SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Deadpool - Produzenten befürchten NC-17-Rating

Es wird womöglich einen Kampf für das R-Rating geben

Jahrelang haben Regisseur Tim Miller und Hauptdarsteller Ryan Reynolds dafür gekämpft, dass der beliebte, aber nicht gerade zum Mainstream-Helden taugende Comicheld Deadpool eine würdige Verfilmung spendiert bekommt. Dass das ein schwieriges Unterfangen sein würde, war klar angesichts der Tatsache, dass Superhelden aktuell eine Domäne des Mainstreams sind und gewinnmaximierend vor allem mit einem PG-13 veröffentlicht werden.

6 Jahre brauchte es, bis das Studio sich endlich überzeugen ließ, eine auch in Sachen Gewalt und Humor klar an ein erwachsenes Publikum gerichtete Version zu produzieren. Immerhin 4 Jahre davon favorisierte 20th Century Fox eine massentauglichere PG-13-Variante, aber wie zahnlos und am Wesen des Charakters vorbei das dann werden würde, konnte man schon in X-Men Origins: Wolverine gut beobachten. Der Film wird also R-Rated sein, wenn es nach dem Wunsch der Erschaffer geht.

Wie die Produzenten Rhett Reese und Paul Wernick nun gegenüber Collider verrieten, könnten in anderer Hinsicht aber noch Probleme mit der Altersfreigabe auf den Film zukommen. Nicht vonseiten des Studios, sondern von der Freigabestelle MPAA, die möglicherweise bei der gezeigten Gewalt das höchste Rating, NC-17, zücken könnte.

Collider: Some movies go just pure over the R-rated line and some movies go really far with R, what are you guys doing?

WERNICK: We may have to appeal for an R rating as opposed to an NC-17.

REESE: Yeah. I mean, we have all the things I think that make a movie R: Language, Sex, and Violence. And so I would say we’re a reasonably hard R, though that’s certainly in play if it gets too gory and it might turn some folks off, we have to find the right line.

Ob es dazu letztendlich kommt und ob man das dann mit Zensuren oder einer erfolgreichen Berufungsanhörung abwendet, wird man sehen müssen. Die vergleichbar ironischen Kick-Ass-Filme geizten auch nicht mit Gewalt und kamen durch die Prüfung. Mit einem R-Rating wird Deadpool so oder so kommen und das ist nach all der Zeit erst mal das Wichtigste.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Basierend auf Marvels unkonventionellstem Anti-Helden, erzählt DEADPOOL die Geschichte des ehemaligen Special Forces-Soldaten und Söldners Wade Wilson, der - nachdem er sich einem skrupellosen Experiment unterzieht - unglaubliche Selbstheilungskräfte erlangt und sein Alter Ego Deadpool annimmt. Mit schwarzem, schrägen Sinn für Humor und ausgestattet mit neuen Fähigkeiten begibt sich Deadpool auf die unerbittliche Jagd nach seinen Peinigern, die beinahe sein Leben zerstörten. (20th Century Fox)
Quelle: Collider
Mehr zu:

Deadpool

(OT: Deadpool, 2016)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.11.2015 00:05 Uhr - Captian Wow
6x
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
Interessante Neuigkeiten...dann hoffen wir mal auf ein hartes R

06.11.2015 00:13 Uhr - Joe Huff
3x
Das hoffe ich auch. Aber bitte uncut im Kino, anstonsten ist der Besuch gestorben.

06.11.2015 00:17 Uhr - NICOTERO
5x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Somit ist dies doch eine gute Nachricht...!! Freu mich so oder so auf dieses Werk.

06.11.2015 00:18 Uhr - Oberstarzt
4x
Der Trailer ließ aufjedenfall ein R-rating vermuten, aber gleich NC-17 und das nur wegen Gewalt?
Da waren doch bestimmt ein paar Nackbilder der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte, oder?

06.11.2015 01:37 Uhr - Carlos Glatzos
06.11.2015 00:18 Uhr schrieb Oberstarzt
Der Trailer ließ aufjedenfall ein R-rating vermuten, aber gleich NC-17 und das nur wegen Gewalt?
Da waren doch bestimmt ein paar Nackbilder der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte, oder?


Kommt mir auch so vor. Vor allem wenn man das miese CGI-Blut in den Gewaltszenen bedenkt.

06.11.2015 04:07 Uhr - D-Chan
1x
Und wenn doch was geschnitten werden muss, kommt dann der Director's Cut, mit der Porno-Freigabe (NC-17 ist schließlich das neue Rated X), auf Disc heraus?

;3

06.11.2015 06:46 Uhr - Trollhunter
5x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
06.11.2015 03:17 Uhr schrieb Jerry Dandridge


Jop. Alles nur Computereffekte und kein Filmblut wie früher.Ich finde das schwool.


erst bei London has Fallen "CGI ist Sergej." , jetzt das hier ... hast Du deine Medikamente abgesetzt, oder versuchst Du, Dein Outing möglichst kreativ zu bewerkstelligen ?

btT: spaßiges Marketinggetöse... pushen, pushen, pushen! Warten wir mal das Endergebnis ab, ich vermute ein R ohe Probleme.... und freu mich heftig auf den Film

06.11.2015 07:01 Uhr - Numb_er21
4x
06.11.2015 03:17 Uhr schrieb Jerry Dandridge
06.11.2015 01:37 Uhr schrieb Carlos Glatzos
06.11.2015 00:18 Uhr schrieb Oberstarzt
Der Trailer ließ aufjedenfall ein R-rating vermuten, aber gleich NC-17 und das nur wegen Gewalt?
Da waren doch bestimmt ein paar Nackbilder der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte, oder?


Kommt mir auch so vor. Vor allem wenn man das miese CGI-Blut in den Gewaltszenen bedenkt.


Jop. Alles nur Computereffekte und kein Filmblut wie früher.Ich finde das schwool.


Was hats denn genau mit homosexuellem Blut auf sich? Ist das ne Krankheit?
Jetz ma im Ernst. Denkt euch doch andere Wörter für sowas aus, ehrlich.

06.11.2015 07:20 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ach Leute, das gehört doch zu gutem Marketing dazu, dass man nun im Vorfeld gleich nochmal ein mögliches NC-17-Rating ins Gespräch bringt.

Guckt euch die hier schon genannten KICK-ASS-Filme an, ich denke, in genau die Richtung wird auch DEADPOOL gehen. Der wird mit einem R-Rating starten, für die Heimkinoauswertung die obligatorische Extended-Fassung spendiert bekommen und alle sind glücklich - sofern es denn auch abseits des Härtegrades ein guter Film wird. ;-)

06.11.2015 08:12 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Schon mal drüber nachgedacht, dass das CGI im Trailer noch "work in Progress" sein könnte? Ebenso in LONDON HAS FALLEN?

Fertiges Produkt abwarten! Und dann urteilen.

Sollen die doch für das R Rating was rausschneiden. Auf Blu gibt es den unrated uncut.

Mir gefällt der Weg den die X-Men Filme gehen, und welcher mit WOLVERINE angefangen hat.

Hoffentlich proben die für den finalen WOLVERINE auch ein hartes "R" Rating.

06.11.2015 11:09 Uhr - Gorebert
3x
06.11.2015 00:05 Uhr schrieb Captian Wow
Interessante Neuigkeiten...dann hoffen wir mal auf ein hartes R


Wusste gar nicht das es auch ein weiches R gibt...

06.11.2015 11:40 Uhr - MrGoodcat
7x
06.11.2015 11:09 Uhr schrieb Gorebert
06.11.2015 00:05 Uhr schrieb Captian Wow
Interessante Neuigkeiten...dann hoffen wir mal auf ein hartes R


Wusste gar nicht das es auch ein weiches R gibt...


Gibt´s – wild abel wie L gesplochen =)

06.11.2015 12:31 Uhr - Albert Wesker
3x
06.11.2015 11:09 Uhr schrieb Gorebert
06.11.2015 00:05 Uhr schrieb Captian Wow
Interessante Neuigkeiten...dann hoffen wir mal auf ein hartes R


Wusste gar nicht das es auch ein weiches R gibt...


Klar gibt es sowas. Schau dir z.B. Demolition Man oder Darkman an.

06.11.2015 13:19 Uhr - Präsident Clinton
2x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Oder auch FURY ROAD.

DEADPOOL sollte auf jeden Fall sehr lustig werden. Ich freu mich.

06.11.2015 13:30 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Wär mal schön, wenn man wieder eine "erwachsene" Interpretation eines Superhelden-Films sieht, was die anderen Verfilmungen jetzt nicht schmälern soll. Doch auch mein Alter möchte mal wieder bedient werden, und zwar ordentlich, bevor ich mir aus Verzweiflung noch das "Goldene Pils" und die Pilcher gebe...

06.11.2015 16:54 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Eine so hohe Freigabe kann ich mir bei diesem Film niemals vorstellen, hier wird eindeutig Marketing betrieben, um den Film den Zuschauer schmackhaft zu machen. Die Macher streben da eher ein R-rated Freigabe an höchtens, alles andere wäre ein Todesstoss für diesen Film. Blade 1 bis 2 haben auch ein R-rated kann mir aber nicht.vorszellen, das dieser im Gewaltbereich drastischer sein sollte, das kann mir keiner erzählen.

06.11.2015 17:04 Uhr - Grosser_Wolf
1x
"Deadpool" ist jetzt nicht unbedingt mein Ding, aber ich verfolge die verschiedenen News mit Interesse, weil man nach langer Zeit für einen Comicfilm von Anfang an ein R im Auge hatte. Die Geschichte nun erinnert mich an frühere Zeiten wie bei "Robocop" von Verhoeven, der einfach nicht durchgewunken wurde und schließlich doch (z.B. auf Laserdisc) in voller Länge heraus kam. Aber schön, daß man relativ mutig einen nicht aufgeweichten Streifen anbieten will, sondern einen comicnahen für Erwachsene, wie Frank Drebin auch sagt. Mal sehen, was sich da noch tut. (Übrigens gilt das auch für die deutsche Fassung.)

06.11.2015 17:30 Uhr - mfritz
4x
Willst du ein R kaufen?
Ein R?
Pssssttt --- Genauuuuu!

06.11.2015 19:46 Uhr - Präsident Clinton
3x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
NINJA ASSASSIN, DREDD, KICK ASS 1+2, EXPENDABLES 2, WAR ZONE, KINGSMAN..alle R und blutig wie sonst was.
Mit CGI-Blut kann man sich heute so ziemlich jede Gewaltspitze erlauben...alles nur Marketing, aber gar nicht mal so dummes :-D

06.11.2015 23:58 Uhr - PhilWil
3x
Uninteressante Werbung mal hier...
interessante Werbung mal da,...

doch diese Werbung,
klingt mal wirklich...

Wunderbar.

Grüße Wil


07.11.2015 05:15 Uhr - dennis82
1x
Das mit dem CGI Blut ist extra so gemacht, soll halt zum Deadpool Gimmick passen. Finde ich aber gut so, denn es wird im Film so einiges geben wo man sich denkt What a %uck.
Zum NC-17 Rainting sollte er nur so von der MPAA abgesegnet werden so könnten die Macher 2 Brummer mit eine Klappe schlagen.

Da der Film bei NC-17 die härteste Gangart an Gewalt zu bieten hat würde er in augewählten Kinos laufen.
Beispiel: Anstatt 20.000 US Kinos läuft er dann nur in 1.000 Kinos, da NC-17 = X Raing ist.


Sie könnten es so machen das beide Version in die Kinos kommen, ansonsten höre ich den Aufschrei das die Leute sich darüber von A bis Z aufregen werden, das nur eine Rated erscheint nach dem die Katze mit NC-17 schon aus dem Sack gelassen wurde.

Was das hier betrifft -kein Plan, da es hier 16 und 18 gibt.
Der Film ab 18 erscheint in wie weit dann das NC-17 in unsere Altersfreigabe 18 mit einfließt oder ob es die R Rated Fassung wird, wird sich dann zeigen.


Ein trost wirds geben falls überall die Rated Version erscheint auf Bluray und DVD wirds dann die NC-17 mit Unrated vermarktet werden.


Ich denke mal da werden noch genug Details ans Licht kommen, bzw genug News bis zum Release im Feb. durchsickern.

07.11.2015 22:06 Uhr - PhilWil
Danke.
Und ich schreib jetzt ein Buch.

Grüße Wil

08.11.2015 02:31 Uhr - Frank Drebin
1x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
@mfritz: Tut mir leid, aber du kannst nur Vokale kaufen.... ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)