SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

South Park: Der Stab der Wahrheit mit weiteren Zensuren

Ganz Europa ist scheinbar von neuen Veränderungen betroffen

Schon die letzte News zu South Park: Der Stab der Wahrheit deutete an, dass es nicht nur bei der Zensur von nationalsozialistischen Symbolen bleiben wird. Gbase berichtete nämlich, dass man zu weiteren Zensuren des Titels in Kürze noch ein Statement abgeben wolle. Aber schon vorher gibt es jetzt weitere Hinweise auf Veränderungen in der europäischen Version. Scheinbar aber nur für die Konsolen und nicht für die PC-Version, wie Eurogamer.de berichtet.

Mittlerweile haben nämlich die ersten Videospiel-Journalisten ihre Rezensionsexemplare erhalten und auf dem beiliegenden Pressematerial sind Informationen zu Veränderungen für Europa aufgelistet.

So berichtet das britische Online-Portal BT.com von sieben Szenen von jeweils ca. 20 Sekunden Länge in der sog. EMEA-Version (Europe, Middle East, Africa), die zensiert worden sind:

Seven scenes of about 20 seconds each are censored in the EMEA console versions of South Park: The Stick of Truth [...]  The decision to cut this content from the game was made by Ubisoft EMEA.

Dabei werden auch Erinnerungen an das damalige Australien-Debakel wach (siehe unsere News vom 20.12.2013), denn die Szenen sind vormals schon vom Australien Classification Board angeprangert worden.

Verändert wurden scheinbar folgende Szenen (für die Konsolen):

  • Ein Mini-Spiel, in dem ein Doktor eine Abtreibung an dem Hauptcharakter vornimmt
  • Ein Mini-Spiel, in dem der Hauptcharakter eine Abtreibung an Randy Marsh vornimmt
  • Fünf Szenen, in der die berüchtigte Analsonde zum Einsatz kommt

Die zensierten Szenen werden dann in Europa von einem speziellen Bildhintergrund plus Text aus der Feder von Matt Stone und Trey Parker persönlich ersetzt.

Gegenüber der britischen Seite VG247 soll die lokale Ubisoft-Vertretung bestätigt haben, dass es sich bei den Zensuren um eine Marketing-Entscheidung gehandelt hat:

"Our local Ubisoft rep has been in touch to say that the censorship is purely a marketing decision and that the scenes are also censored in the UK."

Allerdings wird nirgends die Hakenkreuz-Zensur, die ja eigentlich schon offiziell von Ubisoft für die deutsche und zumindest auch die PEGI-Version bestätigt wurde, mit einem einzigen Wort erwähnt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Aus den sagenumwobenen Schlachtfeldern des Schulhofs einer vierten Klasse erhebt sich ein junger Held. Seine Bestimmung ist es, der Retter von South Park zu sein. Von den Machern von South Park, Trey Parker und Matt Stone, kommt ein episches Abenteuer - auf der Suche nach ... Coolness. South ... [mehr]
Quelle: BT Eurogamer
Mehr zu:

South Park: Der Stab der Wahrheit

(OT: South Park: The Stick of Truth, 2014)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier