SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Leprechaun feiert Blu-ray-Premiere

Erstmals in HD von Studiocanal

Leprechaun (1993) feierte sein deutsches Debut auf VHS nur in einer gekürzten FSK 16 Fassung (siehe Schnittbericht). Erst Jahre später auf DVD wurde die ungeschnittene Version ab 18 Jahren freigegeben und veröffentlicht. Seit der Neuauflage von Splendid ist der Film auch uncut ab 16 Jahren.

Am 6. August 2015 ist es an der Zeit für die HD-Premiere in Deutschland. Studiocanal wird den Titel dann bei uns auf Blu-ray veröffentlichen. Als Extra gibt es nur den Trailer.

Leprechaun

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Leprechaun ist ein Zwerg aus der Sagenwelt, der nichts so sehr liebt wie sein Gold, das er am Ende des Regenbogens versteckt. Als der naive Ozzi die Goldstücke findet, ahnt er nicht, dass er damit den tödlichen Zorn des Leprechauns auf sich zieht. Gemeinsam mit seiner Freundin Tory (Jennifer Aniston) sieht er sich rabiaten Attacken des Killergnoms ausgesetzt. Und der gibt nicht auf, bevor er jede einzelne Münze zurück hat, doch Pechvogel Ozzi hat eine Münze verschluckt... (WVG Medien)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Mehr zu: Leprechaun - Der Killerkobold (OT: Leprechaun, 1992)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.06.2015 00:08 Uhr - sterbebegleiter
1x
Cool. Wird gekauft. Sehe ich mir, wie Chucky, immer wieder gerne an.

29.06.2015 00:29 Uhr - Rated XXL
Was mich hier wundert, ist die Tatsache, daß es kein Mediabook ist...der Kultfaktor wäre vorhanden...

29.06.2015 04:03 Uhr - D-Chan
Mal sehen, ob der vierte Teil auch wieder veröffentlicht wird:

https://youtu.be/biZ_dM_Becc

Ja, er ist Schrott. Aber ich glaube, die Macher wussten dies selbst auch. Deswegen ist er so unterhaltsam. Irgendwie.

;3

29.06.2015 07:47 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Gleichzeitig wird von Studiocanal auch eine DVD veröffentlicht, hätte man auch in den News erwähnen können.

29.06.2015 12:50 Uhr - sterbebegleiter
29.06.2015 07:47 Uhr schrieb FordFairlane
Gleichzeitig wird von Studiocanal auch eine DVD veröffentlicht, hätte man auch in den News erwähnen können.


Eine neu geprüfte DVD existiert bereits.

29.06.2015 16:34 Uhr - Postman1970
1x
Nur wird man auf die Fortsetzungen wieder ewig warten müssen.
Bei Ghostbusters 2 dauerte es auch sehr lange bis die Bluray endlich herauskam.

Ich verstehe nicht warum man bei einer Reihe nicht am Ball bleibt bzw. wenn die Rechteinhaber getrennt sind, warum man sich dann nicht einigt.

29.06.2015 07:47 Uhr schrieb FordFairlane
Gleichzeitig wird von Studiocanal auch eine DVD veröffentlicht, hätte man auch in den News erwähnen können.


Sorry, aber kaum ein Filmfan kauft heutzutage noch eine DVD, denn schon Bluray von Topfilmen bekommt man mittlerweile beim großen A-Versand oder im lokalen MM-Markt für 7,99 EUR nach spätestens 3-4 Monaten nachgeworfen und selbst der Bluray Player meiner Freundin kostete 49 EUR und dass ist damit zähle ich die Playstation 3 mit unser 4. Gerät.

Für was sollte man sich dann noch eine DVD antun, wenn es Blurays gibt?

Ich kaufe nur noch DVD von:
a.) S/W-Filmen die auf Bluray meist auch nicht besser aussehen werden
b.) Kultfilmen die es leider mangels HD-Vorlage nur auf DVD gibt.

Was auch passieren kann:
Bei DVD wie "Wenn er in die Hölle gehen will, lass ihn gehen" bin ich erst vor kurzem angegangen. Auf DVD gekauft kam dieser am 07.03.2015 raus, und die Firma schleudert nun am 28.08.2015 die Bluray nach. Für mich eine Abzocke ...

Ob ich da tausche weiß ich noch nicht, da warte ich meist bis die Bluray wirklich für 5 EUR verramscht wird.

29.06.2015 18:34 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
@Postman: "Wenn er in die Hölle will..." wurde März 2014 (!) veröffentlicht und damals schon eine BD bei soliden Verkäufen angekündigt. Da hätte man also durchaus warten können.

29.06.2015 19:59 Uhr - Postman1970
@KarateHenker: Du hast mit dem Veröffentlichungsjahr recht, ich hatte extra nachgeschaut und mich dann doch im Jahr vertan. So schnell vergeht die Zeit.

Die Bluray Ankündigung hatte ich nicht in Erinnerung. Selbst Schnittberichte.com vermeldete nur das DVD-Release ohne einer vorhandenen HD Fassung:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=6654

30.06.2015 11:45 Uhr - Deafmobil
Mir wäre lieber komplette die Teile Leprechaun: The Complete Movie Collection Blu-ray
http://www.blu-ray.com/movies/Leprechaun-The-Complete-Movie-Collection-Blu-ray/105741/

30.06.2015 14:30 Uhr - slasherbreaker
Hab den Film leider noch nie gesehen, lohnt der sich? Auch heute noch?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)