SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Indizierungen September 2014

Gears of War 2, AVP, Hooligans 3 und Black Mask erneut indiziert

Erläuterungen zu den Listen
  • Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
  • Liste B: Medien, die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.
indizierungen
Filme
Black Mask
DVD, Limited Edition
VCL, Atlantis Film
Liste A
Hooligans 3 - Never Back Down
Blu-ray, Uncut (Cinema Extreme)
Ascot Elite Home Entertainment
Liste A
Smuggler (Sumagura)
DVD, japansich mit engl. Untertiteln
Eleven Arts
Liste A
The Watermen
DVD, Uncut Version
Ascot Elite Home Entertainment
Liste B
The Watermen
Blu-ray, Uncut Version
Ascot Elite Home Entertainment
Liste B
Spiele
Aliens versus Predator
PlayStation 3, UK-Version
SEGA
Liste B
Gears of War 2
XBox 360 (spanische Version)
Epic Games, Microsoft Corporation
Liste A
folgeindizierungen
Filme
Midnight Horror
VHS
VPS Film Entertainment
Liste A
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Ghettoblaster
VHS
VPS Film Entertainment
Lorenza
VHS
UFA Universum Film
Merchants of War
VHS
Starlight
Platoon ohne Rückkehr
VHS
RCA/Columbia
Snake Eater
VHS
Starlight
Todesparty, Die
VHS
Vestron
Zombie 3
VHS
IMV
Spiele
Techno Cop
Ariolasoft
Vorzeitige Listenstreichung gemäß §23 Abs. 4 JuschG
Filme
Haus an der Friedhofmauer, Das
VHS
UFA Werbefilm GmbH & ATB
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. ...
Filme
Haus an der Friedhofmauer, Das
Laser Disk
Astro Records, JP-Video
Haus an der Friedhofmauer, Das
DVD
Anbieter unbekannt (Firma VCL steht auf dem Cover)
Zombi 3
VHS (ital.)
Avofilm
Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Kommentare

30.09.2014 12:38 Uhr - Berzerk
2x
Snake Eater, Todesparty und Friedhofmauer von der Liste. Sauber. So darf es gerne mit anderen Titeln, deren Indizierung schon immer ein Witz war (z. B. Blinde Wut) weitergehen.

30.09.2014 12:57 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 9
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.007
Schön das Silent Assassins mit Linda Blair und Sam J. Jones runter ist. Nun soll er auch auf DVD/Blu-ray uncut hier erscheinen. Ja, Blind Fury soll auch mal runter.

30.09.2014 13:27 Uhr - FishezzZ
2x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
Also, jetzt wird "The Watermen" erst wirklich interessant, könnte ja was haben.
Zum Glück habe ich meine Red Edition Erstauflage von "Haus an der Friedhofsmauer" vor einer Woche weitergebracht, verliert wohl jetzt ziemlich an Wert.

30.09.2014 13:41 Uhr - SergioSalvati
@Berzerk:

Aber die Indizierungsverlängerung von "Midnight Horror" ("Frankenstein '80") ist ja wohl der Witz des Jahres. Wenn das nicht eine absolut lächerliche Trashgranate vor dem Herrn ist.

Nehme mal an, dass "lächerlich" auch für die Liste-B-Indizierung von "Watermen" gilt. Besonders wenn man bedenkt, dass selbst die Beschlagnahme von "Saw VII" wieder aufgehoben wurde.
Muss zugeben, dass ich "Watermen" noch nicht gesehen habe. Aber nachdem, was ich von dem Film gehört habe, würde es mich extrem überraschen, wenn er blutiger als "Saw VII" ist.

30.09.2014 13:48 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
Ernsthaft Black Mask ist immer noch Indiziert.

30.09.2014 14:25 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 309
"Aliens vs. Predator" ist ein verdammt geiles Game und wesentlich besser als "Aliens: Colonial Marines"! Aber die Indizierung ist mir jetzt doch unbegreiflich. Vor allem die Predatoren und Aliens gehen zwar nicht gerade zimperlich mit den Marines um, aber so trastisch ist das jetzt IMO auch nicht ausgefallen. Jedenfalls nicht brutaler als "Dead Space".

30.09.2014 14:34 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Laut ogbd ist die UK PS3 Fassung schon seit 2010 auf Liste B
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=32797

30.09.2014 14:41 Uhr - Major Dutch Schaefer
30.09.2014 14:25 Uhr schrieb Kane McCool
"Aliens vs. Predator" ist ein verdammt geiles Game und wesentlich besser als "Aliens: Colonial Marines"! Aber die Indizierung ist mir jetzt doch unbegreiflich. Vor allem die Predatoren und Aliens gehen zwar nicht gerade zimperlich mit den Marines um, aber so trastisch ist das jetzt IMO auch nicht ausgefallen. Jedenfalls nicht brutaler als "Dead Space".


Och ja, es ist schon mit eines der heftigsten Games überhaupt (Manhunt vllt mal ausgenommen).
Die Trophy Kills waren ganz schön assi.

Aber Du hast Recht, nichts was man in der Dead Space Serie nicht auch schon gesehen hätte.

Definitiv ein richtig spaßiges Spiel, das mich die beknackten AvP Filme vergessen lassen konnte. Vor allem die Pred-Kampagne war wie immer ein Highlight...der ist immer so genial mächtig.

Hoffentlich gibt es bald einen Nachfolger.

Naja, in ner Woche heißt's erstmal: "Alien: Isolation" :)

[@Mods: Sorry, hab' aus Versehen auf den falschen Button geklickt. Kane's Beitrag sollte natürlich nicht gemeldet werden :( ]

30.09.2014 15:09 Uhr - SG Micha
5x
Die Indizierung von Gears of War 2 ist bei der USK-Freigabe des dritten Teils und Judgement für mich nicht nachzuvollziehen.

30.09.2014 15:20 Uhr - Snakecharmer85
1x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
30.09.2014 15:09 Uhr schrieb SG Micha
Die Indizierung von Gears of War 2 ist bei der USK-Freigabe des dritten Teils und Judgement für mich nicht nachzuvollziehen.


Genau das wollte ich auch schreiben! Einfach lächerlich...

30.09.2014 15:25 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
30.09.2014 15:09 Uhr schrieb SG Micha
Die Indizierung von Gears of War 2 ist bei der USK-Freigabe des dritten Teils und Judgement für mich nicht nachzuvollziehen.


Die BPjM juckt es überhaupt nicht, ob ein Nachfolgetitel eine USK-Freigabe bekommen hat. Die indizieren halt, weil sie es können, Logik ist da eher nebensächlich.

30.09.2014 15:27 Uhr - Kreator
User-Level von Kreator 1
Erfahrungspunkte von Kreator 19
Zombi 3 ist doch mal beschlagnahmt worden?!

Edit: ah ok. Andere News gelesen.

30.09.2014 16:19 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 724
Der September ist ja wie zu "Ost/West Zeiten" mit den Spionen! Zweie erwischt(Smuggler und The Watermen) und im Austausch "zweie" laufen(Zombie 3 und Das Haus an der Friedhofmauer) gelassen!;-)

P.S.: TechnoCop habe ich auf dem AMIGA 500 rauf und runter gezockt! Sehr geil!
Da sieht man mal wieder, wie "alt" man(n) geworden ist!:-(

30.09.2014 16:43 Uhr - Critic
Wie läuft das eigentlich ab? Wird einfach nur unterschrieben, dass es weiterhin indiziert ist, oder tatsächlich nochmal geprüft? Schon interessant, dass man selbst alte Schinken wie AvsP nicht vergisst.

30.09.2014 16:45 Uhr - Critic
30.09.2014 15:09 Uhr schrieb SG Micha
Die Indizierung von Gears of War 2 ist bei der USK-Freigabe des dritten Teils und Judgement für mich nicht nachzuvollziehen.


Ging mir genau so mit der Freigabe von God of War 3. Zu der Zeit waren 1 und 2 soweit ich weiß nicht freigegeben. Sind sie es eigentlich mittlerweile? Nach der Logik dürfte man eine Menge durchwinken, denn God of War ist schon hart an der Grenze mit Gewaltdarstellungen, die Mortal Kombat in nichts nachstehen. Was war denn bitte die Ausrede: "Das sind keine Menschen! Das sind Götter, die wie Menschen aussehen. Also alles klar! Haha."

30.09.2014 16:55 Uhr - DerJohnny
Wundert ihr euch auch,dass beinharte Filme wie "The Collector" oder "Universal Soldier: Day of Reckoning" immernoch nicht indiziert sind?

30.09.2014 17:05 Uhr - Barry Benson
1x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 724
30.09.2014 16:55 Uhr schrieb DerJohnny
Wundert ihr euch auch,dass beinharte Filme wie "The Collector" oder "Universal Soldier: Day of Reckoning" immernoch nicht indiziert sind?

Nöööööö.......

30.09.2014 17:44 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
30.09.2014 16:55 Uhr schrieb DerJohnny
Wundert ihr euch auch,dass beinharte Filme wie "The Collector" oder "Universal Soldier: Day of Reckoning" immernoch nicht indiziert sind?


Kommt noch, keine Sorge.

30.09.2014 17:59 Uhr - DARKHERO
30.09.2014 16:45 Uhr schrieb Critic Zu der Zeit waren 1 und 2 soweit ich weiß nicht freigegeben. Sind sie es eigentlich mittlerweile? Nach der Logik dürfte man eine Menge durchwinken, denn God of War ist schon hart an der Grenze mit Gewaltdarstellungen, die Mortal Kombat in nichts nachstehen. Was war denn bitte die Ausrede: "Das sind keine Menschen! Das sind Götter, die wie Menschen aussehen. Also alles klar! Haha."


Gears of War 1+2 wurden hier nichtmal getestet, weil Microsoft sie wegen Indizierungsgefahr hier erst gar nicht veröffendlichen wollte.
Was God of War angeht, verstehe ich die Freigabe schon. Die Gewalt ist ja wie in Resident Evil nicht gegen Menschen, OK hin und wieder laufen da ein paar Opferlämmchen rum, aber die Gewaltdarstellung hält sich doch sehr in grenzen. Kein Vergleich als wie wenn man irgendwelchen riesen Sagenfiguren die Augen quetscht

30.09.2014 18:08 Uhr - Jack Bauer
7x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
30.09.2014 13:41 Uhr schrieb SergioSalvati
Muss zugeben, dass ich "Watermen" noch nicht gesehen habe. Aber nachdem, was ich von dem Film gehört habe, würde es mich extrem überraschen, wenn er blutiger als "Saw VII" ist.


Dieses ganze Gegeneinander-Abwägen macht doch sowieso keinen Sinn. Hier herrscht Willkür und nichts anderes.

THE WATERMEN ist ganz bestimmt nicht zimperlich, was die Gewaltszenen angeht, aber warum der nicht einfach mit "Keine Jugendfreigabe" durchgewunken wurde, werde ich nie verstehen.

30.09.2014 19:00 Uhr - Boffler
Worin unterscheidet sich eigentlich die spanische Version von Gears of War 2 von den übrigen? Tragen die Locust da Sombreros? Oder warum wird jede Sprachfassung extra indiziert?

30.09.2014 19:49 Uhr - Psy. Mantis
1x
User-Level von Psy. Mantis 6
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 460
30.09.2014 19:00 Uhr schrieb Boffler
Worin unterscheidet sich eigentlich die spanische Version von Gears of War 2 von den übrigen?

Es gibt keine Unterschiede. Man will nur verhindern, dass man die Spiele aus diesen Ländern kauft.

30.09.2014 20:00 Uhr - SG Micha
@ Critic: God of War 2 hat sofort ne USK 18 bekommen. Beim ersten Teil wars glaub ich so dass Sony den erst nicht in Deutschland releaste. Als aber der Indizierungsantrag für die EU-Version abgelehnt wurde und sich die USK gezwungen sah die 18er-Plakette zu ziehen wurde es doch noch hier veröffentlicht (ähnliche Geschichte auch bei "Clive Barkers Jericho").

30.09.2014 21:15 Uhr - Onkelpsycho
Techno Cop, sehr schön... Macht zwar keinen Unterschied, aber so kann man wenigstens sicher gehn, das man auch beim Import keine Probleme hat. Werde mir bei Gelegenheit mal die MD Version bestellen...

30.09.2014 21:19 Uhr - ugurano
gears of war geht eigentlich vom gewahlt, aber god of war ist doch noch brutaller

30.09.2014 21:25 Uhr - sonyericssohn
10x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.898
30.09.2014 21:19 Uhr schrieb ugurano
gears of war geht eigentlich vom gewahlt, aber god of war ist doch noch brutaller


Schon wieder besoffen ? ;-)

30.09.2014 23:17 Uhr - spobob13
Bei den Neuindizierungen fällt besonders die hohe Anzahl an Ascot Filmen auf. Das hat gute Gründe.

Ascot hat eine sehr gute Veröffentlichspolitik und Strategie. Zum einen haben die Filme fast durchgehend eine hohe Güte - und sind den meisten Hochglanz Major Produktionen überlegen, und wenn man mal einen derben Horrorfilm veröffentlicht, scheut man nicht den Gang zur Juristenkommission - um den Film uncut durchzupauken.

Ascot Elite Home Entertainment ist quasi die ultimative Negation von Edel Germany / Great Movies.

Apropos - Great Movies, lang nix mehr von denen gehört - geht denen etwa die Puste aus oder haben die sich gar schon zu Tode geschnibbelt. Falls ja - wären eh nur die deutschen Sittenhütter mächtig traurig.


30.09.2014 23:50 Uhr - DerJohnny
30.09.2014 23:17 Uhr schrieb spobob13
Bei den Neuindizierungen fällt besonders die hohe Anzahl an Ascot Filmen auf. Das hat gute Gründe.

Ascot hat eine sehr gute Veröffentlichspolitik und Strategie. Zum einen haben die Filme fast durchgehend eine hohe Güte - und sind den meisten Hochglanz Major Produktionen überlegen, und wenn man mal einen derben Horrorfilm veröffentlicht, scheut man nicht den Gang zur Juristenkommission - um den Film uncut durchzupauken.

Ascot Elite Home Entertainment ist quasi die ultimative Negation von Edel Germany / Great Movies.

Apropos - Great Movies, lang nix mehr von denen gehört - geht denen etwa die Puste aus oder haben die sich gar schon zu Tode geschnibbelt. Falls ja - wären eh nur die deutschen Sittenhütter mächtig traurig.



Great Movies ist leider noch sehr aktiv.
Haben erst neulich Tom Sawyer vs. Zombies oder so nen Scheiß auf die Menschheit losgelassen.

01.10.2014 00:16 Uhr - Dale_Cooper
2x
30.09.2014 16:55 Uhr schrieb DerJohnny
Wundert ihr euch auch,dass beinharte Filme wie "The Collector" oder "Universal Soldier: Day of Reckoning" immernoch nicht indiziert sind?





Pssssst......! ;o)

01.10.2014 09:59 Uhr - MarS
1x
30.09.2014 13:27 Uhr schrieb FishezzZ
Also, jetzt wird "The Watermen" erst wirklich interessant, könnte ja was haben.
Zum Glück habe ich meine Red Edition Erstauflage von "Haus an der Friedhofsmauer" vor einer Woche weitergebracht, verliert wohl jetzt ziemlich an Wert.


Nee. Bei den eher mäßigen Kritiken können die den von mir aus auch weltweit beschlagnahmen. Schon bei Sichtung des Schnittberichtes wird klar, dass die Indizierung reine Willkür ist. Es ist eigentlich lächerlich und auch schade, dass nur durch die dämliche Zensurpolitik solch mittelmäßige Filme eine so große Aufmerksamkeit erlangen. Wenn der Film so wie er ist eine FSK16 bekommen hätte, wäre der schon längst in den Wühlkisten zu finden.

Du hast tatsächlich für die Erstauflage der Red Edition von "Haus an der Friedhofsmauer" noch was bekommen? Gerade die Erstauflage mit dem bescheidenen Bild ist doch für die Tonne. Erst ab der 3. oder 4. Auflage konnte man was auf dem Bildschirm erkennen.

Also echt, wie ich die künstliche Verknappung durch Indizierungen für schrottige Veröffentlichungen hasse. Mag es Mitte bis Ende der Neunziger noch hinnehmbar gewesen sein, dass die schlechten Veröffentlichungen von Laser Paradise für Mondpreise verkauft wurden, so kann ich heute nur noch darüber den Kopf schütteln. Obwohl, bei den Laser Paradise Scheiben waren es meistens wenigstens gute Filme mieser Qualität. Heute werden miese Filme in guter Qualität in exklusive Verpackungen gesteckt und dadurch zu überhöhten Preisen verkauft.

01.10.2014 12:31 Uhr - Raskir
7x
30.09.2014 18:08 Uhr schrieb Jack Bauer
THE WATERMEN ist ganz bestimmt nicht zimperlich, was die Gewaltszenen angeht, aber warum der nicht einfach mit "Keine Jugendfreigabe" durchgewunken wurde, werde ich nie verstehen.


Die Frage nach dem Warum hast du dir doch schon in deinem ersten Absatz selbst beantwortet: Es ist Willkür, sonst nichts.

01.10.2014 14:26 Uhr - DarkChojin
1x
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.187
Techno Cop! Die Mega Drive-Portierung war der erste Titel für SEGAs 16-Bitter, der einen aufgeklebten Warnhinweis auf dem Cover hatte ("VIOLENT CONTENT"). Was das Spiel damals natürlich erst recht interessant für mich gemacht hat... ;)

01.10.2014 18:25 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
01.10.2014 12:31 Uhr schrieb Raskir
30.09.2014 18:08 Uhr schrieb Jack Bauer
THE WATERMEN ist ganz bestimmt nicht zimperlich, was die Gewaltszenen angeht, aber warum der nicht einfach mit "Keine Jugendfreigabe" durchgewunken wurde, werde ich nie verstehen.


Die Frage nach dem Warum hast du dir doch schon in deinem ersten Absatz selbst beantwortet: Es ist Willkür, sonst nichts.


Toll, dass Du das sinnvollerweise nochmal klarstellst. Ohne diese stets fundierten Beiträge Deinerseits wären wir hier alle ganz schön aufgeschmissen.

02.10.2014 04:42 Uhr - Critic
1x
30.09.2014 17:59 Uhr schrieb DARKHERO
30.09.2014 16:45 Uhr schrieb Critic Zu der Zeit waren 1 und 2 soweit ich weiß nicht freigegeben. Sind sie es eigentlich mittlerweile? Nach der Logik dürfte man eine Menge durchwinken, denn God of War ist schon hart an der Grenze mit Gewaltdarstellungen, die Mortal Kombat in nichts nachstehen. Was war denn bitte die Ausrede: "Das sind keine Menschen! Das sind Götter, die wie Menschen aussehen. Also alles klar! Haha."


Gears of War 1+2 wurden hier nichtmal getestet, weil Microsoft sie wegen Indizierungsgefahr hier erst gar nicht veröffendlichen wollte.
Was God of War angeht, verstehe ich die Freigabe schon. Die Gewalt ist ja wie in Resident Evil nicht gegen Menschen, OK hin und wieder laufen da ein paar Opferlämmchen rum, aber die Gewaltdarstellung hält sich doch sehr in grenzen. Kein Vergleich als wie wenn man irgendwelchen riesen Sagenfiguren die Augen quetscht


Naja, ich fand die Szenen schon hart, bei denen Poseidon in Menschengestalt die Augen ausgestochen werden, Helios in Menschengestalt der Kopf abgerissen wird und man Poseidons barbusige menschliche Bettgefärtin, die einem noch nie etwas getan hat, an ein Zahnrad fesselt, so dass sie davon zerquetscht/ zerrissen wird. Hermes sieht auch aus wie ein Mensch und man hackt ihm per extra-langsamen QTE die Beine ab.
Verglichen dazu kämpft man in 1 und 2 wirklich nur gegen Monster - aber 3 war der einzige Teil, der nicht kritisiert wurde. Aber naja, kann man sich drüber streiten.

Zu Gears of War: Wenn das stimmt, hätten sie es mal versuchen sollen. Es käme sicherlich durch die Prüfung. Es ist zwar hart, aber eben nur gegen Aliens. Zumal die Zwischensequenzen überraschend emotional sind, da drücken die Prüfer gern mal ein Auge zu - es muss bloß tiefsinnig aussehen, das reicht schon. Leider.

02.10.2014 08:31 Uhr - Raskir
10x
01.10.2014 18:25 Uhr schrieb Jack Bauer
Toll, dass Du das sinnvollerweise nochmal klarstellst. Ohne diese stets fundierten Beiträge Deinerseits wären wir hier alle ganz schön aufgeschmissen.


Ganz zuschweigen von deiner herablassenden rechthaberischen Art anderen zu erklären was richtig ist, da du ja grundsätzlich die einzig richtige Meinung für dich gepachtet hast.
Danke, dass du hier die wahre Bereicherung für diese Plattform darstellst, in dem du uns allen immer schön erklärst, dass deine Meinung die einzig richtige ist.

02.10.2014 12:58 Uhr - mondkrank
5x
@Raskir

Danke, schön zusammengefasst.

Grüße mond

02.10.2014 18:34 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
02.10.2014 08:31 Uhr schrieb Raskir
01.10.2014 18:25 Uhr schrieb Jack Bauer
Toll, dass Du das sinnvollerweise nochmal klarstellst. Ohne diese stets fundierten Beiträge Deinerseits wären wir hier alle ganz schön aufgeschmissen.


Ganz zuschweigen von deiner herablassenden rechthaberischen Art anderen zu erklären was richtig ist, da du ja grundsätzlich die einzig richtige Meinung für dich gepachtet hast.
Danke, dass du hier die wahre Bereicherung für diese Plattform darstellst, in dem du uns allen immer schön erklärst, dass deine Meinung die einzig richtige ist.


Die herablassende Art hat hier sicherlich niemand so gut drauf wie Du.
Ansonsten steht es Dir völlig frei, mich zu ignorieren. ^^

Fällt natürlich schwer, wenn man weiß, dass das Pack sogleich aus seinen Löchern gekrochen kommt, um auch noch seinen Senf abzugeben, wenn es mal wieder ans Jack-Bauer-Bashing geht. Ihr seid schon ein bemitleidenswerter Haufen.

Und jetzt nochmal kurz Klartext: mein erster Beitrag in diesem Thread war einwandfrei und völlig in Ordnung. Dass Deiner nichts weiter als blanke Provokation war, sieht ein Blinder mit Krückstock. Kehre vor Deiner eigenen Haustür, Du kleinkariertes Würstchen (und nimm Deinen Harem Mitläufer gleich mit).

02.10.2014 19:16 Uhr - mondkrank
7x
02.10.2014 18:34 Uhr schrieb Jack Bauer
dass das Pack sogleich aus seinen Löchern gekrochen kommt […] wenn es mal wieder ans Jack-Bauer-Bashing geht.


Dass du von dir nun auch noch in der dritten Person sprichst, bestärkt die im Vorfelde geäußerte Kritik an deine Adresse im unfreiwillig humoristischen Maße. Kritiker umgehend als bemitleidenswertes Pack zu bezeichnen, spricht auch nicht gerade für dich. Im Endeffekt hast du damit nur bestärkt, was Raskir bereits eloquenter auszudrücken imstande war. Guck mal lieber einen Film und genieße das lange Wochenende.

Grüße mond

02.10.2014 19:25 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
02.10.2014 19:16 Uhr schrieb mondkrank
02.10.2014 18:34 Uhr schrieb Jack Bauer
dass das Pack sogleich aus seinen Löchern gekrochen kommt […] wenn es mal wieder ans Jack-Bauer-Bashing geht.


Dass du von dir nun auch noch in der dritten Person sprichst, bestärkt die im Vorfelde geäußerte Kritik an deine Adresse im unfreiwillig humoristischen Maße. Kritiker umgehend als bemitleidenswertes Pack zu bezeichnen, spricht auch nicht gerade für dich. Im Endeffekt hast du damit nur bestärkt, was Raskir bereits eloquenter auszudrücken imstande war. Guck mal lieber einen Film und genieße das lange Wochenende.

Grüße mond


Schwacher Einwurf! In dieser Formulierung ist es nicht nur völlig korrekt, dass ich von mir in der dritten Person spreche, sondern einzig richtig. Dass ich euch nun auch noch Nachhilfe in Sachen deutscher Sprache und Formulierung geben muss, bestärkt eher mich als euch.

Vorschlag: wir gehen einfach beide unseren Hobbies nach. Ich schaue einen Film und Du überlegst Dir, wie Du mir effektiver an den Karren pinkeln kannst.

02.10.2014 19:52 Uhr - mondkrank
4x
@Jack

Du interessierst mich weniger, auch da nimmst du dich zu wichtig. Ich finde es außerdem eher löblich, dass du bei deinen ganzen Einwürfen und Belehrungen, die du zu fast jedem Thema und in hoher Frequenz abfeuerst, in der Regel noch recht sparsam in Sachen Kritik davonkommst. Das was du als Aufhänger für deine komischen Wutreden hernimmst, ist dabei unter gescheiten Menschen nicht einmal der Rede wert, du HB-Männchen. Du wirst einfach damit klarkommen müssen, dass du bei deinen großen Ansagen auf dieser Seite auch hin und wieder auf andere Meinungen treffen wirst, auch ohne anschließend wie ein geköpftes Huhn umherrennen zu müssen. Ich habe zumindest besseres zu tun, als mich jetzt mit den Befindlichkeiten von einem gekränkten Großkotz zu befassen, zumal ja auch wirklich alles gesagt wurde.

Grüße mond

02.10.2014 20:08 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
02.10.2014 19:52 Uhr schrieb mondkrank
@Jack

Du interessierst mich weniger, auch da nimmst du dich zu wichtig. Ich finde es außerdem eher löblich, dass du bei deinen ganzen Einwürfen und Belehrungen, die du hier in hoher Frequenz abfeuerst, in der Regel noch recht sparsam in Sachen Kritik davonkommst. Das was du als Aufhänger für deine komischen Wutreden hernimmst, ist dabei unter gescheiten Menschen nicht einmal der Rede wert, du HB-Männchen. Du wirst einfach damit klarkommen müssen, dass du bei deinen großen Ansagen auf dieser Seite auch hin und wieder auf andere Meinungen treffen wirst, ohne anschließend wie ein geköpftes Huhn umherzurennen. Ich habe zumindest besseres zu tun, als mich jetzt mit den Befindlichkeiten von einem gekränkten Großkotz zu befassen, zumal ja auch wirklich alles gesagt wurde.

Grüße mond


Wenn schon alles gesagt wurde, frage ich mich, was Du hier noch tust (und warum Du Dich überhaupt zu Wort gemeldet hast; schließlich hast gerade Du mir ja schon mindestens zehnmal "alles gesagt"). Die Fassade bröckelt doch nicht etwa schon wieder?

Weiterhin frage ich mich, wieso 95% aller User hier blendend mit mir und meinen Beiträgen klarkommen (mit nicht wenigen führe ich regelmäßig super Diskussionen per PM), während Du und ein oder zwei andere User nicht müde werden, immer wieder aufs Neue Streit zu entfachen.

Die Antwort dazu hatte ich tatsächlich auch schon weiter oben gegeben: ihr seid kleinkarierte Würstchen, die sich wichtig machen wollen.

02.10.2014 20:53 Uhr - Undertaker
2x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Es reicht mal wieder mit den Freundlichkeiten, danke.

02.10.2014 21:02 Uhr - AenimaD
3x
Ebenso; bin ein eher wortkarges und passives Mitglied aber muss schon sagen: Fresse! Reicht jetzt! Verdammtes Getrolle hier immer von den gleichen Leuten...

(Besonders wenn man bedenkt, dass Raskir den Jack, den großkotzigen Klugsch***er, mal eben in 'nem Zweizeiler mit den eigenen Waffen geschlagen hat :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com