SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Silent Night übersteht SPIO/JK-Prüfung ohne Zensuren

Keine schwere Jugendgefährdung für Slasher, FSK gibt Segen nach Cuts

Vor ca. 2 Wochen konnten wir bereits exklusiv berichten, dass der Weihnachtsslasher Silent Night [2012] in der ungekürzten Fassung bei der FSK scheiterte und Rechteinhaber Pierrot Le Fou diese bei der Juristenkommission SPIO vorzulegen gedenkt.

Beim Label hoffte man auf das leichte Siegel "keine schwere Jugendgefährdung", da es bis zur möglichen Indizierung noch ein paar Werbemöglichkeiten erlaubt. Man wäre zur Not aber, wie schon den anderen Problemtiteln Raze - Fight or Die! und Daddy's Little Girl, auch mit der schweren JK auf den Markt gegangen. Das Urteil der Juristen war dieses Mal aber milder und somit hat Pierrot Le Fou Glück im Unglück.

Da es bei dem Slasher deutlich einfacher ist, Kürzungen vorzunehmen, ohne den Film durch das Entfernen minutenlanger Szenen zu entstellen und die FSK milde zu stimmen, wird man in diesem Fall auch eine geschnittene "Keine Jugendfreigabe"-Fassung veröffentlichen, um im Indizierungsfall noch ein Produkt im freien Handel platzieren zu können. Mit 38 geschnittenen Sekunden fallen die Kürzungen dann auf den ersten Blick auch recht moderat aus. Solange es vergleichsweise einfach geht, kann und sollte man als Uncut-Freund aber natürlich zur SPIO/JK-Variante greifen.

Am 26. November 2014 ist Verleihstart, am 5. Dezember 2014 gibt es Silent Night auch im Handel.

Das Mediabook lässt sich schon vorbestellen, z.B. bei BMV-Medien.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein als Weihnachtsmann verkleideter Mörder terrorisiert am Heiligen Abend die Einwohner einer kleinen Stadt. Er tötet einen nach dem anderen. Sheriff Cooper und die Polizistin Aubrey Bradimore versuchen, ihn zu fassen, doch es gibt ein Problem: die Straßen sind voll von verkleideten Leuten und es ist fast unmöglich, den Killer zu finden. Aber die beiden Gesetzeshüter geben nicht auf und setzen alles daran, den mordenen Wahnsinnigen zu stellen, bevor er noch mehr Menschen umbringt... (The Undertaker)
Quelle: Pierrot Le Fou
Mehr zu:

Silent Night - Leise rieselt das Blut

(OT: Silent Night, 2012)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.10.2014 00:05 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Hat den Film schon jemand von euch gesehen, der kein junges Mädchen ist oder eine sensible Hausfrau ???
Ich meine: ist der Film an sich unterhaltsam ?

10.10.2014 00:13 Uhr - Dragon50
2x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Nee, wir sind hier alle Alte säcke.

10.10.2014 00:16 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Einige harte Momente sind drin.

10.10.2014 00:30 Uhr - Rated XXL
2x
Ich bin eine sensible Hausfrau...und für mich kommt nichts schweres auf den Tisch an Weihnachten...eine kleine jugendgefährdung ist schon drinnen *kicher*...einen Weihnachtspunsch gibt es schon...und herrlich die Ente (selbst geschlachtet).
Oh frivol ist mir am Abend...die Gans zur Gänze im Fette purzelt...oh heilig' Abend...oh gesegnet ist die Nacht...die stille Nacht des Grauens...oh ja...

10.10.2014 01:22 Uhr - oziboxer
ihr habt sorgen hauptsache der film ist uncut

10.10.2014 01:23 Uhr - oziboxer
wo hast du den angeschaut babayarak? taugt der was

10.10.2014 01:39 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Habe einge Szenen über Y--tube gesehen, den Killcount und der sah nicht schlecht aus.

10.10.2014 01:57 Uhr - DerJohnny
Der Plot scheint erste Sahne für nen Weihnachts-Slasher zu sein.
Schon beim ersten Bericht vor zwei Wochen ist mir das aufgefallen. Allerdings hieß es da noch,der Film sei ein Remake...
Wie ist denn das Original?

10.10.2014 02:01 Uhr - oziboxer
alles klar babayarak ich geb dem film eine chance

10.10.2014 02:10 Uhr - oziboxer
andere frage wie kann ich das graue gesicht mit einem anderen bild ersetzen kann mir das einer sagen

10.10.2014 02:25 Uhr - DerJohnny
10.10.2014 02:10 Uhr schrieb oziboxer
andere frage wie kann ich das graue gesicht mit einem anderen bild ersetzen kann mir das einer sagen


Wenn du hier keine Antwort kriegst dann frage mal einen Moderator. Z.B. Anton Chigurh oder Undertaker. Vielleicht können dir auch Mäx, Erik oder Roughale weiterhelfen.
Hallo,wo seid ihr?

10.10.2014 02:40 Uhr - Mike Lowrey
3x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 43.217
Alles, was ihr an themenfremdem Zeug untereinander zu regeln habt, macht es. Aber nicht mehr hier in dieser Kommentarspalte.

10.10.2014 07:09 Uhr - notwist24
1x
DB-Helfer
User-Level von notwist24 5
Erfahrungspunkte von notwist24 317
10.10.2014 00:05 Uhr schrieb KarateHenker
Hat den Film schon jemand von euch gesehen, der kein junges Mädchen ist oder eine sensible Hausfrau ???
Ich meine: ist der Film an sich unterhaltsam ?

ich fand den Film ganz gut, er fügt zwar keine neuen Aspekte dem Genre hinzu, er unterhält aber ganz ordentlich, siehe mein Review dazu

10.10.2014 08:19 Uhr - Schaumsessel
Bluray ist vorgemerkt, Weihnachten wird uncut ;)

10.10.2014 08:44 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Die Juristenkommission hat das Weihnachtsfest gerettet, sehr schön. Dann ist in dem Fall die FSK wohl der Grinch :-D

10.10.2014 10:18 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
Hat den Film schon jemand von euch gesehen, der kein junges Mädchen ist oder eine sensible Hausfrau ???


Hihi, diese Zielgruppen dürfte man wohl eher in einem Flirtportal finden.

Die News könnten auch lauten "Weihnachtsmann bringt den Geschenkesack verlustfrei durch den Zoll der SPIO".
Aber auf jeden Fall ist es schön, dass es mal wieder ein Remake gibt, das nicht (nur) darauf abzielt jugendverträglich und mainstreamtauglich zu sein. Man denke nur an "Total Recall"...

10.10.2014 11:34 Uhr - delferro
10.10.2014 01:57 Uhr schrieb DerJohnny
Der Plot scheint erste Sahne für nen Weihnachts-Slasher zu sein.
Schon beim ersten Bericht vor zwei Wochen ist mir das aufgefallen. Allerdings hieß es da noch,der Film sei ein Remake...
Wie ist denn das Original?



Hi

das Original fand ich besser ist ein guter Weihnachtsslasher, der bei mir zum Weihnachtsprogramm gehört.

Das Remake ist nicht schlecht hat einige gute Momente ( Hier sehe ich aber kein Vergleich zum Original also Remake ist hier zu hoch angesetzt. Nur eine Szene spielt auf das Original an.) Aber als eigenständiger Weihnachtshorrorfilm funktioniert er sehr gut. Da, wie ich finde die Effekte eh nicht so hart sind rate ich auf jeden Fall zur Uncut Version

10.10.2014 12:16 Uhr - Der Tömmel
War das Original der Film wo der durchgeknallte Weihnachtsmann immer Verstecken mit den kleinen Jungen spielen wollte ?

Wenn ja freue mich schon drauf, war mal ein bißchen was anderes.

10.10.2014 12:46 Uhr - delferro
1x
Nein das war das Original
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=2421

Du meinst diesen hier

http://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Titel&ID=11441

10.10.2014 21:46 Uhr - Scarecrow
Geiles Mediabook :D

Gekauft.

10.10.2014 23:09 Uhr - Bratwurst
@scarecrow:
Yep, und mit dem 5 Euro Gutschein von BMV, nen geilen Preis ergattert :-)

11.10.2014 08:14 Uhr - Der Dicke
1x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 19
Erfahrungspunkte von Der Dicke 7.895
"Leise rieselt das Blut" *lol*

10.10.2014 00:05 Uhr schrieb KarateHenker
Hat den Film schon jemand von euch gesehen, der kein junges Mädchen ist oder eine sensible Hausfrau ???
Ich meine: ist der Film an sich unterhaltsam ?


Haha, langsam gehen uns Hausfrauen die Malcolm McDowell-Filme aus.

11.10.2014 08:37 Uhr - radioactiveman
2x
25 Ocken für einen ganz normalen Horrorfilm. Nun fangen die auch an mit der MB-Abzocke. Ohne mich!

11.10.2014 09:07 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
@ radioactiveman

Da hast du nicht ganz Unrecht. Die UK-DVD kostet umgerechnet 3,60 € (!), hierzulande wird (mal wieder) exklusiv im Mediabook für 24,99 € veröffentlicht und nur wenn wir alle ganz brav sind gibt es vielleicht nächstes Jahr zu Weihnachten die unzensierte Single-Disc auch bei uns.
Die gerupfte FSK-Version wird es natürlich alsbald für eine Handvoll Euros geben, was das angeht wird ja schon seit eh und je dafür gesorgt.

11.10.2014 18:11 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
11.10.2014 09:07 Uhr schrieb NoCutsPlease
@ radioactiveman

Da hast du nicht ganz Unrecht. Die UK-DVD kostet umgerechnet 3,60 € (!), hierzulande wird (mal wieder) exklusiv im Mediabook für 24,99 € veröffentlicht und nur wenn wir alle ganz brav sind gibt es vielleicht nächstes Jahr zu Weihnachten die unzensierte Single-Disc auch bei uns.
Die gerupfte FSK-Version wird es natürlich alsbald für eine Handvoll Euros geben, was das angeht wird ja schon seit eh und je dafür gesorgt.


Und da Pierrot LeFou die Mediabooks nur zusätzlich für Sammler anbietet und immer auch die Uncut-Fassung als normale Amaray veröffentlichen, wäre es vielleicht gut, sich zu informieren, bevor man Bullshit von sich gibt!

11.10.2014 19:36 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
@ Martyrs666

Es ist aber auch Bullshit zu behaupten, dass ein Label IMMER etwas tun oder lassen wird. Oder bist du rein zufällig der Geschäftsführer des Labels, dass du das mit so einer Sicherheit sagen kannst?

11.10.2014 23:56 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.10.2014 19:36 Uhr schrieb NoCutsPlease
@ Martyrs666

Es ist aber auch Bullshit zu behaupten, dass ein Label IMMER etwas tun oder lassen wird. Oder bist du rein zufällig der Geschäftsführer des Labels, dass du das mit so einer Sicherheit sagen kannst?


Du bekommst hier eine, zumindest wenn sie sich an der Qualität der MBs von "Raze" und "Daddy's Little Girl" messen lässt, hochwertige und limitierte Sammler-Veröffentlichung im Mediabook für lediglich etwa 25€ und dazu garantiert parallel die Single-Amaray, da die LE ohnehin ihre Abnehmer finden wird.
Von daher ist Dein Gemosere erstens aufgrund des verhältnismäßig niedrigen Anschaffungspreises Bullshit und zweitens aus dem Grund, dass es wesentlich wahrscheinlicher ist, dass zeitgleich zum MB eine Amaray-Version erscheint.
Wir reden hier nicht von einem Nischen-Label wie NSM, das exklusiv auf LEs setzt, sondern von einem kleinen deutschen Label, das bisher und sicher auch in Zukunft dafür gesorgt hat und Sorge tragen wird, dass dem deutschen Kunden eine möglichst breite Auswahl an VÖs spendiert wird; inkl. obligatorischer KJ-Cut-Version.
Und wenn Dich das immer noch alles stört, meine Güte, dann bestell' Dir eben Deine UK-DvD zum Superdupermegaspottpreis und nimm sämtliche Abzüge im Vergleich zur deutschen LE in Kauf; interessiert hier keine Sau.

Man kann sich nur freuen, dass sich das Label überhaupt die Mühe macht, den Streifen durch die JK zu boxen und dann auch noch an die Sammler-Fraktion denkt.
Ergo : ist gekauft ! :)

12.10.2014 05:57 Uhr - radioactiveman
2x
im Mediabook für lediglich etwa 25€

Ist das ein Witz? Natürlich kann jeder sein Geld rausschmeißen wie er will, bzw. wie er es hat. Aber es gibt auch leute, die aufs Geld achten müssen und nicht für einen o-8-15 Film 25 - 35 Ocken rüberschieben wollen.
Dies als Bullshit zu bezeichnen ist anmaßend und arrogant. Wenn noch eine Amaray kommt, ok. Bislang ist jedoch nur von einem MB die Rede. Vielleicht doch nicht so sicher, dass die Käufer bei dem überteuerten Teil Schlange stehen werden? Im übrigen empfinde ich es als Unverschämtheit einen Film doppelt kaufen zu sollen/müssen - DVD+BD. Pure Geldmacherei!

12.10.2014 12:36 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
@ Melvin-Smiley:

"Raze" und "Daddy's Little Girl" sind aber auch sehr gute Beispiele dafür, dass es durchaus möglich ist die "simple" Veröffentlichung VOR dem Mediabook rauszubringen.
Oder nehmen wir mal einen anderen PierrotLeFou-Titel: "American Muscle". Ein Film, der nicht an der FSK scheitert und siehe da schon haben wir einen fairen BluRay-Preis von 12,99 € zum Verkaufsstart.
Wie radioactiveman schrieb, es ist gut möglich, dass wir die ungekürzte Single-VÖ bald erhalten aber bisher ist lediglich vom Mediabook und den KJ-VÖ die Rede.

Und da deine Argumente auch nur auf Wahrscheinlichkeiten beruhen sind sie kein Stück sinnvoller als meine. Außerdem ist es lächerlich, dass dich meine leicht ironischen Vor-Kommentare gleich so auf die Palme bringen.

Weiterhin ist es seltsam einem Label so blind zu vertrauen. Durchaus möglich, dass PierrotLeFou seinen Prinzipien treu bleibt, die auf dessen Website genannt werden, aber Astros Kult-Klassiker ungeschnitten waren z.B. auch häufig gekürzt.

Die UK-DVD brauche ich mir jetzt nicht mehr zu bestellen, sie war dortzulande nämlich schon zu Weihnachten 2013 verfügbar.

Und zu guter letzt: ich könnte mir den Film auch für 250 € leisten, aber was nicht sein muss, muss eben nicht sein.


12.10.2014 13:34 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
12.10.2014 05:57 Uhr schrieb radioactiveman
im Mediabook für lediglich etwa 25€

Ist das ein Witz? Natürlich kann jeder sein Geld rausschmeißen wie er will, bzw. wie er es hat. Aber es gibt auch leute, die aufs Geld achten müssen und nicht für einen o-8-15 Film 25 - 35 Ocken rüberschieben wollen.
Dies als Bullshit zu bezeichnen ist anmaßend und arrogant. Wenn noch eine Amaray kommt, ok. Bislang ist jedoch nur von einem MB die Rede. Vielleicht doch nicht so sicher, dass die Käufer bei dem überteuerten Teil Schlange stehen werden? Im übrigen empfinde ich es als Unverschämtheit einen Film doppelt kaufen zu sollen/müssen - DVD+BD. Pure Geldmacherei!


Diese "Geiz ist geil"-Mentalität ist doch einfach nur erbärmlich; ich erachte 25€ als Ausgabepreis für einen bisher in D unveröffentlichten Film im limitierten und durchnummerirten Mediabook für mehr als fair; da gibt es diverse andere Label, die den Preis locker 5-10€ höher ansetzen und nur Repacks bringen.
Wem das zu teuer ist, der soll bei der mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit erscheinenden Amaray-Variante zuschlagen und erst jammern, wenn diese tatsächlich nicht erscheinen sollte.

@ NoCutsPlease

Es ist doch noch überhaupt nicht raus, ob der Film nun noch Amaray-Varianten erhalten wird, oder eben nicht; wahrscheinlich ist es allemal. Aber bevor da keine Unsicherheit herrscht, ist es schlichtweg dämlich, sich darüber aufzuregen, anstatt sich zu freuen, dass der Film hierzulande überhaupt ungeschnitten erscheinen wird.

Dafür, dass ich mich durch deinen total ironischen Kommentar ja so dermaßen habe auf die Palme bringen lassen, bist Du jetzt aber ziemlich bemüht, hier mit irgendwelchen wischi-waschi-Argumenten zu retten, was zu retten ist, um Deine lachhaft-kleinkarierte Sichtweise zu retten/untermauern, Kleiner.

Mir (und wahrscheinlich auch jedem anderen hier) ist es dabei herzlich egal, ob Du Dir das Ding um 25€, oder auch um 250€ leisten kannst; ist verdammt schön für Dich und wenn es Dich interessiert : das könnte ich auch. :)

Und was soll dieser lächerliche Vergleich mit Astro ? Da waren seinerzeit mit Onkel Bursch und Arroganz-Bolzen Krekel schlicht und ergreifend Idioten ohne technisches Verständnis am Werk, die dem Fan Kultfilme gebracht haben, um 'ne schnelle Mark zu machen. Kein Vergleich zu einem aufstrebenden deutschen Kleinlabel im Mainstream-Sektor.

Ich Vertraue dem Label nicht blind und im Grunde ist es mir Jacke wie Hose, ob eine Amaray erscheint, oder nicht, da ich ohnehin zum MB greifen werde. Da ich mir allerdings den Aufschrei vorstellen kann, der folgen würde, wenn KEINE ungeschnittene Keep-Case-Variante folgt, ist es mehr als wahrscheinlich, dass es eine geben wird und diese Wahrscheinlichkeit ist schlicht und ergreifen höher als jene, dass es keine geben wird; so einfach ist das.

Und nur mal nebenbei : Pierrot Le Fou veröffentlicht in erster Linie keine Filme, damit Geizkragen ihre VÖs für 'n Appel und 'n Ei bekommen, sondern damit sie Geld verdienen. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es total legitim, zuerst eine limitierte Sonderauflage zu veröffentlichen und dann mit einer Amaray-Variante den "einfachen Filmfreund" zu beglücken. Ist aus Sammler-Sicht zwar einer eine linke Tour, aber Geld regiert die Welt.
Dennoch sollte mal letztlich abwarten, ob und wenn ja, wann es soweit ist, da noch alles offen ist. Meckern kann man dann noch zur Genüge.

12.10.2014 14:22 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
@ Melvin-Smiley

Man könnte diese Diskussion noch ewig fortführen, aber das hat speziell mit dir keinen Sinn.
Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass du hier bei Kommentaren nicht nur deine Meinung vertreten, sondern auf großkotzige und neunmalkluge Weise User blöd anmachen und dich als schlauer als sie selbst darstellen willst.
Das in Kombination mit deinem fortwährend ignorant-egoistischem Getue, dass dir alles andere egal ist sofern deinem Wille Genüge getan wird, spricht sein Übriges.


12.10.2014 14:22 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
@ Melvin-Smiley

Man könnte diese Diskussion noch ewig fortführen, aber das hat speziell mit dir keinen Sinn.
Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass du hier bei Kommentaren nicht nur deine Meinung vertreten, sondern auf großkotzige und neunmalkluge Weise User blöd anmachen und dich als schlauer als sie selbst darstellen willst.
Das in Kombination mit deinem fortwährend ignorant-egoistischem Getue, dass dir alles andere egal ist sofern deinem Wille Genüge getan wird, spricht sein Übriges.


12.10.2014 19:07 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
12.10.2014 14:22 Uhr schrieb NoCutsPlease
@ Melvin-Smiley

Man könnte diese Diskussion noch ewig fortführen, aber das hat speziell mit dir keinen Sinn.
Mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass du hier bei Kommentaren nicht nur deine Meinung vertreten, sondern auf großkotzige und neunmalkluge Weise User blöd anmachen und dich als schlauer als sie selbst darstellen willst.
Das in Kombination mit deinem fortwährend ignorant-egoistischem Getue, dass dir alles andere egal ist sofern deinem Wille Genüge getan wird, spricht sein Übriges.



Klingt jetzt ja nicht so, als würden wir noch beste Freunde werden. :(
Aber ich lasse Dir da Deine Meinung; scheinst mich ja gut zu kennen. ;)
Sieht für mich aber eher so aus, als ist da jetzt jemand bockig, weil seine Pseudo-Argumente nichts taugen.
Ich hab' die Weisheit zwar nicht mit Löffeln gefressen, aber solange Du keine Argumentationsgrundlage bietest, die was taugt, komme ich mit meinen paar Punkten gut zurande.
Wenn Du mir aber klipp und klar belegen kannst, dass ich falsch liege, hey, dann ist dem auch so.
Und Deine diversen Pauschalisierungen hinsichtlich meiner Person ... naja ... wenn sie Dich glücklich machen, dann seien sie Dir gegönnt. ;)

12.10.2014 20:53 Uhr - ugurano
sehr gutes mediabook.

13.10.2014 21:58 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.125
Jo, hab grad in einem sehr zuverlässigen Onlineshop gesehen, dass die Single-VÖs uncut am 5.12. erscheinen und möchte somit meine vorschnellen Schlüsse begraben.
Einen schönen Tag/Abend noch an alle Leser.

15.10.2014 18:45 Uhr - Gorehound35
Hy Leute! Ich liebe dieses geile Label. Die haben bis jetzt alle Filme UNCUT auf den Markt gebracht! So soll es sein! Da können sich andere Labesl eine Scheibe abschneiden! Weiter so Pierrot Le Fou! MFG aus Österreich!

28.11.2014 09:18 Uhr - MouseRat
2x
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
12.10.2014 20:53 Uhr schrieb ugurano
sehr gutes mediabook.


hat's gemundet?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)