SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Das Wiesel

Army of Darkness mit Neuauflage im Mediabook und in Holz

Streng limitierte Neuauflage von 84 Entertainment

Manche Filme sind einfach ein Dauerbrenner. Auch der 3. Teil der Tanz der Teufel-Reihe Die Armee der Finsternis gehört dazu. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass es hierfür nun eine Neuauflage gibt, die natürlich wie meistens streng limitiert ist. Auf 3.000 Stück ist das Mediabook von '84 Entertainment beschränkt, welches 2 Blu-rays, 1 DVD und ein Booklet enthält. 1.500 davon gibt es auch in einer Holzbox mit Poster und 3 Postkarten.

Inhaltlich entsprechen die Discs einer abgespeckten Variante der Ultimate Edition von Koch Media aus dem Jahr 2013. Da diese den Film noch in 3 Versionen auf DVD dabei hatte, die für die Neuauflage entfernt wurden. Alle Details der Ultimate Edition gibt es sehr ausführlich hier.

 

Das neue Mediabook übernimmt davon:

Hauptfilm-Blu-ray 1 (Director's Cut):
  • Audiokommentar von Sam Raimi, Bruce Campbell und Ivan Raimi
  • Bildergalerie
  • deutscher Kinotrailer [1:53 min]
  • US-Trailer [1:56 min]

Hauptfilm-Blu-ray 2 (internationale Kinofassung & US-Kinofassung):

  • keine Extras

Bonus-DVD:

  • US-TV-Fassung (alternative Szenen und entschärfte Dialoge)
  • Deleted Scenes (mit optionalem Audiokommentar)
    • Originalanfang [2:50 min]
    • Ash konfrontiert König Arthur [1:55 min]
    • Originale Mühlen-Sequenz [5:59 min]
    • Ash rekrutiert Henry [2:45 min]
  • Creating the Deadites [21:29 min]
  • Making of Featurette [4:40 min]
  • Interviews mit Bruce Campbell, Sam Raimi und Robert Tapert [4:50 min]
  • Behind the Scenes [4:29 min]
  • Evil Dead-Tribute [1:22 min]
  • Trailer
    • Deutschland [1:53 min]
    • USA [1:56 min]
    • GB [2:04 min]
    • Teaser [1:59 min]
    • TV-Spots [3:48 min]
    • VHS Commercial [0:30 min]

 

Hier eine Übersicht der Schnittberichte zu den verschiedenen Fassungen der Box:
Exportfassung - Director's Cut
US Director's Cut - Deutscher Director's Cut
US-Kinofassung - Director's Cut
US-TV-Fassung - US-Kinofassung

 

Erscheinen soll die Neuauflage am 30. März 2015 und kann z.B. bei BMV-Medien.de bestellt werden. Dort soll  heute (Sonntag) auch wieder die strenger limitierte Holzbox erhältlich sein. Das normale Mediabook auch jetzt schon.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Mit einer doppelläufigen Schrotflinte, einer handlichen Kettensägen als Unterarmersatz und einem verbeulten Cadillac wird Ash durch den Zeittunnel in die Vergangenheit katapultiert. Die Ritter am Hofe König Arthurs sind völlig von der Rolle, als Ash mit seiner unnachahmlichen Art plötzlich auftaucht und Dämonen vorgeworfen wird, die er eigentlich ... [mehr]
Mehr zu:

Die Armee der Finsternis

(OT: Army of Darkness, 1992)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Guns Akimbo - Mit FSK 16-Freigabe nur geschnitten in den deutschen Kinos
Justice League - Snyder Cut offiziell angekündigt
Frightmare - Alptraum ist nicht mehr indiziert
The Hunt bekommt von der FSK uncut eine Altersfreigabe ab 18 Jahren
D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht
Southland Tales bekam in 2 Versionen ein 4K-Remaster
Alle Neuheiten hier

Kommentare

01.03.2015 00:07 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Dieser Film wird wirklich ausgeschlachtet. Ich dürfte schon 3 oder 4 Varianten haben, auch das nette Ultimate-Teil von Koch Media. Und das reicht mir alles.
:-)

01.03.2015 00:16 Uhr - FishezzZ
1x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.158
Ich denke die Wood Edition vom Zweiten Teil war eine Reaktion auf die Ultimate Edition vom Dritten. Nette Idee, mehr aber auch nicht.

01.03.2015 00:20 Uhr - Malo HD
2x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.181
Und die Kuh wird weiter gemolken. Da ich die Ultimate Edition schon seit Ewigkeiten habe, wird diese Edition umgangen, auch wenn sie recht schick ist.

01.03.2015 00:26 Uhr - oziboxer
3x
also nagelt mich nicht an die wand aber tanz der teufel 3 und zwei kannst einfach vergessen und sind in meinen augen überschätzt.der erste ist top auch wenn über manche effekte schmunzeln kann.

01.03.2015 00:26 Uhr - Scarecrow
4x
Dauerbrenner? Dauer-Abzocke trifft es wohl langsam eher. Man denkt mit der Ultimate Edition hat man wirklich die ultimative Edition und dann wird eine noch schickere Edition (das kann man nicht einfach nicht leugnen) nachgelegt.

Es wäre mal lobenswert, wenn sich diese neuen Editionen keiner kaufen würde. Aber das passiert in dieser Welt natürlich nicht. ^^

01.03.2015 00:26 Uhr - Scarecrow
Doppelpost - bitte löschen. Danke.

01.03.2015 00:39 Uhr - Lykaon
7x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich würde mich über eine schöne Auswertung von Teil 1 freuen -.-'

01.03.2015 00:40 Uhr - rawheadrex
1x
Die zusammengeschusterte new remastered Limited Special Edition
Screen Power VHS ist die vollständigste Fassung, zumindest hoffe ich
das ganz stark :):):)

01.03.2015 00:50 Uhr - Andman1984
2x
User-Level von Andman1984 6
Erfahrungspunkte von Andman1984 568
Da habt ihr recht! Der Streifen kommt gefühlt jedes halbe Jahr in ner anderen Auflage. Hab mir das UK Steelbook von zavvi geholt, was sehr schön anzuschauen ist und das reicht aber auch. Ne ordentliche Uncut bluray vom ersten würde ich auch lieber begrüßen. Wobei es die in UK auch schon lange gibt.

01.03.2015 00:54 Uhr - Scarecrow
4x
Teil 1 bei uns kannst du knicken. Sony hat nicht das geringste Interesse, sonst hätten Labels wie NSM, 84 usw. schon längst zugeschlagen. Sony halt!

01.03.2015 01:09 Uhr - Andman1984
User-Level von Andman1984 6
Erfahrungspunkte von Andman1984 568
Rechne auch nicht damit. Deshalb hab ich mir alle 3 Teile in UK auf Bluray gekauft. Sonst bleibt nur noch der DVD ösi import der vollkommen überteuert ist und zudem noch ne grottige Qualität hat. Eigentlich eine Schande für so einen Film..

01.03.2015 01:37 Uhr - cecil b
3x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.087
Wie oft noch?

Teil 1 wäre für mich mit integrierten, restaurierten extended-Szenen ein Juwel. Bootlegs sind einfach für den A****. In Germany werden wir so etwas sowieso nicht zu Gesicht bekommen, aber möglicherweise mal wo anders.

01.03.2015 02:10 Uhr - Terminator20
4x
Bootlegs gibts nur, weil es so Schrottfirmen wie Sonys gibt die, die Leute von vorne bis hinten verarschen.

01.03.2015 02:40 Uhr - John James Rambo
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
Und der Mediabook Wahn geht in die nächste Runde....

01.03.2015 05:08 Uhr - NICOTERO
3x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Unfassbar. Die wievielte Ausgabe ist das jetzt?...
Greif zu, melk die Kuh! Dies dürfte die letzte Veröffentlichung aller Zeiten sein=). Lol
Für mich persönlich ohnehin ein etwas überbewertetes Werk...

01.03.2015 06:11 Uhr - Thrax
2x
Ich sehe das ganz nüchtern. Ich war schon als die mehr als gut ausgeschmückte BD-Ausgabe mit drei Versionen rauskam, mit meiner MGM-DVD vollkommen zufrieden ( die wirklich für mich Interesse erweckenden "deleted scenes" waren dort als Bonus mit drauf ) und ich werde es auch bei dieser Veröffentlichung bleiben bis eben meine DVD irgendwann mal den Geist aufgibt.

Ich sammele ja liebendgerne Filme, aber auf der anderen Seite muss ich mir jetzt nicht das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen bei jeder BD-Veröffentlichung von einem Film den ich eh schon in respektabler DVD-Ausstattung besitze ( Pan's Labyrinth z.B. ) und erst recht nicht nur weil eine gleiche Version einer schon vorher veröffentlichten Version in ner bloß dolleren Verpackung daherkommt um zu einem weiteren Kauf zu verführen zu dem sich einige Hardoresammler hier bestimmt hinreißen lassen ( was deren gutes Recht ist, ist letztendlich deren Sache wofür die ihr hartverdientes Geld ausgeben )!

Daher für mich eigentlich kein großer Grund zur Aufregung! ;)


Daher für

01.03.2015 06:51 Uhr - Dale_Cooper
Tja, so lange damit ein Geschäft zu machen ist, werden immer und immer neue Auflagen rausgehauen. Nächstes Mal vielleicht mit Sandhäufchen.....oder mit Plastik-Kettensäge....wie wäre es mit einer al bernen Bruce-Campbell-Figur, die zu viel Platz im Regal wegnimmt?

01.03.2015 09:22 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.087
01.03.2015 06:11 Uhr schrieb Thrax
Ich sehe das ganz nüchtern. Ich war schon als die mehr als gut ausgeschmückte BD-Ausgabe mit drei Versionen rauskam, mit meiner MGM-DVD vollkommen zufrieden ( die wirklich für mich Interesse erweckenden "deleted scenes" waren dort als Bonus mit drauf ) und ich werde es auch bei dieser Veröffentlichung bleiben bis eben meine DVD irgendwann mal den Geist aufgibt.

Ich sammele ja liebendgerne Filme, aber auf der anderen Seite muss ich mir jetzt nicht das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen bei jeder BD-Veröffentlichung von einem Film den ich eh schon in respektabler DVD-Ausstattung besitze ( Pan's Labyrinth z.B. ) und erst recht nicht nur weil eine gleiche Version einer schon vorher veröffentlichten Version in ner bloß dolleren Verpackung daherkommt um zu einem weiteren Kauf zu verführen zu dem sich einige Hardoresammler hier bestimmt hinreißen lassen ( was deren gutes Recht ist, ist letztendlich deren Sache wofür die ihr hartverdientes Geld ausgeben )!

Daher für mich eigentlich kein großer Grund zur Aufregung! ;)


Daher für


WORD!

01.03.2015 09:55 Uhr - madmike
1x
Habe auch die MGM-DVD und bin voll zufrieden, die Qualität ist wirklich gut, und zudem gefällt mir die Kinofassung besser. Das liegt evtl. aber auch nur daran, weil man es halt noch von früher so kennt. Ich finde das Ende der Kinofassung viel besser, und es passt m.E. wirklich gut zum gesamten Film. Eine gute Blu-ray vom ersten Teil, wäre sicher eine Option, die Astro und LP-Auflagen sind wirklich nicht berauschend. Allerdings merkt man schon, dass die Zeit etwas an dem Klassiker genagt hat, insb. auch wenn man das Remake gesehen hat. Da würde ich mich dann schon mehr auf eine Fortsetzung freuen, die sollte dann auch wieder eigene Ideen und Story haben.

01.03.2015 09:59 Uhr - moorhuhn
3x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 35
Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.259
Werde hier auch passen. Hab die Ultimate Edition mit den identischen Discs (sogar noch 3 mehr) und die reicht völlig! Hätte man sich im Bezug aufs Bonusmaterial noch was einfallen lassen, wäre die Sache anders! Aber so sinds halt Repacks und werden keine erneuten 40€ wert. Von den weiteren 15€ für die Sperrholzkiste will ich gar nich erst anfangen.

01.03.2015 11:21 Uhr - Insanity667
4x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 11
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.641
Wie oft denn noch? :( Jetzt übertreibt es '84 aber völlig...

01.03.2015 15:17 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
01.03.2015 11:21 Uhr schrieb Insanity667
Wie oft denn noch?


Solange es genug Kunden gibt, die den Irrsinn voller Freude mitmachen...

01.03.2015 15:21 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.087
Tut ja keinem weh

01.03.2015 17:07 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
es gibt wenige Filme, die ich so exzessiv mag, dass ich sie in jeglicher Ausgabe besitzen muss. Lynchs Dune z.B. aber... man muss ja nicht übertreiben.

01.03.2015 17:42 Uhr - Deafmobil
1x
Niemand ist gezwungen zu kaufen. Ich habe die Limited Ultimate Edition für 29,99€ gekauft. Reichts mir völlig aus. Wegen dem Holzkiste-Design und die abgespeckte Version juckt mich nicht.

01.03.2015 17:55 Uhr - Captian Wow
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Für mich auch unnötig... bleib beim Kaufvideo, der Red Edition, der Single BD und der Ultimate Box. 😊 Und soooo schick und besonders ist diese VÖ jetzt auch nicht..
Allerdings weiß ich gar nicht was hier alle meckern über Sony. Ich hab ne super BluRay vom ersten aus Frankreich von Sony...da können die ja nix dafür, dass der in Deutschland nicht veröffentlicht werden kann.

01.03.2015 17:58 Uhr - Matti1969
1x
Fakt ist, die Mediabooks werden längst nicht alle verkauft. Man braucht sich bloß auf den obligatorischen Händlerseiten um zu sehen, dort kann man die meisten immer noch kaufen. Der Kunde ist also nicht ganz so blöd und lässt sich auch nicht alles andrehen, was bei 3 nicht auf den Bäumen ist. Selbst das angeblich Limitierte Suspiria Mediabook ist immer noch zu haben.
Die Qualität der Books stimmt einfach meistens nicht ! Repacks, 12 bis 16 seitige mini Booklets, schlechte Verarbeitung, jeder Mist wird veröffentlicht und der Preis ist meist 10 Euro zu hoch. Irgendwann, werden die Labels erkennen ,das es so nicht mehr weitergeht und der Kunde wird vielleicht doch wieder König !
Vielleicht sollte der ein oder andere auch mal darüber nachdenken, normale 18er Fassungen nicht mehr bei Amazon zu kaufen, damit Amazon sich nicht weiterhin an der 5 Euro Gebühr bereichert, welche reine Abzocke ist. Ich für meinen Teil, kaufe wieder bei den üblichen Verdächtigen...

01.03.2015 18:49 Uhr - Freddy Friend
DB-Helfer
User-Level von Freddy Friend 4
Erfahrungspunkte von Freddy Friend 277
Man kriegt die normale Amaray-Version auf Blu-Ray schon für 5€. Wer sich da das Mediabook kauft hat einfach zu viel Geld.
Und wenn wir grad bei sinnlosen Mediabooks sind: Zombiber wirds auch im 1-Disc Mediabook mit 12-seitigem Buchanteil geben.

01.03.2015 18:50 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.754
01.03.2015 17:07 Uhr schrieb Lykaon
es gibt wenige Filme, die ich so exzessiv mag, dass ich sie in jeglicher Ausgabe besitzen muss. Lynchs Dune z.B. aber... man muss ja nicht übertreiben.


DUNE ist ein absolut genialer Film. Den würd ich mir auch in einer EXTREME EDITION zulegen.

01.03.2015 18:51 Uhr - moorhuhn
1x
DB-Helfer
User-Level von moorhuhn 35
Erfahrungspunkte von moorhuhn 30.259
01.03.2015 18:49 Uhr schrieb Freddy Friend
Und wenn wir grad bei sinnlosen Mediabooks sind: Zombiber wirds auch im 2-Disc Mediabook mit 12-seitigem Buchanteil geben.


Es wird sogar noch sinnloser, denn es hat nur eine Disc! Identisch mit der Amaray und dem Steelbook!

01.03.2015 20:01 Uhr - JamesBondJunior
1x
Hurra, ist gekauft.........nicht

02.03.2015 11:55 Uhr - Fulci_Lives!
User-Level von Fulci_Lives! 1
Erfahrungspunkte von Fulci_Lives! 7
Wo sind denn bitte 3000 Stück eine strenge Limitierung?? Also bitte....!

1. Ist diese Stückzahl nicht gerade unüblich 2. Wird's echt zur Farce, wenn ständig was neu rausgebracht wird, aber ja sooo "limitiert" sein soll. Und abweichendes Bonusmaterial oder wenn überhaupt minimale Bildverbesserung jucken doch eh keinen! Mehr Veränderung ist es meist nicht!
Armee der Finsternis kriegt man auch sonst immer noch in guter Quali auf sämtlichen Medien für wenig Geld.

Dann nicht mal alle Versionen reinzupacken...shame, shame!

84-GeldAusTascheZiehenVersuch die X-tausendste... aber finden sich bestimmt wieder genug.

02.03.2015 16:25 Uhr - Xaitax
Schick, aber wie schon bei der letzten Wood-Edition hatte mich der überteuerte Preis abgeschreckt. WOZU... braucht man die scheissDVD?

Ich will nur die BluRay Nr. 1 Rest ist eh mehr Schein als Sein.

02.03.2015 21:20 Uhr - Bruce Banner
User-Level von Bruce Banner 8
Erfahrungspunkte von Bruce Banner 821
Naja, schick ist ja wohl auch was anderes...
Also,diese komische Holzbox sieht aus wie ne billige Zigarrenkiste und wenn dieses linke Mediabook wie das Necronomicon aussehen soll...ich weiß ja nicht :-/

03.03.2015 12:51 Uhr - Martyr
Braucht man wirklich eine identische Neuauflage einer "Ultimate Edition", die mMn diesen Namen schon bei der Erstveröffentlichung bei Koch Media nicht verdient hatte? Die Bildqualität ist alles andere als "ultimativ", die vielen Qualitätssprünge (und Director's Cut Szenen auf schlechtem DVD/ VHS Niveau) braucht doch kein Mensch.
Bin bisher mit meiner UK DVD ganz gut gefahren, die ist dank hochskalieren nur minimalst schlechter was die Bildqualität angeht, dafür wirkt der Film nicht wie "Frankenstein".
Dass ausgerechnet das Ober- Repack- Label wieder zuschlägt ist kein Wunder.
Liebe Label, bitte lizensiert eure Filme nicht weiterhin an dieses (seit Suspiria habe ich keinen Skrupel das genauso zu sagen wie ich es empfinde) Stümper- Label.

04.03.2015 00:29 Uhr - Der Scorpion
Für mich immer noch ein Film der Spaß macht und mich unterhält. Ich mag alle Tanz der Teufel Filme sogar das Remake.
Besitze die Blu-ray in der Amaray und diese reicht. Das einzige was mir nicht passt das man damals nur die eine Version drauf gemacht hat. Ich hätte lieber das originale ende gehabt. Diese dicke Ultimate Edition damals wollte ich nicht haben, wozu brauche ich 6 Disc ?. Und dazu noch so ein fettes Teil. Mag für Sammler eine tolle Sache sein, für mich den nur der Film und die Qualität interessiert, natürlich uninteressant.

22.04.2015 06:51 Uhr - schotte
ihr ollen meckerer. jeder kann das kaufen, was er will. aber in anbetracht dessen, daß ich von army of darkness noch keine "hd" ausgabe hatte, bin ich nun stolzer besitzer dieser. das necronomicon sieht etwas billig aus, was solls. ich bin mit dem gesehenen zufrieden. was qualitativ besseres hab ich bis heute nicht gesehen. alles in allem für mich eine recht gelungene sache. brauche jetzt definitiv keine weitere ausgabe.

mein wunsch: bitte endlich mal eine auflage von teil 1 mit deutscher originalsynchro, hab diese Code A importscheiße der BDs dicke und auch das neuvertonen. hab nicht die zeit dafür.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)