SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Lord of Illusions von Clive Barker auf Blu-ray

Shout Factory bringt Director's Cut und Kinocut in den USA

Clive Barkers Lord of Illusions (1995) wird am 16. Dezember 2014 in den USA von Shout Factory auf Blu-ray erscheinen. Die Besonderheit: das 2-Disc Set wird neben der Kinofassung auch den Director's Cut in HD enthalten.

Als Extras gibt es einen Audiokommentar von Clive Barker, Deleted Scenes, ein Interview mit Martin Mercer, Vintage Interviews, Behind the Scenes Footage und das "A Gathering of Magic" Featurette. In Deutschland war der Film lange FSK 18, vor zwei Jahren ließ ihn 20th Century Fox neuprüfen und seitdem ist der Director's Cut ungeschnitten ab 16 Jahren käuflich.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Fall sah nach Routine aus, doch plötzlich befindet sich Detective Harry D´Amour in einer Situation, die grausamer ist, als der schlimmste Alptraum. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen Magie und Illusion verschwimmen, entdeckt Harry ein fürchterliches Geheimnis: eine Satanische Sekte will ihren ermordeten Anführer zum Leben erwecken... (20th Century Fox)
Mehr zu:

Lord of Illusions

(OT: Lord of Illusions, 1995)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
I Spit on your Grave - Beschlagnahme von Original und Remake aufgehoben
Crank 2: High Voltage ist vom Index
Flucht aus Absolom wurde von BPjM rehabilitiert
Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

26.10.2014 00:21 Uhr - Rated XXL
Für einen "guten Preis" kommt der in meine Samlung - bisher hab' ich nur die DVD und die war noch FSK-18 ;-)
Der Film ist eigentlich ganz sehenswert - kein Genre-Knaller, aber doch ganz unterhaltsam und bietet auch einiges an Gore, auch wenn er 'runtergestuft wurde...

PS: Das Cover ist wirklich verbessrungswürdig...

26.10.2014 00:44 Uhr - DrunkenMaster88
1x
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
Den Film muss ich auch noch unbedingt nachholen!

Das Cover finde ich übrigens richtig geil!

26.10.2014 01:42 Uhr - Ophidian187
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
Ich glaube da werd ich schwach :D

Cover ist eher nebensächlich, da ich es im Regal eher selten sehe^^

26.10.2014 02:00 Uhr - Roderich
5x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
Als Directors Cut einer der besten Horror-Filme wenn man auf Geschichten in der Gedankenwelt von H.P. Lovecraft steht. Ich finde den von der Atmosphäre her absolut brillant und die Story in der "Bühnenmagierszene" ist auch durchaus kurzweilig. Nach Hellraiser Barkers bester Film.

26.10.2014 02:08 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Hab die spanische DVD und kann durchaus nur Gutes über den Film berichten. Klasse Horrorkrimi im Magiermilieu, der als Sektenstreifen endet. Barker at his Best.

26.10.2014 02:24 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich habe die DVD bisher nur... wenn sich das Upgrade lohnt, bin ich dabei :)

26.10.2014 05:10 Uhr - Tom Cody
5x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.661
Sorry, Clive Barker-Fans, aber den Film muss ich, glaube ich, nicht unbedingt haben.
"Lord of Illusions" ist keinesfalls schlecht und sogar eine recht interessante Mischung aus Film Noir, Sektenthriller und Übernatürlichem.
Trotzdem, so richtig packend fand ich den Herrn der Illusionen aber nie. "Hellraiser" war da um einiges düsterer, härter und spannender. Oder "Midnight Meat Train". Und für eine verlängerte Version von "Nightbreed" wäre ich auch garantiert eher zu begeistern.

26.10.2014 07:33 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Die BR ist gekauft, auch wenn ich Tom zustimmen muss. Der Film hat sicher seine Schwächen und einige Längen, trotzdem kann der Film mit einer tollen Atmosphäre punkten.
Aber wie Tom schon sagt, für den DC von "Nightbreed" würde ich mein letztes Taschengeld geben;)

26.10.2014 10:13 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
für mich ein Pflichtkauf :)

26.10.2014 10:16 Uhr - Dale_Cooper
Ich finde "Lord of Illusions" auch nicht so toll und mag "Hellraiser" und "Midnight Meat Train" viel mehr. Allerdings bin ich vorsichtig mit der Aussage, da ich den Director´s Cut noch nicht kenne. Mir war der Film irgendwie zu weich und langgezogen nach Barker´s Knaller-Werken, und eine vernünftige "Nightbreed"-VÖ wäre mir VIEL lieber als "Lord of Illusions" auf BluRay....aber soll ja noch kommen.

26.10.2014 10:17 Uhr - mfritz
Genauso wie der Nightbreed Director´s Cut ein Pflichtkauf für mich und das nächste Upgrade von DVD auf BD.
Der großartige Soundtrack und die tolle Atmosphäre lassen mich hier über einige Längen hinwegsehen.
Das letzte Quartal diesen Jahres bringt so unglaublich viele gute Vö´s, der Wahnsinn.
The Blob (Remake) - Nightbreed Director´s Cut - Suspiria BD - Lord of Illuisions - Halloween Box und und und.
Wahnsinn!

26.10.2014 10:47 Uhr - Oberstarzt
Alle, die hier Midnight Meat Train in den höchsten Tönen loben (warum auch immer) soll gesagt sein, dass Clive Barker dort nicht Regie führte wie bei Lord of Illusions, Nightbreed oder Hellraiser, sondern nur ausführender Produzent war und die Story lieferte.

... und dass dieser Film hoffnungslos überschätzt, wirr, sterbenslangweilig und ein gutes Beispiel dafür ist, dass harte Splatterszenen noch keinen guten Film machen.

26.10.2014 11:59 Uhr - Gwangi
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
Den hab ich mir schon vorgemerkt, wobei die Kinofassung zu vernachlässigen ist! Aber viel wichtiger ist: übermorgen erscheint Nightbreed in den USA! Ich freu mich so!!!

26.10.2014 12:02 Uhr - Gwangi
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
26.10.2014 10:17 Uhr schrieb mfritz
Das letzte Quartal diesen Jahres bringt so unglaublich viele gute Vö´s, der Wahnsinn.
The Blob (Remake) - Nightbreed Director´s Cut - Suspiria BD - Lord of Illuisions - Halloween Box und und und.
Wahnsinn!


Bitte wo und wann erscheint "The Blob" aus den 80igern auf Blu Ray? Bitte um Info bezüglich Quelle. Danke!

26.10.2014 12:06 Uhr - mfritz
1x
Den hat Twilight Time in den Staaten als Region Free und auf 5000 Stück limitierte Blu Ray letzte Woche rausgebracht.
Leider bereits Out of Print.
https://www.facebook.com/twilighttimemovies/photos/pb.199596136725727.-2207520000.1414321669./855951591090175/?type=3&theater
Gruss
Marco

26.10.2014 12:07 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
26.10.2014 12:02 Uhr schrieb Gwangi
26.10.2014 10:17 Uhr schrieb mfritz
Das letzte Quartal diesen Jahres bringt so unglaublich viele gute Vö´s, der Wahnsinn.
The Blob (Remake) - Nightbreed Director´s Cut - Suspiria BD - Lord of Illuisions - Halloween Box und und und.
Wahnsinn!


Bitte wo und wann erscheint "The Blob" aus den 80igern auf Blu Ray? Bitte um Info bezüglich Quelle. Danke!


Bei Twilight Time in den USA. Ist aber längst ausverkauft.

EDIT: War wohl zu langsam... ;-)

26.10.2014 12:12 Uhr - Gwangi
1x
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
Danke für die rasche Antwort! Verdammt der ist völlig an mir vorbeigegangen! Die Preise auf ebay.com mal wieder irgendwo :( Shit!!

26.10.2014 12:27 Uhr - mfritz
26.10.2014 12:12 Uhr schrieb Gwangi
Danke für die rasche Antwort! Verdammt der ist völlig an mir vorbeigegangen! Die Preise auf ebay.com mal wieder irgendwo :( Shit!!


Da der Film eine ähnliche Fanbase wie Fright Night hat, gehe ich mal schwer davon aus das ebensolcher in naher Zukunft auch in DE auf BD erscheinen wird.
Den Deal den Twilight Time mit den Studios hat, lautet das alle Filme auf 3000, bzw. in diesem Fall auf 5000 Stück limitiert sind und exklusiv auf dem amerikanischen Markt erscheinen.
Gilt aber nur für Amerika, da Twilight Time mit den Rechteinhabern außerhalb der Staaten keinen Vertrag hat.

26.10.2014 12:38 Uhr - Gwangi
1x
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
26.10.2014 12:27 Uhr schrieb mfritz
26.10.2014 12:12 Uhr schrieb Gwangi
Danke für die rasche Antwort! Verdammt der ist völlig an mir vorbeigegangen! Die Preise auf ebay.com mal wieder irgendwo :( Shit!!


Da der Film eine ähnliche Fanbase wie Fright Night hat, gehe ich mal schwer davon aus das ebensolcher in naher Zukunft auch in DE auf BD erscheinen wird.
Den Deal den Twilight Time mit den Studios hat, lautet das alle Filme auf 3000, bzw. in diesem Fall auf 5000 Stück limitiert sind und exklusiv auf dem amerikanischen Markt erscheinen.
Gilt aber nur für Amerika, da Twilight Time mit den Rechteinhabern außerhalb der Staaten keinen Vertrag hat.


Danke für die Info! Ist halt auch so ein Titel mit dem ich groß geworden bin und die Screenshots der US Blu Ray sehen richtig gut aus. Die Entscheidung ist nun zu warten oder tief in die Tasche zu greifen. Na ja..... Wenigstens hab ich mir Nightbreed schon vor Monaten vorbestellt! Das ist für mich der wichtigste Release des heurigen Jahres. Und Lord of Illusions wandert auch in die Sammlung!

26.10.2014 17:24 Uhr - Ludwig
2x
26.10.2014 10:47 Uhr schrieb Oberstarzt
Alle, die hier Midnight Meat Train in den höchsten Tönen loben (warum auch immer) soll gesagt sein, dass Clive Barker dort nicht Regie führte wie bei Lord of Illusions, Nightbreed oder Hellraiser, sondern nur ausführender Produzent war und die Story lieferte.

... und dass dieser Film hoffnungslos überschätzt, wirr, sterbenslangweilig und ein gutes Beispiel dafür ist, dass harte Splatterszenen noch keinen guten Film machen.

Dem kann ich voll und ganz zustimmen. Ausser den Gore-Szenen bietet Midnight Meat Train nichts interessantes. Ich finde ihn über weite Strecken sogar extrem langweilig inszeniert, und über die dümmliche Story hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens. Lord of Illusions ist dagegen ein kleines Meisterwerk, zumindest aber ein sehr unterhaltsamer Film.

27.10.2014 07:09 Uhr - Oifox
26.10.2014 10:16 Uhr schrieb Dale_Cooper
Ich finde "Lord of Illusions" auch nicht so toll und mag "Hellraiser" und "Midnight Meat Train" viel mehr. Allerdings bin ich vorsichtig mit der Aussage, da ich den Director´s Cut noch nicht kenne.


Der DC ist seit nem guten Jahrzeht auf DVD in Deutschland erhältlich... erst ab 18, dann neu geprüft ab 16. Die Kinofassung kam bei uns nie auf DVD raus.

27.10.2014 07:17 Uhr - Oifox
26.10.2014 02:00 Uhr schrieb Roderich
Als Directors Cut einer der besten Horror-Filme wenn man auf Geschichten in der Gedankenwelt von H.P. Lovecraft steht. Ich finde den von der Atmosphäre her absolut brillant und die Story in der "Bühnenmagierszene" ist auch durchaus kurzweilig. Nach Hellraiser Barkers bester Film.


Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich Geschmack sein kann... Einfach Cabal - Nightbreed so unter den Tisch fallen zu lassen. Tsstss

Auf Barkers Werken beruhen inzwischen ja 21 Filme und 3 offizielle Serienfolgen. Und da war so einiges Gutes und weniger Gutes dabei. Die Parallelen zu HPL sehe ich bei Lord Of Illusions allerdings eher weniger. So gesehen könnte man in allen Filmen ähnlicher Thematik auf HPL Rückschlüsse treffen...

Auf BluRay dennoch eine Bereicherung, sobald der bei uns (mit Extras, so hoffe ich) erscheint. Dazu bitte noch Candyman 1+2 (die 3 muss da nicht hinzukommen)

28.10.2014 00:11 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
27.10.2014 07:17 Uhr schrieb Oifox
26.10.2014 02:00 Uhr schrieb Roderich
Als Directors Cut einer der besten Horror-Filme wenn man auf Geschichten in der Gedankenwelt von H.P. Lovecraft steht. Ich finde den von der Atmosphäre her absolut brillant und die Story in der "Bühnenmagierszene" ist auch durchaus kurzweilig. Nach Hellraiser Barkers bester Film.


Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich Geschmack sein kann... Einfach Cabal - Nightbreed so unter den Tisch fallen zu lassen. Tsstss


Ich weiss ja nicht, welche Cabal-Fassung Du meinst, aber die, die damals (bei Erscheinen) im Kino lief war ein unlogischer langweiliger und wirrer Film, die auch Cronenberg nicht retten konnte. Ich weiss, dass das nicht der Film war, den Barker machen wollte, aber das ändert nichts daran, dass Cabal im Vergleich zu Hellraiser eine totale Enttäuschung ist. LoI ist dagegen aus einem Guss.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)