SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

The Texas Chain Saw Massacre erhält remasterte Neuauflage

Turbine bringt Tobe Hoopers Klassiker im November 2014

Die deutsche Zensurgeschichte von Tobe Hoopers  Blutgericht in Texas (The Texas Chain Saw Massacre, 1974) ist sicher bestens bekannt: bereits 1982 von der BPjS indiziert, erfolgte drei Jahre später die Beschlagnahme der deutschen VHS. 1993 erfolgte eine weitere Beschlagnahme und über die Jahre einige weitere Indizierungen.

Als dann 2008 bekannt wurde, dass sich Turbine Media die Rechte an dem Film gesichert hat und ankündigte, ihn aus den Fängen der BPjM zu befreien war die Freude unter den Filmfans groß. So kam Ende 2009 zuerst eine Fassung in Österreich auf DVD und Blu-ray heraus, im September 2011 war es dann geschafft: die allgemeine Beschlagnahme wurde vor dem Landgericht Frankfurt am Main aufgehoben. Im Dezember legte man den Film der BPjM vor und erwirkte die Listenstreichung. Die FSK-Prüfung erfolgte bald darauf und der Film wurde erstmals in Deutschland komplett ungekürzt mit "Keine Jugendfreigabe" freigegeben.

So wurde der Film dann auch noch bei uns neu aufgelegt mit exklusiven Extras. Am 21. November 2014 erfolgt nun eine neue Veröffentlichung: die 40th Anniversary Edition erscheint an diesem Tag von Turbine Media in zwei Editionen. Ein auf 3000 Stück limitiertes FuturePak, ähnlich einem MetalPak, und ein auf 1000 Stück limitiertes Set bestehend aus:

  • dem FuturePak
  • zwei DIN A1 Postern (altes deutsches Kinoplakat und neues Plakat)
  • Leatherface 8" (20cm) Clothed Figure von Neca
  • Leatherface T-Shirt in schwarz (Größe XL)
  • ein Aushangfotosatz mit 6 Postkarten
  • drei Aufkleber

Alles wird verpackt in einem größeren Hartkarton. Zum 40. jährigen Jubiläum wurde dem Film eine neue, restaurierte 4K-Abtastung spendiert, auf der auch die deutsche Blu-ray von Turbine basiert. Neben einer neuen deutschen DTS-HD 7.1 Tonspur wird es auch den Monoton geben, beides ebenfalls für den englischen Originalton. Aus wievielen Discs das Set besteht und welches Bonusmaterial dabei sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Es beginnt wie ein idyllischer Sommerausflug. Die vier gutgelaunten jungen Menschen in ihrem Auto ahnen noch nicht , daß dieser freundliche Tag zum entsetzlichsten und letzten ihres Lebens wird. Als ihnen das Benzin ausgeht- ganz in der Nähe eines alten Schlachthofes- nimmt ihr grauenvolles Schicksal seinen Lauf ... (LaserParadise DVD-Cover)

Mehr zu: Blutgericht in Texas (OT: Texas Chain Saw Massacre, The, 1974)

Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.09.2014 17:25 Uhr - PhilWil
3x
Das Poster kommt ins Kinderzimmer...
Ha,haha... kleiner Scherz.

Mal sehen. Hatte bei der letzten VÖ nicht zugeschlagen.
Somit eine Überlegung wert.

Grüße Wil

18.09.2014 17:31 Uhr - BoondockSaint123
4x
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Turbine sollte lieber weitere Horrorklassiker im Digipack veröffentlichen!

18.09.2014 17:40 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.065
Wenn ich das Ding nicht schon hätte...

18.09.2014 17:44 Uhr - PhilWil
2x
18.09.2014 17:31 Uhr schrieb BoondockSaint123
Turbine sollte lieber weitere Horrorklassiker im Digipack veröffentlichen!


Und oder sie der erneuten Neuprüfung zuführen....
Klappt ja bekanntlich ab und an...(siehe TCM oben)

Grüße Wil



Grüße Wil

18.09.2014 17:49 Uhr - Gorno
2x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Schonwieder? Verdammt die Box sieht wirklich toll aus.. Na wenn ich die Ultimate Collector's Edition nur nicht hätte :P Die Figur wäre aber toll...

18.09.2014 17:57 Uhr - KarateHenker
13x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
18.09.2014 17:31 Uhr schrieb BoondockSaint123
Turbine sollte lieber weitere Horrorklassiker im Digipack veröffentlichen!


Na, du kannst Turbine nun wirklich keinen Strick daraus drehen, dass sie die Lizenz kräftig melken: Die Rechte waren teuer und das Heckmeck bis zur Entschlagnahmung, De-Indizierung und FSK-Prüfung hat auch einige Scheine verschlungen. Wer sich so für einen Klassiker einsetzt, darf ruhig auch dem blanken Kapitalismus frönen.

Der neue 4k-Transfer sieht übrigens DEUTLICH besser als die bisherige Blu-ray aus.

18.09.2014 17:59 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Das Set sieht richtig gut aus. Gibt es schon Infos bezüglich des Preises?

18.09.2014 18:00 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
18.09.2014 17:59 Uhr schrieb nivraM
Das Set sieht richtig gut aus. Gibt es schon Infos bezüglich des Preises?


Knapp 70€.

Quelle: http://www.rakete-shop.de/index.php?a=625

18.09.2014 18:19 Uhr - deNiro
4x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
18.09.2014 17:31 Uhr schrieb BoondockSaint123
Turbine sollte lieber weitere Horrorklassiker im Digipack veröffentlichen!


Genau, sollen die ruhig auf ihren Kosten sitzen bleiben!

18.09.2014 18:23 Uhr - Disastro
2x
Hätte ich gekauft,aber leider ist mir das T-Shirt zu gross. :-(

18.09.2014 18:27 Uhr - nivraM
3x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
18.09.2014 18:00 Uhr schrieb KarateHenker
18.09.2014 17:59 Uhr schrieb nivraM
Das Set sieht richtig gut aus. Gibt es schon Infos bezüglich des Preises?


Knapp 70€.

Quelle: http://www.rakete-shop.de/index.php?a=625


Danke für die Antwort. Ein bisschen teuer, wenn man bedenkt, dass die "alte" Blu-Ray-Mediabook-Veröffentlichung mittlerweile für 25 zu haben ist. Aber mal sehen, je nach dem genauen Bonusmaterial...

Und seit wann hast du ein Profilbild?! o.O

18.09.2014 18:42 Uhr - schmierwurst
4x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
18.09.2014 18:23 Uhr schrieb Disastro
Hätte ich gekauft,aber leider ist mir das T-Shirt zu gross. :-(

Damn... und mir ist es zu klein :-D

18.09.2014 17:57 Uhr schrieb KarateHenker
Der neue 4k-Transfer sieht übrigens DEUTLICH besser als die bisherige Blu-ray aus.

Ernsthaft? Hast Du vielleicht mal nen Link zum Vergleich? Würde mich wirklich brennend interessieren, wie "DEUTLICH besser" das Bild geworden ist.

Also mir reicht ehrlich gesagt das Bild der bisherigen Blu ray vollkommen aus. Und 70€ für einen Film + ein paar Gimmicks sind doch echt viel Zaster. Aber jedem, wie ers braucht ;-)

PS: Turbine, beeilt Euch bitte mit Death Machine, ich sitz auf heißen Kohlen. ^^

18.09.2014 19:00 Uhr - contaminator
Scheissteuer für das bissl Kram.. aber sieht verdammt verlockend aus.. bin großer TCM Fan und habe den Film bisher in mehreren Auflagen.

18.09.2014 19:03 Uhr - Jerry Dandridge
Ein großartiger widerlicher film. Die 4K Blu Ray werd' ich mir kaufen, aber ich denke das normale "Futurepak" wird reichen.

18.09.2014 19:42 Uhr - McCoy
2x
Finde den Film mittlerweile etwas overhyped. Natürlich hat er irgendwie ein Genre mitbegründet und darf sich zu recht aus mehreren Gründen Kult nennen.

Ansonsten ist aber schon auch deutlich gealtert. Der Anhalter z.B. nervt eigentlich meistens nur statt dass er besonders bedrohlich wirkt. Das Remake rockt da schon ein bißchen mehr. Obwohl das Original immer noch eine gute Atmo hat.

18.09.2014 19:58 Uhr - Topf
hoffen wir mal dass sie nicht verkackt wird...

18.09.2014 20:00 Uhr - Lordi
2x
Fand das Remake und The Beginning viel besser als das Original. Vorallem wirkte Leatherface grade in The Beginning viel bedrohlicher, während er im Original sich wie eine Witzfigur aufführt.

18.09.2014 20:02 Uhr - TheCrow
Chainsaw schreibt man aber zusammen, lieber Undertaker ;-)

18.09.2014 20:07 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
18.09.2014 18:42 Uhr schrieb schmierwurst

18.09.2014 17:57 Uhr schrieb KarateHenker
Der neue 4k-Transfer sieht übrigens DEUTLICH besser als die bisherige Blu-ray aus.

Ernsthaft? Hast Du vielleicht mal nen Link zum Vergleich? Würde mich wirklich brennend interessieren, wie "DEUTLICH besser" das Bild geworden ist.



Ich kann leider keine Screenshots machen, hatte aber gestern schon die 40th Anniversary Edition aus den Staaten im Player und sie direkt mit der alten BD verglichen: Der neue Transfer wirkt viel filmischer, hat natürlichere Farben (der alte Transfer war definitiv zu kalt), eine bessere Kontrastzeichnung, keinen Blackcrush, gibt die Kornstruktur viel besser wieder und scheint auch etwas mehr Bild zu zeigen.
Ein klares Upgrade für anspruchsvollere Beamerbesitzer und Puristen, würde ich sagen.

Screenshot-Vergleiche wird es in den nächsten Tagen/Wochen sicher einige geben. ;)

18.09.2014 20:00 Uhr schrieb Lordi
Vorallem wirkte Leatherface grade in The Beginning viel bedrohlicher, während er im Original sich wie eine Witzfigur aufführt.


Gerade das macht ihn ja so bedrohlich, weil glaubwürdiger. Schweigsame, aufgepumpte Killermaschinen à la Jason beeindrucken doch höchstens Teenies...

18.09.2014 20:02 Uhr schrieb TheCrow
Chainsaw schreibt man aber zusammen, lieber Undertaker ;-)


Klugscheissen sollte man nur, wenn man Ahnung hat. :D

18.09.2014 20:41 Uhr - DerJohnny
1x
Scheiß Film!
Mir gefallen ja echt viele 50er,60er und 70er Streifen aber der ist einfach nur Müll!

18.09.2014 21:26 Uhr - eisjok
11x
@DerJohnny,

ausgezeichneter, sehr differenzierter Kommentar!
Glückwunsch... nicht viele gehen mit derartig rhetorischem Feinschliff an die Beurteilung eines solchen Films. Du hast es verstanden!

Und jetzt zurück in Dein Kämmerlein und... ach, das will ich lieber nicht wissen!

eisjok


18.09.2014 21:29 Uhr - DerJohnny
18.09.2014 21:26 Uhr schrieb eisjok
@DerJohnny,

ausgezeichneter, sehr differenzierter Kommentar!
Glückwunsch... nicht viele gehen mit derartig rhetorischem Feinschliff an die Beurteilung eines solchen Films. Du hast es verstanden!

Und jetzt zurück in Dein Kämmerlein und... ach, das will ich lieber nicht wissen!

eisjok



Ein Johnny sagt was er denkt!

18.09.2014 21:51 Uhr - deNiro
5x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Johnny Depp?;)

18.09.2014 21:58 Uhr - Voodoo-Zombie
1x
Death machine muss vom Index, zu Unrecht landete dieser gute Film mit viel Witz auf der Liste der Verbannten.

Ich finde BD super und würde mir ohne Bedenken diese Fassung ansehen, aber mir gefallen auch DVD's mit bescheidener Bildqualität und sogar VHS Kassetten.

Verrückt was.

18.09.2014 22:03 Uhr - Ralf2001
1x
18.09.2014 18:27 Uhr schrieb nivraM
Ein bisschen teuer, wenn man bedenkt, dass die "alte" Blu-Ray-Mediabook-Veröffentlichung mittlerweile für 25 zu haben ist. Aber mal sehen, je nach dem genauen Bonusmaterial...
O


Erstens war das kein Mediabook sondern ein Digipak
Zweitens kostete der bei Erscheinen sogar nur 20€
Drittens ist der jetzt ausverkauft und wurde in den letzten Wochen deutlich teurer
Viertens hat die neue Version (abgesehen von den Gimmicks wie Figur, Poster) weniger Extras als die alte Version (das Zensurspecial fehlt z.B. völlig!), sie lohnt daher an sich nur wg. der Bildqualität (und den Gimmicks).

18.09.2014 23:52 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
18.09.2014 20:02 Uhr schrieb TheCrow
Chainsaw schreibt man aber zusammen, lieber Undertaker ;-)

Nicht bei dem Film. Man trifft zumindest beide Schreibweisen an, aber die getrennte ist meines Wissens nach die Gebräuchlichere.

Ansonsten, ich habe ihn mit dem alten Turbine-Release das erste Mal gesehen, und er hat mir doch erstaunlich gut gefallen. Sehr kranke, abgefahrene Atmosphäre, die immer noch einfährt. Da ich mir damals nur die DVD gegönnt habe, werde ich bei einem "normalen" Bluray-Release dieser Neuauflage wohl zugreifen. Den zweiten Teil brauche ich aber auch noch.

19.09.2014 00:06 Uhr - Dissection78
4x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
Einer der besten Horrorfilme der 50er, 60er, 70er, 80er und 90er, von den 2000ern ganz zu schweigen. Viel besser als das überhypte und aalglatte Nispel-/Bay-Remake :)

19.09.2014 00:17 Uhr - Punisher77
9x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 15
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.759
Also ich weiß nicht, was so viele Leute gegen das Remake haben - abgesehen von der Hochglanzoptik und den Darstellern, die aussehen wie aus `nem Modekatalog ist der Streifen konsequent fies und spannend. Schon die Performance von R. Lee Ermey ist `ne Wucht und blutiger als das Original ist das Remake auch. Das Original bleibt zwar unerreicht, aber schlecht, bzw. aalglatt ist das Remake meiner Meinung nach noch lange nicht - auch wenn "The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning" dreckiger ist.

19.09.2014 00:19 Uhr - evolinag
Früher war aus den Artikeln zu VÖs immer ganz klar herauszulesen, ob auf DVD oder Blu-Ray, mittlerweile steht das kaum mehr, oder nur irgendwo in einem Nebensatz...

19.09.2014 00:36 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 320
Mist, auch schon wieder holen die VÖ. Wird dann meine 8. Edition sein vom Film.
Sieht wirklich schick aus

19.09.2014 00:37 Uhr - Dissection78
5x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.905
19.09.2014 00:17 Uhr schrieb Punisher77
Also ich weiß nicht, was so viele Leute gegen das Remake haben - abgesehen von der Hochglanzoptik und den Darstellern, die aussehen wie aus `nem Modekatalog ist der Streifen konsequent fies und spannend. Schon die Performance von R. Lee Ermey ist `ne Wucht und blutiger als das Original ist das Remake auch. Das Original bleibt zwar unerreicht, aber schlecht, bzw. aalglatt ist das Remake meiner Meinung nach noch lange nicht - auch wenn "The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning" dreckiger ist.


Ich habe mich in meinem Kommentar bewusst etwas plakativer ausgedrückt ;)

Sooo viele Leute haben hier gar nichts gegen die Neuverfilmung, wenn ich mir die dazu geschriebenen Meinungen der jeweiligen SB durchlese. Richtig schlecht finde ich das Remake auch gar nicht, aber absolut durchschnittlich. Auf das Blut kommt es mir dabei gar nicht an. Es ist mMn einfach weder spannend noch sonderlich atmosphärisch. Die Charaktere im Original hatten zwar auch keine sonderliche Tiefe, aber sie waren weit weniger nervend als Nispels Hipster (Der Film soll 1973 spielen? Davon habe ich nix gemerkt). Hat mich total kalt gelassen, das Teil. Das Beste waren noch Jessica Biel und - wie Du bereits erwähnt hast - R. Lee Ermey. "The Beginning" fand ich da um einiges fieser und ansprechender. Außerdem gibt es Remakes, die mir persönlich besser gefallen (die sogar besser als ihr jeweiliges Original sind). Beispiel: "The Hills Have Eyes".

19.09.2014 02:06 Uhr - Phileas
2x
4K Abtastung eines 40 Jahre alten low budget Films der auf 16mm gedreht wurde? Die Detailauflösung von 16mm liegt nur unwesentlich über SD-Niveau. Ich denke die höhere Abtastauflösung wird nix bringen. Hoffentlich haben sie besseres Ausgangsmaterial als beim alten 2K Master. Die ersten Reviews zum 4K Transfer sind zwar positiv aber zu oberflächlich um wirklich glaubhaft zu sein.

19.09.2014 03:22 Uhr - Punisher77
2x
DB-Helfer
User-Level von Punisher77 15
Erfahrungspunkte von Punisher77 3.759
@Dissection 78:
Ok, das kann man durchaus so sehen.
Und das "The Hills Have Eyes"-Remake finde ich auch besser als das Original, das ich ziemlich öde finde. Hier hält das Remake die Balance aus Spannung und Splatter.

19.09.2014 06:37 Uhr - BITEmeFANBOY
1x
Ist das die selbe Figur die damals in der Movie Maniacs Serie erschienen ist?
Das Bild ist so klein, dass ich es nicht genau sagen könnte oO

Link -> http://www.figurerealm.com/Galleries/moviemaniacs/LeatherfaceExtraBloody-S1-Front.jpg

Die habe ich mir damals beim Release schon gekauft.

Auf jeden Fall wieder was tolles von Turbine. Echt starkes Label!
...und das Cover mit dem Gürteltier ist auch mal was Anderes *HaHa* ..aber schon richtig coll!

19.09.2014 07:41 Uhr - Dale_Cooper
2x
70 Euro.......? Haha, na ja - wer´s braucht....

Wäre allerdings gut, das Poster zu haben, dann könnte ich endlich meine Sesamstrassen-Bilder abhängen und Leatherface an die Wand pinnnen.

Bis ich in das XL-Shirt reinpasse, muss ich aber noch viel Lebkuchen und Weihnachtsmänner futtern.

19.09.2014 08:29 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 52.088
19.09.2014 00:19 Uhr schrieb evolinag
Früher war aus den Artikeln zu VÖs immer ganz klar herauszulesen, ob auf DVD oder Blu-Ray, mittlerweile steht das kaum mehr, oder nur irgendwo in einem Nebensatz...

Das liegt aber in dem Fall daran, dass noch nicht bekannt ist ob überhaupt eine DVD dabei ist, auch aus wievielen Discs das Set bestehen wird ist nicht klar.. Die Infos dazu sind noch nicht komplett bekannt gegeben worden. ;)

19.09.2014 09:38 Uhr - evolinag
19.09.2014 08:29 Uhr schrieb The Undertaker
19.09.2014 00:19 Uhr schrieb evolinag
Früher war aus den Artikeln zu VÖs immer ganz klar herauszulesen, ob auf DVD oder Blu-Ray, mittlerweile steht das kaum mehr, oder nur irgendwo in einem Nebensatz...

Das liegt aber in dem Fall daran, dass noch nicht bekannt ist ob überhaupt eine DVD dabei ist, auch aus wievielen Discs das Set bestehen wird ist nicht klar.. Die Infos dazu sind noch nicht komplett bekannt gegeben worden. ;)

Ah, okay :3

19.09.2014 11:15 Uhr - Birds
Ich habe ihn bereits in der Digipakvariante. Das reicht. Zweimal kaufen ist Blödsinn.

19.09.2014 15:16 Uhr - contaminator
19.09.2014 02:06 Uhr schrieb Phileas
4K Abtastung eines 40 Jahre alten low budget Films der auf 16mm gedreht wurde? Die Detailauflösung von 16mm liegt nur unwesentlich über SD-Niveau. Ich denke die höhere Abtastauflösung wird nix bringen. Hoffentlich haben sie besseres Ausgangsmaterial als beim alten 2K Master. Die ersten Reviews zum 4K Transfer sind zwar positiv aber zu oberflächlich um wirklich glaubhaft zu sein.


Habe auch mal DVD mit BD verglichen und außer etwas mehr Schärfe und Kontrast und minimal besserem Ton konnt ich da nix feststellen.. Grad alte Filme leben von ihrem nicht perfekten Charme.. alles andre ist High-End-Fetischismus den keiner braucht.

19.09.2014 16:18 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
19.09.2014 11:15 Uhr schrieb Birds
Ich habe ihn bereits in der Digipakvariante. Das reicht. Zweimal kaufen ist Blödsinn.


Nanaaa :D Die meisten hier haben den Film zwei mal gekauft. Wie ich früher auf DVD und dann das Digipack. Die meisten Klassiker welche eine BD veröffentlichung bekommen würde ich als zwei mal gekauft bezeichnen :P

19.09.2014 17:42 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
18.09.2014 22:03 Uhr schrieb Ralf2001
18.09.2014 18:27 Uhr schrieb nivraM
Ein bisschen teuer, wenn man bedenkt, dass die "alte" Blu-Ray-Mediabook-Veröffentlichung mittlerweile für 25 zu haben ist. Aber mal sehen, je nach dem genauen Bonusmaterial...
O


Erstens war das kein Mediabook sondern ein Digipak
Zweitens kostete der bei Erscheinen sogar nur 20€
Drittens ist der jetzt ausverkauft und wurde in den letzten Wochen deutlich teurer
Viertens hat die neue Version (abgesehen von den Gimmicks wie Figur, Poster) weniger Extras als die alte Version (das Zensurspecial fehlt z.B. völlig!), sie lohnt daher an sich nur wg. der Bildqualität (und den Gimmicks).

Zu erstens: Okay, ich gebe zu, ich habe mich verschrieben, weil hier öfters von Mediabooks die Rede ist, sowas passiert jedem mal.
Zu zweitens: Wirklich? Ich weiß noch, als die rauskam, kostete sie in mehreren Läden 30 Euro, da bin ich mir sicher.
Zu drittens: Auf Amazon scheinen noch 12 Stück auf Lager zu sein. Also noch nicht ganz ausverkauft, sondern nur kurz davor.
Zu viertens: Danke für die Infos.

19.09.2014 20:42 Uhr - Spanky
2x
User-Level von Spanky 2
Erfahrungspunkte von Spanky 83
Also für mein Digipak, 35th Anniversary Edition (also die limitierte 3-Disc Edition), hab ich kurz nach Veröffentlichung 30€ auf na Börse bezahlt. Meines Wissens war das auch der Vö-Preis.
Ich hoffe damit konnt ich eine Unklarheit beseitigen.
Schönes Wochenende!

19.09.2014 22:44 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
19.09.2014 20:42 Uhr schrieb Spanky
Also für mein Digipak, 35th Anniversary Edition (also die limitierte 3-Disc Edition), hab ich kurz nach Veröffentlichung 30€ auf na Börse bezahlt. Meines Wissens war das auch der Vö-Preis.
Ich hoffe damit konnt ich eine Unklarheit beseitigen.
Schönes Wochenende!


Er meint wohl die FSK-geprüfte Ultimate Collector's Edition mit vier Discs, die es in diversen Geschäften von Anfang an für um die 20€ gab (ich habe für mein Exemplar bei Expert 17,95 gezahlt!).

20.09.2014 01:23 Uhr - ugurano
einer der besten texas massacre film, wo horror und story perfect in einem film paßt, nicht wie die slasher von heute

20.09.2014 01:40 Uhr - schotte
hallo, ich hab mir aus zeitgründen nicht alle kommentare durchgelesen. aber ganz ernste frage an karatehenker: was soll eine 4K abtastung (also UHD) von einem super16 filmnegativ bringen? super16 macht maximal 2K. erkläre mir, wie das technisch möglich sein soll. (keine fangfrage)

für mich ist das nur reine geldmacherei. außerdem sollte dieses meisterwerk der filmgeschichte vom look her schon ein bischen "dreckig" aussehen. das macht ja erst den charme aus.

20.09.2014 06:10 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 369
18.09.2014 18:27 Uhr schrieb nivraM
18.09.2014 18:00 Uhr schrieb KarateHenker
18.09.2014 17:59 Uhr schrieb nivraM
Das Set sieht richtig gut aus. Gibt es schon Infos bezüglich des Preises?


Knapp 70€.

Quelle: http://www.rakete-shop.de/index.php?a=625


Danke für die Antwort. Ein bisschen teuer, wenn man bedenkt, dass die "alte" Blu-Ray-Mediabook-Veröffentlichung mittlerweile für 25 zu haben ist. Aber mal sehen, je nach dem genauen Bonusmaterial...

Und seit wann hast du ein Profilbild?! o.O


Ist nicht grade billig, und ich würd deswegen keinen Neukauf in Betracht ziehen, aber wenn man sieht, dass man für die Godzilla- oder 300: Rise of an Empire-Collectors-Edition wegen einer Figur 130 € hinlegt, finde ich den Preis ok, in Anbetracht des reichlichen Bonusmaterials!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)