SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Raid 2 läuft ungeschnitten in den deutschen Kinos

Deutsche Fassung wahrscheinlich ohne US-Zensuren

Etwas bange durfte einem schon werden, wenn er an die deutsche Veröffentlichung von The Raid 2: Berandal dachte. Das Sequel, das in Sachen Action und Gewalt laut des Regisseurs Gareth Evans noch eine Schippe drauflegt, musste in den USA zugunsten eines R-Ratings gekürzt werden. Wenn also schon die in Sachen Gewaltdarstellungen deutlich liberalere US-Prüfanstalt MPAA Schnitte für ihren Segen verlangt (ein NC-17-Rating ist in den USA nur schwer zu vermarkten, wäre ohne Kürzungen aber wohl die Konsequenz gewesen), dann war es eine spannende Frage, wie die deutsche FSK den Film einschätzen würde.

Die Antwort darauf ist aber sehr erfreulich. Wie wir von Rechteinhaber Koch Media exklusiv erfuhren, wurde The Raid 2 in ungeschnittener Fassung die "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung für das Kinorelease verliehen. Dieses Glück hatte auch schon der Vorgänger. Doch dieses Mal könnte es noch einen gewichtigen Unterschied geben. Denn während Koch beim ersten Teil auf die zensierte US-R-Rated-Fassung zurückgriff, könnte es bei der Fortsetzung sogar sein, dass die deutsche Fassung inhaltsgleich zur völlig unzensierten Originalfassung ist. Diese Vermutung kommt zustande, weil Koch das Filmmaterial möglicherweise vor dem MPAA-Prüfungsprozess und den in der Folge angewandten Schnitten bekommen hat. Zudem ist die Version laut des Labels als "Director's Cut" markiert.

Einem Kinobesuch - Koch peilt das 2. Quartal 2014 an - stünde damit nichts im Wege. Und auch beim späteren Release auf DVD und Blu-ray ließ uns Koch Media wissen, dass man in jedem Falle für eine ungeschnittene Veröffentlichung sorgen werde. Es sieht also alles danach aus, als könnten deutsche Actionfans rundum zufrieden sein.

Nachtrag: Am 20.3. wurde auch vom Regisseur bestätigt, dass internationale Verleiher generell die Uncut-Version erhalten haben und der Film z.b. auch in Großbritannien komplett unzensiert ist, also keine US-Zensuren anzutreffen sind. Das macht die unzensierte Version auch für die deutsche Version sehr sicher.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der junge Cop Rama und seine Familie geraten ins Visier des organisierten Verbrechens. Um seine Frau und seinen kleinen Sohn zu schützen, muss sich Rama auf eine erbarmungslose Undercover-Mission in Jakartas Unterwelt einlassen. Bis in die höchsten Machtebenen ist die Stadt durchzogen von einem Netz aus Bestechlichkeit und ... [mehr]
Quelle: Koch Media
Mehr zu:

The Raid 2

(OT: The Raid 2: Berandal, 2013)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Brawl in Cell Block 99 - Ungeschnittene Fassung kommt mit leichter SPIO/JK-Freigabe
I Saw the Devil von Liste B auf A umgetragen & erstmals im Korea-Cut auf Deutsch
Wolfenstein II: The New Colossus womöglich unzensiert in Deutschland
Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.03.2014 00:08 Uhr - Jack Bauer
20x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Der erste Teil ist ein Meisterwerk, die Fortsetzung unumgängliches Pflichtgrogramm.
Dass der Film 150 Minuten läuft, macht die Sache nur noch spannender. Das scheint ein Klopper epischen Ausmaßes zu werden. :-)

01.03.2014 00:08 Uhr - nivraM
3x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Geile Nachricht! Den ersten konnte ich leider nicht im Kino sehen, weil ich damals noch keine 18 Jahre alt war (>.<), aber dieser hier wird definitiv auf der großen Leinwand gesichtet.

01.03.2014 00:09 Uhr - Lykaon
6x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
es wird gut. Ich habe ein gutes Gefühl =)

01.03.2014 00:12 Uhr - Kable Tillman
7x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
Link zum offiziellen Trailer #1: http://www.youtube.com/watch?v=MG9uFX3uYq4
Link zum offiziellen Trailer #2: http://www.youtube.com/watch?v=9UzP4QfeZHk

Dieses, ein geschätzter User dieser Seite nannte es zuletzt Action-Epos, ist ein Pflichtbesuch im Kino meine Herren. Köpft den Champagner für diese Nachricht.

01.03.2014 00:14 Uhr - Bleigewitter
1x
Hammer Sache! Bleibt hoffentlich trotz über 140 Minuten kurzweilig...sone Laufzeit ist für nen Actioner ja eher unüblich.

01.03.2014 00:19 Uhr - Mynan
2x
User-Level von Mynan 7
Erfahrungspunkte von Mynan 618
Das ist wirklich eine tolle Nachricht, mit der nicht unbedingt zu rechnen war. Freue mich sehr auf den Film, der kann gar nicht lang genug sein. Jetzt kann ich beruhigt schlafen gehen. Gute Nacht allerseits :-)

01.03.2014 00:20 Uhr - Schlix
1x
User-Level von Schlix 5
Erfahrungspunkte von Schlix 442
Die Nachricht des Tages! :)

01.03.2014 00:21 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
01.03.2014 00:20 Uhr schrieb Schlix
Die Nachricht des Tages! :)

Und der Tag ist erst 22 Minuten alt, es kann also noch ein paar Knaller geben, auch wenn es unwahrscheinlich ist ^^

01.03.2014 00:30 Uhr - FishezzZ
4x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.120
01.03.2014 00:21 Uhr schrieb nivraM
Und der Tag ist erst 22 Minuten alt...

Im Grunde genommen schätze ich dass die Zeit nicht gerade aus, sondern in verschiedenste Richtungen läuft und wir es nur so wahrnehmen als ob diese immer genau weiterlaufen würde. Damit könnte man auch diese ständigen Déjà-vu Ereignisse erklären. Daher kann man so auch nicht genau sagen wie Alt der Tag eigentlich ist.

01.03.2014 00:36 Uhr - Rush
1x
Das wäre ja eine Sensation, in USA Cut und bei uns Uncut in Gewalt ! Das gab so noch nie, kann mich zumindest nicht dran erinnern !

01.03.2014 00:53 Uhr - Martyrs666
5x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
01.03.2014 00:36 Uhr schrieb Rush
Das wäre ja eine Sensation, in USA Cut und bei uns Uncut in Gewalt ! Das gab so noch nie, kann mich zumindest nicht dran erinnern !


Gabs schon, wenn auch nicht allzu oft, z.B. Freitag der 13. (bei uns schon immer Unrated, in der USA bis vor kurzem nur cut, d.h. R-Rated zu bekommen) oder Nightmare on Elm Street! Aber die Nachricht ist auf jeden Fall der Hammer! Ich freu mich! Mal sehen ob der wirklich so derb ist, wies überall gemutmaßt wird bzw. der Regisseur angibt! Der Erste war ja schon nicht unbedingt harmlos...

01.03.2014 00:53 Uhr - Once
1x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.933
01.03.2014 00:36 Uhr schrieb Rush
Das wäre ja eine Sensation, in USA Cut und bei uns Uncut in Gewalt ! Das gab so noch nie, kann mich zumindest nicht dran erinnern !


Ich sag als Beispiel mal Chained.

01.03.2014 01:37 Uhr - Smolle
Man bin ich scharf geworden. Mal im ernst es wurde schon so viel versprochen und dann hier ein Schnitt und dort ein Schnitt. Wenn der wirklich mit der Fassung ins Kino kommt bin ich drin.

01.03.2014 02:43 Uhr - DeineMuddaStinkt
2x
Filmisch gesehen war der Vorgänger eine Katastrophe,wie alles aus Thailand.
Dann lieber die alten John Woo Filme.
Don't believe the hype!

01.03.2014 02:53 Uhr - Lykaon
10x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Sehr interessanter Trollversuch^^

01.03.2014 02:57 Uhr - KarateHenker
13x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
01.03.2014 02:43 Uhr schrieb DeineMuddaStinkt
Filmisch gesehen war der Vorgänger eine Katastrophe,wie alles aus Thailand.
Dann lieber die alten John Woo Filme.
Don't believe the hype!


"The Raid" stammt nicht aus Thailand, das ist dir schon klar, oder?


01.03.2014 04:44 Uhr - KurzeZündschnur
2x
Teil 1 durfte ich im Kino geniessen & spüren.Die Leute sind ähnlich ausgerastet wie bei 'Onk-Bak'-auch ein Kinobesuch der Superlative.Bauer kann da ja offensichtlich auch ein Lied von singen;) .Wenn Raid2 tatsächlich uncut im Kino läuft bin ich definitiv dabei.Und hoffentlich werden wieder alle beim Abspann mit offenen Mündern applaudieren & "Zugabe!!!"schreien.prost

01.03.2014 07:46 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Können solche Entscheidungen der Zensurbehörde eigentlich im Nachhinein noch revidiert werden? Irgendwie habe ich Angst doch noch eine Cut- Fassung im Kino zu sehen.
Könnte aber auch bedeuten das der Film in Sachen Gewalt keineswegs noch eine Schippe drauf legt, sondern evtl. visuell nicht ganz so explizit darstellt.
Na egal, mal abwarten und sich auf ein hoffentlich kompromissloses Action Feuerwerk freuen.

01.03.2014 08:26 Uhr - Leslie
01.03.2014 02:43 Uhr schrieb DeineMuddaStinkt
Filmisch gesehen war der Vorgänger eine Katastrophe,wie alles aus Thailand.
Dann lieber die alten John Woo Filme.
Don't believe the hype!


Ganz Spontan fällt mir da "Sars War" ein der ja mal genial und total unterschätz wird.
Einer der besten Zombie Filme die wo in die Welt gelassen wurden =;o)

und wo wir schonmal im Osten sind. "Go Goa Gone" auf deutsch bitte, aber ratz fatz :)

01.03.2014 08:55 Uhr - radioactiveman
3x
01.03.2014 04:44 Uhr schrieb KurzeZündschnur
Teil 1 durfte ich im Kino geniessen & spüren.Die Leute sind ähnlich ausgerastet wie bei 'Onk-Bak'-auch ein Kinobesuch der Superlative.


Jetzt weiss ich wieder warum ich Kinos mit Horden von dauerquatschenden Idioten mit Chips und XX Promille so hasse. Warum soll man sich das antun? Guck ich lieber am Fernseher in Ruhe ohne das Geschrei der Gehirnamputierten. War seit Jahren nicht mehr im Kino und geändert hat sich rein NICHTS.

Ähm, dass der Film für den Kinoverleih uncut ne 18er gekriegt hat, bedeutet doch nicht zwangsläufig, dass die FSK das bei der DVD auch so sehen wird?

01.03.2014 09:58 Uhr - ESOX-HUNTER
1x
Der erste teil war recht ansehnlich und unterhaltsam , aber meisterwerk oder ähnliches kann ich nicht erkennen.Sehr geile Kampfchoreographie ,keine Story.
Bloodsport ist für mich ein Meisterwerk.

Das der 2.Teil uncut sein soll , ist schon ne geile Sache.

01.03.2014 10:09 Uhr - Fridolin11
4x
So wie es aussieht, gibt es noch etwas Neues zu den Raid Filmen: Am 22.10.13 hat Koch klammheimlich die Lamgfassung der FSK vorgelegt und eine kJ bekommen (s. FSK Eintrag).

01.03.2014 10:10 Uhr - McCoy
2x
Der erste Teil hatte super Kampfszenen, war aber insgesamt noch zu unausgegoren um als Meisterwerk im Kloppergenre zu gelten. Da war im Drehbuch insgesamt zu wenig Abwechslung und dieses Rattenloch Setting hat auch nicht gerade unterstützend gewirkt.

Nun, jetzt haben die Produzenten mehr Budget und ich hoffe das dabei dann ein rundes Produkt rauskommen wird. Also bei 2,5 h reine Klopperei steig ich aus.

01.03.2014 10:50 Uhr - ta ta Hannibal
2x
Ich war im ersten im Kino, ich hab mir vom ersten die Ultimate Edition gekauft.
Äähhhm ja ich geh in den zweiten!! :D
Ohh ich freu mich ja so :D
:DD

01.03.2014 10:50 Uhr - Gorehound35
1x
Morgen Leute! Oh mein Gott wie geil ist dass denn!!!! War der 1. Teil schon hammer, aber was man in den Trailern des 2. teils so sieht, schlägt er ihn um Längen! Wahnsinn was da auf uns an geballte Actionladung zu kommt! Wie schon einer von da sagte, köpft den Champagner und lasst uns ins Kino gehen! MFG!!!!

01.03.2014 11:09 Uhr - Mark
01.03.2014 10:09 Uhr schrieb Fridolin11
So wie es aussieht, gibt es noch etwas Neues zu den Raid Filmen: Am 22.10.13 hat Koch klammheimlich die Lamgfassung der FSK vorgelegt und eine kJ bekommen (s. FSK Eintrag).

Das wurde damals schon hier bei Schnittberichte dementiert, es war nicht die Langfassung, sondern eine Cut-Fassung fürs Fernsehen.

01.03.2014 11:35 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Hab Teil 1 leider erst viel zu spät auf Watchever entdeckt (wo er übrigens offenbar völlig ungeschnitten läuft) und war hellauf begeistert. Beinharte Action mit Freude am Übertreiben, super! Teil 2 werde ich mir nach der Meldung im Kino anschauen nach dem Motto "Shut up and take my money!"

01.03.2014 11:36 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Super Nachricht. Der erste Teil war so ziemlich das kompromissloseste, was man letztes Jahr erleben durfte (neben Evil Dead). Somit ist meine Freude schier grenzenlos, das der Nachfolger uncut läuft :-D

01.03.2014 12:56 Uhr - Rompeprop
cool, wird geglotzt. Der erste war schon geil, teilweise vielleicht etwas hektisch, aber für Actionfans Pflichtprogramm.

01.03.2014 13:14 Uhr - Cool_McCool
5x
User-Level von Cool_McCool 2
Erfahrungspunkte von Cool_McCool 43
01.03.2014 00:08 Uhr schrieb nivraM
Geile Nachricht! Den ersten konnte ich leider nicht im Kino sehen, weil ich damals noch keine 18 Jahre alt war (>.<), aber dieser hier wird definitiv auf der großen Leinwand gesichtet.


"DAMALS" ... das hört sich an als wäre es schon 10 Jahre her.... und man kommt sich automatisch so alt vor. Musst gerade mal gucken wie lange es wirklich her ist... sind aber gerade mal 1,5 Jahre... da bin ich aber beruhigt :D

Zum Thema: Wenn es wirklich so ist, dass die "komplett" ungeschnittene Fassung läuft, bekommt Koch auch 2x Geld von mir... versprochen! ;)

01.03.2014 13:56 Uhr - wieauchimmer
Das liest sich ja schon mal gut.
Dann sollte es mit der Heimkinoveröffentlichung auch keinen größeren Probleme geben…Ich bin gespannt.

01.03.2014 14:51 Uhr - Tom Öozen
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Shit, und ich hab nicht mal den ersten gesehn. Asche auf mein Haupt! Zum Thema, aus Thailand kommt nur Schrott,kann ich mich nicht anschliessen. Zum ersten, ist "The Raid" eine US-indonesische Co-Produktion, zum anderen bedenke man, das einige Tony Jaa Reisser mir sehr gut in Erinnerung geblieben sind, wie "Revenge of the Warrior" oder "Ong-Bak". Knallharte Eastern mit geiler, selbsterprobten Choreographie. Aber es gibt auch viel Käse vom Thailänder, wie von anderen Herrenländern auch. Aber "The Raid" muss ich mir wohl noch anschauen.

01.03.2014 15:25 Uhr - FaceJunkies
Was? Ein Actionfilm mit über 2 Stunden laufzeit? GEIL!

01.03.2014 16:04 Uhr - nivraM
3x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
01.03.2014 15:25 Uhr schrieb FaceJunkies
Was? Ein Actionfilm mit über 2 Stunden laufzeit? GEIL!

Ich denke, das ist Ansichtssache. Zu viel pure Action wird irgendwann auch ermüdend, aber zu viel Gelaber zwischen den Kämpfen ebenso. Eine lange Laufzeit kann viele Vorteile bieten, aber andererseits auch voll in die Hose gehen. Hoffen wir mal, das die Macher von The Raid 2" ersteres schaffen.

01.03.2014 16:06 Uhr - Erik
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 15
Erfahrungspunkte von Erik 3.875
Grade die ü 2 Stunden Laufzeit sprechen aber dafür dass es diesmal nicht non stop auf die Fresse gibt (so wie im ersten). Da muss die Story schon gut sein, sonst wird das nichts. Kann mir gut vorstellen dass der Film viele ruhige Passagen hat, die Zwichen den vermutlich heftigen gewaltszenen für Entlastung sorgen (was die FSK milde gestimmt haben könnte)

01.03.2014 16:07 Uhr - metalarm
3x
gute news

01.03.2014 17:04 Uhr -
Ich weiss auch nicht warum alle so abjubeln das der jetzt so lang ist. Mich besorgt das eher, da bei einem Actionfilm dieser Art eine solch lange Laufzeit auch bedeuten kann das der Film einige Längen hat. Bei so einem Film ist meist kurz und kompakt besser und intensiver. 150 Minuten ist wirklich arg lang für einen non-stop action und martial arts Brecher. Hoffentlich versuchen sie nicht zuviele tiefsinnige oder charakter-momente reinzubauen, welche der Action die Intensität und Tempo nimmt. Grade das war doch eines der Stärken vom ersten Teil.

01.03.2014 17:06 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Die verschiedenen Trailer erwecken den Eindruck, dass die Fortsetzung wesentlich mehr Handlung haben wird als der erste Teil. Ich wäre nicht überrascht, wenn Evans den Film in eine ganz andere Richtung lenkt als den Erstling und uns einen relativ komplexen Gangsterthriller vorsetzt (dafür sprechen auch Plotelemente wie die verschiedenen Gangsterclans, die Absichten undurchsichtiger Polizisten und anderer Beteiligter, Polizeispitzel, die undercover ins Gefängnis eingeschleust werden, um das Vertrauen eines Gangstersprösslings zu gewinnen etc.), in dem es eben auch immer wieder ordentlich auf die Fresse gibt.
Das hat Evans von Beginn an so geplant, schließlich gibt es am Ende des ersten Films schon einige Hinweise darauf, dass sich in einer möglichen Fortsetzung mehrere Parteien mit unterschiedlichsten Absichten einmischen werden, als der Gangsterboss dem korrupten Bullen kurz vor Schluss im Treppenhaus seine Kontaktmänner nennt und ihm sagt, dass der ganze Einsatz ein Himmelfahrtskommando war und die ihn nur zum Sterben hergeschickt haben.

Der erste Teil brauchte nicht mehr Handlung, um das Szenario zu etablieren und dann Vollgas zu geben, aber bei der Fortsetzung bietet sich das doch überhaupt nicht mehr an. Dass die zweieinhalb Stunden Nonstop-Gekloppe liefert, halte ich für ausgeschlossen.

01.03.2014 20:59 Uhr - Dvdfre@k
1x
Genial! Wird natürlich im Kino angeschaut und dann kommt der mit Sicherheit ins Regal ;)! Kanns schon gar nicht mehr erwarten!

01.03.2014 22:35 Uhr - Crítter
1x
DB-Helfer
User-Level von Crítter 6
Erfahrungspunkte von Crítter 460
Ich finde auch, das man bei der längeren Laufzeit nicht auf permanente Aktion eingestellt sein sollte. Da ist bestimmt mehr Story vorhanden als im ersten Teil. Trotzdem glaube ich, das der Film gut einschlägt. Die Zeichen stehen ja hierzulande ausnahmsweise auch mal richtig gut.

@ Tom Öozen
Dann guck dir mal "The Raid" an. Ich fand den schon ne Nummer besser als "Revenge of the Warrior" oder "Ong-Bak". Der ist aber auch ein bischen brutaler. Also verfluche den Film bitte nicht direkt wieder.
Viel Spass...

Bye bye! I go and shave my Vagina.

02.03.2014 12:18 Uhr - DeineMuddaStinkt
1x
01.03.2014 02:57 Uhr schrieb KarateHenker
01.03.2014 02:43 Uhr schrieb DeineMuddaStinkt
Filmisch gesehen war der Vorgänger eine Katastrophe,wie alles aus Thailand.
Dann lieber die alten John Woo Filme.
Don't believe the hype!


"The Raid" stammt nicht aus Thailand, das ist dir schon klar, oder?


Alles dasselbe;) Thailand,Indonesien. Beides Länder die filmisch gesehen nur Müll produzieren und HK kopieren...Schlecht kopieren.
Kiddies die noch nie in ihrem Leben einen alten John Woo Film gesehen haben ,ja die kannste mit dem Müll hier begeistern.

02.03.2014 12:18 Uhr - Predator1981
1x
01.03.2014 00:08 Uhr schrieb Jack Bauer
Dass der Film 150 Minuten läuft, macht die Sache nur noch spannender. Das scheint ein Klopper epischen Ausmaßes zu werden. :-)

Ich hoffe du hast recht. Freu mich sehr drauf und hab große Erwartungen.
Da ich den ersten noch nicht zu Hause habe warte ich gerne auf ne Box auf BD.
Einfach n geiler Action Streifen der erste Teil. Adrenalin pur.

Ganz ehrlich, ich würde mich freuen auf 2 1/2 Stunden non-Stop Action und Klopperei ;)

Das halte ich gut durch, für anspruchvolleren Stoff gibt es genug andere Filme.

02.03.2014 13:00 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
02.03.2014 12:18 Uhr schrieb Predator1981
01.03.2014 00:08 Uhr schrieb Jack Bauer
Dass der Film 150 Minuten läuft, macht die Sache nur noch spannender. Das scheint ein Klopper epischen Ausmaßes zu werden. :-)

Ich hoffe du hast recht. Freu mich sehr drauf und hab große Erwartungen.
Da ich den ersten noch nicht zu Hause habe warte ich gerne auf ne Box auf BD.
Einfach n geiler Action Streifen der erste Teil. Adrenalin pur.

Ganz ehrlich, ich würde mich freuen auf 2 1/2 Stunden non-Stop Action und Klopperei ;)

Das halte ich gut durch, für anspruchvolleren Stoff gibt es genug andere Filme.


Und jetzt stelle Dir vor, Du bekommst beides: den intensiven Actionfilm im Stil des ersten Teils und anspruchsvolles, komplexes, spannendes Erzählkino. Da werden doch glatt Erinnerungen an die seligen Heroic-Bloodshed-Zeiten eines John Woo wach. :-)

02.03.2014 18:16 Uhr - Predator1981
02.03.2014 13:00 Uhr schrieb Jack Bauer
02.03.2014 12:18 Uhr schrieb Predator1981
01.03.2014 00:08 Uhr schrieb Jack Bauer
Dass der Film 150 Minuten läuft, macht die Sache nur noch spannender. Das scheint ein Klopper epischen Ausmaßes zu werden. :-)

Ich hoffe du hast recht. Freu mich sehr drauf und hab große Erwartungen.
Da ich den ersten noch nicht zu Hause habe warte ich gerne auf ne Box auf BD.
Einfach n geiler Action Streifen der erste Teil. Adrenalin pur.

Ganz ehrlich, ich würde mich freuen auf 2 1/2 Stunden non-Stop Action und Klopperei ;)

Das halte ich gut durch, für anspruchvolleren Stoff gibt es genug andere Filme.


Und jetzt stelle Dir vor, Du bekommst beides: den intensiven Actionfilm im Stil des ersten Teils und anspruchsvolles, komplexes, spannendes Erzählkino. Da werden doch glatt Erinnerungen an die seligen Heroic-Bloodshed-Zeiten eines John Woo wach. :-)


Das wäre wohl perfekt. Also die Kombination.
Ja, John Woo ist für mich heute noch ein Filmgott. Auf seine Klassiker lasse ich nichts kommen. Ebenso liebe ich Martial Arts Filme. Wäre ne gute Mischung auch wenn ich es mir leider nur schwer vorstellen kann. Aber wer weiß...

03.03.2014 00:24 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
02.03.2014 12:18 Uhr schrieb DeineMuddaStinkt
01.03.2014 02:57 Uhr schrieb KarateHenker
01.03.2014 02:43 Uhr schrieb DeineMuddaStinkt
Filmisch gesehen war der Vorgänger eine Katastrophe,wie alles aus Thailand.
Dann lieber die alten John Woo Filme.
Don't believe the hype!


"The Raid" stammt nicht aus Thailand, das ist dir schon klar, oder?


Alles dasselbe;) Thailand,Indonesien. Beides Länder die filmisch gesehen nur Müll produzieren und HK kopieren...Schlecht kopieren.
Kiddies die noch nie in ihrem Leben einen alten John Woo Film gesehen haben ,ja die kannste mit dem Müll hier begeistern.


Ah, da spricht der Kenner! Ich nehme an, dass du abgesehen von den hierzulande gehypten Kloppern ("Ong Bak", "Tom Yum Goong" etc.) ohnehin noch keinen einzigen thailändischen Film gesehen hast, aber der Vergleich mit Woos Werken hinkt ENORM: Abgesehen von seinen ganz frühen Werken in den 1970ern ("Dragon Tamers" - "Last Hurrah for Chivalry") hat der Mann keine MA-Filme gedreht, sondern Heroic Bloodshed.
Weder die Thais noch die Indonesier kopieren das, sondern liefern handgemachte, harte Action mit Fokus auf den Kampfkünsten, während in Hongkong in den letzten 10-15 Jahren vermehrt lahmarschiger Wirework-Kappes produziert wurde, vor dem sich ein "The Raid" (den ich übrigens - aber aus anderen Gründen - ebenfalls für overhyped halte) nicht verstecken braucht.

03.03.2014 09:39 Uhr - SAL
1x
"Wenn,wäre,würde, könnte, könnte, Vermutung, möglicherweise, könnten"

Aufgrund von Vermutungen und Hoffnungen würde ich keinem Irrglauben erliegen
und die News "The Raid 2 läuft ungeschnitten in den deutschen Kinos" nennen.


03.03.2014 19:00 Uhr - Xaitax
Teil 1 kann man mal einmal ansehen, das wars dann aber auch schon.
Ich fand die Action zwar sehr aufwendig chereografiert, aber auf dauer wirkts zu gestreckt und sehr einseitig , ohne grosse Höhepunkte. Wie bei *Expandebles*- mehr Masse statt Klasse.
Deshalb bin ich an teil 2 nicht interessiert.

03.03.2014 20:39 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
03.03.2014 09:39 Uhr schrieb SAL
"Wenn,wäre,würde, könnte, könnte, Vermutung, möglicherweise, könnten"

Aufgrund von Vermutungen und Hoffnungen würde ich keinem Irrglauben erliegen
und die News "The Raid 2 läuft ungeschnitten in den deutschen Kinos" nennen.



Lesen und verstehen, dann posten.

06.03.2014 05:58 Uhr - Martyrs666
2x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 341
01.03.2014 08:55 Uhr schrieb radioactiveman
01.03.2014 04:44 Uhr schrieb KurzeZündschnur
Teil 1 durfte ich im Kino geniessen & spüren.Die Leute sind ähnlich ausgerastet wie bei 'Onk-Bak'-auch ein Kinobesuch der Superlative.


Jetzt weiss ich wieder warum ich Kinos mit Horden von dauerquatschenden Idioten mit Chips und XX Promille so hasse. Warum soll man sich das antun? Guck ich lieber am Fernseher in Ruhe ohne das Geschrei der Gehirnamputierten. War seit Jahren nicht mehr im Kino und geändert hat sich NICHTS.


Finde dass die meisten Filme, grade Actionfilme wie The Raid, im Kino einfach tausendmal cooler kommen! Ich gehe mindestens 4-5 mal im Monat ins Kino! Kann aber absolut nachvollziehen, dass einen Gequassel im Kino stört! Aber wenn man nicht zu den Stoßzeiten geht, z.B. am Wochenende und dann am besten noch in die Abend- oder Spätvorstellung (da ist's wirklich unerträglich!) und ein bisschen wartet, also nicht gleich in der ersten Woche in einen Film geht, hab ich eigentlich meistens Glück! Klar kann man auch mal Pech haben, aber ich könnte auf Kino nie verzichten! Kann aber auch verstehen, wenn man das nicht mag, hab mich auch schon desöfteren mit nervigen Kiddies angelegt...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)