SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SB.com

Diese Woche neu in den Videotheken

Robocop für Arme, Attila, Gravity, Charlie Countryman, Insidious 2

Hier finden Sie eine Auswahl der Filme, die diese Woche in die Videotheken kommen. Mehr Informationenzu den Titeln finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link der Fassung klicken.

 

Release 20.02.2014
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe (beantragt)
Label Great Movies

Inhalt: In nicht allzu ferner Zukunft: Ein Police-Officer (Michael Jai White) und sein Roboter-Partner "stranden" in der verbotenen Zone von Los Angeles. In diesem Gebiet leben alle Teile der Bevölkerung, die von einer neuen, schweren und unheilbaren Viruserkrankung befallen sind und dadurch zu einer Bedrohung der übrigen Einwohner Kaliforniens wurden. Im Kampf hinaus aus dem Todes-Ghetto entdecken die beiden Cops allerdings den wahren Hintergrund der seltsamen Erkrankung und kommen dadurch selbst ins Visier einer unerbittlichen Regierungsverschwörung. Doch ihre Feuerkraft und ihr Überlebenswille sind genauso tödlich wie das Virus...

Wir haben leider keine Informationen, ob gekürzt oder ungekürzt.

 
 
Release 20.02.2014
Freigabe FSK 16 (beantragt)
Label Great Movies

Inhalt: Als US-Soldaten am Sarkophag des Hunnenkönigs versehentlich eine Reliquie zerstören und ein Pergament mit den geheimen Wünschen des toten Kriegsherren mitnehmen, erwecken sie den Zorn Attilas. Der Barbaren-König erhebt sich aus seinem steinernen Sarg und verfolgt die Eindringlinge, die seine Jahrhunderte währende Ruhe gestört haben. Ihm folgt eine Armee von Geisterkriegern, die nichts und niemand aufhalten kann. Attila, der Untote, beginnt erneut seinen Feldzug. Dieses Mal will er die Welt erobern.

Die Verleihfassung wird noch mit einem 16er-Cover beworben. Die Verkaufsfassung dagegen mit einem 18er Cover. Die FSK selbst listet noch kein Ergebnis.

 
 
Blackfish (2013)
Release 20.02.2014
Freigabe FSK 12
Label EuroVideo

Inhalt: Mit Milliardenumsätzen gehört SeaWorld zu den Big Playern der Entertainment-Industrie. Den Erfolg seiner spektakulären Wassershows verdankt das Unternehmen vor allen den Orcas, die darin auftreten. "Blackfish" erzählt die Geschichte von Tilikum, einem der bei SeaWorld gehaltenen Orcas, der in Gefangenschaft mehrere Menschen getötet hat. Dokumentarfilmerin Gabriela Cowperthwaite lässt parallel dazu ehemalige SeaWorld-Trainer, Walforscher und Zeugen der Unfälle zu Wort kommen. In bewegenden Interviews und mit zum Teil bisher unveröffentlichtem Filmmaterial zeigt Cowperthwaite eindringlich, wie Gefangenschaft und Haltungsbedingungen die Menschen gegenüber eigentlich friedlichen Wale zu aggressiven Zeitbomben werden lassen. Die berührende Story von "Blackfish" fordert auf, unser Verhältnis zur Natur gründlich zu überdenken und zeigt auf erschreckende Weise, wie wenig wir Menschen von diesen hochintelligenten und sozialen Tieren gelernt haben.

Ungekürzte Fassung.

 
 
Release 22.02.2014
Freigabe FSK 16 (beantragt)
Label Bubble Gum

Inhalt: Jamie ist einer dieser jungen Gringos, die hoffen, exotische Abenteuer in Chile zu erleben. Sein größter Wunsch ist es, in den Norden des Landes zu fahren und dort einen San Pedro Kaktus von den Einheimischen zu kaufen. Wenn man diesen mehrere Stunden kocht und dann trinkt, so heißt es, wird man den Drogentrip seines Lebens haben... Zusammen mit seinen chilenischen Freunden macht er sich auf den Weg, doch schnell muss er feststellen, dass das Mädchen, welches er sturzbetrunken am Vorabend eingeladen hat mitzukommen, tatsächlich auftaucht: Crystal Fairy nennt sich die exzentrisch-esoterische Frau, die zu Jamies Entsetzen sehr meinungsstark und zudem überaus behaart ist. Sofort gibt es Ärger, denn Crystal Fairy macht eben nicht, was er will, sondern hat ihren eigenen Kopf. So wird der Trip bald zur Selbstfindungstour einer ganz anderen Art.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

 
 
Gravity (2013)
Release 21.02.2014
Freigabe FSK 12
Label Warner Home Video

Inhalt: Sandra Bullock spielt die brillante Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone, deren erste Shuttle-Mission vom erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky (George Clooney) geleitet wird - nach diesem Einsatz will er seinen aktiven Dienst beenden. Doch während eines scheinbar ganz normalen Weltraumspaziergangs kommt es zur Katastrophe: Der Shuttle wird zerstört - völlig haltlos bis auf das Band zwischen ihnen trudeln Stone und Kowalsky mutterseelenallein in die Finsternis. Aufgrund des ohrenbetäubenden Schweigens wissen sie, dass sie den Kontakt zur Erde verloren haben ... und damit jede Chance auf Rettung. Ihre Angst schlägt um in Panik, während jeder Atemzug ihren kleinen Vorrat an Sauerstoff reduziert.

Ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray 3D / Blu-ray 3D (Limited Steelbook Edition) / Blu-ray

 
 
Release 20.02.2014
Freigabe FSK 16
Label Sony Pictures Home Entertainment

Inhalt: Nach den schrecklichen Ereignissen in ihrem Haus suchen die Lamberts Schutz bei Großmutter Lorraine. Doch die Dämonen folgen der Familie und suchen sie weiter heim. Dieses Mal ergreifen sie Besitz von Vater Josh Lambert (Patrick Wilson) und langsam wird der Familie bewusst, dass sich ein weit größeres Geheimnis hinter der Verbindung zur Welt der rastlosen Geister verbirgt.

Ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray / DVD

 
 
Release 20.02.2014
Freigabe FSK 16 (beantragt)
Label Koch Media

Inhalt: Dem Versprechen seiner sterbenden Mutter gegenüber folgend, macht sich der junge Charlie Countryman auf ins rumänische Bukarest, nicht ahnend, dass ihm der Tod bereits ins Flugzeug gefolgt ist. Erst stirbt sein Sitznachbar, dann soll er dessen Tochter Gabi eine Nachricht überbringen und schließlich stellt sich ihr Ex Nigel als psychopathischer Killer heraus. Charlie muss eine Odyssee durch heruntergekommene Youth Hostels und Stripclubs überstehen und wird sein Leben und seine neu gewonnene Liebe gegen skrupellose Gangster verteidigen.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 
Release 17.02.2014
Freigabe FSK 16
Label KSM

Inhalt: Einst tötete Zombie John Romero aus Fressgier seine Frau und seine Tochter Samantha, doch heute bereut er es. Zusammen mit dem Diener Murk, den ihm Asteroth, der Führer der Elenden und Fürst der Unterwelt, zur Seite stellt, macht er sich auf die Suche nach seinem Sohn Taylor, der als einziger den Zombie-Angriff überlebte. Die Suche führt ihn in eine düstere Welt, durch Tunnel und rabenschwarze Katakomben, in denen das Böse haust und das nur darauf wartet, tödlich zuzuschlagen: Irre Wissenschaftler, Gruftfresser und noch viel mehr warten auf ihn. Schließlich steht die lebende Leiche seinem Sohn gegenüber, doch der ist fest entschlossen, den Mord an seiner Mutter und seiner Schwester zu rächen... Sie glauben, Sie wissen alles über die untoten Gehirnfresser? Dann lassen Sie sich hier überraschen! Basierend auf den gleichnamigen US-Comics entstand dieser sowohl spannende aus auch düster-spaßige Animationsfilm, der Sie das Fürchten lehren wird.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 
Release 17.02.2014
Freigabe FSK 16
Label KSM

Inhalt: Der kleinkriminelle Simon Weeks (Cory Monteith) wird nach sieben Jahren aus dem Gefängnis entlassen - sehr zum Verdruss von dem in die Jahre gekommenen Drogenfahnder Eugene "Mack" McCanick (David Morse) der einst zusammen mit seinem Boss Quinn (Ciaran Hinds) für dessen Verhaftung verantwortlich war. Doch Weeks kennt ein dunkles Geheimnis aus Macks Vergangenheit. Also hängt Mack sich zusammen mit seinem Partner Floyd (Mike Vogel, "Under The Dome") an dessen Fersen und jagt ihn gnadenlos durch die Stadt um ihn für immer zum Schweigen zu bringen...

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 
Smiley (2012)
Release 17.02.2014
Freigabe FSK 16
Label Planet Media

Inhalt: Smiley. Unter diesem Namen kennt man einen mysteriösen Serienkiller, über den nichts weiter bekannt ist, außer dass er seine Opfer im Internet aufspürt und gnadenlos jagt, nachdem sie einen bestimmmten Spruch dreimal getippt haben. Ashley ist neu am College. In einem Chat hört sie erstmals von dem Killer. Aber sie hält die blutrünstige Geschichte für eine urbane Legende – und kann Smiley doch nicht mehr vergessen. In ihrem Zimmer tippt sie den verhängnisvollen Satz dreimal. Und löst damit eine Kette von irrwitzigen Ereignissen aus, die sie in den Wahnsinn zu treiben drohen. Oder gibt es Smiley tatsächlich?

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

 
 
Release 21.02.2014
Freigabe FSK 16
Label Koch Media

Inhalt: Die sexy College-Studentinnen Sara und Alex werden zwei "Eiskalte Engel", als es darum geht, sich ihrer jeweiligen Feinde zu entledigen: Sie schließen einen mörderischen Pakt, bei dem die manipulative Alex schnell die Oberhand gewinnt. Schon bald muss die eher unschuldige Sara nämlich feststellen, dass die Übeltaten ausschließlich ihr in die Schuhe geschoben werden sollen. Der Beginn eines Katz- und Maus-Spiels, an dem der alte Hitchcock seine wahre Freude hätte.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 

 

Alle Informationen, insbesondere zu eventuellen Kürzungen, erfolgen ohne Gewähr und wir geben keine Garantie auf ihre Korrektheit.

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

17.02.2014 00:05 Uhr - Marsche
1x
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
Smiley ist nicht zu empfehlen, echt schlecht der Film.
Gravity sah eigentlich ganz gut aus, kennt den schon jemand?

17.02.2014 00:05 Uhr - Jack Bauer
10x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Die 3D-Blu-Ray von GRAVITY ist bereits vorbestellt. "Ganz gut" wäre eine maßlose Untertreibung, das ist schlicht einer der besten Filme des Jahres.

17.02.2014 00:10 Uhr - Psy. Mantis
3x
User-Level von Psy. Mantis 11
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 1.808
Läuft der Android Cop unter Jelly Bean oder Kitkat?

17.02.2014 00:11 Uhr - Baschtl1979
2x
Tonal soll Warner bei Gravity ja beim deutschen Ton wieder den Vogel abgeschossen haben der Dt. Ton liegt gerade mal als DD5.1 448kb/s vor und das im HD Zeitalter.
Im Kino lief er mit Dolby Athmos 23.1, DtsHD wäre das mindeste gewesen.

17.02.2014 00:14 Uhr - Killer Driller
1x
ich frag mich echt woher great movies eigentlich das geld für solche billigfilme hernimmt, um diese zu produzieren.
die nehmen doch garnix ein, und müsten doch schon längst pleite sein, genauso wie asylum.


gravity muss ich mir auch nochmal geben.

17.02.2014 00:15 Uhr -
2x
Lol bei der Überschrift dachte ich echt für nen Moment "Robocop für Arme" wäre der deutsche Titel irgend eines C-Filmes. Hab mich da grade echt weggelacht. Wär ein viel geilerer Titel als Android Cop lol

Das sich der geniale Michael Jai White aber für so einen Scheiss hergibt ist schon traurig. Der hat besseres verdient. Zuletzt habe ich ihn in Arrow als Bösewicht Bronze Tiger gesehen. Der Typ ist einfach badass.

17.02.2014 00:17 Uhr - Killer Driller
1x
17.02.2014 00:15 Uhr schrieb DeathstrokeLol bei der Überschrift dachte ich echt für nen Moment "Robocop für Arme" wäre der deutsche Titel irgend eines C-Filmes. Hab mich da grade echt weggelacht. Wär ein viel geilerer Titel als Android Cop lol



ich hab mich auch vor kurzem weggeschmissen vor lachen !

17.02.2014 00:17 Uhr - Marsche
3x
DB-Helfer
User-Level von Marsche 7
Erfahrungspunkte von Marsche 744
17.02.2014 00:11 Uhr schrieb Baschtl1979Tonal soll Warner bei Gravity ja beim deutschen Ton wieder den Vogel abgeschossen haben der Dt. Ton liegt gerade mal als DD5.1 448kb/s vor und das im HD Zeitalter.
Im Kino lief er mit Dolby Athmos 23.1, DtsHD wäre das mindeste gewesen.


Ich vermeide es eh meist Produkte von Warner zu kaufen.
-Man hat nie ein Wendecover
-Immer dieses billigen Verpackungen die durchdrücken
-Nur selten Extras
-Werbung vor dem Film
-Oft passieren Fehler wie schlechter ton und Bild(Bei schweigen der Lämmer hat man beides)

Ich halte die für extrem Geizig und neben Null Rücksicht auf die Wünsche der Käufer.

17.02.2014 00:24 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Der Trailer zu Android Cop sah aber wirklich nicht schlecht aus. Natürlich mit billigeren Effekten als beim Blockbuster.

17.02.2014 00:31 Uhr - Catfather
7x
Ich dachte erst bei Robocop für Arme:"boah, kommt das Remake denn schon so schnell in den Verleih rein?". *fg*

17.02.2014 00:42 Uhr - Trism
Für jemanden mit 3D-Equipment muss Gravity tatsächlich eine Wucht sein. Die Story an sich ist lächerlich, da sie einen auf realistisch macht und dabei vor Fehlern nur so strotzt. Die Darsteller sind solide, aber der Stoff ist ja auch nicht sonderlich anspruchsvoll. Mir scheint der Film überbewertet zu sein, aber als einäugiges Monster kann ich eh nur 2D sehen, darum sollte man den vielen positiven Kritiken wohl Glauben schenken.

17.02.2014 00:46 Uhr - Baschtl1979
2x
@Marsche

Es gibt auch paar Top Produktionen von Warner

Pacific Rim 1A 7.1 Ton
Der Hobbit ebenfalls sowie die Extended Version und Sammlerbox, auch wenn die Goodies mit jeder Mittelerde VÖ weniger wurden

John Rambo Dts-HD super Ton

Sucker Punch (Wenn man von dem Tonbug der fehlenden SFX mal absieht)

17.02.2014 00:48 Uhr - Baschtl1979
1x
aber als einäugiges Monster kann ich eh nur 2D sehen


Mach dich net schlechter als du bist ;-)

17.02.2014 01:00 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
17.02.2014 00:14 Uhr schrieb Killer Drillerich frag mich echt woher great movies eigentlich das geld für solche billigfilme hernimmt, um diese zu produzieren.


Great Movies produziert gar nix, die erwerben lediglich Nutzungsrechte für den deutschen Markt. Das bedeutet in dem Fall wohl, dass sie nicht nur im Heimkinosegment veröffentlichen, sondern auch an TV-Sender wie Tele5 Rechte weitergeben.

17.02.2014 00:17 Uhr schrieb Marsche

-Oft passieren Fehler wie schlechter ton und Bild(Bei schweigen der Lämmer hat man beides)

Ich halte die für extrem Geizig und neben Null Rücksicht auf die Wünsche der Käufer.


"Schweigen der Lämmer" ist nicht von Warner, sondern von einem viel übleren Verein.

17.02.2014 01:54 Uhr - FishezzZ
1x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
"Robocop" für Arme triffts ganz gut. Und mal wieder hat "Great Movies" seinen "Namen" in Gold gewaschen...

17.02.2014 04:14 Uhr - Nietzsche
10x
Ich sehe eine Zeit kommen, da wird es Kult sein, sich hin und wieder einen geschnittenen Film von früher anzuschauen (ja, Filmzensur wird ja hoffentlich auch irgendwann mal Geschichte sein, wenn nicht das "Vierte Reich" über uns hereinbricht). Und dann wird jedesmal gelacht und gejubelt, wenn ein Zensurschnitt im Film auftaucht. Seinen Nachkommen, die das zunächst nicht nachvollziehen können (als freie Menschen dürfen sie selbst darüber entscheiden, was sie sich anschauen und was nicht), erklärt man: "Ohne Witz! So dumm waren die damals, so bekloppt - das haben die den Filmen und den Filmkünstlern tatsächlich angetan!" "Wie? Teile aus Filmen herausgenommen?" "Ja!" "Aber warum, Papi?" "Weißt du, meine Tochter/ mein Sohn, es gab auch mal eine Zeit, in der wurden ganze Bücher verbrannt, schrecklich, aber so war das!"

17.02.2014 04:15 Uhr - sterbebegleiter
1x
Von "The living Corpse" kann ich nur abraten. Selten so einen grottenschlechten Film gesehen. Nimmt sich viel zu ernst. Das Ding ist noch nicht einmal unfreiwillig komisch. Das PS 2 Niveau der Animation ist ja noch nicht mal das schlimmste. Langweilig hoch 10. Haben den Film zu Zweit gesehen und normalerweise wird danach noch ein wenig darüber diskutiert, aber bei diesem haben wir beide einfach nur mit dem Kopf schütteln können und weiter kein Wort drüber verloren.

17.02.2014 05:18 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Auf die Gefahr, ausgelacht zu werden: Vermutlich werde ich mir irgendwann "Blackfish" anschauen.

17.02.2014 06:57 Uhr - Tetro
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.115
Android Cop steht ganz oben bei mir:) Warum bleibt Mr. White eine gute B-Action Karriere verwährt? Der würde rein vom können ziemlich alle in die Tasche stecken, gut bei Scott Adkins wäre ich mir unsicher, aber schauspielern kann er auch ganz passabel, aber nein....Android Cop, lustig und traurig zugleich

17.02.2014 07:08 Uhr - Falcon
Michael Jai White soll mal wieder solche genialen Fighter Filme machen, wie Blood & Bone und Undisputed 2.

17.02.2014 09:29 Uhr - Barry Benson
1x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.031
Ich hätte bei GREAT MOVIES ein ''besseres'' Marketing für ihren ANDROID COP erwartet! Statt Michael J. White auf dem Cover, hätte ich doch lieber den ''ROBOCOP FÜR ARME'' gesehen! Damit die Leute auf den "Clon-Quatsch'' auch reinfallen! Nach dem Motto:''Ähhh,... ich dachte das ist Robocop!?''

17.02.2014 11:55 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
17.02.2014 00:15 Uhr schrieb Deathstroke
Das sich der geniale Michael Jai White aber für so einen Scheiss hergibt ist schon traurig. Der hat besseres verdient. Zuletzt habe ich ihn in Arrow als Bösewicht Bronze Tiger gesehen. Der Typ ist einfach badass.


Wieso, im Vergleich zur unsäglichen ARROW-Serie kann ANDROID COP ja fast nur eine Steigerung sein.

17.02.2014 12:04 Uhr - messedup
Mockbuster hin oder her. Ich hatte Spaß mit Android Cop. Hebt sich genug vom Vorbild ab um eigenständig zu unterhalten. Besser als erwartet.

17.02.2014 12:15 Uhr - M4L0iK
17.02.2014 00:05 Uhr schrieb Jack Bauer

Die 3D-Blu-Ray von GRAVITY ist bereits vorbestellt. "Ganz gut" wäre eine maßlose Untertreibung, das ist schlicht einer der besten Filme des Jahres.

Also ich weiß wirklich nicht, warum die Leute GRAVITY so toll finden. Klar, GRAVITY ist in 3D ein audiovisueller Orgasmus - mehr aber auch nicht. Warum eine Sandra Bullock als beste Hauptdarstellerin nominiert ist, ist mir schleierhaft. Ich will jetzt GRAVITY nicht schlecht reden oder so. Wie schon gesagt, fand ich ihn audiovisuell atemberaubend, aber sonst irgendwie langweilig.

17.02.2014 12:18 Uhr - Topf
living corpse ist bullshit.
grenzdebile dialoge und schwache story, gepaart mit hässlichem CGI. die nervigen kamerawackeleinlagen seien extra genannt.

spart euer geld, das ding ist purwer mist....zum glück hab ich gesteamt...

17.02.2014 12:25 Uhr - Eisenherz
Jeah, da könnte der Asylum-Abklatsch doch tatsächlich mal besser sein als das Original! :-)
Übrigens entwickelt sich sich Kiddiecop laut amerikanischen Websites zum prognostizierten Flop. Recht so!

17.02.2014 12:36 Uhr - COOGAN
17.02.2014 00:17 Uhr schrieb Marsche
17.02.2014 00:11 Uhr schrieb Baschtl1979Tonal soll Warner bei Gravity ja beim deutschen Ton wieder den Vogel abgeschossen haben der Dt. Ton liegt gerade mal als DD5.1 448kb/s vor und das im HD Zeitalter.
Im Kino lief er mit Dolby Athmos 23.1, DtsHD wäre das mindeste gewesen.


Ich vermeide es eh meist Produkte von Warner zu kaufen.
-Man hat nie ein Wendecover
-Immer dieses billigen Verpackungen die durchdrücken
-Nur selten Extras
-Werbung vor dem Film
-Oft passieren Fehler wie schlechter ton und Bild(Bei schweigen der Lämmer hat man beides)

Ich halte die für extrem Geizig und neben Null Rücksicht auf die Wünsche der Käufer.


"Das Schweigen der Lämmer" ist von MGM/Fox!

17.02.2014 12:38 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
17.02.2014 12:15 Uhr schrieb M4L0iK
17.02.2014 00:05 Uhr schrieb Jack Bauer

Die 3D-Blu-Ray von GRAVITY ist bereits vorbestellt. "Ganz gut" wäre eine maßlose Untertreibung, das ist schlicht einer der besten Filme des Jahres.

Also ich weiß wirklich nicht, warum die Leute GRAVITY so toll finden. Klar, GRAVITY ist in 3D ein audiovisueller Orgasmus - mehr aber auch nicht. Warum eine Sandra Bullock als beste Hauptdarstellerin nominiert ist, ist mir schleierhaft. Ich will jetzt GRAVITY nicht schlecht reden oder so. Wie schon gesagt, fand ich ihn audiovisuell atemberaubend, aber sonst irgendwie langweilig.


Makelloses Erlebniskino in Reinkultur. Eine aufs Wesentliche komprimierte, 90-minütige Tour de Force ohne unnötigen Ballast, dabei tricktechnisch und audiovisuell perfekt bis ins Detail, fesselnd ohne Ende, emotional packend und mitreissend, mit grandiosem Musikscore. Klar ist das erzählerisch nicht die Offenbarung (das hat der Film aber auch gar nicht nötig) und die Oscarnominierung für Bullock ist ein bisschen übertrieben, aber ich kann behaupten, dass ich lange nicht derart beeindruckt und geplättet aus dem Kino kam wie nach GRAVITY.

17.02.2014 12:57 Uhr - Killer Driller
17.02.2014 12:25 Uhr schrieb EisenherzJeah, da könnte der Asylum-Abklatsch doch tatsächlich mal besser sein als das Original! :-)
Übrigens entwickelt sich sich Kiddiecop laut amerikanischen Websites zum prognostizierten Flop. Recht so!



gary oldman hofft ja inzwischen auf eine fortsetzung !

17.02.2014 13:59 Uhr -
1x
@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...

17.02.2014 14:04 Uhr - messedup
1x
17.02.2014 12:25 Uhr schrieb Eisenherz
Übrigens entwickelt sich sich Kiddiecop laut amerikanischen Websites zum prognostizierten Flop. Recht so!

Was ich so mitkriege ist, dass der Film eher Mittelmaß ist als wirklich schlecht. Selbst Leute, die normalerweise echt kritisch dem Film gegenüberstanden, waren im Nachhinein überrascht, dass er nicht so schlecht ist wie erwartet.

17.02.2014 14:49 Uhr - Jack Bauer
16x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...


Lustig, wie du wirklich jeden, der nicht deiner Meinung ist, als "Troll" bezeichnest. Hast du denn immer noch nicht mitbekommen, dass du der einzige Troll bist, der hier rumläuft?

17.02.2014 14:50 Uhr - KarateHenker
15x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...


Merkste was? Deine eigene Meinung ist dir heilig, aber wenn einer die Dreistigkeit besitzt, Kritik an einem von dir favorisierten Produkt zu äußern, muss es ein ganz übler "Trollversuch" sein. Verlogen wie eh und je, der Herr Deathstroke.

17.02.2014 16:06 Uhr - Stitch0r
4x
Ich schau mir lieber 2 mal Android Cop an als auch nur einmal den neuen Robocop.

17.02.2014 16:42 Uhr - Killer Driller
1x
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...



nur weil bei den religiös/waffengeillen amis eine serie in die zweite staffel geht, oder dort überaus populär ist, muss man diese nicht automatisch gut finden, oder gut sein. dort kennt man schlieslich nichts anderes mehr !

ich bin jetzt auch nicht der comic fan schlecht hin, aber bei einem neuen blade oder punisher bin ich immer dabei gewesen.

was die kritiker angeht, die kann man auch kaufen (bestechen) !

17.02.2014 16:45 Uhr - muffin
"Gravity" wird auf jeden Fall mal gesichtet, schon alleine wegen 3D.
Das 3D-Steelbook ist mir noch viel zu teuer, da leihe ich den lieber zuerst einmal aus.
Der Rest interessiert mich eigentlich nicht sonderlich.

17.02.2014 17:06 Uhr - KarateHenker
11x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
17.02.2014 16:42 Uhr schrieb Killer Driller
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...



nur weil bei den religiös/waffengeillen amis eine serie in die zweite staffel geht, oder dort überaus populär ist, muss man diese nicht automatisch gut finden, oder gut sein. dort kennt man schlieslich nichts anderes mehr !



Muss nicht mal daran liegen, Sondermüll wie GZSZ war auch ein Quotengarant, ganz ohne verblödete Amis. Popularität hatte jedenfalls noch nie viel mit Qualität zu tun - und "Arrow" als eine "der besten US-Serien" zu bezeichnen kann angesichts des Überangebots wirklich hochwertiger US-Serien nur ein schlechter Fanboy-Witz sein. Oder ein Trollversuch... ;-)

17.02.2014 17:48 Uhr - Evil Wraith
The Amazing Adventures of the Living Corpse ist in der Tat ein absoluter Rohrkrepierer. Sieht aus und kommt 'rüber wie die Cutscenes zu einem drittklassigen PS2-Spiel.

17.02.2014 17:55 Uhr - Matt²
1x
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
17.02.2014 00:15 Uhr schrieb DeathstrokeLol bei der Überschrift dachte ich echt für nen Moment "Robocop für Arme" wäre der deutsche Titel irgend eines C-Filmes. Hab mich da grade echt weggelacht. Wär ein viel geilerer Titel als Android Cop lol


Dito, ich dachte jetzt grade echt das wäre der Titel. Also dann hätte des Label echt mal Eier bewiesen :D

17.02.2014 19:28 Uhr - Tetro
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.115
Also ich guck mir den neuen Robocop Donnerstag im Kino an und Leute die nicht gleich nen Herzkasper bekommen weil er nicht so ist wie der Originale meinten dass er gute Popcornunterhaltung ist.
Und zum Thema Flop, er hat sein Budget schon eingespielt und wird wohl bei 250 Millionen weltweit ankommen und dann kommt noch der Heimkinomarkt, eine Fortsetzung ist damit ziemlich sicher da die auch noch vom Budget billiger ausfallen kann dadurch dass viel von der Vorproduktion wegfällt.
Flop sieht anders aus

17.02.2014 19:39 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
17.02.2014 16:42 Uhr schrieb Killer Driller
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...



nur weil bei den religiös/waffengeillen amis eine serie in die zweite staffel geht, oder dort überaus populär ist, muss man diese nicht automatisch gut finden, oder gut sein. dort kennt man schlieslich nichts anderes mehr !

ich bin jetzt auch nicht der comic fan schlecht hin, aber bei einem neuen blade oder punisher bin ich immer dabei gewesen.

was die kritiker angeht, die kann man auch kaufen (bestechen) !


Lol Punisher Avatar und waffengeile Amis was ne geile Kombi.
Zu religiösem Lesewerk kann ich den Passion Christi Schnittbericht empfehlen, tummeln sich auch einige religiöse Deutsche hier auf der Seite rum, deutschlandweit wahrscheinlich noch ein paar mehr... .
Ach wenn wir schon bei Polemik sind...immer diese Deutschen, die den ganzen Tag nörgeln und Kunst nur gut finden solange sie nicht "entartet" ist sonst wird gekürzt was das Zeug hält. Oh und besoffen sind sie auch alle den ganzen Tag, sieht man ja am deutschlandweiten Alkoholkonsum ach und überhaupt diese Deutschen...


17.02.2014 20:21 Uhr - Amok-666
1x
18. 17.02.2014 05:18 Uhr - nivraM
Auf die Gefahr, ausgelacht zu werden: Vermutlich werde ich mir irgendwann "Blackfish" anschauen.

Dann sind wir schon Zwei.

17.02.2014 20:43 Uhr - Der Dicke
4x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 21
Erfahrungspunkte von Der Dicke 9.721
17.02.2014 14:50 Uhr schrieb KarateHenker

Verlogen wie eh und je, der Herr Deathstroke.


Was denn, der ist schon im Erwachsenenalter ?

17.02.2014 20:53 Uhr - Killer Driller
1x
17.02.2014 19:39 Uhr schrieb hardcore1982
17.02.2014 16:42 Uhr schrieb Killer Driller
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...



nur weil bei den religiös/waffengeillen amis eine serie in die zweite staffel geht, oder dort überaus populär ist, muss man diese nicht automatisch gut finden, oder gut sein. dort kennt man schlieslich nichts anderes mehr !

ich bin jetzt auch nicht der comic fan schlecht hin, aber bei einem neuen blade oder punisher bin ich immer dabei gewesen.

was die kritiker angeht, die kann man auch kaufen (bestechen) !


Lol Punisher Avatar und waffengeile Amis was ne geile Kombi.
Zu religiösem Lesewerk kann ich den Passion Christi Schnittbericht empfehlen, tummeln sich auch einige religiöse Deutsche hier auf der Seite rum, deutschlandweit wahrscheinlich noch ein paar mehr... .
Ach wenn wir schon bei Polemik sind...immer diese Deutschen, die den ganzen Tag nörgeln und Kunst nur gut finden solange sie nicht "entartet" ist sonst wird gekürzt was das Zeug hält. Oh und besoffen sind sie auch alle den ganzen Tag, sieht man ja am deutschlandweiten Alkoholkonsum ach und überhaupt diese Deutschen...







....und wir gelten als nette, und was termine angeht als pünktliche menschen, das haste vergessen !

17.02.2014 22:43 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
17.02.2014 20:43 Uhr schrieb Der Dicke
17.02.2014 14:50 Uhr schrieb KarateHenker

Verlogen wie eh und je, der Herr Deathstroke.


Was denn, der ist schon im Erwachsenenalter ?


Er behauptet, 31 Jahre alt zu sein. Sollte das tatsächlich wahr sein, weiß ich nicht, ob ich das nur lustig oder lustig und gleichzeitig sehr erschreckend finden soll. Mein Hirn kapituliert jedenfalls jedes Mal beim Versuch der Vorstellung, da sitzt ein erwachsener 31-Jähriger und schreibt solches Zeugs (und wenn ich so darüber nachdenke, würde er mir in dem Fall tatsächlich ein bisschen Leid tun).

17.02.2014 23:06 Uhr - hardcore1982
1x
User-Level von hardcore1982 2
Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
17.02.2014 20:53 Uhr schrieb Killer Driller
17.02.2014 19:39 Uhr schrieb hardcore1982
17.02.2014 16:42 Uhr schrieb Killer Driller
17.02.2014 13:59 Uhr schrieb Deathstroke@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...



nur weil bei den religiös/waffengeillen amis eine serie in die zweite staffel geht, oder dort überaus populär ist, muss man diese nicht automatisch gut finden, oder gut sein. dort kennt man schlieslich nichts anderes mehr !

ich bin jetzt auch nicht der comic fan schlecht hin, aber bei einem neuen blade oder punisher bin ich immer dabei gewesen.

was die kritiker angeht, die kann man auch kaufen (bestechen) !


Lol Punisher Avatar und waffengeile Amis was ne geile Kombi.
Zu religiösem Lesewerk kann ich den Passion Christi Schnittbericht empfehlen, tummeln sich auch einige religiöse Deutsche hier auf der Seite rum, deutschlandweit wahrscheinlich noch ein paar mehr... .
Ach wenn wir schon bei Polemik sind...immer diese Deutschen, die den ganzen Tag nörgeln und Kunst nur gut finden solange sie nicht "entartet" ist sonst wird gekürzt was das Zeug hält. Oh und besoffen sind sie auch alle den ganzen Tag, sieht man ja am deutschlandweiten Alkoholkonsum ach und überhaupt diese Deutschen...







....und wir gelten als nette, und was termine angeht als pünktliche menschen, das haste vergessen !


Nett? kommt drauf an wen und wo man fragt ;-).
Aber als ordentlich gelten wir auch! Deshalb findet man als Deutscher relativ leicht einen Job im Ausland.

So jetzt aber mal was zum Thema:
Gravity wird definitiv gekauft. Der Film hat mich im Kino begeistert, einfach genial.
Die Maske auf dem Cover von Smiley erinnert mich mehr an einen blanken Hintern, eher lustig als schockierend. Ass-face Killah

18.02.2014 01:10 Uhr - spobob13
17.02.2014 00:11 Uhr schrieb Baschtl1979Tonal soll Warner bei Gravity ja beim deutschen Ton wieder den Vogel abgeschossen haben der Dt. Ton liegt gerade mal als DD5.1 448kb/s vor und das im HD Zeitalter.
Im Kino lief er mit Dolby Athmos 23.1, DtsHD wäre das mindeste gewesen.


Warner vergewaltigt sehr oft die deutsche Ton-Synchro. Ist vielleicht ein Fetisch von denen.

Ich krieg ohne nach zu schauen jetzt nicht mehr alles zusammen, aber hier einige Highlights die mir im Gedächtnis hängengeblieben sind:

1. Matrix 2 DVD Erst-Vö. Ton extrem dumpf. Wurde erst in der Mega DVD Box mit 9-10 Scheiben behoben, und kam danach auch als Einzel-DVD erhältlich.

2. Matrix 2 in der alle Teile umfassenden Erst-Vö. Blu-Ray Box. Siehe da, der fehlerhafte dumpfe Ton hatte wieder seinen Weg zurück gefunden. Das nenn ich mal Qualitätskontrolle vom Feinsten.

3. HdR Blu-ray Erst-Vö. Da hat man schlicht die Tonhöhe wegen 24fps nicht korregiert.

4. Sucker Punch Blu-Ray Erst Vö. Zierpen und Störgeraüsche im HD Ton.

4. Sucker Punch korregierter Release. Hier fehlt im einer Szene der Track mit den Geräuschen. Musik ist aber noch vorhanden. Wurde nie korregiert - mit der frechsten Ausrede aller Zeiten.

5. Eine recht beachtliche Anzahl an Extended / Alternativ Versionen für die man eine deutsche Synchro als unnötig erachtet hat.

Bei Sony z.B. kommt so ein Mist dagegen fast nie vor.

Ich werde mir Gravity wohl kaufen. Aber nicht in 3D (obwohl das sicher schön gewesen wäre) und schon gar nicht zum Verkaufsstart. Für 9.99 Euro passt das dann schon. Leider.

18.02.2014 06:35 Uhr - Raptor Man
4x
@Bauer war das jetzt einfach nur ein Trollversuch um Arrow niederzumachen? Dir ist schon klar das die Serie inzwischen mit Season 2 zu den derzeit besten und populärsten US-Serien gehört die in den USA inzwischen von Fans und Kritikern gleichermaßen abgefeiert wird und jetzt sogar mit THE FLASH eine spin-off Serie erhält? Aber das du von Comic Adaptionen nicht viel Ahnung hast, hast du ja leider schon des õfteren bewiesen...


Ich frage mich ganz ehrlich, wo du gelesen haben willst, das die Serie derzeit zu den besten und populärsten Serien in den USA zählt? Auf comicfanboys.com? Alles was ich zu dieser Kreuzung, aus Buffy und GZSZ, finde ist durchweg Negativ, solange man nicht auf völlig verblendeten Comic seiten danach sucht, und erst recht nicht auf den Amerikanischen Seiten, die selbst den neuen Thor Film feiern...(der schlechteste Heldenfilm dieses Jahrzehnts)
Dazu, frage ich mich den auch noch, wie du immer darauf kommst, es würde sich bei Arrow um eine Action Serie handeln? Es ist eine Drama Serie, mit gelegentlich billigst wrickenden Pseudo Action Einlagen, die selbst Cobra 11 nicht besser hätte machen können!

Und bitte, erspare mir und auch allen anderen, den ständigen Hinweis, auf den kommenden MEGA FLOP des Flash Spin Off! Dieses entsetzliche Machwerk, mit einem Helden, der die männliche Ausstrahlung eines gebrauchten Tampons besitzt, bringt mich alleine bei dem Gedanken, das eine meiner Lieblings Serien, die ich als Kind gesehen habe (nach Knight Rider ;D) mit sowas in den Schmutz gezogen wird, in regelmäßigen Abständen zum brechen. Das schlimmste daran ist aber das Wissen, das dieser minderwertige Schund vom Amerikanischen Publikum, wahrscheinlich wie all der andere Superhelden Dreck der ihnen die letzten Jahre in Massen ins Hirn Transferiert wurde, für gut befunden wird, egal wie schlecht er ist, es sind ja Helden...

HEROGOD BLESS AMERICA...

18.02.2014 13:30 Uhr - Killer Driller
1x
habe gravity gestern abend geschaut, und muss sagen, ich war positiv überrascht !
ein sehr guter film.

19.02.2014 10:52 Uhr - burzel
1x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
17.02.2014 00:05 Uhr schrieb Jack BauerDie 3D-Blu-Ray von GRAVITY ist bereits vorbestellt. "Ganz gut" wäre eine maßlose Untertreibung, das ist schlicht einer der besten Filme des Jahres.


war meines nicht. Langweilig ist noch eine Beschönigung

21.02.2014 10:54 Uhr - Han Vollo
Versteh gar nicht, was Ihr alle gegen Arrow habt. Mir hat die Serie gut gefallen, was vor allem an der Action liegt. Wenn Cobra 11 das Niveau hätte, würde ich da direkt wieder zuschauen.

Der neue Robocop war auch ganz brauchbar. Besser als erwartet, aber natürlich dem Original unterlegen.

Android Cop wird sofern Uncut auch mal begutachtet, allein wegen Mr. White.

22.02.2014 10:50 Uhr - Thrax
2x
@Deathstroke
Das gerade du andere als Troll bezeichnest ist ja schonmal der größte Widerspruch in sich :D
Junge, nehm mal einfach wieder mehr am realen Leben teil und vor allem betreibe mal ein bisschen mehr das "einfach locker durch die Hose atmen-Prinzip", wenn einer nicht deiner Meinung ist. Das sollte man nicht glauben, hilft aber im Alltagsleben ungemein! Zumal du dich aufgrund deiner dementsprechenden Reaktionen auf Nicht-Teilungen deiner geheiligten über alles andere stehenden Meinung, nicht wundern darfst wenn der Großteil der Community hier mittlerweile denkt ( und so auch ich ) das du einfach nicht mehr alle Latten auf'm Zaun hast!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)