SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Vanguard · Kehre in den Weltkrieg zurück · ab 69,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

The Dark Knight läuft ungeschnitten mit FSK 16 in den Kinos

FSK gibt Comicadaption ab 16 Jahren frei

Mit einem bisherigen weltweiten Einspiel von über 800 Millionen Dollar zählt The Dark Knight schon jetzt zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. An diesem Donnerstag, dem 21. August 2008, wird Christian Bale als Batman auch endlich auf den deutschen Kinoleinwänden jagd auf seinen Erzfeind den Joker machen.
Nachdem die anderen beiden großen Comicverfilmungen des Jahres Iron Man und Der unglaubliche Hulk allerdings zu Gunsten einer kassenträchtigeren FSK 12 geschnitten werden mussten, befürchteten die Fans das dem dunklen Ritter ein ähnliches Schicksal widerfahren würde. Bereits die ersten 6 Minuten, welche für Promotionzwecke schon vorab geprüft wurden, bekamen von der FSK eine Einstufung "ab 16 Jahren". Damit konnte man schon erahnen, dass diese Freigabe auch auf den kompletten Film greifen würde. Für einen Mainstreamfilm wie The Dark Knight eine schon fast ungewöhnliche Freigabe, liegt doch die Hauptzielgruppe eigentlich unter 16 Jahren. Ein Grund, welcher vielen Fans im Hinblick auf eine ungeschnittene Fassung kopfzerbrechen bereitete. Das Bangen der Fans sollte aber unbegründet bleiben. Am heutigen Tag hat die FSK endlich die offizielle Freigabe für The Dark Knight veröffentlicht: Mit einer Lauflänge von 152 Minuten bekam die ungeschnittene Fassung nun tatsächlich eine FSK 16 Einstufung. Warner wird nicht die Schere ansetzen und The Dark Knight unzensiert und "frei ab 16 Jahren" ab Donnerstag bundesweit in die Kinos bringen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Unterstützt von Lieutenant Jim Gordon und Staatsanwalt Harvey Dent setzt Batman sein Vorhaben fort, das organisierte Verbrechen in Gotham endgültig zu zerschlagen. Doch das schlagkräftige Dreiergespann sieht sich bald einem genialen, immer mächtiger werdenden Kriminellen gegenübergestellt, der als Joker bekannt ist: Er stürzt Gotham in ein anarchisches Chaos und zwingt den Dunklen Ritter immer näher an die Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache... (Warner Bros.)
Quelle: FSK

Mehr zu: The Dark Knight (OT: Dark Knight, The, 2008)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Tanz der Teufel - Ab Oktober 2021 uncut als 4K-UHD
Killer
Don
Indizierungen Juli 2021
Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

20.08.2008 15:47 Uhr - Wettte
Eine gute Nachticht - war aber abzusehen, dass der Uncut kommt.

20.08.2008 15:49 Uhr - rammmses
Hauptzielgruppe unter 16? Bitte? "Begins" nicht gesehen oder was? Das sind keine Kinderfilme.

Sonst natürlich eine erfreuliche Nachricht. Wird Donnerstag gesehen.

20.08.2008 15:51 Uhr - sabberheini
juhuuuuuuuuuu das hatte ich gehofft

20.08.2008 15:51 Uhr - Vittras
Gehofft haben wir denke ich alle, aber abzusehen war das mmn nicht.

Ich bin jedenfalls froh darüber dass der Film in der verdienten ungeschnittenen Fassung läuft, meine IMAX-Karten für Freitag sind bereits reserviert :)

P.s. Batman Begins war doch ab 12 wenn ich mich nicht irre?

Gruß
Vittras :)

20.08.2008 15:53 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 37.525
1. 20.08.2008 - 15:47 Uhr schrieb Wettte S | E
Eine gute Nachticht - war aber abzusehen, dass der Uncut kommt.


Aber eine FSK 16 ist für ein Film eines solchen Kalibers schon recht ungewöhnlich ;)

2. 20.08.2008 - 15:49 Uhr schrieb rammmses S | E
Hauptzielgruppe unter 16? Bitte? "Begins" nicht gesehen oder was? Das sind keine Kinderfilme.


Natürlich hab ich "Batman begins" gesehen. Trotzdem heißt es halt, dass die Hauptzielgruppe einer Comicverfilmung zwischen 12 und 15 Jahren liegt. Weshalb auch die Formulierung in meiner News.

20.08.2008 15:57 Uhr - rammmses

20.08.2008 - 15:53 Uhr schrieb blade41 (Moderator)
Natürlich hab ich "Batman begins" gesehen. Trotzdem heißt es halt, dass die Hauptzielgruppe einer Comicverfilmung zwischen 12 und 15 Jahren liegt. Weshalb auch die Formulierung in meiner News.

Nolans Filme basieren hauptsächlich auf den Comics "The Dark Knight Returns" von Frank Miller, welche sich eher an Erwachsene richten. Komisch, dass in Deutschland Comics immer noch als Kinderkram abgetan wird.

20.08.2008 16:01 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 37.525
6. 20.08.2008 - 15:57 Uhr schrieb rammmses S | E
Nolans Filme basieren hauptsächlich auf den Comics "The Dark Knight Returns" von Frank Miller, welche sich eher an Erwachsene richten. Komisch, dass in Deutschland Comics immer noch als Kinderkram abgetan wird.


Ist halt das Denken der Verleiher. Das war ja auch ein Grund für die Schnitte bei "Iron Man" und "Hulk". Habs halt deswegen erwähnt in der News. ;)

20.08.2008 16:15 Uhr - freakincage
@ Vittras:
Stimmt, BEGINS war AB12, aber es wird jetzt halt düsterer. :)
Nach den bisherigen beiden auf Comics basierenden Filmen 2008 war ich mir schon nicht so sicher, wie das Urteil hier ausfallen würde...aber alles ist gut:
Ich freue mich auf morgen, die Tickets sind schon lange gekauft. :)

20.08.2008 16:18 Uhr - Atin
Respekt Warner. Hatte die eigentlich nach TCM TB abgeschrieben...

20.08.2008 16:21 Uhr - Absurd
Ganz großes Tennis.

20.08.2008 16:22 Uhr -
Heute abend in der Premiere freue mich schon sehr drauf noch fröhlicher macht mich die NEWS das er Uncute bei uns leuft

Danke Blade

20.08.2008 16:26 Uhr - Slipknot666
ich hätte gedacht der wäre ab 12!

naja so kann man sich täuschen ^^

ich glaub den gugg ich mir doch im kino an ^^

20.08.2008 16:34 Uhr - Zubiac
"Trotzdem heißt es halt, dass die Hauptzielgruppe einer Comicverfilmung zwischen 12 und 15 Jahren liegt."

würde eher schreiben "....einiger Comicverfilmungen.."

"The Punisher" ist ja auch eine Comic verfilmung und die ist sicher nicht für Kinder geeignet.

zum Film: hammer, hab in schon in Indonesien gesehen und hat mir sehr gut gefallen. Außer vielleicht die Länge

20.08.2008 16:51 Uhr -
Die länge is perfekt!!!!!

Da Pfeif ich auf Hulk ganz ehrlich und kein iron man teil wird jemals an Dark Knight oder Begins rankommen keine chance sogar die alten Batman streifen sind total cool !!!

20.08.2008 16:55 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Batman ist kein Comicheld der heutigen Jugend, sondern derer, die nun im Erwachsenenalter sind.
Und allgemein ist Batman auch ein viel erwachsener Held, als Hulk, Spider-Man oder (*kotzbrech*) die fantastischen Vier. Das sieht man auch an den Comicheften, wie bei Punisher z.B. auch.
Heute Abend gehts auf die Premiere. Ich freu mich!

20.08.2008 17:02 Uhr -
Ist der so hart ? ich kenne harte Splatter Movies die ab 16 sind, aber Batman ? oder weil es so düster ist ?

P.S: Juhu !!!! er kommt Uncut

20.08.2008 17:03 Uhr - kraste
FSK 16 im Kino? Dann wird die DVD keine Jugendfreigabe bekommen, wegen strengerer Alterseinstufungen bei DVD. ;-)

20.08.2008 17:16 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Es geschehen noch Wunder!
Ein großes Lob und Dankeschön an Warner, dass sie auch deutsche Fans die Möglichkeit geben, den Film in voller Länge im Kino zu sehen.
Und Gott sei Dank liegt der Film nicht im Vertrieb von Concorde! ;-)

20.08.2008 17:17 Uhr - freshdumbledore
gibt genug leute unter 16 die trotzdem reingehen werden, bzw. sich die dvd dann angucken.

Bin eh nicht der comic fan, deswegen werde ich wohl trotz ungeschnitten, nicht reingehen

20.08.2008 17:19 Uhr - MartinKove
das war klar, warner wollte von anfang den film ab 16 rausbringen, chris nolan, hat auch gebeten den film ohne schnitte weltweit rauszubringen.
ich fand ihn klasse, hab ihn mir am 25.07 in helsinki angeschaut, war ne geile stimmung im kino. Übrigens in Finland ist er K-13 was so was wie ne fsk 12 ist.

20.08.2008 17:23 Uhr - El Duderino
@ alle: ich freu' mich wie ein kleines kind auf weihnachten!!! karten für morgen sind bestellt - der ist jetzt schon mein lieblingsfilm (nicht nur für dieses jahr). ich geh kaputt, morgen is es so weit...why so serious?

20.08.2008 17:27 Uhr -
Boa 800 Millionen
Aber ich hasse superhelden-quatsch...^^ würd ich mir niemals geben auch wenn er uncut ab 6 wäre :-D

20.08.2008 17:31 Uhr - Keyser_Soze
batman ist kein superheld ;-)

20.08.2008 17:36 Uhr - Nox
Sehr schön, weniger Kiddies im Kinosaal!

20.08.2008 17:36 Uhr -
Mein Favorit ist und bleibt Batmans Rückkehr, einer der Fortsetzungen wo der 2. Teil seinen Vorgänger toppt.
Dark Knight wird sicherlich auch ganz großes Kino!

20.08.2008 17:36 Uhr - Operator
Gute Entscheidung von Warner Bros.! So sollte es eigentlich immer sein.

20.08.2008 17:38 Uhr -
wird heut jeguckt, tolle nachricht

20.08.2008 17:38 Uhr - Postman1970
Mit Spiderman bleiben die neuen neuen Batman Filme die einzigen Referenzen. Superman, Hulk oder auch die fantastischen Vier sind dagegen sehr dürftig.

20.08.2008 17:38 Uhr - Hakanator
Werd ihn mir mal ansehen, aber zuerst "Batman Begins".
Vorbildlich von Warner!
Klasse Filmplakat übrigens!

20.08.2008 17:39 Uhr - Gnu
20. 20.08.2008 - 17:19 Uhr schrieb MartinKove
ich fand ihn klasse, hab ihn mir am 25.07 in helsinki angeschaut, war ne geile stimmung im kino.


Was genau bedeutet das denn? Wurde Konfetti geworfen oder so?

20.08.2008 17:41 Uhr - apri
@kraste, Trance~King

Bei DVDs sollen sie strenger sein?
Wieso bekommt dann ein Rambo, Iron Man oder Hulk ungekürzt auf DVD die gleiche Einstufung wie ein geschnittener im Kino?


Batman ist irgendwie kein richtiger Superheld. Gerade in dieser Version ist er ein normaler Mann der nur das Geld für technische Ausrüstung hat um bestehen zu können.

20.08.2008 17:46 Uhr - MartinKove
nein am schluss geklatscht, das hatte ich das letzte mal erlebt bei Rocky Balboa und bei The Hills Have eyes, wo der Schwiegersohn mit Hund und Baby zurückgekehrt ist...

20.08.2008 17:55 Uhr - kraste
@apri
Das ist nun mal so, das es bei der DVD strengere Regelungen gibt, als beim Kino.Bestes Beispiel ist der Film Doomsday, wo bei der DVD mehr gekürzt wurde, als im Kino.

20.08.2008 18:07 Uhr - BallerSant
einfach nur geil der FIlm, hab mir den schon mindestens 5 mal auf englisch angeguckt!
heath Ledger bester Joker everrrr

20.08.2008 18:10 Uhr - Dreggsao
@rammmses

die (neuen) Batman-Filme haben NICHTS mit den Dark Knight-Comics von Frank Miller zu tun... in den Miller-Comics geht es um einen Bruce Wayne im Rentenalter der das Kostüm wieder rauskramt und nicht um die Anfänge (deswegen heist der Comic auch "the Dark Knight RETURNS" und nicht "Batman BEGINNS" )

20.08.2008 18:11 Uhr -
@MartinKove
na das muss ja was heißen xD

20.08.2008 18:11 Uhr - SoundOfDarkness
@apri
Der Grund weshalb Rambo, der im Kino ja noch gut verstümmelt war uncut auf DVD kam is, daß im Kino (meines Wissens) keine Filme ohne FSK Freigabe gezeigt werden dürfen. Die ungeschnittene Version von Rambo hat ja wie wir alle Wissen keine Freigabe erhalten.

20.08.2008 18:18 Uhr -
Zum Glück wird nicht eurovideo oder Concorde die Veröffentlichung von Batman:TDK in deutschland übernehmen weil sie es sonnst auf ab 12 Jahre kürzen um genug Geld zu sparen und um genug Profit aus dieser Kunden Be***ei*ung schöpfen zu können!

20.08.2008 18:25 Uhr - DON
Ungewöhnlich...doch, sehr ungewöhnlich, dass der Film uncut läuft.
Ist wohl zum Glück nicht so gelaufen, wie bei Potter II (mit dem Importverbot der FSK-12 und solche Scherze, wie man sie sonst von Warner gewohnt ist).
Trotzdem KANN der Film meiner Meinung nach nur schwächer sein als Burtons düsteres Meisterwerk!
Naja, so gehen eben die Geschmäcker auseinander, aber ich fand schon, dass der erste (=Batman Begins) zuviel nutzlose und überzogene Action hatte.
Und dann die ganzen Logikfehler und Abweichungen von den original Kane-Comics...seit wann hat Bruce Wayne, wenn er Batman ist Kehlkopfkrebs???
Ich werd mir den Film eben anschauen, wenn die DVD draußen ist...irgendwer wird ihn dann schon gekauft haben^^

20.08.2008 18:25 Uhr -
Ich bin 12 und hab eigentlich auf DVD schon anderes gesehen (Nightmare on Elmstreet, Freitag der 13.,Dawn of the dead UFC usw...) und bin auch Batman Fan.Leider komme ich ja so nicht ins Kino.Aber ist nicht schlimm, unterstützt die nette FSK halt mal wieder Rapidshare!

20.08.2008 18:27 Uhr - Alastor
@Dreggsao
Der film basiert auf gar keinem Comic sondern ist eine eigenständige Story allerdings mit anleihen mehrerer Comics.
Aber ungeschnitten und weniger Kiddies im Saal, ja das ist ein Grund zur Freude.

20.08.2008 18:33 Uhr -
Hab den Film schon gesehen und dachte, dass der Film nicht ab 12 freigegeben wird. Die FSK kennt kein Erbarmen. Ist halt blöd, dass es keine Freigabe ab 14 oder so gibt.
Das wäre die optimale Lösung gewesen. Auch in Hinsicht zu anderen "Problemfällen" wie Hulk etc.

Aber TDK ist schon nicht ohne... Also das PG-13 wurde auch in den USA in Frage gestellt. Aber dass unter 16 niemand rein darf würde mir stinken, wenn ich 12,13 oder 14 wäre...

Naja, immerhin gibt es jetzt keine Ausrede auf die DVD zu warten. Also ich geh nochmal rein. Vielleicht sieht man sich...

20.08.2008 18:38 Uhr -
Finde ich gut das " frei ab 16 "
Wer will schon Popcorn essende Kinder hinter sich sitzen haben die bei zuviel Dialog rumnörgeln wo denn die Action ist
Die Lauflänge von über 150 Min hält sowieso kein Kind durch ^^

20.08.2008 18:56 Uhr -
Hört auf über eure jüngeren Mitbürger zu lästern.Der Dawn UFC hatte 159 min und das meiste war Bootleg Dialog in Workprint quali und ich habs überlebt.(wer den oberen nicht gelesen hat ich bin 12)

20.08.2008 19:02 Uhr -
@ Morris
Es mag ja sein dasses da ausnahmen gibt aber die meisten Kinder sind nur laut im kino und nerven. Und wenn der Film ab 12 wäre könnten ja auch die 6-jährigen in begleitung der eltern rein...

20.08.2008 19:02 Uhr -
@ Morris
Back dir doch 'nen Eis!

20.08.2008 19:04 Uhr - RayVinyard
FSK 16? Nicht schlecht dafür, das Figuren zum Film im Burger King KIDS Menü sind und Sammelbilder in Cornflakespackungen. Respekt an Warner Deutschland den Film ab 16 laufen zu lassen und ihn nicht runterzuschneiden für ein ab 12. Ich seh jetzt schon die heulenden Kiddies die nicht Batman im Kino gucken können :D ^^

20.08.2008 19:11 Uhr -
@ OJ92
Ok hab ich nicht dran gedacht danke!
Es gibt noch kluge Menschen, danke

@Prince Goro
Manchen Meschen kann man nicht helfen,mein herzliches Beileid.

@RayVinyard
Wenn ich damit gemeint war, wozu gibt es den Sharehoster?

20.08.2008 19:13 Uhr -
@Morris
Danke!

20.08.2008 19:18 Uhr - Total_Lost
Shit, jetzt kann ich ihn nicht sehen weil ich 11 bin^^ Aber trotzdem geil das er ungeschnitten läuft.. Dann besorg ich mir die DVD oder schau ihm im I-Net ^^

20.08.2008 19:26 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Geile Sache. Morgen gehts ins Kino.

20.08.2008 19:28 Uhr - freshdumbledore
ist leider meistens so dass alle besucher unter hmm ca 13,14 jahren sehr nerven. Ich gehen generell nicht gerne ins Kino wegen genau dieser Besucher. Wenn dann zu Urzeiten, wo man meistens verschont Bleibt. Freitag Abends 22:00. Ich wollte nicht in diesen Film, da aber alle sagen, dass der Film zu gut ist werde ich ihn mir gezwungener Maßen angucken.

Und ausserdem. Bei unserem Kino werden FSK Freigaben eigentlich nicht beachtet. Wenn die Eltern dabeisind wird nicht darauf geachtet.

Finde es gut das der Film ab 16 Freigegeben ist. Weil alle die dann unter 16 sind und im Kino sitzen, nerven nicht weil es einfach zu wenige sind ^^

20.08.2008 19:31 Uhr -
Kann man nicht die Beiträge von den Leuten hier löschen, die hier groß rumposaunen, dass sie sich den und den Film im inet ansehen oder runterladen, da wird mir als ehrlicher Filmgucker immer echt übel. Viel Spaß schonmal bei Dark Knight in mieser Quali, abgefilmt und mit Ton, als wenn er direkt durch ne Dose geschickt wird. Ich geh dann lieber nochmal ins Kino. Und wenn diese Camrip-Opfer dann auch noch meinen, sie könnten den Film bewerten, obwohl sie eigentlich nichts erkannt haben bzw. durch schlechte Quali nen völlig anderes Bild von einem Streifen bekommen haben, dann platzt mir echt die Hutschnur. :D Aber so isses nunmal.

20.08.2008 19:37 Uhr -
@Mr. Blonde 609
Schonmal was von TS und LD gehört?

@Total Lost
Haste Messenger?

20.08.2008 19:38 Uhr - King Kong
Film perfekt, Verleih hat auch alles perfekt gemacht, sehr löblich!

Dieser Film ist defenitiv für die Leute ab 16 Jahren gemacht worden!

Mein Bruder ist heute in der 20:00-Uhr-Vorstellung, der Arsch! ;-)

20.08.2008 19:39 Uhr -
was für ein traum!
der held meiner kindheit uncut im kino!
mir ist fast das herz in die hose gerutscht, als ich die überschrift The Dark Knight las. dachte, jetzt kommt cut im kino.

@ Mr. Blonde 609
ach, was solls. sie können den film ja nicht offiziell sehen, also geht auch kein geld durch die lappen.

20.08.2008 19:40 Uhr -
Haha das haben die unter 16 jährigen davon

20.08.2008 19:43 Uhr -
Zitat von morris:@Mr. Blonde 609
Schonmal was von TS und LD gehört?


Ja, ist trotzdem Assiqualität, wenn ich völlig verzerrte Tonspuren hab, kann das Bild ja noch so toll gerippt sein. Entweder ich sehe nen Film so, wie er gedacht war, eben im Kino oder auf DVD, oder gar nicht. Diesen Anspruch sollte eigentlich jeder Filmfan haben.

20.08.2008 19:43 Uhr - Skeletor
@Morris
Du kannst schon rein mit 12, allerdings in der Begleitung von einem Elternteil. Dürfte doch zu machen sein, oder?
Die Version, die du momentan im Netz findest dürfte nur ein Schatten dessen sein, was dich im Kino erwartet. Sprich: Lohnt nicht. Dann würde ich lieber auf die DVD warten...

20.08.2008 19:43 Uhr -
was wir können nichts dafür!
und was haben wir davon?

20.08.2008 19:53 Uhr - David_Lynch
erstmal eine gute nachricht...ich entschuldige mich schonmal vorher wenn ich etwas poste was schon geschrieben wurde, aber hab jetzt keine nerven alle 60 comments zu lesen:

-"liegt doch die Hauptzielgruppe eigentlich unter 16 Jahren" meiner meinung nach eine fehleinschätzung das ist eher ein film für jugendliche [über 15] und auch erwachsene, es handelt sich nicht um "Batman und Robin" oder gar einen film im trashigen 60s style....batman wurde endlich auf ein höheres level gesetzt, seriöser, beindruckender, 'darker" und eben nichts mehr für kinder
-habe den film schon in der originalfassung sehen dürfen und war 100% begeistert, die erwartungen waren riesig und sie wurden vollkommen erfüllt, ein perfekter batman- und superheldenfilm...meiner meinung nach auch einer der besten 100 filme aller zeiten
-Heath Ledger war umwerfend, habe selten eine so gute performance eines bösewicht gesehen, aber das war ja schon vorher bekannt und erwartet worden...diese figur ist verdienterweise der hannibal lecter des neuen jahrtausends und einen oscar wert, auch posthum
-wollte mir den film unbedingt nochmal im kino ansehen und hätte dafür auch eigentlich die deutsche fassung in kauf genommen, die sich ja jetzt gott sei dank als ungekürzt herausgestellt hat, aber nachdem ich den deutschen trailer gesehen habe kamen mir wirklich zweifel. dachte erst es wäre fake, aber die deutsche stimme des jokers scheint wirklich so grottig zu sein, was zumindest mir den filmgenuss enorm trüben würde...ich hoffe daher, das zB im Cinemaxx noch neben bei die O-Ton-fassung läuft, machen die ja manchmal bei größeren filmen...ansonsten wäre das eine schande...dann müsste ich bis zur DVD warten :-(

20.08.2008 19:54 Uhr - DaNelsOneGuy
!thx! Endlich mal eine Entscheidung die nicht von einem Sesselpuper zu kommen scheint.

20.08.2008 19:55 Uhr - Xaitax
800 Millionen ist ne ganze Menge Geld für einen Heldenfilm. Damit wird es wohl der erfolgreichste in der Kathegorie sein. Jetzt hat C.Bale auf jeden fall ausgesorgt was seine Karierre betrifft!


Was ist eigentlich mit dem Gerücht,dass Heath Ledger für einen Oskar nominiert werden sollte..??? Hat da jemand schon was gehört???

~Xai~

20.08.2008 19:59 Uhr - the game
TOMORROW...
Why So Serious...???

20.08.2008 19:59 Uhr - Tommy Vercetti
User-Level von Tommy Vercetti 1
Erfahrungspunkte von Tommy Vercetti 14
So damit ist der Samstagabend gerettet,152min Laufzeit und das noch ungekürzt,da lohnen sich endlich mal wieder ~8.-Euro für`s Kino...

20.08.2008 20:03 Uhr -

63. 20.08.2008 - 19:55 Uhr schrieb Xaitax
...
Jetzt hat C.Bale auf jeden fall ausgesorgt was seine Karierre betrifft!

was in meinen augen auch völlig verdient wäre.
ich find, er is ne mega coole sau!
ist mit Seth Green mein lieblingsschauspieler.


59. 20.08.2008 - 19:43 Uhr schrieb Skeletor
...Dann würde ich lieber auf die DVD warten...

stimmt, hab ich in #56 gar nicht bedacht.

20.08.2008 20:06 Uhr -
Wie gut das manche noch darauf setzen einen Film uncut in die Kinos zu bringen, anstatt eine FSK 12 rauszwingen zu wollen.

Nice Job

20.08.2008 20:08 Uhr -

65. 20.08.2008 - 19:59 Uhr schrieb Tommy Vercetti
So damit ist der Samstagabend gerettet,152min Laufzeit und das noch ungekürzt,da lohnen sich endlich mal wieder ~8.-Euro für`s Kino...

lol, meine karten für samstag kosten 10,50€.
aber egal, kino (uncut) ist es mir wert.
plus hammer saal und hammer plätze.

20.08.2008 20:11 Uhr -
Hehe, ich geh morhen ins Imax am Potsdamer Platz, da wo man deutschlandweit den Film am besten genießen kann. Mit 500 quadratmeter Leinwand, dort lief schon das Batevent und es hat gerockt. Viel Spaß Euch allen bei dem Film! ;)

20.08.2008 20:13 Uhr -
Hatte grad nen Geistesblitz.Im Kino in meinem Ort gibts keinen abreiser. Ich kauf mir einfach Hancok und geh *räusper* aus versehen in batman.

20.08.2008 20:16 Uhr -
hehe, hab ich früher auch so gemacht. XD

20.08.2008 20:19 Uhr -
@ Skeletor
Nein das geht nicht. Auch mit Eltern dürfen sich Kinder, die noch nicht 16 sind, den Film NICHT ansehen. Das mit dem "Elternbegleitmüll" gilt nur für filme ab 12.

20.08.2008 20:24 Uhr -
sah den Film schon im urlaub (kroatien) mit o-ton auf englisch und untertitlen HAMMA habe jetzt ein bisschen Angst vor der Deutschen Synchro des Jokers aber bei der DVD wird man das ja wieder geniessen dürfen

20.08.2008 20:25 Uhr -
an alle gleichaltrigen.machts so wie ich.kinner film karte kaufen und reingehen!

20.08.2008 20:26 Uhr - haramich
Altersfreigabe ist mir egal. Bin 24 ;)

Geh am Dienstag ins Kino. Mit Leuten die vom besten Film aller Zeiten sprechen ohne das sie ihn vorher gesehen haben. So toll war er dann wirklich nicht. Hab ihn ja schon in England gesehen. Immerhin hat Batman hier Gegner. Nicht wie in Batman Begins, wo 2 Würstchen herumliefen die man vielleicht ne halbe Stunde sieht.

20.08.2008 20:46 Uhr - metalarm
ich freu mich schon auf "einen der besten filme überhaupt" ! geile info !!

20.08.2008 20:57 Uhr - Marcel2000rot
Also das ist dann schon bemerkenswert, der erste Batman-Film ab 16. Klar, dass sich da einige Jugendliche angesch...en fühlen. Jetzt wirds vielen ähnlich gehen wie mir damals bei "Der Morgen stirbt nie". Ärgert mich bis heute. Eine Elternbegleit-Regelung sollte es auch für diesen Bereich geben. In dem Punkt ist Deutschland echt krass und autoritär.

Das wird Warner auch sicher äußerst ungern gemacht haben, offenbar wären die Kürzungen zu umständlich oder aufwändig gewesen, so dass man sich dann doch zugunsten der Uncut-Version entschieden hat.

Und von wegen "Batman Begins" kein Kinderfilm...der war ja wohl in Sachen Gewalt ziemlich harmlos, da waren die ersten beiden Burton-Filme schon schlimmer. Und blóß weils ein bisschen düster is, ist es noch lange nicht für alle Kinder unzumutbar. Wir reden hier ja schließlich von Schulkindern von 12 an aufwärts.
Bin auf jeden Fall superheiß auf den Film!!

20.08.2008 21:00 Uhr -
@ Morris

Aber fein hinter den Stühlen verstecken wenn der Eismann kommt *lol*

20.08.2008 21:07 Uhr -
Den gibt es leider bzw. zum glück nicht.unser kino ist eigentlich gamlig.kein eismann, kein popcorn, nur zwei Räume, nur studenten futter und kein abreiser.
perfekt um sich im raum zu irren *räusper*

20.08.2008 21:27 Uhr - CJJC
Gute Nachrichten.
Hauptsache Uncut
Der Film soll ja schon düsterer sein als seine Vorgänger.
Werd Ihn mir auf jedenfall im Kino ansehen, da stört mich die Länge von 152 Min auch nicht weiter.

20.08.2008 22:11 Uhr - DeafYakuza
Ich wußte bereits, dass der 2. Batman Film von Bale ab 16 Jahren eingestuft wurde. Ich kann mir nicht vorstellen, wenn dieser Film eine ungeschnitten FSK 12 jahren eingestuft würde, da es noch düsterer ist. Ich werde bald ins Kino gehen müssen. Ein muss Fan sein!!!

20.08.2008 22:12 Uhr - Xaitax
@ Du NIete,
hast Recht,er ist ein genialer Scheuspieler für Psychorollen! Neben *American Psycho* konnte er auch in *Harsh Times* die sau rauslassen und eine oskarreife Darstellung abliefern. Ich fand ihn übrigens in Harsh Times am besten.

20.08.2008 22:14 Uhr - Dreggsao
@Alastor
hab nie was anderes behauptet... aber ich seh grad dass ich mich vertippt hab

20.08.2008 22:52 Uhr - Knigge
laut Kino-Informationen läuft der Film bei mir im kino ab 12
:(

20.08.2008 23:25 Uhr -
@ Knigge
ich würd mir da ehrlich gesagt keine sorgen machen.
wird sicherlich nur ein fehler sein.

20.08.2008 23:27 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Habe den Film gerade gesehen und fand nicht, dass er eine FSK 16 irgendwie gerechtfertigt. Da war kaum visuelle Gewalt, die so eine Freigabe notwendig machen würde. Die Entscheidung war vermutlich sehr eng gefallen.
Andererseits, wenn ich da an die Szenen gegen Ende, mit SPOILER denke, wäre das vermutlich schon etwas grenzwertig für FSK12 (in die man ja auch ab 6 mit Eltern reindürfte).

20.08.2008 23:29 Uhr -
Ich hab leider keine kohle fürs kino LOL

Aber ich kuck ihn paar tage später ,is auch nicht so schlimm so lang halt ichs noch aus und dann is der kinosaal auch nich mehr soooo voll...aber wer weiß

Batman begins war fsk 12 oder????

mfg

20.08.2008 23:42 Uhr -
Ach ja ich hab was vergessen zu sagen:mann darf auf keinen fall die schauspielerische leistung von Jack Nicholson aus Batman unterschätzen auch wenn der Film mittlerweile so alt ist wie ich XD er wahr ein großartiger joker ....bis jetzt konnte ich Heath Ledger nicht so ernst nehmen (eine Ausnahme war der Patriot)aber der erste trailer von TDK den ich sah lehrte mich anderes ...er hätte bestimmt noch gute filme gemacht wer weiß


haut rein,ich freu mich auf den film !!!!!BITTE NOCH MEHR FORTSETZUNGEN am besten die alten drei auch noch neu:)

21.08.2008 00:00 Uhr -
komme gerade aus der vorpremiere und hnd gehe am freitag gleich nochmal. was für ein erlebnis. nur erwachsene im kino, kein popcorngeschmeisse und blöde zwischenrufe, keine leute, die während dem film aufs klo rennen und kein handygebimmel. alle saßen still in ihren stühlen und haben ein meisterwerk begutachtet. schade um heath ledger! hoffentlich läuft er auch noch in der originalversion, dann kriegen die ein drittes mal geld von mir. bitte unbedingt anschauen! habe sogar ein exemplar der gotham times bekommen, die ich mir zusammen mit der kinokarte einrahmen lassen werde. was für ein film, mir fehlen die worte.............

21.08.2008 00:56 Uhr -
Zitat von #39: Und dann die ganzen Logikfehler und Abweichungen von den original Kane-Comics...seit wann hat Bruce Wayne, wenn er Batman ist Kehlkopfkrebs???

Wie hört er sich denn in den Comics an? ;)

(kleiner Spaß am Rande, entschuldigt...)

Die Kinokarte für die OV ist bereits reserviert (die wäre so oder so ungeschnitten gezeigt worden!), den Vorgänger bereits zweimal im Laufe der letzten Tage geguckt - es kann losgehen! :)

Ihr habt doch Zugang zu diversen Presseservern, oder? Falls in diesem Fall ja: Wisst ihr, ob die DVD noch zum Weihnachtsgeschäft kommt? (Ich gehe mal schwer davon aus, aber...)

21.08.2008 01:22 Uhr - Wang
Zitat von #39: Und dann die ganzen Logikfehler und Abweichungen von den original Kane-Comics...seit wann hat Bruce Wayne, wenn er Batman ist Kehlkopfkrebs???

Die Filme bassieren auf denn Comics von Frank Miller.
Meinst etwa das er seine Stimme ändert? Das ist im Original genauso. Das wurde bei denn alten Batman Filmen in der Synchro nicht beachtet.Man hört es aber im O-Ton wenn Michael Keaton Batman ist.Kommt auch besser rüber.

Zum Film selbst:
Komme gerade aus dem Kino und muss sagen ich bin mehr als begeistert. Ich habe kurz davor meine erwartungen runter geschraubt. Weil ich Angst hatte enttäuscht zu werden. Aber das gegenteil traff ein.
Ledger spielt denn Joker echt genial. Aber Oscarreif?? Naja ich weiss nicht. Ich wette wenn er nicht gestorben wäre würden sie gar nicht darüber reden.
Ich war am Anfang auch überrascht als bei mir im Kino auf dem Plakat stand "FSK-16".
Aber ich finde die freigabe gerecht. Für eine 12er freigabe wäre er schon ein bisschen hart.
Geht ins Kino Leute und geniesst jede einzelne sekunde.:-)

21.08.2008 01:30 Uhr - austria1
sorry,aber 91 comments wollte ich jetzt nicht lesen...
aber...
das the dark knight durch den tod von heath ledger zum kassenknüller wird finde ich ziemlich makaber!!

den film werde ich sehr wohl im kino geniesen sobald der "ANDRANG" vorbei ist.
bis jetzt hört man nur gutes.
lg austria1

21.08.2008 01:36 Uhr - reto75
Schließe mich meinen Vorrednern an: Uneingeschränkte Sehempfehlung. Komme grad vom Nürnberger Cinecitta und war auch mehr als begeistert. Absolt zu empfehlen. Habe nur Angst, dass das Erlebnis in ein paar Monaten auf DVD von seiner "monströsen Leinwandwirkung" (absolut positiv gemeint) verliert. Aber das Ding ist jetzt schon gekauft. Viel Spaß.

21.08.2008 03:41 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Genialer Film und ein fantstisch bösartig-psychopathisch-genialer Joker... super!
Und die 16er-Freigabe ist gerechtfertigt.

"Zuerst lasse ich mal einen Bleistift verschwinden..." ;-)

21.08.2008 03:56 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
Ich mag keine Comicverfilmungen - bis auf Batman - so dachte ich bis Mitte der 90er auf jeden Fall. Aber "Batman & Robin" hat mir persönlich alles versaut. Der Film war einfach nur noch grell, hatte größtenteils mäßige Schauspieler und hat nur noch auf Action und nicht mehr auf Atmosphäre gesetzt.
Aber das, was ich bisher trailermäßig gesehen hab, macht durchaus Laune auf den kommenden Fledermaus-Film.
Die Dunkelheit hat mich wieder ;)

21.08.2008 05:55 Uhr -
blake du weist aber schon dass batman begins und the dark knight nichts mit den alten 4 filmen zu tun haben? sind ja eigenständige batman filme quasi remake :) find die beiden von nolan einfach klasse. die 16er ist gerechtfertigt werden ja ne menge leute abgeknallt und der joker erschiesst mit seinem mg auch unschuldige fahrer durch deren windschutzscheibe. auch das gesicht von two face find ich en bissl zu hart für ab 12.

21.08.2008 07:44 Uhr -
Na also, geht doch.So macht Kino auch wieder Spaß, wenn man nichts gekürzt und verstümmelt bekommt!!
So bekommt Warner auch mein Geld :-)
Ich fand den ersten Teil schon genial und jetzt wirds wahrscheinlich noch ein bißchen besser.

21.08.2008 07:48 Uhr - toast3d
in der heute erschienen live! beilage vom hamburger abendblatt ist der film mit fsk 12 gelistet.
aber die haben sich schon das eine oder andere mal vertan ;)

21.08.2008 08:52 Uhr - peda
War gestern abend im Kino, wurde überall als FSK 12 angegeben (München Leopoldkino).

21.08.2008 09:15 Uhr - MartinKove
das mit der stimme, wird gemacht, damit er nicht erkannt wird, schliesse mich meinen vorredner an, in den alten batman filmen in ov ist das auch so, ich find das gut das sie das bei der synchro von batman begins und tdk diesmal beachtet haben. obwohl ich sagen muss, den film auf deutsch zu gucken wäre ne schande, den muss man in orginal angucken, den die deutsche synchro vom joker nimmt dem charakter jegliche düsternis. ansonsten 100% grosses kino und topverfilmung, bin batman fan der ersten Stunde und die Comics von Frank Miller waren die besten comics überhaupt. TOP

21.08.2008 09:21 Uhr - MartinKove
ausserdem ich sags noch mal allgemein zu comics, manche comichelden sind nicht für kinder gemacht, das wird immer wieder behauptet, ist aber nicht so, ich hab einige alte batman comics aus den 60ern daheim, da werden leute erschossen, vom joker gefoltert, das ist nigs für kinder, die grossen filmstudios wollen das so, aber die comic realität ist anders, lobo, punisher, green lantern etc ist nigs für kiddies. darum finde ich ich gut das es leute wie frank miller gibt, die schreiben richtig düstere comics..

21.08.2008 09:40 Uhr - Bloody Joe
der Film is sowas von unbrutal, is so wie Batman Begins. Finde die FSK16 freigabe lächerlich! Ab12 hätte vollkommen gereicht! Der wirkt schon wie geschnitten. Fast jeder Kill passiert im Off! Da gibts Filme die wesentlich härter sind und die sind ab 12. Denke Warner hat gleich zu Promotionzwecken ein AB16 beantragt, kontroliert doch keiner an der Kinokasse.

21.08.2008 09:45 Uhr -
MAN WAR DER FILM GEIL

SELTEN SO EINEN SUPERFILM GESEHEN, DER HATTE ALLES. SUPER DARSTELLER STORY HINTERGRÜNDIGKEIT.

AUCH WENN ER VIELLEICHT NICH GANZ BRUTAL ERSCHEINT, IST ER SEHR FIES UND MUSS AB 16 SEIN.


AUF JEDEN MUSS MAN DIESEN FILM GUCKEN


@BLOODY JOE

EIN FILM MUSS NICH BRUTAL SEIN UM AB 16 DURCHZUGEHEN, ES GEHT AUCH DARUM WIE ER WAR, DIE HINTERGRÜNDE DER STORY, ABGRUNDTIEFE BOSHEIT DES JOKERS

@all

BEWERTET EINEN FILM NICH NACH DEM BRUTALITÄTSGRAD, GEHT GENAUER AUF DEN FILM EIN, WER WAS IM KÖPFCHEN HAT WIRD ERKENNEN, DAS DIESER FILM ZU RECHT AB 16 IS


AUßERDEM WÄRE ICH ENTTÄUSCHT GEWESEN, WENN MAN ALLE KILLS GENAU GEZEIGT HÄTTE. DADURCH HÄTTE DER FILM SEINE KLASSE VERLOREN UND WÄR NUR EINER UNTER VIELEN

21.08.2008 09:53 Uhr -
ich war gestren auf der preview aber muss sagen ich denke das der doch cut ist. die szenen wo joker das gesicht schneidet schien also ob die cutter das rausgenommen hätten

21.08.2008 10:01 Uhr - Recommander82
Batman nun doch ungeschnitten?!?!
Boah, muß ich mich jetzt für diese Selbstverständlichkeit bei Warner und der FSK auch noch bedanken?
Na dann, vielen Dank auch.

21.08.2008 10:09 Uhr -
Ich finde eure Meinung über Kinder ziemlich mies.Wir werden als ungezogene, laut popcorn fressende Schweine dargestellt.Vielleicht bin ich ja auch ne Ausnahme.

21.08.2008 10:30 Uhr - markymarco
ich weiss nicht, was alle so an den neuen batman-filmen mögen.
teil 1 war viiiel zu lang gezogen und hatte zu wenig action für meinen geschmack. dann noch die deutsche johnny depp-stimme für christian bale finde ich schon seit jahren doof.
und ob der neue joker auch nur annähernd an jack nickolson herankommt, wage ich zu bezweifeln.
mir fehlt einfach der comic-look der alten burton-batmans. nicht mal das berühmte "batman"-theme von danny elfman ist mehr zu hören.

21.08.2008 10:41 Uhr - Knigge
@markymarco:
Das liegt daran, dass Danny Elfman den Soundtrack für die alten Filme komponiert hat!
Den Score von Zimmer und Howard finde ich eigentlich ganz gut gelungen. Klar ist das Batan Thema sehr geil, aber warum auf altes setzen???
Ganz toll ist Molossus ausm Batman Begins Soundtrack und dem Trailer zu TDK!
Ich werde mir den Fiolm erst am Wochenende ansehen, kanns aber kaum erwarten! Hoffe nur, dass der in meinem lokalen Kino ab 16 läuft... ich werde mal heute fragen!^^

21.08.2008 11:21 Uhr -
also nohmal: der film ist der hammer und die freigabe ab 16 ist absolut zurecht vergeben worden! er ist so düster und schon ziemlich brutal (auch wenn kein saw-gesplatter drin vorkommt), aber das hat in einem batman film nix verloren. es geht ja nicht darum, dass zwölfjährige den film nicht zu sehen kriegen, sondern die unter zwölf jährigen, die mit den eltern ins kino kommen könnten. und zum thema synchro: natürlich bleibt das original unantastbar (und ich meine hier ALLE schauspieler), aber sie haben sich wahnsinnig viel mühe gegeben es richtig zu machen und ledgers synchronsprecher, dessen name mir grad nicht geläufig ist, hat seine schwierige aufgabe wie ich finde mit bravour gemeistert. dafür kudos!

21.08.2008 11:25 Uhr - markymarco
@Knigge

das weiss ich, dass elfman für die alten filme komponiert hat und jetzt nicht mehr. ist trotzdem schade. für comicverfilmungen ist er einfach die nummer eins!
hans zimmer´s score ist zwar auch gut (vom 2. teil zumindest, beim hören des 1. OST bin ich fast eingeschlafen), aber an elfman kommt er nichtmal ansatzweise heran.

21.08.2008 11:25 Uhr -
ey leute eins muss ich mal sagen. hab den film gestern in der vorpremiere im dortmunder cinestar gesehen und muss sagen das er im gegensatz zu "begins" einiges an härte zunahm. das geilste am film überhaupt ist heath ledger und sein dt. sprecher simon jäger, der den besten film-
bösewichten überhaupt auf die leindwand brachte. mag zwar lange lauen, lohnt sich aber dafür ins kino zu gehen

21.08.2008 11:29 Uhr - Homer666
Die FSK 16 ist völlig verdient, auch wenn die Brutalität nicht allzuhoch ist - was aber am PG13 liegt, die Amis haben halt andere Richtlinien. Der Film ist atmosphärisch äußerst düster, streckenweise fast schon morbid, als ich den Film vor drei Wochen in der Pressevorführung sah hab ich schon gesagt, dass es egal ob sie schneiden oder nicht keine Chance auf eine 12er Freigabe gibt. Deswegen glaub ich auch nicht an eine Nettigkeit von Warner, dass der Film uncut ist, sondern weil ihnen bewußt war, dass es anders nicht geht.

21.08.2008 11:44 Uhr - peda
Naja, also wenn Casino Royale eine FSK 12 bekam, hätten sie sie Dark Knight aber auch geben können. Casino Royale war viel realistischer und expliziter.

21.08.2008 11:59 Uhr -
Da wie ich finde die Kommentare ziemlich einseitig sind, folgt mal eine kleine Kritik am Rande. Aber eins gleich vorneweg: Es spiegelt zwar meine Meinung, jedoch entspringt dies nicht aus meiner Feder.

*Kleine Spoiler ahead*

Statt dem Publikum treffliche Charakterskizzen zu zeigen (wie Burton das etwa mit dem Pinguin oder noch besser mit Catwomen gelang), die es begreifen und erspüren kann, sagt Nolan einem was man zu fühlen hat. Nichts an Harvey Dent lässt ihn wirklich als jene Hoffnung und Lichtgestalt begreiflich werden, als die er behauptet wird. Statt dessen muß das Publikum Bruce Wayne glauben, der Denton als solche beschreibt. Immer wieder lobpreist Wayne Denton. Er sei der weiße Ritter, der Beste von allen, die Hoffnung der Stadt. Warum? Weil Batman es sagt. Der gesamte Plan des Jokers hängt an dieser Idee, eine gute Gestalt zu korrumpieren. Doch so eindimensional wie er erscheint, besitzt Denton einfach nicht die Fallhöhe, das es einen wirklich schockiert oder kümmert, wenn er zu Two-Face wird (der gesamte Two-Face-Subplot mit dem endlosen Gerede und dem erzwungen pathetischen Ende ist dann wohl auch das was im Film am schlechtesten funktioniert und am meisten langweilt). So wie es in Episode I-III relativ kalt lässt ob der lästige, nölige Anakin nun zur bösen Seite wechselt, bleibt auch Denton nur eine Figur ohne Tiefgang und Seele. Das mag Absicht sein, um Batman als Figur zu hinterfragen, nimmt ihm aber auch seine Größe und Wichtigkeit.

Wie bei vielen Filmen der letzten Jahr, hätte auch hier die eine oder andere Straffung der Story ganz gut getan. Die Story mäandert oftmals recht unkonzentriert mal hier mal dorthin. 30 Minuten weniger, dann würden vielleicht auch die logischen Holpersteine nicht so auffallen und man hätte weniger Zeit darüber nachzudenken, ob die Folgerichtigkeit der Ereignisse wirklich so zwingend ist, wie uns das Drehbuch glauben machen will. Denn sobald man anfängt Dent als Lichtgestalt zu hinterfragen, die Wirkung der Handvoll Terroranschläge die der Joker ausführt, die tatsächliche emotionale Nähe der Figuren aufzudröseln, bricht das Kartenhaus schneller zusammen, als man “Why so serious” sagen kann. Dark Knight spielt mit Versatzstücken, aber zu einem logischen Ganzen oder gar irgendeiner originellen oder nachvollziehbaren Aussage, will sich das Ganze nicht formen. Für die epochale Tragik, die grandiose Größe eines Epos, für ein Good Fellas oder Der Pate (mit dem anderen Kritiker nicht müde werden den Film zu vergleichen) fehlt hier doch noch einiges.

Die traurigste Erkenntnis ist vielleicht die, dass “Dark Knight” genau das mit Batman macht, was “Casino Royal” mit James Bond macht: Er entmystifiziert die Figur. Er macht sie kleiner, belangloser. Zu einem Jack-Bauer Abklatsch, der stoisch seinen Job macht, für den der Zweck die Mittel heiligt, der mechanisch und emotionslos dem Terror den Garaus machen will. Das geheimnisvollste an diesem Dunklen Ritter ist wohl, wie er diese unfreiwillig komische Grunzstimme die ganze Zeit durchhalten kann, ohne dabei zu lachen.

TheBlackPanther: *Die letzte Kritik spiegelt besonders meine Ansicht*

Nolan entzaubert Batman. Das macht er sehr gekonnt und liefert dabei einen sehr ordentlichen und unterhaltsamen Film ab. Doch ohne Geheimnisse ist Batman nur ein weiterer Actionheld - und ohne einen cleveren Gegner wie den Joker, wäre er eigentlich ziemlich fade.

Das war jetzt mal nur ein kleiner Auszug, denn alles andere sehe ich etwas anders. Lass das mal im Raume stehen.....

21.08.2008 12:04 Uhr - markymarco
"Das geheimnisvollste an diesem Dunklen Ritter ist wohl, wie er diese unfreiwillig komische Grunzstimme die ganze Zeit durchhalten kann, ohne dabei zu lachen." genau das meine ich, ich konnt mir das lachen nicht verkneifen!

21.08.2008 12:19 Uhr - Bloody Joe
Das der Film nie die Tiefe des genialen Batman Returns erreichen wird war schnell klar, und die Wandlung von Harvey Dent zu Two-Face geht arg schnell. Denke nicht das ein absoluter Verfechter der Gesetzte so schnell zum beinahe Kindermörder wird, das ist sehr unglaubhaft.
Von einer Entzauberung des Batman-Kosmos würde ich zwar noch nicht reden. Dennoch wirkt der Film sehr abgehackt und überladen. Ganz davon abgesehen das Nolan immer noch keine Prügeleien und Actionszenen inszenieren kann, die wirken fade und wackelig.
Außerdem ist der Joker mit der langweilig aufgenommenen deutschen Syncro kein bisschen furchteinflösend! Ich rate dringend zur Sichtung der OV!

21.08.2008 12:33 Uhr - RhyCon
Ich weiss einfach nicht, warum sich die Leute immer über die verstellte Stimme aufregen. Es wäre doch ein viel grösser Logikfehler, wenn ihn Leute aus seinem täglichen Umgang ohne dieses "Gimmick" nicht erkennen würden. Ich wette, hätte es die Idee nicht in den Film geschafft, wären die selben Stimme wieder laut geworden "Das ist doch sooooo unrealistisch, dass die das net an der Stimme merken....lachhaft...scheiss Film..."
Man kann es niemandem recht machen...

21.08.2008 13:01 Uhr -
In dem Gammelkino in meinem Ort läuft er garnich, im nächsten größeren Kino läuft er zwar, wirde aber mit FSK 12 gelistet.

21.08.2008 13:48 Uhr - markymarco
@RhyCon
Peter parker verstellt auch nicht seine stimme, und wurde von mary jane oder tante may nicht erkannt. das war zwar unglaubwürdig, aber nicht so peinlich, wie die "grunzstimme" von batman. hat mich auch an "spider-man" nie gestört.

21.08.2008 14:22 Uhr -
also bei uns (österreich) ist THE DARK KNIGHT in allen kinos ab 14 freigegeben! heißt das jetzt, dass er geschnitten ist?? ich hab ihn gestern gesehen, und ein paar szenen kamen mir schon etwas seltsam vor. kann jemand, der die version ab 16 gesehen hat, sagen ob man z.b. in der szene, in der der Joker dem Gambol den mund aufschlitzt, irgendwas sieht? bei uns sah man nämlich nur eine handbewegung, und dann den Gambol von hinten wie er umfällt.

21.08.2008 14:24 Uhr - MD
Auch gut, auch wenn ich den schon in der original Syncro in einer Sneak Preview gesehen habe ^^

21.08.2008 14:34 Uhr -
War gestern in der Vorpremiere, die Scene mit dem Mund
aufschlitzen wurde bei uns auch nicht gezeigt.
Der beste Film seit Spiderman 2 (was Comicfilme angeht)
Vieleicht sogar der beste Actionthriller.
Aber die Synchro von Joker hätte doch etwas Mehr vom Orginal behalten sollen.

21.08.2008 14:35 Uhr - MartinKove
ich muss sagen, das mir das mit Two Face auch zu schnell ging, eigentlich war nämlich geplant ihn erst in Batman 3 einzuführen nicht schon bei The Dark Knight..!! Naja bin mal gespannt, wer der nächste Gegner sein wird, Catwoman auf jeden Fall nicht, auch wenn Angelina Jolie sie gerne spielen würde ;)

21.08.2008 14:35 Uhr - MartinKove
die szene gabs in finland auch nicht, der film ist uncut..also leute keine panik, es muss nicht immer alles gezeigt werden..

21.08.2008 14:46 Uhr - Toxie81
Versteh hier einige Meinungen nicht wirklich, Batman & Batman Returns waren damals spitzen Filme (war damals 3mal bei Teil 2 im Kino). Mit TDK wurde etwas komplett neues erschaffen und ist mit einem Tim Burton-Film natürlich nicht zu vergleichen. Da kann man gleich noch Batman hält die Welt im Atem als Überfilm in den Topf werfen.
Fand den neuen Batman jedenfalls klasse, hab selten so einen düsteren Streifen gesehen, vorallem weil er keine Metzelszenen braucht, und gleichzeitig zeigt wie wirkungslos Foltereien sind (nicht wie bei Jack Bauer wo alle Antworten mit Folterei sofort herausgepurzelt kommen)und die komplette Stadt total ratlos dahsteht. Sowas hab ich bisher dieser Form noch nicht gesehen.

21.08.2008 14:48 Uhr -
Mit Orginal meinte ich die Trailer.Aber im Gegensatz zu den Filmen von Joel Schuhmacher haben wir hier den besten Batman den ich bis her gesehen hab.
PS:Diese Scene muss auch nicht unbedingt gezeigt werden.

21.08.2008 14:59 Uhr - dox
hätte auch gut ab 18 sein können

21.08.2008 15:06 Uhr -
Na ja, ab 18 wäre ein bischen übertrieben.

21.08.2008 15:17 Uhr -
...heute um 19 uhr werde ich ihn endlich sehen ^^
Nach allem was ich hier so gelesen habe, hat sich für mich schon ein Berg voller großer Erwartungen aufgestaut, sodass ich dem frühen Abend mit freudiger Erregung entgegenfiebere...^^

21.08.2008 15:19 Uhr - kondomi
das sind doch die besten Nachrichten des Tages !!
Ich gehe aber erst in ein paar Wochen ins Kino, wenn es nicht mehr so voll ist

21.08.2008 15:27 Uhr - Roughale
Ab 16 ist angebracht, der Film zeigt vielleicht nicht explizit Gewalt, aber dem normalen unter 16 Jährigen ist die Grundstimmung und die Präsenz der Gewalt besser vorzuenthalten - auch wenn einige das nicht einsehen wollen (war bei mir damals auch nicht anders, dann versucht man es halt, aber schön nicht Amoklaufen nachher, ok? *lol*)

Aber bitte Morris, hör auf mit deinen peinlichen Schulhofprahlereien, das nervt fast so wie das Popkornwerfen einiger deiner Gleichaltrigen im Kino, was hast du denn sonst noch zu berichten, aber bitte keine Entdeckungen im Spiegel eines Morgens... (Achtung: Das ist ein Alterstest, die Reaktion könnte Aufschluss über deine geistige Reife geben ;-))

21.08.2008 15:40 Uhr - apri
Ihr seid schon so Schweine...
Eigentlich wollte ich erst zu meinem Geburtstag mit den anderen in den Film, aber wenn so viel gutes wie ich hier über den Film lese muss ich ihn doch noch unbedingt heute sehen. ;-)

Übrigens, in Garbsen ist es heute ermäßigt und kostet trotzdem noch 8,- Euro. Allerdings zahlt man ja auch auf jeden Platz nochmal Logenzuschlag und Überlängenzuschlag.
Trotzdem ist Kino heute viel zu teuer geworden...

Was seh ich mich nach meiner Jugend zurück. Da hat der Eintritt noch nur 6 Mark gekostet. ;-)

21.08.2008 15:48 Uhr -
6DM hab ich auch mal bezahlt, dass war bei Krieg der Serne. Schon sehr lange her.

21.08.2008 16:04 Uhr -
An alle die mit posten, dieser Film ist mit allen Comicverfilmungen nicht zu vergleichen.Für mich waren bisher Spiderman 1-3 in diesem Bereich das Beste, aber der neue Batman übertrifft alles.

21.08.2008 16:05 Uhr - killerffm
@ Morris

Dein ich lad mir mein Film runter, kannst dir sparen okay!! Es interessiert keinen hir und du mit deinen Ts oder LD

TS= Telesync LD= LineDube ist allso nicht beides ein BildQuali merkmal und wenn wäre R5 das beste !! aber warte doch einfach bis du 16 bist dann kannst ja mitreden und solange geh in Wald Disney Filme !!!

PS.: Samstag abend geb ich mir denn film freu mich schon wie sonst was !

21.08.2008 16:12 Uhr -
Es war nicht als "Ich hab Dawn of the dead gesehen, mann bin ich cool" gemeint, ich wollte damit sagen das die Verbindlichen Freigaben völliger schwachsinn sind.
Ich finde den Deutschen Jugendschutz einfach falsch.Manche in meinem Alter trinken und rauchen und es wird zu wenig unternommen.Aber Medien bekommen verbindliche Freigaben und werden geschnitten,indiziert und beschlagnahmt.
(Ich bin niemand der vom Kumpel vom Bruder gesagt bekkomen hat, wie es in Österreich ist sonder hab mich voher infomiert.)

@killerffm
Ts=Telesync=mit stativ abgefilmt
Ld=Ton kommt direkt vom Projektor

Auch hier hab ich nichts von erzählt bekommen sonder hab mich auch infomiert.
Bei Filme die es noch nirgens als DVD gibt wären TS und LD die besten Qualitäten.
Das mit den Warez Begriffen können wir ja mal über e-mail klären.

21.08.2008 16:50 Uhr - killerffm
ich weiß was das bedeutet es gibt auch assi schlechte camrips und MD is Micdupt

nur mal so es geht nix über R5 wenn man downloadet was ich früher gemacht habe weil R5 das russiche format ist (DVD Zone) und der tone LineDupe einfach die deutsche spur drauf gelegt wurde also am besten ist R5 Und LD rest kann man kicken aber original bleibt das beste nur behinderte kleine kinder laden sich filme !!

21.08.2008 17:21 Uhr -
hey ihr kommt vom thema ab

21.08.2008 17:51 Uhr - killerffm
i know sorry war auch genug off topic meiner seits

21.08.2008 18:18 Uhr -

136. 21.08.2008 - 16:12 Uhr schrieb Morris
Ld=Ton kommt direkt vom Projektor

Wenn du schon keine Ahnung hast dann las hier nicht den Großen raushängegn, Kleiner!
-
LD = Line Dubbed = heisst das der Ton über den anderen (Originalton) gelegt wurde, meisst sind dann auch 2 Tonspuren auf der DivX-Datei enthalten
----------------------------------------------
Beste Qualiät (im DivX Bereich):
HD2DVDRip * DVDRIP * R5 usw.
----------------------------------------------
''Der Ton kommt direkt vom Projektor'' ?!

Har Har Har!!!
----------------------------------------------
PS:
Befürworte illegale Film VÖs nicht!
Wollte bloß die Wissenslücken von ''Kennern'' füllen!

21.08.2008 18:27 Uhr -
Wenn die Tonspur ausgetauscht wurde ist es einfach nur Dubbed.Es gibt zwei Arten:
MD=Microphone Dubbed
Gibt an, dass ein veröffentlichter Kinofilm über eine Tonspur verfügt, die per Mikrofon aufgenommen wurde. Abhängig von der Qualität kann eine solche Tonspur auch als HQMD (High Quality Microphone Dubbed) bezeichnet werden. Als qualitativ überdurchschnittlich gut gelten etwa Tonaufnahmen, die im Autokino entstanden sind.
LD=Line Dubbed
Line Dubbed oder kurz LD gibt an, dass ein veröffentlichter Kinofilm über eine hochwertige Tonspur verfügt, etwa durch direkte Übertragung vom Projektor.

21.08.2008 18:50 Uhr - killerffm
was glaubst du ist ein LD ist auch ein Dubbed du döddel und wurde über den original ton gelegt!!! wie bei den meisten Rip´s sind meistens filme ausem amy land wo ein MD oder LD drüber liegt weil die in ami land einfach schon länger laufen die filme und dadurch eine bessere bild quali schon zuverfügung liegt !!!

@ Prince Goro: ich Befürworte auch keine illegalen downloads mehr früher ja jetzt net mehr!!

Und kleine 12jährige solten mal net so den mister ich weiß alles raushängen lassen !!!

21.08.2008 19:09 Uhr -
zum thema joker,

jack nicholsen war dem comicjoker sehr ähnlich und hat ihn gut gespielt. Der jetztige joker, wendet sich in modernerer kriminalität.

aber im direkten vergleich, gewinnt in meinen augen heath ledger, da er düsterer und deutlich verrückter rüberkommt als zu damaliger zeit jack nicholson( aber der war auch gut)

21.08.2008 19:23 Uhr - Manhunt
Obwohl ich eigendlich sehr auf diese Comic-Verfilmungen stehe (X-Men, Spiderman...)konnte ich Batman(=Blödman) noch nie leiden, von daher werd ich auch diesen Teil ungesehen ins Nirwana verschwinden lassen.

21.08.2008 19:24 Uhr - Toxie81
Die Figuren von Tim Burton waren alle anders und das ist auch gut so. Wer will davon schon einen Abklatsch sehen, der neue Film ist mehr ein düsteres depressives Psychospielchen und genau das macht den neuen Film aus. Kein Vergleich zum fast schon heiteren Tim Burtons Batman mit Prince-Musik und ein paar düsteren Szenen(nicht falsch verstehen, find den alten Batman super)

21.08.2008 20:33 Uhr -
echt albern, hier auf minderjährigen rumzuhacken.
leute, ihr ward doch selber mal in dem alter.
da is man einfach noch rebellischer.

21.08.2008 20:38 Uhr -
Ich hab doch gesagt das die beiden arten was zu dubben MD und LD sind. Aber jetzt hören wir auf uns über Raubkopien zu streiten, das ist echt dümmer als die Popcorn essenden Kinder.
ps.: ich geh morgen auch ins Kino

21.08.2008 20:41 Uhr - apri
Ich komm jetzt grad zurück aus dem Kino und muss auch den Film loben.
Auch wenn ich mir sehr einsam im Saal vorkam. Zuerst dachte ich ich darf ihn alleine sehen, aber dann kamen einfach doch noch welche rein. Am Ende waren wir sogar fast ein Dutzend. ;-)

In den ersten Minuten geht es schon gleich richtig los. Da merkt man schon was einen erwartet.

Leider ist der Film dann etwas abgeflacht, meiner Meinung nach. Nach der Pause, kurz vor der Hälfte des Films, ging es dann aber wieder richtig los.

Ein ewiges hin und her mit einer Dunkelheit und Kälte wie ich sie so noch nicht gesehen habe.
Am Ende stand ich total neben mir.

Leider wurde das Heath-Ledger-Special nicht gezeigt wie es das wohl zumindest in Amerika gab. Das hätte mich schon interessiert.

Ich finde er hat den Joker schon klasse rübergebracht. Sicher, ganz anders wie es Nicholsen gemacht hat, aber auch viel durchgeknallter und psychopathischer.
Der Trick mit dem Bleistift ist übrigens der Hit. Den muss ich auch mal mit einem freiwilligen ausprobieren. ;-)

Endlich mal wieder eine richtig gute Darstellung von Ledger den ich schon seit "Two Hands" sehr gerne sehe. Leider aber auch seine letzte...

Eigentlich hat er Bale in dem Film sogar den Rang abgelaufen würde ich sagen, wobei ich ihn auch sehr gut finde.

Weiß eigentlich einer ob das Ende vom Film schon irgendwie auf den Gegner des dritten Teils hingewiesen hat?

21.08.2008 20:56 Uhr -
Der Typ auf der Fähre könnte Crock der Killer sein?!?

21.08.2008 21:12 Uhr - Gwendoline
also, ich ahbe den film gestern gesehn (falls sich jemand wundert, das war ne vorpremiere^^) und ich muss sagen, hätte man die szenen rausgeschnitten, die wohl für die fsk16 verantwortlich sind, wäre der film total abgeflacht, ich bin froh, dass sie nicht auf die bescheuerte idee eingegangen sind, ne zensierte fsk12er zu zeigen...auch wenns fies gegenüber denen unter 16 ist, aber die werden den film bestimmt auch noch sehn können ;) achso und ich mochte den film sehr, bisauf dass die verletzung von dent unrealistisch rüberkam (aber mehr sag ich dazu lieber nicht, nicht dass ich hjemandem den film verderbe) und ja, die darstellung von ledger war natürlich klasse, wie er den joker gespielt hat war wirklich gut, aber auch bale hat in seiner rolle überzeugt...nur lässt die rollevon batman natürlich weniger raum als die eines jokers, wenn ihr versteht was ich meine...

21.08.2008 21:27 Uhr -
Wie Zeiten sich doch ändern können... früher gabs für einen Kommentar Batman gesehen zu haben, noch grosses Gelächter^^ und heute ?? Seite voller Anhänger XDD

21.08.2008 21:52 Uhr - Funless
User-Level von Funless 2
Erfahrungspunkte von Funless 49
Zum Thema Batman's Kehlkopfkrebs (throat cancer) möchte ich auf folgenden Link verweisen .... --->

http://de.youtube.com/watch?v=w2yv8aT0UFc

Englischkenntnisse von Vorteil.

Schönen Abend noch :-)

21.08.2008 22:12 Uhr -
Der Film ist übelst geil!!!!
Verschwendet eure Zeit nicht damit irgendwelche negativen Aspekte des Films herbeizufantasieren und darauf rumzuhacken, sondern versinkt in glückselig-strahlende Erinnerungen an 152 Minuten megaultracooles düsteres Actionkino!!!!

21.08.2008 22:19 Uhr -
@Manhunt

wenn du batman so schlecht findest warum kuckst du dann nicht tele tubbis?

Also lieber schau ich mir alle Batman teile doppelt an bevor ich mir einen einzigen X-Men film nochmal anschau ...

21.08.2008 22:54 Uhr - Knigge
Wurde TDK eigentlich Heath Ledger gewidmet?
Damit meine ich, ob am Ende der Credits stand: "Dieser Film ist Heath Ledger gewidmet" oder so...

21.08.2008 23:14 Uhr - Roughale

21.08.2008 - 22:54 Uhr schrieb Knigge
Wurde TDK eigentlich Heath Ledger gewidmet?
Damit meine ich, ob am Ende der Credits stand: "Dieser Film ist Heath Ledger gewidmet" oder so...


Ja, ihm und dem verstorbenen Stuntman, das kommt etwas später im Nachspann, kurz vor oder nach den Rollen und ihren Schauspielern, ich erinnere mich nicht mehr ganz genau, da es Montag letzter Woche war als ich den bei der Sneak gesehen hatte, gerade eben habe ich nicht drauf geachtet ;-)

21.08.2008 23:19 Uhr - Knigge
danke Roughale! Finde ich gut! Simpson wurde ja auch ich glaub The Rock oder Con Air gewidmet und und und...
von nem Stuntman hab ich allerdings noch nix gehört...

21.08.2008 23:58 Uhr - jamyskis
Ich hatte mich erstaunt am Anfang, dass es ab 16 gekriegt hat. Jetzt wo ich es aber gesehen habe, hat es seine ab 16-er Freigabe gut verdient. Es ist teilweise ein extrem grausames Film, nicht in seine Gewaltdarstellungen sondern der völlige Mangel an Moralität. Was geschnitten/ungeschnitten angeht, kann ich mir nicht vorstellen, dass Warner den gleichen Fehler begehen würde nach den absoluten fürchterlichen Einnahmen von Hulk.

22.08.2008 00:01 Uhr - DunklerProphet
Habe den Film heute gesehen; großartig, dass der es uncut geschafft hat.

Ich glaube kaum, dass jemals ein Batman-Schurke so unmenschlich, psychopathisch und bis ins Mark bösartig herüberkam wie der neue Joker; wäre extrem schade gewesen, wenn er zensurmäßig hätte Federn lassen müssen. ;)

22.08.2008 00:10 Uhr -
Finde es auch sehr merkwürdig das nur von Ledgers Tod die Rede ist, der sich seinen Freisuizid mittels Drogen erfüllt hat. Vom Stuntman der ja nun wirklich für den Film starb ist gar nichts zuhören. Komische Welt...

22.08.2008 00:36 Uhr - the game
Gut, wo fang ich an?
Erstmal der Film an sich. Die erste Hälfte (sagen wir bis zur Unterbrechung) war nicht mehr als ein stinknormaler Cop-Thriller (mit Fledermaus). Die zweite Hälfte hat einen aber umgehauen. Der Kampf zwischen Batman und Joker ist von nun an das Maß aller Dinge für Comicverfilmungen. Alles bis in die äußerste Perfektion durchdacht. Da bleibt absolut NICHTS zu wünschen übrig. Perfekte Arbeit (nochmal!) von Nolan - herzlichen Glückwunsch!!

Jetzt zu den Darstellern. Christian Bale kommt diesmal leider nicht an seine Leistung aus "BB" heran. Sein Auftreten bzw. seine Darstellung des Bruce Wayne hat mir im ersten "Neu"-Batman um einiges besser gefallen! Trat er da noch als eher verunsicherter und introvertierter Mensch auf, gefällt mir diese Wandlung zum äußerst selbstsicheren und nahezu selbstverliebten Multi-Millionär überhaupt nicht. Aber na gut, die zweite Hälfte des Films bügelt das alles sehr gut wieder aus...
Von allen gelobt, in Deutschland mit vielen Vorschuss-Lorbeeren bedacht und diesem Hype zu 100% gerecht geworden: Heath Ledger (wir erinnern uns: der schwule Cowboy - aber ich bin nicht nachtragend, zumindest nicht in diesem einen Fall!)...
Vor dem Film hätte ich gedacht, das der erste Gedanke sein wird: Ist Ledger's Joker "besser" als der mit dem Oscar gekrönte von Mr. Diabolic himself Jack Nicholson??? Aber nach dem Film war ich froh, mir diese Frage nicht stellen zu müssen. Denn man kann sie nicht miteinander vergleichen. War Nicholson's Joker noch der Schuld Batmans entsprungen, ist Ledgers Joker ein Produkt väterlicher "Zuneigung". Nicholson's Joker hat mir persönlich besser gefallen, weil er comichafter war. Stets 'nen Scherz auf den Lippen und der absolute Hang zur Theatralic. Ledger's Joker ist der absolute Vorzeige-Psychopath, der, wie es Alfred richtig sagt, die Welt brennen sehen will.
Wie gesagt, der 89er Joker gefiel mir persönlich besser (für mich ist Michael Keaton sowieso das Maß aller Dinge wenn es um die Besetzung des Bruce Wayne geht), allerdings ist die Gesamtleistung von Ledger absolute Weltklasse. Und wenn sie alle aufschreien und ihm den Oscar pothum verleihen wollen, sollen sie es tun; besser er bekommt ihn als ein weiteres Mal Tom Hanks...
Aber zwei weitere Charaktere möchte ich hier hervorheben:
Zum einen haben wir Aaron Eckhardt als Harvey Dent/Two-Face! Wow, er spielt Bale an die Wand und wie scheisse geil er als Two-Face aussieht, wow das geht mal gar nicht (man erinnere sich an Tommy Lee Jones in "Batman Forever" - lol). Ein Jammer -SPOILER- das er am Ende draufgeht. Für mich nicht nachzuvollziehen, warum er nicht den Platz als ein Hauptschurke im nächsten Bale/Nolan-Batman bekommt...
Und als Zweiten begrüße ich einen der meist unterschätzten (naja, ist er mit Sicherheit aufgrund der Wahl seiner Rollen auch ein bisschen selber dran schuld!) Schauspieler aller Zeiten auf die große Bühne: Eric Roberts!!! Hervorstechende Leistung und eine auf seinen Laib zugeschnittene Rolle. Ich wüsste nicht, wen man da besser hätte casten können. Hier durfte er endlich beweisen, das er seiner ach so großen und tollen Schwester in ABSOLUT NICHTS nach steht. Ich hoffe, ich seh in Zukunft mehr von ihm in einigen vielen Blockbustern!!!
Eine einzige Sache hat mich allerdings gestört: Maggie Gyllenhaal. Diese Frau ist so unglaublich ausdruckslos, das es zumindest mir fast die Sprache verschlägt! Eine Katie Holmes zu ersetzen sollte doch nicht so schwer sein, aber bis auf äusserliche Ähnlichkeiten hat die gute Maggie da total versagt. Gut das ihre Rolle -SPOILER- sich wortwörtlich in Rauch auflöst...

Mein Fazit: Mit Sicherheit nicht der beste Film aller Zeiten, auch nicht der beste Batman aller Zeiten - aber auf jeden Fall ein hammergeiler Film den man gesehen haben muss!!! Und mit äußerst charismathischen Schurken. WHY SO SERIOUS???

8 von 10 Eric Roberts' die auf ihren Beinen landen...

22.08.2008 02:49 Uhr -
Ich machs kurz Super Film aber Batman Begins erreicht er nicht !!!

22.08.2008 06:45 Uhr - CiNETiME
starkes teil, hat mich gestern völlig umgehauen (die zweite hälfte vor allem)

22.08.2008 10:15 Uhr - Roughale
Hier der Tribute Text aus den Credits:

"In memory of our friends Heath Ledger & Conway Wickliffe".

Conway Wickliffe war übrigens Techniker, nicht Stuntman, er starb bei dem Test eines Carstunts noch vor den Dreharbeiten. (Infos von der IMDB)

22.08.2008 10:59 Uhr -
yeah!!!! Ich bin 15 und werde in 3 Monaten 16. In einem Kino in unserer Nähe sagte die Verkäuferin wenn ich in 3 Monaten 16 werde drückt meine Chefin ein Auge zu. Gut so!! Freu mich auf den Film. (Keine Sorge ich bin jemand der ganz Still in seinem Kinosessel sitzt und den Film genießt.) xD..

22.08.2008 11:08 Uhr -

165. 22.08.2008 - 10:59 Uhr schrieb cherrytree
...Keine Sorge ich bin jemand der ganz Still in seinem Kinosessel sitzt und den Film genießt...

Na dann ist ja gut! ;)

22.08.2008 11:37 Uhr -
@cherrytree: Warum sollte sie ein Auge zudrücken ?? wenn du 16 bist, dürfteste doch automatisch rein. Das müsste sie dann doch jetzt eher machen ;) wer weiß ob der in 3 Monaten noch läuft...

22.08.2008 12:55 Uhr - bleedingoutmysoul
Lol, bei uns ist der ab 14 ^^ , aber egal ich bin eh schon 16 und selbst wenn er ab 18 wär würd ich reinkommen xD

22.08.2008 13:21 Uhr - Manhunt
@ NECRO:
Aufgrund deines Schreibstils und deiner Orthographiekenntnisse sind die Teletubbies eher was für dich. Dieser Teil ist erst ab 16 Jahren freigegeben, also kannst du denn höchstens sehen, wenn du dich heimlich in den Kinosaal schleichst. Bei der Gesichtskontrolle fällst du eh durch.

Ich hab schon ab18-Filme gesehen, da warst du noch eine Samenzelle im Hodensack deines Daddys. Als ob so ein kleines haarloser Clerasil-Junkie wie du mir erzählen könnte, was ein guter Film ist.

22.08.2008 13:30 Uhr - Roughale
Können die Windelpisser alle mal aufhören zu prahlen, das nervt extrem! Klar hat man das auch selbst durchgemacht und auch geprahlt, aber in einem relativ anonymen Rahmen macht das absolut keinen Sinn! Virtueller Schwanzvergleich = lächerlich...

Also bitte zurück zum Thema...

22.08.2008 14:16 Uhr -
Ist der Film wirklich uncut?

!!!!Achtung Spoiler!!!!!

Ich rede von der Szene in der Joker mit dem Wachmann im Verhörraum ist und der Wachmann dem Joker Prügel androht. -Schnitt-
Joker hat den Wachmann überwältigt.....

Vielleicht läuft ja in Österreich eine andere Fassung (was ich nicht glaube) aber das erinnert mich leicht an Hulk ......

22.08.2008 14:47 Uhr -
@Manhunt
XD wenn du dich mit filmen auskennen würdest dann hättest du schon längst nen batman teil angeschaut

Und das zweite was ich dir oberschlauen kleinen ratte mitteilen wollte ist daß es mir scheißegal ist für wie Überdurchschnittlich Klug du dich hällst.Warscheinlich warst son schwuler streber auf der Realschule oder sonst wo und hast da den lehreren den arsch geküsst

Das kann ich zumindest deinem schreibstil entnehmen

was glaubst du wie alt ich bin du pisser?Ich bin 25 also halt die fresse weil du sowieso keinen plan hat wer ich bin und mir is scheißegal wer du bist

Wenn ich ne tube clerasil da hätte würd ich sie dir in dein verdammtes maul schieben und sie bis zum letzten Tropfen ausquetschen

Anscheindend warst du früher auch schon son kleiner Spritzer für den batmen zu hart gewesen ist ,dann hast dir auf Spiderman und Catwomen einen runtergeholt

Brauchst mir nix mehr erzählen mann solche leute wie dich hab ich schon öfter getroffen und nie war mehr als Rechthaberisches Gerede von wegen Kiddy und als du noch in ner samenzelle warst hab ich schon 18er filme gekuckt dahinter

Na schön dann hast hald als 11 jähriger Gay pornos von deinem papa angeschaut desswegen brauchst nicht anzugeben ...bist scho cool...Clerasil Junky :)ich lach dich aus mannXD ich lach dir wie joker in die fresse rein :)du bauer

22.08.2008 14:59 Uhr -
@Manhunt

PS:im übrigen hab ich blos nen witz gemacht (dachte nicht das du gleich so ausflippst :)aber ich hab mich jetzt einfach mal auf dein niveau Raufgeschraubt sag ich jetzt mal denn wenn ich was hasse dann sinds Klugscheißer die in ein Forum reinschreiben daß sie etwas kacke finden obwohl in dem jenigen Forum über nix andres geredet wird (z.B Batman)in diesen fall und dann wunderst dich wenn jemand ein kommenar zu deinem Primitivem Kommentar aüßert obwohl du anscheinend noch nie nen Batman film gesehen hast (wenn ja und dir gefällt der Film bzw Die komplette Figur nicht dann nehm ich das letzte zurück aber wie du siehst gefällt der Film ner menge von Leuten und mit nem Satz wie 144. 21.08.2008 - 19:23 Uhr schrieb Manhunt
Obwohl ich eigendlich sehr auf diese Comic-Verfilmungen stehe (X-Men, Spiderman...)konnte ich Batman(=Blödman) noch nie leiden, von daher werd ich auch diesen Teil ungesehen ins Nirwana verschwinden lassen.
Hast du mich als Langjähriger Batman fan einfach angekotzt

was solls

nimms dir zu herzen :)

22.08.2008 15:22 Uhr - David_Lynch
@Mr. Nice Guy
DAS IST DOCH GRAD DER WITZ AN DER SACHE -_-

finde solche schnitte immer ziemlich amüsant, zB auch in Donnie Darko, wo er schon seine stimme gegenüber der lehrerin erhebt und dann plötzlich ganz abrupt der schnitt ins lehrerzimmer kommt und er mit seinen eltern vorm rektor sitzt ^^

...so ist das eben auch in TDK beabsichtigt, der wachman denkt er kann den joker jetzt schön fertigmachen, doch der hat ihn [wie auch immer, das denkt sich der zuschauer dann aus] schon überlistet...da ist keine gewalt cut, sondern nur ein bisschen inhalt ausgelassen um das ganze interessanter zu machen...aber so das sich jeder noch denken kann was in etwa passiert ist

22.08.2008 16:18 Uhr - XTC-Krieger
Es entwickelt sich doch alles zum guten. Die Batman Filme sind endlich für Erwachsene gemacht und die FSK sieht das ein.

22.08.2008 16:58 Uhr - Manhunt
@Necro:

Wie leicht man doch Kiddies wie dich aus der Reserve locken kann, so das sie sich immer wieder selbst verraten, das macht schon (fast)keinen Spaß mehr^^.

Und dann immer diese Gossensprache... Nee, das muß nun wirklich nicht sein. Solche primitiven Kraftaudrücke kennt man sonst nur aus YOUTUBE-Kommentaren.

Gepflegtes Beleidigen geht auch ohne putertäres Gebrabbel. Damit kannst du vielleicht deine Hauptschul-Kumpels auf dem Schulhof beeindrucken, aber nicht mich. Ein 25-jähriger würde auf jeden Fall zu einem gepflegteren Wortschatz zurückgreifen, jedenfalls wenn er einen dreistelligen Intelligenzquotienten besitzt.Ein reifer 25-jähriger würde auch schlicht und einfach akzeptieren, wenn ein anderer seinen Helden schlicht und einfach nicht ausstehen kann.

Ich habe bis jetzt jeden Blödman-Film gesehen, aber ich hab es bei keinem geschafft, länger als 30 min auszuhalten, weil die Filme und die Charaktere einfach langweilig sind. Eine Ausnahme gibt es aber. "Batman

22.08.2008 17:06 Uhr - Manhunt
(fortsetzung)
und Robin(1997)" Aber nicht wegen Batman, der ist dort langweilig wie immer, sondern einzig und allein wegen Arnold Schwarzennegger und Uma Thurman.

Wenn du anfängst, die Meinungen anderer zu akzeptieren, und darauf antworten kannst, ohne auf typisch-pupertäre Gossensprache zurückgreifen zu müssen, dann könnte es sein, das dir einer dein "Ich-bin-25-Jahre-alt" auch abnimmt, aber so klappt das nicht. Macht ja nichts, mit dem Alter kommt auch die Weisheit ;)

22.08.2008 17:31 Uhr -
@Manhunt

Interessant ...Naja wenn du meinst XD

WIe alt bist du?

17?lol so kommst du zumindest rüber ...uhhh gossensprache mann bist du wohlerzogen haben dir deine eltern den silbernen löffel in den arsch geschoben?

kleiner wixxer dann sag doch mal wie alt du bist :)daß ich noch mehr lachen kann als ich es grad im mom tue wenn ich seh wie mann so behinderte Streber wie dich Provozieren kann:)merkst es nicht mal daß du immer noch verarscht wirst

komm jetzt sag n schimpfwort du kleine heulsuse

ich hab früher gesehen wie so Leute wie du einer bist aufm schulhof scheiße gefressen haben wenn du daß ansprechen willst mit Hauptschule

Was ist mit dir ?Bist bestimmt n student oder XD mann euer gelaber is so der hammer kenn ich sonst blos von nem lehrer oder schlimmer:)

Finds lustig wie du mich unterhälst mit deinem Blödsinn:)Was meinst du wieso ich so rede du weißt doch n scheiß über mich oder wo ich herkomme :)und noch weniger wie alt ich bin blos weil ich n sachen sage die du nur ausm fernseher kennst..So stellst du mich dir vor?XD wie son billig Gangstar der Sich aggro berlin kacke reinziehtXD bist aufm holzweg mann ich red so wie ich aufgewachsen bin wenn du auf na privatschule warst und deine eltern die ganze scheiße gezahlt haben schön für dich (*Necro applaudiert*)


Naja und was meinen Intelligenzquotienten betrifft spar ich mir jetzt mein kommentar weils einfach peinlich ist wie du dich wichtig machen willst(GossenspracheXD wo kommst du her mann?wohnst im wald wie in Wrong Turn:)

In einem Punkt muss ich dir recht geben: Batman und Robin war KACKE!!!!

Das wars auch schon


22.08.2008 17:38 Uhr - David_Lynch
Naja, wenn "Batman und Robin" deiner Meinung nach schon der beste Teil der Reihe sein soll, dann habe ich jetzt ein ungefähres Bild von dir. Finde GERADE die Charaktäre ziemlich interessant, aber jedem das seine.

22.08.2008 17:53 Uhr -
naja man merkt er kennt sich aus

ich finde wolverine am besten, vor allen in batman 2 wo er dem Hulk zwischen die beine fasst


Haha

22.08.2008 17:58 Uhr -
Seit wann ist man nen Steber wenn man auf der Realschule war?!

22.08.2008 18:13 Uhr -
Bin ich eigentlich der einzige der bezweifelt, das "The Dark Knight" in der ungeschnittenen Fassung läuft? Was ist mit der Bleistift Szene, wodurch stirbt der farbige Gangster "Warum so ernst?" (Schnitt durch das Gesicht oder Kehle) und brannte Harvey Dent nicht etwas zu kurz für solche Verbrennungen? Oder gibt es möglicherweise verschiedene 16er Fassungen in den Kinos?

22.08.2008 18:19 Uhr -
@Goro

Daß hat keiner gesagt oder?bei seinem ersten text kams mir hald vor als wenn er von na RS wär aber nach dem zweiten Bla Bla war klar daß er n Hochschüler ist

(sieh verachten leute die einen Niedrigeren Schulabschluss haben und wenn man ihnen die meinung sagt dann Kommen sprüche wie:Wie leicht man doch Kiddies wie dich aus der Reserve locken kann, so das sie sich immer wieder selbst verraten, das macht schon (fast)keinen Spaß mehr^^.oder:immer diese Gossensprache... Nee, das muß nun wirklich nicht sein. Solche primitiven Kraftaudrücke kennt man sonst nur aus YOUTUBE-Kommentaren.(das ist mein persönlichen Favorit:)
ohne auf typisch-pupertäre Gossensprache zurückgreifen zu müssen, dann könnte es sein, das dir einer dein "Ich-bin-25-Jahre-alt" auch abnimmt, aber so klappt das nicht. Macht ja nichts, mit dem Alter kommt auch die Weisheit ;)Is auch recht lustig ..naja ich bin so alt wie ich bin und red hald n bisschen anders wenn MR.Manhunt mir nicht glaubt:)mir doch egal



Man merkt hald einfach daß man es mit nem student zu tun hat weil er sich als was bessere vorkommt als einer von der HAUPTSCHULE weil da ja alle blöd sind und nicht mehr werden als Handwerker ,maler,schreiner und was weiß ich und die berufe braucht ja keiner oder?

:)

omg

22.08.2008 18:22 Uhr - Manhunt
@Prince Goro: Du weißt doch. Hauptschüler sind die coolsten. Die werden nur von den Sonderschüler übertroffen und Necro ist noch cooler.

@Necro: Mit deinem primitiven Affentheater kannst mich nicht provozieren, dazu fehlt es dir einfach an etwas.

Ich hab keinen Silberlöffel im Arsch und ich bin auch nicht auf eine Privatschule gegangen. Ich bin erwachsen, einem Zustand von dem du noch mindestens 10-15 Jahre von entfernt bist.

Es ist einfach nur peinlich, wie du versuchst hier den großen Max zu machen. Wurdest du als Kind geschlagen oder was hast du für Minderwertigkeitskomplexe, die dich dazu veranlassen, anonym im Inet so auf die Pauke zu hauen?

Wahrscheinlich bist du selbst eines dieser von dir beschriebenen Schulhofopfer, der sein ganzes Taschengeld der schuleigenen Türkenmafia geben muß, um weiter leben zu dürfen. Bei so Flachpfeifen wie dir wird es mir klar, warum Deutschland bei Pisatests immer so schlecht abschneidet.

22.08.2008 18:24 Uhr -
@Roughale

ne wieso treffen?

Was sollen wir dann machen?

Hmm ich könnte ihn ja geistig duellieren ,aber wie ich bis jetzt gemerkt habe ist er höchstwarscheinlich unbewaffnet:)

22.08.2008 18:24 Uhr - peda
@mainstream

Kam mir an den Stellen, die du genannt hast, auch sehr abgehackt vor, aber ich denke, das sind pre-release US-cuts, um das PG-13 sicherzustellen.

22.08.2008 18:28 Uhr -
@Manhunt

Ok jetzt wirds lustig:)

Hab gewusst daß du ne rechte sau bist

Schonmal von nem türken in arsch geknallt worden du Helle Leuchte?

wie gesagt i-net da kenn jeder sein maul aufreißen und du gehörst auf jeden fall dazu...wieviel solcher amüsanten sprüche hast den noch auf lager du erwachsener ,Vernünftiger Bursche.Jetzt kommt die Tour mit den Pisatests LOL hab ich drauf gewartet ..hast blos noch den spruch :ARMES DEUTSCHLAND vergessen daß wär jetzt noch der Gipfel gewesen:)wie gesagt ich kenne leute wie dich wenn du anonym bist hast ne große klappe lässt den reifen ,vernünftigen Typen rasuhängen der ach so erwachsen ist und dann Plötzlich wenn er sich doch auf den schlipps getreten fühlt kommt son spruch wo wieder die türken herhalten müssenXD

schonmal n ausländer aus der nähe gesehen ?ich glaube du bist so einer der hintenrum leute ausrichtet weil du n feiges Opfer bist desswegen haben dich deine eltern auf ne höhere schule geschickt das dich keiner anmacht oder? und freunde hast bestimmt nicht mehr als ich brüder hab :)
naja passt scho jetzt

Hau rein

10-15 Jahre unterschied merkt man nicht viel bist du echt schon 40?

Hast du schon falten???



Hau rein

22.08.2008 18:32 Uhr - peda
@ADMINS

kann mal jemand diesen NECRO sperren?? Wäre eine echte Erleichterung für alle...

22.08.2008 18:37 Uhr -
ich sag ja schon nix mehr ...er hat schuld...BATMAN IS HAMMER !!!heut gehts ins kino

22.08.2008 18:43 Uhr - Manhunt
Ich hab Schuld?

Nur weil ich Batman scheiße finde, fängst du an mich auf auf tiefsten Nivaue zu beleidigen?

22.08.2008 18:50 Uhr -
@Manhunt

Ok du findest Batman nicht cool was solls ich hab übertrieben war nich so gemeint (ich Bin hald Batman fan!!!)seit ich ein kleiner bengel war allein schon die comics sind hammer aber wie so fast alles auf der welt is es hald Geschmackssache

Das mit den tele Tubbys nehm ich zurück und das andre auch alles so hats ja angefangen
mfg

22.08.2008 18:59 Uhr - Manhunt
Na also, es geht doch. Warum nicht gleich so? So nehme ich dir auch deine 25 Jahre ab.

Klar, es ist alles Geschmackssache, die Welt wär ziemlich eintönig, wenn alle gleich denken würde (soviel zu meiner angeblichen rechtsextremen Gesinnung).

SB.com ist keine Plattform zum dissen, und so sollte es auch unbedingt bleiben. Lass uns, wenn wir beim nächsten SB unterschiedlicher Meinung sind vernünftig diskutieren und alle sind happy ;)

22.08.2008 19:04 Uhr - LUCASLOAN
NERCO ;

hast du nichts zu tun ?

22.08.2008 19:05 Uhr - the game
Necro & Manhunt, ihr nervt...

Mal wieder was zum Thema: Wenn sb.com sagt, das er uncut is, dann is er auch uncut ;o)

22.08.2008 19:15 Uhr -
@LUCASLOAN

Sieht es denn so aus?:)hab heute frei gehabt

Ja lol was hat das mit dissen zu tun?ich hab blos meinen standpunkt vertreten ich lass mich nicht fertig machen nur weil ich n schlechtes HS zeugnis habe desswegen hab ich auch nen vernünftigen job und meine kohle jeden monat

Mich nervts hald nur wenn jemand etwas hasst was ich mag ich hab einfach ein problem mit so einer situation ich kanns nicht ändern

Jetzt zum Hauptehma wenn wir schon dabei sind:

Ich hoffe das der TDK bei uns im kino auch uncut läuft
ich hab damals mal The Hills Have Eyes 2 geschaut bei uns im Cineplex und mir sind dann später auf der DVD erhebliche schnitte aufgefallen die fürs kino anscheinend etwas zu heftig waren(der anfang mit der geburt bei der szene wurde extrem abgedunkelt....

Ob TDK mit Batman beginns mithalten kann.....das ist eine frage die mich seit tagen/wochen beschäftigt

ist der film denn überall UNCUT mit der fsk 16 Einstufung?

PS:ich wohne im Raum Passau vielleicht wohnt ja jemand zufällig auch da oder war da im Kino

22.08.2008 20:27 Uhr -
Hey!!! Ich fand Film gut, aber er hat mich doch etwas enteuscht. Ich fand das die erste Helfte zu arg langezogen wurde und das Ende fand ich auch etwas enteuschend. achtung Spoiler:
Ich dachte das Ende wir ein rießen Kampf Batman gegen Joker oder wenigstens gegen 2 face aber das was da kam reichte mir einfach nicht.
Spoiler Ende.
Nichts desto trotz spielt heath ledger einfach genial, er lebt gerade zu in der Rolle als Joker und zieht einem richtig in den Bann. Guter Film den man nur etwas verfeinern hätte können.

22.08.2008 22:59 Uhr - AnimeFreak
The Dark Knight ist definitiv einer der genialsten Streifen der letzten Jahre...und genauso finde ich das der Joker in TDK der genialste Bösewicht aller Zeiten sit. Der Film ist einfach ein MUSS

22.08.2008 23:48 Uhr - Knigge
NECRO: "Mich nervts hald nur wenn jemand etwas hasst was ich mag ich hab einfach ein problem mit so einer situation ich kanns nicht ändern"

@NECRO: Du benimmst dich total kindisch! Ich kauf dir nämlich nicht ab, dass du bereits 25 bist. Ich will nicht auf dir rumhacken, aber Verstand hast du nicht - das hast du heute mit deinen Kommentaren und Beleidigungen bewiesen!
Es ist doch in Ordnung, wenn es zwei Meinungsbilder zu einem Film gibt! So kann man den Film viel intensiver untersuchen und besser drüber diskutieren,a ls nur zu sagen: "Mensch, war der Film geil! Den müsst ihr euch reinziehen!"
Wenn man also keine andere Meinung akzeptieren kann, dann ist das echt traurig. Vor allem könnte man wunderbar diskutieren. Dass du einen anderen Weg gewählt hast, zeigt mal wieder so einiges...

22.08.2008 23:58 Uhr -
Langsam werden mir die Freiheiten hier etwas unheimlich ÖÖ

23.08.2008 10:15 Uhr -
also für mich der beste batman, neben begins und dem pinguinteil(mir will grad nich der name einfallen

23.08.2008 13:49 Uhr - Benne
Hab den Film gestern in Essen in der Lichtburg gesehen (nebenbei bemerkt ein einfach nur geiles Kino, da lohnen sich die 70 km Anfahrtsweg!) und bin richtig begeistert.

Der Film war einfach von vorne bis hinten stimmig, die Schauspieler waren allesamt einfach nur klasse und auch Kleinstrollen waren super besetzt (Tommy "Tiny" Lister jr., William Fichtner etc.).

Allerdings haben mir drei Dinge nicht so gefallen:
1. Wird Scarcrow, der Bösewicht des ersten Teils, hier ziemlich schnell als Dilletant abgetan.
2. Die Wandlung von Dent/Two-Face geht mir etwas zu schnell. Klar war das ein traumatisches Erlebnis, aber der Film geht so lang, da hätte man sich hierfür sicherlich auch nochmal zehn Minuten nehmen können.
3. Der Film wird zum Ende hin etwas abgedreht. Damit meine ich die Gimmicks, die Batman benutzt. Die könnten glatt von "Q" entwickelt worden sein.

Aber das ist wahrscheinlich genauso wie die Tiefe Stimme von Wayne als Batman auf den Ursprung Batmans zurückzuführen: Ein Comic. Mehr nicht. Zwar sind Film und Vorgänger auf realistisch getrimmt, was ich auch sehr schätze, aber es bleibt nun mal eine Comicumsetzung. Deswegen kann ich das Gejaule einer Leute hier nicht nachvollziehen.

Die 16er-Freigabe ist insofern berechtigt, als dass bei einer 12er auch 6jährige den Film hätten sehen können.
Die Two-Face-Maske sieht schon übel aus und der - wenn auch oft nur angedeutete - Gewaltgrad ist schon recht hoch.
Aber auch ich dachte manchmal, dass da evtl. doch in einigen Szenen die Schere angesetzt wurde.
Mal sehen, was die DVD so bringt.

Abschließend bleibt zu sagen, dass es hoffentlich keine Fortsetzung geben wird.

PS: "Casino Royale" hätte imo auch ne FSK 16 verdient.

23.08.2008 18:11 Uhr -
@Knigge

Hey komm klar mann ich red wie ich rede ok?

erstmal das

zweitens hab ich mich schon entschuldigt u ich weiß das ich übertrieben habe ok?Und das ich angeblich keinen verstand habe ist jetzt ne ansichtssache über die wir nicht disskutieren brauchen weil du mich nicht außerhalb dieser seite kennst so wenig wie ich dich außerhalb von sb. kenne.soviel dazu

Und drittens Kannst dus mir ruhig glauben das ich 25 bin meine aussprache sagt darüber nichst aus außer daß wir uns alle hier durch viele dinge unterscheidem

Und als letztens :Ich hab blos n witz gemacht am anfang..er hat angefangen mich als clersil junky abzustempeln also was geht?

Ich bin keine 16 mehr obs sich so anhört oder nicht ich rede halt mal so wenn mich jemand verarschen will

Aber was willst du bitte hören daß ich sage :HEY ok du hast mich als sonst was bezeichnet aber ok ich diskutier gerne über diesen film Oh ja sehr gern aber erstmal nimmst du den ganzen schwachsinn zurück den du da verzapfst!
also komm wie würdest du reagieren wenn dir jemand gleich am anfang so kommt u alles wegen nem belanglosem scherz...Du findest also meine texte zu beleidigend ?les doch mal wies angefangen hat und wer als erstes übertrieben hat danach können wir uns darüber unterhalten ob ich jetzt der böse bin oder nicht

Im Übrigen will ich die sache sowieso unter den tisch kehren aber jetzt kann ich mir von jedem anhören was ich fürn WI**A bin :)Auf gut deutsch sag ich jetzt mal
und als letztes hab ich keinen bock mehr mich zu rechtfertigen ich sag daß was ich mein und wies für mich rüber kommt -aber jetzt genug von dem mist


23.08.2008 19:42 Uhr - J.T.
Hammer Film...besonders hierbei ist die schauspielerische Leistung von Heath Ledger als Joker hervorzuheben, in der letzten und vieleicht besten Rolle seines Lebens. Wann kommt die blu ray in D. raus?

23.08.2008 20:08 Uhr - DARKHERO
Fand den Film auch super, nur halt etwas zuviele Handlungsstränge. Hatte manchmal das Gefühl etwas verpasst zu haben, OK wird sich zeigen wenn der Film nachher in einer längeren Fassung erscheint.
FSK ab 16, naja, OK. Ab 12 wäre wohl auch drin gewesen, aber da ist mir ab 16 uncut doch lieber.
Liegt wahrscheinlich an den heftig entstellten Two-Face, außerdem ist dieser Joker wohl der böseste Gegner der Filmgeschichte

23.08.2008 20:35 Uhr - Manhunt
@necro:
Du meinst also ich war beleidend. Ich mach mir einen Spaß daraus, auf Youtube allem möglichen Spinnern auf Youtube so richtig auf denn Senkel zu gehen. Egal ob Nazis, Zecken, Türkisch Nationale, Religiöse Spinner, Hopper, Tokio Hotel Fans... sind alles Opfer für mich. Gerade die Klientel, die sich für coolsten halten sind die leichtesten Opfer.

Du hast schon vom ersten Post an genauso wie meine Lieblingsopfer reagiert. Dein Teletubbie war eine Herausforderung an mich, der ich einfach nicht widerstehen konnte.

Reife 25-jährige verfallen normalerweise nicht sofort in Teenagerübliche Gossensprache sondern sie reagieren einfach erwachsener.

Normalerweise akzeptiert ein 25-jähriger auch, das es andere Meinungen gibt als die eigene, von daher war es mir von Anfang an klar, das ich es nicht mit einem reifen Menschen zutun hab.

Werd endlich mal erwachsen, so kann man dich nicht ernst nehmen.

23.08.2008 20:37 Uhr -
Also bei allen Respekt vor Heath Ledger aber der absolute Oberhammer war des net. Einen auf Koks Kinski machen, da gab es genialere Bösewichter und Nicholson schlägt er nicht in der Darstellung des Jokers. Aber war in Ordnung, der Two Face hat mich mehr überzeugt meiner Meinung nach gab es zuviel Harvey Dent in dem Film, mir kam es sogar vor als wäre Alfred sogar mehr aufgetaucht als Batman.Batman Begins ist 2 Klassen besser 10/10 und Dark Knight 8/10.
Und bester Bösewicht ist der Mann aus Marseille aus dem Film Syndikat des Grauens bzw. Contraband.
Fulci 4 ever !

23.08.2008 22:30 Uhr -
@NECRO: Du wärst in meiner alten Grundschule pausenlos an die Decke gegangen XDD als Batman-Fan wurde man entweder nur belächelt oder ausgelacht xD

23.08.2008 22:55 Uhr -
Wann hört ihr endlich auf eure privaten Sachen aus diesem Forum raus zu halten?
Ich hoffe die Jenigen wissen wer gemeint ist.

23.08.2008 23:12 Uhr -
Hut ab vor Fulci, aber seien wir doch mal ehrlich.
Jack Nicholson ist ein begnadeter Schauspieler, aber was Heath Ledger als Joker angeht, ist er einfach nur genial.

24.08.2008 12:25 Uhr -
@jt

am 8 dezember

24.08.2008 13:29 Uhr - Waltcowz
Ja Heath Ledger spielt den toll. Ich mag diese gewisse Schnodderigkeit in der deutschen Snychro... "Da isser ja, ein Batman" usw.^^

Aber vor allen DIngen: Hut ab vor Harvey Dent. Ein Politiker meines Vertrauens XD

24.08.2008 13:53 Uhr - Splatterseeker
Gestern gesehen. Der beste gedrehte Batman Film, der beste Film des Jahres und vermutlich einer der besten Filme des letzten Jahrzents. Heath Ledger verkörpert den Joker perfekt und der Rest der Besetzung kann sich auch sehen lassen, Cristian Bale, Morgan Freeman sowie Gary Oldman zeigen top Leistungen.
Die Action Sequenzen stellt so einiges bisheriges in den Schatten, wahrscheinlich weil diese nicht auf gewöhnliche 35 Millimeter, sondern mit einer 65mm-Imax-Kamera gedreht wurden. Bei den insgesamt sechs großen Action Szenen mit spektakulären Effekten wird man oftmals unweigerlich in den Sessel gedrückt.
Und der Film ist nicht zimperlich. Wie viele Menschen hier schnörkellos erschossen werden, lassen sich selbst auf beiden Händen nicht abzählen. Man merkt bereits während der Eröffnungsszene, dass der Film keine Kompromisse macht. Im Vergleich zu den anderen Bat Filmen werden hier zahlreiche Personen vom Joker oder Two-Face in die gnadenlose Mangel genommen, bedroht, bis eine äußerst nervenaufreibende Hintergrundmusik eintritt und sich von Sekunde zu Sekunde, je länger der Joker seine Opfer bedrängt oder demütigt, verschärft, so dass man erst dann wieder aufatmet, wenn man weiß, wie die Sache ausgeht. Dieses besondere Erlebnis hatte ich, und vermutlich der ganze gestrige voll besetzte Kinosaal in keinem anderen Batman Film oder gar überhaupt schon mal in einem Film in dieser Intensität erlebt.
Darum ist der Film zurecht ab 16 freigegeben, selbst wenn Eltern bei einer FSK 12 Freigabe nun dabei wären, 6 Jährigen wäre dieser Film nicht mal ansatzweise zumutbar.
Mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass im Film ein Kind selbst von Two-Face mit einer Waffe bedroht wird, wobei Vater, Mutter und Bruder zusehen müssen und dieser jenen droht zu erschießen, vorher allerdings erstmal einen Schuss auf Batman abgibt, welcher daraufhin umfällt und was die Kinder natürlich alles mitansehen müssen, deren Augen auch schon anfangen zu tränen. Anschließend will Two-Face eine Münze werfen und das Schicksal des Jungen somit dem Zufall überlassen. Das ist definitiv nichts für Kinder und ich persönlich bin über Warners Entscheidung, den Film ungeschnitten in die deutschen Kinos zu bringen, mehr als erfreut gewesen, gerade weil man das von Warner ja auch anders kennt, sprich Harry Potter 2, und sie erkannt hatten, dass dieser Film ohnehin nur eine Altersgruppe ab 16 anspricht und ansprechen soll, und Warner sich somit auch keine Gedanken über die Einnahmen des Filmes machen brauchte, was man ja gut an dem Faktum erkennt, dass der Film bereits vor dem deutschen Kinostart schon über 800 Millionen Dollar einspielte und folglich keine Verluste durch die Altersfreigabe entstehen.

Fazit: DER beste Batman Film, DER beste Action Film des Jahres, kurzum: Der beste Film des Jahres und vermutlich einer der besten gedrehten.

24.08.2008 15:01 Uhr -
@Manhunt

wenns deine aufassung gewesen ist ...Ich bin erwachsen genug für mein teil..

was in deinen augen die reife angeht hast vielleicht andre vorstellungen aber was solls

Ach ja zum Thema Hopper sag ich lieber nichts mehr denn anscheinend bin ich dann in deinen augen ein opfer also erzähl mir nix von reife mann blos weil du n falsches bild hast wegen den 14 jährigen Eminem/bushido stricher fans die auf youtube abgehen (ich persönlich meide die seite sowieso eher)

Peace

24.08.2008 16:23 Uhr - Splatterseeker
Wenn Sie sich mit jemandem unterhalten wollen, können Sie das gerne tun, aber dann lieber über Telefon, E-Mail oder Chat. Dieses Forum dient nur dem Zweck, sich über den entsprechenden Film zu äußern und seine Meinung über den Film und über deren Altersfreigabe zu kommentieren.
Daher wundert es mich, weshalb kein einziger Moderator diese Streit-Posts aus dem Forum liquidiert.

24.08.2008 17:08 Uhr - McReady
Genauso sehe ich das auch. Das gegenseitige Gedisse auf niedrigstem Niveau hat hier nichts verloren. Möglicherweise gibt es für Sandkastenstreitereien ein anderes Forum.

24.08.2008 17:50 Uhr -
Bei Mondo Cannibale hat auch keiner eingegriffen !!! Sind ein bisschen viel Freiheiten was hier herrschen ÖÖ

24.08.2008 18:18 Uhr -
Ja was ist denn los?

@Admin lösch den ganzen mist raus und erledigt ist die sache !!!

ist das so schwer

24.08.2008 19:28 Uhr - Agregator
War am Mittwoch schon drin und werd nochmal reingehen - einer der besten Filme der letzten Zeit :-)
Denk auch das man den ab 16 freigegeben hat da er eh schon über 800 Mille eingespielt hat !

24.08.2008 21:31 Uhr - Manhunt
Ich hab mir die ersten 10 min mal als Stream angetan.
Bei der "coolen "tiefen Stimme mußte ich lauthals loslachen.

Nee, der ist definitiv nichts für mich.

24.08.2008 22:51 Uhr - karrde80

24.08.2008 - 21:31 Uhr schrieb Manhunt
Ich hab mir die ersten 10 min mal als Stream angetan.


Und jetzt weißt du also total Bescheid, hm!?


Bei der "coolen "tiefen Stimme mußte ich lauthals loslachen.


Die is' weder zum Lachen, noch "cool" gedacht, aber macht ja nix...


Nee, der ist definitiv nichts für mich.


Was kuckst du denn sonst so (außer X-Men oder Spiderman)?

24.08.2008 23:33 Uhr - Manhunt
@karrde80:
Warum so feindselig?

Blödman zu kritisieren scheint ja ein richtiges Sakrileg zu sein, für das man öffentlich geächtet wird.
Ich hab es gewagt, denn heiligen Gral zu beschmutzen.

Dann will ich mich noch ein bischen mehr outen. Ich find auch STARWARS und DUNE richtig scheiße.

Und Nachts lauf ich los um kleine Kinder zu fressen...

25.08.2008 00:48 Uhr - Splatterseeker
Da sind sie wieder. Die Streit-Posts. Wie schnell sowas geht.
Aber um nochmal zurück zum Thema zu kommen (und hoffentlich ohne, dass dann gleich wieder ein Krieg ausbricht): Die Stimme von Bruce Wayne wenn er im Bat-Kostüm ist hat es mir anfangs auch nicht sehr angetan. Vor allem ist man darüber umso mehr überrascht, da für alle bisherigen Batmans keine Stimmenverzerrungen vorgenommen wurden. Andererseits ist aber womöglich The Dark Night der erste Batman-Film, der die Angelegenheit logisch nachvollziehbar erscheinen lässt, da man sich ja sonst die Frage stellen muss: "Wieso kommt eigentlich niemand in Gotham auf die Idee, dass es sich bei Batman um Bruce Wayne handelt, wenn er doch haargenau die gleiche Stimme hat?"
Das finde ich hat man in "The Dark Night" sehr viel besser geregelt, so dass der Film an weniger Logikproblemen kränkt.
Ob die ausgewählte deutsche Synchronstimme passend ist oder nicht, muss glaub ich jeder für sich selbst entscheiden [was meiner Meinung nach Manhunt auch getan hat], fest steht jedoch, ohne eine Verzerrung bzw. Veränderung von Bruce Waynes Stimme als Batman, wären im Film vermeidbare Logiklöcher vorhanden.

25.08.2008 03:34 Uhr -
habe ihn gestern endlich gesehen, weil die besten plätze erst ab gestern frei waren. zu meiner beurteilung muss ich sagen, dass ich schon als kleiner scheißer ein riesiger Batman fan war.
der film, oder besser gesagt das erlebnis, war einfach weltklasse. da ich ein riesiger surround sound fanatiker bin, war ich echt ausm häuschen, wie gestern die anlage aufgedreht wurde, so dass die von Batman verteilten schläge schon vom zuhören weh taten.
ein traum!
obwohl ich ihn im cinemaxx hamburg dammtor saal 1 (1001 plätze, 11,0 m x 24,0 m leinwand) gesehen hab, bin ich am überlegen nach berlin zu fahren, um ihn im imax zu sehen.

der film ist meiner meiunng nach nicht wegen ein paar szenen ab 16, sondern wegen der insgesamten stimmung des films.
schneiden hätte glaub ich also nix gebracht und der film hat ja sowieso schon so dermaßen viel kohle eingespielt, daß ein flop so gut wie ausgeschlossen ist.

25.08.2008 14:30 Uhr - Roughale
Man sollte sich nicht mit Leuten anlegen, die einen Kinofilm aufgrund eines bei illegalen Streams Reinschnupperns kritisieren, das ist nur arm - ganz arm, leider zieht diese Seite immer mehr Anti-Film Fans an...

25.08.2008 16:02 Uhr - Manhunt
Was ist daran arm?
Ich hätte niemals 20 Euro inkl.Popcorn für diesen Film ausgeben nur um mein Vorurteil zu bestätigen.

Ausserdem kann schon rein qualitiativ ein Stream niemals mit einer IMAX-Kinoleinwand mithalten. Die Kameraaufnahme ist echt mies, im Audio hört man ständig Leute husten. Die Qualität reicht wirklich nur zum reinschnuppern aus. Die ganzen 2,5h sich in dieser Quali anzuschauen grenzt schon an Folter.

Auch wenn es umsonst ist, ist es keine wirkliche Bedrohung für die Kinoindustrie. Ich geh auch ins Kino, oder kauf mir die HD-Disk, wenn es sich um einen guten Film handelt der sein Geld wert ist - dieser hier ist es definitiv nicht für mich.

Mir kommt es vor, als ob ihr nur Gründe sucht, um über mich herzuziehen. Seit meinem ersten Post hier schlägt mir eine offen feindlich gesinnte Community entgegen, dabei hab ich nur gesagt, das ich kein Batman-Fan bin.

25.08.2008 17:07 Uhr - Roughale
Ich finde es eben arm, dass zum einen mit der Streamgeschichte erstmal rumgeprahlt wird und dann auch noch der ganze Film runtergemacht wird - ist doch schön und gut, dass Batman nicht dein Ding ist, das hättest du aber auch am Trailer sehen können, alles andere ist doch blos pubertäres Rumgelaber... Warum steckst du soviel Energie in was, das dich nicht interessierst? Versteh ich nicht, einmal sagen, dass es nicht dein Ding ist, reicht auch, ohne Provokation und ohne sich durch andere Meinungen provozieren zu lassen - aber vielleicht lernst du das noch, wenn nicht - Pech... Wenigstens NECRO scheint das nach einer gefühlten Ewigkeit gemerkt zu haben (oder ist er gesperrt worden? ;-))

25.08.2008 17:47 Uhr - Manhunt
Jeder kennt wohl Seiten wo Streams angeboten werden. Zum Rumprahlen gibs da wirklich nichts.

Trailer sind nur schnell geschnittene Werbefilme und sagen überhaupt nichts über einen Film aus. Im Trailer sieht auch der müdeste B-Movie wie ein Blockbuster aus, das müsstest du als "echter" Filmfan eigendlich wissen. Ausserdem hab ich schon vorher gewußt, das der Film nichts für mich ist, weil mich die gesamte Figur Batman nicht im geringsten anspricht.

Und nichts anderes hab ich in meinem ersten Post #144 - ohne Provokation gesagt und da kam auch schon NECRO mit seinem Teletubbie an, der mir eine direkte Steilvorlage für eine passende Antwort gegeben hat. Was danach folgte hat auch mir nicht gefallen, ließ sich aber leider nicht vermeiden.

Die Postings, die du und karrde80 mir jetzt gegeben haben, finde ich um einiges unpassender, wie mein erstes Posting.

Und wenn ich einen Film schlecht finde, wird er natürlich von mir runtergemacht, das ist schließlich meine Meinung. Was soll ich denn sonst sagen? Tolle Effekte, klasse Charaktere, super Story aber trotzdem ist der Film scheiße? So funktioniert Kritik nicht. ;)

25.08.2008 19:14 Uhr - Benne
Ich kann den Manhunt da voll verstehen. Die ersten zehn Minuten reichen aus, sich ein Bild davon zu machen, wie der Film wird. Da ist es zunächst einmal egal, wie gut oder schlecht die Qualität ist.
Find das echt behindert, wenn hier einige auf Moralapostel machen. Lasst ihn doch, er hätte ihn sowieso nicht im Kino gesehen, evtl. irgendwann mal auf DVD oder im TV.
Und Rumprahlen ist das, was er macht, schon mal gar nicht.
Seht es mal andersrum: Er findet Batman so la la. Schaut sich die ersten zehn Minuten an und siehe da - er gefällt ihm doch und kauft ne Karte.
Dann würde hier keiner so einen Stuss von sich geben.

25.08.2008 21:26 Uhr -
LOL ich sag dazu jetzt gar nix mehr

erstens schonmal weil ich batman einfach cool finde seit ich ein kind bin.

Zweitens weil ich star wars genau so gern mag....(@Manhunt -selbes thema:)aber egal ich weiß daß es 10000000 star wars hasser gibt

aber was solls ich kann weder x-man noch harry potter leiden


und was Spider man angeht....neeeee Batman bringt einfach die nötige Härte mit die mir bei Spider man fehlt..is mir persönlich einfach zu kindisch (obwohl guter film bzw filme)
Mich z.B spricht spider man trotzdem überhaupt nicht an weil ich einfach die charaktere sowie den schauspieler einfach nicht einordnen kann...Batman hat was düsteres ,dunkles...das is bei Beginns einfach schon geil rübergekommen ist und bei teil 1-3 sowieso

der 4. teil jedoch (obs nun an schwarzenegger liegt oder nicht)ist in meinen augen definitiv der schwächste teil.

das wars von mir,falls noch jemand ein problem mit mir oder meinen aussagen hat soll er ruhig schreiben aber antworten werde ich ab jetzt nicht mehr

mfg

25.08.2008 21:40 Uhr -
ach ja ein letztes noch um daß ganze mal abzuschließen ein für alle mal..

@Manhunt:226. 25.08.2008 - 16:02 Uhr schrieb Manhunt
Mir kommt es vor, als ob ihr nur Gründe sucht, um über mich herzuziehen. Seit meinem ersten Post hier schlägt mir eine offen feindlich gesinnte Community entgegen, dabei hab ich nur gesagt, das ich kein Batman-Fan bin.

also tut mir leid lol was soll bitte diese aussage?

du schreibst bei diesem forum über diesen film daß du ihn scheiße findest..(was ja ok ist..ist ja deine sache)aber dann dieser schwachsinn mit batmans stimme und deinem lachkrampf und dann wunderst du dich daß 5 leute gegen dich sind wenn du hier deinen senf abgibst zu nem film der dir sowieso am arsch vorbei geht sag ich jetzt mal...

Das wär so als wenn ich wenn ich damals bei nem spider man talk wie der dritte teil in aller munde gewesen ist gepostet hätt:also spider man ist kacke hab grad den trailer gesehen und naja ich finde Kirsten Dunst einfach zu fett als schauspielerin und die ganze liebesgeschichte geht mir auch auf die eier vor allem weil sie sich über 3 teile erstreckt....o mann daß ist doch alles blödsinn:(

wie gesagt ich halt mich jetzt raus für mich ist der film große klasse auch wenn noch nicht gesehen bis jetzt(leider!!!!!)
Wenn ich mir den rest der ganzen superhelden verfilmungen so ankucke(Hulk,ironman,fanta vier,Deredevil(würg*)dann hat fast nix ne chance gegen batman nichtmal der verdammte SUPERMAN!!!!!

das ist meine meinung

haut rein jungs

bis zum nächsten thema(und ich hoffe das es nicht Hancock ist:)XD

mfg

25.08.2008 21:49 Uhr - wusstensieschon...
@ splatterseeker
hab den Film gestern gesehen und bin voll deiner meinung
der streifen ist ein Geniestreich

26.08.2008 01:17 Uhr -
Also ich muss auch sagen, dass er mir trotz der FSK16 NICHT ungeschnitten vorkam.

Vor allem in der Szene, in der der Joker den Farbigen umnietet - wie auch immer er es tut? Kehle durchschneiden oder ein Why-so-serious?-Grinsen ins Gesicht zaubern? - kam mir doch der Schnitt sehr merkwürdig vor... vielleicht aber auch so gewollt. Dennoch würde es mich nicht wundern, wenn eine Special Edition mit "zusätzlichen" Szenen oder einer unrated/ extended Fassung erscheinen wird...

naja, wayne!? vielleicht Bruce???

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Ich muss mich für den Doppel-Post entschuldigen.
Da muss bei der Eintragung was schief gegangen sein. Aber wenn das Forum offenbar auch für private Unterhaltungen und Streiterein genutzt wird, ist der Doppel-Post noch zu verkraften, oder?

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 03:15 Uhr - Splatterseeker
Voraussagen kann man zwar sowieso nie etwas, aber ich wage es sehr zu bezweifeln, dass eine Extended Version des Films auf DVD veröffentlicht wird. Das war bisher bei keiner Batman DVD der Fall. Aber eine Special Edition wäre schon denkbar, vielleicht sogar als 2- Disc Set, wie es auch bei Batman Begins war.
Extra-Szenen wären z.B. im Bonusmaterial der DVD möglich, aber dass auch im Hauptfilm weitere Szenen eingefügt werden, ist eher undenkbar, Nolan sowie Warner wollen vermutlich den Film als Original Kinofassung veröffentlichen, es schien ihnen zudem ja auch sehr wichtig gewesen zu sein, den Film ungeschnitten in die Kinos zu bringen, um ihn in seiner angedachten Länge zu zeigen, wo eine Verlängerung somit dem Prinzip widersprechen würde.
Aber noch lässt sich ja nichts sagen.
Aller Wahrscheinlichkeit wird es aber im Bonusmaterial, ganz der DVD Tradition, die "Deleted Scenes" ("Entfallende Szenen") geben.

26.08.2008 05:39 Uhr -
doppelpost?

26.08.2008 10:32 Uhr - Roughale

25.08.2008 - 17:47 Uhr schrieb Manhunt
...
Und wenn ich einen Film schlecht finde, wird er natürlich von mir runtergemacht, das ist schließlich meine Meinung. Was soll ich denn sonst sagen? Tolle Effekte, klasse Charaktere, super Story aber trotzdem ist der Film scheiße? So funktioniert Kritik nicht. ;)


Wenn du ihn gesehen hättest wär das was ganz anderes - bleib bei deiner kindlichen Haltung und lies immer genauer, was man zu dir sagt und lass dich nicht gleich provozieren - da gibt es noch viel zu lernen, meinen Post hast du ja auch nicht richtig gelesen - egal - das ist mir zu Talkshowniveaumässig...

26.08.2008 12:53 Uhr - Splatterseeker
Häh? Wie ist das denn bitte passiert. Naja, einfach drüber hinwegsehen.

26.08.2008 14:24 Uhr - Ultima
Also ich war den film gestern im Kino schauen..Was soll ich sagen...Find ihn super..Nur irgendwie bin ich überzeugt das eine szene geschnitten ist.Undszwar die,an der Joker dem Mafiosi das messer an den mundwinkeln hält und ansetzt,ihm ein lächeln zu "zaubern".Auf einmal schnitt,und man sieht ihn vn hinten gerade noch umfallen.naja..mal abwarten

26.08.2008 14:53 Uhr - Manhunt
das ist mir zu Talkshowniveaumässig...

Da man hier nicht seine freie Meinung äussern kann, ohne gleich talkshownivauemässig beleidigt zu werden, werde ich mich von dieser Diskussion verabschieden. Das ist ja wie im Kindergarten hier...

PS: Ich hab deinen Post gelesen. Vielleicht solltest du dir mal einen verständlichen Schreibstil angewöhnen, dann kommt es auch nicht zu Mißverständnissen.

26.08.2008 15:32 Uhr - Roughale

26.08.2008 - 14:53 Uhr schrieb Manhunt

Da man hier nicht seine freie Meinung äussern kann, ohne gleich talkshownivauemässig beleidigt zu werden, werde ich mich von dieser Diskussion verabschieden. Das ist ja wie im Kindergarten hier...

PS: Ich hab deinen Post gelesen. Vielleicht solltest du dir mal einen verständlichen Schreibstil angewöhnen, dann kommt es auch nicht zu Mißverständnissen.



Das ist die beste Reaktion, in die Enge getrieben und dann den Schwanz einkneifen, wo ich dich nicht mal beleidigt habe! Dass du meinen Post nicht richtig gelesen hast, zeigt dein beleidigt sein ja ganz deutlich, das habe ich doch gesagt, dass du so nicht reagieren solltest, aber wenn man so empfindlich reagiert, dann haben alle Vermutungen eventuell auch recht, werd mal 14!

Dein PS passt wirklich in den Kindergarten, ist der IQ überbeansprucht, liegt es am Anderen - toll gemacht, jetzt geh mal zu Schwester Heike und lass dir die Windel wechseln, du müffelst! *lol*

Falls du dich doch nicht verabschiedet hast und lieber sachlich weiterdiskuttieren willst anstatt zu nörgeln (und einen Spass verstehst!), dann nimm mal Stellung zu deiner widersprüchlichen Aussage über einen Film, den du nichtmal gesehen hast (das war übrigens das Talkshowniveau, falls es dich interessiert - gekünstelt, ohne auf Fakten zu basieren und nur polemisch anmachend - nur dass es nicht ums Poppen geht ;-)).

26.08.2008 20:49 Uhr -
omg jetzt hört doch mal auf mit dem quatch jeder macht den andren mit seinem angeblichem alter runter...

am anfang habt ihr über euch über mich aufgeregt und jetzt hat Manhunt fast mit jedem stress hier...wenn er kein bock auf den film hat was solls...

naja ...:)

27.08.2008 22:59 Uhr - karrde80
zu "Stream": Scheiß doch drauf! Welche Penner kucken sich denn Filme im Internet / auf'm PC an?? Reingehen oder bleiben lassen!!! Schon mal den Kino-Spot "Na wie groß issen King Kong?" gesehen? Das trifft's für mich 100%ig: http://filmbefreier.de/pages/fun1

zu "erste 10 Minuten": Wo bitte sind denn die ersten 10 Minuten von einem Film in irgendeiner Form aussagekräftig!? Manche Filme gehen ja überhaupt erst nach 10 Minuten richtig los!

zu "Geschnitten!?": Der Film ist nicht geschnitten! Schon mal dran gedacht, daß der Film bei uns zwar ab 16 ist, in den USA aber PG-13!? Ich glaub kaum das blutig aufgeschlitzte Münder in den USA PG-13 bekommen hätten! Außerdem muß man nicht immer alles zeigen, die Sachen die man gerade nicht sieht, können manchmal viel erschreckender sein!

28.08.2008 11:41 Uhr -
Der Film ist geschnitten! Ich hab gestern mit Steven Spielberg telefoniert, er meinte, dass eine Freundin von ihm mit Sandra Bullock im Bett war und die hat wohl vorher mit Christian Bales Hausmeister dessen sein Hund gesprochen, welche immer zusammen mit dem Köter von Nolan ausgeht! Und der soll von Nolan gehört haben, dass der Film in der Joker-schneidet-Mafiosi-Grinse-Gesicht-Szene geschnitten ist. Punkt. Aus. Basta. Braucht nicht jeder Zweite mehr erwähnen. Tschösss

28.08.2008 20:56 Uhr -
muss wohl stimmen hunde lügen nie:)


29.08.2008 10:17 Uhr -
ebenD :)

30.08.2008 22:24 Uhr -
Kaum ein Film hatte bisher soviele Post´s,
Entweder man mag ihn oder nicht.
Für mich ist es der beste Film seit Langen.

30.08.2008 22:54 Uhr -
wie wen man 13 ist komt man jetzt da nicht rein?

31.08.2008 02:00 Uhr -
@Nummer 47: Von Hostel 2 ( 551 ) iser noch weit entfernt^^

31.08.2008 12:10 Uhr -
War gestern im kino!^!!!**

Für mich persönlich die beste action fortsetztung der letzten 300 jahre

HAMMERFILM!!!!!

11.09.2008 14:04 Uhr -
Hier wurde häufiger darüber diskutiert, wie alt denn nun die Hauptzielgruppe ist und dass Batmans Hauptzielgruppe ja über 16 sein müsse oder eben nicht.

Keiner konnte hier Statistiken aufweisen, kann ich auch nicht- aber mal nur so angemerkt, in welchem Alter habt ihr denn das erste Batman- oder welches Superheldencomic auch immer in die Hand genommen? Also ich war noch keine Achtzehn, wahrscheinlich eher zwischen 10 und 12 Jahre alt.

Was diese Comics, ich kenne nur einige der Marvel- und DC-Reihen so großartig für mich macht, und sie meiner Meinung nach auch oder insbesondere für jüngere Leser lesenswert macht, ist die Gut- Böse Thematik die dort immer wieder behandelt wird. Im Unterschied zu mittelmässigen oder teilweise auch sehr guten Filmen, Büchern oder anderen Comics haben die Bösewichter hier Tiefgang. Sie haben eine Geschichte, ein Gesicht und Motivationsgründe. Sie werden nicht einfach in einem Heft aufgebaut und treten sofort wieder ab. Sie begleiten den Leser lange Zeit, irgendwann weiss man ebensoviel über sie wie über den Helden.
All das macht sowohl die Filme als auch die Bücher lesenswert für Erwachsene, und meiner Meinung nach sogar pädagogisch äußerst wertvoll.

Ich finde die FSK von 16 hier absolut gerechtfertigt, halte den Film für den besten Film zu einem Superhelden und darüber hinaus für die treffendste Comicadaption die mir je untergekommen ist.

Besonders erwähnenswert ist, dass der Film- meiner Meinung nach - nicht brutal ist. Was will man im ersten Moment über dieses Kommentar sagen? Ey, hast dun Vogel? Da wird die Frau in die Luft gesprengt, dem Typ die Mundwinkel aufgeschlitzt... Richtig. Und was davon habt ihr gesehen? Gar nichts. DIESE Schnitte in dem Film sind dermaßen genial, so treffend gesetzt- der Film verzichtet auf diese Form von Gewalt so gut es nur geht. Ich weiss auch, dass da geprügelt wird, dass Schußwechsel stattfinden, Pumpgun aus wenigen Metern auf einen Kerl gerichtet, der getroffen zusammenbricht. Aber habt ihr Blut gesehen? Habt ihr Todeskämpfe gesehen, wie sie immer häufiger in Filmen gezeigt werden? Einen sich lustig windenden Charakter, dessen letzte Sekunden nochmal richtig schön derb inszeniert werden? Berichtigt mich, ich nicht.

Und es hat mir nicht gefehlt- denn der Film versteht es das nicht gezeigte in unseren Köpfen zu kreiren.

18.12.2008 21:56 Uhr - FSM
Wenn das Opening doch schon ab 16 war, wieso hatte dann die BluRay von Begins, auf der diese Szene enthalten war, FSK 12?

17.03.2009 20:54 Uhr -
Also ich will ja kein Geruecht in die Welt setzen aber ich denke dass die Szene wo der Joker dem schwarzen das Messer ueber die Lippe zieht geschnitten ist.

01.10.2021 18:48 Uhr - JoNo
FSK 16? Verstehe ich nicht Batmans Rückkehr, Batman Beginns, The Dark Knight Rieses und Batman v Superman sind Düster und kriegen Uncut eine FSK 12 in Deutschland? Komisch? Es gibt außerdem wesentlich Brutalere Filme als The Dark Knight die ab 12 sind. Da hat die FSK extrem übertrieben. In der USA ab 13 frei selbst im epfindlichen Großbritannien ab 12 Jahren. In Deutschland ab 16?

Ps. Übrigens ist The Dark Knight geschnitten ab 16 in die Kinos gekommen! Die Szene mit dem Blutarguss und dem Joker bei einer Frau wurde geschnitten extra wegen einer PG-13 in der USA, wo führ WB verantwortlich ist! Also hat WB doch die Schere angesetzt! Da kamen "Iron Man" und "Der unglaubliche Hulk" doch später im Heimkino Uncut raus!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)