SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade auf Blu-ray

Deutschsprachiges HD-Release erstmals in der Unrated Version

Auf VHS gab es in Deutschland von Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade (1981) überraschenderweise die komplett unzensierte Unrated Version zu sehen. 1983 wanderte die Kassette dann auch weniger überraschend auf den Index. Im Jahr 2008 wurde sie schließlich folgeindiziert. Auf DVD veröffentlichte MGM hier jedoch stets nur die drei Minuten kürzere R-Rated Version mit SPIO/JK-Siegel (Schnittbericht). Es existieren auch noch eine Extended TV Version (jedoch in Gewalt- und Sexszenen gekürzt) und auf der griechischen VHS eine weitere Langfassung.

Während es die Unrated Version auf DVD im Ausland von Columbia Tristar / Sony Pictures gab, wird es diese im deutschsprachigen Raum jetzt am 13. November 2015 erstmals auf digitalen Medien geben. Dann bringt NSM Records den Titel auf DVD und Blu-ray in drei auf 888, 777 und 888 Stück limitierte Mediabooks. Als Extras gibt es eine Bildergalerie, die Filmografien und Trailer zu den Death Wish-Teilen 2-5. Wie das Label auch bekannt gab, wird die Unrated Version durchgängig in HD sein.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem Kersey (Charles Bronson) den Tod an seiner Frau gerächt hat, will er ein neues Leben in L.A. beginnen. Doch auch hier lauern Verbrechen und Gewalt an jeder Ecke und den Leidgeprüften trifft ein weiterer Schlag: Seine Tochter wird zum Opfer einer gewalttätigen Bande, die sich brutal an ihr vergeht. Kersey hat nur noch einen Gedanken: Rache üben - bis auch der letzte Täter ausgemerzt ist. Die kalifornische Metropole wird zum Schauplatz eines infernalistischen Vergeltungskreuzzugs. (MGM DVD-Cover)
Mehr zu:

Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade

(OT: Death Wish 2, 1981)
Schnittberichte:
Meldung:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.10.2015 00:21 Uhr - DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.

06.10.2015 00:30 Uhr - Crossbone
Ich habe nur 1-3 gesehen. Der 2er war definitiv am härtesten, weil auch am "kränkesten", möchte aber die Story ned verspoilern. Ziemlich übel, aber ein guter Film.
Der 3er? Die ersten 2/3 finde ich ganz gut, den Rest schwach.

06.10.2015 00:35 Uhr - KarateHenker
3x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
06.10.2015 00:21 Uhr schrieb DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.


Teil 2, da wesentlich düsterer und ernster. Der Dritte mutet dagegen wie eine heitere Schießbuden-Gaudi an.

06.10.2015 00:59 Uhr - mica_007
06.10.2015 00:35 Uhr schrieb KarateHenker
06.10.2015 00:21 Uhr schrieb DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.


Teil 2, da wesentlich düsterer und ernster. Der Dritte mutet dagegen wie eine heitere Schießbuden-Gaudi an.

Ich zitiere jetzt mal Lethal Weapon 2 "Wort Man" . Der 1 und 2 Teil von " Ein Mann sieht Rot" sind von der Story echte Selbstjustiz Thriller ! Der 3 ist auch gut ist in meinen Augen aber eher ein Echter 80ziger Action alter Schule.

Gott Schütze Charles Bronson und Clint Eastwood.....
und auch ein bisschen Arnold und Sly :-)

06.10.2015 06:40 Uhr - cimino
geiler scheiß, das die auf deutsch uncut rauskommen.

Beides Top Filme. Auch wenn der dritte voll übertrieben ist.
Aber das war Rambo 4 auch.

Auf jedenfall ein Must Have. Wenn der Preis halbwegs im Rahmen bleibt.

Der kommt über Ösi Land oder?


06.10.2015 07:18 Uhr - cgrage
3x
06.10.2015 00:59 Uhr schrieb mica_007

Ich zitiere jetzt mal Lethal Weapon 2 "Wort Man" .

*klugscheiss*
Das ist aber aus Teil 3.

06.10.2015 08:15 Uhr - Freak
Schade, dass die hier nicht auch (wie bei Teil 3, und Studiocanal bei Teil 1) auf das alte VHS-Cover aufspringen. - Wäre ja zu schön gewesen. :(
Der Film an sich ist klasse, und definitiv der Härteste. Teil 1+2 sind super, Teil 3 nette Unterhaltung, wenn auch seeeeeehr überdreht. Teil 4 find ich wieder ganz routiniert. Und entgegen der Meinung vieler anderer kann ich mittlerweile (im Gegensatz zu früher) auch dem 5. Teil etwas abgewinnen.

06.10.2015 09:14 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
Der 5er ist immer noch nett, gegen die anderen stinkt er halt etwas ab :) Cover 1 ist das der US Scheibe die ich hab, die anderen beiden scheinen auch von US VÖs zu sein. Immerhin keine selbst zusammengeschusterten :D

06.10.2015 09:24 Uhr - Mc Claud
2x
Toller Film 2-3 sind mit Abstand die besten Teile von Death Wish. Bronson in Bestform:)

06.10.2015 10:01 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.090
06.10.2015 00:21 Uhr schrieb DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.


Schau unbedingt mal den zweiten Teil.
Da sieht man anschaulich, was fiesen Chauvis so alles blühen kann... ;-)

06.10.2015 10:58 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
"Do you believe in Jesus?"
"Yes, I do"
"Well, you're gonna meet him"

:D Teil 2 ist definitiv der Härteste der Reihe, da is egal, dass der Bodycount von Teil 3 sprengt, und zudem eher wie ein Endzeitfilm anmutet im Finale :D

06.10.2015 11:44 Uhr - Kerry
4x
Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich diesen Streifen zum ersten mal gesehen habe.
Damals, Mitte der 80er, war ich noch keine 18 und meine Mutter musste für mich die Filme ausleihen. Ich wählte den Film aus, sie sah "Charles Bronson" und dachte es wäre ein Western und lieh mir die VHS-Kassette aus.
Zuhause gab es dann die große Überraschung: meine Mutter bereitete in der Küche das Essen zu, ich sah mir im Wohnzimmer den ausgeliehenen Film an. Ihr Gesichtsausdruck als sie aufgrund der ganzen Schreierei herauskam und sah, was sie mir da ausgeliehen hatte, war bemerkenswert.

06.10.2015 12:41 Uhr - DerJohnny
06.10.2015 10:01 Uhr schrieb NoCutsPlease
06.10.2015 00:21 Uhr schrieb DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.


Schau unbedingt mal den zweiten Teil.
Da sieht man anschaulich, was fiesen Chauvis so alles blühen kann... ;-)


Da ich nicht an Jesus glaube,kann mir nichts passieren.

Wenn die VHS-Erstauflage unrated ist,dann lief in in den westdeutschen Kinos doch sicherlich auch die Unrated-Fassung im Jahre 1982?! Damals konnte man sich über die FSK nicht beschweren.

06.10.2015 12:47 Uhr - NoCutsPlease
5x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 12.090
Johnny ist nicht religiös - wusste ich's doch!
JEDER hat irgendeine sympathische Seite. ;-)

06.10.2015 13:42 Uhr - FordFairlane
2x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Death Wish 2 ist der beste Teil, da Bronson sich hier sofort auf den Suche nach den Peinigern macht und nicht einfach nur so sinnlos in der Strasse rumläuft wie im trotzdem genialen ersten Teil. Hier wird nämlich gehandelt und Paul Kersey zur Actionikone gemacht. Ich liebe diese Reihe, weil das die ersten richtigen Actionfilme meiner Kindheit waren.

Meine Bewertung

1. Platz - Death Wish II - Der Mann ohne Gnade:
Knallharter Selbstjustizreißer welcher zu keinem Zeitpunkt zimperlich mit den Peinigern umgeht. Hier geht es wirklich jedem an den Kragen und die Legende Paul Kersey wurde hiermit erst geboren. (9 von 10)


2. Platz - Death Wish I - Ein Mann sieht Rot:
Einer der ersten und besten Selbstjustizfilme die ich kenne welche damals in den USA für sehr viel tummelt gesorgt hatte. Charles Bronson liefert eine beeindruckende Performance ab und kämpft sich durch eine sehr spannenden Geschichte hindurch. (8,5 von 10)


3. Platz - Death Wish III - Der Rächer von New York:
Der dritte Teil ist ganz im Stile der 80er Jahre gehalten und liefert neben einem unbesiegbaren sympatischen Machohero Action vom Anfang bis zum Ende und braucht sich dadurch nicht hinter Filmen wie Commando oder Rambo II zu verstecken. (8 von 10)


4. Death Wish IV - Das Weisse im Auge:
Paul Kersey ist hier eindeutig zum Profi geworden und spielt hier eine Mafia gegeneinander aus um seine Stieftochter zu retten. Die Action ist knallhart und die Geschichte durchdachter als jemals zuvor.
(7,5 von 10)


5. Death Wish V - Antlitz des Todes:
Der Fünfte Teil ist direkt für den Videomarkt produziert wurden und ist der schwächste Teil von allen. Die Actionszenen sind nett, doch dafür sind die Todestricks von Kersey ziemlich derbe. Zudem macht es spass Kersey noch einmal in Aktion für das gute zusehen. (6,5 von 10) Mit riesigen Bronson Fanbonus! :-D

06.10.2015 16:31 Uhr - Pratt
DB-Helfer
User-Level von Pratt 22
Erfahrungspunkte von Pratt 11.317
Schade das die nicht die zusätzlichen Szenen aus der TV-Fassung zumindest als Bonus mit draufgepackt haben, verpaßte Chance! :-(

06.10.2015 19:28 Uhr - praktikant
Na, so langsam trudeln die "Death Wish" Streifen ja in adäquater Qualität ein. Was aber auch zu erwarten war, nachdem vor ein paar Wochen der erste Teil als Mediabook herauskam.
Ich träume weiterhin von einer BD-Box mit allen 5 Streifen uncut...
Wenn ich noch etwas über das Cover philosophieren darf:
OK, es gibt schlimmere Cover - aber warum wird nicht das Original-Cover genommen?
Beim ersten Teil ging das doch auch besser. Das hier schaut jetzt schon etwas zusammengestückelt aus.
Oder gibt es da irgendwelche "Bildrechte" daran, daß es nicht benutzt werden darf? Weiß da jemand etwas darüber?

06.10.2015 21:21 Uhr - Orthopädix
Ich sage zu der ganzen Sache nur folgendes :

"Glaubst Du an Jesus?"

"Ja"

"Du wirst gleich bei ihm sein"

06.10.2015 22:17 Uhr - McCoy
06.10.2015 10:01 Uhr schrieb NoCutsPlease
06.10.2015 00:21 Uhr schrieb DerJohnny
Geile Sache! Ist "Death Wish 2" oder "Death Wish 3" härter?
Ich kenn bisher nur 1,3 und 5.


Schau unbedingt mal den zweiten Teil.
Da sieht man anschaulich, was fiesen Chauvis so alles blühen kann... ;-)


Mörder und Vergewaltiger sind "fiese Chauvis" für dich? Was ist dann Osama bin Laden? Ein fieser Sachbeschädiger?

06.10.2015 22:39 Uhr - Rob Lucci
1x
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Interessante Nachricht, hab den Film vor ein paar Jahren extra in der unrated Fassung aus Holland auf DVD importiert, vielleicht werd ich mir diese Veröffentlichung mal gönnen und daneben in meinen Filmschrank stellen.^^

Fand den Film persönlich sehr gut, teils sehr brutal und mit Vergewaltigungen die den Film fast schon in das Rape and Revenge Genre abgleiten lassen (was ich persönlich in keinster Weise negativ auffasse).
Wobei er sehr stark im Schatten des genialen ersten Teiles steht, welcher zu meinen 10 absoluten Lieblingsfilmen zählt (und wohl auch mein Verständnis von Recht und Gesetz sehr stark geprägt hat). Meines Erachtens eine extrem interessante Charakterstudio mit Charles Bronson in seiner besten Rolle.

@FordFairlane: Was den ersten Film betrifft, bin ich ganz anderer Ansicht. Teil 2 ist meines Erachtens im Kern ein einfacher Rachefilm (im positivsten Sinne des Wortes), Teil 1 geht aber weit darüber hinaus. Natürlich im 1. Film werden die 'Peiniger' sehr 'gesichtslos' dargestellt und kommen nach der Tat im gesamten Film nicht mehr vor, aber genau das will der Film zeigen, es sind nur 3 Verbrecher unter Tausenden, nicht besser und nicht schlechter als die Männer die Paul Kersey später tötet. Death Wish 1 ist die Geschichte eines Mann, der alles in seinem Leben verliert und keinerlei Hilfe (von staatlicher Seite) bekommt, ein Mann, der sein Leben dafür widmet, dafür zu sorgen, dass anderen Menschen nicht das selbe wiederfährt, was ihm zugestoßen ist. Nichts an dem was er im Film tut ist in irgendeiner Weise sinnlos, genau das kannst du eher noch dem 2. Teil vorwerfen.
Zumindest ist das meine persönliche Interpretation des Films (in sehr kurzer Zusammenfassung, könnte seitenweise über die Aussage des Filmes philosophieren).^^

06.10.2015 22:52 Uhr - Cobretti
@Rob Lucci
Genau das wollte ich gerade auch schreiben, Word!
Im ersten kommen die Peiniger davon, gehen im Grossstadtdchungel unter, somit realistisch! Der rest der Reihe ist pure Exploitative...Und auf diese stehen wir doch alle hier ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)