SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Never Back Down - Extended Version auf DVD

Neuer Kampfsportfilm als Unrated Fassung

Bei uns noch nicht einmal im Kino, erscheint der Kampfsportklopper Never Back Down mit Sean Faris in der Hauptrolle bereits am 29. Juli 2008 in Amerika auf DVD. Die Auswertung wird dabei in drei Ausführungen erfolgen.
Es wird eine Single-Edition geben, welche die PG-13 Kinofassung beinhalten wird und als Bonusmaterial Extended/Deleted Scenes und einen Audiokommentar. Das 2-Disc-Set von Never Back Down bietet neben der Kinofassung auch einen Unrated Extended Cut des Actiondramas. Neben den Extras der Single-Edition wird es noch Training webisodes mit den Hauptdarstellern und 2 Featurettes (Mix It Up: Bringing MMA to the Big Screen, Blow by Blow: Breaking Down the Fights with the Director and MMA Fight Experts). Die Blu-Ray wird ebenfalls den Unrated Cut beinhalten dieselben Extras haben wie die Special Edition der DVD. Als ergänzendes Extra wird es einen Alternativen "Angel Fight Mode" geben. Die deutschen Auswertungsrechte liegen bei Concorde, welche den Film am 14.08.2008 unter dem Titel The Fighters ins Kino bringen werden. Diese wird dann auf der Pg-13 Kinofassung basieren.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Seit dem Tod seines Vaters leidet Jake Tyler (Sean Faris) unter unkontrollierbaren Wutausbrüchen. Eine provozierte Massenschlägerei macht auf YouTube die Runde und so ist er an seiner neuen Schule sofort als Schläger bekannt. Daraufhin lädt ihn der Mixed-Martial-Arts-Champ Ryan McCarthy (Cam Gigandet) zu einer Party ein, nur um ... [mehr]
Quelle: DVDActive
Mehr zu:

The Fighters

(OT: Never Back Down, 2008)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - BPjM streicht den Horrorfilm vom Index
Possessor: FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren - Ungeschnitten, aber nicht unrated
Horrorfilm Spare Parts scheitert an der FSK
Jugendschutzgesetz - Novellierung soll im Mai 2021 in Kraft treten
Wrong Turn - The Foundation: Uncut mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
The Tax Collector - Uncut-Fassung kommt mit SPIO/JK-Freigabe im April 2021
Alle Neuheiten hier

Kommentare

02.06.2008 11:59 Uhr - Hakanator
Werd ich mir mal angucken.

02.06.2008 12:20 Uhr - DaNelsOneGuy
Toll, also kann ich den Gang ins Kino schonmal getrost vergessen. Natürlich wird erstmal die Kinofassung auf DVD veröffentlicht und später eine sauteure Uncut-Fassung.

Armes Deutschland.

02.06.2008 12:50 Uhr - DerDude75
Hab den Film neulich in der Sneak gesehen, war nicht schlecht. Aber gezielt wäre ich dafür sicher nicht ins Kino gegangen und hätte 8 Euro ausgegeben.

02.06.2008 12:59 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
2. 02.06.2008 - 12:20 Uhr schrieb DaNelsOneGuy S | E
Toll, also kann ich den Gang ins Kino schonmal getrost vergessen. Natürlich wird erstmal die Kinofassung auf DVD veröffentlicht und später eine sauteure Uncut-Fassung.

Armes Deutschland.


Bitte darauf achten, immmer zielgerichtet zu heulen. Ich weiß die Tränen im Augen machen es schwer etwas zu sehen, aber auch in der größten Trauner gelegentlich mit dem Taschentuch nachhelfen und sich dann wieder auf das Ziel konzentrieren, kann hilfreich sein.

Von einer deutschen DVD ist noch gar nicht die Rede. Der Film kommt erst ins Kino. Und hier wohl in der gleichen Fassung wie auf der ganzen Welt. Statt Armes Deutschland, muss es also Arme Welt lauten. Ob es sich dann aber noch lohnt sich überhaupt aufzuregen musst du für dich selbst entscheiden.

ciao

02.06.2008 14:25 Uhr - John_Creasy
DB-Helfer
User-Level von John_Creasy 4
Erfahrungspunkte von John_Creasy 268
Hab ihn auch schon gesehen und fand ihn recht gut.
Über ne Unrated freu ich mich dann auch, hoffe nur das das auch wirklich mal was ordentliches wird und nicht nur mehr Bikinis oder 3 Minuten unwichtiges Gelaber ist.
Man lässt sich überraschen...

02.06.2008 17:09 Uhr -
"Extended Beat Down Edition"....jaaaaaaa, alles klar.

02.06.2008 17:48 Uhr - Joker
Hab den Film ebenfalls in der Sneak gesehen und mir als MMA Fan hat er doch ziemlich gut gefallen. Geld hat sich gelohnt und ich denke das wird es ebenfalls für die Unarted Fassung.

02.06.2008 21:36 Uhr -

6. 02.06.2008 - 17:09 Uhr schrieb pottpueree
"Extended Beat Down Edition"....jaaaaaaa, alles klar.

haha, hab grad das gleiche gedacht...
;-)

02.06.2008 21:37 Uhr - Xaitax
Wieso habe ich von dem Film noch nix gehoert???
>P

03.06.2008 10:19 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Was ist denn bitte mit "Special Foil O-Sleeve!" gemeint (siehe Verpackungsbilder)??

03.06.2008 13:13 Uhr - Hoss is on the Wagon
Mal schauen, was uns diese "Filmperle" so bringt und was die konkreten Unterschiede zwischen der PG13- und der unrated-Fassung sind.
Übrigens, grüble auch schon wegen der unterschiedlichen Fassungen hierzulande. Kann DaNelsOneGuy`s Spekulationen gut nachvollziehen.

03.06.2008 23:26 Uhr - RhyCon
@lordmajestic: Wenn ich richtig informiert bin, dann ist "O'Sleeve" einfach nur die englische Bezeichnung für einen Pappschuber. "Foil" wird dann das Material sein, aus dem der Schuber gemacht is - das ist eine spezielle Folienbeschichtung.

04.06.2008 20:39 Uhr - CJJC
Von Concord?
Wird der auch geschnitten so wie "Iron Man"?

09.08.2008 12:06 Uhr -
Durchschnittsfilm

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)