SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Mirrors erscheint als Unrated Version von Infinity Pictures

Alexandre Ajas Horrorfilm kommt im Februar 2015

Alexandre Ajas Mirrors (2008) mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle erschien in zwei Versionen: zuerst in der bekannten Kinofassung, in den USA und anderen Ländern gab es dann zur Heimkinoveröffentlichung auch eine ganze 12 Sekunden längere Unrated Version (Schnittbericht).

In Deutschland wurde sowohl auf DVD, als auch auf Blu-ray stets die Kinofassung von Kinowelt veröffentlicht. Erst jetzt, 6 Jahre nach Release, bringt Infinity Pictures, die u.a. auch für das Tanz der Teufel 2 Mediabook verantwortlich sind, die Unrated Version bei uns nach. Im auf 1500 Stück limitierten Mediabook auf DVD und Blu-ray. Am 16. Februar 2015 ist es soweit.

Bei BMV-Medien.de bestellen: Unrated Limited Edition Mediabook

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ben Carson hat nicht nur seine Polizeimarke, sondern nach Alkoholexzessen auch das Vertrauen seiner Familie verloren. Um endlich wieder Fuß zu fassen, nimmt er den Job als Nachtwächters für die Ruine des Kaufhauses Mayflower an, das bei einem Flammeninferno fast vollständig zerstört wurde. Auf seinen Rundgängen durch die ... [mehr]
Mehr zu:

Mirrors

(OT: Mirrors, 2008)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Heavenly Creatures erscheint im August 2021 als deutsche Blu-ray-Premiere
Super Mario Bros. - Rohschnitt der Verfilmung wurde veröffentlicht
Dune - Der Wüstenplanet: Originalversion mit 4K-UHD-Premiere im August 2021
Saw: Spiral - Ungeschnitten mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren in deutschen Kinos
Mortal Kombat (2021) kommt im Juli 2021 als Blu-ray, 4K-UHD & DVD
The Dare: Uncut mit SPIO-Siegel im Juli 2021, FSK-Fassung (ab 18) cut
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.01.2015 00:16 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
12 Sekunden mehr für 30 €! Muss ich unbedingt haben! Obwohl der Film an und für sich ganz gut ist. Hm....

10.01.2015 00:22 Uhr - Ophidian187
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
Für 19,90 hätte ich zugegriffen. Aber so...

10.01.2015 00:35 Uhr - Scarecrow
Ich für meinen Teil bin begeistert und werde mir das MB holen. Habe bereits "High Tension", "The Hills Have Eyes" und "Piranha" im MB. Für mich also eine sinnvolle Anschaffung.

Ich kann das Gemecker durchaus verstehen. Man könnte ja in absehbarer Zeit ein Amaray Case für 14,99 € nachlegen. Damit würde man beide Seiten glücklich machen. Das wird natürlich nicht passieren, zumindest nicht demnächst.

Zur Unrated: Ich habe nie verstanden wieso man die nicht auch mit einer FSK 18 durchbekommen hat.

10.01.2015 05:38 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.696
An die Mods & Admins:

Habe versehentlich den Kommentar von Scarecrow gemeldet! Bitte ignorieren, es war ein Tippfehler auf dem Smartphone. Sorry!

@ Scarecrow

Ich vermute mal, dass die Unrated Version von den Lizenzkosten her teurer gewesen ist. Somit hat Kinowelt nur die Vertriebslizenz für die Kinofassung (Rated R) erworben. Die Unrated wäre ebenfalls mit FSK 18 durchgekommen. Nur was man nicht hat, kann man nicht prüfen lassen, geschweige denn veröffentlichen.

10.01.2015 06:59 Uhr - Kal El
4x
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein, ich finde es witzig.
Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.
Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....

10.01.2015 10:08 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.212
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein.

Das hier ist höchstens die Spitze des Eisbergs. Es geht noch weitaus schlimmer. Die Unrated-Fassung von "Feast" zum Beispiel ist nur 5 Sekunden länger!

10.01.2015 11:37 Uhr - Jack Bauer
7x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein, ich finde es witzig.
Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.
Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....


Ungeschnitten ist ungeschnitten, ob es sich nun um 12 Sekunden oder um 12 Minuten handelt. Ich habe mir auch schon so manche Veröffentlichung für relativ teures Geld geholt, bloß weil da ein paar Sekunden mehr Film zu sehen waren. Das ist einerseits pure Sammelleidenschaft und andererseits eben der stete Wunsch, den Film so zu sehen, wie ihn der Regisseur im Sinn hatte. Im Übrigen können 12 Sekunden eine ganze Menge neues Material bedeuten, wenn man sich mal vor Augen führt, wie lang eine einzelne Splatterszene meist dauert (und MIRRORS ist ein Film, der auf kurze Schocks und nicht auf breit ausgewalzte Folter- und Leidenssequenzen setzt).

Auch hier werde ich deshalb zuschlagen, sobald es eine günstigere Alternative in einer Amaray oder so gibt. Für mehr Film bin ich immer gerne bereit, ein bisschen mehr auszugeben - für eine andere Verpackung muss ich aber nicht 10 oder 15 Euro mehr löhnen. ;-)

10.01.2015 11:57 Uhr - Barry Benson
5x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 9
Erfahrungspunkte von Barry Benson 1.018
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
[...]Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.[...] Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....

Ich halte die Aussage Leute für "dumm" zu halten oder das nicht "alle Tassen im Schrank haben", für ganz schön vermessen, nur weil man sich die Unrated von einem Film holt! Dann müssten ja die Leute noch "dümmer" sein, die sich den Film bisher nur in der "Kinofassung" geholt haben!
Es ist doch schön, wenn jemand einen Film in der längst möglichen Fassung auf den Markt wirft. Egal wie viel länger die Fassung läuft!
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.

Diese Aussage macht z.B. bei mir den Eindruck, das es Dir egal ist, das ein Film "geschnitten" ist, so lange es sich nur um ein "paar Sekunden" handelt!

10.01.2015 12:18 Uhr - Scarecrow
9x
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein, ich finde es witzig.
Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.
Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....

Erster heißer Anwärter auf den dümmsten Post des Jahres 2015. Das Jahr ist noch lange, aber das zu übertreffen dürfte schwer werden. Glückwunsch.

10.01.2015 12:53 Uhr - Spagettihero
Es geistert ja das Klischee herum dass MB-Fans, sich jeden Mist in dieser Verpackung kaufen.Weiß nicht wie viel da dran ist, aber ein "Honig im Kopf" würde sich ungeprüft mit BD & Dvd dem­ent­spre­chend sicher ordentlich verkaufen darin.Nicht falsch verstehen aber wie man nur wegen sowas drumherum mit extra unnötigen Medium dabei, mit gerade mal 12 Sekunden mehr "Handlung" freiwillig 30 € hinblättern will ist mir Schleierhaft.

10.01.2015 13:27 Uhr - Scarecrow
1x
"Honig im Topf" und "Sensored" sind Filme, welche ich nicht mal gegen Geld in meine Vitrinen stellen würde.

Als leidenschaftlicher Sammler "exklusiver" Produkte halte ich immer nach interessanten Objekten Ausschau, dessen Inhalte mich vor allem interessieren. Es muss meinem Geschmack entsprechen welchen Film ich in welcher Edition in meiner Sammlung haben möchte. Diesen Monat habe ich mir zB 2 Mediabooks bestellt - "Comtesse des Grauens" und "Tanz der Teufel 2" (Cover C). Why? Inhalt und optisch für mich sehr interessant und mit dem Besitz mich ein Gefühl von Ekstase überkommt.

Ja, bis zu 2 Mediabooks im Monat schaffe ich mir schon an. Wenn mich deswegen jemand als "Schwachkopf" bezeichnet, dann muss er das tun. Von meiner Seite gibt es dafür nur einen Schmunzler. Ich verdiene gut, wirtschafte generell sehr gut mit den mir zur Verfügung stehenden Mittel (keinen Cent Schulden) und fühle mich richtig gut, wenn ich das ein oder andere Sammlerobjekt erwerbe. Pursuit of Happiness!

Ich werfe ja auch niemanden vor, wenn er 1x die Woche zu einer Prostituierte geht. ^^

10.01.2015 13:31 Uhr - MarS
3x
Klasse, wie hier aufgrund unterschiedlicher Meinungen gleich wieder mit Wörtchen "dumm" gegenseitig aufeinander losgefeuert wird.

Ganz nüchtern betrachtet, gibt es haufenweise Kinofassungen, die durchaus ansehbar sind und es gibt sogar Kinofassungen die besser als der Directors Cut empfunden werden. Nach der Sichtung von tausenden Filmen behaupte ich aus tiefster Überzeugung, dass 12 Sekunden mehr Material aus einem schlechten Film keinen guten machen und umgekehrt. Ja, ich kaufe inzwischen sogar auch mal bewusst lieber eine leicht gekürzte Fassung, bevor ich wieder feststellen muss, dass ich für ein Haufen Kohle irgendeinen Schrottfilm gekauft habe, was leider schon viel zu oft vorgekommen ist. Von daher halte ich es nicht für dumm, wenn man sich auch mal eine Kinofassung zulegt und es muss einem auch auch nicht egal sein, ob ein Film gekürzt ist, wenn man Aufwand und Nutzen miteinander abwägt.

Andersrum kann es für einen auch auch höchst interessant sein, wenn man als Fan eines Filmes 12 Sekunden mehr von diesem zu sehen bekommen kann. An solche Leute richtet sich eine solche Veröffentlichung wie diese hier. Auch das halte ich nicht für dumm, sondern schlicht für eine persönliche Präferenz.

Vielleicht sollte man von seiner Prinzipienreiterei und Phrasendrescherei mal etwas Abstand nehmen, seine Scheuklappen ablegen und über Tellerrand hinausschauen. Da gibt es interessante Dinge zu entdecken.


10.01.2015 13:56 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.132
10.01.2015 10:08 Uhr schrieb nivraM
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein.

Das hier ist höchstens die Spitze des Eisbergs. Es geht noch weitaus schlimmer. Die Unrated-Fassung von "Feast" zum Beispiel ist nur 5 Sekunden länger!


Wohl wahr, aber immerhin ist es noch eine Unrated, die wirklich "mehr" zeigt, wenn es auch nur 5 Sekunden sind.
Teil 2 und 3 sind da ja eher super Beispiele für eine Unrated-Mogelpackung anhand von Handlungsszenen.

Zu "Mirrors":
Bei den Briten ist die Unrated schon 2009 als sogenannter Tormented Cut "stinknormal" auf DVD und BluRay erschienen. Auch wenn Kal El's Vorwurf der Dummheit viel zu weit unter die Gürtellinie geht, so ist bei diesem Beispiel dennoch wie schon häufig vorher erkennbar, dass man den Käufer mit deutschsprachigen Versionen ganz schön schröpfen kann.

10.01.2015 19:11 Uhr - McCoy
1x
10.01.2015 13:27 Uhr schrieb Scarecrow
Ja, Ich verdiene gut, wirtschafte generell sehr gut mit den mir zur Verfügung stehenden Mittel (keinen Cent Schulden) und fühle mich richtig gut, wenn ich das ein oder andere Sammlerobjekt erwerbe. Pursuit of Happiness!
eht. ^^


Na dann könntest Du Deiner Ollen ja auch mal was zum Anziehen kaufen:-)

10.01.2015 19:33 Uhr - Chop-Top
10.01.2015 11:37 Uhr schrieb Jack Bauer
Ungeschnitten ist ungeschnitten, ob es sich nun um 12 Sekunden oder um 12 Minuten handelt.


Ist schon richtig, aber bei "Mirrors" hatte ich eher das Gefühl, dass man da nur 12 Sekunden eingefügt hat, damit man den groß als "Unrated" verkaufen kann. Der kam ja auch zu der Zeit, wo diese Extended/Unrated-Versions gefragt waren.

10.01.2015 22:37 Uhr - rawheadrex
Diese 12 Sekunden haben es aus meiner Sicht schon in sich.
Ist gekauft und meine jetztige DVD verkauft :)

11.01.2015 14:26 Uhr - muffin
1x
Hätte ich natürlich gerne, aber 30,- € finde ich schon sehr deftig.

13.01.2015 06:06 Uhr - Kal El
10.01.2015 12:18 Uhr schrieb Scarecrow
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein, ich finde es witzig.
Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.
Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....

Erster heißer Anwärter auf den dümmsten Post des Jahres 2015. Das Jahr ist noch lange, aber das zu übertreffen dürfte schwer werden. Glückwunsch.



Besser den dümmsten Post der Jahres anstatt das IQ eines zurückgeblieben zu haben.
Also Pass besser auf was du schreibst.

13.01.2015 12:17 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 19
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 7.593
Grins ich dachte das wäre DER "Mirror" mit Kiefer Sutherland in dem es um besagte Spiegel geht (Ironie). Dachte die Verleih Version ist immer schon unrated gewesen?!

13.01.2015 19:33 Uhr - Insanity667
2x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
13.01.2015 06:06 Uhr schrieb Kal El
10.01.2015 12:18 Uhr schrieb Scarecrow
10.01.2015 06:59 Uhr schrieb Kal El
12 Sekunden Länger das soll eine Unrated Fassung sein, ich finde es witzig.
Wer sich diese Version im MB holt hat nicht alle Tassen im Schrank.
Wie kann man so was nur kaufen, ich würde verstehen wenn es sich um eine längere Unrated fassung handeln würde aber bei 12 Sekunden.
Man sieht das man als Verbraucher angelockt wird, na ja jeden falls werden sich immer irgendwelche dummen finden die das kaufen.....

Erster heißer Anwärter auf den dümmsten Post des Jahres 2015. Das Jahr ist noch lange, aber das zu übertreffen dürfte schwer werden. Glückwunsch.



Besser den dümmsten Post der Jahres anstatt das IQ eines zurückgeblieben zu haben.
Also Pass besser auf was du schreibst.


"Das IQ"! Alles klar... :) Jetzt hast du beides, den Post und das IQ! Doppelglückwunsch!
Das Mediabook ist gekauft, freu mich! Weil ich's kann! Ätsch!

18.02.2015 23:23 Uhr - MIrrOrS
1x
gelöscht

17.04.2015 21:53 Uhr - Ricky-Oh
Hallo, der Schnittbericht zur Unrated Version scheint offline zu sein. Woran liegt das?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)