SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Star Wars Squadrons · Stürze dich ins rasante Pilotenerlebnis · ab 39,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Game of Thrones - Staffel 4 ab Januar auf RTL II

Jeden Dienstag um 20:15 Uhr

Bevor am 26. März 2015 die vierte Staffel von Game of Thrones in Deutschland auf DVD und Blu-ray erscheint, wird diese natürlich noch ihre Premiere bei RTL 2 feiern. Dafür geht der Sender weg von der klassischen Eventprogrammierung und wird sogar einen neuen Serienabend ins Leben rufen. Los geht es am Dienstag, dem 13. Januar 2015. Immer um 20:15 Uhr. Am ersten Abend werden gleich 3 Folgen am Stück gezeigt. An den folgenden Tagen dann jeweils nur 2 Episoden pro Abend.

Wegen der FSK 16-Freigabe mancher Folgen werden diese wahrscheinlich nicht komplett ungeschnitten zur Primetime zu sehen sein. Wobei anzumerken ist, dass die Episode Der Berg und die Viper (S04E08) von der FSF sogar eine Freigabe "ab 18 Jahren" bekommen hat. Wohl der Grund, weshalb die DVD/BD ursprünglich mit KJ-Freigabe angekündigt wurde. Geht man nach dem Ausstrahlungsrhythmus wird die Episode bereits um 20:15 Uhr bei RTL 2 zu sehen sein.

Zur Einstimmung auf die 4. Staffel wird RTL 2 ab dem 03. Januar 2015 alle bisherigen Seasons im Spätprogramm wiederholen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Winter naht. Er kann ein Leben lang andauern. Und der Kampf um den Eisernen thron hat eben begonnen. Er wird sich vom Süden, wo die Hitze den Nährboden für Intrigen, Affären und Komplotte bereitet, über den ausgedehnten Osten hin zum kalten Norden erstrecken, dort, wo eine Mauer aus Eis das Königreich vor den dunklen Mächten schützt. Könige und Königinnen, Ritter und Abrünnige - sie alle spielen das "Spiel um den Thron", bei dem man gewinnt - oder stirbt. (Warner Home Video)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

(OT: Game of Thrones, 2010)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Der Pate III - Recut ist fertig und kommt im Dezember 2020 ins Kino
Rocky IV - Director
Mortal Kombat 3 - Ex-131er ist jetzt vom Index
Blast Heroes - BPjM streicht John Woos Actionfilm
Texas Chainsaw Massacre-Reboot: Regisseure wegen kreativer Differenzen gefeuert
Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.12.2014 00:55 Uhr - mds51
5x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 42.150
Da gibt's ja wieder neue SB :D

Wie kann man sowas bitte 20:15 senden...

16.12.2014 01:53 Uhr - Ophidian187
3x
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
16.12.2014 00:55 Uhr schrieb mds51
Da gibt's ja wieder neue SB :D

Wie kann man sowas bitte 20:15 senden...

Würde sowas nicht passieren, wäre es ziemlich ruhig hier^^

16.12.2014 11:50 Uhr - Kerry
1x
Tja, die Lizenzen waren gewiss nicht billig, das Geld muss halt irgendwie wieder hereingeholt werden.
Die Jugendschutzbestimmungen sind, wie sind sind. Also wird eben die Schere angesetzt.
Betriebswirtschaftlich gesehen vollkommen verständlich.
Ich zumindest weiss gar nicht mehr, wann ich zuletzt bewusst einen Werbesender eingeschaltet habe, um eine bestimmte Sendung zu schauen. Ganz unabhängig von den Schnitten, zerstört die Werbung jeden Film/Seriengenuss.

16.12.2014 12:34 Uhr - FuckFace
Das schöne an dieser News ist, dass der Veröffentlichung auf den Heimmedien nun nix mehr im Wege steht. Laut einem immer wieder in der Kritik stehenden Internetversandhandel kommt die vierte Staffel am 23. März. Endlich.
Sollte die Folge "Der Berg und die Viper" tatsächlich um 20:15 Uhr laufen, werd ich mir diese aus Spaß mit Sicherheit anschauen. Bin mal gespannt, wie die Cutter gewisse Dinge geregelt bekommen...

16.12.2014 12:56 Uhr - Topf
wenn drei folgen hintereinander gesendet werden mach ich mir keine sorgen - der berg und die viper war folge acht oder neun, dementsprechend wird sie warscheinlich nicht um 20:15 gesendet und hoffentlich uncut gesendet...

16.12.2014 14:19 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Die wird ja mal so derbe zensiert sein auf RTL II....Wobei jeder wahre GoT Fan Season 4 eh längst gesehen haben sollte ;) Freue mich schon auf Season 5 im April.

16.12.2014 14:20 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
WHO..FUCKING...CARES???
Werbung, Schnitte um die Jugend zu "schützen" und auf Deutsch!!! Weshalb macht sich RTLII überhaupt die Mühe die Rechte für etwas zu kaufen das 90% der Interessierten schon vor einem Jahr gesehen haben?

16.12.2014 14:27 Uhr - Victor75
1x
16.12.2014 12:56 Uhr schrieb Topf
wenn drei folgen hintereinander gesendet werden mach ich mir keine sorgen - der berg und die viper war folge acht oder neun, dementsprechend wird sie warscheinlich nicht um 20:15 gesendet und hoffentlich uncut gesendet...


Werden ja nicht. Erster Abend 3 Folgen, ansonsten zwei Folgen, so dass genau die Folge um 20.15 Uhr laufen wird, siehe auch Infotext.
Die Szene wird wahrscheinlich viel kürzer gehen und eventuell hört man es auch nur und sieht nix.

16.12.2014 16:31 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
Ich werde mir das bestimmt nicht antun, aber ich hoffe für die Zuschauer, dass Folge 8 nach 23 Uhr ausgestrahlt wird. Aber das wird denke ich nicht geschehen da sie ja schon um 20:15 beginnen. Woah ich bin immernoch schockiert wenn ich daran denke. Neben Red Wedding der böseste Shock bei GoT für mich..

16.12.2014 18:04 Uhr - Jimmy Conway
Und weshalb wird die vierte Staffel bei Amazon mit FSK 16 angepriesen?
Wenn schon eine Folge FSK 18 ist, wird logischerweise IMMER die ganze Box auch die höhere FSK-Einstufung tragen.
Irgendwer verbreitet also Müll.
Entweder ist die Box FSK 18 oder die Episode "Der Berg und die Viper" ist ab 16.
Aber zuzutrauen wäre dem Ganzen schon:
FSF sagt die Folge ist ab 18, FSK sagt ab 16.
Bei dem ganzen Kontrollmurks in Deutschland.
Da werden Splatterorgien mal eben ab 16 freigegeben und wesentlich harmlosere Sachen bekommen dieselbe Einstufung.
Hirnverbrannt.

16.12.2014 18:17 Uhr - Martyrs666
3x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
16.12.2014 18:04 Uhr schrieb Jimmy Conway
Und weshalb wird die vierte Staffel bei Amazon mit FSK 16 angepriesen?
Wenn schon eine Folge FSK 18 ist, wird logischerweise IMMER die ganze Box auch die höhere FSK-Einstufung tragen.
Irgendwer verbreitet also Müll.
Entweder ist die Box FSK 18 oder die Episode "Der Berg und die Viper" ist ab 16.
Aber zuzutrauen wäre dem Ganzen schon:
FSF sagt die Folge ist ab 18, FSK sagt ab 16.
Bei dem ganzen Kontrollmurks in Deutschland.
Da werden Splatterorgien mal eben ab 16 freigegeben und wesentlich harmlosere Sachen bekommen dieselbe Einstufung.
Hirnverbrannt.

Du hast es ja selbst schon richtig erkannt: Die FSF hat die Folge ab 18 freigegeben, weshalb die DVD/BluRay ursprünglich als FSK 18 angekündigt war. Die FSK hat das anders gesehen und 'Der Berg und die Viper' ab 16 freigegeben ( was ich, um es mal diplomatisch auszudrücken, zumindest recht sportlich finde!). Also der ganz normale deutsche Freigabewahnsinn! ;-)

16.12.2014 18:20 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
Logisch betrachtet ergeben die Freigaben durch die FSK sehr wohl Sinn. Es wird eben nicht Enthauptung mit Enthauptung oder 5 Liter Blut vs. 5 Liter Blut verglichen sondern jede Serie/Folge/Film im Kontext des Geschehens betrachtet.

Es wäre jedoch mal interessant wenn man die Argumentation online für jede Bewertung nachlesen könnte.

16.12.2014 21:50 Uhr - sareph
16.12.2014 18:20 Uhr schrieb Snakecharmer85
Logisch betrachtet ergeben die Freigaben durch die FSK sehr wohl Sinn. Es wird eben nicht Enthauptung mit Enthauptung oder 5 Liter Blut vs. 5 Liter Blut verglichen sondern jede Serie/Folge/Film im Kontext des Geschehens betrachtet.

Es wäre jedoch mal interessant wenn man die Argumentation online für jede Bewertung nachlesen könnte.


Hey coole Idee aber das würde mich für so einige Freigaben in letzter Zeit mal interessieren:-) .

16.12.2014 23:15 Uhr - Victor75
Also bezüglich der FSF kann man manche Freigabe-Begründungen durchaus nachlesen. Bei "Game of Thrones" zum Beispiel ist zu den meist ab 12 oder 16 freigegebenen Folgen zu lesen:
"Die Serie Game Of Thrones mischt Elemente aus Mittelalterepos und Fantasy und erzählt von dem Machtkampf um das fiktive Königreich Westeros und den damit verbundenen Intrigen und Leidenschaften. Lange Dialogszenen wechseln mit Kampfhandlungen, die einige detaillierte Gewaltspitzen und kurze Schreckmomente enthalten. Die Alltagsferne des Geschehens und die klare Gut-Böse-Zeichnung der Figuren bieten für ein Publikum ab 12 Jahren aber hinreichend Distanzierungsmöglichkeiten, um auch drastischere Gewaltmomente (z.B. eine angedeutete Vergewaltigung oder diverse Tötungshandlungen) zu verkraften. Ausnahmen wie einzelne spekulative und nachhaltig wirkende Bilder (z.B. Kamerablick auf den Stumpf einer abgehackten Hand) wurden mit Schnittauflagen belegt."

17.12.2014 21:39 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 355
16.12.2014 18:20 Uhr schrieb Snakecharmer85
Logisch betrachtet ergeben die Freigaben durch die FSK sehr wohl Sinn. Es wird eben nicht Enthauptung mit Enthauptung oder 5 Liter Blut vs. 5 Liter Blut verglichen sondern jede Serie/Folge/Film im Kontext des Geschehens betrachtet.

Es wäre jedoch mal interessant wenn man die Argumentation online für jede Bewertung nachlesen könnte.


Ich finde die ganzheitliche Betrachtung der FSK insgesamt sehr viel logischer als z.B. die Herangehensweise der MPAA, wo Schnitte im Framebereich oder ein Schimpfwort den Unterschied zwischen zwei Freigaben ausmachen! Allerdings ist es wohl auch diese Betrachtung der Wirkung des Films als Ganzes, die für die deutlich umfangreicheren Schnitte verantwortlich sind, die notwendig werden, um die FSK zu besänftigen! Der ' Freigabewahnsinn' in meinem Post war allerdings auf typisch deutsche Bürokratie bezogen, bei dem gleich mehrere Institutionen benötigt werden, die alle zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen! Und ich finde die 16er-Freigabe von 'Der Berg und die Viper' tatsächlich fragwürdig, denn die dort gebotene 'Gewaltspitze' empfand ich als derartig heftig, dass sie noch länger nachgeklungen hat, zumindest bei mir! Hier hätte ich eine FSK 18 für angebrachter gehalten!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)