SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

Watch_Dogs ohne Jugendfreigabe, aber 100% uncut

Offizielle Bestätigung von Ubisoft

Während ja schon länger Bildmaterial im Netz kursiert, dass das deutsche Cover-Artwork von Watch_Dogs mit der roten "Keine Jugendfreigabe"-Plakette und einem "100% Uncut"-Vermerk zeigt, handelte es sich dabei schon immer nur um eine vorläufige Einschätzung von Entwickler und Publisher Ubisoft. Zumindest in einer Hinsicht hatten sie schon mal recht:

Mit Prüfdatum vom 20.03. listet die Online-Datenbank der USK den Titel jetzt mit genau jener Altersfreigabe. Stellt sich nur die Frage, ob Ubisoft auch mit der Uncut-Vermutung voll ins Schwarze getroffen hat.

Auf Anfrage bei Ubisoft bestätigte man uns aber glücklicherweise, dass auch dies der Fall sei: Watch_Dogs wird am 27.05.2014 unzensiert in Deutschland erscheinen.

Der Titel wird dabei in einer wahren Fülle an Ausführungen erscheinen, die wichtigsten davon möchten wir nachfolgend vorstellen:

  • Standard-Edition (PC boxed / digital, Xbox 360, Xbox One, Wii U)
  • Bonus-Edition (PS3, PS4): Enthält 60 Minuten zusätzliches und exklusives Gameplay
  • Digital Deluxe-Edition (PC digital): enthält das "Club Justice"-Pack (Chicago South Club Skin und Fahr-Boost), die zusätzlichen Missionen "Breathrough", "Signature Shot", "The Palace" sowie vier weitere, exklusive Missionen von insgesamt 60 Minuten Länge, ein einzigartiges weißes DedSec-Hackerkostüm für den Protagonisten, Hacking-Boost, sowie ein Ingame-Dossier über die Fraktion DedSec
  • DEDSEC-Edition (PC boxed, Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360, Xbox One): Amazon-exklusive DEDSEC-Sammlerbox mit Aiden Pearce-Figur (Größe: 23 cm), exklusivem Steelbook, Artbook, Soundtrack, gedruckter Karte von Chicago, vier Augmented Reality-Sammelkarten, drei exklusiven Abzeichen sowie einer Fülle von digitalen Inhalten (u.a. reichlich Bonusmissionen, zusätzliche Outfits, Waffen und Fähigkeiten)

 

 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Angesiedelt in Chicago, wo ein zentrales Computernetzwerk alles und jeden vernetzt, deckt Watch_Dogs auf, welchen Einfluss diese Technologie auf unsere Gesellschaft hat. Setze die Stadt als Waffe ein und begib dich auf eine ganz persönliche Mission, um deine eigenen Vorstellungen von Gerechtigkeit durchzusetzen.

Chicagos allumfassendes Netzwerk ist unter dem ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Gameware.at:
Quelle: Ubisoft USK
Mehr zu:

Watch_Dogs

(OT: Watch_Dogs, 2014)

Aktuelle Meldungen

Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Absurd erscheint ungekürzt auf Blu-ray im Mediabook von XT Video
Slashed - Aufgeschlitzt scheitert uncut endgültig bei der FSK
Starship Troopers 2: Held der Föderation kommt auf Blu-ray
Apocalypse Now: Final Cut - Filmklassiker mit neuer Version
Alle Neuheiten hier

Kommentare

26.03.2014 04:35 Uhr - Superstumpf
4x
Wird geglaubt, wenn's zu 100% durchgespielt ist, aber danke für das Versprechen ;-)

26.03.2014 06:20 Uhr - Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.

26.03.2014 08:06 Uhr - S.K.
1x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
26.03.2014 06:20 Uhr schrieb Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.

Bei Ubisoft kann man sich aber auf der recht sicheren Seite fühlen. Siehe die "Assassins Creed"-Reihe, die für FSK16-Verhältnisse nicht gerade zimperlich im Gewaltgrad ist. Auch "Splinter Cell - Blacklist" war ungeschnitten, und "Far Cry 3" kam auch ohne Schnitte aus.

Bin richtig heiss auf "Watch Dogs" ! :-)))

26.03.2014 09:06 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ich hoffe, die PC-Fassung holt alles raus. Nicht so wie bei "SC:Blacklist" oder "GR:Future Soldier", wo zwar Dx11 stand, aber irgendwie nicht viel zu sehen war. Also bitte nicht drosseln, nur weil NextGen im Jahr 2011 spielt...

26.03.2014 11:01 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
26.03.2014 09:06 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Ich hoffe, die PC-Fassung holt alles raus. Nicht so wie bei "SC:Blacklist" oder "GR:Future Soldier", wo zwar Dx11 stand, aber irgendwie nicht viel zu sehen war. Also bitte nicht drosseln, nur weil NextGen im Jahr 2011 spielt...

Die PC-Version von SC:Blacklist sah eigentlich ziemlich gut aus. Mich hat nur dieser Hochglanz-Plastik-Actionfigur-Look von Fisher und Co. plus einige schwammige Texturen gestört, ansonsten gabs da eigentlich nichts zu meckern. Wenn man bedenkt dass "nur" die UnrealEngine 2.5 (!) als Grafikmotor genutzt wurde.

26.03.2014 14:13 Uhr - Ludwig
2x
26.03.2014 08:06 Uhr schrieb S.K.
26.03.2014 06:20 Uhr schrieb Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.
Siehe die "Assassins Creed"-Reihe, die für FSK16-Verhältnisse nicht gerade zimperlich im Gewaltgrad ist.

USK

26.03.2014 14:25 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
26.03.2014 14:13 Uhr schrieb Ludwig
26.03.2014 08:06 Uhr schrieb S.K.
26.03.2014 06:20 Uhr schrieb Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.
Siehe die "Assassins Creed"-Reihe, die für FSK16-Verhältnisse nicht gerade zimperlich im Gewaltgrad ist.

USK

Pardon ! *sich schämend in die Ecke setzt*

26.03.2014 16:03 Uhr - DON
Schön dass nichts gekürzt wird, aber mal kucken ob das Spiel dann wirklich was taugt - UbiSoft lassen gern mal ihre Spiele überhypen und am Ende ist das dann der selbe Mist wie bei Assassins Creed, einer Spielreihe die außer einer schicken Oberfläche nichts zu bieten hat und sich von selbst durchspielt, weil man von vornherein übermächtig ist und überall hin kann.
Bin inzwischen mehr als misstrauisch wenn ein Spiel in seinen Vorschusslorbeeren ertrinkt.
Bisher schaut das ganze nach nettem GTA-Klon mit hervorragender Grafik aus - nichts wofür ich 60 Euro hinlegen müsste (bzw. das Vielfache für eine Collector's Edition).
Mal abwarten bis es Let's Plays und kritische Tests gibt...

26.03.2014 18:12 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
26.03.2014 08:06 Uhr schrieb S.K.
26.03.2014 06:20 Uhr schrieb Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.

Bei Ubisoft kann man sich aber auf der recht sicheren Seite fühlen. Siehe die "Assassins Creed"-Reihe, die für FSK16-Verhältnisse nicht gerade zimperlich im Gewaltgrad ist. Auch "Splinter Cell - Blacklist" war ungeschnitten, und "Far Cry 3" kam auch ohne Schnitte aus.

Bin richtig heiss auf "Watch Dogs" ! :-)))


Da gebe ich dir Recht.
Die tatsächlichen Probleme gab es damals bei Call of Duty mit Activision und co.

Geil, weil jetzt bei COD ein paar falsche Angaben vom Label vorlagen wird das jetzt in einem Hype gleich auf alle Spiele und Publisher übertragen.... naja, wozu ist das Internet sonst da?

26.03.2014 18:39 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Irgendwie habe ich gar keine Lust mehr auf das Spiel...

Habe mich so drauf gefreut aber inzwischen ist's mir eigentlich egal.
Hmph.

26.03.2014 19:12 Uhr - The Man From Nowhere
User-Level von The Man From Nowhere 1
Erfahrungspunkte von The Man From Nowhere 24
Die werden ja wohl nach dem South Park Desaster nicht schon wieder ins schlechte Licht rücken wollen.
@eXeiZ:
Ich weiß was du meinst. Da wird man Monate oder gar über ein Jahr vor dem Release mit Infos und Spielszenen angefüttert und wenn das Spiel dann endlich kommt, dann ist die Vorfreude fast gänzlich erloschen. Dann denkt man immer nur: "Oh, stimmt ja. Das wurde ja kürzlich veröffentlicht..."

27.03.2014 04:42 Uhr - Doktor Trask
26.03.2014 18:12 Uhr schrieb MajoraZZ
26.03.2014 08:06 Uhr schrieb S.K.
26.03.2014 06:20 Uhr schrieb Doktor Trask
Klingt gut aber abwarten ob 100% Uncut auch wirklich drin ist, wir sind ja schon einige male belogen worden und dann gibt es da ja noch die Sache mit den Kürzungen die man kurz vor Release noch durchgezogen hatte damit das Spiel auch ja überall freigegeben wird, klar dann gab es nur eine 100% Uncut-Version weil sie ja überall gleich war aber sie waren dann eben nicht so wie ursprünglich geplant erschienen.

Bei Ubisoft kann man sich aber auf der recht sicheren Seite fühlen. Siehe die "Assassins Creed"-Reihe, die für FSK16-Verhältnisse nicht gerade zimperlich im Gewaltgrad ist. Auch "Splinter Cell - Blacklist" war ungeschnitten, und "Far Cry 3" kam auch ohne Schnitte aus.

Bin richtig heiss auf "Watch Dogs" ! :-)))


Da gebe ich dir Recht.
Die tatsächlichen Probleme gab es damals bei Call of Duty mit Activision und co.

Geil, weil jetzt bei COD ein paar falsche Angaben vom Label vorlagen wird das jetzt in einem Hype gleich auf alle Spiele und Publisher übertragen.... naja, wozu ist das Internet sonst da?
Nicht nur bei Activision-Blizzard und deren CoD sondern zbsp. auch sehr regelmäßig bei Sony und Ubisoft.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)