SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Rüdiger

Halloween 3-5 kommen uncut und ab 16

Ungeschnittene Neuauflagen erscheinen im Oktober

In den letzten Jahren sind wir Zeuge geworden, wie jede Menge Klassiker nach Jahren des Index-Daseins nach und nach von der Bundesprüfstelle von der Liste der jugendgefährdeten Medien gestrichen. Darunter auch 3 Filme der Halloween-Reihe. Im Einzelnen handelt es sich um Halloween 3, Halloween 4 und Halloween 5. Alle waren über 20 Jahre lang in Deutschland indiziert und teils auch lange nur zensiert erhältlich.

Natürlich legte Rechteinhaber die Teile dann neu der FSK vor und diese kamen dann - teils überraschend - ungeschnitten mit einer FSK 16-Freigabe durch die jeweilige Neuprüfung. Im Oktober wird das Label jetzt die Neuauflagen mit den neuen Freigaben unter das Volk bringen. Einen deutschen Vertrieb hat man mit Tiberius Film auch gefunden. Sollte jemand also noch keine der unzähligen Auflagen in seiner Sammlung haben, kann er sich die 3 Filme ab dem 2. Oktober 2014 beim Händler seines Vertrauens besorgen.

Quelle: Tiberius Film
Mehr zu:

Halloween III - Die Nacht der Entscheidung

(OT: Halloween III: Season of the Witch, 1982)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Halloween 4: Die Rückkehr des Michael Myers

(OT: Halloween 4: The Return of Michael Myers, 1988)
Schnittbericht:
Meldungen:
Mehr zu:

Halloween 5: Die Rache des Michael Myers

(OT: Halloween 5: The Revenge of Michael Myers, 1989)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.07.2014 00:04 Uhr - FishezzZ
2x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.136
Gekauft.
Mal sehen welche Genies dann zu den Laden Blu-ray's "ab 18" greifen. :)

25.07.2014 00:04 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Ein Glück! Wollte morgen einen teuren Import holen, brauche ich jetzt aber zum Glück nicht mehr! Super Nachricht!

25.07.2014 00:06 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Vollkommen angemessene Freigabe. Für mich stellt "Halloween 2" den besten Teil der Reihe dar. Dort könnte man sich auch mal darum kümmern, dass die Beschlagnahmung aufgehoben wird. Ich bin auch mal gespannt, wann der sechste Teil vom Index fliegt. Wird wohl noch ein wenig dauern, doch mich würde es trotzdem freuen. Die Teile 3-5 werden auf jeden Fall ihren Weg in meine Sammlung finden. Ich freu mich schon darauf :)

25.07.2014 00:08 Uhr - AsiaFan
1x
User-Level von AsiaFan 3
Erfahrungspunkte von AsiaFan 188
klasse info :) sind so gut wie gekauft

25.07.2014 00:11 Uhr - Kerry
6x
Umso grotesker ist es, dass Teil 2 immer noch sein Dasein als 131er fristet.

25.07.2014 00:12 Uhr - Victor75
1x
Schöne Sache. Und da alle drei im Kino liefen, dürfte die Tonhöhe auch stimmen :) Jetzt muss nur noch die Bildqualität stimmen.

25.07.2014 00:19 Uhr - Gorno
2x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.659
Endlich kann ich mir den leider zu sehr unterschätzten Halloween 3 holen..

25.07.2014 00:19 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
25.07.2014 00:06 Uhr schrieb BoondockSaint123
Vollkommen angemessene Freigabe. Für mich stellt "Halloween 2" den besten Teil der Reihe dar. Dort könnte man sich auch mal darum kümmern, dass die Beschlagnahmung aufgehoben wird. Ich bin auch mal gespannt, wann der sechste Teil vom Index fliegt. Wird wohl noch ein wenig dauern, doch mich würde es trotzdem freuen. Die Teile 3-5 werden auf jeden Fall ihren Weg in meine Sammlung finden. Ich freu mich schon darauf :)


Da der 1995 entstandene Halloween 6 erst 2007 (weiss Gott war nach 12 Jahren diese Schnapsidee hatte) indiziert wurde, wird das noch ewig dauern bis mal der Antrag auf vorzeitige Listenstreichung eingereicht werden kann.

25.07.2014 00:40 Uhr - Scarecrow
2x
Große Fans haben natürlich die schicken Mediabooks mit Soundtrack-CD. Wer die Filme noch nicht besitzt bekommt jetzt natürlich eine mehr als günstige Möglichkeit sie endlich zu kaufen.

Die einzige "Halloween"-Edition, welche mir noch ins Haus kommt ist die "Complete Collection". Alleine schon wegen den Producers Cut samt Audiokommentar von Herrn Farrands und den neuen Making Ofs zu den Teilen 4, 5, 6 und 7. Die muss ich haben.

Natürlich ist es bemerkenswert und zu begrüßen, dass die Filme endlich diese Freigabe bekommen haben. Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere. Jetzt kann man die Filme uncut sogar schon in Bücherläden kaufen. Wer hätte das zB gegen Ende der 90er für möglich gehalten. ^^

25.07.2014 01:21 Uhr - Rated XXL
Werde mir vielleicht die Halloween-III-Blu-Ray holen, da ich das Mediabook nicht habe (wollen)...

25.07.2014 01:21 Uhr - Rated XXL
Sorry...Doppelpost...
Na ja, dann schreib' ich noch etwas...
Die FSK-16-Freigaben sind natürlich ok, wenn man so sieht, was heutzutage mit FSK-16 freigegeben wird.
Die Indizierung & Beschlagname des zweiten Teiles ist natürlich absolut lächerlich...man könnte ihn eigentlich auch mit FSK-16 freigeben, wenn das nicht geht, dann aber mit absoluter Sicherheit mit FSK-18...

25.07.2014 01:23 Uhr -
7x
25.07.2014 00:40 Uhr schrieb Scarecrow
Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere.

so ein Quatsch.

25.07.2014 07:19 Uhr - DerShrek
Soweit ich das jetzt richtig verfolgt habe gibts nun alle Teile (zumindest 1-5) uncut zu bekommen in DE. Find ick gut. Die wandern in meine Sammlung :)

25.07.2014 07:21 Uhr - tonstoerung
25.07.2014 00:40 Uhr schrieb Scarecrow
Natürlich ist es bemerkenswert und zu begrüßen, dass die Filme endlich diese Freigabe bekommen haben. Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere. Jetzt kann man die Filme uncut sogar schon in Bücherläden kaufen. Wer hätte das zB gegen Ende der 90er für möglich gehalten. ^^


Das sieht man im Ausland garantiert anders.^^

25.07.2014 07:37 Uhr - Deadmac
1x
User-Level von Deadmac 2
Erfahrungspunkte von Deadmac 55
25.07.2014 07:19 Uhr schrieb DerShrek
Soweit ich das jetzt richtig verfolgt habe gibts nun alle Teile (zumindest 1-5) uncut zu bekommen in DE. Find ick gut. Die wandern in meine Sammlung :)

Wenn du eine blaue Scheibe haben willst, dann musst du aber die Schweizer Version von Halloween 2 besorgen. Der steht immernoch auf dem Index und ist sogar ein 131er. also kriegst du nur 1,3-5,7,8 hier Uncut ;)

@megakay
Ach so ein quatsch ist das garnicht. Gibt den Filmen abseits des eigentlichen Films immer so einen gewissen Charme. Scarecrow sagt ja nicht, dass das Indexdasein für die Filme bessere wäre.

2T:
Sehr nett, dürften aber noch recht viele zur 18ner Fassung greifen ohne Infos.
Hach freue ich mich wieder auf die Saturn gespräche:
"Ey, alder guck ma. Der ist voll krass"
"Ah ne nicht das Ding mit 16. Nur die 18 ist voll krass"
Herrlich.
Mich persönlich betrifft das zum Glück recht wenig, konnte ich mir doch die Mediabooks von 2-6 ergattern.

25.07.2014 07:53 Uhr -
4x
Na endlich!! Nun kommt mit H4 der letzte mir wirklich wichtige Teil der Reihe endlich mit auf Bluray. Ich liebe den Film und seine Atmosphäre einfach seit Kindheitstagen. Seit man ihn immer abends um 10 geschnitten auf RTL2 oder was das war aufgenommen hat! Teil 3 und 5 kann man meiner Meinung nach gut auslassen, für mich beide nicht gut und beide nicht in meiner Sammlung! Jetzt fehlt nur noch Ressurrection auf Bluray (auch wenn da nur die ersten zehn Minuten top waren, aber als Halloween-Fan gehören zumindest diese dazu!).

P.S. Was ist denn das wieder für ein neues Design auf der sb.com-Startseite? Sehr unübersichtlich, wie ich finde! Schnellstens rückgängig machen! Die frühere Einteilung nach Tagen war perfekt für die Übersicht!!!

25.07.2014 08:45 Uhr - Freak
7x
25.07.2014 07:53 Uhr schrieb Rembremerdeng
P.S. Was ist denn das wieder für ein neues Design auf der sb.com-Startseite? Sehr unübersichtlich, wie ich finde! Schnellstens rückgängig machen! Die frühere Einteilung nach Tagen war perfekt für die Übersicht!!!

Finde ich auch. Dachte erst, mein Browser spinnt... :D

25.07.2014 00:19 Uhr schrieb IamAlex
Da der 1995 entstandene Halloween 6 erst 2007 (weiss Gott war nach 12 Jahren diese Schnapsidee hatte) indiziert wurde, wird das noch ewig dauern bis mal der Antrag auf vorzeitige Listenstreichung eingereicht werden kann.

Und überleg mal, wann Halloween 2 erst durch die BPJS angegriffen wurde.

Interessant ist hier wahrlich mal wieder die Entwicklung.
Als ich die Reihe seinerzeit zum sammeln anfing:
Halloween ab 18
Halloween 2 ein 131er
Halloween 3 ab 18 CUT und indiziert
Halloween 4 ab 16 CUT
Halloween 5 ab 18 und indiziert
Halloween 6 ab 18 und ein guter Kandidat, dem Zweier zu folgen.
Dann kam H20 im Zuge von Scream überraschend ab 16, und der **hust** 8. dann wieder ab 18.

Und heute:
Halloween ab 16
Halloween 2 immer noch 131, obwohl schon längst ne 18er voll ok wär
Halloween 3-5 auch ab 16
Halloween 6 aber indiziert
Halloween 7 ab 16
Und den Schrott Halloween 8 dürfen sich glücklicherweise immer noch nur 18-jährige überlegen, ob sie sich den wirklich geben wollen....

Bin mal gespannt, wie das in 5-10 Jahren aussieht.
Alle ab 16, oder alle komplett beschlagnahmt? :DDDD

25.07.2014 09:21 Uhr - Xaitax
An Teile 4-5 bin ich interessiert. Aber nur, wenn sie die Extras des Mediabooks übernehmen.
Sonst nicht. :D

25.07.2014 10:15 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
25.07.2014 00:19 Uhr schrieb IamAlex
25.07.2014 00:06 Uhr schrieb BoondockSaint123
Vollkommen angemessene Freigabe. Für mich stellt "Halloween 2" den besten Teil der Reihe dar. Dort könnte man sich auch mal darum kümmern, dass die Beschlagnahmung aufgehoben wird. Ich bin auch mal gespannt, wann der sechste Teil vom Index fliegt. Wird wohl noch ein wenig dauern, doch mich würde es trotzdem freuen. Die Teile 3-5 werden auf jeden Fall ihren Weg in meine Sammlung finden. Ich freu mich schon darauf :)


Da der 1995 entstandene Halloween 6 erst 2007 (weiss Gott war nach 12 Jahren diese Schnapsidee hatte) indiziert wurde, wird das noch ewig dauern bis mal der Antrag auf vorzeitige Listenstreichung eingereicht werden kann.


Hatte man bei Terminator auch gesagt ;-)

25.07.2014 10:20 Uhr - MarS
3x
25.07.2014 01:23 Uhr schrieb megakay
25.07.2014 00:40 Uhr schrieb Scarecrow
Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere.

so ein Quatsch.


Nüchtern betrachtet mag das Quatsch sein. Viele werden aber mit dem Mythos um solche Filme groß geworden sein. Früher war doch das Erzählen über die Filme spannender als die Streifen selbst. Heute lockst du sicher keinen mehr mit Sprüchen wie "Der ist verboten!" hinter dem Ofen vor. In meiner Jugend sah das aber anders aus. Schließlich ist man ja auch nicht so einfach an die Streifen rangekommen. Von daher kann ich schon nachvollziehen, wenn jemand äußert, dass den Filmen das Besondere genommen wird. Denn der Indiziert-Status war früher nun mal was Besonderes. Also ja, es ist Quatsch, aber ein herrlich nostalgischer.

25.07.2014 10:57 Uhr - MovieFreakz1
1x
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
NICHT GEKAUFT!!!!!!!
Ich habe schon die MBs der Teile alle komplett, da brauche ich nicht die nochmal.
Ich fand von der Originalserie, eigentlich so gut wie alle super, bis auf den dritten Teil und den "Resurrection"-Teil.

25.07.2014 00:04 Uhr schrieb FishezzZ
Gekauft.
Mal sehen welche Genies dann zu den Laden Blu-ray's "ab 18" greifen. :)

Das wird aber bestimmt sehr interessant

Aber es passt, dass sie alle im Oktober rauskommen ;)

25.07.2014 13:18 Uhr -
1x
25.07.2014 10:20 Uhr schrieb MarS
25.07.2014 01:23 Uhr schrieb megakay
25.07.2014 00:40 Uhr schrieb Scarecrow
Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere.

so ein Quatsch.


Nüchtern betrachtet mag das Quatsch sein. Viele werden aber mit dem Mythos um solche Filme groß geworden sein. Früher war doch das Erzählen über die Filme spannender als die Streifen selbst. Heute lockst du sicher keinen mehr mit Sprüchen wie "Der ist verboten!" hinter dem Ofen vor. In meiner Jugend sah das aber anders aus. Schließlich ist man ja auch nicht so einfach an die Streifen rangekommen. Von daher kann ich schon nachvollziehen, wenn jemand äußert, dass den Filmen das Besondere genommen wird. Denn der Indiziert-Status war früher nun mal was Besonderes. Also ja, es ist Quatsch, aber ein herrlich nostalgischer.

liegt wohl daran dass ich nicht in Deutschland aufgewachsen bin. Den Rest der Welt dürften solche "Mythen" ziemlich am Po vorbei gehen. Da gab es die Filme überall normal zu kaufen. So wie es sein sollte.

25.07.2014 13:31 Uhr - Scarecrow
25.07.2014 13:18 Uhr schrieb megakay
liegt wohl daran dass ich nicht in Deutschland aufgewachsen bin. Den Rest der Welt dürften solche "Mythen" ziemlich am Po vorbei gehen. Da gab es die Filme überall normal zu kaufen. So wie es sein sollte.

Das erklärt alles. Darum wirst du auch nicht verstehen, dass bei uns gerade die Beschlagnahme das gewisse Etwas war was zB "TCM" so populär machte.

@ Xaitax
Es wurde bereits bestätigt, dass die Extras der Mediabooks übernommen werden. So sind auch alle beiden AK bei Halloween 3 mit dabei.

25.07.2014 13:39 Uhr - Martyr
2x
Halloween III kennt man ja, aber von LOWEEN 4 und LLOWEEN 5 hab ich noch nie was gehört... :D

25.07.2014 13:52 Uhr - TheDarkKnight
2x
Bin ich der einzige der schon die Mediabooks von Teil 3 bis 6 mit den Soundtracks hat?

25.07.2014 14:35 Uhr - Ingpet11
An TheDarkKnight

Nein bist du nicht. Hab mir letz­tens auch die Teile 3 bis 6 mit den Soundtracks im Mediabook zugelegt zusammen mit den beiden Mediabooks der Zombie Halloween Remakes und bin auch immer noch sehr zufrieden damit trotz der Ankündigung hier. Ich hoffe aber mal das die hier gezeigten Cover nicht die Endgültigen Cover sind weil LOWEEN 4 ETURN of MICHAEL MYERS und LLOWEEN 5 CHE des MICHAEL MYERS wohl wirklich miese neue Filmtitel sind. :-)

25.07.2014 14:41 Uhr - MovieFreakz1
2x
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
25.07.2014 13:52 Uhr schrieb TheDarkKnight
Bin ich der einzige der schon die Mediabooks von Teil 3 bis 6 mit den Soundtracks hat?


Nein, ich habe die auch

25.07.2014 15:07 Uhr - Victor75
Also ich finde es auch keinen Quatsch. Es ist schon ein seltsames Gefühl, wenn jetzt Filme wie "Return of the Living Dead" mit einer FSK 16 rumstehen. Aber so kriegt man auch mal die Chance, dass die Preise etwas runtergehen. Besonders die Sachen in den Index-Schubladen der Läden sind ja doch meist eher hochpreisig und bleiben es.

25.07.2014 15:17 Uhr - Victor75
1x
25.07.2014 10:20 Uhr schrieb MarS
Viele werden aber mit dem Mythos um solche Filme groß geworden sein. Früher war doch das Erzählen über die Filme spannender als die Streifen selbst. Heute lockst du sicher keinen mehr mit Sprüchen wie "Der ist verboten!" hinter dem Ofen vor.


Jap. Und es dürfte nicht selten vorgekommen sein, dass man sich einen indizierten oder verbotenen Film besorgt und geguckt hat und danach dachte "Gott, was für eine Scheiße".
Aber glücklicherweise habe ich Indizierung und Verbot zwar als kleine Indikatoren betrachtet, aber nie als Qualitätsmerkmal und/oder Kaufverpflichtung gesehen.

25.07.2014 15:37 Uhr - Jimmy Conway
Ich finde es nicht gut, dass wir heute wohl alle so verroht sind.
Vom Index raus ist ok, aber einige Horrorfilme, welche jetzt auf einmal die FSK 16 bekommen...geht gar nicht. Dazu zähle ich vor allem den fünften Halloween, der extrem brutale Morde aufweist. Der wird nur noch vom sechsten Teil übertrumpft. Teil 2 finde ich da um einiges harmloser, der hat eher eine bedrohliche Atmosphäre.
Bei Teil 4 ist es so eine Sache, würde auch eher zu FSK tendieren.
Ich sehe bei diesen Teilen in der Gewalt extreme Unterschiede zum Original.
Der müsste dann ja FSK 12 durchgehen und das wäre auch Quatsch.

25.07.2014 15:44 Uhr - Victor75
Also wenn man bei Teil 2 schon alleine den harten und langen Whirlpool-Mord betrachtet, dann ist der alles andere als harmlos. Der Mord ist nicht blutig, aber halt so ausgedehnt.

25.07.2014 16:06 Uhr - Ingpet11
Jimmy Conway
Ob das Heute noch so einen großen Unterschied macht weiß ich nicht. Welcher 16 Jährige würde sich den heute noch einen Halloween Film ansehen. Wenn ich sehe was Bekannte in diesem Alter so alles schon gesehen oder auf dem Handy, Pc etc. haben da würde sich Michael Myers vor Angst im Schrank verstecken. :-)



25.07.2014 16:33 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
25.07.2014 16:06 Uhr schrieb Ingpet11
Jimmy Conway
Ob das Heute noch so einen großen Unterschied macht weiß ich nicht. Welcher 16 Jährige würde sich den heute noch einen Halloween Film ansehen. Wenn ich sehe was Bekannte in diesem Alter so alles schon gesehen oder auf dem Handy, Pc etc. haben da würde sich Michael Myers vor Angst im Schrank verstecken. :-)




So ist es. Die Masse der Jugendlichen konsumiert Filme ohnehin über das Netz und da greifen die gut gemeinten Schutzmechanismen nicht.

25.07.2014 16:34 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Wenn Halloween 6 2007 indiziert wurde, könnte man der Rechteinhaber doch ab 2017 einen Antrag auf Listenstreichung stellen wenn ich mich nicht irre, oder?

Dann haben die Rechteinhaber jetzt 4 Jahre (3 Jahre zum streichen, 1 Jahr zum Produzieren) Zeit den 2. und den 6. von ihren Leiden der Beschlagnahme bzw. der Indizierung zu erlösen, um uns dann eine schöne Komplettbox in UHD zu spendieren :) *träum*

25.07.2014 16:49 Uhr - Ingpet11
1x
Hallo oLo
Oder du hörst ganz einfach auf zu warten und holst dir Halloween 6 auf Blu Ray oder DVD über das Deutschsprachige Ausland oder den Internetshop deines Vertrauens. Dann kannst du dir den Film schon in ein paar Tagen ansehen anstatt bis 2017 ? oder 2018 ? oder 2019 ? oder vieleicht doch erst 2020 etc. zu warten.

Bei machen Texten könnte man echt meinen man müsste immer so lange warten bis der Film in Deutschland auch nach Jahren endlich bei Media Markt und co zu bekommen ist um ihn zu erwerben. Es ist natürlich super das die Teile 3 - 5 nun so weit verbreitet verkauft werden aber wer einen Internetanschluss hat sollte keine Probleme gehabt haben sich die Filme breits vorher in einem der zahlreichen Onlineshops uncut in unterschiedlichen Editionen zu erwerben.

25.07.2014 17:11 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Hi Ingpet11

Hättest du meinen Text etwas genauer gelesen, wäre dir sicherlich aufgefallen das ich lediglich etwas Wunschdenken geäussert habe, oder hast du schon einen der Filme in UHD (3840x2160) zu kaufen gesehen? Ich bin froh über jeden Film welcher hier wieder frei erhältlich ist, und das hat nichts damit zu tun, das ich nicht in der Lage bin mir die Filme aktuell zu beschaffen, sondern das ich keine Lust auf die Mediabook Großabzocke habe, denn mir reicht ne stinknormale Amaray wo nicht viel Schnick Schnack dabei ist.

Für ne schöne Komplettbox würde ich allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen.

25.07.2014 17:40 Uhr - Ingpet11
Ist Ok war ja auch auch nicht böse gemeint.
Wollte nur mal anmerken das man nicht unbedingt Jahre lang warten und beten muss bis sich einer dazu erwärmt den Film auch endlich mal hier in Dland ungeschnitten zu veröffentlichen. Auserdem muss es ja nicht unbedingt immer ein Mediabook sein.

Eine Komplettbox wäre cool. Wird hier bei uns wohl daran scheitern das immer noch Teile Indiziert sind und wohl noch lange bleiben werden. Die Rechtslage welche Teile bei welchem Label veröffentlicht werden wird die Box wohl auch nicht wahrscheinlicher machen da wohl keiner die Rechte an allen Filmen haben wird und auch keiner seinen Gewinn teilen will indem er mit einem anderen Label zusammenarbeitet.

25.07.2014 18:26 Uhr - TheSwissDeathFireV2
User-Level von TheSwissDeathFireV2 2
Erfahrungspunkte von TheSwissDeathFireV2 58
Würde mich mehr an einer Speziellen Komplettbox oder einer Mediabook reihe von allen Teilen alle mit einem gleichen Design.

25.07.2014 19:42 Uhr - palm75
1x
Hab alle Teile Uncut auf DVD, dass reicht mir :)

25.07.2014 20:23 Uhr - ugurano
gut, das alten schinken uncut kommen, als teile.

25.07.2014 20:36 Uhr - Der Scorpion
Wie schön ich wusste doch das es sich nicht lohnt die überteurten Mediabooks zu kaufen. Da warte ich gemütlich und kaufe mir die Amaray Version. Es wundert mich aber ehrlich das die Filme eine 16 Freigabe bekommen haben damit hätte ich nicht gerechnet. Hat die FSK einen echt guten Tag gehabt wo sie es endschieden haben.
Teil 1 und H20 liegen schon auf Blu-ray im Regal, Teil 3 bis 5 werde dann nun auch holen. Teil muss ich mir auf einer Börse besorgen ich schätze mal so schnell wird der nicht von der Beschlagnahmeliste kommen. Teil 6 wird dann auch auf einer Börse gekauft dieser bleibt wohl noch einige Zeit indiziert. Für mich als großen Halloween Fan eine gute Nachricht.

25.07.2014 21:33 Uhr - filmclue
25.07.2014 10:20 Uhr schrieb MarS
25.07.2014 01:23 Uhr schrieb megakay
25.07.2014 00:40 Uhr schrieb Scarecrow
Aber irgendwie stimmt es mich traurig, ähnlich wie bei Hoopers "Blutgericht". Irgendwie nimmt man den Filmen jetzt das Besondere.

so ein Quatsch.


Nüchtern betrachtet mag das Quatsch sein. Viele werden aber mit dem Mythos um solche Filme groß geworden sein. Früher war doch das Erzählen über die Filme spannender als die Streifen selbst. Heute lockst du sicher keinen mehr mit Sprüchen wie "Der ist verboten!" hinter dem Ofen vor. In meiner Jugend sah das aber anders aus. Schließlich ist man ja auch nicht so einfach an die Streifen rangekommen. Von daher kann ich schon nachvollziehen, wenn jemand äußert, dass den Filmen das Besondere genommen wird. Denn der Indiziert-Status war früher nun mal was Besonderes. Also ja, es ist Quatsch, aber ein herrlich nostalgischer.


Die Faszination an "Verbotenen" Filme gab es bei mir auch, vor 15-20 Jahren. Jetzt bin ich über jede geänderte Freigabe usw. froh, denn man kann sich die Filme immer jederzeit kaufen und "muss" nicht sofort zugreifen, weil man denkt die erscheinen nie wieder. Ich verstehe auch nicht, wie man das heute noch schade finden kann. Teil 2 habe ich übrigens in HD schon uncut bei iTunes gesehen.

25.07.2014 21:59 Uhr -
25.07.2014 13:31 Uhr schrieb Scarecrow
25.07.2014 13:18 Uhr schrieb megakay
liegt wohl daran dass ich nicht in Deutschland aufgewachsen bin. Den Rest der Welt dürften solche "Mythen" ziemlich am Po vorbei gehen. Da gab es die Filme überall normal zu kaufen. So wie es sein sollte.

Das erklärt alles. Darum wirst du auch nicht verstehen, dass bei uns gerade die Beschlagnahme das gewisse Etwas war was zB "TCM" so populär machte.

wie haben es die Filme dann in anderen Länder geschafft ganz ohne Indizierungen und Beschlagnahmen populär zu sein?
Sorry, für mich ist das nur kindisch dieses denken.

25.07.2014 22:23 Uhr - Der Scorpion
1x
Das stimmt schon was da steht. Früher hatte es einen gewissen Reiz solche Filme zu schauen und sie sich zu besorgen. Sobald ein Film vom Index runter genommen wurde verlor dieser seinen Reiz. Ist natürlich gut um so mehr Filme vom Index runter genommen werden aber der Film verliert natürlich dadurch sogesehen das gewisse etwas ist halt nur symbolisch. Früher gab es auch kein Internet und man musste für so einen VHS Kasette mal locker 100 DM zahlen der Hype um Filme wie Muttertag war sehr groß und diese Filme waren was besonderes.
Heutzutage belächelt man die eher.

25.07.2014 23:28 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.601
Ja, die alten FSK 18-Filme (nicht die KJ) sind einfach hier viel seltener und schwerer zu bekommen für Otto Normalverbraucher und demnach haben sie auch gerne einen gewissen Sammlerwert. Finde auch das meine Halloween 1 Blu-Ray nicht so schick aussieht wie meine alte DVD mit ihren roten Flatschen (den es damals zum Glück nur auf der Rückseite gab und auch nicht so wahnsinnig fett aufgedruckt war, das man erst mal das Cover suchen muss!). Finde auch mein Scarface mit dem SPIO/JK-Siegel irgendwie immer noch geiler als das KJ-Cover, wobei ich wie gesagt nicht auf die Freigabe achte. Leider tun das heute immer mehr und die Freigabe scheint in mancher Augen schon ein gewisser Qualität-Standard zu sein, wie schon manche hier angesprochen haben. Gerade die Teenie-Kiddies erfreuen sich doch immer, diese hammerharten geilen ab 18-Filme zu gucken. Die schauen sich dann SAW IV in der KJ an und denken sie sind wahnsinnig cool und haben soeben den härtesten Film ihres (hoffentlich sinnvollen) Lebens gesehen, aber die Community HIER kann da nur müde (und vielleicht sogar ein wenig schadenfroh) lachen ;-)


.... mein Gott habe ich Freitagabends nichts besseres zu tun?!?! höchste Zeit mal wieder Tanz der Teufel zu gucken!
Peace!

25.07.2014 23:53 Uhr - Guilala
Die kaufe ich erst, wenn ein anderes Label die rausbringt. Teil 4 dürfte wohl dieselben asynchronen Stellen bei der deutschen Tonspur haben, wie die Österreich-Veröffentlichung von NSM. :-/

26.07.2014 00:44 Uhr - Jimmy Conway
25.07.2014 15:44 Uhr schrieb Victor75
Also wenn man bei Teil 2 schon alleine den harten und langen Whirlpool-Mord betrachtet, dann ist der alles andere als harmlos. Der Mord ist nicht blutig, aber halt so ausgedehnt.

Der ist schon heftiger als das Original, aber nicht so wie Teil 4 & 5. Und wenn Teil 2 schon kein FSK 16 Kandidat ist (würde ich eher verstehen), dann vor allem der fünfte erst Recht nicht.


25.07.2014 16:06 Uhr schrieb Ingpet11
Jimmy Conway
Ob das Heute noch so einen großen Unterschied macht weiß ich nicht. Welcher 16 Jährige würde sich den heute noch einen Halloween Film ansehen. Wenn ich sehe was Bekannte in diesem Alter so alles schon gesehen oder auf dem Handy, Pc etc. haben da würde sich Michael Myers vor Angst im Schrank verstecken. :-)

Das sollte aber keine Rolle spielen. Ich habe The Fog auch mit 8 Jahren gesehen und würde denn nicht für Kinder zugänglich machen.


25.07.2014 16:33 Uhr schrieb KarateHenker
25.07.2014 16:06 Uhr schrieb Ingpet11
Jimmy Conway
Ob das Heute noch so einen großen Unterschied macht weiß ich nicht. Welcher 16 Jährige würde sich den heute noch einen Halloween Film ansehen. Wenn ich sehe was Bekannte in diesem Alter so alles schon gesehen oder auf dem Handy, Pc etc. haben da würde sich Michael Myers vor Angst im Schrank verstecken. :-)




So ist es. Die Masse der Jugendlichen konsumiert Filme ohnehin über das Netz und da greifen die gut gemeinten Schutzmechanismen nicht.

Wie gesagt, das sollte keine Rolle spielen. Im Übrigen ist das ja auch kein Argument. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
NATÜRLICH gibt es das Internet, aber das hat nichts mit der FSK zu tun.

26.07.2014 02:33 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.659
25.07.2014 19:42 Uhr schrieb palm75
Hab alle Teile Uncut auf DVD, dass reicht mir :)


Ausser Halloween 2 und die zwei von Rob. Die stehen als BluRays im Regal :P

26.07.2014 12:37 Uhr - McKingstarr
User-Level von McKingstarr 5
Erfahrungspunkte von McKingstarr 331
Schöne Nachrichten sind dass. Bisher habe ich die alte Halloween Reihe nur auf DVD und nur die zwei Neuverfilmungen von Rob Zombie auf Blu-Ray. Natürlich Uncut alles.
Daher wird es höchste Zeit auch die alten John Carpenter Teile der Reihe auf Blu-Ray nach zu rüsten. Teil 3-5 werde ich mir dann demnächts auf jeden fall holen genauso wie Teil 1 und H20 die es ja schon länger auf BD gibt.
Aber leider ist Teil 2 und 6 immernoch auf dem index, obwohl man sie doch auch schon längst wieder frei geben könnte mit FSK18 oder so.

Hoffentlich fallen die unwissenden Käufer dann nicht darauf rein, dass die FSK18 Fassung von Teil 4 und 5 trotz höherer Einstufung eigentlich zensiert sind. oO.
Schon lustig irgendwie, FSK16 = Uncut und FSK18 = CUT.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)