ein Freund der älteren, noch immer unerreichten Actionfilme und Eastern-(Fight-)Filme der 70er und 80er-Jahre ist, wird sicher bei "The Raid - Redemption" mehrfach mit der Zunge geschnalzt haben. Seit John Woo hat niemand mehr Shootouts und Nahkampf-Aktionen so intensiv und genial in Szene gesetzt.

Auf alle Fälle gehört der Film zu den besten Actionfilmen der letzen 10 Jahre. Punkt.
Kritik gerne gehört und erwünscht!

Für meinen Teil freue ich mich schon irrsinnig auf die Fortsetzungen und hoffe, dass diese wenigstens einen Teil der Vorerwartungen erfüllen können. Wenn die auch nur 50 % des Vorgängers erreichen, ist jeder halbwegs erwachsene und erfahrene Action-Film-Fan sicher zufrieden. Wer nicht, viel Spaß mit "Transformers 1 - 200" oder dem unsäglichen, peinlichen "Robocop"-Remake für zig Mio. Dollar ohne jegliche Substanz.

Ich bin auch nicht der Meinung, dass "The Raid" der beste Actionfilm aller Zeiten ist, er gehört aber sicherlich zu den Kandidaten, die in eine zeitgemäße Auswahl der neueren Produktionen mit einbezogen gehörten.

Bin gerne für Gegenmeinungen offen.

29.01.2014 01:21 Uhr - Major Dutch Schaefer
3x
@Ivan_Danko

Dazu sage ich nur:

Kokainum ;D

http://www.youtube.com/watch?v=pFJ62vlZbls

Unterschreibe ich so

Teil 1 war echt nen Hammer. Und schon der Trailer zeigt wieder verdammt coole Szenen. Ich freu mich.

29.01.2014 01:44 Uhr - Ivan_Danko
1x
User-Level von Ivan_Danko 5
Erfahrungspunkte von Ivan_Danko 313
@ Major Dutch Schaefer

Yeah, Arnie-Fans halten zusammen...

Also, zünd Dir eine Zigarre an und freu Dich auf die Fortsetzungen, so wie ich...

"Dylan, Du alter Penner...!!!"

29.01.2014 02:58 Uhr -
1x
Der erste Teil war ziemlich cool und wirklich ziemlich heftig. Die Szene wo er die ganzen Gangster in dem Gang allemacht gehört für mich zum besten was ich je in einem Martial Arts Film gesehen habe. Der Kampf am Ende gegen Mad Dog war intensiv aber war mir persönlich viel zu lang und irgendwie wirkte das viel zu sehr hingezogen. Das Ende des Filmes fand ich auch nicht allzu prickelnd, da hatte ich nen richtig brachialen Endfight erwartet.

Für mich persönlich war der Hype um The Raid etwas übertrieben, es war ein wirklich toller Actionfilm mit einigen der heftigsten Martial Arts sequenzen der letzten Jahre und für den Großteil des Filmes rockt das Teil enorm aber er ist für mich jetzt nicht der beste Action Film der letzten 3 Jahrzehnte oder so wie da gerne gelobhudelt wurde.

Auf den zweiten Teil bin ich gespannt. Das kann entweder ne totale Granate werden oder sich in die Reihe von Sequels einreihen die kein mensch je gebraucht hätte (ala Crow oder From Dusk till Dawn sequels)

29.01.2014 04:22 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Teil eins habe ich im Kino leider verpasst, weil ich damals noch gar keine 18 Jahre alt war, aber den hier schaue ich mir dermaßen im Kino an, falls er den dort läuft. Teil eins war mega.

29.01.2014 09:58 Uhr - MarS
2x
An Teil 1 war nichts, aber auch wirklich gar nichts, überhypt. Im Gegensatz zu vielen anderen Filmen. Bei dem Streifen ist man nahe am Herzflattern, Daueraction pur.

Bin gespannt auf Teil 2.

29.01.2014 10:14 Uhr - mmyers36
1x
29.01.2014 01:12 Uhr schrieb Ivan_Danko
@ KarateHenker

Seit John Woo hat niemand mehr Shootouts und Nahkampf-Aktionen so intensiv und genial in Szene gesetzt.
Auf alle Fälle gehört der Film zu den besten Actionfilmen der letzen 10 Jahre. Punkt.
Für meinen Teil freue ich mich schon irrsinnig auf die Fortsetzungen und hoffe, dass diese wenigstens einen Teil der Vorerwartungen erfüllen können. Wenn die auch nur 50 % des Vorgängers erreichen, ist jeder halbwegs erwachsene und erfahrene Action-Film-Fan sicher zufrieden. Wer nicht, viel Spaß mit "Transformers 1 - 200" oder dem unsäglichen, peinlichen "Robocop"-Remake für zig Mio. Dollar ohne jegliche Substanz.


Diesen Zeilen kann ich Schnitt-Neuling nur zustimmen und lasse mich überraschen . . .
Greetings
mmyers36




29.01.2014 10:33 Uhr - ta ta Hannibal
2x
Teil 1 im Kino gesehen und gleich danach in der Ultimate Edition gekauft.
Jetzt hoffe ich mal das der 2 Teil wieder unbeschadet (der erste war zwar im kino zensiert aba so minimal das es "fast" egal war) bei uns läuft. Falls ja werd ich ins Kino gehen und wenn er nur halbsogut wie der erstling ist dann wandert wieder die Ultimate Edition (falls eine rauskommt) ins Regal.

29.01.2014 12:17 Uhr - MouseRat
5x
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
Hm, wenn "The Raid" nicht der (mit Abstand) temporeichste und innovativste Actionfilm der letzten 5 Jahre war, was soll es denn dann bitteschön für ein Streifen sein?! und wehe einer kommt jetzt mit den "Expendables"... ;)
Ich bin ehrlich gesagt kein all zu großer Actionfan, aber "The Raid" liebe ich einfach, bei der Erstsichtung 90min nonstop offenstehende Fressluke, war das geil^^

29.01.2014 12:29 Uhr - BoondockSaint123
5x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
"The Raid" stellt für mich einen der besten Actionfilme der letzten Jahre dar. Da passt einfach alles. Die Handlung ist banal, genau das was man bei einem Actionfilm eines solchen Kalibers auch erwartet. Die Schauspieler machen ihre Sache mehr als gut, auch wenn ihre Rollen ziemlich stereotype gezeichnet sind. Die Atmosphäre ist wirklich sehr geil gewählt und erzeugt einen hohen Spannungsbogen und die Action ich brachial und genial gestaltet worden.
Für mich einer der besten Filme den man auf einem Männerabend anschauen kann, einfach zurück lehnen und genießen. Ein kaltes Bier dazu und alles ist perfekt!

Seit dem ich den ersten Trailer zu "The Raid 2" gesehen habe freue ich mich darauf. Ich hoffe nur, dass er auch unbeschadet zu uns kommen wird :)

29.01.2014 14:22 Uhr - messedup
2x
Freue mich darauf. Trailer vom zweiten sah für mich so aus, als wenn er den Erstling recht locker übertreffen könnte.

29.01.2014 15:12 Uhr - Yuri Boyka
1x
Für mich als Kampfsportfan und selber Kampfsportler, ist der Film ein Muss.

29.01.2014 15:58 Uhr - Maschine des Zorns
3x
29.01.2014 15:12 Uhr schrieb Yuri Boyka
Für mich als Kampfsportfan und selber Kampfsportler, ist der Film ein Muss.


Gut zu wissen!

29.01.2014 16:52 Uhr - Dr.Faustus
Also mir hat der Film nicht so sehr gefallen. *duck*
Hab wahrscheinlich durch den Hype zu große Erwartungen in den Streifen gesetzt und mir dummerweise gleich die teure Ultimate Edition gekauft, was ich dann im Nachhinein bereut habe. Mir hat z.B. die Dredd-Verfilmung( wegen des ähnlichen Settings im Hochhaus) wesentlich besser gefallen. Aber toll für alle Fans, dass The Raid eine Fortsetzung erhält.

29.01.2014 16:52 Uhr - Cobretti
6x
O ton aus der Kinovorstellung des ersten teils, sitzreihe unter mir: "Der ist wie Expendables nur ohne Handlung" ^^
Wenn man visuell paar auf die Fresse bekommt, hat halt jeder seine eigenen Methoden das gesehene zu verarbeiten :D
Da bekommt der Mainstream wieder auf die Fresse, hoffentlich verlässt diesmal keiner die Vorstellung...Pussys!

29.01.2014 17:11 Uhr - Mynan
7x
User-Level von Mynan 7
Erfahrungspunkte von Mynan 625
Dies ist mein allererster Kommentar nach jahrelangem begeisterten Mitlesens. Zunächst ein großes Danke an die Verantwortlichen und vielen Helfer von schnittberichte und Respekt und Hochachtung für die hier geleistete Arbeit. Es macht unglaublich viel Spaß, diese Seite zu besuchen, und sie hat mich schon vor manchem Fehlkauf bewahrt bzw. mit tolle Tips beschert.

Auf The Raid 2 freue ich mich sehr; bereits der erste Teil hat mich restlos begeistert und mich (freudig) staunen lassen, dass der so überhaupt durch die FSK gekommen ist. Für mich ein absolutes Meisterwerk und wenn der zweite nur annährend genauso gut wird, bin ich schon zufrieden. Schön zu wissen, dass doch noch Filme dieser Art gemacht werden, wenn auch leider viel zu selten.

29.01.2014 18:15 Uhr - PolloxTroy
3x
Der erste Teil war für mich mit "Dredd" zusammen DAS Actionhighlight der letzten Jahre und der Trailer zum zweiten Teil sieht auch super aus, freu mich schon =)

29.01.2014 21:30 Uhr - McCoy
Guter, aber leicht überbewerteter Actioner. Die Kampfszenen und Shootouts sind top, an Story kann man durchaus noch zulegen. Am meisten gestört hat allerdings das Schimmelpilzsetting in Ostblock Optik. Der Oberpate der Stadt sollte sich da eigentlich was besseres als diese heruntergekommene Bruchbude leisten können.

Beim zweiten Teil erwarte ich da mehr; schliesslich wissen die Produzenten nun, dass sie, insbesondere bei der DVD Auswertung (30,-€ Aufpreis für 9 Sekunden mehr Film), mit ordentlich Umsatz rechnen können. Und das sollte dann auch für mehr Story und bessere Locations reichen.

29.01.2014 22:43 Uhr - Da Core
1x
User-Level von Da Core 6
Erfahrungspunkte von Da Core 586
fand den ersten teil schon echt hammer, hab zwar bisher nur die deutsche version gesehen von ong-bak und fand the raid echt härter. schon allein die scene zwischen dem türrahmen war echt klasse :)

29.01.2014 23:02 Uhr - Dvdfre@k
2x
Ich hoffe das es die Uncut Fassung ins Kino schafft und dann natürlich auch ins heimische Regal!

Die 2 Schnitte beim ersten Teil waren ein Witz, im Gegensatz zu dem Gezeigten.

Ich drücke die Daumen das es auch mit der Uncut Fassung auf Blu-ray klappt!
Egal, welcher Verleih die Vermarktung übernimmt, versaut es nicht ;)!!!

30.01.2014 12:03 Uhr - wieauchimmer
1x
29.01.2014 23:02 Uhr schrieb Dvdfre@k...
Die 2 Schnitte beim ersten Teil waren ein Witz, im Gegensatz zu dem Gezeigten.

Ich drücke die Daumen das es auch mit der Uncut Fassung auf Blu-ray klappt!
Egal, welcher Verleih die Vermarktung übernimmt, versaut es nicht ;)!!!



So sieht es aus!
Bitte passend zum ersten im Steelbook und diesmal ohne ´ne teure Extrawurst wegen ein paar Sekunden.

Wegen mir kann die Veröffentlichung kommen- JETZT! :D

30.01.2014 13:59 Uhr - AkiRawOne
3x
Ich finde den ersten Teil auch den absoluten Hammer. Iko Uwais rockt in dem Streifen richtig und zeigt was Martial Arts ist. Ich hab den mir erst recht spät gekauft weil ich von Merantau so enttäuscht war. Aber es war es wert, ihn dann doch auf Blu-Ray zu kaufen. Der Endfight ist dermasen hart und intensiv das andere Fightfilme wirken wie Kindergeburtstag. Was mich bis heute wundert ist die FSK Freigabe. Solche Filme sind eigentliche Kandidaten für die SPIO. Als bester Actionfilm des Jahrzehnts würde ich ihn aber dann trotzdem nicht beschreiben. Er gehört aber auf jeden Fall zu den Top 10 der besten Martial Arts Filme.
Mal sehen ob Teil 2 diesen Standart halten kann. Ich freu mich auch schon auf Tom Yum Goong 2 mit Tony Jaa, der kommt ja auch ziemlich Zeitgleich mit Raid 2 raus.

30.01.2014 21:09 Uhr - KielerKai
2x
Freu mich auf diesen Knallerfilm! Der erste Teil war schon ein echter (Vorschlag-)Hammer!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)