SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Todesmelodie - Von MGM/Fox auf Blu-ray

Sergio Leones Western erscheint im Oktober 2014

Eigentlich sollte Sergio Leones Todesmelodie (Original: Giù la testa) bereits im Juni erstmals auf Blu-ray erscheinen. Nach einigen Verschiebungen wird die Blu-ray nun aber endlich am 31. Oktober 2014 bei uns veröffentlicht werden.

Während auf der ersten deutschen DVD noch eine längere Handlungsszene fehlte (Schnittbericht), waren die späteren Editionen ungekürzt. Auch die kommende Blu-ray wird die ungekürzte Originalfassung enthalten. Ebenso wird die Veröffentlichung ein Wendecover mit einem Postermotiv enthalten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

In den blutigen Wirren der mexikanischen Revolution trifft der wortkarge Farmer Juan Miranda (Rod Steiger) 1913 auf den irischen Terroristen John Mallory (James Coburn). Miranda überredet den Sprengstoffexperten Mallory, den Tresor einer Bank zu sprengen. Doch statt auf Gold, stoßen sie hinter den Panzertüren auf politische Gefangene! Unversehens findet sich Miranda als Held der Revolution und als Zielscheibe brutaler Militärs wieder. Immer tiefer gerät er in eine tödliche Spirale der Gewalt... (20th Century Fox)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kommentare

04.10.2014 00:42 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Auch noch guter Abschluss der "Dollar"-Trilogie. Besonders der geniale Soundtrack von Morricone hat's mir angetan.

04.10.2014 01:00 Uhr - maniac2013
1x
Wurde ja auch Zeit.
Toller Film und @ Tom Öozen: Zweiter Teil der "Amerika"- Trilogie. ;-)

04.10.2014 04:48 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.882
"Duck dich, Trottel!" (Tatsächlich der Originaltitel, wobei ich das episch klingendere "Es war einmal eine Revolution" bevorzugen würde)

Coburn und Steiger sind ein herrliches Team. Am ergreifendsten fand ich eigentlich immer die eingeflochtenen Rückblicke von Sean's Irland-Story.

Dafür, dass Leone eigentlich erst nur produzieren wollte (Regie: Peter Bogdanovich!) ist der Film vielleicht nicht ganz so genial wie die anderen zwei der "Amerika"-Trilogie, aber trotzdem noch sehr gut.

"Giù la testa!" ist vielleicht auch was für jemanden, der sonst nicht soo unbedingt den Bezug zu Western hat. Und ja, der Morricone- Score ist wie immer ein Genuss!

04.10.2014 15:02 Uhr - Grosser_Wolf
Ich hoffe sehr auf das "Wendecover mit einem Postermotiv", oder noch besser, ein Steelbook, denn das Motiv da oben ist einem Sergio-Leone-Film absolut unwürdig. Wird gekauft!

04.10.2014 18:37 Uhr - okaynet
2x
04.10.2014 00:42 Uhr schrieb Tom Öozen
Auch noch guter Abschluss der "Dollar"-Trilogie. Besonders der geniale Soundtrack von Morricone hat's mir angetan.


Und sowas in nem Filmforum... Mann, Mann, Mann.....

04.10.2014 23:13 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
04.10.2014 01:00 Uhr schrieb maniac2013
Wurde ja auch Zeit.
Toller Film und @ Tom Öozen: Zweiter Teil der "Amerika"- Trilogie. ;-)


Uuupps, da muss ich mich wohl entschuldigen, hab den verwechselt mit "Zwei glorreiche Halunken". Gut, danke für die Frischzellenkur!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)