SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Left 4 Dead wird geschnitten

Keine ungekürzte Zombiejagd für Deutschland

Der Zombieshooter Left4Dead wird in Deutschland nur geschnitten erscheinen. Dies wurde jetzt auf der Games Convention bestätigt.
Das von den Turtle Rock Studios entwickelte Spiel soll demnach in Deutschland ohne abgetrennte Gliedmaßen und ähnlichen Goregehalt auskommen. Unangetastet sollen jedoch die normalen Bluteffekte bleiben. Bei Left4Dead handelt es sich um einen Teambasierten Shooter, bei dem eine Gruppe von unterschiedlichen Charakteren in einer von Zombies verwüsteten Stadt unterwegs ist. Um zu überleben, müssen alle zusammenarbeiten. Das Spiel soll am 7. November 2008 für X-Box 360 und PC erscheinen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kämpfe in diesem mehrfach prämierten Action Hit, in 4 packenden Kampagnen allein und zu zweit gegen Zombiehorden, oder trete im Online Multiplayer als Mensch oder Untoter gegen andere Spieler an. (Horace Pinker)
Quelle: www.gbase.ch www.evo-x.de

Mehr zu: Left 4 Dead (OT: Left 4 Dead, 2008)

Schnittberichte:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Saw: Spiral schafft es ungeschnitten und ab 18 Jahren ins Heimkino
The Sadness scheitert im ersten Durchgang bei der FSK
Halloween Kills - Regisseur spricht von einer Extended Version fürs Heimkino
Tödlicher Hass ist wohl nach 36 Jahren vom Index
Squid Game: Szenen mit echter Telefonnummer werden geändert
Muttertag (1980) - FSK gibt den Horrorklassiker ungekürzt frei
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.08.2008 15:10 Uhr - Ludwig
War mir seit der ersten Ankündigung klar. Traurig. Trotzdem danke für die Info.

24.08.2008 15:11 Uhr - Skeletor
Was letztendlich bedeutet, dass man mit einer deutschen IP Adresse über Steam nur die zensierte Fassung bekommen wird.
Na ja, wundert mich, dass es überhaupt eine USK Freigabe bekommt...nach der Beschlagnahme von Dead Rising.

24.08.2008 15:26 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 11
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.655
in einer woche hat man jetzt gut 10 nachrichten von kürzungen in spielen erhalten, kommt überhaupt noch was ungekürzt?

24.08.2008 15:31 Uhr -
Ich hab gehofft dass es uncut kommt. Half-Life 2 hats ja immerhin auch geschafft. Traurig ist das. Aber eigentlich hatte ich eh nicht vor mir es zu kaufen.

24.08.2008 15:36 Uhr - Atin
Wir werden mit geschnittenen Spielen überhäuft... :(

24.08.2008 15:38 Uhr -
Haha das hat Deutschland davon das Österreich wegen Deutschland nur cut Filme bekommt!

24.08.2008 16:27 Uhr - Ultima
Sehr Geistreich von Hllenboy01234..omg..Vieleicht liegt es auch an den kürzungen das die deutschen nicht so psychos werden wie zb Fritzl :D (btw..Nich zu ernst nehmen) ;)

24.08.2008 16:27 Uhr - SebastianR
@Hllenboy01234: Du laberst echt nur Scheiße! Kann den Troll mal bitte jemand sperren, für so einen Unsinn hätte ers verdient!

24.08.2008 16:30 Uhr -

7. 24.08.2008 - 16:27 Uhr schrieb Ultima
...Vieleicht liegt es auch an den kürzungen das die deutschen nicht so psychos werden wie zb Fritzl...

Lol! ;)

24.08.2008 16:47 Uhr -
Spitze^^

Wird wohl mal wieder nen Import fällig...

24.08.2008 17:03 Uhr - X-Rulez
Wow, die deutsche Zensur leistet gute Vorarbeit.
-Brother in Arms 3 wird zensiert.
-Fallout 3 wird zensiert.
-Left 4 Dead wird zensiert.
-Projekt Origin wird zensiert.
-Call of Duty 5 wird zensiert.
-Prototype wird zensiert.
-Ich mutmaße jetzt einfach mal, dass Far Cry 2 vllt. auch noch Federn lassen muss.

Das finde ich echt traurig.
Wenn ich irgendeinen wichtigen Titel vergessen haben sollte, tut es mir natürlich Leid.

24.08.2008 17:04 Uhr - gecko666
DB-Helfer
User-Level von gecko666 9
Erfahrungspunkte von gecko666 1.085
@Hllenboy01234: no comment
@Ultima: Glaub net dass Fritzl uncut Games gezockt hat ;-).
Tatsache ist dass es traurig ist dass in letzter Zeit nur cut Filme bzw Spiele rauskommen.

24.08.2008 17:08 Uhr -
Bei der USK arbeiten nur drei Leute: Tante Uta, Onkel Klaus und Oma Lise. Alle drei haben früher mit Holzpuppen und Kunststoffautos gespielt. Sie können nicht verstehen, warum Kinder solche grausamen Spiele haben möchten. Also weg damit! Und sein wir doch mal ehrlich, keiner über 18 spielt noch mit ner Daddelbox oder für den Profie...Konsole. Also, es lebe die USK!

24.08.2008 17:11 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.373
@Hllenboy01234

Du hast wieder mal deine eigene Dummheit überboten. Wie wärs wenn du dich mal in die Psychatrie einlierfern lassen würdest?^^

nun mal zum eigentlichen Thema: Es war abzuwarten dass es nicht uncut durch die usk kommt. und leider ist es nicht das einzige Spiel was mal wieder trotz 18er Freigabe nur zensiert in Deutschland rauskommt.

24.08.2008 17:11 Uhr - tacc
Und die tollen neuen USK Logos tun ihren Rest. Aber da mir eh die finanziellen Möglichkeiten fehlen um neue Spiele zu kaufen...

24.08.2008 17:22 Uhr - Hadoken
Wir erleben zur Zeit die wohl schlimmste Welle an geschnitten Spielen.Und es nimmt kein Ende.Im gegenteil weitere Kandidaten warten schon zb. Far Cry 2, Killzone 2, Resident Evil 5 oder Dead Space.

24.08.2008 17:31 Uhr - AntiTrust
User-Level von AntiTrust 2
Erfahrungspunkte von AntiTrust 51
Falls sich jemand näher dafür interessiert wie die USK so arbeitet, der kann sich mal folgenden Podcast anhören:

http://kuechenradio.org/audio/070110_kuechenradio.mp3 (ca. 1 Stunde und 17 Minuten)

Vielleicht kann der Eine oder die Andere danach auch ein paar Vorurteile ablegen.

24.08.2008 17:52 Uhr - SebastianR
Die Leute von der USK sind nicht die bösen, sondern die die Gesetze machen. Nur haben ja die die Gesetze machen durch die USK einen wunderbaren Sündenbock geschaffen und kleine dumme Kinder verstehen das nicht (sieht man hier an fast jeden 2. Post). Bei der USK arbeiten kompetente Menschen die absolut keine Vorurteile gegen Spiele haben, sondern genau das Gegenteil. Nur sind den Mitarbeitern dort die Hände durch immer strengere Gesetze gebunden. Was denkt ihr denn was passiert wenn die solche Spiele wie beispielsweise Dead Rising durchlassen? Dann passiert das, was bei Doom 3 passiert ist. Doom 3 war hart an der Grenze, da hat die USK sehr viele Augen zugedrückt. Doch dann ging es los, dann kamen die ganzen Berichte im staatlichen Zwangs-Pay-TV. Hetzerei gegen Videospiele, Zweifel an der Kompetenz der Mitarbeiter der USK usw. usf. und trotzdem gibt es immer noch Idioten hier, die die ganze Schuld der USK zuschieben und willkürliche, zt. beleidigende, Behauptungen aufstellen.

24.08.2008 17:55 Uhr - Ludwig
@Maxim :

Was heisst hier Vorurteile ? Durch Freigabeverweigerung erzwungene Selbstzensur ist scheisse, das lässt sich nicht schönreden. Das Freigabesystem ist gut und richtig, aber Freigabeverweigerung, Indizierung und Beschlagnahme müssen weg. So lange das nicht geschieht, werden sich Leute weiterhin zu Recht aufregen.

Und das Interview kenne ich schon lange. ist sehr gut und zeigt, dass da auch kompetente Leute arbeiten. Trotzdem ist unser System ein ziemlich übler "pain in the ass".

24.08.2008 18:05 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
"Charackteren"

Charakteren.

24.08.2008 18:13 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
@ Hollankäse: Du hast es heute auf mich wohl abgesehen ,was? :D ;)

Ich schiebe es auf den Sonntag. :)

24.08.2008 18:25 Uhr -
@SebastianR

Das ist echt das bescheuertste, was ich in der letzten Zeit hier gelesen habe. Aber du weißt ja, wie dort gearbeitet wird...is klar. Doom ist schon seeeeeehr lange her. Und weil sich die USK an Gesetze halten muss, heißt das noch lange nicht das jedes Spiel, was mit Gewalt zu tun hat gleich abgelehnt wird und die Publisher lieber ne gekürzte Version hier anbieten. Die USK vergisst, das auch Erwachsen ein Erwachsenenspiel zocken möchten. Die USK sollte mal nicht so den Gürtel eng schnallen und die Eltern von Kindern sollten mal schauen was ihre Kinder Zocken. Den die Eltern heutzutage achten nicht mehr auf die Spiele und erst recht nicht auf die Altersfreigabe. Da kann das Siegel auch 20m groß sein, es ist unrelevant. Es wird gekauft, was das Kind mag und da kann der Titel des Games auch "Menschenschänderzerstückler" heißen, es wird gekauft. Mein Privathändler weißt auch Eltern die mit ihren Kindern hingehen auf das Spiel und den Inhalt hin aber den Eltern interessiert das wenig. Und solche Fälle sind nicht selten. Und die Politiker haben null Plan und schieben alles auf die Spiele um nen schnellen Sündenbock zu finden. Aber die wissen heimlich auch, das die net Schuld sind. Beckstein hat für die PS2 bestimmt auch Manhunt 1+2. Ich glaube, das die USK auch lockerer arbeiten könnte aber nööööö! Und bestimmt gibts auch bei der USK solche "Ich hasse Videospiele, da wird man assozial." Leute mit so ner Einstellung.

Schön Sonntag

24.08.2008 18:47 Uhr - Homer666
Hmm...nee. Die USK hat die selben Probleme wie die FSK. Sie sind eine Organisation, die im Endeffekt von den Launen von Politikern abhängig sind. Die Mitarbeiter sehen das auch nicht so schwarz-weiß wie unsere Familien- und Sozialpolitiker, die eigentlich keine Ahnung von der Materie haben, aber dummerweise die entsprechende Macht haben um zu entscheiden. Und wenn diese Organisationen wie FSK und USK ncht so spure wie ihnen das befohlen wird, dann rollen Köpfe. Und das wollen die natürlich auch nicht, also sagen die natürlich gleich im Vorfeld zu den Herstellern, dass derbes Gesplattere mit Gliedmaßen ab und so nicht drin ist...

24.08.2008 18:50 Uhr -
@Sebastian
Guter Post. Seh ich ähnlich
@pottpueree
Ich darf doch um ein bischen mehr Differenzierung bitten.
Arschlöcher gibt es überall, obs nun bei der Polizei, bei der USK oder im Supermarkt ist.
Ich kenn selber jemanden der u.a. bei der USK als Prüfer arbeitet und der ist mit Sicherheit ein erfahrener Zocker, der eine Alterszielgruppe, weit jenseits der 25 repräsentiert.
Das Becksein Manhunt oder überhaupt ein Computerspiel jenseits von Solitär besitzt, bezweifle ich. Der Mann hat einfach einen viel zu beschränkten Charakter dafür.

24.08.2008 18:52 Uhr - SebastianR
@pottpueree: Du musst es ja wissen.

24.08.2008 18:52 Uhr - Slipknot666
naja das wusst ich schon seit dem ersten trailer, aber obwohl ich zombie-games mag is das mit team dem wohl eher nichts für mich, aber mal schauen...

24.08.2008 18:55 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
@ Potpuree:

Es ist nicht böse gemeint, aber was du schreibst ist schon fern der Realität.Du wirfst anderen vor, dass sie angeblich unsinn erzählen, tust aber das gleiche. Was SebastianR geschrieben hat ist im wesentlichen korrekt. Der von dir gebrachte Einwand aber das fast schon typisch klischeebeladene Argumentieren. Die USK hat keinen sehr großen Spielraum, bei der Auslegung des Jugendschutzgesetzes. Das war mal anders. Das Beispiel Doom 3 ist dafür prädestiniert. In den Jahren darauf hat vor allem die öffentliche Meinung einen unglaublichen Druck auf die USK ausgeübt. Mit der verschärfung des Jugendschutzgesetzes im MAi diesen Jahres ist der Auslgegungsspielraum für die USK nochmals geschrumpft.
Deine Vorstellungsweise über die Art und Weise wie eine Einrichtung wie die USK arbeitet, oder deiner Meinung nach arbeiten sollte, ist illusorisch.

Auch kann man die Schuld nich ohne weiteres auf die Politiker abwältzen. Die hierfür gebildeten Ausschüsse und Arbeitsgruppen befassen sich mit den unterschiedlichsten Themen zum Jugendschutz. Videospiele sind dabei nur ein Faktor. Das hier und da nachhole Bedarf für Politiker besteht ist durchaus richtig. Allerdings lässt der Arbeitsalltag eines dafür zuständigen Politikers (also jemandem der im entsprechenden Ausschuss sitzt) so eine direkte Auseinandersetzung nicht zu. Das ist aber nicht dem Politiker als solchem in die Schuhe zu schieben, sondern einem Arbeitssystem, welches nicht genug Zeit lässt, damit sich die Entscheidungsträger mehr Zeit für ein Thema (zum Beispiel Videospiele) nehmen können. Hier wäre der Nachholbedarf wichtig. Dann könnte auch der kleine Abgeordnete im Jungedausschuss mehr zum Thema Videospiele sagen und hätte unter Umständen eine liberalere Haltung zum Thema.

24.08.2008 19:09 Uhr - Ludwig
Oder um es kurz zu sagen : Viel zu viel Bürokratie (typisch deutsch), zu wenig Zeit / Geld und zu wenig Sachkenntnis bei den Entscheidungsträgern.

Und dass bei Erwachsenenspielen immer mit Jugendschutz argumentiert wird, kotzt mich total an. Die totale Kontrolle gibt es nur in einem totalitären Staat. Und da die Wirkung von gewalthaltigen Medien auf Jugendliche viel schlechter belegt ist als Alkohol- und Tabakkonsum, empfinde ich unsere Gesetze als masslos überzogen.

24.08.2008 19:20 Uhr - Lamar
Ich bin in der Horror Film Ecke tätig ! :-))

spiele diese Art spiele aber nicht.

Gibt es denn nicht für die Art Spiele Patches, Cheats und Updates im Internet um die Spiele wieder in den Urzustand zu versetzen. So Sachen wie Blut wieder Rot machen usw.

Also bei Tomb Raider konnte ich dieses machen. !! Bei allen Teilen gibts da Unmengen von Patches, Updates und Cheats !!

24.08.2008 19:29 Uhr -
@Lamar
Klar gibt es das^^
Ob jetzt für jedes Spiel weiß ich nicht, aber für einige.

24.08.2008 19:34 Uhr -
@Lamar

In wie fern bist du tätig? Videothek? Und ja für PC Spiele gibts genug Patches oder Tipps zur Dateiänderung von Spielen. Somit machst du cut zu uncut. Aber bei Konsolenspielen wird das nix. Du kanns ein Konsolenspiel net umändern. Es gibt meines Wissens nur ein Fall und das war bei Manhunt 2 für den PSP. Da gibts ne Datei im Netz und du kannst ja mit dem PSP ins Netz. Aber du musst deine PSP hacken lassen und das ist naja....kompliziert.

24.08.2008 19:41 Uhr - Ludwig
Und selbst wenn es solche Patches gibt, bleibt das Grundübel ja bestehen. Ausserdem gebe ich kein Geld für einen Bastelbogen aus, den ich dann selber mit Leim und Farbe wieder zu einem Ganzen zusammenfügen muss. Ich will ein vollständiges Produkt, so wie es sich der Entwickler vorgestellt hat.

24.08.2008 19:46 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Wie ist das nun eigentlich bei Steam Spielen, wird da das Spiel über den Account automatisch zensiert oder kommt es da auf die Version an die man erwirbt?

24.08.2008 20:23 Uhr - silverhaze
Eine verdammt lange liste mit spielen die nur zensiert erscheinen, egal import heißt das zauberwort, selber schuld wenn man sich deutsche versionen kauft. Die spiele werden nur veröfentlicht weil es noch genug idioten gibt die sie kaufen(unwissende ausgenomen).Wenn die hersteller mit dt. versionen kein geld mehr machen hört das bestimmt auf, bei härteren spielen importieren die meisten ja eh weil man es muss!!!!! mfg

24.08.2008 21:05 Uhr - Lamar
@ Pottpueree :-))

Nee ich meinte das ich hier zu Film Schnittberichten besonders zu Horror und Gore Filmen meinen Senf abgebe. (lol)

Da kommen mir natürlich auch nur Uncut`s ins Haus.

Mit den Spiele Schnittberichten und Schnitt Fassungen beschäftige ich mich weniger, weil ich solche Spiele nicht spiele. Ich spiele nur Adventure Games !!

24.08.2008 21:22 Uhr -
ich sag nur gamesonly.at

24.08.2008 21:52 Uhr - Faller
@ 00SCHNEIDERPOPEIDER, es kommt auf die Version an. Es geht also über den "Key", nicht die IP - mal bei den Steam-Games die ich habe. Ob das aber immer so ist - keine Ahnung.

24.08.2008 22:10 Uhr - Sodom
Wie hier wieder über die USK hergezogen wird...

Die USK hat sich an die Vorschriften zu halten, die ihnen vorgesetzt werden. Und wenn die besagen, ihr Logo muss 1/3 des Covers einnehmen, dann haben sie das auch so umzusetzen.
Wer also wütend sein möchte, kann seinen Zorn bei den Leuten auslassen, die den Antrag eingereicht haben.

24.08.2008 22:25 Uhr -
Klar sind Schnitte und Kürzungen schlimm für die ganzen Spieler
Anderseits , was wäre wenn alle Spiele ungekürzt im Laden stehen würden ?
Genau, die armen besorgten Eltern würden Amok laufen weil ihr 17 jähriges Kind mit Brutal und Metzelspiele sich abgibt statt einen anständigen Beruf nachzugehen
War nur mal ein Beispiel^^
Der Staat geht eben auf Nummer Sicher und lässt den ganzen blutigen Kram vorsichtshalber rausnehmen
Und man kann hierzulande froh sein das die Killerspiele nicht im gleichen Regal stehen müssen wie die Pornos

24.08.2008 22:47 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
@Jennifer:

Das ist schwachsinn.Das 17 jährige Kind gibts sich im zensierten Fall immernoch mit Killerspielen ab die mindestens Jugendbeinträchtigend sind.
Das würden die Eltern ebenso wenig toll finden.

Ausserdem,in welchem Land stehen Killerspiele neben Pornos? In den USA? Dort ist fast alles ab 17 und nur sehr wenige Spiele haben das berühmte AO.

Zum Thema:
Tjo,
unzensiert wird demnächst wohl sehr wenig kommen,was mit Erwachsenenunterhaltung zu tun hat.

24.08.2008 22:55 Uhr - McCarthy
[edit blade41: bitte nochmal die Regeln lesen]
Zum Spiel: Verwundert mich nicht, hab zwar erst gestern ein paar Trailer dazu angesehen aber jeder denke ich wusste es das es uncut nie kommen wird nach Deutschland. Das Spiel hätte mich angesprochen daber da es soweit ich weiss nur ein Online-Game ist kommts bei mir nicht in Frage, der Grund: kein Xboxlive ( noch ) und mein PC-naja der ist einfach veraltet ^^ .

24.08.2008 23:26 Uhr - MAJORI
@Ludwig:

Das Freigabesystem ist gut und richtig, aber Freigabeverweigerung, Indizierung und Beschlagnahme müssen weg.

also Indizierungen haben meiner Meinung nach schon ihre Daseinsberechtigung! Ob jede Indizierung gerechtfertigt ist, ist ein anderes Thema, aber ich finde Filme wie High Tension (nur ein Beispiel) haben in einem normalen Laden nichts im normalen Regal zu suchen ;)

@Sodom:

Hast ja Recht, dass zu Unrecht über die USK hergezogen wird, aber dass die Sache mit dem großen Siegel ihre Schuld ist hat doch jetzt niemand behauptet, oder?

@Jennifer:

Was zum Geier redest du denn für einen Quark daher?
Wenn die Games uncut wären würden alle Minderjährigen nurnoch zocken und nichts mehr gebacken bekommen im Leben? Halte ich jetzt einfach mal für deine persönliche Meinung!

Und man kann hierzulande froh sein das die Killerspiele nicht im gleichen Regal stehen müssen wie die Pornos

Wenn sie dann uncut wären fände ich das ehrlichgesagt sehr begrüßenswert!
Wären dann ja quasi indiziert, dafür aber uncut!
Von mir aus sollen die festlegen, dass man einen Rückwärts-Salto können muss um zum Killerspiele-Regal zu kommen.... solange sie dann uncut sind!

24.08.2008 23:35 Uhr - LesboGecko
Ihr könnt auch nicht immer der USK/FSK die Schuld geben! Die Industrie schneidet die Spiele/Filme teilweise schon, bevor die USK/FSK den ersten Blick darauf wirft...
Und dann beschwer die Industrie sich, dass die Leute sich lieber eine ungeschnittene Raubkopie "beschaffen", anstatt 10€ fürs Kino oder eine DVD oder bisschen mehr für ein zensiertes Spiel auszugeben.

24.08.2008 23:46 Uhr - MTZ
Schade,allerdings interessiert mich das Spiel noch nicht so sehr (weiß nicht so viel darüber und Teamspiele sind nicht mein Ding),ich bange allerdings um Resi 5.

24.08.2008 23:54 Uhr -
@Jennifer

Es werden alle Spiele für Erwachsene zensiert, Erwachsene(über 18)! Informier dich richtig und schreib nicht so nen Mist...
Dein Beispiel ist totaler Bullshit!
Deutschland ist ein Kontrollstaat und es wird immer schlimmer, es wird immer weniger auf das Grundgesetz geachtet, was mehr als traurig ist.
Und was ist daran bitte besser, wenn ich einen Zombie erschieße, bei dem kein Kopf zerplatzt? Nichts, denn er ist trotzdem tot...

Zensur ist Scheiße, immer! Egal aus welchem Grund...

25.08.2008 00:02 Uhr - kraste

Und man kann hierzulande froh sein das die Killerspiele nicht im gleichen Regal stehen müssen wie die Pornos


Wo kann man denn noch Pornos in Deutschland kaufen, außer in Videotheken, Sexshops und im Internet? In deutschen Elektronikmärkten ganz bestimmt nicht! *g*

25.08.2008 00:06 Uhr - LesboGecko
Das ist typisch Frau ^^
Jennifer mag halt keine Gewalt und wenn sie die Killerspiele in ihrem Lieblingsregal sehen würde, hätte sie schon gar keine Lust mehr sich einen Porno auszuleihen ;-)

25.08.2008 00:18 Uhr - dennis82
hier wurde von ip zensierung gesprochen da frage ich mich mal wie das mit der ösi faasung aussieht wird ja da wohl uncut laufen. vileicht ist ja auch keine ip zensierung vorhanden bis jetzt nix von infos mitbekommen die dies bezeugen können.


also mal abwarten in wie fern sich dieses problem umgehen lassen wird.

25.08.2008 00:46 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
@badmeetsevil:

Es werden nicht alle Spiele für Erwachsene zensiert.


25.08.2008 01:05 Uhr -

43. 24.08.2008 - 23:35 Uhr schrieb LesboGecko
Ihr könnt auch nicht immer der USK/FSK die Schuld geben! Die Industrie schneidet die Spiele/Filme teilweise schon, bevor die USK/FSK den ersten Blick darauf wirft...

Ja und warum schneiden sie das im Vorraus?! Weil sie Angst vor einer Freigabeverweigerung haben und nicht weil ihnen das Spaß macht! Sie werden so zusagen indirekt vorher schon dazu gezwungen!
Der Vertrieb würde natürlich alles gerne Uncut bringen, vekauft sich dann auch besser.

25.08.2008 01:21 Uhr -
..was gehtn, ich will nix mehr von der ganzen Zensurscheiße hören hier...allein in den letzten 2 tagen gab es hier meldungen über lauter zensierte spiele die hier in nächster zeit erscheinen...is echt zum kotzen....

25.08.2008 02:00 Uhr - LesboGecko
50. 25.08.2008 - 01:05 Uhr schrieb Prince Goro
Ja und warum schneiden sie das im Vorraus?! Weil sie Angst vor einer Freigabeverweigerung haben und nicht weil ihnen das Spaß macht! Sie werden so zusagen indirekt vorher schon dazu gezwungen!

Und warum haben sie Angst vor einer Freigabeverweigerung?
GELD! GELD! GELD!
Das es sich bei Filmen immernoch um Kunst handelt wird hierbei völlig außer Acht gelassen.
50. 25.08.2008 - 01:05 Uhr schrieb Prince Goro
Der Vertrieb würde natürlich alles gerne Uncut bringen, vekauft sich dann auch besser.

Bullshit, die kürzen um zu verkaufen. FSK 16 = Größeres Publikum = Mehr Kohle (Bestes Beispiel der Far Cry Film)
Die schneiden sogar Disney Filme(!) damit sie ab 0 statt ab 6 sind, nur um mehr Geld einzuspielen.
Natürlich trägt die USK/FSK große Teile dazu bei, aber selbst im Media Markt, bekommst du auf Anfrage indizierte Filme.

Oder aber sie bringen eine zensierte Version, um den evtl indizierten Film bewerben zu dürfen, aber hierfür muss der Kram erstmal Uncut rausgebracht werden. Warum soll ich im Kino eine Cut-Version akzeptieren, nur damit die DVD Uncut ist?

Das gute an der ganzen Zensiererei ist aber, dass es hier ewig neue Schnittberichte geben wird =)
Und damit das irgendwann aufhört, schön die Industrie kaputt machen und weiter downloaden ;-)

25.08.2008 03:05 Uhr -
@LesboGecko

Wir reden natürlich in erster Linie von 18er Titeln.
Natürlich gehts ums Geld, hat ja auch keiner was anderes behauptet. Wenn keine Filme mehr indiziert werden würden, brauchen sie ja auch keine alleinige/alternative Cut-Fassung mehr herstellen! Da ja das Produkt nicht in Gefahr läuft aus den Regalen zu verschwinden.
Der Vertrieb muss doch das beste rausholen, dafür hat er ja für die Lizenzen bezahlt.

Thema Media Markt: Das ist Markt abhängig und die meisten bieten erst gar keine an!

25.08.2008 05:42 Uhr - Ludwig
MAJORI schrieb :

also Indizierungen haben meiner Meinung nach schon ihre Daseinsberechtigung! Ob jede Indizierung gerechtfertigt ist, ist ein anderes Thema, aber ich finde Filme wie High Tension (nur ein Beispiel) haben in einem normalen Laden nichts im normalen Regal zu suchen ;)


Sehe ich anders. Der Film steht in Frankreich, Österreich, etc. auch in jedem Laden, uncut. Und das ist gut so. Es darf einfach nicht sein, dass Medien 'versteckt' werden müssen. Wenn man Händlern bei Verstössen gegen die verbindlichen Altersfreigaben mit hohen Geldstrafen auf die Finger klopft, dann muss das reichen.

25.08.2008 08:31 Uhr -
[edit blade41: bitte einmal die Regeln lesen]Wir sind ca. 6 Milliarden Menschen auf der Erde... wenn da mal wegen solchen Spielen ein paar sterben is doch nicht schlimm!!!

PS: Sorry, aber das musste raus!

25.08.2008 08:51 Uhr -
@babytoffly: wegen *spielen* ist noch keiner gestorben...nur wegen dem, was manche leute draus machen

25.08.2008 08:54 Uhr -
Mein ich doch... ;()

25.08.2008 08:56 Uhr -
Die Entwickler haben schon lange die Schere im Kopf wenn sie ein Spiel entwickeln
Laut Interview eines Programmierers auf der Games Convention hat jeder Mitarbeiter seine " eigene" Version seines Spieles daheim liegen
Und er würde das nicht mal seiner Frau oder gar den Kindern zeigen wollen
Auf die Frage der Details in seiner Version kamen unter anderem die Antwort das die Spielfigur im Verlauf des Spieles nicht mehr den Weg sieht vor lauter Blut und Innereien
Das gibt mir schon zu denken das es noch derbere Spiele gibt die aber nie das Licht der Öffentlichkeit sehen werden ( Gott sei Dank ) ^^

25.08.2008 09:25 Uhr - Ludwig
Wo ist das Problem bei noch heftigerer Gewaltdarstellung ? Gerade bei einem so unwirklichen Zombieszenario ist daran doch nichts problematisches. Gegen ein Spiel mit dem Goregehalt von Braindead hätte ich nichts einzuwenden.

Ausserdem gibt es für viele Valve-Spiele kostenlose Mods die auch ziemlich derbe sind.

25.08.2008 09:25 Uhr -

58. 25.08.2008 - 08:56 Uhr schrieb Jennifer
...
Das gibt mir schon zu denken das es noch derbere Spiele gibt die aber nie das Licht der Öffentlichkeit sehen werden ( Gott sei Dank ) ^^

wieso "gott sei dank"?

25.08.2008 10:45 Uhr - LesboGecko
53. 25.08.2008 - 03:05 Uhr schrieb Prince Goro
Thema Media Markt: Das ist Markt abhängig und die meisten bieten erst gar keine an!



Die musst du da auch bestellen *lol*. Indizierung bedeutet ja, dass sie nicht im Angebot sein dürfen/beworben werden müssen.
Ich kaufe mir ständig dinge, die auf dem "Index" sind. Ob im Markt, in der Videothek oder Internet, is ja auch egal. Wer daran Geld verdient und wer nicht, geht mir ehrlich gesagt am Arsch vorbei, weil in dem Moment diejenigen, die dieses Produkt hergestellt haben schon längst auf ihrem Schotter sitzen.

Und btw: Zum Thema Gewaltspiele/Horrorfilme/Pornofilme kann ich freilich darauf verzichten die Meinung einer Frau zu lesen, weil Jennifer bestimmt nur PopCap Games zockt ;-)

25.08.2008 11:00 Uhr - Totally Blind Mule
Problem ist das diese Form des Jugendschutzes sowieso nicht zieht , aus dem Inet ziehen sich die Kiddies die Uncut Games und das wars dann. Muß noch mit Schrecken daran denken, das der Sohn meiner Bekannten Postal2 gespielt hat und das mit 14.

25.08.2008 11:39 Uhr - LesboGecko
Das ist aber auch ein krasses Beispiel. Postal 2 lässt sich auch durchspielen, ohne das man Amokläuft. Ich hatte das mal einem Kameraden "beschafft" und der sagte mir das Spiel sei langweilig, weil er einfach nur das gemacht hat, was der Postal Dude auf seiner To-Do-List hatte :-)
Am allerliebsten würd ich mir diese 10th Anniversary Edition holen, weiß zufällig einer wos die gibt?

25.08.2008 12:17 Uhr - BallerSant
Wenn das Spiel nur annährend so ist , wie Dead Rising, dann wirds mega geil!
Da Dead Rising, das oberhammer Game überhaupt ist!
Auf Meiner X-Box360 läuft das Game rauf und runter :) :)

25.08.2008 12:20 Uhr - Talos
Einfach die US Version (RETAIL!!) kaufen, schon hat man das Game uncut. Nicht über Steam kaufen, denn dann wird nach der IP geschaut und man bekommt in jedem Fall eine geschnittene Version. Wie gesagt einfach die US Retail kaufen, hat schon bei der Orange Box und bei Sin:Episodes geklappt und ich gehe stark davon aus, dass das auch bei L4D so klappen wird.

Btw. das Spiel ist genial! Konnte es auf der Games Convention ausgiebig anzocken und hatte nen riesen Spaß damit!

25.08.2008 15:17 Uhr -
lach^^ ach war doch eigentlich klar... mich überrascht es meistens mehr wenn mal ein game uncut kommt...

25.08.2008 17:15 Uhr - Jeffrey
Egal wie geschnitten die deutsche Version sein mag, es gibt "Andere Länder, andere Sitten"! Dann wird halt wieder zum Import gegriffen;-)

25.08.2008 18:19 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
@Jennifer:

Gott sei Dank,
das deine Kinder nicht mit solchen extremen Gewaltdarstellungen aufwachsen müssen wie im Interview beschrieben.
Wo kommen wir denn da hin wenn Spiele die so einen Inhalt haben, ab 18 wären und unzensiert wären?

Gott sei Dank,
gibt es solche Menschen wie dich die meinen sie müssten mich vor so übelen Schund beschützen.
Was würde ich nur ohne diese Menschen machen?

Den ganzen Tag Killerspiele spielen und mich nicht mehr um Arbeit bemühen.
Wohlgemerkt,nur wenn die Spiele UNZENSIERT sind.
Bei zensierten Versionen ab 18, mache ich mir schon noch gedanken um Arbeit.Nur das viele Blut und die Innereien und abgetrennte Gliedmaßen halten mich davon ab.

Jesus Maria und Josef.
Was einige Menschen für ein dünnschiss verzapfen ist echt nicht mehr feierlich.

25.08.2008 18:37 Uhr - djohn
warum so rumheulen da wird halt die usa version gekauft und deutschland sollte davon arm werden wenn irgenwann mal alles nur noch im ausland gekauft wird, ich würde mir eh kaum noch was auf dem deutschen markt kaufen

25.08.2008 19:22 Uhr -
Wenn ich Uncut will bekomme ich 100% UNCUT aus Östreich et USA.

Apropo:
Man kann UNCUt games bei... gamesonly.at und okaysoft.de, sowie game4game.at beziehen.
Aber wo kann ich grundsätzlich auch Normale Games Bekommen die z.B. ab 16 Sind und kein USK logo haben?

Grund : Wegen den RIESEN Kennzeichnungen will ich Zukünftig keine Titel aus Deutschland bezihen, Weil ich diese neue Änderung nicht mag, es versaut das Cover total z.B. siehe Devil may Cry 4.....

Weitere Titel werden volgen!!!

25.08.2008 20:18 Uhr - derKlaus
@Faller:
Das ist nicht ganz richtig, bei der Orange Box z.B. wird anahnd der IP erkannt, aus welchem Land du komsmt. Das ist einfacher als mancher denkt das herauszubekommen (brauchts nur mal googlen ich Glaub GeoLocate müsste Dir da weiterhelfen ;). Dasselbe macht MS mit XBL, die überprüfen anhand der IP, ob dur z.B. Dead Rising oder GoW Content laden darfst.

@Treise: Geh auch den Weg über Österreich. Die Nutzen das PEGI system. Da hat du nicht die Mordslogos. Und: Laut XBOB Blog Österreich werden in österreich generell eine DE und die UK Version veröffentlicht (wusste ich auch nicht), nur je nach laden kanns Dir halt Passieren, daß die nicht beide auf Lager haben. Andere Alternative wäre die Cover online Suchen und selbst ausdrucken.

Zum Thema: wAr abzusehen, daß hier sowas die Folge ist. Laut einigen Previewberichten glaube ich allerdings nicht, daß dies dem Spiel viel abbruch tut. Bei eurogamer waren Sie im Übrigen sehr begeistert vom Gameplay, weil ganz anders als andere Teamshooter. (Preview hier: http://www.eurogamer.de/article.php?article_id=93950)

Und an die Mods: Ebenfalls laut Eurogamer wurde der Release auf den 20.11. verschoben. (http://www.eurogamer.de/article.php?article_id=224932)
LG, derKLaus

25.08.2008 20:43 Uhr -

71. 25.08.2008 - 20:18 Uhr schrieb derKlaus
@Treise: Geh auch den Weg über Österreich. Die Nutzen das PEGI system. Da hat du nicht die Mordslogos. Und: Laut XBOB Blog Österreich werden in österreich generell eine DE und die UK Version veröffentlicht (wusste ich auch nicht), nur je nach laden kanns Dir halt Passieren, daß die nicht beide auf Lager haben. Andere Alternative wäre die Cover online Suchen und selbst ausdrucken.


Ok, danke aber welcher Online shop ist gut für Games auch für normale Games wie z.b. Devil may Cry oder Race Driver Grid aber halt nur mit PEGI siegeln

26.08.2008 13:34 Uhr - Faller
@ derKlaus
Wenn man über Steam das Game kauft, und in Deutschland sitzt, bekommt man natürlich den deutschen Key (also eine Cut-Version). Aber die Spiele werden nicht über die IP geschnitten - sprich: Wenn man einen ausländischen Key hat (z.B UK-Version), bleibt das Spiel auch mit einer deutschen IP uncut bzw wird die Uncut-Version heruntergeladen.

Gruß

26.08.2008 18:53 Uhr - derKlaus
@Faller: Gut alles klar wirder was gelernt :)
Nutze Steam eigentlich nur für etwaige kurzweilige minispiele wie Audiosurf und Bullet Candy (ich vermeide bewusst den Begriff "Casual"). Akuelles macht mein Rechner nicht mehr mit, HL war ja in DE ungekürzt, das war mein letztes "richtiges" Spiel, was ich über sTeam gekauft hab. Bei der 360 hab ich mir ne NL-Fassung der Orange Box gekauft.

@Treise: Gameware.at gibt das sogar bei Games mit an, wie ich grad gesehen hab. Ist halt ein Teurer Spass auf Dauer, aber ich denke, du bist da Sammler und als Sammler ist Geld eher zweitrangig, wie ich aus eigener Erfahrung weiss ;)
Anyway auf Left 4 Dead freu ich mich, egal ob cut oder nicht, das kann ich verschmerzen, da das Gameplay sehr schnell sein soll im Vergleich mit anderen Teamshootern.

26.08.2008 21:51 Uhr -

74. 26.08.2008 - 18:53 Uhr schrieb derKlaus
@Treise: Gameware.at gibt das sogar bei Games mit an, wie ich grad gesehen hab. Ist halt ein Teurer Spass auf Dauer, aber ich denke, du bist da Sammler und als Sammler ist Geld eher zweitrangig, wie ich aus eigener Erfahrung weiss ;)


Ganz genau, ich bin Sammler und mir kommt es sehr auf die Packung + Inhalt Spiel/Handbuch an.
Ich mag gute Cover aber ein riesiges USK siegel erinnert mich stark an "Zigaretten" warn Hinweise.
Und wenn ich mir ein Spiel kaufe das nicht ab 18+ ist sonder 6+ 12+ oder gar 16+, dann finde ich es überflüssig.

27.08.2008 18:26 Uhr - Oberstarzt
@an die Macher der Seite:

Vielleicht könntet Ihr ja mal ein paar österreichische/niederländische Importhändler-Anzeigen auf Eurer Seite schalten? Weg mit der Amazonanzeige, bei denen kauft doch eh keiner (auch wenn die gut für die Anzeige bezahlen sollten) !
Dann weiß wenigstens jeder, der der deutschen Zensurwillkür aus dem Weg gehen will, wo er hinzugehen hat !

27.08.2008 18:56 Uhr - Ludwig
ganz oben gibt es doch eine Anzeige zum sehr guten okaysoft-shop. Da bekommt man ja alles, ausser beschlagnahmte Spiele. Die holt man sich halt bei amazon.co.uk, play.com, etc....

27.08.2008 20:08 Uhr -
einer der entwickler hat mal gesagt, das das spiel speziell für deutschland angepasst würd, also man würde es so zensieren, das es bei uns ne usk 18 freigabe bekommt und dann würde man weltweit diese version verkaufen. tscha wurde wohl doch nichts draus, aber entwickler labern sowieso viel, wenn der Schwanz lang ist.

08.10.2008 04:06 Uhr -
USK sind solche dummen Menschen! Die haben null Ahnung! Die checken einfach nicht, dass solche Spiele bei vielen Spaß machen und diejenigen nicht zum nächsten Killer ausbildet!Familienspiele mit Pumukel und Biene Maja ja!*freu* aber nen Shooter wo Blut spritzt, iehhhhhh*weg damit habe Angst*! Sowas kotzt nur an! Da frag ich mich warum Doom 3 durchgelassen wurde! Da kann man den Zombies den Kopf in alle Einzelteile zerschießen, das man sogar das Gehirn sieht! USK ist echt sooo low! Naja dann sollen sie nicht heulen, wenn Deutschland keine Einnahmen hat bei Spielen, denn wir importieren dann einfach! Kein bock auf geschnittene scheisse, die den Spielspaß verdirbt! :) Wenn ihr cuttet, dann macht es gleich ab 16! HL2 is genauso und das is auch nur ab 16! :) n1 eins der besten Spiele schneidet ihr, aber son drecksgame namens Doom 3 lasst ihr durch! Ich glaub Deutschland hatse nichmehr alle! Übrigens heute Abend um 0 uhr zeigt ZDF zum 100000. ma wie brutal Computer-Spiele sind! Die Affen kapierens einfach nich!

mfg deagle und sorry für die Rechtschreibfehler!

25.02.2009 23:02 Uhr -
Ich sehe es ja ein, daß man Kinder von solchen Spielen schützen muß, ABER ich bin 36, kein Psycho und lebe ganz normal. Was ich damit sagen will: Ich hab echt die Schn... voll ständig entmündigt zu werden, weil die Deutschen wieder mal aus einer sehr guten -ganzer Kerl-
Version, ein Weicheier, Warmduscher Spiel gemacht haben.
Nicht falsch verstehen: ich hasse Gewalt, trotzdem spiele ich solche Spiele gern, auch mit der Gefahr hin kein Beifall zu ernten.

In diesem Sinne...auf die ganzen Blümchenspiele, die zukünftig in Deutschland das Licht der Welt erblicken:






kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)