SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Mortal Shell · Die letzten Überbleibsel der Menschheit · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SB.com

Diese Woche neu in den Videotheken - Teil 2

Liberace, Love Battles, Relcutant Fundamentalist, Shark Week, ...

Hier finden Sie eine Auswahl der Filme, die diese Woche in die Videotheken kommen. Mehr Informationen zu den Titeln finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link der Fassung klicken.

 

Release 07.03.2014
Freigabe FSK 16
Label Maritim Pictures

Inhalt: Wenn Deine Erinnerung lügt - wie willst Du je die Wahrheit finden? Nach einem beinahe tödlichen Unfall hat Ethan Galloway das Problem, dass er Realität und Einbildung nicht mehr unterscheiden kann. Sein Vater, ein brillanter Neurologe, hat eine experimentelle medizinische Prozedur angewandt, um das Leben seines Sohnes zu retten. Aber die Nebeneffekte sind weit größer als erwartet, da der junge Mann nicht mehr unterscheiden kann, was real ist und was nicht. Für Ethan beginnt eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit, die ihn zu Camille führt, einer rätselhaften französischen Frau, die auf mysteriöse Art und Weise mit der Historie seiner Familie verbunden ist.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Eigentlich schon ab 12 Jahren freigegeben.

 
 
Release 03.03.2014
Freigabe FSK 16
Label Ascot Elite

Inhalt: Seit Anbeginn der Zeit wird die Menschheit durch Dämonen bedroht. Doch sie müssen sich der Bedrohung nicht alleine stellen. Die Reaper beschützen die Menschen seit 1000 Jahren, doch durch verrat werden sie alle getötet.Die einzige überlebende, der Red Reaper (Tara Cardinal) sinnt auf Rache.

Wir haben leider keine Informationen, ob gekürzt oder ungekürzt.

 
 
Release 05.03.2014
Freigabe FSK 12
Label DCM

Inhalt: Was heute Elton John und Lady Gaga sind, war in den 70er Jahren Liberace: Als virtuoser Pianist und Superstar pompöser Shows lag ihm weltweit ein Millionenpublikum zu Füßen. Glitzernde Kostüme und goldene Kerzenständer waren seine Markenzeichen. Im Sommer 1977 betritt schließlich ein attraktiver Jüngling seine Garderobe: Scott Thorson, ein einfacher Junge aus der Provinz, wird von Liberace zum Prinzen verwandelt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die im Laufe der Zeit vom Exzess und Schönheits-OPs ebenso begleitet wird wie von großen Gefühlen und Eifersucht…

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

 
 
Release 05.03.2014
Freigabe FSK 16
Label Alamode

Inhalt: Eine junge Frau kehrt zurück in ihr Elternhaus, um es zu verkaufen. In dieser aufwühlenden Zeit verliebt sie sich in den attraktiven und gut gebauten Nachbarn. Sie haben jedoch einen schwierigen Start mit ihrer Liebe, denn ihre verbalen Kabbeleien intensivieren sich und werden schnell zu Handgreiflichkeiten. Sie schubsen und boxen sich, sie wälzen und verletzen sich. Als die Verspieltheit aus ihren Liebeskämpfen weicht, müssen sie die Gewalt beenden, damit Liebe und Leidenschaft die Oberhand gewinnen können.

Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

 
 
Release 06.03.2014
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Label Highlight Film

Inhalt: Auftragskiller Jack (JOHN CUSACK) soll für seinen reichen, einflussreichen Boss Dragna (ROBERT DE NIRO) eine Reisetasche beschaffen und sie ihm in einem Motel übergeben - unter der Bedingung, dass Jack unter keinen Umständen nachsieht, was sich in der Tasche befindet. Doch Jack ist nicht der Einzige, der scharf auf die mysteriöse Tasche ist. Was als einfacher Auftrag beginnt, entpuppt sich mehr und mehr als Spiel auf Leben und Tod...

Ungekürzt, wie uns vom Label bestätigt wurde. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray / DVD

 
 
Release 03.03.2014
Freigabe FSK 16
Label Maritim Pictures

Inhalt: Im Jahr 2011 wird ein amerikanischer Professor in Lahore, Pakistan entführt. Bobby (Liev Schreiber) ist ein amerikanischer Journalist und möchte einen Artikel über militante Akademiker in Pakistan schreiben. In einem kleinen Café in Lahore interviewt er dazu Changez Khan (Riz Ahmed). Der hat an der Princeton-Universität in den U.S.A. studiert und erzählt jetzt rückblickend von seinem Leben als erfolgreicher Finanzanalytiker einer New Yorker Firma, von seiner großen Liebe Erica (Kate Hudson), wie sich sein komplettes Leben nach dem 11. September 2001 verändert hat und er nach Pakistan zurückgekehrt ist. Hat sich Changez Khan radikalisiert und hat er etwas mit der Entführung des Professors zu tun?

Eigentlich ab 12 Jahren freigegeben und dabei wohl ungekürzt.

 
 
Release 03.03.2014
Freigabe FSK 12
Label 20th Century Fox

Inhalt: Als junger und fast mittelloser College-Student verdient sich Richie Furst (Justin Timberlake) beim Online-Pokern recht erfolgreich Geld für sein Studium dazu. Bis er eines Tages bei einem Spiel alles verliert. Richie ist sich sicher, dass er betrogen wurde und reist nach Costa Rica, um den Betreiber der Pokerseite zur Rede zu stellen. Als er jedoch auf Ivan Block (Ben Affleck) und dessen Partnerin Rebecca Shafran (Gemma Arterton) trifft, muß Richie feststellen, dass das Charisma und die Macht von Ivan weiter reichen als gedacht. Ein gefährliches Spiel beginnt...

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 
Release 06.03.2014
Freigabe FSK 16
Label Sunfilm

Inhalt: Tiburion, ein verrückter Millionär und Drogenhändler, hat einen grausamen Plan. Auf seiner Insel hält er eine Gruppe scheinbar zufällig ausgewählter Personen in einem abgelegenen Anwesen gefangen: einen Staatsanwalt, eine Journalistin, eine Richterin und ein paar andere harte Typen...was hat ausgerechnet sie zusammengeführt? Sie werden zu einem Spießrutenlauf mit tödlichen Haien gezwungen und ihr Ziel ist es, das tödliche Spiel zu überleben. Tiburion zieht die Schlinge immer weiter zu, doch die Teilnehmer dieses teuflischen Spiels ahnen nicht, dass ihnen das Schlimmste noch bevorsteht...

Voraussichtlich ungekürzte Fassung. Gleichzeitig im Verkauf.

Bei Amazon.de kaufen: Blu-ray

 
 

 

Alle Informationen, insbesondere zu eventuellen Kürzungen, erfolgen ohne Gewähr und wir geben keine Garantie auf ihre Korrektheit.

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.03.2014 00:10 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
"Shark Week"... Ist das nicht dieses jährliche Event auf dem Discovery Channel?

04.03.2014 00:10 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Das Cover von Shark Week: 7 Tage - 7 Haie sagt schon mal.

Trash, Trash, Trash.

04.03.2014 00:24 Uhr - cb21091975
7 Tage,7 Köpfe,gabs auch mal vor einiger Zeit..

04.03.2014 00:30 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.661
"LOVE BATTLES".....what the fuck?!?!?!
Okay, ist schon klar. Die Schlammkämpfe als Versinnbildlichung der Beziehung und des Ringens um die Oberhand, aber trotzdem, man kann's auch übertreiben.
Wahrscheinlich wollte Regisseur Doillon bloß einen altmodischen Rammel-Film mit ein wenig verquerer Symbolik zum arthouse-Streifen "aufhübschen".

04.03.2014 01:00 Uhr - Laughing Vampire
2x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
04.03.2014 00:30 Uhr schrieb Tom Cody 1
"LOVE BATTLES".....what the fuck?!?!?!
Okay, ist schon klar. Die Schlammkämpfe als Versinnbildlichung der Beziehung und des Ringens um die Oberhand, aber trotzdem, man kann's auch übertreiben.
Wahrscheinlich wollte Regisseur Doillon bloß einen altmodischen Rammel-Film mit ein wenig verquerer Symbolik zum arthouse-Streifen "aufhübschen".

Besonders "geil" ja der deutsche Titel. Warum auch immer man einem französischen Film in Deutschland einen englischen Titel geben muss -- aber das auch noch mit "Mein erotischer Ringkampf" zu garnieren, herrlich. Klingt wie die Softcore-Variante eines dieser Frauenwrestling-Pornos.

04.03.2014 07:34 Uhr - deNiro
5x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Love Battles - Fight Club meets Romeo und Julia.

Es gibt einfach nichts was es nicht gibt. Wichtig das einer dieses Thema aufgreift und ausreichend beleuchtet. Was sonst mache ich denn wenn ich mein Elternhaus verkaufe? Richtig, erstmal kräftig mit dem Nachbars-Jungen im Matsch wälzen!

04.03.2014 09:54 Uhr - Kaiser Soze
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.160
Motel Room 13 klingt ja gar nicht mal schlecht, hat aber eher durchwachsene Kritiken.
Kann mir zu dem Film jmd etwas sagen?

Ist das nen Actionfilm mit Thrilleranteil, oder nen Thriller mit ein bisschen Action, zieht der film sich, ist er gut, uä?

Was ich nie verstanden habe: warum bekommt ein amreik. Film mit engl. Titel (The Bag Man) in Deutschland einen alternativen engl. Titel (Motel Room 13), irgendwie sind die Label (oder wer entscheidet das) bekloppt, nicht das die sich zu sehr der FSK anpassen...

04.03.2014 10:17 Uhr - Das Wiesel
1x
DB-Helfer
User-Level von Das Wiesel 13
Erfahrungspunkte von Das Wiesel 2.596
Was ich nie verstanden habe: warum bekommt ein amreik. Film mit engl. Titel (The Bag Man) in Deutschland einen alternativen engl. Titel (Motel Room 13), irgendwie sind die Label (oder wer entscheidet das) bekloppt, nicht das die sich zu sehr der FSK anpassen...


Wie kannst du zugeben, dass du etwas nicht verstanden hat, dann aber trotzdem genau zu diesem Thema über andere so abfällig urteilen?

Wenn du dir hier Mühe mit einer Antwort geben willst, helfe ich dir gerne beim Verständnis aus.

04.03.2014 12:44 Uhr - messedup
Motel Room 13 werd ich mir bestimmt wegen DeNiro und Cusack irgendwann geben, aber große Erwartungen habe ich ehrlich gesagt nicht. Und Shark Week will ich eigentlich schon seit dem einen oder anderen Jährchen gucken seit dem ich den Trailer gesehen habe. Die Prämisse hat mir irgendwie gefallen damals.

04.03.2014 13:34 Uhr - Kaisa81
Ich habe meine Videokarte verbrannt.

04.03.2014 15:26 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
04.03.2014 13:34 Uhr schrieb Kaisa81
Ich habe meine Videokarte verbrannt.


Wir sind stolz auf dich!

04.03.2014 15:48 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
04.03.2014 13:34 Uhr schrieb Kaisa81
Ich habe meine Videokarte verbrannt.

Und was hat das mit den Neuerscheinungen, dieser Internetseite oder mit irgendwem hier zu tun?!

EDIT: Kommando zurück, mir ist gerade aufgefallen, wer diesen Post geschrieben hat...

04.03.2014 17:56 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
"Legend of the red Reaper" schaut tatsächlich fast so (billig und unbeholfen) aus, wie die Mittelalterszenen in Ittenbach's "Beyond the Limits" nur noch einen Tick schlechter und zumindest beinahe völlig blutarm. Dass dieses Filmverbrechen (welches mit 3 Sternen und "Großartige Fantasy" beworben wird) ganz ungekürzt ist, glaube ich jedoch nicht so ganz bei der Kleinkarierrtheit unserer tollen Jugendschützer, auch wenn keine genauen Infos vorliegen. Vielleicht kommt ja evtl. bald mal ein Schnittbericht.

Wer mal was richtig, richtig schlimmes sehen will, der "Youtube" einfach mal nach dem Trailer zu "Legend of the red Reaper"! Die Schwert und Faustkampf-Choreographie und die "Gore" Effekte sind der Knaller des Jahres. Viel Spass! :)

Zum lustigen Rest: "Motel Room 13" klingt relativ interessant und wird hoffentlich nicht so eine Nullnummer wie "Stone". "Shark Week" klingt nach klassischem 0815 Trash aber wird ggf. mal angeschaut.

By the Way: Wo bleiben eigentlich die Zombeavers? :(

04.03.2014 18:50 Uhr - F-Ready
1x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@nivraM: Yep. Da überrascht einen gar nichts mehr.

04.03.2014 19:16 Uhr - Kaiser Soze
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.160
@ Das Wiesel

ich finde es sinnlos einen engl Titel gegen einen anderen engl. Titel auszutauschen, daher bewerte ich dies als "bekloppt", was eher ein Ausdruck der Verwunderung als der Abwertung darstellen sollte, wobei ich dies auch ablehne.
Das ist genauso, wie das einige Label (schlechte?!) Filme unter neuen Titeln veröffentlichen, um vllt dadurch nochmal ab zu kassieren. Das empfinde ich auch als Sauerei!
Daher fragte ich nach.

04.03.2014 20:33 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
04.03.2014 19:16 Uhr schrieb Kaiser Soze
@ Das Wiesel

ich finde es sinnlos einen engl Titel gegen einen anderen engl. Titel auszutauschen, daher bewerte ich dies als "bekloppt", was eher ein Ausdruck der Verwunderung als der Abwertung darstellen sollte, wobei ich dies auch ablehne.
Das ist genauso, wie das einige Label (schlechte?!) Filme unter neuen Titeln veröffentlichen, um vllt dadurch nochmal ab zu kassieren. Das empfinde ich auch als Sauerei!
Daher fragte ich nach.


Grund für die von dir absolut zu Recht bemängelte Praxis sind marketingtechnische Erwägungen seitens der dt. Verleiher. Vereinfacht ausgedrückt: Da der Originaltitel von Film XY nach Lesart des Verantwortlichen nicht bei der Zielgruppe ankommt, muss ein neuer Titel her - da Englisch aber unglaublich "hip" ist, nimmt man einen englischen Alternativtitel, der möglichst simpel und/oder plakativ ist.

04.03.2014 23:21 Uhr - Kaiser Soze
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.160
@ KarateHenker

ja so in etwa hatte ich mir das auch gedacht, ich hoffte aber, es gäbe eine sinnvollere Erklärung...
also wirklich sinnloser SchwaCHSINN

07.03.2014 01:23 Uhr - Isegrim
04.03.2014 00:30 Uhr schrieb Tom Cody 1
"LOVE BATTLES".....what the fuck?!?!?!


Hahahahahaha.... ja... genau das war eben auch 1:1 mein erster... und wohl auch letzter Gedanke zu diesem Film!!!! ^^ :D

07.03.2014 14:21 Uhr - Critic
2x
"LOVE BATTLES" hat die dümmste Beschreibung, die ich heute gelesen habe. Toppt sogar noch 301.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)