SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Dollar-Trilogie von Sergio Leone bekommt neue Blu-rays

4k-Mastered-Version für Zwei glorreiche Halunken

Zu den einflussreichsten Italo-Western gehört zweifelsohne die Dollar-Trilogie (aka The Man with no Name-Trilogy) von Meisterregisseur Sergio Leone. 1964 enstand Für eine Handvoll Dollar und katapultierte Clint Eastwood in den Star-Olymp. Ein Jahr später kam Für ein paar Dollar mehr, bevor dann kurz darauf einer der besten Western aller Zeiten folgte: Zwei glorreiche Halunken (The Good, The Bad and The Ugly).

Voraussichtlich im Juni diesen Jahres wird eine neue Box in den USA erscheinen, die als 4k-Remastered angekündigt wird. So wie es aktuell aber aussieht, wird nur Zwei glorreiche Halunken dieses Upgrade erhalten und die beiden anderen Filme vermutlich nur Repacks der alten MGM-Blu-rays sein, von denen der 2. Teil auch etwas kürzer ausfällt als die völlig ungekürzte Fassung aus Deutschland. Mehr dazu im Schnittbericht.

Vermutlich wird Zwei glorreiche Halunken trotz Remaster auch nur in der in der MGM Extended Version erscheinen und nicht im Director's Cut, den es z.B. in Italien auf Blu-ray gibt. Ob das wirklich so ist, bleibt aber spannend, bis es die finalen Details der Edition gibt.

Ab dem 1. Juni 2014 soll sie im US-Handel stehen.

Quelle: HD Digest

Kommentare

07.02.2014 00:05 Uhr - FaceJunkies
5x
Alleine der Filmtitel: " The good,the bad and the ugly " ist Legendär !
Ich liebe die dollar trilogie und die Soundtracks <3

07.02.2014 00:49 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
doppelte Abzocke, die Filme sind ziemlich geil.

07.02.2014 00:50 Uhr - Catfather
Jetzt scheint es langsam loszugehen mit den neuen "4k"-Remastered Filmen, eine neue Geldquelle soll für die Firmen sprudeln! Wenn wir dann alle auf 4k upgedatet haben folgt gleich darauf vermutlich "8k" Remastered... Ich bin mit meiner "Zwei glorreichen Halunken" "2k" Bluray ;-) eigentlich ganz zufrieden und kam die letztes Jahr nicht noch erst in Deutschland auf dem Markt? Warum immer und immer wieder dieselben Filmen neukaufen? Irgendwann muss es doch auch mal gut sein, gelle...

07.02.2014 00:50 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Sehr schön. Die 4K-Mastered-Blu-Ray´s (zuminest "Das ist das Ende" & "Elyseum", die in meinem Besitz sind) sehen auch auf normalen HD-TV´s unschlagbar aus.
Daher freu ich mich auf die Den Guten, den Bösen und den Hässlichen. :D

07.02.2014 01:04 Uhr - Jimmy Conway
3x
07.02.2014 00:50 Uhr schrieb Catfather
Wenn wir dann alle auf 4k upgedatet haben folgt gleich darauf vermutlich "8k" Remastered... Ich bin mit meiner "Zwei glorreichen Halunken" "2k" Bluray ;-) eigentlich ganz zufrieden und kam die letztes Jahr nicht noch erst in Deutschland auf dem Markt? Warum immer und immer wieder dieselben Filmen neukaufen? Irgendwann muss es doch auch mal gut sein, gelle...

So schaut es aus! Ich bin mit den technischen Entwicklung ja zufrieden und möchte die BD gar nicht mehr missen, aber schon gemerkt:
WIR, das Volk, lassen uns immer wieder von Konzernen und "Entwicklern" vorsetzen was in oder out ist.
Wie du schon erwähnt hast, nach 4k, entweder noch höhere Auflösung oder Bildschirme, die dann wirklich nur eine hauchdünne Plastikfolie sind.
Mal ehrlich, braucht jemand einen Bildschirm mit 10 m Diagonale, wie im Kino, im Wohnzimmer?
Das Geld muss halt fließen.
Sieht in anderen Branchen aber genau so aus, zum Beispiel in der Medizin.
Wir bekommen vorgesetzt, was gesund sein soll und hilfreiche Medikamente werden von Ärzten und der Pharmaindustrie nicht empfohlen.
Warum wohl? Ach, ich gehe schon zu sehr off-topic :-)
Gute Nacht.

07.02.2014 01:12 Uhr - wirsindviele
7x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
07.02.2014 01:04 Uhr schrieb Jimmy Conway
Mal ehrlich, braucht jemand einen Bildschirm mit 10 m Diagonale, wie im Kino, im Wohnzimmer?


Nö, aber geil wärs. ;)

07.02.2014 01:22 Uhr - Evil Wraith
5x
Ich bin mit der bisherigen Blu-Ray und ihrem verkackten Weichzeichenfilter absolut NICHT zufrieden und freue mich deshalb auf das Remaster. Hoffentlich mit dem originalen Filmkorn.

07.02.2014 01:36 Uhr - KurzeZündschnur
5x
"The good,the bad & the ugly" ist für mich schlichtweg DER beste Western."Epochal!!""Monumental!!"hätte Kinski gesagt.Spass beiseite,hier stimmt einfach alles.Ein perfekter,legendärer Film in allen Bereichen insbesondere einem unsterblichen Soundtrack von Morricone.prost

07.02.2014 02:56 Uhr - megakay
1x
07.02.2014 00:50 Uhr schrieb wirsindviele
Sehr schön. Die 4K-Mastered-Blu-Ray´s (zuminest "Das ist das Ende" & "Elyseum", die in meinem Besitz sind) sehen auch auf normalen HD-TV´s unschlagbar aus.
Daher freu ich mich auf die Den Guten, den Bösen und den Hässlichen. :D

dir ist schon klar dass es keine echten 4K- Blu-Rays sind, oder?

07.02.2014 08:08 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
07.02.2014 02:56 Uhr schrieb megakay
07.02.2014 00:50 Uhr schrieb wirsindviele
Sehr schön. Die 4K-Mastered-Blu-Ray´s (zuminest "Das ist das Ende" & "Elyseum", die in meinem Besitz sind) sehen auch auf normalen HD-TV´s unschlagbar aus.
Daher freu ich mich auf die Den Guten, den Bösen und den Hässlichen. :D

dir ist schon klar dass es keine echten 4K- Blu-Rays sind, oder?


Das checken einige Leute hier einfach nicht, das kannst du noch 1000 mal erklären;))

@Jimmy Conway
Du scheinst beim Gang durch einen Elektronikmarkt mit einer Pistole am Kopf durch die Gänge zu gehen. Als würdest du von fremder Hand gezwungen, jede neue technologische Entwicklung kaufen zu müssen.
Was ist den gegen eine technologische Weiterentwicklung einzuwenden? Keiner kann doch eine Entwicklung wie in der ehem. DDR wünschen, oder doch? Das wäre nämlich die logische Konsequenz aus deiner Aussage. Wenn´s nach Leuten wie dir ginge, würden wir immer noch mit Filmprojektoren unsere S/w Filme sehen.
Lass das Release doch einfach aus!!
Denn wie bereits geschrieben wurde, handelt es sich NICHT um tatsächliche 4K Versionen. Dafür bräuchtest du nämlich tatsächlich neue Abspielgeräte!

Werd das Release oben gepflegt auslassen und das Geld sparen (evtl. für ein 4K TV;)))

07.02.2014 08:11 Uhr - cimino
2x
Kanns kaum erwartne die verkackte deutsche Blu ray zu entsorgen(grotten Bild . falsche Tonhöhe und Falsche Syncronsprecher)
Hoffe die nehmen entlich die ZDF Syncro für die Veröffentlichung.
Im Netz gibt es eine Rip mit der italienischen Blu ray und der ZDf Syncro, die schlägt die deutsche Bluray um längen........
Hoffe die Petitionm zu dem Film hat was gebracht und der Film bekommt ENTLICH eine würdige Veröffentlichung. und bitte auch mal Es war einmal in Amerika in 4 k rausbringen....

07.02.2014 08:30 Uhr - Frank the Tank85
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 367
Clint is der grösste.Punkt!
Aber sein bester Western ist für mich The Outlaw Josey Wales

07.02.2014 09:20 Uhr - marx1201
2x
Für mich ist "The Good, the Bad and the Ugly" nicht nur der beste Western sondern einer der besten Filme. Dieser Film ist in meiner Top 5 unter den besten 3. Hier stimmt einfach alles: Story, Schauspieler, Kamera und nicht zu vergessen der monumentale Soundtrack! Kino in Reinkultur!!!

07.02.2014 09:44 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Der italienische Cut ist übrigens die normale Kinofassung, die in Italien gelaufen ist, kein Director's Cut in dem Sinne.

07.02.2014 11:11 Uhr - Catfather
07.02.2014 09:20 Uhr schrieb marx1201
Für mich ist "The Good, the Bad and the Ugly" nicht nur der beste Western sondern einer der besten Filme. Dieser Film ist in meiner Top 5 unter den besten 3. Hier stimmt einfach alles: Story, Schauspieler, Kamera und nicht zu vergessen der monumentale Soundtrack! Kino in Reinkultur!!!


Der Film ist super, keine Frage, doch "Spiel mir das Lied vom Tod" gefällt mir persönlich noch etwas besser und ist für mich der beste Western. Die ersten beiden Dollar Filme finde ich übrigens nur durchschnittlich!

07.02.2014 11:16 Uhr - Kerry
1x
07.02.2014 01:04 Uhr schrieb Jimmy Conway
So schaut es aus! Ich bin mit den technischen Entwicklung ja zufrieden und möchte die BD gar nicht mehr missen, aber schon gemerkt:
WIR, das Volk, lassen uns immer wieder von Konzernen und "Entwicklern" vorsetzen was in oder out ist.
Wie du schon erwähnt hast, nach 4k, entweder noch höhere Auflösung oder Bildschirme, die dann wirklich nur eine hauchdünne Plastikfolie sind.
Mal ehrlich, braucht jemand einen Bildschirm mit 10 m Diagonale, wie im Kino, im Wohnzimmer?
Das Geld muss halt fließen.
Sieht in anderen Branchen aber genau so aus, zum Beispiel in der Medizin.
Wir bekommen vorgesetzt, was gesund sein soll und hilfreiche Medikamente werden von Ärzten und der Pharmaindustrie nicht empfohlen.
Warum wohl? Ach, ich gehe schon zu sehr off-topic :-)
Gute Nacht.

Und wer genau zwingt Dich, stets die aktuelle Technik zu kaufen?
Wenn Du in den neuen Geräten/Formaten/Medien keinen Vorteil für Dich erkennen kannst, dann kaufe sie Dir doch einfach nicht. Ebenso, wenn Dir eben jene Neuerungen als zu teuer erscheinen.
Ich vermute einmal, Du bist studierter Mediziner und hast entsprechende Studien vorzuweisen, um beurteilen zu können dass "wir" die wirklich "hilfreichen" Medikamente nicht empfohlen bekommen?

07.02.2014 13:43 Uhr - Postman1970
2x
Dann kaufe ich mir die Filme zum 4. Mal :-)
Erst Video, dann DVD, dann HD Bluray und nun noch 4k - schön wäre es wenn man eine durchgehend neue einheitliche Synchro machen könnte.

Die sollten endlich mal etwas gegen das Bildrauschen tun, ohne daß man das Bild zu schwammig dreht.

07.02.2014 16:32 Uhr - Hakanator
1x
"Für ein paar Dollar mehr" ist einer der besten Filme aller Zeiten. GMV stiehlt dort ALLEN die Show. Seitdem trage ich Vollbart und zotteliges Haar und bestelle immer "Tequila für alle!", lache dann hämisch, nur um kurz darauf zu weinen.

07.02.2014 17:40 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.755
"Wenn man schießen will, dann soll man schießen und nich' quatschen!" (Tuco)

Über die Qualitäten dieses Meisterwerkes braucht man wirklich nicht mehr viel Worte zu verlieren. Regie, Kamera, Darsteller, Musik...einfach perfekt (Auch wenn ich, wenn ich mich entscheiden müsste, trotzdem ein wenig mehr zu "Spiel mir das Lied vom Tod" tendiere).
Ich erinnere mich (leider) noch an die grausam verstümmelte, alte ZDF-Fassung. Hier waren ja (u.a.) Tuco`s komplette Einführungssequenz und die halbe Szene der Entdeckung des Friedhofs durch Tuco herausgehackt worden. Wie kann man nur so wenig Respekt vor so einem Klassiker haben?

"Es lebe die Konföderation, es lebe General...wie heißt der Kerl?" "Lee" "Es lebe General Lee! Gott ist mit uns, er hasst die Yankees wie wir!"....... "Gott ist NICHT mit uns. Und er hasst Idioten wie dich!" (Tuco & Blondie)

Bisher war ich mit meinen DVDs eigentlich noch recht zufrieden, vor allem, weil der bluray-Transfer tatsächlich nicht so gelungen zu sein scheint. Ich denke zwar nicht im Traum daran, mich jetzt auf alle 4k-Sachen zu stürzen und auf jede neue Verkaufsmasche hereinzufallen, aber wenn die neue Version tatsächlich merklich besser als die DVD sein sollte, ist eine Neuanschaffung vom Guten, Brutalen und Verschlagenen natürlich Pflicht.

"Heeeee! Blonder! Weißt du was du bist? Der Sohn einer gottverdammten HUUREEEE! (Tuco)

07.02.2014 18:53 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
07.02.2014 13:43 Uhr schrieb Postman1970
Dann kaufe ich mir die Filme zum 4. Mal :-)
Erst Video, dann DVD, dann HD Bluray und nun noch 4k - schön wäre es wenn man eine durchgehend neue einheitliche Synchro machen könnte.

Die sollten endlich mal etwas gegen das Bildrauschen tun, ohne daß man das Bild zu schwammig dreht.


Welches "Bildrauschen" bitte? Meinst du das als Informationsträger fungierende Filmkorn?

07.02.2014 20:29 Uhr - wirsindviele
3x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
07.02.2014 02:56 Uhr schrieb megakay
07.02.2014 00:50 Uhr schrieb wirsindviele
Sehr schön. Die 4K-Mastered-Blu-Ray´s (zuminest "Das ist das Ende" & "Elyseum", die in meinem Besitz sind) sehen auch auf normalen HD-TV´s unschlagbar aus.
Daher freu ich mich auf die Den Guten, den Bösen und den Hässlichen. :D

dir ist schon klar dass es keine echten 4K- Blu-Rays sind, oder?


Noch mal für Dumme (-weil mein Text eigentlich unmissverständlich ist).

Ist mir klar, sonst würden die ja auch wohl kaum, auf normalen HD-TV´s funktionieren. Nach dem bisherigen technischen Stand der Dinge sind richtige 4K-Blu Rays gar nicht möglich.
Da die 4k-MAstered-Dinger aber so gemastert wurde, dass 4K-TV´s sie am besten hochskallieren können, sehen die 4k-Mastered Blu Rays auch auf normalen
HD-TV´s abolut referenzmässig aus.
Jetzt kapiert?

08.02.2014 17:15 Uhr - Jerry Dandridge
@marx1201: Welche Filme sind noch unter deinen Top 5?

11.02.2014 04:24 Uhr - pocketcoffee
1x
Welche aktuelle Version dieses Filmes ist denn nun die beste? Das die BR ein Schuss in den Ofen war, habe ich nun oft lesen können... Ist die DVD Veröffentlichung besser?

Für eine Aufklärung wäre ich dankbar, da ich diesen Film endlich unbedingt mal sehen möchte!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com