SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Hellbound - Hellraiser II ist vom Index

Nach 25 Jahren wurde auch die Fortsetzung gestrichen

Hellbound - Hellraiser II wanderte 1989 in der stark gekürzten deutschen Fassung auf die Liste der jugendgefährdenden Medien. Im Laufe der Zeit folgten ihr noch ein paar ausländische, ungeschnittene Fassungen und sogar die deutsche Bootleg-DVD. Diesen Monat nahm sich die BPjM den Titel wieder vor.

Nachdem im April 2013 bereits Hellraiser - Das Tor zur Hölle von der BPjM wegen Zeitablaufs nach 25 Jahren vom Index gestrichen wurde, folgte nun die Fortsetzung. Ebenfalls nach Ablauf der 25-Jahresfrist strich die Bundesprüfstelle Hellbound - Hellraiser II in der deutschen Cutfassung und sämtlichen ungekürzten (Auslands-)Veröffentlichungen. Einer FSK-Prüfung steht nun nichts mehr im Wege.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nach den grausamen Vorfällen im Haus ihrer Eltern kommt Kirsty, die einzige Überlebende, in ein Sanatorium. Der Arzt Channard zeigt großes Interesse an Kirstys Fall, aber nicht um ihr zu helfen, sondern um hinter das Geheimnis des Würfels und der Zenobiten zu gelangen. In einem blutigen Ritual lässt er Kirstys tote Mutter wieder auferstehen. (Kinowelt)

Kommentare

27.11.2014 19:52 Uhr - Barry Benson
5x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 837
Herzlichen Glückwunsch zur "Freilassung"!
Tolle Nachricht:-)

27.11.2014 19:58 Uhr - DARKHERO
10x
Super Nachricht, FSK18 ist schon fair. Fand den 2. sogar ein Tick besser als den ersten und wohl auch der beste Teil der Serie. Was da an Ideen reingepackt wurde, schade das sich alles danach sich soweit davon entfernte (die Hölle war wirklich abgefahren). An Blut geizt der Film auch nicht. Die Irrer+Rasiermesser Szene ist vielen wohl noch in grausamer erinnerung ;) (ein Kumpel redet heute noch davon, weil das war das schlimmste was er je sah)

27.11.2014 20:08 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.354
JIIIIHAH !!!
Aber da ich das Teil schon habe... :-D

27.11.2014 20:12 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.

27.11.2014 20:12 Uhr - Mynan
4x
User-Level von Mynan 7
Erfahrungspunkte von Mynan 618
Hat den Film denn schon jemand gesehen, der keine sensible Hausfrau ist oder ein junges Mädchen? Ich meine, ist der Film an sich unterhaltsam?

Nein, Scherz, das ist natürlich eine tolle Nachricht, dass Hellraiser II endlich in Freiheit ist. So sehr mich das auch freut, so überraschend finde ich die Entscheidung jedoch auch, da der Gewaltgrad auch nach heutigen Maßstäben noch überaus beachtlich ist. Ich hätte nie damit gerechnet, dass Hellraiser II vom Index fliegt und bin um so froher, dass es nun passiert ist. So kann´s gerne weitergehen.

27.11.2014 20:13 Uhr - FishezzZ
3x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.102
ICH KANN DAS EINFACH NICHT GLAUBEN!

27.11.2014 20:18 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.885
Sehr schön, auch wenn man ihn natürlich schon daheim stehen hat, aber es geht ja ums Prinzip.

27.11.2014 20:40 Uhr - René
5x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
27.11.2014 20:13 Uhr schrieb FishezzZ
ICH KANN DAS EINFACH NICHT GLAUBEN!

Tja, 25 Jahre vergehen so schnell!

27.11.2014 20:41 Uhr - Soul of the Sword
1x
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

27.11.2014 20:44 Uhr - oziboxer
längst überfällig , früher hat man fast alle filme wo viel blut vorkam , indiziert .wenn mann hellraiser 1-3 jetzt gedreht hätte hätte man sie nicht indiziert ok da gehts gut zur sache ,index war aber übertrieben finde ich

27.11.2014 20:49 Uhr - LinguaMendax
4x
Ich kann's nicht glauben. Was ist denn mit der BPJM los ? Haben die was geraucht ? Das ist geradezu unglaublich. Ich hätte nie zu meinen Lebzeiten geglaubt, dass DAS passiert. Never ever. Bei dem doch exorbitanten graphischen Inhalt wäre das nie zu vermuten gewesen. Das ist die Nachricht des Jahres, echt. Auch wenn die Meisten die Uncut schon haben dürften. Also,geht doch. Auch wenn die englischen Fassungen bisher das einzig Wahre sind, so wäre es doch erfreulich, wenn mal endlich jemand eine professionelle Synchro in die Hände nehmen würde. Denn die alte HIGHLIGHT-Fassung ist ja wohl die Krönung, zumal der Film ja auch nie komplett übersetzt wurde. Und für 'ne TV-Ausstrahlung wäre dies dann auch fällig. Die alten "Porno"-Versionen sind wahrlich nicht zum Aushalten.
Ich kann's immer noch nicht glauben. Hoffen wir,dass das kein Versehen war.

27.11.2014 21:03 Uhr - sonyericssohn
8x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.354
JESUS WEPT !!!

27.11.2014 21:06 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
27.11.2014 20:41 Uhr schrieb Soul of the Sword
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

Aber die sind alle "ungeprüft" und erschienen meines Wissens auch noch, als der erste Teil noch indiziert war. Ich rede von einer ungeschnittenen Veröffentlichung mit FSK-Siegel, welche auch in allen Läden rumstehen dürfte. Die fehlt noch.

27.11.2014 21:41 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
27.11.2014 21:27 Uhr schrieb Robokater
... die Krönung war dann 2011 "Revelations" ... selten so ein Schrott und eine Gülle gesehen ... Könnte die Frage entstehen ... wußte Clive Barker was davon ... :-) lol

Clive Barker äußerte sich zu "Revelations" mit folgenden Worten (frei übersetzt):
Wenn die Leute sagen, dieser Film käme aus der Feder von Clive Barker, lügen sie. So etwas wie dieser Film käme nicht einmal aus meinem Arsch.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

27.11.2014 21:44 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Wie verhält es sich denn jetzt mit der Uncut fassung? Kann die jetzt nochmal neugeprüft und theoretisch ein KJ Siegel erhalten? (Wobei ich das stark bezweifle, die Matratzen szene ist einfach zu krass). ich steig da bei den Hellraiser teilen mit den Freigaben in BRD ehrlich gesagt schon lange nicht mehr durch. Ich dachte immer die ersten drei Teile wären uncut in BRD beschlagnahmt aber hab letztens gehört das dem nicht so ist, sie seien nur indiziert. Ganz schönes Wirr Warr.

27.11.2014 21:51 Uhr - nivraM
7x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
27.11.2014 21:44 Uhr schrieb John James Rambo
Wie verhält es sich denn jetzt mit der Uncut fassung? Kann die jetzt nochmal neugeprüft und theoretisch ein KJ Siegel erhalten? (Wobei ich das stark bezweifle, die Matratzen szene ist einfach zu krass). ich steig da bei den Hellraiser teilen mit den Freigaben in BRD ehrlich gesagt schon lange nicht mehr durch. Ich dachte immer die ersten drei Teile wären uncut in BRD beschlagnahmt aber hab letztens gehört das dem nicht so ist, sie seien nur indiziert. Ganz schönes Wirr Warr.

Meines Wissens sieht es so aus:
Teil 1 ist nicht mehr indiziert und könnte neu geprüft werden. Da die BPjM den Film für nicht mehr indizierungswürdig sieht, stände einer FSk-Freigabe nichts mehr im Wege.
Teil 2 ebenso.
Teil 3 ist immer noch indiziert. Bevor die Indizierung nicht aufgehoben wurde, wird es nichts mit der Neuprüfung.
Teil 4 ist auch noch indiziert, alle nach Teil vier waren schon immer mit FSK uncut.
Kein einziger der "Hellraiser"-Filme war jemals beschlagnahmt.

27.11.2014 21:54 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 40.258
27.11.2014 21:44 Uhr schrieb John James Rambo
Wie verhält es sich denn jetzt mit der Uncut fassung? Kann die jetzt nochmal neugeprüft und theoretisch ein KJ Siegel erhalten? (Wobei ich das stark bezweifle, die Matratzen szene ist einfach zu krass).

Ja, der Film kann jetzt der FSK vorgelegt werden und soweit mir bekannt, muss die FSK ihm dann auch ungeschnitten eine Freigabe geben, da die BPjM ja durch die Listenstreichung (und dann noch der ungekürzten Fassung wegen "inhaltsgleichheit") die jugendgefährdung ausgeschlossen hat.

27.11.2014 22:12 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
27.11.2014 21:54 Uhr schrieb The Undertaker
27.11.2014 21:44 Uhr schrieb John James Rambo
Wie verhält es sich denn jetzt mit der Uncut fassung? Kann die jetzt nochmal neugeprüft und theoretisch ein KJ Siegel erhalten? (Wobei ich das stark bezweifle, die Matratzen szene ist einfach zu krass).

Ja, der Film kann jetzt der FSK vorgelegt werden und soweit mir bekannt, muss die FSK ihm dann auch ungeschnitten eine Freigabe geben, da die BPjM ja durch die Listenstreichung (und dann noch der ungekürzten Fassung wegen "inhaltsgleichheit") die jugendgefährdung ausgeschlossen hat.


Echt durch Listenstreichung ist die FSK gezwungen eine Freigabe zu geben? ich dachte immer das heisst einfach nur das ein Film nicht mehr indiziert ist aber weiterhin etwa das Spio Siegel erhalten könnte. Intressant.

Wie ist das eigentlich jetzt mit den uncut Versionen von Teil 1-3 die vor einer Weile erstmals offiziell als deutsche VÖs veröffentlicht wurden? Könnte man Teil 1 und 2 jetzt quasi überall ins Regal stellen uncut? oder brauch es dazu erst eine FSK Freigabe? Ich habe mal gehört das eine Listenstreichung alleine nicht reicht und das alle Filme die keine Freigabe haben (also ungeprüft sind) automatisch als Index Titel gelten.

27.11.2014 22:40 Uhr - deNiro
4x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Tja, da soll mir nochmal einer was von Logik in Bezug auf die Indizierungsgründe von 20-30 Jahre alten Horrorfilmen erzählen.

Der mittlerweile aus nostalgischen Gründen fast schon niedlich amüsante "Evil Dead" bleibt erstmal auf der Liste, is ja mittlerweile schließlich sowas wie ein Aushängeschild oder Maskottchen der Bundesprüfstelle, und auf der anderen Seite streicht man den weitaus expliziteren und ernsthafteren Hellraiser 2.

27.11.2014 23:12 Uhr - Ophidian187
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
27.11.2014 21:06 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 20:41 Uhr schrieb Soul of the Sword
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

Aber die sind alle "ungeprüft" und erschienen meines Wissens auch noch, als der erste Teil noch indiziert war. Ich rede von einer ungeschnittenen Veröffentlichung mit FSK-Siegel, welche auch in allen Läden rumstehen dürfte. Die fehlt noch.

Gehst sie dann nochmal kaufen!?

28.11.2014 00:34 Uhr - MajoraZZ
3x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
Und da soll mir einer erklären warum Halloween 2 immer noch beschlagnahmt ist?!

28.11.2014 00:38 Uhr - Dissection78
5x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
Coole Sache, toller Film! Freut mich zu hören. Meiner Meinung nach ebenfalls ein Tick besser als der erste Teil.

27.11.2014 20:40 Uhr schrieb René
Tja, 25 Jahre vergehen so schnell!


Allerdings. Gestern noch verliebt, heute schon geschieden.

28.11.2014 00:56 Uhr - John James Rambo
2x
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
28.11.2014 00:34 Uhr schrieb MajoraZZ
Und da soll mir einer erklären warum Halloween 2 immer noch beschlagnahmt ist?!


oder Freitag der 13. teil 3 und 4 die beide auch nie und nimmer härter als Hellbound sind.

28.11.2014 04:37 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Ig liebe Deutscheland...

28.11.2014 06:04 Uhr - jamyskis
27.11.2014 21:51 Uhr schrieb nivraM
Meines Wissens sieht es so aus:
Teil 1 ist nicht mehr indiziert und könnte neu geprüft werden. Da die BPjM den Film für nicht mehr indizierungswürdig sieht, stände einer FSk-Freigabe nichts mehr im Wege.
Teil 2 ebenso.
Teil 3 ist immer noch indiziert. Bevor die Indizierung nicht aufgehoben wurde, wird es nichts mit der Neuprüfung.
Teil 4 ist auch noch indiziert, alle nach Teil vier waren schon immer mit FSK uncut.
Kein einziger der "Hellraiser"-Filme war jemals beschlagnahmt.


Da ich noch nicht weiter als Teil 2 geguckt habe (konnte auch neuerdings das Uncut-Trilogie-Box zu einem günstigen Preis ergattern), kann ich nicht sagen, ob die plötzliche Uncut-FSK-Freigaben mehr einer "Zähmung" der Filmreihe oder der Liberalisierungswelle der FSK im Laufe des neuen Jahrhunderts zuzuschreiben wären. Was meinst du?

Teil 3 ziehe ich mir die Tage rein :)

28.11.2014 07:41 Uhr - McClane
1x
SB.com-Autor
User-Level von McClane 7
Erfahrungspunkte von McClane 637
27.11.2014 22:12 Uhr schrieb John James Rambo
Wie ist das eigentlich jetzt mit den uncut Versionen von Teil 1-3 die vor einer Weile erstmals offiziell als deutsche VÖs veröffentlicht wurden? Könnte man Teil 1 und 2 jetzt quasi überall ins Regal stellen uncut? oder brauch es dazu erst eine FSK Freigabe? Ich habe mal gehört das eine Listenstreichung alleine nicht reicht und das alle Filme die keine Freigabe haben (also ungeprüft sind) automatisch als Index Titel gelten.


Rein gesetzlich dürfte nichts dagegen sprechen, wenn ich mich nicht irre, aber den meisten Kaufhäusern ist das zu riskant. Zumindest Saturn führt keine nicht-FSK-geprüften Titel (also keine ungeprüften und keine SPIO/JK), Mediamarkt macht es glaube ich auch so, die gehören ja dem gleichen Eigner.

28.11.2014 08:28 Uhr - Gecko Brother
1x
User-Level von Gecko Brother 3
Erfahrungspunkte von Gecko Brother 190
Na toll. Jetzt wo ich mir des Studiocanal / Kinowelt-Steelbook mit den ersten 3 Teilen geholt habe. Hat ein super Bild, auch die nicht synchronisierten Parts mit dt. Untertiteln sind klasse eingefügt und von bester Qualität. Tolle Veröffentlichung. Hab lange gesucht, bis endlich dieses Steelbook rauskam.

28.11.2014 08:37 Uhr - Dale_Cooper
1x
Super Neuigkeit! Auch ich finde den zweiten Teil aufgrund der ausgeprägten Höllen-Darstellung, mehr Action und mehr Gore sogar noch ein bisschen interessanter und besser als den ersten Teil, auch weil die Story - im Gegensatz zu Teil 1 - viel abgedrehter ist und völlig aus dem Ruder läuft, ohne aber ihre Stringenz zu verlieren.

Meine Güte, ist das Teil jetzt FÜNFUNDZWANZIG Jahre alt? Und ich hab das damals im KINO gesehen......!

(Wie alt bin ICH dann erst???!!!?! Hehe......)

28.11.2014 08:38 Uhr - jamyskis
28.11.2014 08:28 Uhr schrieb Gecko Brother
Na toll. Jetzt wo ich mir des Studiocanal / Kinowelt-Steelbook mit den ersten 3 Teilen geholt habe. Hat ein super Bild, auch die nicht synchronisierten Parts mit dt. Untertiteln sind klasse eingefügt und von bester Qualität. Tolle Veröffentlichung. Hab lange gesucht, bis endlich dieses Steelbook rauskam.


Da es eventuell noch eine Weile dauert, bis Teil 3 vom Index runterkommt (3 Jahre noch, sofern es um die 25-Jahresfrist geht), war die Investition nicht völlig vergebens.

28.11.2014 08:56 Uhr - Gecko Brother
User-Level von Gecko Brother 3
Erfahrungspunkte von Gecko Brother 190
@ jamyskis
Hast recht. Ich glaub sowieso nicht dran, dass der eine neue Synchro bekommt. Somit ist das Steelbook sowieso immer eine der besten DVD-Veröffentlichungen und bleibt es auch. Von der Blu Ray von Studiokanal mal abgesehen. Gibt's glaub ich auch im 3er Steelbook.

28.11.2014 09:20 Uhr - Freak
27.11.2014 22:40 Uhr schrieb deNiro
Tja, da soll mir nochmal einer was von Logik in Bezug auf die Indizierungsgründe von 20-30 Jahre alten Horrorfilmen erzählen.

Der mittlerweile aus nostalgischen Gründen fast schon niedlich amüsante "Evil Dead" bleibt erstmal auf der Liste, is ja mittlerweile schließlich sowas wie ein Aushängeschild oder Maskottchen der Bundesprüfstelle, und auf der anderen Seite streicht man den weitaus expliziteren und ernsthafteren Hellraiser 2.

Genau das hab ich mir auch gedacht.
Aber es ist ja bekanntermaßen etwas schwieriger, was von Liste B zu kriegen, das schon so lang drauf ist (man bedenke nur mal den riesigen Aufwand bei TCM).
Und bis jetzt ist Hellraiser 2 nur gestrichen, nicht neu geprüft.
Gab zwar mittlerweile enorm viele Überraschungen, was Neuprüfungen anging, aber besonders die Szene, in der sich der Irre auf dem Bett zerschneidet, dürfte doch (auch heute noch) den ein oder anderen FSK-Strategen zum grübeln bringen...
Befürchte, dass das FSK-Seitig schwieriger wird, als man gegenwärtig gewohnt ist, ... aber ich lasse mich wieder mal gerne überraschen.

Irgendwie ist es schon komisch, dass so viele Filme vom Index fliegen ... nachdem sie gerade als ungeprüfte Mediabooks (in echt viiiieeeelen Auflagen) nochmal kräftig Kasse gemacht haben.... Hmmmm........

28.11.2014 09:39 Uhr - Ueber_Vater
Gute Nachricht. Ich muss zugeben dass ich den ersten Teil trotz seines Klassikerstatus fast schon etwas "spröde" fand da er mich mehr an ein Kammerspiel erinnerte. Der 2. Teil hat mir besser gefallen und ich bin gespannt auf die Neuprüfung, so sie denn erfolgen wird.

28.11.2014 18:11 Uhr - Oberstarzt
Hätte ich nicht gedacht, denn da geht's schon ordentlich zur Sache. Tja, BPjM wird halt "erwachsen". Fantastisches wird locker gehandhabt, würde mich fast nicht wundern, wenn der 'ne 16er als Neuprüfung bekommt, und realistisches wird hart rangenommen, siehe Raze.

28.11.2014 18:30 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
28.11.2014 06:04 Uhr schrieb jamyskis
27.11.2014 21:51 Uhr schrieb nivraM
Meines Wissens sieht es so aus:
Teil 1 ist nicht mehr indiziert und könnte neu geprüft werden. Da die BPjM den Film für nicht mehr indizierungswürdig sieht, stände einer FSk-Freigabe nichts mehr im Wege.
Teil 2 ebenso.
Teil 3 ist immer noch indiziert. Bevor die Indizierung nicht aufgehoben wurde, wird es nichts mit der Neuprüfung.
Teil 4 ist auch noch indiziert, alle nach Teil vier waren schon immer mit FSK uncut.
Kein einziger der "Hellraiser"-Filme war jemals beschlagnahmt.


Da ich noch nicht weiter als Teil 2 geguckt habe, kann ich nicht sagen, ob die plötzliche Uncut-FSK-Freigaben mehr einer "Zähmung" der Filmreihe oder der Liberalisierungswelle der FSK im Laufe des neuen Jahrhunderts zuzuschreiben wären. Was meinst du?

Ich bezweifle, dasss es sich um eine "Zähmung" handelte. Das würde nämlich bedeuten, dass die Macher der Filme die Filme absichtlich weniger brutal machten, um eine FSK-Freigabe zu erhalten. Da ich aber stark bezweifle, dass den Amerikanern der deutsche Markt SO wichtig ist, vermute ich eher, dass es mal wieder mit Willkür und der Liberalisierung zu tun hatte.

28.11.2014 18:31 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
27.11.2014 23:12 Uhr schrieb Ophidian187
27.11.2014 21:06 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 20:41 Uhr schrieb Soul of the Sword
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

Aber die sind alle "ungeprüft" und erschienen meines Wissens auch noch, als der erste Teil noch indiziert war. Ich rede von einer ungeschnittenen Veröffentlichung mit FSK-Siegel, welche auch in allen Läden rumstehen dürfte. Die fehlt noch.

Gehst sie dann nochmal kaufen!?

Ich würde sie mir dann zum ersten Mal kaufen, bisher hatte ich sie immer nur von Bekannten geliehen/bei Bekannten angesehen. Selber besitze ich offen gesagt keinen einzigen Teil der "Hellraiser"-Reihe, obwohl ich fast alle gesehen habe.

28.11.2014 19:23 Uhr - Ophidian187
3x
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
28.11.2014 18:31 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 23:12 Uhr schrieb Ophidian187
27.11.2014 21:06 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 20:41 Uhr schrieb Soul of the Sword
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

Aber die sind alle "ungeprüft" und erschienen meines Wissens auch noch, als der erste Teil noch indiziert war. Ich rede von einer ungeschnittenen Veröffentlichung mit FSK-Siegel, welche auch in allen Läden rumstehen dürfte. Die fehlt noch.

Gehst sie dann nochmal kaufen!?

Ich würde sie mir dann zum ersten Mal kaufen, bisher hatte ich sie immer nur von Bekannten geliehen/bei Bekannten angesehen. Selber besitze ich offen gesagt keinen einzigen Teil der "Hellraiser"-Reihe, obwohl ich fast alle gesehen habe.

Ich sags echt ungern, aaaber: "Schäm dich!" ;)

28.11.2014 20:30 Uhr - Rated XXL
Hellraiser II hat schon ein paar heftige Momente, wobei er doch insgesamt überdreht und da durch unrealistisch wirkt.
Teil II - finde ich - ist der Beste der Hellraiser-Reihe, danach Teil I und Teil IV und dann Teil III und Teil V - über die anderen braucht man nicht zu reden ;-)

28.11.2014 21:23 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.354
Hellraiser II überdreht und unrealistisch....
Darüber sollte man nachdenken.

29.11.2014 01:03 Uhr - WEBOLA
Sehr gute Nachricht! :-)

29.11.2014 03:42 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Meine persönliche Reihenfolge der Filme:

1. Hellbound: Hellraiser II
2. Hellraiser III
3. Hellraiser
4. Hellraiser: Bloodline
5. Hellraiser: Hellseeker
6. Hellraiser: Inferno
7. Hellraiser: Deader
8. Hellraiser: Hellworld

Über Teil 9 kann ich nichts sagen den habe ich bis heute boykottiert (kein Doug Bradley, kein hellraiser)

29.11.2014 10:07 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
28.11.2014 19:23 Uhr schrieb Ophidian187
28.11.2014 18:31 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 23:12 Uhr schrieb Ophidian187
27.11.2014 21:06 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 20:41 Uhr schrieb Soul of the Sword
27.11.2014 20:12 Uhr schrieb nivraM
Ein richtig guter Film. Wenn die Daten in der Datenbank stimmen, dürfte Teil 3 in circa vier Jahren ablaufen, Teil vier wurde laut Datenbank erst 2007 indiziert, was ich lächerlich finde, da er kaum brutaler als die ersten drei ist (wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe und nicht mit einem anderen Teil verwechsle, ist schon etwas her, dass ich mir überhaupt einen Hellraiserfilm angesehen habe). Danach wäre die ganze Reihe endlich in Deutschland uncut verfügbar.
Sofern sich ein Label erbarmt und die Filme dann noch neu prüfen lässt. Vom ersten Teil gibt es meines Wissens trotz De-Indizierung auch noch keine neue Auflage.


doch da gibt es uncut neuauflagen - als singeldisc und mit teil 2 und 3 - cut und uncut + plus als mediabook

Aber die sind alle "ungeprüft" und erschienen meines Wissens auch noch, als der erste Teil noch indiziert war. Ich rede von einer ungeschnittenen Veröffentlichung mit FSK-Siegel, welche auch in allen Läden rumstehen dürfte. Die fehlt noch.

Gehst sie dann nochmal kaufen!?

Ich würde sie mir dann zum ersten Mal kaufen, bisher hatte ich sie immer nur von Bekannten geliehen/bei Bekannten angesehen. Selber besitze ich offen gesagt keinen einzigen Teil der "Hellraiser"-Reihe, obwohl ich fast alle gesehen habe.

Ich sags echt ungern, aaaber: "Schäm dich!" ;)

Keine Sorge, irgendwann hole ich mir zumindest die ersten fünf.
Und meine Fresse, ich merke gerade, wie viele Posts ich schon unter dieser News gemacht habe. Wenn es um Hellraiser geht, werde ich gleich gesprächig.

29.11.2014 11:13 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Oh Mann, das macht es viel weniger cool sich den Film anzusehen. Wieso freuen sich hier alle? Der Film ist natürlich immer noch echt krass, aber das schmälert die Coolness schon um einiges.

29.11.2014 16:46 Uhr - kroenen77
Wurde auch Zeit...HR1+2 sind super..aber nach heutigen Massstäben eher harmlos.Wenn man sich anschaut,was für kranke Scheisse heute uncut in den Videotheken steht wundert mich die Streichung nun wirklich nicht.;-)


29.11.2014 21:52 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.354
Liegt wohl daran daß damals der Horror noch Horror sein durfte und noch nicht mit dem Holzhammer gearbeitet wurde. Ich ziehe alle Horrorfilme Grusel Thiller von damals den heutigen definitiv vor.

30.11.2014 01:58 Uhr - spobob13
1x
Prima, dass der Film endlich vom Index ist. Gesetzgeberische Maßnahmen mit einem Zeitlimizt zu versehen ist sexy.

Wär auch prima bei allem anderen Rechtsvorschriften, besonders in der Steuerpolitik. Leider wird nix daraus, eine einmal eingeführte Steuer bleibt. Nur der Steuersatz variiert - Tendenz kennt nur die postive Richtung.

Unser Beamtentum ist ein Krebsgeschwür, und man braucht für immer mehr höhere Posten einfach mehr Geld. Wie man Nichtnutze unterbringt, ist jedenfalls sehr kreativ.

09.12.2014 14:11 Uhr - Guilala
The BPJM has such sights to show you! ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)