SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Der Unsichtbare - Complete Collection von Turbine Media

8-Disc Set mit sechs Filmen auf DVD und Blu-ray im Oktober 2015

Universal brachte im Oktober 2012 acht ihrer Monsterfilme aus den 30er bis 50er Jahren in einer Box auf Blu-ray heraus, darunter auch Der Unsichtbare (Original: The Invisible Man, 1933). Die Nachfolger der Reihe gab es bislang noch nicht in HD.

Für nächsten Monat kündigte Turbine Media an, alle sechs Universal-Filme des Unsichtbaren in einer Box zu veröffentlichen. Wie man dem Produktbild entnehmen kann, werden im 8-Disc Set alle Filme auf DVD enthalten sein, mit Der Unsichtbare kehrt zurück (1940), Der Unsichtbare nimmt Rache (1944) und Die unsichtbare Frau (1940) also auch drei deutsche DVD-Premieren.

Ebenso dabei sind Der unsichtbare Agent (1942) und Der Unsichtbare trifft Abbott und Costello (1951). Neben den sechs DVDs wird es auch zwei Blu-rays geben, welche Der Unsichtbare, Der Unsichtbare kehrt zurück, Der Unsichtbare nimmt Rache und den Abbott und Costello-Ableger in HD beinhalten. Alle Titel verfügen über einer deutschen und englischen Tonspur.

Die Discs befinden sich in sechs Digipaks, welche mitsamt eines 76-seitigen Buches in der Box enthalten sind. Die auf 2500 Stück limitierte Monster Classics Complete Collection wird am 16. Oktober 2015 im Handel erscheinen.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Mehr zu: Der Unsichtbare (OT: Invisible Man, The, 1933)

Mehr zu: Der Unsichtbare kehrt zurück (OT: Invisible Man Returns, The, 1940)

Mehr zu: Der Unsichtbare nimmt Rache (OT: Invisible Man's Revenge, The, 1944)

Mehr zu: Die unsichtbare Frau (OT: Invisible Woman, The, 1940)

Mehr zu: Der unsichtbare Agent (OT: Invisible Agent, 1942)

Mehr zu: Der Unsichtbare trifft Abbott und Costello (OT: Abbott and Costello Meet the Invisible Man, 1951)

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.09.2015 00:19 Uhr - sloan83
4x
DB-Co-Admin
User-Level von sloan83 18
Erfahrungspunkte von sloan83 6.675
Hut ab. Zwar sind die Filme nicht unbedingt mein Ding aber was Turbine hier für Fans der Filme abliefert finde ich Klasse. Tolle Box.

06.09.2015 01:09 Uhr - Tollwütiger
Fast 80 € ist ganz schön happig für 6 DVDs, 2 BluRays und ein Booklet.
Die Box ist schön gestaltet und "The Invisible Man" von 1933 ist ein toller Film mit bahnbrechenden Tricks (die heute immer noch verblüffen), aber der Originalfilm ist auch in der Monsters Collection (der Sarg) von Universal drin und die kostet keine 40 €.
Wenn man Fan der Reihe ist (die bis auf den ersten Film gar nicht in Deutschland erhältlich ist) oder Turbine Medien (bzw. Rechteinhaber Universal) unterstützen möchte, sollte man aber zugreifen... und zwar schnell, denn 2500 Exemplare sind bald weg. Eine "Invisible Man"-Collection gibt es nicht mal in den USA.

06.09.2015 08:52 Uhr - Tetro
1x
DB-Helfer
User-Level von Tetro 9
Erfahrungspunkte von Tetro 1.141
Schade, also für nen runden 50er hätte ich sie mir vorbestellt, aber 71 sind mir dann doch zuviel

06.09.2015 11:00 Uhr - Fender_Tremolo
Das lässt das Sammlerherz höher schlagen,meine FIlmreihe ist es aber eher weniger.

06.09.2015 11:00 Uhr - Freak
06.09.2015 01:09 Uhr schrieb Tollwütiger
Wenn man Fan der Reihe ist (die bis auf den ersten Film gar nicht in Deutschland erhältlich ist) oder Turbine Medien (bzw. Rechteinhaber Universal) unterstützen möchte, sollte man aber zugreifen... und zwar schnell, denn 2500 Exemplare sind bald weg. Eine "Invisible Man"-Collection gibt es nicht mal in den USA.

Leider schreibst Du viel Unsinn.
Es gibt ausser dem Originalfilm auch "Der Unsichtbare Agent" und "Der Unsichtbare trifft Abbott und Costello" auf DVD (wie oben zu lesen - wenn man denn auch liest).
Und es gibt sehr wohl eine "Invisible Man" Collection in den USA - und das schon sehr lang. ;)

Die Box sieht sehr ansprechend aus. Für den Preis sicher nicht jedermanns Sache, aber ich als Fan der Filme werde definitiv zuschlagen. Dann kann ich meine Code 1 Box endlich austauschen...
Danke Turbine! - Das gleiche noch bitte mit den alten Mumien-Sequels. :D

06.09.2015 15:37 Uhr - Tollwütiger
1x
06.09.2015 11:00 Uhr schrieb Freak
06.09.2015 01:09 Uhr schrieb Tollwütiger
Wenn man Fan der Reihe ist (die bis auf den ersten Film gar nicht in Deutschland erhältlich ist) oder Turbine Medien (bzw. Rechteinhaber Universal) unterstützen möchte, sollte man aber zugreifen... und zwar schnell, denn 2500 Exemplare sind bald weg. Eine "Invisible Man"-Collection gibt es nicht mal in den USA.

Leider schreibst Du viel Unsinn.
Es gibt ausser dem Originalfilm auch "Der Unsichtbare Agent" und "Der Unsichtbare trifft Abbott und Costello" auf DVD (wie oben zu lesen - wenn man denn auch liest).
Und es gibt sehr wohl eine "Invisible Man" Collection in den USA - und das schon sehr lang. ;)

Die Box sieht sehr ansprechend aus. Für den Preis sicher nicht jedermanns Sache, aber ich als Fan der Filme werde definitiv zuschlagen. Dann kann ich meine Code 1 Box endlich austauschen...
Danke Turbine! - Das gleiche noch bitte mit den alten Mumien-Sequels. :D

Ich habe noch mal bei Amazon nachgeschaut.

- "Der Unsichtbare": DVD/BluRay
- "Der unsichtbare Agent": DVD
- "Die unsichtbare Frau": DVD-Import aus Australien
- "Der Unsichtbare nimmt Rache": Nicht vorhanden
- "Der Unsichtbare kehrt zurück": DVD-Import aus Australien
- "Abbott & Costello treffen Frankenstein": Als "Bud Abbott & Lou Costello treffen die Hollywood-Monster" derzeit noch vorrätig
- "The Invisible Man: Complete Legacy Edition" (US): Nur DVD, kostet dafür aber auch nur 21 $. Das (halbe) Gesamtpaket feiert seine BluRay-Premiere in Deutschland. Für 70 € hätte man allerdings eine komplette BluRay-Collection erwarten können.

06.09.2015 22:42 Uhr - Hunter
Ewig habe ich auf ein Deutschland-Release dieser Reihe gewartet und dann gibt es nur eine stark limitierte Auflage zum Preis von ca. 71€. Sehr schade, aber unter diesen Bedingungen bin ich leider nicht Teil dieser Zielgruppe.

06.09.2015 23:06 Uhr - rawheadrex
Warum ist der Unsichtbare nimmt Rache nicht vorhanden ?
steht doch oben

07.09.2015 05:22 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.941
8 Filme 71 Euro? Ist doch kein schlechter Preis. Ist doch nur viel Geld.

07.09.2015 12:14 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Ich fand die "Unsichtbaren"-Filme schon als Kind einfach toll und gruselig. Auch wenn Hollow Man technisch echt gut umgesetzt ist, kam er in meinen Augen aber nie an diese stille und bedrohliche Atmosphäre wie beim Original heran, daher freue ich mich sehr über diese Box.

Preislich? Joah, gibt Schlimmeres finde ich...

07.09.2015 17:15 Uhr - cecil b
Moderator
User-Level von cecil b 19
Erfahrungspunkte von cecil b 7.941
Bei Hollow Man fand ich doof, dass der Bacon dann auf einmal auch übermenschlich was wegstecken kann. Vielleicht habe ich den Streifen aber auch nicht aufmerksam genug geguckt, und er hat Superkräfte. Lange her.

09.09.2015 12:29 Uhr - Mr.Terminator
User-Level von Mr.Terminator 1
Erfahrungspunkte von Mr.Terminator 25
Faszinierend wie viele leute sich über den preis für 8 filme in einer meiner Meinung nach schicken Box beschweren. Wenn ich bedenke das ein Mediabook mit einem einzigen Film knapp die Hälfte kostet...

Sicherlich sind 71 aber kein schnapper aber ich finde den Preis noch relativ okay und ich denke mal er wird auch noch etwas fallen

09.09.2015 12:39 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 859
jo, das sind doch run 10€ pro Scheibe.

Meine Art Filme ist das aber auch nicht.

09.09.2015 13:05 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
07.09.2015 17:15 Uhr schrieb cecil b
Bei Hollow Man fand ich doof, dass der Bacon dann auf einmal auch übermenschlich was wegstecken kann. Vielleicht habe ich den Streifen aber auch nicht aufmerksam genug geguckt, und er hat Superkräfte. Lange her.


So wie ich das verstanden habe, war es ja eine Nebenwirkung des Serums, das die gesteigerte Aggressivität und Körperkraft mit sich brachte. Die Persönlichkeit des Nutzers wird in den Filmen ja nachhaltig ungeduldiger und aggressiver, so dass er irgendwann anfängt, sich verschlagenerweise heimlich umherzubewegen und "Schabernack" zu treiben, bis hin zu Gewalttaten, die schon triebhaft und ungesteuert erscheinen...

Sorry, hab nur gedacht, dass du vielleicht keinen Bock hast, Hollow Man komplett zu gucken, um eine Antwort auf deine (ungestellte) Frge zu bekommen. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)