SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Cannibal Ferox erhält Blu-ray-Premiere in den USA

Beschlagnahmter Kannibalenstreifen in High Definition

Das US-Label Grindhouse Releasing veröffentlichte letztes Jahr schon Cannibal Holocaust, dieses Jahr ist der nächste Kannibalen-Film an der Reihe: Cannibal Ferox (1981). Der Titel wurde vom original Kameranegativ in 2K abgetastet und enthält die unzensierte Filmfassung.

Das 3-Disc Set wird auch eine Soundtrack-CD beinhalten. Als weitere Extras sind erstmals die verloren geglaubten Deleted Scenes, die Genre-Dokumentation "Eaten Alive: Rise and Fall of the Italian Cannibal Film", ein Audiokommentar, Interviews, Trailer, Bildergalerien und ein Booklet dabei. Erscheinungstermin für den in Deutschland mehrfach beschlagnahmten Film ist der 26. Mai 2015.

Im Zuge ihrer Doktorarbeit und aufgrund ihrer eigenen Überzeugung reist die Anthropologin Gloria Davis zusammen mit ihrem Bruder Gary und ihrer Freundin Pat in den kolumbianischen Regenwald, um die Existenz von Kannibalismus zu widerlegen.
Einmal im Dschungel angekommen, treffen sie in einem Eingeborenendorf auf den drogenabhängigen und gewalttätigen Mike ... [mehr]

Kommentare

29.04.2015 00:07 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Ich hab das 3D Metalpack von XT, glaube das reicht. Gibt es schon Infos ob es eine deutsche Tonspur gibt?

29.04.2015 00:10 Uhr - Rated XXL
Nicht so gut wie "Cannibal Holocaust", aber immer noch sehenswert.
Über Österreich werden wir vielleicht dann mit einem Mediabook versorgt ;-)

29.04.2015 00:11 Uhr - Kahler Hahn
Tja... Ferox ist vieles von dem was zB auch Cannibal Holocaust vorgeworfen wird, nur alles eine Stufe plumper und dümmer.
Gibts hier eigentlich auch eine Animal Cruelty free Version wie bei Holocaust?

29.04.2015 00:47 Uhr - Scarecrow
Bin kein Fan vom Mondofilm. Einzig die Doku "Eaten Alive" würde mich interessieren. Aber in der wird es wohl auch deftig zur Sache gehen.

29.04.2015 00:53 Uhr - Rated XXL
@Scarecrow
'Eaten Alive' ist genauso wenig eine Doku, wie 'Cannibal Holocaust' oder auch 'Canibal Ferox' - diese Filme sind "Pseudo-Dokus".

29.04.2015 01:18 Uhr - Bearserk
Vor allem ist Cannibal Ferox imho gequirlter Dünnpfiff.

Das bisschen Gekröse machen überflüssige New York Szenen, die überhaupt NICHTS zu Handlung beitragen, unterirdisch schlechte schauspielerische Leistungen und absolut dämmliche Verhaltensweisen kein bisschen wett....
Da retten auch 2k nix.....

Und den Soundtrack hatte ich jetzt auch nicht sooo gut in Erinnerung!

Schade um die coolen Extras....

Dann doch lieber Mondo Cannibal 2!

29.04.2015 01:24 Uhr - Scarecrow
1x
29.04.2015 00:53 Uhr schrieb Rated XXL
@Scarecrow
'Eaten Alive' ist genauso wenig eine Doku, wie 'Cannibal Holocaust' oder auch 'Canibal Ferox' - diese Filme sind "Pseudo-Dokus".

"die Genre-Dokumentation 'Eaten Alive: Rise and Fall of the Italian Cannibal Film'

Damit meine ich die Doku, welche sich diese Filme zur Brust nimmt!

29.04.2015 01:40 Uhr - jasiemichauch
Sind denn die Grindhouse Releasing BRs von Cannibal Holocaust und Cannibal Ferox regin free/code free??

29.04.2015 01:42 Uhr - jasiemichauch
Ach OK, bei Aamazon.com steht bei Cannibal Holocaust Region: Region A/1.

29.04.2015 06:23 Uhr - Jerry Dandridge
Vor dem Film hatte ich alsKind voll Angst. Ich hab nur ein paar Szenen gesehen aber die haben mich echt vetstört. Ich sollte mir den Film jetzt mal ganz ansehen.

29.04.2015 07:27 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Hab mir noch keinen Kannibalenfilm zu Gemüte geführt, außer den der South Park - Macher.... ;-)

29.04.2015 08:06 Uhr - Thodde
Die Nachricht, dass Grindhouse den in USA rausbringt ist doch nun wirklich schon asbach uralt. Find es immer wieder ulkig, was für Uralt-Infos hier als News verkauft werden.

29.04.2015 08:31 Uhr - The Undertaker
9x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 35.180
29.04.2015 08:06 Uhr schrieb Thodde
Die Nachricht, dass Grindhouse den in USA rausbringt ist doch nun wirklich schon asbach uralt. Find es immer wieder ulkig, was für Uralt-Infos hier als News verkauft werden.

Wir bringen viele News aber auch erst absichtlich "kurz" vor Release oder wenn alle Details zum Bonus oder Cut/Uncut-Fragen etc. bekanntgegben werden. Andere Seiten machen das vllt anders und bringen drei, vier News zu ein und der selben VÖ und reichen so alle Infos nach, SB macht das manchmal auch, aber halt nicht immer.

29.04.2015 09:38 Uhr - Kahler Hahn
29.04.2015 01:42 Uhr schrieb jasiemichauch
Ach OK, bei Aamazon.com steht bei Cannibal Holocaust Region: Region A/1.


Die Holocaust ist aber codefree

29.04.2015 10:12 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
29.04.2015 09:38 Uhr schrieb Kahler Hahn
29.04.2015 01:42 Uhr schrieb jasiemichauch
Ach OK, bei Aamazon.com steht bei Cannibal Holocaust Region: Region A/1.


Die Holocaust ist aber codefree


Korrekt. Hab sie in meiner Sammlung. Jedoch ist Fulcis The Beyond Region A locked von Grindhouse Releasing weil ich es nicht abspiele kann.

29.04.2015 10:48 Uhr - NoCutsPlease
8x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.655
Ich finde das Gemecker über sogenannte Asbach-Uralt-News lächerlich. Wenn man sich als so frühzeitig Informierter bezeichnet, kann man sich ja gern als aktiver User selbst an den News beteiligen und den "Fehler" beheben, anstatt über Aktualitäten zu schimpfen.

29.04.2015 10:53 Uhr - Kerry
3x
Früher gab es hier den "Reiz des Verbotenen".
Objektiv betrachtet jedoch einfach nur langweilig, gruselige Schauspielerleistungen, unterirdische "Geschichte".
Von den paar (wenigen) Splattereinlagen abgesehen eine einzige Schlaftablette.

29.04.2015 14:21 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Fand den ehrlich gesagt viel besser als Cannibal Holocaust, der in meinen Augen einfach brutal overhypet ist.
Für mich ist Cannibal Ferox der beste Kannibalenstreifen den ich bisher gesehen habe (und ich habe viele gesehen).

29.04.2015 17:53 Uhr - Hund3110
29.04.2015 14:21 Uhr schrieb Nick Toxic
Fand den ehrlich gesagt viel besser als Cannibal Holocaust, der in meinen Augen einfach brutal overhypet ist.
Für mich ist Cannibal Ferox der beste Kannibalenstreifen den ich bisher gesehen habe (und ich habe viele gesehen).


Sehe ich ähnlich - ernst zu nehmen ist ehe keiner der Vertreter dieses Genres. Aber: Bei Cannibal Ferox habe ich mich prächtig unterhalten - und zu mehr war dieser Film nie gedacht. Ist halt Geschmackssache, der eine schaut lieber etwas seichtere Filme und der andere eben Kannibalen. Nix für die wöchentliche Session, aber 1 x im Jahr ... gerne!

30.04.2015 21:06 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.141
Cannibal Holocaust finde ich sehr gut. Und der ist durchaus ernst zunehmen. Meiner Meinung nach. Ein Interpretationswürdiges Werk.

01.05.2015 12:11 Uhr - great owl
29.04.2015 00:07 Uhr schrieb Unrated-Freak
Ich hab das 3D Metalpack von XT, glaube das reicht. Gibt es schon Infos ob es eine deutsche Tonspur gibt?


Nein Early das reicht nicht nun darf in HD abgekotzt werden.
Was gibt es schöneres ...vielleicht noch eine 3D Konvertierung... ;(=)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com