SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Koop Shooter mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Freitag der 13. Teile 2 - 8 und Remake bei uns auf Blu-ray

84 Entertainment kündigt die Filme an

Die Freitag der 13.-Reihe gibt es seit September 2013 in den USA komplett auf Blu-ray, bis auf Jason goes to Hell und Jason X ohne deutschen Ton. Im deutschsprachigen Raum erschien der erste Teil aus dem Jahr 1980, der immer noch indiziert ist, von Warner Home Video auf Blu-ray. Die beiden Fortsetzungen gab es dann von Paramount in HD. Während Teil 2 seit 2009 vom Index ist und dann eine Freigabe ab 16 Jahren erhielt und Teil 3 über Österreich erschien, da er 1988 beschlagnahmt wurde, wartete man auf die Teile 4 - 8 bislang vergeblich. Die nachfolgenden Titel erschienen dagegen auch bei uns wieder auf Blu-ray.

Nachdem Paramount seinen deutschen Standort Ende des Jahres schließen wird und ihre Filme dann von Universal vertreiben lässt, hielt sich das Gerücht, dass ein Label die fehlenden Freitag der 13.-Filme doch noch in Deutschland veröffentlichen wird. Und wie in der aktuellen Ausgabe des "X-Rated Magazins" nachzulesen ist, stellte sich dieses Gerücht als wahr heraus.

84 Entertainment veröffentlicht die Teile 2 - 8 und das Remake (2009) auf Blu-ray. Da zwei Titel noch beschlagnahmt sind, werden diese über einen österreichischen Partner vertrieben werden. Beim Remake kann man außerdem auf den Killer Cut hoffen, der nie in Deutschland erschien. Wann die Filme veröffentlicht werden sollen, ist noch nicht bekannt. Das Label will sich außerdem um die Warner-Titel der Reihe bemühen.

Mehr zu:

Freitag der 13. - Jason lebt!

(OT: Friday the 13th Part VI: Jason Lives, 1986)
Schnittbericht:
Meldung:
Mehr zu:

Freitag der 13. - Jason im Blutrausch

(OT: Friday the 13th Part VII: The New Blood, 1988)
Schnittberichte:
Meldung:

Kommentare

10.10.2015 00:11 Uhr - DerJohnny
2x
Wieso schließt Paramount seinen deutschen Standort?

10.10.2015 00:21 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 24
Schön... :-)

Freu mich aber mehr darauf das Friedhof der Kuscheltiere auf BluRay von 84 Entertainment veröffentlicht wird. :-)

10.10.2015 00:24 Uhr - Captian Wow
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Na wenigstens den Killer Cut. Die deleted scenes der anderen wären auch nett...aber schade um Paramount

10.10.2015 00:26 Uhr - Frank Drebin
1x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
GOIL!

10.10.2015 00:40 Uhr - InfernoIndustries
User-Level von InfernoIndustries 1
Erfahrungspunkte von InfernoIndustries 24
Endlich !!! Ich freu mich schon wie ein kleines Kind auf den Weihnachtsmann;)
Wenn sie dann noch Unrated kommen (was leider eher unwahrscheinlich is) könnte das einer der schönsten Tag in meiner Film-Sammler Laufbahn werden ;)
Wenn Paramount erst Ende des Jahres dicht macht,kommen sie wohl erst,leider,im nächsten Jahr. Oder ?

10.10.2015 00:41 Uhr - Victor75
10.10.2015 00:24 Uhr schrieb Captian Wow
Na wenigstens den Killer Cut. Die deleted scenes der anderen wären auch nett...aber schade um Paramount


Darauf hoffen heißt ja nicht, dass der auch wirklich kommen könnte. Und bei den Deleted Scenes ist die Frage, ob die irgendwo in vernünftiger Qualität vorliegen. Innerhalb der Doku gab es sie ja nur in eher mieser Qualität mit Zähler am oberen Bildrand.

Bleibt nur zu hoffen, dass man nicht wie Paramount versäumt die Tonhöhe zu korrigieren.

10.10.2015 00:42 Uhr - Victor75
10.10.2015 00:40 Uhr schrieb InfernoIndustries
Endlich !!! Ich freu mich schon wie ein kleines Kind auf den Weihnachtsmann;)
Wenn sie dann noch Unrated kommen (was leider eher unwahrscheinlich is) könnte das einer der schönsten Tag in meiner Film-Sammler Laufbahn werden ;)
Wenn Paramount erst Ende des Jahres dicht macht,kommen sie wohl erst,leider,im nächsten Jahr. Oder ?


Da man, laut Interview, da auch noch einige Arbeit reinstecken wird und muss, ist das wohl auch ganz gut so ;)

10.10.2015 00:46 Uhr - TheShield2013
User-Level von TheShield2013 3
Erfahrungspunkte von TheShield2013 107
Hört sich alles schön und gut an, weiss man schon ob der Killer Cut eine deutsche synchro bekommt? Was mir immer noch sauer aufstoßt ist die Tatsache , das wir nie die unrated Versionen aller Teile zu sehen bekommen. Da hab ich die Hoffnung aufgegeben. Das allerdings Jason goes to Hell auf Blu Ray nur in der R Rated erschienen ist, obwohl es ihn auf DVD Unrated gibt,kann ich nicht verstehen. Eine Komplette collection mit allen teilen Unrated wäre ein Traum ( was er wohl auch bleiben wird )

10.10.2015 00:49 Uhr - InfernoIndustries
User-Level von InfernoIndustries 1
Erfahrungspunkte von InfernoIndustries 24
@Victor75
Da hast du recht ;)
Ich kanns einfach kaum erwarten


10.10.2015 00:49 Uhr - AshWilliams
User-Level von AshWilliams 1
Erfahrungspunkte von AshWilliams 12
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, wie lange habe ich darauf gewartet. ich besitze 1-3 zwar schon auf blu ray. Hoffentlich kriegt nicht jeder einzelne Teil ein 30 Euro Mediabook.

10.10.2015 01:05 Uhr - Deafmobil
"Da zwei Titel noch beschlagnahmt sind, werden diese über einen österreichischen Partner vertrieben werden."

Wenn ich mir in Österreich bestelle habe ich dann alle Teile?

10.10.2015 01:17 Uhr - KarateHenker
14x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.10.2015 01:05 Uhr schrieb NicoRau
"Da zwei Titel noch beschlagnahmt sind, werden diese über einen österreichischen Partner vertrieben werden."

Wenn ich mir in Österreich bestelle habe ich dann alle Teile?


Wenn Du dir alle Teile bestellst, dann hast du alle Teile, ja.


10.10.2015 01:34 Uhr - Scarecrow
10.10.2015 00:49 Uhr schrieb AshWilliams
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, wie lange habe ich darauf gewartet. ich besitze 1-3 zwar schon auf blu ray. Hoffentlich kriegt nicht jeder einzelne Teil ein 30 Euro Mediabook.

Doch, so wird es kommen. 1 Teil pro Monat wäre ein schöner Schnitt.

Wird es Audiokommentare von Herrn Stiglegger geben? Oder ist er noch mit 15 Italo-Klassiker beschäftigt? ^^

10.10.2015 01:34 Uhr - ondy1978
gott sei dank sind die weg vom fenster :D für uns deutsche mit Dolby Digital 5.1 auf einer bluray ab zu speisen musste ja irgendwann an den verkaufszahlen sich auswirken :D hihihi

und das sollte echt ne warnung für andere aufgeblasene vertriebe sein die uns das gleiche geld bei nicht einmal der halben leistung ab ziehen.

DTSMA 7.1 - AURO 3D - DATA SAT - SDDS - Dolby Atmos für Alle :D bitte !!

10.10.2015 01:34 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 11
Erfahrungspunkte von Freeman 1.651
Mediabook, ich höre dich trapsen! Zumindest bei den beschlagnahmten Teilen. Wollen wir wetten? ; )

10.10.2015 04:54 Uhr - Cobretti
Freu mich jetzt schon auf die vergriffenen Cover C mit VHS Motiv ;)

10.10.2015 06:53 Uhr - X-treme-upgrade
1x
Sorry, aber das ist doch scheiße.

Wir Horrorfilmfans werden doch wieder mächtig abgezockt.

Die Teile sollen ja (wie soll es auch anders sein) im Mediabook's erscheinen, natürlich jeder einzeln damit die Kasse auch klingelt (schätzungsweise ca. 30 Euro pro Teil/ist ja so 'nen grober Standart Preis für 'nen Mediabook).

Quelle:

http://www.dvd-forum.at/news-details/53551-blu-ray-freitag-der-13-84-entertainment-ver-ffentlicht-die-beliebte-horror-saga-im-blu-ray-mediabook

1-3 gibt es ja zu humanen Preisen in der Single Amaray, ebenso den Rest (9 und X, sowie Freddy vs. Jason, als auch das Remake). Wer auf Einheitlichkeit steht ist angeschmiert bzw. muss sich dann irgendwann die Anderen Teile auch in Mediabook kaufen.

Die Dinger werden dann sicher auch alle ungeprüft erscheinen, damit die Exklusivität erhalten bleibt, und die Filme nicht günstig in jeden X-beliebigen Markt rumfliegen.

Da Teil 3 ja bei den Importversionen deutschen Ton inne hat, ist der ja als §131 noch gut und günstig zu bekommen, der 4. Teil wird dann aber aufgrund seines §131 Status und der Limitierung nach kurzer Zeit preismässig in schwindelerregenden Höhen erhältlich sein.

Es ist einfach nur noch zum abkotzen das jeder klassische Titel nur noch in exklusiven Mediabook erscheint (z.B. Return of the living Dead 1) und wir in deutschsprachigen Raum ausgebeutet werden, während die Filme in anderen Ländern günstig in den Läden rumfliegen. Das ganzer ist ja mittlerweile ne richtige Maschinerie geworden (selbst Titel wie Intruder/Bloodnight o.Ä. die durch die Indexstreichung jetzt Uncut frei erhältlich sein könnten, bekommen die Deutschen nur die Cut Fassungen, damit über Österreich die entsprechenden Lizenzträger auch immer wieder neue Preislich überdurchschnittliche Mediabooks, Hartboxen, etc... an den Interessierten verscherbeln können).

Das Paramount dicht macht ist schon völlig okay, ein absolut Kundenunfreundliches Label (fette FSK Flatschen ohne Wendecover, für HD Medium beschissene Tonspuren, engstirnig in der Veröffentlichungspolitik), Warner ist ja in der Hinsicht genauso. Ein großer Name alleine macht halt auch noch keine Qualität aus.


10.10.2015 08:04 Uhr - Schlechte Welt
1x
Als Teil 2-8 erstmals auf DVD erschienen, hab ich pro DVD an die 25-28€ hinlegen müssen. Das war damals der ganz normale Preis. Heute bekommt man sie nach geschmissen... aber das passiert halt, wenn man nicht warten kann.
Bei den Mediabooks werd ich zuschlagen, als Fan der Reihe für mich ein muss.

Sicherlich kommt mittlerweile viel Käse als Mediabook auf den Markt, aber niemand zwinkt mich jedes zu kaufen und es wird immer irgendwann günstigere Altanativen geben.

In den 80ern gab es den Verleiher CIC Video über den Universal und Paramount vertrieben wurde. Aus CIC Video wurde Paramount Home Entertainment und jetzt halt Universal. Im Prinzip ändert sich halt nur der Name und alles bleibt so wie es war, oder liege ich falsch?

10.10.2015 08:04 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 40.811
10.10.2015 00:11 Uhr schrieb DerJohnny
Wieso schließt Paramount seinen deutschen Standort?

Wohl, weil man Kosten sparen will. Hier war das u.a. zu lesen:

http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/allgemein/79309-vertriebsdeal-zwischen-universal-und-paramount-tritt-voraussichtlich-zum-jahreswechsel-in-kraft

http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/allgemein/87501-blu-ray-und-dvd-vertriebsdeal-zwischen-paramount-und-universal-wurde-auf-highlight-erweitert

10.10.2015 06:53 Uhr schrieb X-treme-upgrade
Die Teile sollen ja (wie soll es auch anders sein) im Mediabook's erscheinen, natürlich jeder einzeln damit die Kasse auch klingelt (schätzungsweise ca. 30 Euro pro Teil/ist ja so 'nen grober Standart Preis für 'nen Mediabook).

Quelle:

http://www.dvd-forum.at/news-details/53551-blu-ray-freitag-der-13-84-entertainment-ver-ffentlicht-die-beliebte-horror-saga-im-blu-ray-mediabook

Im Interview im X-Rated Magazin wurde noch gar nichts zur Verpackung oder VÖ-Zeit gesagt. Mediabooks und Hartboxen sind aber wahrscheinlich, ja. Bei dvd-forum.at steht ja auch "voraussichtlich" Mediabooks im Text. ;)

10.10.2015 08:40 Uhr - X-treme-upgrade
2x
@ The Undertaker

Für wahr :)

Aber bisher war '84 Entertainment meist immer auf den Mediabook Sektor unterwegs.

Warum sollten sie jetzt Ihre Veröffentlichungslinie ändern.

Für Sammler (oder Fans des Titels) sind Mediabooks schon ne feine Sache, aber dennoch bin ich der Ansicht das es auch für den durchschnittlichen 08/15 Kunden möglich sein sollte einen Titel für einen normalen Standartpreis ohne Exklusivität kaufen zu können.

Wer z.B. Dark Angel (1990) haben möchte, obwohl dieser schon seit Jahren als MB erschienen ist, hat halt nur die Möglichkeit sich eben dieses MB zu kaufen, wenn man den Titel als Blu-Ray haben möchte, da es ja bis heute keine Single Amaray gibt, die Beispiele gehen ja mittlerweile bis ins unendliche.

Deutschland und Filme ist ja eh ein ellenlanges Thema. In den 80er zensiert, indiziert, auf DVD Uncut indiziert, heute mit Neuprüfung und die Möglichkeit frei erhältlich zu sein, aber dann wieder ein schritt zurückgehen und die Uncut Teile wieder zu seltenen heiß begehrten zu machen.

In den 80ern halt der Zensurwahn und heute die Gewinnmaximierung.

10.10.2015 09:10 Uhr - Andreas Müller
1x
Erstmal : Ja

Dann nochmal lesen ------> 84 Entertainment. Bitte denkt mal an Tales from the Crypt. Diese VÖ wird Abzocke hoch 10 :(

10.10.2015 09:52 Uhr - silverhaze
Natürlich kommen die Teile im Mediabook, Hallo 84?!?
Gerade meine Sammlung mit den Unrated von Teil 2-9 kompletiert, egal BD muss trotzdem in die Sammlung auch wenns teuer wird.

10.10.2015 09:59 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
10.10.2015 09:52 Uhr schrieb silverhaze
Natürlich kommen die Teile im Mediabook, Hallo 84?!?
Gerade meine Sammlung mit den Unrated von Teil 2-9 kompletiert, egal BD muss trotzdem in die Sammlung auch wenns teuer wird.


Du meinst bestimmt R-Rated. Es gibt keine Unrated VÖs von Teil 2 bis 8 (jedenfalls noch nicht, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt... bei "My Bloody Valentine" hats ja auch lang gedauert).

10.10.2015 11:31 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
Werd mir höchstens den Killercut des Remakes holen, falls er erscheint.

10.10.2015 12:02 Uhr - Total Darkness
3x
Als überteuerte MB-Veröffentlichungen für mich völlig uninteressant. Bei einer schönen Gesamt-Box und/oder separaten Veröffentlichungen im Keep Case hätte ich sicher nicht nein gesagt, aber so ... heißt es wohl erstmal, weiter auf eine vernünftigte (preislich attraktive) VÖ zu warten. Und das sage ich als Fan der Reihe. Zumal ich auch gerade hier erstmal skeptisch bin, was die (Bild-)Qualität angeht.

10.10.2015 12:51 Uhr - Dogger
1x
ich kann nur die Complete Collection(blu ray) empfehlen.
top bild und ton und den 3. teil gibt es sogar in 3d, wie er damals im Kino wohl lief.
wer auf eine unrated veroeffentlichung gewisser teile wartet hat Pech.
die wird es wohl nie geben, aber die scenen sind in den extras mit enthalten.(in recht schlechter qualitaet und teilweise im rohschnitt)
der killer cut ist sowieso enthalten und ich hab gerad mal geschaut, 113 Dollar fuer die box.

10.10.2015 13:29 Uhr - Baschtl1979
DTSMA 7.1 - AURO 3D - DATA SAT - SDDS - Dolby Atmos für Alle :D bitte !!


Daraus wird nichts da Universal ja den Vertrieb übernimmt und da gibt es höhstenfalls Dts 5.1 768kb.
DTS HD gibt es nur bei den Titeln von Tobis die Universal in deren Auftrag vertreibt.
Wenn man viel Pech hat ändert sich tonal gar nichts.
Bin froh das Disney Marvel aufgekauft hat so gibt es wenigstens in dem Bereich ordendliche Blurays.

10.10.2015 13:46 Uhr - Scarecrow
Als Sammler ganz spezieller Genre-Filmchen lobe ich '84 ganz gerne. Auch wenn ich mit der Mega-Giga-Hyper-Deluxe-Edition von Fulci's "Don't torture a duckling" nicht einverstanden bin. Sie hätten separat auch das Mediabook solo anbieten können, anstatt von Fans 110 € zu verlangen. Darum verzichte ich erstmal auf den großartigen Fulci-Streifen.

Sollten es hier Mediabooks werden (zu 99% ^^) und maximal 2 im Monat erscheinen (wovon ich stark ausgehe, alle auf einen Schlag zu bringen wäre ja saudumm), dann bin ich dabei. Bin auf die ersten handfesten News gespannt...

10.10.2015 14:09 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Dass die Filme erscheinen, ist lobenswert und auch überfällig.
Dass sie bei '84 im Mediabook erscheinen werden, ist obligatorisch und auch kein großes Problem, da man hier ausnahmsweise mal kein schnödes Repack bringt, sondern auch mal wieder einer VÖ mit Daseinsberechtigung; auch, wenn die sich in letzter Zeit selbst bei '84 häufen. ;)

Ich bin dennoch hin- und hergerissen, werde aber wohl, egal, was da kommt, zuschlagen. Habe die Filme bisher auf VHS, LD, DvD und Blu-ray aus diversen Ländern und bin was die Reihe angeht klarer Hardcore-Sammler und aus dieser Perspektive freue ich mich auf alles, was da kommen mag.
Andererseits habe ich eine mehr oder minder komplett ablehnende Haltung gegenüber '84, da ich sowohl deren größtenteils sinnlosen Repack-Verwurstungen, als auch deren z.T. desaströsen Eigenproduktionen nicht gutheißen kann. Ausnahmen gibt es hier natürlich auch und wenn gute Leistung zu guten bzw. vertretbaren Preisen abgeliefert wird und der Fanboy in mir sich allein schon aufgrund des Filmes auf die VÖ freut, dann drücke ich dem Label natürlich auch gern mein Geld in die Hände.

Ich hoffe nur inständig, dass mit diesen VÖs nicht lediglich die anspruchslosen MB-Alleskäufer/-Horter befriedigt werden, sondern auch die Fans der Reihe, die qualitativ hochwertige Kost und reichhaltigen Bonus-Content einer supidupitollen MB-Aufmachung mit megakrassgeiler Limitierung vorziehen.

Ich warte zunächst auf das, was dort angekündigt wird und hoffe bis dahin das Beste. Wenn '84 es bei diesem Franchise verkackt, dann ist der Laden für mich komplett untendurch.

10.10.2015 14:54 Uhr - BadMan
User-Level von BadMan 1
Erfahrungspunkte von BadMan 1
Hab bei Erscheinen der DVDs damals auch sofort zugeschlagen, ebenfalls zu saftigen Preisen nahe der 30,- Euro Marke. Jetzt bleib ich erstmal gelassener, warte erste Bewertungen zu den Blu-rays ab. Hoffe u.a. das man bei der Tonhöhe der dt.Tonspur keinen Mist baut, wäre ja auch nicht das erste mal.

10.10.2015 16:20 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
10.10.2015 01:17 Uhr schrieb KarateHenker
10.10.2015 01:05 Uhr schrieb NicoRau
"Da zwei Titel noch beschlagnahmt sind, werden diese über einen österreichischen Partner vertrieben werden."

Wenn ich mir in Österreich bestelle habe ich dann alle Teile?


Wenn Du dir alle Teile bestellst, dann hast du alle Teile, ja.



Und mal wieder: beide Daumen hoch :-).

10.10.2015 19:36 Uhr - kroenen77
1x
Finde es blöd dass nur 2-8 im Mediabook kommen.Hätte gerne alle Teile einheitlich als Sammlung gehabt.
So werde ich mir die besten Teile als Bluray rauspicken.

10.10.2015 21:29 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.124
Unglaublich wie viel Nasenbären wieder rumlaufen. Anstatt sich sich zu freuen erstmal rumwettern. Spass definiert wirklich jeder anders...

11.10.2015 05:31 Uhr - commandertaylor
1x
Hoffentlich kommen die alle im Mediabook raus.... auch die Warner-Teile... Ich find's total geil mir gnadenlos überteuerte Repacks ins Regal zu stellen... MIR ist es inzwischen ja auch total egal, WAS die am Ende kosten. Bin dafür, dass man fortan einfach 90 Euro für ein MB von einem einzelnen Film nimmt. WER braucht schon eine HD-BD-Veröffentlichung NUR im Amaray?

Langsam frage ich mich ernsthaft, WAS der ganze Scheiss noch soll außer Fans die hart verdiente Kohle aus den Rippen zu leiern.
Wenn da nicht GRANDIOSE Neuabtastungen drauf sind, ist es sowieso wieder nur die übliche '84-Grütze (von SUSPIRIA mal abgesehen)... kann man sich also getrost schenken, es sei denn man ist Hardcore-Freitach- oder Mediabook-Sammler.

11.10.2015 10:16 Uhr - Schwaab96
2x
User-Level von Schwaab96 2
Erfahrungspunkte von Schwaab96 73
Ne einfache Box reicht wohl nicht aus. Oder 84?

11.10.2015 11:35 Uhr - mfritz
2x
Für alle die mit einer englischen Tonspur kein Problem haben, und einen Codefree BD Player haben, empfehle ich bei der US Box zuzuschlagen.
Diese gibt es aktuell bei wowhd für schlappe 79€ inkl. Versand.
http://www.wowhd.de/friday-the-13th-complete-collection/883929344543

11.10.2015 12:03 Uhr - jenzi
2x
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Schade dass immer mehr gute Lizenzen bei diesen Verpackungslabels landen :/

11.10.2015 20:27 Uhr - stalker23
Ich bin froh dass überhaupt was kommt. Auf die Quali bin ich mal gespannt. Wird aber nicht schlechter sein als in Amerika.

12.10.2015 13:33 Uhr - mikafu
Wenn ich mir die Filme mit der deutschen Synchro anschaue, kann ich ja meine DVDs heranziehen. Ansonsten bin ich mit der US-BD-Box sehr zufrieden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2019)