SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Hände voller Blut ungekürzt von Anolis auf Blu-ray

Hammer-Film wird pünktlich zu Halloween 2014 erscheinen

Der in den britischen Hammer Studios produzierte Film Hände voller Blut (Original: Hands of the Ripper, 1971) wurde vor einigen Jahren von Anolis bereits auf DVD herausgebracht. Ungekürzt und mit "keine Jugendfreigabe".

Am 31. Oktober 2014 steht die Blu-ray Veröffentlichung des Films an. Die Nummer 5 ihrer Hammer Reihe in HD präsentiert Anolis in zwei limitierten Mediabooks, die exklusiv ein 24-seitiges Booklet enthalten, und gleichzeitig als Standard Edition. Dafür ließ man den Titel auch bei der FSK neu prüfen und erhielt für die ungeschnittene Version eine Freigabe ab 16 Jahren.

Als Bonusmaterial wird es folgendes zu bewundern geben:

  • Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen
  • Audiokommentar mit Hauptdarstellerin Angharad Rees, Stephen Jones und Kim Newman
  • Dokumentation: „The Devils Bloody Playground“
  • Exklusives Interview mit Peter Sasdy (geführt von Marcus Hearn)
  • ABC TV Replacement
  • GB und US Trailer
  • 3 US TV Spots
  • Deutscher Werberatschlag
  • Presseheft
  • Rank PR Sheet
  • Bildergalerie

Inhaltsangabe / Synopsis:

Anna, die als kleines Kind miterleben mußte, wie ihr Vater ihre Mutter erstach, weil sie dahinterkam, daß er der berüchtigte Jack the Ripper war, lebt mittlerweile bei ihrer Tante, die ihr Geld damit verdient, daß sie Anna an wohlhabende Männer vermietet. Als Anna nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit ... [mehr]

Mehr zu: Hände voller Blut (OT: Hands of the Ripper, 1971)

Aktuelle Meldungen

Resident Evil: Welcome to Raccoon City läuft ungekürzt im Kino
Don
Halloween Kills erscheint ungeschnitten und mit Extended Version im Heimkino
Censor (2017): FSK verweigert Sci-Fi-Actioner uncut die Freigabe
Vicious (2020) kommt geschnitten für die FSK ab 18-Freigabe
Indizierungen Oktober 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

05.10.2014 16:37 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
Und ich dachte zunächst mit "Hammer-Film" sei eine Bewertung gemeint. ;-)

05.10.2014 17:24 Uhr - Jerry Dandridge
Oh mein Gott, ich hab an Anolis 'ne Mail geschrieben, dass sie dieses http://wrongsideoftheart.com/wp-content/gallery/posters-h/hands_of_ripper_poster_01.jpg Motiv für das Mediabook nehmen sollen und sie habens echt getan. Coole Sache. Jetzt bin ich aber im Zwiespalt welches Cover ich kaufen soll, da Cover B der absolute Wahnsinn ist.

Nachtrag: Ich denke ich nehme Cover B.

05.10.2014 17:46 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
05.10.2014 17:24 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Oh mein Gott, ich hab an Anolis 'ne Mail geschrieben, dass sie dieses http://wrongsideoftheart.com/wp-content/gallery/posters-h/hands_of_ripper_poster_01.jpg Motiv für das Mediabook nehmen sollen und sie habens echt getan. Coole Sache. Jetzt bin ich aber im Zwiespalt welches Cover ich kaufen soll, da Cover B der absolute Wahnsinn ist.

Nachtrag: Ich denke ich nehme Cover B.


Kauf beide.

05.10.2014 17:52 Uhr - TheBeyond
1x
DB-Co-Admin
User-Level von TheBeyond 35
Erfahrungspunkte von TheBeyond 51.039
Ich erinnere mich, dass von Anolis vorm Release von "Draculas Hexenjagd" mal ein Statement kam, eine Auflage mit 2 verschiedenen Mediabooks sei eine Ausnahme und komme nicht wieder vor... mittlerweile ist das jetzt der 3. Hammer-Film von 5 mit 2 diversen Covers.
Mag ja schön fürs Label sein, aber ich als Käufer finde es einfach nur nervig, jetzt zum dritten Mal drauf zu hoffen, dass mein Wunsch-Cover nicht direkt nach 10 Minuten überall wieder ausverkauft ist wie zuletzt bei "Der Fluch von Siniestro". Da hatte ich auch nur großes Glück, Cover A noch zu bekommen.

09.10.2014 18:15 Uhr - Bearserk
05.10.2014 16:37 Uhr schrieb NoCutsPlease
Und ich dachte zunächst mit "Hammer-Film" sei eine Bewertung gemeint. ;-)


Passt bei dem Streifen imho durchaus auch!

Toller Film mit überraschend gemeinen Morden und fiesem Ende!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)