SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten vom Index gestrichen

2. Teil der Horroranthologie wird von BPjM rehabilitiert

Anno 1988 kam der Nachfolger von Creepshow unter dem Titel Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten ungekürzt ab 18 Jahren in die deutschen Kinos. Auf VHS gesellte sich dann auch eine gekürzte FSK 16-Fassung hinzu, die zusammen mit einer etwas anders zensierten 16er-Version für lange Zeit die dominierende Version der Horrorepisodensammlung sein sollte, denn die ungeschnittene FSK 18-VHS von Highlight Film wurde 1989 auf den Index gesetzt, 20 Jahre später folgte dann auch noch eine DVD und wurde 2009 auf Liste A wegen Inhaltsgleichheit indiziert.

Dieses Dasein hat aber jetzt nach Ablauf der 25 Jahre-Frist ein Ende. Bei einer erneuten Begutachtung durch die BPjM fanden die Gutachter, dass eine Listenstreichung angebracht sei. So könnte das Sequel bald bei der FSK einer Neuprüfung unterzogen werden. Fehlt nur noch die Streichung des 1. Teils. Da der jedoch erst 2009 noch folgeindiziert wurde, bedarf es da wohl der Bemühung des rechteinhabenden Labels, um eine vorzeitige Entlassung vom Index zu erreichen. Doch warum abschweifen, erstmal freuen über die nun freigelassenen Horrorgeschichten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Alter Häuptling Holzkopf – Eine Indianerfigur steht vor einem kleinen Gemischtwarenladen in Dead River. Als die Ladenbesitzer von drei Punks umgebracht werden, erwacht die Figur zum Leben und nimmt Rache.
Das Floss – Vier abenteuerlustige Teenager wollen zu einem kleinen See und sich dort auf einem Holzfloß vergnügen. Gerade ... [mehr]
Mehr zu:

Creepshow 2 - Kleine Horrorgeschichten

(OT: Creepshow 2, 1987)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Yummy - Ungeschnittener Kinostart mit Altersfreigabe ab 18 Jahren im Juli 2020
Die Nacht der lebenden Toten (1968) - BPjM streicht den Klassiker
Die Rückkehr der Untoten ist vom Index
The Last of Us: Part II erscheint laut Sony uncut
Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.03.2014 19:24 Uhr - Chop-Top
3x
Absolut gerechtfertigt. Da dürfte eigentlich auch eine FSK 16 drin sein. Hoffentlich kommt eine anständige Blu-Ray.

30.03.2014 19:33 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 20
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 8.054
Sehr schön. Da kommt Freude auf.

30.03.2014 19:37 Uhr - Dean Winchester
DB-Helfer
User-Level von Dean Winchester 23
Erfahrungspunkte von Dean Winchester 12.011
Super, wurde aber auch Zeit! Hoffentlich kommt bald ne Blu-ray mit neuer Freigabe:)

30.03.2014 19:40 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
Vor kurzem gesehen und mir gedacht, "Der könnte eigentlich runter".
So hart er vielleicht früher war, ist er heute doch recht mager in sachen splatter etc.
Find ich super die Entscheidung. Am liebsten noch den ersten Teil, weil der mir noch in meiner "Creepshow"-Sammlung fehlt.

30.03.2014 19:48 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.174
Ich hoffe jetzt mal sehr Stark auf eine ordentliche Neuprüfung und Neuauflage.

30.03.2014 21:26 Uhr - Doktor Trask
3x
Das harmlose Zeug stand echt auf dem Index?

30.03.2014 22:47 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
30.03.2014 21:26 Uhr schrieb Doktor Trask
Das harmlose Zeug stand echt auf dem Index?


Klar, wie so viele andere harmlose Titel auch. Die BPjM-ler mussten ja irgendwie beschäftigt werden.

30.03.2014 22:48 Uhr - RabenDoktor
Gab es eigentlich mal eine Fassung bei der die Szene mit den Pfeilen so ist wie im Original Theatrical Trailer (1987)? Dort sieht man alle Pfeiltreffer direkt, ohne Zwischenschnitte (ist bei der dt. DVD ab der 28. Minute zu finden), hintereinander und auch den Treffer, durch die Mütze, in den Kopf. Wer den Trailer nicht kennt, den gibt es auf youtube, schaut dort mal bei Minute 01:17 rein.

31.03.2014 01:26 Uhr - Catfather
1x
Der Film weist leider weder das Budget noch die inszenatorische Gespür von Romeros erstem Teil auf. Kann man sich zwar anschauen, aber die Freigabe von Teil 1 hätte mich weitaus mehr gefreut...

31.03.2014 12:46 Uhr - Ulic
Die SPIO ist ja ein lächerlicher Witz sondergleichen - wie die bisherige dt. DVD-VÖ!!
Bild unter VHS-Niveau - bitte da eine gescheite Veröffentlichung als Blu-Ray!!

31.03.2014 13:38 Uhr - Angertainment
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Finde das beide Teile inzwischen eine FSK 16 verdient hätten, und die Episode mit dem Floß war der Knaller, denke ich immer gerne dran zurück.

31.03.2014 14:34 Uhr - Slowlight
1x
Ich wollte mich noch bedanken! Für's Mitnehmen!

31.03.2014 15:41 Uhr - Cobretti
Looookooo!!! ;)

31.03.2014 19:06 Uhr - Splattered Cadaver
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
Ich schließe mich der Mehrheit an,die eben recht hat.
Vielen Dank!

31.03.2014 20:06 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.136
Wenn ich mich Recht erinnere, hatte Savinie die blutige Szene auf dem Floß deutlich ausführlicher geplant, musste sich aber leider deutlich einschränken, zwecks Rating. Schade. Aber trotzdem ein netter Film.

31.03.2014 20:31 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
31.03.2014 20:06 Uhr schrieb cecil b
Wenn ich mich Recht erinnere, hatte Savinie die blutige Szene auf dem Floß deutlich ausführlicher geplant, musste sich aber leider deutlich einschränken, zwecks Rating. Schade. Aber trotzdem ein netter Film.


Ich muß Dich korrigieren.
Die Effekte in der zweiten "Show" stammen von Howard Berger (später mit Greg und Robert KNB-gründend).
Tom spielt lediglich den Freak.

31.03.2014 21:05 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
31.03.2014 12:46 Uhr schrieb Ulic
Die SPIO ist ja ein lächerlicher Witz sondergleichen - wie die bisherige dt. DVD-VÖ!!
Bild unter VHS-Niveau - bitte da eine gescheite Veröffentlichung als Blu-Ray!!


SPIO,USK,FSK,SPD,usw.

Einige werden es anscheinend nie schnallen, dass für Indizierungen/Listenstreichungen letztlich einzig und allein die BPjM zuständig ist.
Immer wieder lustig, welche Institutionen da herangezogen werden, nur um mal schön zu meckern. ;)

BTW : Bei dem Film habe ich die Indizierung nie verstehen können ; genauso lächerlich wie die Folgeindizierung des (recht langatmigen) ersten Teils.
Sind nach heutigen Maßstäben beides FSK16-Kandidaten.
Eine vernünftige Version wäre übrigens auch nicht verkehrt. ;)

31.03.2014 21:49 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.136
31.03.2014 20:31 Uhr schrieb Splattered Cadaver
31.03.2014 20:06 Uhr schrieb cecil b
Wenn ich mich Recht erinnere, hatte Savinie die blutige Szene auf dem Floß deutlich ausführlicher geplant, musste sich aber leider deutlich einschränken, zwecks Rating. Schade. Aber trotzdem ein netter Film.


Ich muß Dich korrigieren.
Die Effekte in der zweiten "Show" stammen von Howard Berger (später mit Greg und Robert KNB-gründend).
Tom spielt lediglich den Freak.


Danke für die Korrektur! So hatte ich mich nicht richtig erinnert, Savini war der Freak, Yeap. Ich hatte da ohnehin etwas falsch in Erinnerung. Aber jetzt sind die passenden Bilder wieder im Kopf.

01.04.2014 06:53 Uhr - Oifox
Und jetzt bitte ne BluRay-Box mit Teil 1 !!! Den verspäteten dritten Aufguss kann man getrost in den Skat drücken. Auch, zumal nicht eine einzige Story von King stammt.

01.04.2014 20:37 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
31.03.2014 21:49 Uhr schrieb cecil b
31.03.2014 20:31 Uhr schrieb Splattered Cadaver
31.03.2014 20:06 Uhr schrieb cecil b
Wenn ich mich Recht erinnere, hatte Savinie die blutige Szene auf dem Floß deutlich ausführlicher geplant, musste sich aber leider deutlich einschränken, zwecks Rating. Schade. Aber trotzdem ein netter Film.


Ich muß Dich korrigieren.
Die Effekte in der zweiten "Show" stammen von Howard Berger (später mit Greg und Robert KNB-gründend).
Tom spielt lediglich den Freak.


Danke für die Korrektur! So hatte ich mich nicht richtig erinnert, Savini war der Freak, Yeap. Ich hatte da ohnehin etwas falsch in Erinnerung. Aber jetzt sind die passenden Bilder wieder im Kopf.



Ich finde,daß DAS eben diese genehme Seite bisher ausgemacht hat(te):
Uncut-Film-Maniacs aus allen Sparten tauschen ihre Info`s auf flashigem Niveau aus!

(Auch ist die "Spiele"-Sparte für mich genauso wichtig.Top-Abschaltung vom realem Irrsinn,jedoch waren die früheren Werke noch mit Herzblut und keine Massenware wie heute,wo man erst mal patchen muß,damit der Mist richtig läuft.
Ich bin eh voll RETRO!).

Klar,Probleme gibt es immer,aber in letzter Zeit ist es echt gemütlich und informativ hier.

Weiter so!

01.04.2014 23:50 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.136
01.04.2014 20:37 Uhr schrieb Splattered Cadaver
31.03.2014 21:49 Uhr schrieb cecil b
31.03.2014 20:31 Uhr schrieb Splattered Cadaver
31.03.2014 20:06 Uhr schrieb cecil b
Wenn ich mich Recht erinnere, hatte Savinie die blutige Szene auf dem Floß deutlich ausführlicher geplant, musste sich aber leider deutlich einschränken, zwecks Rating. Schade. Aber trotzdem ein netter Film.


Ich muß Dich korrigieren.
Die Effekte in der zweiten "Show" stammen von Howard Berger (später mit Greg und Robert KNB-gründend).
Tom spielt lediglich den Freak.


Danke für die Korrektur! So hatte ich mich nicht richtig erinnert, Savini war der Freak, Yeap. Ich hatte da ohnehin etwas falsch in Erinnerung. Aber jetzt sind die passenden Bilder wieder im Kopf.



Ich finde,daß DAS eben diese genehme Seite bisher ausgemacht hat(te):
Uncut-Film-Maniacs aus allen Sparten tauschen ihre Info`s auf flashigem Niveau aus!

(Auch ist die "Spiele"-Sparte für mich genauso wichtig.Top-Abschaltung vom realem Irrsinn,jedoch waren die früheren Werke noch mit Herzblut und keine Massenware wie heute,wo man erst mal patchen muß,damit der Mist richtig läuft.
Ich bin eh voll RETRO!).

Klar,Probleme gibt es immer,aber in letzter Zeit ist es echt gemütlich und informativ hier.

Weiter so!


Man versteht sich! Filmfans lieben den Austausch doch meist, oder freuen sich über die Infos. Retro: Zombie-Festmahl alla Savini versus CGI: 10 zu 2. :)

02.04.2014 14:57 Uhr - mit Senf
1x
Bei den beiden Creepshows würde ich mich ausnahmsweise über ein Mediabook (auf Blu-ray Größe) freuen. Da könnte man schick 'n Comic reinpacken anstelle einer Booklets und auf die DVD verzichten

02.04.2014 19:16 Uhr - Splattered Cadaver
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 256
02.04.2014 14:57 Uhr schrieb mit Senf
Bei den beiden Creepshows würde ich mich ausnahmsweise über ein Mediabook (auf Blu-ray Größe) freuen. Da könnte man schick 'n Comic reinpacken anstelle einer Booklets und auf die DVD verzichten


Ich erwarte "scharfen" Senf...
Servus,Senfgurke-Dich kannte ich bisher nicht..Spaß!

03.04.2014 18:52 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Bei meiner CS2 Dvd steht 2004 drauf mit normaler Fsk 18 Freigabe,bei Real für 5,99 Euro.was hat sich gegenüber dem geändert ?
Ich mag die creepshow-teile,die deutsche fsk-18 vhs ist im laufzeitvergleich ein wenig kürzer,was durch kleinere beschädigungen des deutschen masters entstehen (hier und da fehlen mal ein paar frames,bei szenenwechseln-besonders auffällig bei der anhalter episode...das blatt...); für die dvd wurde ein anderes master verwendet,das bild wirkt insgesamt von den Farben und sonstigen Einstellungen viel stimmiger,übersteigt aber leider nicht optimales vhs niveau und büsst zudem noch den gridhouse effekt des tapes ein...für Röhre zu empfehlen,für moderne Geräte ist das Bild nicht zeitgemäß ;)

20.06.2014 13:05 Uhr - Freddy Friend
DB-Helfer
User-Level von Freddy Friend 4
Erfahrungspunkte von Freddy Friend 277
Hab mir vor kurzen mal die UK-DVD vom ersten Teil zugelegt. Klasse Film, sehr guter Ton (nur englisch) und sehr guter Bild. Wenn man eine solche Veröffentlichung von beiden Teilen in Deutschland bringen würde wäre das echt der Hammer. Aber mir ist ein kleiner Filmfehler aufgefallen: In der ersten Episode wird gesagt, dass der Tod des Vaters 7 Jahre her ist. Auf seinem Grabstein steht sein Todesdatum in römischen Zahlen:1972. Also ist in der ersten Episode das Jahr 1979. In Episode 4 stammt die gefundene Kiste aus dem Jahr 1834. Doch Professor Stanley sagt, dass die Kiste 147 Jahre alt ist. Das heißt, dass in Episode 4 das Jahr 1981 ist. Aber wenn alle 5 Geschichten aus dem gleichen Comic kommen, warum wechselt sich das Datum?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)