SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von DarkChojin

Humble Weekly SEGA Sale: Keine Zombies für Deutschland

Stattdessen gibt es Sonic

Die guten Leute vom Humble Bundle haben just ihren nächsten "Weekly Sale" eingeläutet, das diesmal unter das Motto "SEGA" fällt. In diesem ansehnlichen Bundle befinden sich die folgenden Titel:

  • Alpha Protocol
  • Company of Heroes
  • Rome: Total War
  • Hell Yeah! Wrath of the Dead Rabbit

Ab 5,99$:

  • The Typing of the Dead: Overkill bzw. Sonic & All-Stars Racing Transformed (für Käufer mit deutscher IP)
  • Binary Domain
  • Renegade Ops
  • 10 SEGA-Klassiker (Altered Beast, Comix Zone, Crack Down, Ecco the Dolphin, Gain Ground, Golden Axe, Golden Axe II, Golden Axe III, Shinobi 3: Return of the Ninja Master,  Vectorman)
  • Medieval II: Total War

Ab 14,99$:

  • Total War: Shogun 2

Alle enthaltenen Titel sind unzensiert, können aber nur gebündelt aktiviert werden. Erhält man dadurch ggfs. einen Titel doppelt, kann dieser somit leider nicht weiterverschenkt werden.

Quelle: Humble Bundle

Mehr zu: Alpha Protocol - Ein Spionage-RPG (OT: Alpha Protocol, 2010)

Meldung:

Mehr zu: Company of Heroes: Tales of Valor (OT: Company of Heroes: Tales of Valor, 2009)

Meldung:

Mehr zu: The Typing of The Dead: Overkill (OT: Typing of The Dead: Overkill, The, 2013)

Meldung:

Mehr zu: Binary Domain (OT: Binary Domain, 2012)

Mehr zu: Renegade Ops (OT: Renegade Ops, 2011)

Mehr zu: Total War: Shogun 2 (OT: Total War: Shogun 2, 2011)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.03.2014 02:25 Uhr - Superstumpf
3x
Wow, also ich habe bereits ungefähr 12 Bundles bei denen gekauft, aber dass sie jetzt nach IP gehen, ist richtig lame. Eigentlich hatte ich vor dieses Bundle nur wegen Typing of the Dead zu kaufen, das hat sich nun gegessen. Früher hat man noch Killing Floor im Bundle uncut bekommen, was ist nun schon wieder passiert? Erst gog.com und jetzt Humble Bundle, was zum Scheiß? Kann jemand der Menschheit bitte bitte den Stock aus dem Arsch ziehen?

15.03.2014 04:52 Uhr - Ludwig
3x
15.03.2014 02:25 Uhr schrieb Superstumpf Erst gog.com und jetzt Humble Bundle, was zum Scheiß?

Was ist mit gog? Meinst Du das mit dem regional pricing? Da gibt's inzwischen ein erfreuliches news-update. ;)

Bei gog gibt es übrigens dieses Wochende einen phänomenalen sale, da sollte man unbedingt schnell vorbeischauen. Und aktivieren muss man da zum Glück gar nichts, weil ja alles DRM-frei ist. Wunderschön, und für mich alternativlos.

15.03.2014 05:18 Uhr - Staub
3x
DB-Helfer
User-Level von Staub 6
Erfahrungspunkte von Staub 524
Die Wandlung die derzeit Humble macht, gefällt mir von vorne bis hinten nicht. Erst keine richtigen Steam Keys mehr (hatte man sich aber schnell daran gewöhnt und hat sogar ein paar Vorzüge), dann hat man jetzt nicht mehr eine einheitliche Währung im Humble Store, dann bemerkte man, dass einige indizierte Titel für einem mit DE IP nicht mehr für einem kaufbar sind und jetzt wird noch an den Bundles gefuscht. Es nervt, aber ich kann hier trotzdem ein wenig glücklich sein, da ich The Typing of The Dead: Overkill schon lange besitze und Sonic & All-Stars Racing Transformed eben noch nicht.
EDIT: Ja, Humble hat auch ein paar Dinge wieder rückgängig gemacht und ein paar Dinge vom neuen Konzept verbessert, aber in meinen Augen sind hier zu viele "Verschlimmbesserungen" dabei. Es ist einfach nur nervig, wenn nicht jedes Spiel an den € Preis angepasst wurde, da Publisher wie Deep Silver dies anscheinend einfach nicht wollen (gemeint ist gerade der Humble Store).

15.03.2014 06:01 Uhr - Doktor Trask
3x
Wie kommt es eigentlich das die meinen nach der IP gehen zu müssen oder gar zu sperren bzw. Inhalte auszutauschen/ändern? Bitte nicht auslachen, meine die Frage durchaus ernst.
Was Humble in den letzten Monaten macht nennt man aber auf jeden Fall Selbstschädigung..

15.03.2014 09:28 Uhr - snoopy`wg
User-Level von snoopy`wg 2
Erfahrungspunkte von snoopy`wg 34
Das scheint sich nicht nur auf deutsche IPs zu beschränken. Ich habe es mit einer holländischen IP versucht, dort gab es auch keine Zombies.

15.03.2014 13:05 Uhr - Skeletor
1x
Eine in der Tat unerfreuliche Entwicklung. Vor allem weil das Konzept aus Spende für wohltätige Zwecke und preiswerte Games ein sehr gutes ist! Ich hab soeben den Support direkt angeschrieben. Die Antwort werde ich hier posten, sobald ich diese erhalte.

15.03.2014 13:10 Uhr - Chaosritter
Hab ich leider auch zu spät bemerkt, sonst hätte ich es mir von jemandem aus Lettland giften lassen. Oder gibt es da neuerdings auch Probleme?

15.03.2014 13:15 Uhr - ugurano
gog ist und bleibt, immer noch die beste version. mir gehen diese drm auf den geist.

15.03.2014 16:17 Uhr - Superstumpf
1x
15.03.2014 04:52 Uhr schrieb Ludwig
15.03.2014 02:25 Uhr schrieb Superstumpf Erst gog.com und jetzt Humble Bundle, was zum Scheiß?

Was ist mit gog? Meinst Du das mit dem regional pricing? Da gibt's inzwischen ein erfreuliches news-update. ;)

Nein, ich meine, dass es einige Spiele nur als cut Version gibt, z.B. Fallout. Die haben nur die geschnittene europäische Version. Also kriegen sogar Amis bei gog nur die geschnittene. Sowas ist einfach nicht tragbar. Das Konzept von gog war bisher alte Spiele in ihrem Originalzustand wieder käuflich erwerben zu können, ein geschnittenes Spiel ist für mich nicht "im Originalzustand".

15.03.2014 16:44 Uhr - Doktor Trask
Mich stört auch dieses Bundlen, würde sowas durchaus kaufen ABER dadurch das die Titel nur als Paket sich aktivieren lassen und nicht einzeln sind diese Bundles für mich uninteressant, wenn man jedesmal knapp die Hälfte schon hat und man sie umsonst kauft, sprich nicht einmal verschenken kann nervt das, ich denke auch das es vielen anderen auch so ergeht und da die Leute bezahlt haben hat es eigentlich jeder Firma etc. einen Dreck zu interessieren was nach dem Kauf damit passiert, mir scheint immer öfter die Firmen sehen die Kunden nicht mehr als klassische Kunden sondern als Zahlsklaven die sich doch gefälligst ihren Wünschen anzupassen und unterwerfen zu haben, ich finde aber so geht das nicht wie die sich das vorstellen, heben Firmen ab sollten die Kunden diese Firmen eben nicht mehr durch Käufe unterstützen, straft ab was euch abzockt.

15.03.2014 19:30 Uhr - Superstumpf
@Doktor Trask
Also ich finde nicht, dass das ein Argument ist. Die meisten Bundles hatten einzelne Keys zu jedem Spiel. Das Sid Meier Bundle z.B. im Februar hatte einzelne Keys. Zudem kannst du das Bundle als Steam Keys schon für $1 bekommen, wenn du welche verschenken willst. Du kannst also praktisch für 2 Dollar das Bundle doppelt kaufen. Also ich denke nicht, dass das eine Hürde ist ;-)

15.03.2014 21:47 Uhr - Ludwig
15.03.2014 16:17 Uhr schrieb Superstumpf
15.03.2014 04:52 Uhr schrieb Ludwig
15.03.2014 02:25 Uhr schrieb Superstumpf Erst gog.com und jetzt Humble Bundle, was zum Scheiß?

Was ist mit gog? Meinst Du das mit dem regional pricing? Da gibt's inzwischen ein erfreuliches news-update. ;)

Nein, ich meine, dass es einige Spiele nur als cut Version gibt, z.B. Fallout. Die haben nur die geschnittene europäische Version. Also kriegen sogar Amis bei gog nur die geschnittene. Sowas ist einfach nicht tragbar. Das Konzept von gog war bisher alte Spiele in ihrem Originalzustand wieder käuflich erwerben zu können, ein geschnittenes Spiel ist für mich nicht "im Originalzustand".


Fallout gibt es nicht mehr bei gog. Hast Du noch ein anderes Beispiel? Ansonsten haben die imho alles uncut, auch echt krasse Spiele wie Harvester oder Postal 2. Ich denke dass auch die Publisher ein Wörtchen mitzureden haben, was gog veröffentlichten kann.

15.03.2014 23:22 Uhr - Superstumpf
Giants: Citizen Kabuto ist nur in der US-Version bei gog.com zu haben, bei der nackte Brüste aus der EU-Fassung zensiert sind.
Das gleiche beim Spiel Gobliiins.

16.03.2014 00:11 Uhr - Caine123
wie ist das wenn ich mir das bundle ausm ausland giften lasse?

16.03.2014 00:36 Uhr - Superstumpf
@Caine123
Eigentlich dürfte das keine Probleme ergeben, aber sicher bin ich mir nicht. Deshalb habe ich den Humble Support angeschrieben und warte jetzt auf Antwort. Ich poste dann die Antwort hier.

18.03.2014 07:07 Uhr - eibrecher76
Ich habe mir das Bundle traden lassen und habe Typing of The Dead: Overkill bekommen.
Ich brauchte auch keine IP oder ähnliches ändern. :)

18.03.2014 16:14 Uhr - Superstumpf
@eibrecher76
Du konntest Typing of the Dead also auf einem deutschen Steam Account aktivieren?
Vom Humble Team habe ich diese Antwort bekommen:

Thanks for your message!

Unfortunately the game The Typing of The Dead: Overkill is not for available to residents of Germany due to restrictions in the country. In some cases (such as if you are traveling or using a VPN for instance), you may see the incorrect game on the purchasing page.

In place of this game we are offering German residents the opportunity to purchase the SEGA Weekly Sale with the game Sonic & All-Stars Racing Transformed. If Typing of The Dead is purchased and gifted, it would not work for a user in Germany.

I apologize for any inconvenience caused! Thank you again, and have a great day!


Das klingt so, als könnte man das Spiel hier nicht aktivivieren?!

18.03.2014 17:37 Uhr - eibrecher76
1x
Ja, ich habe es mir von einem Österreicher kaufen lassen.
Es klappte wunderbar.
Ich hatte bis zur letzten Minute bedenken, da Sonic angezeigt wurde, aber nach der aktivierung war Typing of The Dead in der Steamliste und liess sich somit ohne Probleme Aktivieren.

Es sind auch nur 2 Keylinks also nicht alle Spiele einzeln.

18.03.2014 18:10 Uhr - Superstumpf
Gut, danke für die Bestätigung :)

18.03.2014 21:19 Uhr - Skeletor
Hab exakt die gleiche Antwort bekommen. Die scheinen da etwas übervorsichtig zu sein, vielleicht auf Anweisung von Sega.
Anyway, meinen Steam-Key hab ich von Gamefly und den konnte man auch problemlos über einen dt. Account aktivieren.
In Zukunft investier ich mein Geld lieber wieder in GOG.com

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)