SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Unstable Unicorns NSFW · Not Save for Work Pack · ab 22,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Stiletto mit zwei limitierten Mediabooks im März 2015

In Deutschland stark zensierter Actioner bald uncut in HighDef

Der harte Actionthriller Stiletto ist eine kleine Genreperle und hat in Deutschland eine sehr stark gekürzte Veröffentlichung erfahren. Fast 12 Minuten wurden geschnitten und trotzdem gab es noch die 18er-Freigabe der FSK. In Österreich und der Schweiz gab es zwar deutschsprachige Uncut-DVDs, doch im HD-Zeitalter freut man sich mindestens genauso auch über eine Blu-ray-Veröffentlichung.

Diese bringt nun das Label Infinity Pictures voraussichtlich am 30. März 2015 auf den Markt. Hierbei handelt es sich um eine neue HD-Abtastung aus den USA, was auch Technikfreunde interessieren dürfte. Dazu wird Stiletto vom Label in zwei Mediabook-Editionen mit unterschiedlichem Motiv angeboten. Dabei wird der Film auf Blu-ray und DVD vorliegen und von einem 12-seitigen Booklet begleitet. Insgesamt liegt die Zahl der Limitierung bei 1000 Stück.

Bei BMV-Medien.de bestellen: Limited Edition Mediabook

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nur aufgrund einer Menge Glück überlebt der griechische Verbrecher-Boss Virgil (Tom Berenger) einen fiesen Mordanschlag: Bei einem Geschäftstreffen mit dem mexikanischen Unterweltler Ernesto (Efrain Figueroa) in einer Badeanstalt hatte ihm eine Angreiferin (Stana Katic als Raina) einige Tage zuvor völlig ohne Vorwarnung ein langes Messer in den Bauch ... [mehr]
Mehr zu:

Stiletto

(OT: Stiletto, 2008)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Alle Neuheiten hier

Kommentare

20.02.2015 18:32 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.430
Ich leg mal kurz 30€ auf die Seite. Freu !!!

20.02.2015 18:54 Uhr - Kane McCool
2x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Mir reicht die normale Uncut-VÖ, auch wenn das Cover um zweiten Book gut ausschaut. Stana ist einfach der Hammer. Nur wird inzwischen ja jeder Rotz als Mediabook veröffentlicht. Wo ist da noch das Besondere?

20.02.2015 19:04 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.430
Das Mediabook an sich. Ich mag die Dinger.

20.02.2015 19:11 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Aber was nützt mir 'n hübsches Mediabook, wenn der Inhalt scheiße ist? Staubfänger brauche ich nicht! ;)

20.02.2015 19:13 Uhr - Andreas Müller
1x
Solangsam wirds echt langweilig,das Thema Mediabook.....

20.02.2015 19:20 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.430
20.02.2015 19:11 Uhr schrieb Kane McCool
Aber was nützt mir 'n hübsches Mediabook, wenn der Inhalt scheiße ist? Staubfänger brauche ich nicht! ;)


Jedem das seine. Aber der scheiss Inhalt scheint ja wohl schon in deinem Besitz zu sein *fg*

20.02.2015 19:21 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.430
20.02.2015 19:13 Uhr schrieb Andreas Müller
Solangsam wirds echt langweilig,das Thema Mediabook.....


Nö, für mich ned.

20.02.2015 19:38 Uhr - moorhuhn
2x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 34
Erfahrungspunkte von moorhuhn 29.758
Cover A (also hier das zweite) macht schon einiges her, aber der Film ist nun wirklich keine 30 Taler wert.

20.02.2015 20:21 Uhr - Tom Cody
5x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.235
Das war doch der Streifen, den Tele 5 irgendwann mal spätabends komplett ungekürzt ausstrahlte, am nächsten Tag stand's in "schnittberichte", alle wurden angefixt und die nächste Nachtwiederholung war dann (ätsch) wieder nur zensiert.

Aber wie "moorhuhn" schon sagte, 30 Euronen würde ich für den Film auch nicht abdrücken. Da reicht mir dann doch meine UK-DVD.

20.02.2015 20:36 Uhr - Lordi
Kann der Film was?

20.02.2015 22:26 Uhr - Matti1969
2x
Die deutsche Synchro ist schrecklich und macht den an sich ganz netten Film unschaubar.
Das zweite Cover sieht schon schick aus, aber für einen Durchschnittsfilm ,inkl. 12 seitigem Booklet (kriegen die nicht mal 30 Seiten zusammen) ,30 Euro..nein danke!

20.02.2015 22:27 Uhr - Matti1969
3x
@Lordi
Liest du dir die vorherigen Post eigentlich auch mal durch ?

20.02.2015 22:36 Uhr - dankenobi
20.02.2015 20:36 Uhr schrieb Lordi
Kann der Film was?


Also meiner kann Kaffee kochen. Und wenn Du ganz viel Geduld aufbringst, schafft er es vielleicht eines Tages und holt Dir die Zeitung rein...

20.02.2015 22:37 Uhr - Crawler
Soviel Geld ist mir der Film nicht wert. Obwohl das untere Cover des Mediabooks doch sehr gut ausschaut...

21.02.2015 01:16 Uhr - Dickiemann
20.02.2015 22:26 Uhr schrieb Matti1969
Die deutsche Synchro ist schrecklich und macht den an sich ganz netten Film unschaubar.
Das zweite Cover sieht schon schick aus, aber für einen Durchschnittsfilm ,inkl. 12 seitigem Booklet (kriegen die nicht mal 30 Seiten zusammen) ,30 Euro..nein danke!


Aufgrund der deutschen Synchro , kann ich nur jedwedem von diesem Film abraten .

Der Film an sich ist nicht schlecht , aber ... die Synchro zerstört wirklich das komplette

"Filmerlebnis" ... überzeugt Euch selbst !! :-(

21.02.2015 01:26 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Hierbei handelt es sich um eine neue HD-Abtastung aus den USA, was auch Technikfreunde interessieren dürfte.


Wenn das so vom Label kommuniziert wurde, ist es natürlich Unfug. Stiletto wurde digital gefilmt (Panavision Genesis), abzutasten gibt es da nichts.

21.02.2015 03:06 Uhr - turnstile67
@Matti1969 + @Dickiemann:

Wie wär's denn anstelle der deutschen Synchro mal, dem O-Ton mit UTs 'ne Chance zu geben?

Für 'ne grottige Synchro kann der Film an sich ja wohl nichts. oder?!
*augenroll*

21.02.2015 06:16 Uhr - Matti1969
2x
@turnstile67
Ich hatte in den 90ern zu VHS Zeiten das "Vergnügen" mir die Filme mit Untertiteln an zu schauen. Der Filmgenuss ist deshalb nicht der gleiche, da man sich auf die Untertitel und den Film konzentriert . Des Englischen bin ich leider auch nicht wirklich mächtig, weshalb der Originalton auch wegfällt und nur die deutsche Synchro bleibt.
Das der Film nichts für die Synchro kann, liegt auf der Hand, macht ihn aber auch nicht besser und ändert auch nichts an der schlechten deutschen "Porno" Synchro. Der Film ist und bleibt durchschnitt. Ein Film für alles Gucker...
Desweiteren kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, warum die Leute die eine anständige deutsche Synchro bevorzugen , hier auf dieser Seite immer leicht angegangen werden, bzw. dazu angestoßen werden, auf Untertitel um zu steigen ? Der eine so , der andere so. Jeder halt so wie er mag.

21.02.2015 10:47 Uhr - Sammler
Na schönerweise bin ich aus dem Alter draußen, wo ich schlechte Filme aufgrund eines tollen Covers kaufe. Schon zu VHS/DVD Zeiten viel zu viel Müll gekauft. Danke ihr lieben Marketingabteilungen :P gg

21.02.2015 13:40 Uhr - Casablanca
20.02.2015 22:37 Uhr schrieb Crawler
Soviel Geld ist mir der Film nicht wert. Obwohl das untere Cover des Mediabooks doch sehr gut ausschaut...

Genau so seh ich das auch. Stana Katic ist ja eine sehr schöne Frau, aber so
herausragend ist Stiletto nicht. 30 € ist er mir nicht wert, da reicht mir meine
ungeschnittene DVD.

21.02.2015 13:45 Uhr - great owl
Scharfes Cover das zweite gefällt mir kaufen werde ich mir das teil trotzdem nicht, das Berenger in so einem Trash Movie mitspielt hat mich sehr gewundert.

21.02.2015 13:46 Uhr - turnstile67
@Matti1969:

Dein Standpunkt bzw. deine Argumente sind ja nachvollziebar. War auch nicht böse gemeint...

21.02.2015 14:23 Uhr - Andreas Müller
Ich habe letztens im Müller (und ich weiß es war nicht gerade ein aktuelles) das Mediabook von Passion Christi für ----> 14,99€ <---- gesehen.... Da lachen sich doch '84 und die anderen sich mal ordentlich ins Fäustchen , es geht ja anscheinend wirklich günstiger !!

21.02.2015 14:48 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
21.02.2015 06:16 Uhr schrieb Matti1969
@turnstile67

Desweiteren kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, warum die Leute die eine anständige deutsche Synchro bevorzugen , hier auf dieser Seite immer leicht angegangen werden, bzw. dazu angestoßen werden, auf Untertitel um zu steigen ? Der eine so , der andere so. Jeder halt so wie er mag.


weil Deutschland das einzige europäische Land ist, in dem fast alles synchronisiert wird. OMU ist Standard, egal ob Skandinavien, Südeuropa oder Osteuropa, während bei uns gefühlt 98% aller ausländischen Filme synchronisiert werden und sei es "nur eine billige" Porno-Synchro.

Es liegt doch auf der Hand: Mit beidem, OMU und Synchro wird Politik gemacht; mit OMU wird in fast allen Sprachen die Original-Sprache stark vereinfacht, aber da das eben nur Text ist und die Original-Sprache ja vorhanden ist, mag es früher oderspäter Leite geben, die auch die Original-Sprache verstehen und dann in den Genuss des ursprünglichen Inhalts kommen.
Dagegen kommen in Deutschland wohl eher nur die wenigsten Leute auf die Idee, sich einen Film in Original-Sprache oder OMU anzusehen, wenn sie kein gesteigertes Interesse daran haben, selbst wenn sie der ausländischen Sprache mächtig sind, wenn sie auch die deutsche Synchro haben können (also kann man hier durch vereinfachende Synchro die Dummhaltung des Volkes zusätzlich forcieren).
Zusätzlich macht man sich hier in D. zunutze, dass die wenigsten eine zweite oder dritte Sprache wirklich gut sprechen, während es in den übrigen Teilen Europas (außer Frankreich) fast Standard ist, dass die Menschen mindestens 2 Sprachen nahezu perfekt sprechen...

21.02.2015 21:15 Uhr - Grrrg
2x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
21.02.2015 14:48 Uhr schrieb burzel
Zusätzlich macht man sich hier in D. zunutze, dass die wenigsten eine zweite oder dritte Sprache wirklich gut sprechen, während es in den übrigen Teilen Europas (außer Frankreich) fast Standard ist, dass die Menschen mindestens 2 Sprachen nahezu perfekt sprechen...


Hüstel, schon mal in Italien, Spanien oder Grossbritannien gewesen, ohne die jeweilige Sprache zu können?

In Skandinavien, werden Filme auch vor allem untertitelt, weil sich aufgrund der doch verhältnismäßig kleinen Bevölkerungszahl eine Synchro nicht lohnt. Dafür können die dann alle super Englisch. Kinderfilme werden übrigens synchronisiert.

Meine dänische Frau kann aber gar keine synchronisierten Filme ertragen und vor allem früher gab es ja viele zum Beispiel japanische Filme nur OmU und so habe ich mich inzwischen dran gewöhnt. Es gibt bei uns sogar ein Kino, dass einmal die Woche aktuelle Filme (allerdings keine Blockbuster) im Original zeigt, was ich ziemlich toll finde, da wir dann auch mal zusammen in`s Kino gehen können.

Es kann ja gar vorkommen, dass man einen synchronisierten Film nicht wirklich beurteilen kann, da eine schlechte Synchro einen Film ganz schön verhunzen kann. Und Inglourious Basterds z.B. geht ja synchronisiert gar nicht. Da geht doch viel verloren.

Ich muss aber auch zugeben, dass es mir manchmal mit den UTs zu anstrengend ist und ich dann auf deutsche Synchro umschalte, bzw. bei Blockbustern in die deutsche Fassung gehe. Im Normalfall ziehe ich aber die Originalfassung vor.

22.02.2015 02:28 Uhr - Dickiemann
21.02.2015 03:06 Uhr schrieb turnstile67
@Matti1969 + @Dickiemann:

Wie wär's denn anstelle der deutschen Synchro mal, dem O-Ton mit UTs 'ne Chance zu geben?

Für 'ne grottige Synchro kann der Film an sich ja wohl nichts. oder?!
*augenroll*


Gegen den Film an und für sich spricht auch nicht's , und des englischen bin ich auch
mächtig ... allerdings der Rest der Familie nicht , und ich schaue Filme ungerne alleine ,
und wenn ich den denen dann in dieser Synchro präsentiere mache ich mich lächerlich .
Will sagen ... am Ende nicht zufriedenstellend :-(

01.04.2015 19:59 Uhr - InfernoIndustries
User-Level von InfernoIndustries 1
Erfahrungspunkte von InfernoIndustries 24
Ich wollte den Film schon immer mal haben,aber über 30 € sind mir dann doch zu viel,für ein B-Movie und der einzige Grund,wieso ich ihn haben möchte, ist eigentlich nur die heiße Stana Katic :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)