SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Zum Töten Freigegeben auf Blu-ray im Mediabook

'84 Entertainment bringt den Steven Seagal-Actioner neu

Aus einer Zeit, als Steven Seagal noch sehr agil war und seine Filme auch alle den Weg in die Kinos fanden, stammt Zum Töten Freigegeben (OT: Marked for Death), der für viele zu den besten Filmen seiner Karriere gehört und Steven Seagal auf einen scheinbar unsterblichen Gegner hetzt.

Früher in Deutschland als FSK 18-VHS nur gekürzt, ist der Film zudem noch bis heute indiziert, weshalb die ungekürzten DVDs und Blu-ray von FOX nur mit einer SPIO/JK-Kennzeichnung im Handel versteckt werden.

Am 18. August 2014 veröffentlicht '84 Entertainment den Actioner nun in zwei Mediabooks, je mit einer Blu-ray und DVD und beide auf 999 Stück limitiert. Als Bonus gibt es ein Booklet und den Trailer.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Er hat genug - nach Jahren als Undercover-Cop an der vordersten Front der Drogenfahndung ist John Hatcher das Töten zuwider; er will aufhören. Gegen alle guten Ratschläge seiner Kollegen schmeißt er seinen Job und will fortan als friedlicher Bürger endlich einmal die angenehmen Seiten des Lebens genießen. Doch ... [mehr]

Mehr zu: Zum Töten freigegeben (OT: Marked for Death, 1990)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.07.2014 00:07 Uhr - Jack Bauer
16x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Seagal in absoluter Bestform. Unvergleichlich und einzigartig, wie er seine Gegner hier zusammengekloppt hat, einige der ultraharten Knochenbrüche tun schon beim Zuschauen weh. Keiner sah so gefährlich aus wie Seagal zu seinen Bestzeiten.

MARKED FOR DEATH steht direkt nach UNDER SIEGE und OUT FOR JUSTICE an der Spitze der besten Seagal-Filme. Ein Mediabook braucht trotzdem kein Mensch, die Single-Blu-Ray knallt aber wie Sau! :-)

12.07.2014 00:26 Uhr - Victor75
2x
Hm, dann hatte ich wohl verdrängt, dass es den schon als deutsche BD gibt. Bisher stehen von Seagal nur "Nico" und "Exit Wounds" in meinem Regal. Hoffe aber es bald noch um "Alarmstufe: Rot 1+2" und "Auf brennendem Eis" erweitern zu können ;)

12.07.2014 01:04 Uhr - Guinness
also wenn man schon seagalfilme sammelt, sollte man doch auch alle (alten) filme holen un nich nurn teil

12.07.2014 01:20 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Für mich Der Seagal überhaubt. Werde aber auch bei der normalo BD bleiben.

12.07.2014 01:46 Uhr - Drabesch
Geiler streifen nach out for justice...

12.07.2014 02:05 Uhr - Clemens
2x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.401
12.07.2014 00:07 Uhr schrieb Jack Bauer
Seagal in absoluter Bestform. Unvergleichlich und einzigartig, wie er seine Gegner hier zusammengekloppt hat, einige der ultraharten Knochenbrüche tun schon beim Zuschauen weh. Keiner sah so gefährlich aus wie Seagal zu seinen Bestzeiten.

MARKED FOR DEATH steht direkt nach UNDER SIEGE und OUT FOR JUSTICE an der Spitze der besten Seagal-Filme. Ein Mediabook braucht trotzdem kein Mensch, die Single-Blu-Ray knallt aber wie Sau! :-)


Allein die Silhouette von Steven in Cover B macht einen schon ein bisschen traurig. Was war der Kerl mal schlank, athletisch, furchteinflößend...

12.07.2014 05:25 Uhr - Vic Mackey
4x
DB-Helfer
User-Level von Vic Mackey 5
Erfahrungspunkte von Vic Mackey 406
Für mich sein bester Film. Seagal in absoluter Topform, mit Kampfeinlagen, die wohl noch heute zum Brutalsten zählen, was das Actionkino zu bieten hat. Ähnlich kompromisslos ging es nur noch in "Deadly Revenge" zu. Topfilm, der, angesichts aktueller Machwerke, den Fan aber auch etwas wehmütig zurücklässt.

12.07.2014 08:30 Uhr - RubberCop
1x
Selbst ich als MB-Fan sage:
Nicht jeder Film braucht eine MB-VÖ!

Dieser, Hard To Kill, Deadly Revenge und Nico in einer kleinen, aber feinen Seagal-Classics-Box (von mir aus auch ein MB) wären perfekt.

12.07.2014 08:40 Uhr - Van-the-Man
"Was ist passiert? - Der eine dachte, er könnte fliegen und der andere er wäre unbesiegbar...beide haben sich geirrt"

Für mich ist sein bester Film Under Siege, weil es vermutlich der einzige Streifen ist, der komplett ohne "B-Film-Gefühl" funktioniert. Dennoch ist Marked for Death ein echter Kracher, der sich wunderbar in die Reihe zu Above the Law und Out for Justice einfügt.

12.07.2014 08:51 Uhr - wieauchimmer
Ich fand ZUM TÖTEN FREIGEGEBEN beim ersten schauen nach DEADLY REVENGE nicht ganz so gut. Muss mir beide noch mal anschauen. Zumindest hab ich von ZTF die BD- Erstsichtung war von DVD. Wäre mal Zeit für eine deutsche BD von DR :)

12.07.2014 10:08 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
Marked for Death hat leider auch mehr als offensichtlich Zensuren für das R-Rating erfahren. Alleine schon in der ersten Actionszene verschwinden mindestens zwei Kontrahenten spurlos (einer von denen ist unser aller Lieblingsnebenrollenspezi Danny Trejo... ;-).

12.07.2014 12:16 Uhr - Joker1978
Ein richtig geiler seagal Film, gehört zu seinen besten! Aber auch hier werde ich wohl bei der alten DVD bleiben, die reicht mir völlig aus.
Auf jeden fall aber Cover A vor B wie ich finde...

12.07.2014 12:30 Uhr - Yuri Boyka
Mein Lieblingsfilm vom Aikido Meister, vorallem die Szene wo er den Typen das Rückgrat bricht fand ich einfach nur krass. Bin froh das ich mir den letztes Jahr von cede.de bestellt habe, denn zur zeit ist er vergriffen.

12.07.2014 14:15 Uhr - Xaitax
Moment mal! Bin wohl der einzige dem aufgefallen ist, dass das Neu-Release eine 2-Disc-Collection ist.
Was ist auf der zweiten drauf? Bonusdisc, Making-Ofs, Interviews oder was?

12.07.2014 14:22 Uhr - Victor75
1x
12.07.2014 14:15 Uhr schrieb Xaitax
Moment mal! Bin wohl der einzige dem aufgefallen ist, dass das Neu-Release eine 2-Disc-Collection ist.
Was ist auf der zweiten drauf? Bonusdisc, Making-Ofs, Interviews oder was?


Nein, bist du nicht. Und die beiden Discs sind halt wohl leider nur DVD und BD. Mediabook halt.

12.07.2014 19:23 Uhr - Dirty-Harry2014
Habe die BD von Fox.. SPIO JK geprüft .. die reicht mir...

12.07.2014 23:38 Uhr - uzi
Nette vö, aber wie ich gelesen habe gibt es eine Single bd auf deutsch? Hab mir jetzt die alarmstufe rot bd gekauft, hab leider erst Zuhause gemerkt das es ein Boot ist :(

12.07.2014 23:43 Uhr - DerJohnny
In Holland ist der uncut ab 12,was nicht gerade für seine Härte spricht. Zwar sind die Tulpen-Freaks nicht so zensurgeil wie unsere Schnibbel-Meister von der FSK aber meistens sind harte Streifen dann auch in Holland (ungekürzt natuerlich)ab 16. Ab 12 für nen beinharten Actioner ist eher ungewöhnlich!

13.07.2014 00:19 Uhr - Dracula
3x
User-Level von Dracula 2
Erfahrungspunkte von Dracula 61
Hast Du den Film schonmal gesehen oder nicht. Wird mir aus Deinem Post nicht ganz klar... Wenn ja dann weisst Du ja welchen Härtegrad er hat. Muss für Dich ein Film in jedem Land der Welt die höchstmögliche Freigabe haben um interessant zu sein? Wenn Du ihn nicht kennst und ins Grübeln kommst, weil er in Holland ab 12 ist und er Dir deshalb zu sanft sein könnte, find ich das schon extremst amüsant. So viel kann ich Dir verraten:
Die Zirbeldrüse bekommt in diesem Film niemand durch den Arsch gerissen.

13.07.2014 02:08 Uhr - DerJohnny
13.07.2014 00:19 Uhr schrieb Dracula
Hast Du den Film schonmal gesehen oder nicht. Wird mir aus Deinem Post nicht ganz klar... Wenn ja dann weisst Du ja welchen Härtegrad er hat. Muss für Dich ein Film in jedem Land der Welt die höchstmögliche Freigabe haben um interessant zu sein? Wenn Du ihn nicht kennst und ins Grübeln kommst, weil er in Holland ab 12 ist und er Dir deshalb zu sanft sein könnte, find ich das schon extremst amüsant. So viel kann ich Dir verraten:
Die Zirbeldrüse bekommt in diesem Film niemand durch den Arsch gerissen.


Nein,ich habe den Film bisher nicht angeschaut. Und zwar genau wegen der niedrigen Holland-Freigabe. Natürlich schaue ich nicht nur Filme,die in JEDEM Land die höchste Alterseinstufung erhalten haben. Z.B Frankreich oder Italien,deren Freigaben jucken mich nicht. Die Franzosen geben eh fast jedem brutalen Film ne 12-er Freigabe und in Italien sind so gut wie alle Actionkracher ab 0(=per tutti).
Relevant sind für mich die Altersfreigaben von Holland,Spanien und England.
Wenn z.B ein Reißer in Spanien ab 13 und nicht ab 18,in Holland ab 12 und nicht ab 16 sowie in England ab 15 und nicht ab 18,in Deutschland nur mit SPIO/JK Absegnung uncut,dann denk ich mir so meinen Teil.Wenn hier ein Slasher ab ungeschnitten ab 18 und in England ab 15 ist,dann ist es ok.
Aber ab 12 in Holland ist verdächtig!

13.07.2014 08:02 Uhr - Joker1978
1x
Nun, eine Frage: wie alt bist du denn? Nach dieser Logik würde ich sagen, grad mal 18...

13.07.2014 09:55 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
13.07.2014 02:08 Uhr schrieb DerJohnny
13.07.2014 00:19 Uhr schrieb Dracula
Hast Du den Film schonmal gesehen oder nicht. Wird mir aus Deinem Post nicht ganz klar... Wenn ja dann weisst Du ja welchen Härtegrad er hat. Muss für Dich ein Film in jedem Land der Welt die höchstmögliche Freigabe haben um interessant zu sein? Wenn Du ihn nicht kennst und ins Grübeln kommst, weil er in Holland ab 12 ist und er Dir deshalb zu sanft sein könnte, find ich das schon extremst amüsant. So viel kann ich Dir verraten:
Die Zirbeldrüse bekommt in diesem Film niemand durch den Arsch gerissen.


Nein,ich habe den Film bisher nicht angeschaut. Und zwar genau wegen der niedrigen Holland-Freigabe. Natürlich schaue ich nicht nur Filme,die in JEDEM Land die höchste Alterseinstufung erhalten haben. Z.B Frankreich oder Italien,deren Freigaben jucken mich nicht. Die Franzosen geben eh fast jedem brutalen Film ne 12-er Freigabe und in Italien sind so gut wie alle Actionkracher ab 0(=per tutti).
Relevant sind für mich die Altersfreigaben von Holland,Spanien und England.
Wenn z.B ein Reißer in Spanien ab 13 und nicht ab 18,in Holland ab 12 und nicht ab 16 sowie in England ab 15 und nicht ab 18,in Deutschland nur mit SPIO/JK Absegnung uncut,dann denk ich mir so meinen Teil.Wenn hier ein Slasher ab ungeschnitten ab 18 und in England ab 15 ist,dann ist es ok.
Aber ab 12 in Holland ist verdächtig!


Du machst die Entscheidung, ob Du Dir einen Film ansiehst oder nicht, tatsächlich davon abhängig, ob er in Holland, Spanien, England und möglichst auch noch in Deutschland die höchstmögliche Freigabe erhalten hat? Und Du hast deshalb nach wie vor einen Bogen um MARKED FOR DEATH, einen der knüppelhärtesten Actionreißer der 90er gemacht?

Haha! Danke für den Lacher am frühen Morgen. ;-P

13.07.2014 10:30 Uhr - TheShield2013
1x
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
@ DerJohnny

Ich hoffe du meinst das nicht wirklich ernst was du da sagst?
Denn wenn ja muss ich echt mit dem Kopf schütteln und wenn du danach gehts, hast du einige wirklich sehr gute Filme in deinem Leben verpasst

13.07.2014 11:14 Uhr - Robocop2
2x
13.07.2014 02:08 Uhr schrieb DerJohnny
13.07.2014 00:19 Uhr schrieb Dracula
Hast Du den Film schonmal gesehen oder nicht. Wird mir aus Deinem Post nicht ganz klar... Wenn ja dann weisst Du ja welchen Härtegrad er hat. Muss für Dich ein Film in jedem Land der Welt die höchstmögliche Freigabe haben um interessant zu sein? Wenn Du ihn nicht kennst und ins Grübeln kommst, weil er in Holland ab 12 ist und er Dir deshalb zu sanft sein könnte, find ich das schon extremst amüsant. So viel kann ich Dir verraten:
Die Zirbeldrüse bekommt in diesem Film niemand durch den Arsch gerissen.


Nein,ich habe den Film bisher nicht angeschaut. Und zwar genau wegen der niedrigen Holland-Freigabe. Natürlich schaue ich nicht nur Filme,die in JEDEM Land die höchste Alterseinstufung erhalten haben. Z.B Frankreich oder Italien,deren Freigaben jucken mich nicht. Die Franzosen geben eh fast jedem brutalen Film ne 12-er Freigabe und in Italien sind so gut wie alle Actionkracher ab 0(=per tutti).
Relevant sind für mich die Altersfreigaben von Holland,Spanien und England.
Wenn z.B ein Reißer in Spanien ab 13 und nicht ab 18,in Holland ab 12 und nicht ab 16 sowie in England ab 15 und nicht ab 18,in Deutschland nur mit SPIO/JK Absegnung uncut,dann denk ich mir so meinen Teil.Wenn hier ein Slasher ab ungeschnitten ab 18 und in England ab 15 ist,dann ist es ok.
Aber ab 12 in Holland ist verdächtig!


Selten so einen Stuss gelesen! Ich glaube somit hast Du in Deinem Leben nicht einmal 5 Actionfilme gesehen lol !

13.07.2014 11:38 Uhr - DerJohnny
Ich bin 24 und "Zum Töten freigegeben" ist bisher der einzige,bei dem ich dieses Kriterium angewendet habe weil mich die 12-er Freigabe in Holland extrem stutzig macht. "Hard to Kill" und "Deadly Revenge" sind in Oranje auch ab 16. Wieso ist dann
"Zum Töten freigegeben" ab 12?
Der Lundgren-Actioner "The Mechanik" ist in England uncut ab 15 und hier mussten ihn erst die Juristen prüfen damit er ungekürzt erscheinen kann. Aber da der in den Niederlanden ab 16 ist konnte ich beruhigt zugreifen.
Wobei es mich immer noch wundert,dass die BBFC den teilweise extrem harten Actionkracher ab 15 freigegeben hat. Normalerweise ist der ein BBFC 18 Kandidat!

13.07.2014 16:25 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
13.07.2014 11:38 Uhr schrieb DerJohnny
Ich bin 24 und "Zum Töten freigegeben" ist bisher der einzige,bei dem ich dieses Kriterium angewendet habe weil mich die 12-er Freigabe in Holland extrem stutzig macht. "Hard to Kill" und "Deadly Revenge" sind in Oranje auch ab 16. Wieso ist dann
"Zum Töten freigegeben" ab 12?
Der Lundgren-Actioner "The Mechanik" ist in England uncut ab 15 und hier mussten ihn erst die Juristen prüfen damit er ungekürzt erscheinen kann. Aber da der in den Niederlanden ab 16 ist konnte ich beruhigt zugreifen.
Wobei es mich immer noch wundert,dass die BBFC den teilweise extrem harten Actionkracher ab 15 freigegeben hat. Normalerweise ist der ein BBFC 18 Kandidat!


Marked for Death bekam damals von der NICAM ebenfalls die 16er-Freigabe und wurde auch so auf VHS und DVD veröffentlicht. Die Altersfreigabe ist auch nach wie vor auf deren Website gelistet. Die BeNeLux-BD hat tatsächlich ein 12er-Rating auf dem Cover, es würde mich aber kaum wundern, wenn es sich dabei um einen Fehler handelt - der Film ist definitiv einer der härteren Seagals (und einer der besten!).

13.07.2014 18:09 Uhr - DerJohnny
13.07.2014 16:25 Uhr schrieb KarateHenker
13.07.2014 11:38 Uhr schrieb DerJohnny
Ich bin 24 und "Zum Töten freigegeben" ist bisher der einzige,bei dem ich dieses Kriterium angewendet habe weil mich die 12-er Freigabe in Holland extrem stutzig macht. "Hard to Kill" und "Deadly Revenge" sind in Oranje auch ab 16. Wieso ist dann
"Zum Töten freigegeben" ab 12?
Der Lundgren-Actioner "The Mechanik" ist in England uncut ab 15 und hier mussten ihn erst die Juristen prüfen damit er ungekürzt erscheinen kann. Aber da der in den Niederlanden ab 16 ist konnte ich beruhigt zugreifen.
Wobei es mich immer noch wundert,dass die BBFC den teilweise extrem harten Actionkracher ab 15 freigegeben hat. Normalerweise ist der ein BBFC 18 Kandidat!


Marked for Death bekam damals von der NICAM ebenfalls die 16er-Freigabe und wurde auch so auf VHS und DVD veröffentlicht. Die Altersfreigabe ist auch nach wie vor auf deren Website gelistet. Die BeNeLux-BD hat tatsächlich ein 12er-Rating auf dem Cover, es würde mich aber kaum wundern, wenn es sich dabei um einen Fehler handelt - der Film ist definitiv einer der härteren Seagals (und einer der besten!).

Das ist eine gute Nachricht!
Wenn die meisten hier den Film als beinhart einstufen ist wohl was dran. Die Scheibe hol ich mir dann mal demnächst. Ich find viele von Seagals frühe Actioner sind guter Zündstoff ( allen voran Deadly Revenge aber auch Hard to Kill).

14.07.2014 08:16 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Es ist doch egal, ob Du 24 bist, und das das erste Mal bei nem Film getan hast - allein die Tatsache ist doch nicht die Hellste ;)

Für mich einer der härtesten Seagal-Streifen UND der Beste!

14.07.2014 11:21 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Neben Hard to Kill und Under Siege 2 der beste Seagal!!

Wird gekauft und Hard to Kill wäre auch mal nett im Mediabook :)

Je mehr von denen herauskommen, desto billiger werden sie hoffentlich mit der Zeit.

15.07.2014 06:34 Uhr - AsiaFan
User-Level von AsiaFan 3
Erfahrungspunkte von AsiaFan 188
Steven Seagals filme oder wo er in den 80er / 90er jahren gemacht hatte ;) sind einfach nur geil und müsten mal auch langsam alle UNCUT FIlme auf bluray kommen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)