SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Dellamorte Dellamore - Remastered Edition ab März 2014

84 Entertainment bringt 3-Disc Edition mit Blu-ray

Michele Soavis Dellamorte Dellamore (1994) wurde bereits 2011 in Deutschland von 84 Entertainment und Starlight auf Blu-ray veröffentlicht. Nun kündigte 84 Entertainment an, dass man den Film am 28. März 2014 als 3-Disc Edition remastered im Mediabook veröffentlichen wird.

Neben der Blu-ray und DVD-Version wird auch eine 3D-Blu-ray vorliegen. Das Bonusmaterial wurde im Vergleich zur alten Blu-ray aufgestockt und enthält nun das Making of, den Soundtrack auf DVD, Original- und deutschen Trailer, eine Bildergalerie und als Dreingaben noch ein Wendeposter sowie ein 12-seitiges Booklet. Die Edition wird auf 999 Stück limitiert sein.

Die Besitzer der 84-Erstauflage können ihre Blu-ray sogar kostenlos gegen die neue remasterte Blu-ray bei 84 Entertainment umtauschen. Dazu müsst ihr nur eine Mail an info@84-film.de schicken.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Francesco Dellamorte ist ein junger Friedhofswärter, der zusammen mit seinem Assistenten Gnaghi für Ruhe und Ordnung auf dem Friedhof sorgt. Die Ruhe hat der Friedhof auch bitter nötig, denn es geschehen dort unheimliche Dinge: innerhalb von sieben Tagen nach der Beerdigung steigen die Toten als menschenfressende Zombies aus ... [mehr]
Mehr zu:

Dellamorte Dellamore

(OT: Dellamorte Dellamore, 1994)
Schnittbericht:

Kommentare

10.03.2014 00:05 Uhr - Grosser_Wolf
8x
Netter Film, aber ein bißchen langatmig. Trotzdem, nett im positiven Bereich. Mir reicht meine DVD.

10.03.2014 00:24 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Super Film, aber schade das nicht z.B. Capelight hier die Rechte hat. Bei 84 muss man wieder tiefer in die Tasche greifen. Bleibt nur die Frage, ob sich das auch lohnt?

10.03.2014 00:33 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 00:24 Uhr schrieb schmierwurst
Super Film, aber schade das nicht z.B. Capelight hier die Rechte hat. Bei 84 muss man wieder tiefer in die Tasche greifen. Bleibt nur die Frage, ob sich das auch lohnt?


Die Erstauflage war damals fehlerhaft. Sehr "generös", dass Besitzer dieser Schrottscheibe jetzt tauschen dürfen, hat ja "nur" drei Jahre gedauert...
Mal sehen, wie sich die Neuauflage schlägt.

10.03.2014 00:34 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 795
3D ist für diesen Film m.E. völlig übertrieben. Zumindest aber eine bessere VÖ als zuletzt von TB... was natürlich nicht grad schwer ist 8P

10.03.2014 00:36 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
10.03.2014 00:33 Uhr schrieb KarateHenker
10.03.2014 00:24 Uhr schrieb schmierwurst
Super Film, aber schade das nicht z.B. Capelight hier die Rechte hat. Bei 84 muss man wieder tiefer in die Tasche greifen. Bleibt nur die Frage, ob sich das auch lohnt?


Die Erstauflage war damals fehlerhaft. Sehr "generös", dass Besitzer dieser Schrottscheibe jetzt tauschen dürfen, hat ja "nur" drei Jahre gedauert...
Mal sehen, wie sich die Neuauflage schlägt.

Ja, warten wie es mal ab. Das Cover ist jedenfalls gar nicht mal so schlecht^^

10.03.2014 01:06 Uhr - Catfather
3D in bester Sunlight Qualität! *kopfschüttel* Damals fand ich den Film ganz nett, aber heutzutage ist man wohl besseres gewohnt. Die DVD reicht mir, hab' eh keine Lust den in den nächsten zehn Jahren nochmal anzusehen... ;-) Das neue Cover ist aber wirklich gut gelungen!

10.03.2014 01:21 Uhr - KarateHenker
9x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 01:06 Uhr schrieb Catfather
Damals fand ich den Film ganz nett, aber heutzutage ist man wohl besseres gewohnt.


Heutzutage ist man Besseres gewohnt? Bei der derzeitigen Schwemme an völlig austauschbaren Schema-F-Zombiefilmen würde ich das nicht unbedingt sagen.

10.03.2014 01:35 Uhr - Grosser_Wolf
1x
10.03.2014 01:21 Uhr schrieb KarateHenker
10.03.2014 01:06 Uhr schrieb Catfather
Damals fand ich den Film ganz nett, aber heutzutage ist man wohl besseres gewohnt.


Heutzutage ist man Besseres gewohnt? Bei der derzeitigen Schwemme an völlig austauschbaren Schema-F-Zombiefilmen würde ich das nicht unbedingt sagen.

Jepp. Auch wenn ich die Umsetzung etwas holperig finde, so ist "Dellamorte Dellamore" weitaus origineller als manch Kram von heute. Aber hallo!

10.03.2014 01:42 Uhr - Isegrim
3x
Ein Kult Film, sehr geile VÖ!!!!

Und das mit dem Umtausch ist eine sehr löbliche Sache!!!

Das Label hat sich bei mir wieder nen plus Punkt verdient! ;)

10.03.2014 02:16 Uhr - dok
2x
ein wirklich orgineller und intelligenter film . solche sachen findet man nur noch selten im horror-bereich . zombiefilme sind doch meist für eher einfachere gemüter gemacht .

möchte wissen, ob sie auch die wenig überzeugenden untertitel "remastered" haben ... das bild der bluray war hingegen nicht schlecht . auf eine billge 3d wandlung hingegen kann ich gut verzichten .

10.03.2014 06:14 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
und mal wieder keine Einzel-VÖ für alle, die weder ne DVd noch eine sinnfreie 3D-Konvertierung benötigen ? .. nein danke

den Film hätte ich mir sonst gern etwas qualitativ hochwertiger als die bisherige DVD ins Regal gestellt

10.03.2014 07:32 Uhr - Dale_Cooper
Ich mag bisher keine der Veröffentlichungen von diesem kultigen Film und hab mich sehr gefreut über die Neuigkeit, aber wenn ich von dieser 3D-Konvertierung lese, weiss ich echt nicht ob ich mir das Teil ins Regal stelle.

Eventuell der beste Film von Michele Soavi und mit einem frühen, schon guten Rupert Everett.

Schmierwurst: Für "Brider of Re-Animator" von Capelight hab ich gestern gerade 24,99 Euro berappt...das ist auch kein Pappenstiel.

10.03.2014 08:17 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
Na endlich mal ne gescheite Sammler VÖ! :) Wenn Bild und Ton jetzt noch toll sind, dann is das Ding im Sack! *freu*

10.03.2014 09:05 Uhr - Malcolmstayne
User-Level von Malcolmstayne 2
Erfahrungspunkte von Malcolmstayne 73
ich finde, das mit dem Umtausch ist echt ein fairer Zug.. Alter, wenn man bedenkt, für welche Mondpreise die Erstauflage des Mediabooks gehandelt wurde.. Jetzt fallen die Preise natürlich rapide ab. Und ich freu mir 'nen Ast, dass ich der Versuchung widerstanden hab, mir das Teil zu ersteigern.. irgendwie hab ich mir ja gedacht, dass da nochmal ne gescheite VÖ hinterhergeschoben wird! Das Ding wird jedenfalls gekauft.

10.03.2014 09:40 Uhr - Ian Moone
2x
Îch persönlich muss sagen das ich mit dieser VÖ nichts anfangen kann. Das billig konvertierte 3D brauch ich nicht. Da ist mir die Soundtrack CD aus der Erstauflage 1000 mal lieber. Von dem her kann ich auch nichts mit der Umtauschaktion anfangen. Am Bild wird sich wahrscheinlich eh nicht viel ändern. 84 ist nicht gerade bekannt dafür alte Filme im neuen glanz erstrahlen zu lassen. Nur das Mediabook ansich sieht schicker aus vom Motiv her. Das ist mir aber zu wenig.

10.03.2014 09:55 Uhr - burzel
1x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
Um es mit William Thacker zu sagen: Oopsy Daisies ;-)

Wat iss das denn? Ein Fim, der eine FSK16 hat von 84 verwurstet. Jo, iss den das de Wahrheet?

Man glaubt es kaum, mit was heute versucht wird, Massen von Gekd aus den Taschen der Konsumenten zu ziehen.

Wohlgemerkt: der Film ist ganz und gar nicht schlecht. Er ist nach einem Comic von Tiziano Scalvi gemacht und von Michele Soavi (The Curch), einem Argento-Spezi umgesetzt.
Man hat durchweg das comichafte im Film untergebracht.

Einen 84-er ist er nicht wert, zudem limitiert? Ein nicht indizierter, nicht ungeprüfter, nicht beschlagnahmter Film. Das können andere sicher besser (iund haben es auch schon besser gemacht = Shameless). Hier sollte man sich meines Erachtens auf die wirklichen, bisher ungehobenen "Schätze" konzentrieren....

Das Cover ist eine im Film vorkommende Szene, nur grafisch verfremdet. Wer die Szene ohne Trailer "geniessen" will, schaue sich das Cover der Shamelss an.

10.03.2014 10:15 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Netter Film, mir reicht meine "alte" BluRay dafür.

10.03.2014 10:20 Uhr - Insanity667
3x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
'84 bringt aber auch viele Filme die nicht indiziert sind heraus. Ich finde es ein wenig blöd, wenn man limitierte VÖ's ständig nur mit indizierten/beschlagnahmten Filmen assoziiert. Warum sollte ein Label (ausser den monetären Gründen, keiner macht's umsonst) sich nicht einfach auf Sammlereditionen spezialisieren dürfen, ohne gleich ins Kreuzfeuer zu geraten? Ich finde deren Hartboxen genial und die Mediabooks bzw. Special Editons z.B. von "Bordello of Blood" oder "Ritter der Dämonen" und "Father's Day" sind auch absolut ordentlich und inhaltsreich.

10.03.2014 10:35 Uhr - Angertainment
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Den Soundtrack als Audio-CD hätte ich noch besser gefunden, aber allemal eine fröhlich zu erwartende Veröffetnlichung. Hoffe allerdings das auch wirklich "remastered" wurde, denn die alte Blu-Ray (inhaltsgleich zur Starlight Scheibe) war nicht besser als DVD Qualität. Bin gespannt.

10.03.2014 10:56 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
10.03.2014 07:32 Uhr schrieb Dale_Cooper
Schmierwurst: Für "Brider of Re-Animator" von Capelight hab ich gestern gerade 24,99 Euro berappt...das ist auch kein Pappenstiel.

Ich hab für "Bride" auch etwas mehr hingelegt, aber es gab die Möglichkeit, den für 19,99€ zu bekommen. Damit ist wohl klar, das Capelight derzeit zu den günstigsten Mediabook-Herstellern gehören. Und sie machen erstklassige VÖ's, bislang ohne Fehler.
btw: Ich hab mir erst am Samstag deren limitiertes MB von "Assault - Anschlag bei Nacht" geholt, für nur 20,99€. Dachte, es wäre schon lange vergriffen oder sehr teuer. So kann man sich irren :-)

10.03.2014 11:03 Uhr - DeineMuddaStinkt
Ich habe meine Blu Ray letzten Freitag zum Austausch eingeschickt.
Hoffe ich muss nicht bis zum 28.3 warten.
Bin Besitzer des 1. Mediabooks und dabei bleibe ich auch.

10.03.2014 11:06 Uhr - jimmy_jam
@ Schmierwurst: Genauso isses. € 19,99 kostete die Bride of Re-Animator. Nur schade dass man nicht weiss wie limitiert die wirklich ist. Capelight gibt a nix bekannt.

10.03.2014 11:12 Uhr - Scarecrow
Im Grunde bezeichnet "Dellamorte Dellamore" das Ende des ital. Genre-Kinos. Danach kam bekanntlich nicht mehr viel.

Schönes Cover.

Die schönsten MB kommen von Anolis. Zb "Das grüne Blut der Dämonen" - just perfect. Alleine schon das grandiose Booklet. Und das soll erst der Beginn einer langen Hammer-Reihe sein. caplight hat natürlich eine äußerst interessante Filmauswahl.

10.03.2014 11:20 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 09:40 Uhr schrieb Ian Moone
Îch persönlich muss sagen das ich mit dieser VÖ nichts anfangen kann. Das billig konvertierte 3D brauch ich nicht. Da ist mir die Soundtrack CD aus der Erstauflage 1000 mal lieber. Von dem her kann ich auch nichts mit der Umtauschaktion anfangen. Am Bild wird sich wahrscheinlich eh nicht viel ändern. 84 ist nicht gerade bekannt dafür alte Filme im neuen glanz erstrahlen zu lassen. Nur das Mediabook ansich sieht schicker aus vom Motiv her. Das ist mir aber zu wenig.


Nochmal: Die Erstauflage war FEHLERHAFT, das Bild war VERZERRT. Das sollte jetzt ausgebügelt worden sein.

10.03.2014 12:11 Uhr - burzel
1x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
10.03.2014 11:20 Uhr schrieb KarateHenker
10.03.2014 09:40 Uhr schrieb Ian Moone
Îch persönlich muss sagen das ich mit dieser VÖ nichts anfangen kann. Das billig konvertierte 3D brauch ich nicht. Da ist mir die Soundtrack CD aus der Erstauflage 1000 mal lieber. Von dem her kann ich auch nichts mit der Umtauschaktion anfangen. Am Bild wird sich wahrscheinlich eh nicht viel ändern. 84 ist nicht gerade bekannt dafür alte Filme im neuen glanz erstrahlen zu lassen. Nur das Mediabook ansich sieht schicker aus vom Motiv her. Das ist mir aber zu wenig.


Nochmal: Die Erstauflage war FEHLERHAFT, das Bild war VERZERRT. Das sollte jetzt ausgebügelt worden sein.


das fällt bei dem Film nicht wirklich auf. Und je nach Player/TV-Kombi, passiert eine saubere Interpolierung.

Bei mir ist es so, dass alle 4:3-Filme sauber breit gezogen werden, ohne dass es verzerrt aussieht; wüsstest du nicht, dass der Film im Original 4:3 ist, würde es nicht auffallen.


10.03.2014 12:16 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
10.03.2014 10:20 Uhr schrieb Insanity667
'84 bringt aber auch viele Filme die nicht indiziert sind heraus. Ich finde es ein wenig blöd, wenn man limitierte VÖ's ständig nur mit indizierten/beschlagnahmten Filmen assoziiert. Warum sollte ein Label (ausser den monetären Gründen, keiner macht's umsonst) sich nicht einfach auf Sammlereditionen spezialisieren dürfen, ohne gleich ins Kreuzfeuer zu geraten? Ich finde deren Hartboxen genial und die Mediabooks bzw. Special Editons z.B. von "Bordello of Blood" oder "Ritter der Dämonen" und "Father's Day" sind auch absolut ordentlich und inhaltsreich.


ja, wass den sonst?? Stellst du die Filme nur ins Regal (am besten noch in folie eingechweißt? Bei nicht-indizierten, nicht-beschlagnahmten oder nicht ungeprüften Filmen, gibt es für mich keine Sinn, für einen Film mehr als 18.99€ auszugeben. Media-Book hin, Hard-Box her. Für mich zählt der Inhalt und den will ich so preiswert wie möglich.


10.03.2014 13:03 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Ein Klassiker des Philosophischen-Zombie-Genres.

Aber eine einzel Veröffentlichung wäre gut.

10.03.2014 14:12 Uhr - PlotholeBundy
User-Level von PlotholeBundy 4
Erfahrungspunkte von PlotholeBundy 234
Abgesehen von der aller Wahrscheinlichkeit unnützen 3D-Konvertierung: Solange die den Film nicht noch einmal ordentlich neu synchronisieren oder wenigstens die italienische Originaltonspur draufpacken, ist jede Neuveröffentlichung, und sei das Bild noch so toll remastered, für mich uninteressant. Ein besseres Bild macht den Film nicht zwangsläufig besser, eine adäquate Synchro, die deutsche ist halt unter aller Sau, schon.

10.03.2014 14:28 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
10.03.2014 12:16 Uhr schrieb burzel
ja, wass den sonst?? Stellst du die Filme nur ins Regal (am besten noch in folie eingechweißt? Bei nicht-indizierten, nicht-beschlagnahmten oder nicht ungeprüften Filmen, gibt es für mich keine Sinn, für einen Film mehr als 18.99€ auszugeben. Media-Book hin, Hard-Box her. Für mich zählt der Inhalt und den will ich so preiswert wie möglich.


Hartboxen kosten 14,99 - 17,99... O.o Und nein, ich stelle die nicht nur in's Regal und ich kaufe auch nichts, was ich nicht brauche oder nur einmal anschaue nur um es zu haben. Natürlich kommt es auf den Inhalt und die Qualität dessen an aber einer schicken Verpackung zusätzlich, die was hermacht, bin ich nie abgeneigt. Von Dellamorte Del Amore fehlt mir noch eine gescheite Fassung (habe nur die popelige 4:3 Red Edition DVD) und ich liebe diesen Film einfach. Deswegen freu ich mich über diese Neuauflage, ob der Film nun indiziert ist oder nicht...

10.03.2014 16:08 Uhr - Xaitax
1x
Ich kenne nur die ARTE-Version, fand den Film relativ lahm.

10.03.2014 16:13 Uhr - Postman1970
Wichtig ist für mich ob die Bildqualität wirklich top ist - ich hatte mal bei Müller eine deutsche Bluray für 5 EUR http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=750&vid=318939 mitgenommen und als ich zu Hause von der schlechten Bildqualität hörte, das Teil am nächsten Tag wieder umgetauscht.

Ist dies wirklich eine HD-Abtastung oder analog der XT Zombie wieder Geldmacherei?

10.03.2014 17:31 Uhr - FishezzZ
1x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.174
My Eyes see Hills...

10.03.2014 17:41 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Wann kommt endlich Suspira?

10.03.2014 19:13 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
10.03.2014 17:41 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wann kommt endlich Suspira?


hä, was wie? Hab ich was verpasst? Den gibts nicht?? Also ich hab ihn












(in einer englischen VÖ ;-) )

10.03.2014 19:18 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
10.03.2014 14:28 Uhr schrieb Insanity667
10.03.2014 12:16 Uhr schrieb burzel
ja, wass den sonst?? Stellst du die Filme nur ins Regal (am besten noch in folie eingechweißt? Bei nicht-indizierten, nicht-beschlagnahmten oder nicht ungeprüften Filmen, gibt es für mich keine Sinn, für einen Film mehr als 18.99€ auszugeben. Media-Book hin, Hard-Box her. Für mich zählt der Inhalt und den will ich so preiswert wie möglich.


Hartboxen kosten 14,99 - 17,99...


upps. Ich scheine immer die für >22.99€ zu erwischen :-(

Klar ist der Film top. Darum gehts nicht; ich meine nur, ich würde mir nie eine (vüberteuerte Version eines Filmes) ins Refal stellen, wenn ich den bei dem FSK-Siegel in einer andren VÖ auch im Laden kaufen kann. Ich bin mit meiner Shameless sehr zurfrieden.

Der Autor der Vorlage macht auch Dylan Dog! Davon hätte ich auch mal gerne eine gescheite sleazig-trashige Umsetzung statt des Ami-Schmus.

10.03.2014 20:01 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 17:41 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wann kommt endlich Suspira?


Lass Torsten Kaiser und Co. mal in Ruhe werkeln - gut Ding will Weile haben.

10.03.2014 20:03 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 20:01 Uhr schrieb KarateHenker
10.03.2014 17:41 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wann kommt endlich Suspira?


Lass Torsten Kaiser und Co. mal in Ruhe werkeln - gut Ding will Weile haben.


10.03.2014 12:11 Uhr schrieb burzel


Bei mir ist es so, dass alle 4:3-Filme sauber breit gezogen werden, ohne dass es verzerrt aussieht; wüsstest du nicht, dass der Film im Original 4:3 ist, würde es nicht auffallen.



Wer's glaubt, wird selig. Was du da beschreibst ist technisch so gar nicht möglich (außer du sprichst von Letterboxed-Material, das du aufzoomen kannst...).

10.03.2014 20:13 Uhr - Darkassassin
1x
10.03.2014 12:11 Uhr schrieb burzel

das fällt bei dem Film nicht wirklich auf. Und je nach Player/TV-Kombi, passiert eine saubere Interpolierung.

Bei mir ist es so, dass alle 4:3-Filme sauber breit gezogen werden, ohne dass es verzerrt aussieht; wüsstest du nicht, dass der Film im Original 4:3 ist, würde es nicht auffallen.



Mein Onkel zieht seine Betamax-Tapes auch immer auf seinem 21:9-TV breit!
Sieht man nix - super Quali!

Verstehe auch nicht wie hier so "Filmexperten" dann was anderes behaupten können.

10.03.2014 20:54 Uhr - Connor MacManus
10.03.2014 20:13 Uhr schrieb Darkassassin
10.03.2014 12:11 Uhr schrieb burzel

das fällt bei dem Film nicht wirklich auf. Und je nach Player/TV-Kombi, passiert eine saubere Interpolierung.

Bei mir ist es so, dass alle 4:3-Filme sauber breit gezogen werden, ohne dass es verzerrt aussieht; wüsstest du nicht, dass der Film im Original 4:3 ist, würde es nicht auffallen.



Mein Onkel zieht seine Betamax-Tapes auch immer auf seinem 21:9-TV breit!
Sieht man nix - super Quali!

Verstehe auch nicht wie hier so "Filmexperten" dann was anderes behaupten können.


Betamax - 21:9 das würd ich gerne mal sehen.Zum Film , mir reicht meine DVD.

10.03.2014 20:55 Uhr - DeineMuddaStinkt
P.S die Preise für die Mediabook Erstauflage werden mal ganz sicher nicht abfallen.
1.Auflage bleibt Erstauflage .
& ausserdem lag ne Soundtrack CD bei!
(Neuauflage nicht!)

10.03.2014 21:08 Uhr - Insanity667
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
10.03.2014 19:18 Uhr schrieb burzel
upps. Ich scheine immer die für >22.99€ zu erwischen :-(


Das ist übertrieben für 'ne Hartbox. Also kleine Hartboxen bis 14,99€ (gibt noch billigere, aber die sind meist schlechte Quali) und große oder Blu-Ray Hartboxen Schmerzgrenze 20 €. Mehr würde ich auch nicht bezahlen.

Klar ist der Film top. Darum gehts nicht; ich meine nur, ich würde mir nie eine (vüberteuerte Version eines Filmes) ins Refal stellen, wenn ich den bei dem FSK-Siegel in einer andren VÖ auch im Laden kaufen kann.


Das ist richtig. Leider gibt es halt zu vielen auch ungeprüften und nicht indizierten Titeln da keine gescheite(n) Alternative(n). Gibt aber nur wenige Fälle wo mich das stört. Es hängt halt immer davon ab, wie man den Film findet und dementsprechend ist es auch schön, noch was "drumherum" zu haben wie dicken Bonus oder eben Booklet/Mediabook/Hartbox (die von '84 sind immer schön gestaltet). Bei "No One Lives" zum Bleistift aber hätte ich mich sehr über eine (deutschsprachige) Single Blu-Ray gefreut, da das Mediabook völlig übertrieben war. So wurde es halt die UK Version... Bei diesem hier finde ich das Mediabook "würdig" und werde es auch bei positiver Resonanz zur Quali in meine Sammlung stellen (da meine Red Edition einfach qualitativer Murks ist) und wie gesagt, ob indiziert oder nicht ist dabei nicht wirklich wichtig.

10.03.2014 17:41 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wann kommt endlich Suspira?


Wie meinste das? Auf Blu-Ray in Deutsch? :)

11.03.2014 09:34 Uhr - wieauchimmer
Ich hab von dem Film noch die vhs von Astro im Schrank.
Wollte immer mal updaten, aber auch dieses mal wird das wohl nix.
Das Cover ist ja mal echt nicht meins...brrrrr

Schade eigentlich, dass der Film nicht von Capelight kommt.
Das wäre doch mal was gewesen.

11.03.2014 19:13 Uhr - mit Senf
Zugegeben sieht das Cover super aus. Wenn 84 auch immer das gleiche Baukastensystem hat und nur ein paar Bildchen austauscht.
Nichts desto trotz, ist der Film kein Mediabook wert ... wie soooo viele andere zuvor auch schon ... die alte Leier

12.03.2014 15:33 Uhr - Spanky
User-Level von Spanky 2
Erfahrungspunkte von Spanky 83
Ich hab die 84 Blu-Ray in einer Amaray limitiert auf 444 Stk. Kann mir jemand sagen, ob diese auch von den Fehlern betroffen ist?
Ich steig da nicht so ganz durch!
Danke schonmal!

20.03.2014 16:30 Uhr - MrNice257
Schickes Ding aber für 40-50€ viel zu teuer!!! Hab mir vor kurzem das Bride of re-animator MB für 19,99€ im Expert geholt!!! Hätte sich Capelight da mal die Rechte besorgt :D Übrigens wie ist die Qualität der Red Edition oder der TB VÖ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)