SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Berserk - Das goldene Zeitalter 3 ungekürzt ab 16 Jahren

Unklarheit besteht aber noch bei der Basisfassung

Berserk ist eine japanische Anime-Produktion, die 1997 im Rahmen einer TV-Serie ihre Anfänge hatte und 2012 noch als Kinotrilogie in Japan veröffentlicht wurde. Universum Film hat bislang die ersten beiden Kinofilme in Deutschland auf den Markt gebracht. Nun steht auch das Release des 3. Films bevor und es gibt ein wenig Klärungsbedarf, was Fassungen und Freigaben angeht. Intern rechnete man bei Universum damit, dass der letzte Kinofilm wohl nicht mehr mit FSK 16 davon kommen wird, wie es noch die beiden Vorgänger schafften. Deswegen platzierte man vorsichtshalber das rote FSK-Siegel auf die Vorab-Cover von Das Goldene Zeitalter 3.

Doch auch zur Überraschung für Universum, erteilte die FSK auch hier das blaue 16er-Siegel, ohne, dass das Label hierfür Zensuren vornehmen musste. Soweit, so positiv. Allerdings gibt es von dem Film im Entstehungsland Japan zwei Fassungen. Eine 18+ und eine 15+-Variante. Vonseiten des japanischen Lizenzgebers wurde dem deutschen Label versichert, dass man ihnen als Basisfassung die "uncensored version" habe zukommen lassen, doch ein Rest Skepsis bleibt noch, solange nicht restloser Durchblick bei den japanischen Fassungen herrscht, denn zu allem Überfluss ist die 15+-Fassung auch noch länger als die 18+-Version. Dass die deutsche Fassung keine 18er-Freigabe bekam, muss zwar nichts bedeuten, da man bei der japanischen Prüfstelle sicherlich andere Bewertungsmaßstäbe anlegt (z.B. was Nacktheit angeht, die in deutschen Gefilden ja eher liberaler gesehen wird), aber dennoch bemüht sich Universum Anime derzeit darum, restlose Aufklärung in dieser Frage zu betreiben. Soviel Mühe für eine optimale Veröffentlichung und dann auch noch so offen kommuniziert, zeigt, dass hier den Machern ihre Titel und auch die Fans sehr am Herzen liegen.

Berserk - Das goldene Zeitalter 3 ist für den 27. Juni 2014 in Deutschland angekündigt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Jahr ist vergangen, seit Guts und Griffith getrennter Wege gingen. Unter der Führung von Casca und auf der ständigen Flucht vor den Elitetruppen Midlands, verfolgen „Die Falken“ den verschwörerrischen Plan, Griffith aus der Gefangenschaft zu befreien. Als die Söldnertruppe eines Nachts jedoch heimtückisch überfallen wird, beginnt ein ... [mehr]
Quelle: Universum Anime

Mehr zu: Berserk: Das goldene Zeitalter III (OT: Beruseruku: Ougon Jidaihen III - Kourin, 2013)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.04.2014 00:26 Uhr - Evil Wraith
Im Vergleich zum Manga halten sie die Anime-Umsetzungen ja durch die Bank weg eher zurück, sowohl was Gewalt, als v.A. auch was Sex betrifft. Von daher...

11.04.2014 04:18 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Was ich von den ersten beiden Filmen halte, habe ich bereits halbwegs ausführlich in den jeweiligen Reviews (von Teil drei werde ich garantiert auch eins schreiben!) erläutert. Der 27. Juni ist in meinem Kalender schon länger fett markiert.
Nun gilt es nur noch die Daumen zu drücken, dass wir die "18+"-Fassung kriegen.

11.04.2014 07:58 Uhr - Deadmac
User-Level von Deadmac 2
Erfahrungspunkte von Deadmac 55
Sehr schön, hätte ich in Anbetracht des Finales des "Goldenen Zeitalters" nicht gedacht. In der Serie kam das schon sehr düster,spannend und verstöhrend rüber. Hoffe das kriegen die noch besser im Film rüber.
Schade das wieder ein, zwei Sachen rausgenommen worden(z.B. Wyald) aber bei der Quali der Filme kann ich damit leben.
Oh man Juni du wirst toll.
Neues Sabaton Album, Sherlock Staffel 3 und Berser Teil 3. Gut das ich mir erst kürzlich wieder 2 Max Bände geholt habe.

PS:
Ich weiß nicht ob es als Korrektur zählte aber Berserk fing mit einem Manga im Jahre 1989 an.
Der gutste Kentaro Miura ist nicht der schnellste. Bisher sind erst 38 Bände erschienen. Ich glaube der ist noch langsamer als George R.R. Martin.

11.04.2014 09:30 Uhr - Popperklopper84
1x
Habe ja bereits die japanische Version dieser HD Neuauflage vom Goldenen Zeitalter 3 gesehen und kann versichern das uns hier ein bombastisches Finale erwartet.
Gegenüber dem original Anime kann ich noch dazu sagen das es ein wenig weiter geht im HD Remake und dieses dann auch recht melancholisch ist.

Aber ich hoffe inständig das die Verkaufszahlen ausreichen um dem Dunklen Zeitalter den Weg zu ebnen, welches man im Original Anime ja bereits in der 1. Folge gezeigt hatte.

Für mich ist und bleibt Berserk eine der besten Geschichten die die Manga Szene jemals entworfen hat.

11.04.2014 09:39 Uhr - Dragon50
3x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Was im Finale gezeigt wird, ist schon sehr grenzwertig für eine FSK 16 Freigabe.

11.04.2014 13:45 Uhr - Thure
!!VORSICHT MÖGLICHERWEISE SPOILER!!

Wow...sie wollen die Sonnenfinsternis ab 16 zeigen? Ernsthaft? Ok, ich weiß nicht wie die Filmumsetzung ist aber im Manga war es ein einziges riesen großes Massaker einschl. einer Vergewaltigung. Das ist dort recht starker Tobak wenn Chars die man vielleicht sehr mochte mal eben so zerrissen werden. Das ab 16 fänd ich schon heftig. Aber ich hab auch die Altersangabe bei div. Folgen von True Blood nicht verstanden. Spätestens wenn einer Person das Herz rausgerissen wird und daran spielerisch rumnuckelt, von div. Ausweidungen, Enthauptungen usw. ganz abgesehen - wäre das für mich ab 18.

!!VORSICHT MÖGLICHERWEISE SPOILER!!

11.04.2014 22:49 Uhr - Critic
11.04.2014 00:26 Uhr schrieb Evil Wraith
Im Vergleich zum Manga halten sie die Anime-Umsetzungen ja durch die Bank weg eher zurück, sowohl was Gewalt, als v.A. auch was Sex betrifft. Von daher...


Die Kinofilme sind schon heftig im Vergleich zum Anime.

12.04.2014 12:39 Uhr - The Man From Nowhere
User-Level von The Man From Nowhere 1
Erfahrungspunkte von The Man From Nowhere 24
Selbst wenn es nur halb so hart wie im Manga abgeht, ist die Freigabe echt verwunderlich. Ich bin gespannt, denn dieses Kapitel ist im Manga absolut schonungslos, pessimistisch und ultrabrutal.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)