SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Ein Bulle sieht rot erstmals ungekürzt in Deutschland

DVD-Premiere von Motion Picture

Der französische Krimi Ein Bulle sieht rot (aka Eiskalt und ohne Gnade) war in Deutschland für eine ganze Weile indiziert. Erst Anfang 2011 wurde er wieder freigegeben. Und mehr als 3 Jahre nach der Listenstreichung nimmt sich endlich ein Label dieses Films an. Motion Picture bringt ihn als #22 hauseigenen Filmreihe. Dabei wird der Film natürlich unzensiert sein. Im Bonusmaterial gibt es zudem noch die italienische Exportfassung.

In zwei großen und einer kleinen Hartbox voraussichtlich ab dem 4. April 2014 im Handel.

 

Inhaltsangabe / Synopsis:

Barbesitzer Roger Dassa mag saubere Geschäfte und verweigert dem mächtigsten Drogenboss Frankreichs die Zusammenarbeit. Da ein Nein in der kriminellen Unterwelt nicht akzeptiert wird, schickt ihm der "Mandarin" seine Schläger auf den Hals, die ihn kurzerhand vom Dach eines Parkhauses werfen. Nach Dassas Tod übernimmt seine Schwester Hélène ... [mehr]
Mehr zu:

Ein Bulle sieht rot

(OT: Condé, Un, 1970)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

19.03.2014 00:15 Uhr - cb21091975
Die Greenwood VHS,hab ich noch..Leider ziemlich laaaangweilig,da gibt es andere Sachen,die endlich mal ungekürzt veröffentlicht werden sollten.

Aber trotzdem schön,das sich das Label des Films angenommen hat.

19.03.2014 00:19 Uhr - Mc Diabology
Sehr schöne sache. Aber auf Hartboxen kann ich verzichten, muss ja jeder selber wissen.

MFG

19.03.2014 10:57 Uhr - Ueber_Vater
2x
Sollen lieber mal Starship Troopers freigeben. :(

19.03.2014 19:26 Uhr - alex_wintermute
Danke Motion Picture!

Die kleine Hartbox ist gekauft. Kann es kaum erwarten.

20.03.2014 11:46 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
ja, der ist irgendwie langweilig. Mit "Der Chef" von Pierre Melville ist ein für meine Begriffe ähnlich gelagerter, aber besserer Film verfügbar.


20.03.2014 11:59 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
19.03.2014 00:19 Uhr schrieb Mc Diabology
Sehr schöne sache. Aber auf Hartboxen kann ich verzichten, muss ja jeder selber wissen.

MFG


was ist an Hardboxen so schlecht? Grundsätzlich finde ich es zwar auch etwas obskur, "normale" Filme in Hardboxen zu stecken (von Pornos kenn ich das eher) und dann auch noch so große, wie zu Zeiten von VHS (da verliert sich die Scheibe irgendwie). Aber die kleinen Boxen von Motion Picture sind echt schick; besser als auf diesem räumlich verzerrten Bild.

Hier gibt es aber auch zu wenige Filme, die mich interessieren und die meisten, die es bisher gab und die mich interessierten, waren einfach zu teuer; da greif ich dann eher zu einer anderen VÖ.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)