SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Der Exorzist - Complete Collection im Oktober auf Blu-ray

Alle 5 Filme der Horror-Reihe in HD

Während es den zweifach oscarprämierten Der Exorzist bereits seit 2010 in Deutschland auf Blu-ray gibt, musste man an auf seine Forsetzungen bzw. dem Prequel-Doppelpack bisher in HD verzichten. Dies wird sich aber schon im Oktober ändern, denn alle Teile erscheinen in einer Complete Collection.

Beim 1. Teil gibt es eine 2-Disc-Einzelveröffentlichung, die sowohl mit der Kinofassung als auch dem Director's Cut aufwartet (Schnittbericht) und auch die kleinen, aber feinen Änderungen beinhalten, die die Director's Cut DVD von der Blu-ray unterscheiden (siehe hier). Da die Complete Collection eine 5-Disc-Variante ist und auf dem Cover nur vom Director's Cut die Rede ist (während in den USA auf dem Cover sowohl die Kinofassung als auch der Director's Cut erwähnt wird), besteht die Möglichkeit, dass hier in der Complete Collection die Kinofassung fehlt. Genau werden wir das erst wissen, wenn wir sie in den Händen halten.

Die Fortsetzung Der Ketzer wird in seiner 117-minütigen Originalfassung vorliegen, die länger ist als die gängige Kinofassung mit nur 110 Minuten und auch länger als die VHS-Fassung, der noch ein paar Minuten fehlten (Schnittbericht). Dieser Film erscheint erstmals auf Blu-ray.

Der Exorzist III liegt ungekürzt vor und ist ebenfalls eine Blu-ray-Premiere.

Ebenfalls in der Box enthalten sind die Filme Exorzist: Der Anfang von Renny Harlin und Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen von Paul Schrader. Eigentlich entstand Dominon zuerst, aber Schraders Idee von einem psychologischen Thriller gefiel den Geldgebern nicht - es fehlte ihnen Horror und Blut. Und obwohl Dominion fertig war, entschied man sich, große Teile des Films neu zu drehen und holte sich dafür Renny Harlin, der mit einem neuen Drehbuch alles nach Wünschen der Produzenten aufhübschte. Der Erfolg dieser neuen Fassung an der Kinokasse blieb aus und so war es auch eine leichte Entscheidung, Schraders ursprüngliche Version als Dominion separat zu veröffentlichen und nicht, wie zuerst gedacht, nur als Bonus zu Harlins Version. Dominion schaffte es sogar in einigen Ländern ins Kino. Die Complete Collection bietet natürlich beide Varianten.

Voraussichtlich am 9. Oktober 2014 auf Blu-ray im Handel. Teil 2 und Teil 3 gibt es auch separat.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.09.2014 00:22 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ist das sicher, das hierbei die KF und DC Fassungen von Teil 1 enthalten sind? Wenn man nämlich mal die beiden Cover (deutsche & amerikanische) vergleicht, fehlt auf der deutschen Collection der Hinweis zur Kinofassung, während auf der amerikanischen "The Exorcist: The Original Classic" und "Extended Director's Cut" vermerkt ist.

25.09.2014 05:43 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
25.09.2014 00:22 Uhr schrieb schmierwurst
Ist das sicher, das hierbei die KF und DC Fassungen von Teil 1 enthalten sind? Wenn man nämlich mal die beiden Cover (deutsche & amerikanische) vergleicht, fehlt auf der deutschen Collection der Hinweis zur Kinofassung, während auf der amerikanischen "The Exorcist: The Original Classic" und "Extended Director's Cut" vermerkt ist.


Bei Amazon in der Beschreibung steht auch nur "präsentiert als Extended Directors Cut", nix mit Kinofassung. Wo habt ihr das her?
Es gibt aber eine BR mit beiden Fassungen für wenig Geld (7.97 Euro).

25.09.2014 07:27 Uhr - Angertainment
1x
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
25.09.2014 05:43 Uhr schrieb KKinski
25.09.2014 00:22 Uhr schrieb schmierwurst
Ist das sicher, das hierbei die KF und DC Fassungen von Teil 1 enthalten sind? Wenn man nämlich mal die beiden Cover (deutsche & amerikanische) vergleicht, fehlt auf der deutschen Collection der Hinweis zur Kinofassung, während auf der amerikanischen "The Exorcist: The Original Classic" und "Extended Director's Cut" vermerkt ist.


Bei Amazon in der Beschreibung steht auch nur "präsentiert als Extended Directors Cut", nix mit Kinofassung. Wo habt ihr das her?

steht doch gar nicht da... Wenn man die Einleitung liest steht dort
"Da die Complete Collection eine 5-Disc-Variante ist und auf dem Cover nur vom Director's Cut die Rede ist (...), besteht die Möglichkeit, dass hier in der Complete Collection die Kinofassung fehlt."
von daher abwarten ;)

25.09.2014 08:08 Uhr - Das Wiesel
4x
DB-Helfer
User-Level von Das Wiesel 13
Erfahrungspunkte von Das Wiesel 2.596
Ernste Frage: Wie kommt solches Nicht-Lesen/Verstehen zustande? Gibts da irgendwelche Studien dazu?

25.09.2014 08:50 Uhr - Dale_Cooper
Oh nein, die armen Zuschauer, welche jetzt beim zweiten Teil "Exorzist - Der Ketzer" sieben weitere Filmminuten...."geschenkt" bekommen.....! ;o) Für mich einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.

Teil 1 ist selbstverständlich ein zeitloses Meisterwerk.

Den dritten Teil fand ich okay, aber nicht besonders.

Interessant, wie mit dem Re-Boot umgegangen wurde. Die bevorzugt behandelte Version von Harlin fand ich für die Katz, während der Film von Schrader ganz gut geworden ist.




25.09.2014 11:58 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
25.09.2014 07:27 Uhr schrieb Angertainment
Wenn man die Einleitung liest steht dort
"Da die Complete Collection eine 5-Disc-Variante ist und auf dem Cover nur vom Director's Cut die Rede ist (...), besteht die Möglichkeit, dass hier in der Complete Collection die Kinofassung fehlt."
von daher abwarten ;)

Huch, da hab ich scheinbar einen fast kompletten Absatz überlesen. Dafür entschuldige ich mich, war wohl doch schon etwas müde letzte Nacht :-)
Nunja, also WENN die KF mit in der Collection sein sollte, dann wäre der Kauf so gut wie garantiert. Ansonsten bleibe ich bei meiner Doppel Blu Ray ( KF und DC) und hole mir die weiteren Teile eben einzeln.

25.09.2014 12:02 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
25.09.2014 08:08 Uhr schrieb Das Wiesel
Ernste Frage: Wie kommt solches Nicht-Lesen/Verstehen zustande? Gibts da irgendwelche Studien dazu?

In meinem Falle wohl eine Kombination aus Müdigkeit und zu rasches Überfliegen der News. Auch bei Dir entschuldige ich mich dafür, das ich Deiner News letzte Nacht nicht mehr die nötige Aufmerksamkeit schenken konnte. ;-)

25.09.2014 15:10 Uhr - Killer Driller
3x
der zweite teil ist eine, sowas von miese fortsetzung, den muss man mal gesehen haben !

25.09.2014 20:13 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.664
40 Euro für 5 Filme, darunter 2 Klassiker und das noch auf BluRay... ist gekauft!

25.09.2014 21:32 Uhr - Tele5
Leider wird ja nicht der Directors Cut vom 3. Teil enthalten sein - der lief nur damals in den 90ern auf SAT.1 - wenn auch diese Langfassung und die deutsche Kinofassung enthalten wäre (also quasi alles) wäre es in der Tat sehr interessant (die beiden Anhängsel mal außen vor).

25.09.2014 22:42 Uhr - Jerry Dandridge
Ich kauf mir die Box nicht, weil man nur den ersten Teil sehen muss und der Rest nicht so das Wahre ist. Noch dazu ist der Directors Cut vom ersten Teil eher schwuler Natur und die. Die Kinofassung ist die beste Fassung des Films und hat die beste Synchro überhaupt.

@Static&Gorno: Welcher ist denn der zweite Klassiker? Der dritte? Den hab ich nicht gesehen, hab aber gehört der soll die beste Fortsetzung sein.

25.09.2014 22:47 Uhr - Kahler Hahn
tja... Über die Klasse von Teil 1 braucht man wohl nicht diskutieren, aber Teil 3 wird mMn oft zu Unrecht schlecht geredet und bietet eine wirklich unheimliche Performance von Brad Dourif.
Teil 2, sowie die beiden Prequelversionen von Schrader und Harlin kann man allerdings wirklich vergessen

25.09.2014 22:57 Uhr - Guilala
Keine Kinofassung (mit entsprechender Kinosynchro) von Teil 2?
Okay, die Box ist abgehakt. :-/ Teil 1 habe ich schon auf BD.

25.09.2014 23:07 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
25.09.2014 22:42 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Noch dazu ist der Directors Cut vom ersten Teil eher schwuler Natur.


Echt? Unter dem Aspekt habe ich den Film noch gar nicht betrachtet, höchst interessant!

28.09.2014 01:58 Uhr - ugurano
exorzist 1 ist nur gut, und 2 und 3 beschissen, 4 und 5 kenne ich nicht

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)