SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Sin City 2 - A Dame to Kill for auch auf Blu-ray ungekürzt

Heimkinofassung bleibt wohl ab 18, aber auch komplett

Ganz frisch noch ungeschnitten und mit einer "Keine Jugendfreigabe"-Kennzeichnung der FSK, ist die Graphic Novel-Verfilmung Sin City 2 - A Dame to Kill for von Robert Rodriguez und Frank Miller, da wurde von Splendid schon die Heimkino-Auswertung Ende Januar 2015 angekündigt.

Ab und an passiert es ja, dass ein Film, der im Kino ab 18 ist, auf Blu-ray und DVD dann plötzlich nicht mehr ungeschnitten eine FSK-Freigabe erhält, sondern zur SPIO/JK muss (z.B. Evil Dead). Offensichtlich wird das bei Sin City 2 nicht der Fall sein, denn Splendid kündigt die FSK-Fassungen hier als "ungeschnitten" an. Wer den Film schon im Kino gesehen hat, weiß zwar schon, dass die KJ durchaus verdient, aber der Film genauso wie der 1. Teil sicher nicht jugendgefährdend ist.

Wie bei besonderen Filmen von Splendid zuletzt üblich, gibt es verschiedene Varianten des Films für jeden Geldbeutel und auch für jeden Sammler. Neben den normalen Amaray-Versionen wird es auch 3 Limited Editions im Steelbook geben (Blu-ray, Blu-ray 3D, DVD). Das Bonusmaterial steht noch nicht fest.

Die verschiedenen Versionen sind voraussichtlich am 30. Januar 2015 im Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Seitdem Dwight (Josh Brolin) vor einigen Jahren das Leben von Miho (Jamie Chung) rettete, will er sich jeglichen Ärger vom Leib halten – bis ihn seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) kontaktiert, die ihm einst das Herz brach und mit einem anderen durchbrannte. Doch nun fleht Ava ... [mehr]

Mehr zu: Sin City 2: A Dame to Kill For (OT: Sin City: A Dame to Kill For, 2014)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Skull: Erste Infos zu Dan Trachtenbergs Predator-Prequel
Ich spuck
Tal der Skorpione ab heute in der Originalfassung exklusiv als VOD
Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Alle Neuheiten hier

Kommentare

20.09.2014 04:14 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 21
Erfahrungspunkte von Tom Cody 9.176
Da habe ich mir eigentlich auch keine großen Sorgen gemacht, dass der Film in dieser Hinsicht Probleme kriegen könnte.
Aber die Steelbook-Cover sehen ja mal tatsächlich cool aus. Letztendlich wird's aber wohl doch die Amaray-Variante werden. Schließlich ist der Inhalt ausschlaggebend.

Wenn der Film nicht wieder nur ausschließlich als 3D-Fassung laufen würde (zumindest in meiner Gegend), wäre ich schon längst im Kino gewesen. So bin ich tatsächlich noch am Überlegen (und das, wo ich den ersten Teil großartig fand)!

20.09.2014 05:29 Uhr - Gorno
3x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Der Film war leider nur mittelmässig und kommt nicht an den Vorgänger heran. Aber das zweite Cover der Limited ist wirklich super und wird bestimmt gekauft. Wenn auch nur noch ein mal angeschaut...

20.09.2014 07:22 Uhr - FishezzZ
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.187
Dann krall ich mir mal das Steel vom ersten. Passt dann auch schön zusammen.

20.09.2014 12:58 Uhr - Kahler Hahn
2x
20.09.2014 05:29 Uhr schrieb Static&Gorno
Der Film war leider nur mittelmässig und kommt nicht an den Vorgänger heran.

Da muss ich dir leider Recht geben. Einzig die "a Dame to kill for" Episode wirkt noch wie die Episoden aus Teil 1 (auch wenn Josh Brolin leider nicht an Clive Owen heran reicht), aber die andren beiden Geschichten verlaufen irgendwie so belanglos und wirken als hätte man sie sich mal eben 2 Stunden vor Drehbeginn ausgedacht. Gerade bei der mit Joseph Lewitt schade, da es eigentlich ziemlich cool anfängt.

20.09.2014 13:09 Uhr - Scarecrow
1x
Ich hätte mich auf einen Recut im Stile von Teil 1 gefreut, der auch wieder in der Magnet-Box erscheint (+ Comic). Aber es war so was von klar, dass es mal wieder diese Steelbooks geben wird.

Freue mich schon auf den Film. Robert Rodriguez gehört zu meinen All Time Favoriten. Ich fand "Machete Kills" wahnsinnig unterhaltsam (im O-Ton natürlich) und es muss schon mit dem Teufel hergehen, wenn mich dieses Sequel hier langweilen wird.

Leider dürfte nach diesem Mega-Flop Rodriguez Probleme bekommen Wunschprojekte umzusetzen. :(

20.09.2014 13:33 Uhr - Topf
4x
"Heimkinofassung bleibt wohl ab 18, aber auch komplett"
wer auch immer diese zeilen von sich gibt sollte nochmal über den sinn des wortes ABER nachdenken.....

20.09.2014 14:00 Uhr - Mike Lowrey
3x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 44.470
20.09.2014 13:33 Uhr schrieb Topf
"Heimkinofassung bleibt wohl ab 18, aber auch komplett"
wer auch immer diese zeilen von sich gibt sollte nochmal über den sinn des wortes ABER nachdenken.....


Warum? Hätte doch auch runtergestuft werden können. *amtopfkratz*

20.09.2014 15:00 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
Wenn ich News richtig gelesen habe, wird es auch ein DVD-Steelbook geben, was mich schon überrascht. Mittlerweile gibt es eigentlich fast nur noch Blu-Ray-Steelbooks.

20.09.2014 15:34 Uhr - Redeemer
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
Wenn der keine Heimkino-KJ gekriegt hätte, wäre das auch sehr verwunderlich gewesen. Da gab es wesentlich schlimmere.

20.09.2014 19:19 Uhr - Das Wiesel
1x
DB-Helfer
User-Level von Das Wiesel 13
Erfahrungspunkte von Das Wiesel 2.596
20.09.2014 13:33 Uhr schrieb Topf
wer auch immer diese zeilen von sich gibt


Topf, du hättest registrieren müssen, dass über der News "von Das Wiesel" steht. "wer auch immer" lässt dich ziemlich doof aussehen.

And the haters gonna hate, hate, hate, hate, hate
Baby, I'm just gonna shake, shake, shake, shake, shake
I shake it off, I shake it off


Für den Rest, siehe Mike und all die anderen möglichen Gründen bei einer noch fehlenden finalen Freigabe.

20.09.2014 21:22 Uhr - mds51
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 42.226
das wirds wohl das 2. LE Steelbok

20.09.2014 23:48 Uhr - Xaitax
1x
Vom Teil 1 besitze ich noch die schwarze Papp-BOX (mit Comicheft drine). Aber ich kam mir sehr verarscht vor, dass aufm Cover ganz dick *13 minuten längere Fassung* angekündigt wurde, was aber nicht der Fall war. 30 €uro hatte ich für bezahlt. Der Film wars auch nicht wert.
teil 2 deshalb nur mal Videothek ansehen.

21.09.2014 00:43 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Coole VÖs. Mal schauen, welche ich hole.

21.09.2014 11:54 Uhr - madmike
Habe mir vor kurzem nochmal die Blu-Ray vom 1ten Teil angeschaut, und muss schon sagen, dass er auch nach einer gewissen Zeit immer noch fasziniert. Das die Fortsetzung oder Prequel / Sequel da nicht mithalten kann, habe ich mir schon fast gedacht. Ich bin aber trotzdem gespannt, wie er denn so ist...Zeit hatten sie ja einiges um was "Schönes" zu bewerkstelligen...;-)...ins Kino mit 3D gehe ich dann aber auch nicht...das Heimkino siegt mal wieder, genau wie bei EXPAND3.

PS: Den ersten Teil hatte ich noch im Kino gesehen, da war er noch ein Tick besser.

21.09.2014 17:44 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
20.09.2014 12:58 Uhr schrieb Kahler Hahn
20.09.2014 05:29 Uhr schrieb Static&Gorno
Der Film war leider nur mittelmässig und kommt nicht an den Vorgänger heran.

Da muss ich dir leider Recht geben. Einzig die "a Dame to kill for" Episode wirkt noch wie die Episoden aus Teil 1 (auch wenn Josh Brolin leider nicht an Clive Owen heran reicht), aber die andren beiden Geschichten verlaufen irgendwie so belanglos und wirken als hätte man sie sich mal eben 2 Stunden vor Drehbeginn ausgedacht. Gerade bei der mit Joseph Lewitt schade, da es eigentlich ziemlich cool anfängt.


man kann es immer nur wieder sagen: Leute lest die Comics (und zwar alle, auch die Kurzgeschichten), dann wisst ihr, was auf euch zukommt. Wie schon Teil 1, ist auch Teil 2 nahezu Panel für Panel-Umsetzung der Vorlage; dass einige Comics, vor allem die Kurzgeschichten, nicht ganz so knallig sind, bestreite ich da nicht. Und dass Miller extra noch zwei Geschichten nur für den Film herstellte,finde ich eher positiv...

Aber ich denke, das Gesamt-Paket ist entscheidend.

21.09.2014 18:11 Uhr - StealingFat
Super das die Blu Ray uncut kommt, so muss das sein. :)

Gestern Abend den Film im Kino gesehen. (War echt leer, kaum einer geht in den Streifen?).
Fand den Film "gut". Teil 1 war sicherlich "sehr gut", Teil 2 aber immer noch eine mehr als solide Sache.
kleiner Spoiler:
2 der 3 Storys (die jeweils mit Marv hilf einmal Dwight und einmal Nancy) sind einfach etwas zu ähnlich und zu stark auf Action ausgelegt. Außer bei der Jonny Story hat mir allgemein ein bisschen der stillere Stil doch gefehlt (was bei teil 1 irgendwie so richtig perfekt gepasst hatte).

Josh Brolin ist eher ein Flopp (passt irgendwie nicht so wirklich rein), Joseph Gordon-Levitt ist dafür eine Top Besetzung. Eva Green ist wieder mal so sexy wie eh und je (was für Titten, wie aus dem Bilderbuch, sabber...) und Ray Liotta hat einen zwar kurzen aber dafür herrlich irren und lustigen Auftritt.
Mickey Rourke spielt seinen Marv grundsolide, wie man es bereits aus Teil 1 gewohnt war. Vielleicht einen Tick Lustiger (Stichwort: Hut von Manute auf dem Kopf)

Alles im allem kann ich mich nicht beschweren.

P.S.
3D war wie so oft total überflüssig, aber sei es drum. War mir nach wenigen Minuten gar nicht mehr weiter aufgefallen.

21.09.2014 20:20 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
21.09.2014 18:11 Uhr schrieb StealingFat
Mickey Rourke spielt seinen Marv grundsolide, wie man es bereits aus Teil 1 gewohnt war. Vielleicht einen Tick Lustiger (Stichwort: Hut von Manute auf dem Kopf)


"Diese Handschuhe? Ich habe nicht die geringste Ahnung woher ich die habe..."

Was konnte ich über Marv lachen :D Im Vorgänger war es halt eine sehr private Angelegenheit, deshalb war er dort auch so hart und brutal ;)

21.09.2014 21:05 Uhr - David Bundy
Die Cover sind ja richtig Hammer geworden da freut sich der Fan. :)

22.09.2014 08:07 Uhr - Angertainment
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Bin auch gespannt auf den Film, werde ihn in den nächsten Tagen sichten.
Grundsätzlich auf jeden Fall eine positive Mitteilung, d.h. er kommt ungeschnitten im normalen Handel und es werden auch Steelbooks gepresst. Kommt bestimmt im Nachgang noch ne Doppel-Edition mit beiden Teilen oder auch eine XXL... Die Hoffnung darf man ja äussern. :)

22.09.2014 11:33 Uhr - Major Dutch Schaefer
Gestern im Kino gewesen, zwar echt cool und lustig, aber mMn nicht so genial wie der erste.
Das lag aber mehr an den Geschichten selbst, die Episoden aus Teil fand ich interessanter.
Aber Optik, Darsteller etc sind mMn über allen Zweifel erhaben.

Marv war wieder spitze.

War auf jeden Fall sein Geld wert. Guter Film

Und VOR ALLEM...die Green...huihuihui

Alter, leck' mich am Arsch. Was hat die schöne...äh..schöne...Augen.

23.09.2014 09:03 Uhr - Methisto
User-Level von Methisto 1
Erfahrungspunkte von Methisto 22
Ich war am Samstag im Kino und muss sagen, ich fand ihn ziemlich belanglos. Bin scheinbar mit zu hohen Erwartungen rein - und deshalb ziemlich enttäuscht wieder raus.Ich meine, wie lang ging der Film? 90 Minuten? Mir kam es ernsthaft vor wie dreieinhalb Stunden - sehr langatmige Angelegenheit...

Die Geschichten an sich waren schon recht gehaltlos und uninteressant - kein Vergleich zum grandiosen ersten Teil. Ich finde "Sin City 2" wird einzig und allein von Jessica Alba und Mickey Rourke getragen - sonst wäre der Streifen ein Totalausfall geworden. Klar gibt es ein paar nette Szenen, einige wenige coole Gewaltspitzen, rar gesähte stylische Actionszenen und ein paar witzige Oneliner - aber für nen "Sin City" war das einfach viel, viel, viel zu wenig.

Dass meine Devon Aoki einfach durch eine neue "Miho" ersetzt wurde, fand ich auch nicht gerade super..

Fazit: Wenn, dann ohne Erwartungen anschauen bitte..

5/10

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)