SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Evil Feed - Uncut-Release erscheint in Österreich

Abhilfe für in Deutschland stark geschnittenen Funsplatter

Als der schwarzhumorige Splatterhorror Evil Feed Ende 2014 vom deutschen Label Mad Dimension ausgewertet wurde, geschah dies nur in einer um ganze 7 Minuten geschnittenen Fassung. Kannibalismus und blutspritzende Gewalteffekte akzeptiert die FSK eben nur in bestimmten Ausprägungen. In dieser Form war der Film für Interessenten aber natürlich keine Option, sodass es auf Geduld ankam.

Die zahlt sich am 4. September 2015 aus, denn dann bringt Dragon Entertainment die deutschsprachige Uncut-Version in zwei auf jeweils 1000 Stück limitierten Mediabookvarianten auf den österreichischen Markt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das chinesische Restaurant The Long Pig genießt unter Gourmets einen ganz besonderen Ruf. Schließlich wird den Gästen feinstes Menschenfleisch serviert. Um das Geschäft weiterhin lukrativ zu halten, hat sich Steven, der neue Besitzer des Long Pig Restaurants, eine ganz besondere Attraktion einfallen lassen. Im "Pit of Gore" kämpfen die besten MMA-Kämpfer gegen die hauseigenen Gladiatoren. Wer verliert, der landet auf der Speisekarte des Long Pig. (AL!VE AG)

Mehr zu: Evil Feed (OT: Evil Feed, 2013)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

07.08.2015 00:48 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Jaja, und dann schieben sie in einem Jahr (falls die BPJM den nicht vorher auf Liste A setzt) ungeschnitten in den freien Handel, weil die der FSK zuerst ne geschnitten Fassung vorgelegt haben.

Der Film ist zwar schon derbe, geht aber so weit Richtung Fun-Splatter und ist zu keinen Augeblick ernst zu nehmen, dass man den auch durch die FSK bekommen könnte. Blood Diner ist auch nicht viel harmloser und geht humortechnisch in die selbe Richtung und hat auch eine FSK:ab16.

07.08.2015 10:36 Uhr - Splattermaniac
Oh, Dragon verzichtet dieses Mal auf schwarz. Aber ob die Blu ray wirklich eine ist wage ich zu bezweifeln. Zuviele schlechte Erfahrung mit diesem Label. Die zusätzlich auch noch die teuersten Mediabooks haben.

07.08.2015 17:03 Uhr - Leslie
Hui, Überraschung.. Sehr schicke Cover. Danke für die Info!

07.08.2015 20:55 Uhr - vhsvertreter
oh Dragon ,die leben auch noch! -letztes Mediabook Release vom März 2014

08.08.2015 00:36 Uhr - TONKA
Endlich!!!
Der Beste Splatter Film aller Zeiten und das UNCUT
Freu mich riesig drauf...

08.08.2015 15:12 Uhr - muffin
2x
Bester Fun-Splatter bleibt nach wie vor "Braindead" und dem kann dieses Machwerk hier nicht annähernd das Wasser reichen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)