SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Ironclad: Battle for Blood ungekürzt ab 18 Jahren

Ritterfilm ohne Schnitte, aber nur für Erwachsene

Schon der erste Ironclad-Film überraschte mit seiner rauen Brutalität und der Tatsache, dass die FSK hier tatsächlich schon eine Freigabe ab 16 Jahren in ungekürzter Form für angemessen hielt (wer sich ein Bild machen will, hier der SB zur 12er-Fassung im TV: klick!). Es gab hier darüber hinaus aber auch ein kleines Durcheinander bei den Fassungen, denn Universum reichte hier zunächst eine gekürzte Fassung ein, die die 16er-Einstufung bekommen sollte. Doch als auch die ungeschnittene Variante diese Freigabe bekam, war die gekürzte 16er-Version eigentlich obsolet, fand aber unerklärlicherweise auch ihren Einsatz auf sky cinema. Diese Milde gibt es für die Fortsetzung Ironclad: Battle for Blood jedoch nun nicht mehr. Wie der FSK-Datenbank zu entnehmen ist, gaben die Prüfer das Sequel erst ab 18 Jahren frei.

Wir haben uns daraufhin mit Rechteinhaber Universum Film in Verbindung gesetzt und den Zensurstatus erfragt. Dort konnte man uns bestätigen, dass das Werk die Prüfung ohne Kürzungen passiert hat. Einen Releasetermin gibt es momentan noch nicht, aber wir sind relativ optimistisch, dass der Film in Deutschland auf den Markt kommen wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

England im 13. Jahrhundert. In der brutalsten Zeit des Mittelalters muss sich die Familie De Vesci auf ihrer Burg gegen die blutrünstigen keltischen Stämme verteidigen, die alles abschlachten, was ihnen auf ihren Raubzügen in den Weg kommt. Als der Sohn des Kelten-Häuptlings jedoch in einer hart umkämpften Schlacht ... [mehr]
Quelle: Universum Film

Mehr zu: Ironclad 2: Bis aufs Blut (OT: Ironclad: Battle for Blood, 2014)

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.04.2014 00:06 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Schade, dass der Film offenbar wieder keine Kinoauswertung spendiert bekommt. Der erste Teil war deutlich sehenswerter als das Gros der überbudgetierten Hollywood-Auswürfe in letzter Zeit...

16.04.2014 00:39 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Der erste Teil war eine sensationelle Schlachtplatte mit geilem Cast. Auf den zweiten freue ich mich natürlich. Hammer!

16.04.2014 01:55 Uhr - misterpinball
3x
Wenn ich das Cover so sehe, befürchte ich, dass es eine billige Fortsetzung wird und mal wieder mit dem Namen und dem Erfolg des ersten Teils, versucht wird Kasse zu machen. Ich hoffe natürlich es bleibt nur eine Befürchtung, denn den ersten Teil fand ich richtig gut.

16.04.2014 02:05 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
Normalerweise würde ich mich auch auf eine Fortsetzung zu "Ironclad" freuen. Die absolut vernichtende Review in der englischen "Total Film", die meistens eine relativ hohe Trefferquote bei ihren Kritiken haben, hat mich aber zumindest vorsichtig werden lassen. Es wurde anscheinend etwas Gore draufgepackt, dafür allerdings einiges am Budget eingespart.
Vielleicht geht's ja, wenn man seine Erwartungen kräftig herunter schraubt...

16.04.2014 02:05 Uhr - Kartoffelarsch
1x
User-Level von Kartoffelarsch 3
Erfahrungspunkte von Kartoffelarsch 105
Dass der erste Teil ab FSK 16 ist, hat dem Verkauf bestimmt nicht geschadet! Schöner Ritter/Splatterfilm mit guter Story und guten Schauspielern. Ich freue mich auf den 2. Teil, allerdings mache ich mir bereits ernsthaft Gedanken, wo ich zukünftig meine Blu-rays hinstelle. Kein Platz mehr! Und dabei sind noch so viele Käufe geplant:

:-)

(300 - Rise of an Empire / Edge of Tomorrow / Hercules (Dwayne Johnson) /
I, Frankenstein /Jupiter Ascending / Pompeii / Sin City 2 / The Raid 2 / The Return of the First Avenger /Transformers 4 / X Men - Zukunft ist Vergangenheit, Band of Brothers / Breaking Dawn - Teil 4 / Die Fürsten der Dunkelheit / Elysium / Ich Einfach unverbesserlich 2 /World War Z /Olympus has fallen / Oblivion / X Men - Wolverine: Weg des Krieges / RED 2 /Bride of Re-Animator /Bloodrayne (unrated) / Dexter - Staffel 1-8 /
Die Krähe 3 / Kiss of the Dragon / Piranha 2 / REC. 3 / Scanners / Stitches / Spartacus - Staffel 3 / The One)


16.04.2014 02:17 Uhr - Votava01
Der erste war im Hinblick auf die gezeigten Schauwerte beispiellos für eine 16 er uncut Freigabe. Hoffe der zweite wird nur halb so gut - befürchte aber auch wieder Zwangsfortsetzung und Hoffnung auf schnelles Geld aufgrund des Fimtitels.
@Kartoffelarsch: REC 3 ist Vollschrott.

16.04.2014 09:33 Uhr - Topf
1x
ironclad 1 war bvrutal. das ist aber auch das einzige was ihn schaubar machte. weder charaktere noch setting waren wirklich überzeugend. teil zwei wird warscheinlich ähnlich absacken

16.04.2014 11:51 Uhr - Egill-Skallagrímsson
DB-Helfer
User-Level von Egill-Skallagrímsson 4
Erfahrungspunkte von Egill-Skallagrímsson 227
Der erste Teil war eine kleine Perle, habe mich gefreut als ich gelesen habe, dass ein zweiter Teil das Licht der Welt erblicken wird. Sollte sich Tom Codys Vermutung bewahrheiten, wird das aber ein herber Rückschlag, denn ich brauche sicher keine Fortsetzung, die auf Gore setzt. Teil 1 hatte einen richtigen Gewaltgrad, der jedoch bereits an der Grenze von dem war, was einen ordentlichen Ritterfilm noch nicht zu einem Gore-Streifen macht. Mit Erwartungsrunterschraubung sollte man sich sicherheitshalber eindecken.
Frohe (baldige) Ostern an alle!

16.04.2014 12:27 Uhr - Evil Wraith
3x
Mich hat der erste trotz teiles nettem Geholze eher kalt gelassen. Da ist Verhoeven's Flesh + Blood meiner Meinung nach nach wie vor unerreicht.

16.04.2014 19:15 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ja, der erste Teil war ein absolutes Highlight. Damals mit relativ geringen Erwartungen rangegangen und dann aber völlig überrumpelt worden. Bei der Fortsetzung sollte man die Erwartungen aber wohl eher ein paar Etagen tiefer legen.

16.04.2014 19:20 Uhr - Chop-Top
Wusste gar nicht, dass da ein Sequel kommen soll. Ist das eine "echte" Fortsetzung und wieder nur eine "eingetitelte"?

16.04.2014 20:16 Uhr - muffin
Der erste Teil war m.E. eine kleine Perle und FSK 16 absolut unglaublich.

16.04.2014 21:04 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.065
Der erste war schön brachial. Was dem Streifen aber irgendwie gut tut. Somit kommt er doch recht glaubwürdig rüber und nicht verkünstelt.

17.04.2014 10:53 Uhr - Dvdfre@k
Schade, der zweite Teil sieht schon arg billig und amateurhaft aus...da hätte ich mir mehr erwartet :/!

17.04.2014 13:40 Uhr - Jerry Dandridge
Der erste Teil war doch nur CGI-Käse.

02.05.2014 18:08 Uhr - EnemyJack
Neue Prüfung, neues Ergebnis?

Ist nun wohl doch schon frei ab 16 - an der Laufzeit hat sich nix geändert.

http://www.fsk.de/funktionen/PDFStream_FSKKArte.asp?DokName=1404144344V.pdf

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)