SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Neuigkeiten zu Inside

Infos zur kommenden Kauf-DVD

Lange war es an dieser Stelle ruhig um den französischen Schocker Inside. Doch jetzt gibt es ein paar neue Infos bezüglich der kommenden Kauf-DVD des Horrorfilms.
Wie bekannt sein sollte, ist die bereits erhältliche Verleih-DVD mit SPIO/JK von Inside identisch mit der Presse-DVD, welcher wir bereits einen Schnittbericht gewidmet haben.

Die am 30. Juni kommende Kauffassung wird ebenfalls das SPIO/JK-Siegel tragen und wird der Leih-DVD entsprechen. Dabei hat Senator mit seinen Anwälten alles versucht um für die Retail-DVD eine JK-Freigabe für die Uncut zu erlangen. Leider vergebens.

Ursprünglich sollte für den Handel noch eine Fassung mit FSK-Kennzeichnung erscheinen. Da die FSK aber selbst eine noch stärker zensierte Fassung nicht freigeben wollte, wird Inside nur als SPIO/JK in Deutschland erscheinen.

Doch auch zur Veröffentlichung in Österreich gibt es nun ein paar Informationen. Das interessante dabei ist die Tatsache, dass die Rechte für Österreich nicht bei Senator liegen und sich ein anderes Label, welches noch ungenannt ist, dem Schocker annehmen wird. Dort sollen bereits die Planungen für die VÖ laufen. Es gibt allerdings noch keine genauen Details dazu.

Wir werden euch natürlich in Sachen Inside weiter auf dem Laufenden halten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sarah, die ihren Mann bei einem Autounfall verloren hat und von ihm ein Kind erwartet, verbringt den Weihnachtsabend allein zu Haus. Plötzlich taucht eine mysteriöse Frau vor ihrer Tür auf und attackiert sie. Mitten im Kampf bekommt Sarah die ersten Wehen und schnell wird klar, auf was es ... [mehr]
Quelle: Cinefacts
Mehr zu:

Inside - Was sie will ist in Dir

(OT: À l'intérieur, 2007)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
The Bad Man - FSK lehnt sogar um 20 Minuten geschnittene Fassung ab
Blade - Horrorfilm mit Wesley Snipes ist nicht mehr indiziert
Jason goes to Hell - Die Endabrechnung ist vom Index
Das Ding aus einer anderen Welt: 4-Disc Deluxe Edition von Turbine im März 2019
The House That Jack Built: Deutsche Blu-ray & DVD enthalten den Unrated Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

14.06.2008 14:06 Uhr - Filmifreaki
Naja mal schauen was kommt, hab den Film uncut gesehen und fand ihn nicht grade schlecht. Böse Effekte.
Insgesamt fand ich aber High Tension besser.

14.06.2008 14:09 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
"Das interessante dabei ist die Tatsache, dass die Rechte für Österreich nicht bei Senator liegen und sich ein andere Label, welches noch ungenannt ist, dem Schocker annehmen wird."

Wie? Kein tolles Autobahn Steelbook? Dann hab ich ja ne Lücke in der Autobahn Sammlung...

14.06.2008 14:15 Uhr - göschle
Gut, der Geist von Aja's HT ist sowohl in "Inside"
als auch "Frontier(s)" allgegenwärtig. So langsam
wird klar, was für eine Pionierarbeit und Einfluss
Aja mit seinem Meisterwerk abgeliefert hat.
Die Spio von "Inside" werde ich selbstverständlich
ignorieren und freudig auf die Austria Scheibe warten.

14.06.2008 14:16 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.562
2. 14.06.2008 - 14:09 Uhr schrieb Hollandkäse S | E
Wie? Kein tolles Autobahn Steelbook? Dann hab ich ja ne Lücke in der Autobahn Sammlung...


So ist der momentane Stand der Dinge. Leider.

14.06.2008 14:17 Uhr - göschle
...uncut geht mir vor einem noch so schönen Steelbook.

14.06.2008 14:18 Uhr -
Da wirds sicher Ende des Jahres. Ich sagte ja eben schon im Frontier(s) Beitrag, dass ich bis dahin ganz klar zum Import greife. Finde es aber auch super von den Labels den Weg über Ösiland zu gehen. Natürlich gehts hier auch um Kommerz ist doch logisch. Aber das passt schon!

14.06.2008 14:20 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Liebe Österreicher,

Ich bitte Euch höflichst um eine Uncut-Veröffentlichung dieses Filmes. Ich habe jede Menge Euronen gespart, die ich Euch dafür gerne überweisen werde. Vielen Dank bereits im Voraus! Gruß, Euer treuer Kunde Undertaker.

PS.: Ihr dürft als Dankeschön auch Montag ein Tor schießen.

14.06.2008 14:36 Uhr -
Moment, die Ösis dürfen uncut movies vertreiben, aber mehr auch nicht. O.K. wenn wir schon 4:0 führen dann soll Ihnen ein Törchen gegönnt sein. In diesem Sinne
Tschö mit ö!

14.06.2008 15:16 Uhr -
HA! Wie ich es mir doch gedacht habe. Ok kein Problem, Österreich wir warten :-) Freue mich auf den Streifen =) Falls nicht im Steelbook wär das schade, doch wichtig ist es ja meiner Meinung nach den Uncut zu bekommen. Vlt kommt er ja im schönen Digipack.... abwarten !!

Habe die Ehre - TheBlackPanther

14.06.2008 15:45 Uhr -
Das hört sich ja sehr gut. Will den endlich uncut sehen (Satz Nr. 124!).

Und bei Fussball hört die Freundschaft auf
Deutschland-4:1-Österreich
Gucke nur WM und EM da will ich wenigstens was ordentliches sehen!

14.06.2008 15:53 Uhr - Sadako
Schade, da hat Senator einen Käufer weniger.
Hört bitte mit Fussball auf, ich kann den Mist nicht mehr hören/sehen oder lesen. Wenigstens hab ich dann 2 Jahre Ruhe wenn die Em endlich vorbei ist.

14.06.2008 16:04 Uhr -
Oha, ein Mann der sich nicht für Fussball interessiert, das gibts wirklich? Sehr obskur!

14.06.2008 16:27 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
@Jori: Da gibts noch den ein oder anderen ;P auch in meinem Freundeskreis - ganz so ungewöhnlich ist das dann doch nicht. Aber naja, ihr wisst ja, was Ausnahmen bestätigen.

14.06.2008 16:39 Uhr - Cellarwork
@Jori:
Sadako ist "zu mindest in Ringu" nicht männlich!

14.06.2008 17:26 Uhr - graf orlock
ich interessier mich auch ein dreck für fussball. überbewertet as fuck! so musste mal raus.


gibts bei der französichen dvd von inside eigentlich englischen ton?

14.06.2008 17:30 Uhr -
Non Monsieur!

14.06.2008 17:33 Uhr -
auf ein 2. cordoba!!!!!!!!!!!!!!gg

14.06.2008 17:44 Uhr -
córdoba?
gibts einmal in spanien und einmal in argentinien.

14.06.2008 17:54 Uhr -
Mal was anderes Freunde. Wo kauft ihr denn eure Ami
RC1 DVDs?

14.06.2008 18:03 Uhr - markymarco
@Jori
ich bin ebenfalls fußball hasser!

14.06.2008 18:04 Uhr -
@Jori: Also ich habe meinen Kontaktmann dafür. Der bestellt das Freitags und hält falls in den Staaten lagernd, Dienstag schon in seinen Händen um sie mir zu geben.

Habe die Ehre - TheBlackPanther

14.06.2008 18:41 Uhr - bleedingoutmysoul
Ja ich muss auch mal sagen, dass Fußball der letzte Mist ist, das ist mit diesen hundertausend Fanartikeln ne größere Abzocke als die geschnittene Version von Inside und nun mal im Ernst, hier gehts nur um Inside und nicht um Fußball -.-
Also, dann bring ich den Ball mal ins rollen( wow eine Anspielung auf Fußball ;) ) :
Ich war letztens beim Cosmos hier in Österreich, habe nach Inside gefragt, ob ich denn die UncutVersion schon bestellen könnte, da hat der Verkäufer nachgesehen und mir gezeigt dass 2 Versionen für Ende Juni eingetragen waren: die gekürzte SPIO/JK-Fassung und eine über die keine Angaben vorhanden waren außer dass sie bei euch in Deutschland vorindiziert sei( bevor das jetzt dauernd gefragt wird: ja da stand eindeutig vorindiziert, kein Witz... ich weiß ja auchnicht wie das gemeint ist oder was das sein soll, aber es stand dort)...
Der Verkäufer( ein Freund von mir, der sich auch recht gut in dem Genre auskennt) meinte dazu das wäre die Version die in Deutschland nicht rauskommt und daher die Uncut...
Also das ist was ich darüber weiß... hab keine Ahnung wie zuverlässig die Cosmosdatenbank ist...

14.06.2008 18:42 Uhr -
@ Jori
hab da zwar noch nie bestellt, macht aber 'nen guten eindruck:
http://www.axelmusic.com/
wer hat erfahrung mit axelmusic?

14.06.2008 18:53 Uhr -
@bleedingoutmysoul: Kann es sein das die wo keine Angaben stehen eure sein müsste?? Es ist doch bekannt inzwischen wie die Sache mit Inside aussieht. Ja die Möglichkeit auf dem Index zu landen, ist bei dem Film doch nur eine Frage der Zeit. Glaube die ohne Angabe ist eure. Auch wenn er sich gut in dem Genre auskennt, so steckt er da bestimmt nicht drin, was die ihm eingeben.

Ach, meine Cyborg - DVD ist auch von Cosmos ^^ was für eine Überleitung zur weiteren Diskussion was hoffentlich wieder in Richtung Inside geht.


Habe die Ehre - TheBlackPanther

P. S. : Man könnte glatt meinen wir wären hier in der Fankurve ggg aber ja es nervt -,-

14.06.2008 18:54 Uhr -
@Du Niete
Ja, macht wirklich einen sauberen Eindruck. Danke Dir für den Tipp!

14.06.2008 18:56 Uhr - Hoss is on the Wagon
Auf der Autobahn zu Sunfilm!

14.06.2008 19:14 Uhr -
Wenn ich sowas schon lese, das "Inside", "Martyrs" und "Frontier(s)" extrem brutal und grausam sind, dann will ich den Film sehen. Nicht gleich, nicht später und auch nicht irgendwann, SONDERN SOFORT! Am besten alleine, ohne Kumpels oder Freundin. Solche explizieten Filme schaue ich mir lieber alleine an, da sie eine andere Wirkung haben, wenn man sie alleine anschaut. OK. das klingt jetzt ein bisschen nach "Voyeur des eigenen unterdrückten Gewalttriebes" aber das ist mir auch furtzegal (steht bestimmt nicht im Duden^^). Eigentlich mag ich keine Franzosen und Frankreich geh ich bestimmt erst in 2000 Jahren besuchen wenn ich Bock mal hab. Aber die filme die sie drehen, haben ihren eigen Touch und sprechen auch die Horrorgemeinde positiv an. Nur weiter so!

PS: Kann mir jemand sagen wobei es bei Martyrs geht? Ich kenn nur 2 Teaser und sonst hab ich auch noch nichts gefunden.

Ach ja, was würde passieren, wenn man in Deutschland keine Filme mehr schneiden dürfte und die FSK toleranter arbeiten müsste. Und was wäre, wenn die FSK keine Filme mehr ablehnen dürfte und nur bei den schlimmsten Filmen die SPIO eintritt aber auch nur den Film das SPIO-Siegel verpasst. Also das die SPIO den Film mit "strafrechtlich unbedenklich" bewerten muss. Keine Beschlagnahmungen mehr! Nur für die grausamsten Filme eine Indizierung und nicht mehr! Habe ich schon gesagt, keine Kürzungen mehr!? Was würde dan wohl passieren? Massenamokläufe oder was? Ich behaupte mal nicht. Für mich würde sich folgendes ändern. Lange Warteschleifen am 18er Regal (sabber). ich kaufe meine DVD´s in Deutschland! Und?......Bei Release einer DVD, sofort in den Laden kaufen und Schluss! (TRÄUM)

14.06.2008 19:26 Uhr -
Leider in 100 Jahren nicht. Finde wie auch schon woanders erwähnt, was die Prüfstellen leisten ist i-wo auch ok, wenn oft auch maßlos übertrieben. Aber was juckts uns was hier los ist, entweder bei uns oder in Österreich !! Gibt aber auch genug Leute die auf ( man mag es kaum glauben ) Uncut verzichten, nur weil es dafür keinen Deutschen Ton gibt. Naja das sind die 08/15 Gucker :-) Hat man schon weniger Konkurrenz :D

Habe die Ehre - TheBlackPanther

14.06.2008 20:31 Uhr -
So,nun ist die Katze aus dem Sack.Die letzte Hoffnung
auf die SPIO/JK ist auch enttäuscht worden.Sollen
die doch sofort indizieren und die erste Auflage nur
über Videotheken vertreiben.Am Anfang ist die Nachfrage nach solchen Neuheiten naturgemäss noch
ziemlich hoch, so das die Erstkäufer bei einer Auflage
von sagen wir mal 10.000 Stück auch noch bereit wären
für eine unzensierte Fassung 20,-Euro auszugeben.Und
es ist sichergestellt dass kein Minderjähriger an diese Filme kommt.Die Filmfans werden sich diese Version schon aus einer Videothek besorgen können.
Z.B.: WOV !

14.06.2008 22:01 Uhr - Sidney
Mir sowieso etwas schleierhaft, warum sich die Fröhliche Suizid Kontrolle mit dem Film so schwer tut. Vermutlich nur, weil es um eine Schwangere geht.Zumal nicht alle Effekte bei diesem genialen Streifen so toll sind .zb. SPOILER das aus dem Mund platzende Baby, o. der halb weggeschossene Polizistenkopf SPOILER ENDE waren sehr mäßig, und trüben die brutale Härte u. eiskalte Atmosphäre dieses Streifens etwas.Das sah man auch uncut schon mal besser. Aber insesammt trotzdem einer der besten Filme zur Zeit.

15.06.2008 01:51 Uhr - graf orlock
@ pottpueree:

bei martyrs soll es um ein mädchen gehen das einige zeit lang vermisst wurde. man findet schnell das versteck und so langsam wird aufgeklärt was passiert ist.
verglichen wird der film mit "the devil's experiment" aus der japanischen guinea pig reihe wenn du die kennst. und weils frankreich ist weiss ich mittlerweile dass die den japanern in nichts nachstehen, meist aber die atmo noch ein stück besser hinkriegen.
ich nenn mal jetzt irreversibel, bisher der intensivste film für mich. und da der film in frankreich ab 18 ist, was bisher nur pornos bekommen, denk ich dass der film extrem wird.
ich gucke so ziemlich alles was extrem ist und freu mich auf diesen film. sehr interessant ist btw auch "sway" aus amerika.

15.06.2008 01:56 Uhr - graf orlock
@sidney:

es ist der punkt dass die gewaltausübung extrem kompromisslos dargestellt ist. dann kommt natürlich hinzu dass gewalt an schwangere ausgeübt wird.
ich kann das voll und ganz nachempfinden dass sich eine freigabe als schwer erweist.


15.06.2008 01:57 Uhr -

31. 15.06.2008 - 01:51 Uhr schrieb graf orlock
...interessant ist btw auch "sway" aus amerika.

der hier?:
http://www.ofdb.de/film/3697,Sway

15.06.2008 02:11 Uhr - graf orlock
haha....neee!
der hat bisher glaub ich nur ne myspace seite. soll son mix aus august underground und saw sein.

15.06.2008 10:25 Uhr - graf orlock
zu sway: gut nachdem was ich gelesen hab über sway muss ich den wohl doch nicht soo dringend gucken...das wird wohl wieder so ne tough guy sicko krankheit, weil man wieder mit allen mitteln versucht tabus zu brechen, also auch mit kindesmisshandlung in allen facetten. und das muss ich mir nach msp, men behind the sun oder auch die badewannen-szene bei mordum nicht zwingend geben...
irgendwo hab auch ich grenzen

15.06.2008 10:58 Uhr -
jo, haste recht. mit vergewaltigung kann ich auch nix anfangen, hat mich schon bei zb. 'the hills have eyes 1 & 2' oder 'irréversible' genervt. trotzdem hat 'irréversible' bisher die "mieseste" (beste) gewaltszene, die ich kenne. (feuerlöscher =) )

15.06.2008 14:12 Uhr - DieHard77
Weiss jemand ob die US-Unrated nur englische Subs hat oder auch ne englische Tonspur?

15.06.2008 14:17 Uhr - Bud B.
@Uncut-Fan
so ganz verstehe ich Dich nicht, Inside ist in der Videothek auch nur CUT erschienen

15.06.2008 15:08 Uhr - David_Lynch
@Du Niete
die beste vergewaltigung ist immernoch die aus "Thursday" ^^

@DieHard77
hat auch ne englische tonspur, aber über die quali weiß ich jetzt nix....die englische synchro von High Tension war wirklich fürn arsch, dann doch lieber franz. O-ton mit deutschen oder englischen Subs

15.06.2008 16:26 Uhr -
Ohhhh ja, Thursday xD Geiler Streifen :DD

Thema Bildquali von Inside: Laut dem Eintrag von MPAA, soll was die dunklen Szenen betrifft,ein durchwachsenes Bild sein. Mehr steht leider nicht, ausser das der DD5.1 Ton sauber wär. Da aber nix genaueres steht, hege ich die Vermutung er meint beide.

15.06.2008 17:29 Uhr -
@graf orlock

Thanks and watching for "martyrs"! Aber "Guinea Pig", sagt mir garnichts....

15.06.2008 17:40 Uhr - DieHard77
@pottpueree

Guinea Pig is der letzte Schrottfilm.
Bei Teil 1 ging es nur um die Folterung von ner Frau (der komplette Film). Teil 2 oder 3 war noch schlimmer, da wird dann ne Frau betäubt und darf zugucken wie sie nach und nach zerstückelt wird. Die Filme waren nur hohl.

15.06.2008 19:01 Uhr - graf orlock
@pottpueree:
mach dir dein eigenes bild davon...die guinea pig reihe steht in keinem direkten zusammenhang zueinander. im grunde sind auch nur 3 von 7 teilen gut.
der 1. eben mit der folterung und der derbsten augen-szene überhaupt. denn die sieht extrem echt aus.
dann der 2, flowers of flesh and blood. hier wird nur ne frau den ganzen film zerstückelt. und es ist eben komplett gorehound heaven...nixdestotrotz der langweiligste teil find ich.
der 3. ist saulustig es geht um nen typen der nicht sterben kann und er nutzt das aus indem er sich immer heftiger verstümmelt. alle filme haben überzeugende effekte die zt heute nicht erreicht werden.
die reihe ist aus den 80ern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)