SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Amityville Horror (1979) als deutschsprachige HD-Premiere

Nach dem Remake auch das Original von NSM Records

Mitte Dezember werden noch einmal einige Filme ihre deutschsprachige HD-Premiere feiern, bevor die Feiertage kommen. Wir berichteten in den letzten Tagen bereits davon, dass NSM Records die letzten beiden Death Wish-Teile mit Charles Bronson auf Blu-ray veröffentlichen wird. Doch auch der Horrorklassiker Amityville Horror (1979) wird am 18. Dezember 2015 erscheinen.

Der Film, der bislang sieben Fortsetzungen und ein Remake hat (welches übrigens am 27. November 2015 von NSM auf Blu-ray erscheint), wurde damals für die Kinoauswertung um fast 17 Minuten geschnitten (Schnittbericht) und so auch auf VHS herausgebracht. Erst auf DVD gab es bei uns die ungekürzte Originalfassung.

Da jedoch so viele Dialoge fehlten, fertigte 20th Century Fox lieber gleich eine komplett neue Synchronisation an, anstatt die Szenen nur mit Untertiteln zu versehen. Nach aktuellem Kenntnissstand wird NSM Records nur die Originalfassung mit der Neusynchro veröffentlichen.

Die drei Mediabooks sind auf 555, 500 und 444 Stück limitiert und enthalten als Bonusmaterial den Audiokommentar von Dr. Holzer, den Trailer, Radiowerbung und Dokumentarfilme über den Fall.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Traumhaus wird zur Schreckenskammer. Ein Nachfahre des Teufels soll hier einst geherrscht haben. Die Flitterwochen eines jungen Paares entwickeln sich bald zu einem Alptraum, in dem eine unsichtbare Macht einen grausamen Terror ausübt. George und Kathleen, frisch verheiratet, erfüllen sich den Wunsch nach ihrem Traumhaus im idyllischen ... [mehr]

Mehr zu: Amityville Horror (OT: Amityville Horror, The, 1979)

Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.11.2015 00:22 Uhr - Scarecrow
Und täglich grüßt das Mediabook. ^^

Kommt jetzt eigentlich die komplette Reihe im MB oder wie? ^^

Schade, dass den Originalfilm so wenige schätzen wie ich. Ein grandioser Grusler.


10.11.2015 07:03 Uhr - Dr. Jones
1x
Gehöre auch zu die jenigen die den Original Film unfassbar gut finden .
Aber die Neu-Synchro bei der Langfassung raubt den ganzen Thrill .
Wäre mir auch lieber gewesen wenn man die neu eingefügten Dialoge mit UT versehen hätte .
Muß eben die alte " Media Book VHS " wieder ran .

10.11.2015 07:34 Uhr - Dale_Cooper
1x
Hm, ich gehört wohl zu denen, die den Film nicht so toll finden. Einmal in den Achtzigern gesehen und einmal vor wenigen Jahren und beide Male als langatmig, relativ ungruselig, öde von Darstellern und Effekten und viel zu konventionell inszeniert empfunden.

10.11.2015 08:42 Uhr - JasonXtreme
2x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Wer ist denn Dr. Holzer!???^^

NSM verdient sich doch langsam dumm und dämlich mit ihren billigen Papphüllen...

10.11.2015 09:34 Uhr - Kaisa81
NSM sollte sich verschieber Records nennen,es kommt ja nie was pünklich.

10.11.2015 11:49 Uhr - Scarecrow
1x
Dr. Holzer ist glaube ich ein Parapsychologe. Wenn ich mich nicht ganz irre.

Oder doch ein Medium? ^^

10.11.2015 13:05 Uhr - Jerry Dandridge
Was? Nur die Neusynchro? Nein danke! Cover B gefällt mir am besten, aber ohne Kinosynchro kein Kauf.

10.11.2015 13:36 Uhr - The Undertaker
2x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 55.712
10.11.2015 13:05 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Was? Nur die Neusynchro? Nein danke! Cover B gefällt mir am besten, aber ohne Kinosynchro kein Kauf.

Wie geschrieben "nach aktuellem Kenntnissstand". Aus der NSM-Ankündigung geht ja nichts hervor, aber wenn die Kinosynchro dabei wäre, hätte man das sicher von Anfang an bekannt gegeben.

10.11.2015 14:19 Uhr - Jerry Dandridge
1x
10.11.2015 13:36 Uhr schrieb The Undertaker
10.11.2015 13:05 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Was? Nur die Neusynchro? Nein danke! Cover B gefällt mir am besten, aber ohne Kinosynchro kein Kauf.

Wie geschrieben "nach aktuellem Kenntnissstand". Aus der NSM-Ankündigung geht ja nichts hervor, aber wenn die Kinosynchro dabei wäre, hätte man das sicher von Anfang an bekannt gegeben.


Bist du sicher? Bei "Tie Todeskarten des Dr. Schreck" hat man glaube ich auch nicht bekannt gegeben, dass beide Synchros drauf sind.

10.11.2015 14:30 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Jerry, was ist denn an Undertakers Aussage "nach aktuellem Kenntnisstand" missverständlich? Wenn es dir so sehr unter den Nägeln brennt, kannst du ja bei NSM anfragen.

10.11.2015 15:15 Uhr - Jerry Dandridge
@KarateHenker: Ich hab schon vor Tagen bei NSM nachgefragt, aber die schreiben nur, dass sie keine Informationen an Einzelpersonen weitergeben.

10.11.2015 15:25 Uhr - JasonXtreme
6x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
Witzig, die Personen die deren Zeugs kaufen sollen, kriegen keine Infos^^ super Firmenpolitik... sollte ich hier in der Firma auch mal einführen

10.11.2015 15:40 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 55.712
10.11.2015 14:19 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Bei "Tie Todeskarten des Dr. Schreck" hat man glaube ich auch nicht bekannt gegeben, dass beide Synchros drauf sind.

Doch, das hat Wicked Vision Media schon am 23.06. bekanntgegeben. ;)

http://www.wv-media.de/die-todeskarten-des-dr-schreck-als-hd-premiere/

10.11.2015 19:20 Uhr - Bearserk
1x
10.11.2015 00:22 Uhr schrieb Scarecrow
....
Schade, dass den Originalfilm so wenige schätzen wie ich. Ein grandioser Grusler.



Liegt wahrscheinlich daran, das der eigentlich nicht besonders spannend und leider sogar ein bisschen langweilig ist!

Das der einen Klassikerstatus hat, könnte ich nie nachvollziehen
Ist wohl ähnlich wie bei (dem imho auch ziemlich spannungsfreien) Blair Witch Project dem "Basiert auf einer wahren Begebenheit"-Buhu-Grusel geschuldet, wobei das natürlich zwei paar Schuhe sind!

Trotzdem, ein Film, dessen Remake und viele Nachfolger das Original weit überflügeln!

Da brauche ich auch keine hohe Auflösung...

10.11.2015 19:27 Uhr - Chop-Top
2x
10.11.2015 00:22 Uhr schrieb Scarecrow
Schade, dass den Originalfilm so wenige schätzen wie ich. Ein grandioser Grusler.


Keine Angst, ich schätze den Film auch sehr und finde den weitaus gruseliger, als diesen ganzen Horror-Dreck von heute wie "Paranormal Activity" oder "Insidious".
Ich hätte den gerne als BD, aber bestimmt nicht im Mediabook. Von daher werde ich diese VÖ genauso ignorieren wie alle anderen Mediabooks von NSM.

11.11.2015 00:07 Uhr - Scarecrow
Da widerspreche ich. Gegen Blum und seine Horror-Grusler wie "PA" oder "Insidious" hat "Amityville" keine Chance. Wobei Blum nächstes Jahr übrigens den dann schon 14. "Amityville"-Film in die Kinos bringt. Mal schauen was da kommt. Immerhin vom "Maniac"-Regisseur Franck Khalfoun.

11.11.2015 18:04 Uhr - Jerry Dandridge
@Scarecrow: Ich fand "Paranormal Activity" und "Insidious" langweilig. Da ist "Amityville Horror" viel gruseliger und hat im Gegensatz zu neueren Horrorfilmen auch Atmosphäre.

11.11.2015 20:36 Uhr - Rated XXL
Die DVD reicht mir, der Film ist zwar nicht schlecht, aber so toll auch wieder nicht - es käme auch darauf an, wie gut die HD-Quali im Vergleich zur DVD ist.

12.11.2015 13:40 Uhr - NSM Records
2x
Liebe Filmfreunde,

Wir danken Euch für die vielen Hinweise und Fragen zu dem Thema.
Bitten aber auch zeitgleich um Verständnis auf Einzel Privatanfragen/e-mails nicht mehr Informationen geben zu können als wir öffentlich bekannt geben.
Gut Ding braucht Weile.

Nach einigen internen Recherchen stellt sich die Lage wie folgt dar:
Wir wussten bereits, im uns zur Verfügung gestellten Material war die alte deutsche Synchro nicht enthalten.
Wir versuchen nun in der Vorbereitung auf das VÖ zu klären ob wir die Möglichkeit haben die alte deutsche Tonspur zu nutzen.
Sofern es uns möglich ist werden wir diesem Wunsch nachkommen.

Es ist jedoch davon auszugehen, dass es etwas länger dauern wird bis wir eine offizielle Antwort haben, das kann bis knapp vorm Presstermin und somit knapp vor dem VÖ sein.
Wir werden uns die Option jedenfalls bis zum letztmöglichen Termin offen halten.

12.11.2015 18:10 Uhr - Bearserk
12.11.2015 13:40 Uhr schrieb NSM Records
Liebe Filmfreunde,
.....


Auch, wenn ich wie bereits geschrieben kein großes Interesse an dem Film habe, finde ich es super, wenn sich Firmen hier melden und direkt mit den Konsumenten kommunizieren!!

Daumen hoch!
(Und gedrückt für die Originalsynchro....vielleicht hole ich mir die BR dann doch...sowas unterstütze ich gerne!)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)