SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead Space Remake · der Sci-Fi-Survival-Horrorklassiker · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von WiccanKM

Sliver - Deutsche DVD-Premiere im April 2006

Unrated Version erscheint auch bei uns

Im Zuge von Basic Instinct 2 erscheint der skandalöse Sharon Stone-Thriller Sliver (1993) am 6. April 2006 erstmals in Deutschland auf DVD, als unzensierte Fassung.

Der Film wird somit inhaltsgleich mit den vorherigen deutschen Video- und LD-Fassungen sein. Die DVD enthält den Film in der vom Regisseur Philip Noyce gewünschten Aspect Ratio von 2,10:1 und "Paramount"-Typisch diverse Tonspuren sowie Untertitel, anstelle von richtigem Bonusmaterial.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Im exklusiven New Yorker Apartmenthaus, in das Carly (Stone) einzieht, sollen Mieter brutal ums Leben gekommen sein. Und Carly wird in ihren intimsten Momenten von jemandem gefilmt... Ist es Zeke (William Baldwin), der Besitzer des Gebäudes, mit einer gefährlichen Vorliebe für Voyeurismus? Oder Jack (Tom Berenger), der geheimnisvolle Schriftsteller mit der dunkeln Fantasie? Carly kommt dem Killer immer näher – und Du magst es, dabei zuzusehen. (Paramount Pictures)

Mehr zu: Sliver (OT: Sliver, 1993)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.04.2006 18:24 Uhr - Dr.Phibes
Kann mich noch sehr gut an diesen Film erinnern. Der lief mal im Fernsehen und war ziemlich geschnitten. Damals war ich noch nicht so gut bewandert in Sachen cut und uncut. Aber bei dieser Tv Version fehlte wirklich das gesammte Ende, sprich Finale.

03.04.2006 19:56 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 60.544
Und das ganze wurde mit einer kompletten Wiederholung ein paar Tage später entschuldigt!

03.04.2006 20:12 Uhr - Dr.Phibes
Da habe ich aber was angerichtet. Danke Herr Kömlich für den netten Tip. Hätte ich nie gewußt.

03.04.2006 20:14 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
Aha! Das hätte jeder selber lesen können wenn er dem link folge! *respekt* und *augenroll*

03.04.2006 20:27 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.003
@ Dr.Phibes kein Problem! Bitte den Beitrag unter deinen überlesen! :-)´War nicht an Dich gerichtet :-)

15.02.2009 03:05 Uhr - LesboGecko
Tonspuren und Untertitel sind doch gut. Also ich sehe das zumindest so, aber das kommt weils früher Filme gab ohne O-Ton die hatten dann nur die Deutsche Synchro...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)