SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Harold & Kumar 2 erscheint unzensiert in Deutschland

Warner veröffentlicht Unrated-Fassung in Deutschland

Nach den Erfolg der Kifferkomödie Harold & Kumar go to White Castle musst natürlich eine Fortsetzung her. In den USA gerade erst veröffentlicht, erscheint das Sequel im Oktober auch in Deutschland.
Am 17. Oktober 2008 wird Warner Harold & Kumar 2 - Flucht aus Guantanamo auf DVD in den Handel bringen. Wie auch in den USA, wird auf der hiesigen Veröffentlichung auch die unzensierte Unrated Fassung zu finden sein. Für diese ist eine Freigabe ab 12 Jahren beantragt worden und hat eine Länge von ca. 103 Minuten. Als Extras wird es folgendes geben:
  • Audiokommentar: von den Darstellern John Cho und Kal Pen sowie von den Regisseuren/Autoren Hayden Schlossberg und John Hurwitz
  • 2. Audiokommentar von den Regisseuren/Autoren Hayden Schlossberg und John Hurwitz, dem „wahren Harold Lee“ und James Adomian („George W. Bush“)
  • Alternative Szenen
  • Dokumentation: Die Welt von Harold & Kumar
  • US-Kinotrailer

Inhaltsangabe / Synopsis:

Auf dem Flug nach Amsterdam werden Harold und Kumar für Terroristen gehalten - und landen im Gefängnis "Guantanamo Bay"! Aber nicht für lange: Sie entkommen und machen sich auf den langen Weg durch die USA, um ihre Unschuld zu beweisen - und das Herz ihrer heißen Girls zu ... [mehr]
Quelle: WarnerPresse
Mehr zu:

Harold & Kumar - Flucht aus Guantanamo

(OT: Harold & Kumar Escape from Guantanamo Bay, 2008)
Schnittberichte:
Meldung:

Kommentare

01.08.2008 12:41 Uhr -
Hehe. Freu mich drauf!

01.08.2008 12:47 Uhr -
Ohne mich total überflüssig

01.08.2008 12:55 Uhr - tischbein
Naja, viele Witze zünden da auf deutsch ja eh nicht ;)


01.08.2008 12:56 Uhr - Spielbergle
Überflüssig. Genau das.

01.08.2008 13:15 Uhr -
Geil, geil, geil!!!
Wird ja auch zeit, will den endlich mal sehen. Die Witze zünden auch auf deutsch (Teil 1)!

LIEBEN ODER HASSEN!!!

@ blade41
Ist bekannt ob die gleiche deutsche Synchro verwendet wird und ob ein Pack mit allen beiden Teilen veröffentlicht wird?

01.08.2008 13:20 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
5. 01.08.2008 - 13:15 Uhr schrieb Prince Goro S | E
@ blade41
Ist bekannt ob die gleiche deutsche Synchro verwendet wird und ob ein Pack mit allen beiden Teilen veröffentlicht wird?


Ist nichts zu bekannt bzw. steht nichts drüber auf dem Presseserver von Warner. Hoffe mal, dass die beiden andere Stimmen bekommen. FAnd die Synchro beim ersten grausam schlecht. Die Stimmen haben überhaupt nicht gepasst.

01.08.2008 13:25 Uhr -
@ blade41
Fand gerade die Stimmen von Oliver Pocher und Rick Kavanian sehr lustig, weil sie so schön trashig/billig waren. Hat für mich sehr zur Athmosphäre beigetragen. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.

01.08.2008 13:29 Uhr - Selflezz
Alles am Vorgänger war geil. Die Stimmen, die Witze, die "Story", die Charaktere, ALLLLEESSS!!!!

Ich feeu mich wien frisch paniertes Schnitzel!!

01.08.2008 13:37 Uhr - BallerSant
einfach nur übelstGEIL der Film!!
Hab mir den jetzt schon mindestens 5 mal auf englisch angeguckt!!!! HAMMEERRRRRRRRRRRRRRR :)

01.08.2008 13:48 Uhr -
Das besondere an den Filmen ist, dass da teilweise Schauspieler drin sind, die eigentlich mehr auf dem Kasten haben, als in so nem Teil mitspielen zu müssen ;)
Ich fand den ersten Teil äußerst witzig (nur im Original!), obwohl ich Filme wie American Pie hasse. Entsprechend freue ich mich auf Teil 2.

Ein paar der besten Sprüche aus Teil 1:

Extreme Sports Punk #1: Dude, that was SO not extreme!
Cole: I know, Extreme Sports Punk Number One...

Officer Palumbo: Bullets - my only weakness! How did you know?

Kumar: How were Katie Holmes' tits?
Goldstein: You know the Holocaust?
Kumar: Yeah?
Goldstein: Picture the opposite of that!
Kumar: Nice!

Kumar: [licking Harold's face]
Harold: Ah! AH! What the hell are you doing?
Kumar: You've been out cold for the past half hour, I figured if I did some gay shit you'd wake up.




01.08.2008 13:50 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Am besten ist eh Neil Patrick Harris als Neil Patrick Harris. Genial.

01.08.2008 14:04 Uhr - RayVinyard
Ich hab den Red-Band Trailer von Harold und Kumar 2 und gesehen und fand den ziemlich witzig. Hoffentlich kammt der auch als Box zusammen mit dem 1. Teil.

01.08.2008 14:18 Uhr -
was sind eigentlich Red-Band Trailer?
=/

01.08.2008 14:19 Uhr - Skeletor
Na da bin ich mal gespannt wie sie das "Cockmeat sandwich" übersetzen werden;-)

01.08.2008 14:23 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
13. 01.08.2008 - 14:18 Uhr schrieb Du Niete S | E
was sind eigentlich Red-Band Trailer?
=/


Etwas freizügigere Trailer mit mehr Gewalt, Sex und Bad Language als die normalen Trailer (Green-Band Trailer für größeres Publikum). Kannst du auch als R-Rated Trailer bezeichnen.

01.08.2008 14:27 Uhr -
achsoooo, vielen dank!
die "standard"-trailer ham am anfang immer diesen grünen hintergrund.
hab nach Deiner antwort ma Red-Band Trailer bei youtube eingegeben und siehe da, roter hintergrund.
das ist mir noch nie aufgefallen...

01.08.2008 14:42 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 35.881
Man lernt halt nie aus. ;)

01.08.2008 15:06 Uhr - Curtis79
Wenn das mal keine gute Nachricht ist! Habe schon lange auf die Fortsetzung hingefiebert. Und Rick Kavanian als Kumar-Stimme fand ich persönlich spitze!

01.08.2008 15:15 Uhr - the game
ENDLICH!!! Hab die Trailer gesehen und kann es gar nich mehr abwarten...
Aber bitte kein Pocher...!!!
NPH NPH NPH ;o)

01.08.2008 15:17 Uhr -
Kiffer-Filme interessieren mich nicht.

01.08.2008 15:59 Uhr - Sebastian Selig
Wie, der bekommt keinen Kinostart? Ach stimmt ja, Kino ist in Deutschland ja für manche Verleiher inzwischen nix mehr wert.

01.08.2008 16:48 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Wenigstens bei solchen Sachen ist die FSK vorbildlich, hingegen den USA zum Beispiel.

01.08.2008 17:59 Uhr -
lol warum soll ein film ab 12 nicht uncut nach Deutschland,Österreich und CO. kommen

01.08.2008 23:05 Uhr - Hoss is on the Wagon
Frage mich gerade, was wohl eher zur Nachahme verleitet (was realitätsnaher ist):
Jemanden in eine Mangel stecken und dann verbrennen und dann essen (fiktive Vorstellung, inspiriert durch C-Klasse Splatter-Movies und Arabella K.) oder 2 normale Jugendliche, die das Kiffen verharmlosen/idealisieren und einem breitem Publikum fast ohne Altersbeschränkung zur Verfügung stehen?
Andersrum gefragt: Kommen die Kids eher an eine Mangel oder an "Gras"?
Fragen über Fragen, lasse mich ab sofort nicht mehr durch das Fernsehen verleiten, ich schwöre...

01.08.2008 23:12 Uhr - blingblaow
Das mit der FSK 12 erscheint schon sehr unrealistisch bei der bloßen zur Schaustellung weiblicher (primärer) Geschlechtsteile. Selbst für Deutschland sehr sehr ungewöhnlich. Hatte schon bei der Unrated (FSK 12) von "Knocked Up" geschluckt als gegen Ende bei der Geburt ein paar mal eine Vagina (Fake?) eingeblendet wurde.

01.08.2008 23:16 Uhr -
Kifferkomödien? Da fällt mir nur Cheech und Chong ein. Die Filme waren der Hit auf Partys in meiner Jugend (ist aber auch schon 20 Jahre her, gibt es hier viele User jenseits der 35 Jahre?)

01.08.2008 23:45 Uhr -

24. 01.08.2008 - 23:05 Uhr schrieb Hoss is on the Wagon
Andersrum gefragt: Kommen die Kids eher an eine Mangel oder an "Gras"?

Andere Frage: Kommt ein Kind eher an ein Küchenmesser um jemanden abzustechen, oder an Drogen um sich mit seiner Grundschulkumpels zu zudröhnen?

26. 01.08.2008 - 23:16 Uhr schrieb bigddude71
Kifferkomödien? Da fällt mir nur Cheech und Chong ein. Die Filme waren der Hit auf Partys in meiner Jugend (ist aber auch schon 20 Jahre her, gibt es hier viele User jenseits der 35 Jahre?)

Cheech und Chong hat mir nie gefallen, war einfach mal zu langweilig, obwohl Cheech Marin nen interssanter Schauspieler ist. Bin weit unter 35, bezweifle aber das es damit was zu tun haben muss.

01.08.2008 23:49 Uhr -
als in der schule kommt definitiv leichter an gras, als an ein küchenmesser heran.

01.08.2008 23:51 Uhr -

28. 01.08.2008 - 23:49 Uhr schrieb Du Niete
als in der schule kommt definitiv leichter an gras, als an ein küchenmesser heran.

Man kommt leichter an Drogen als an Haushaltsutensilien? Glaube mal nicht!

02.08.2008 00:23 Uhr - Hoss is on the Wagon
29. 01.08.2008 - 23:51 Uhr schrieb Prince Goro

28. 01.08.2008 - 23:49 Uhr schrieb Du Niete
als in der schule kommt definitiv leichter an gras, als an ein küchenmesser heran.

Man kommt leichter an Drogen als an Haushaltsutensilien? Glaube mal nicht!

War doch nur Sarkasmus...
denke aber, das deine Aussage fehlgeleitet ist. Gibt nämlich mehr inhalierende Kinder als Kids mit polizeilichen Eintrag auf Grund von Messerattacken (Dunkelziffern nicht beachtet). Meine Intention war es eigentlich eine Aussage darüber zu treffen, das fiktive, mediale Gewalt anders (strenger) bewertet wird als realitätsnahe, nachahmbare Szenarien wie z.B. das Kiffen mit Schulkumpels oder das Brotmesser (und der tatsächliche Umgang damit).

02.08.2008 00:29 Uhr -
@ Hoss is on the Wagon
Streite ja nicht ab das der Zugang zu Drogen auch Minderjährigen möglich ist.

Peace

02.08.2008 12:53 Uhr -
hab jetzt ja auch nur von der schule gesprochen.
da ham definitiv mehr kids gras in der tasche, als n küchenmesser. darauf würd ich meinen aller wertesten verwetten.
und Hoss is on the Wagon hat schon recht.
ich bin zwar überhaupt nicht für strengere freigaben, mich nervts aber, wie ungerecht horrorfilme behandelt werden.
wieso wird bei so vielen filmen, die sowieso ab 18 sind noch die schere angestzt, oder bekommen nicht mal ne freigabe und hier wird meiner meinung nach gras verharmlost (womit ich kein preoblem hab) und der film kriegt ne 12er freigabe.

02.08.2008 12:58 Uhr -
@ Du Niete
Denk mal weil es eindeutig eine Komödie ist. Ähnlich wie Shaun Of The Dead, der hätte auch niemals eine FSK 16 gekriegt, wäre nicht dieser Comedy Aspekt deutlich sichtbar vertreten gewesen.

02.08.2008 13:50 Uhr -
schon klar, aber fsk 16 und fsk 12 ist schon ein unterschied.

02.08.2008 14:49 Uhr - elBurro
@blingbaow:

Wieso? Bis auf ein bisschen Schambehaarung sieht man da nichts.

Der Film ist übrigens klasse, alleine weil Nicole Graves nen Cameo auf der "Bottomless"-Bikini-Party hat.

03.08.2008 10:26 Uhr -
Unbedingt diese Szene aus dem Film angucken!!
http://rapidshare.com/files/128863296/Marisa_Belinda__Claudia_Pena__others_Harold___Kumar_Escape_from_Guantanamo_Bay.avi

03.08.2008 16:22 Uhr - LLive
Der Film ist absolut super... endlich mal eine gelungene Fortsetung.

04.08.2008 00:25 Uhr - Zombie
Der ist quasi schon gekauft! Der erste Teil ist mein Lieblingsfilm Nr. 3 und wirds auch für alle Zeiten bleiben!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)