SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Jim

Scarface auf ARD uncut

Ausstrahlung vom 08.09.2008 ungeschnitten

Am 08.09.2008 wurde Brian DePalmas viel gefeierter Film "Scarface - Toni das Narbengesicht" um 00:20 Uhr auf ARD wieder einmal ausgestrahlt. Wer bei dieser Ausstrahlung mit einer 18er Ansage dran blieb erlebte jedoch eine Überraschung.
Denn anders als sonst üblich lief der Film dieses Mal offensichtlich ungeschnitten. War normalerweise bei der Fassung ab 18 die berühmte Kettensägenszene geschnitten war diese im ARD nun vollkommen enthalten. Auch das wohl bekannte und von Fans geliebte Finale ist ebenfalls vollkommen enthalten, was ja bei der FSK 18 Fassung ( siehe Schnittbericht) eigentlich auch ohnehin enthalten sein sollte. Ob nun die ungeschnittene Fassung auf "Keine Jugendfreigabe" heruntergestuft wurde oder sich der ARD einfach eine Freiheit genommen hat, wie es einst Kabel 1 mit "The Thing" getan hat ist unbekannt. Auch bleibt abzuwarten ob die baldige Ausstrahlung im WDR ebenfalls ungeschnitten sein wird.

Inhaltsangabe / Synopsis:

"Scarface" zeigt Al Pacino in seiner unvergesslichen Rolle als Tony Montana - einen der rücksichtslosesten Gangster der Leinwandgeschichte. Der Film von Meisterregisseur Brian De Palma und Produzent Martin Bregman, der unter anderem die "Der Pate"-Legende auf die Leinwand brachte, erzählt von der skrupellosen Karriere eines kubanischen Flüchtlings, der sich eiskalt seinen Weg vom Kleinkriminellen bis an die oberste Spitze des Kokain-Imperiums von Miami bahnt. (Universal Pictures)
Quelle: ARD Aufnahme

Kommentare

12.09.2008 00:01 Uhr - Filmifreaki
Verdammt, hab zu schnell in die Fernsehzeitung geguggt und dachte das Original lief. Mist, hät ich aufzeichnen sollen.

12.09.2008 00:03 Uhr - Dawid
ahh ich habs verpasst hab gedacht das wäre die cut version

12.09.2008 00:06 Uhr -
Hatte schon so eine Vorahnung das die leichte Cut Fassung kommt, die schon mal auf WDR lief. Denn 00:20 Uhr ist doch sehr spät. Aber das die SPIO ausgestrahlt wird, ist ein kleines Wunder.

12.09.2008 00:07 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
So hart sieht der Film jedenfalls nicht aus. Da würde eine FSK 18 reichen.

12.09.2008 00:08 Uhr - Slipknot666
jetzt bin ich aber überrascht!

leider hab ichs mir nicht angeschaut weil ich auch dachte der film wäre cut -.-

12.09.2008 00:10 Uhr - spannick
ja, das war fein. reingezappt und bis zu Ende geguckt. war wie immer ein Erlebnis :)

12.09.2008 00:12 Uhr -
Hab ihn auch nicht gesehen.
Aber egal.
Hab die DVD un die deutsche Synchro ist eh nicht so gut.
Der witzige kubanische Akzent von Tony und Freunden fehlt.
Finde auch, im Original ist er etwas härter, was die Sprache angeht.
Aber ich weiß es nicht genau, da ich nur einmal in deutsch geshen habe und das ist schon lang her.

12.09.2008 00:14 Uhr - Mr.Brown-1602
Warum regt ihr euch so auf?
Der Film sollte sowieso in seiner Uncut Fassung in jeder gut sortierten Fassung stehen.

12.09.2008 00:20 Uhr - 53Fatman
Ist doch mal ne gute Sache!

Die Frage ist jetzt wirklich ob der Film neu geprüft wurde oder eine Ausnahmegenehmigung vorlag. Einfach auf eigene Faust kann ich mir bei den ÖR nicht vorstellen.

Grüße

Fatman

12.09.2008 00:25 Uhr -
Da kommt mir eine Stand up comedy in den Sinn vom witzigsten Komiker zur Zeit, Pablo Francisco, wie ich finde.
Der Typ ist grandios, vorallem, das der die Stimmen so nachmachen kann.
Lach mich jedesmal krank, wenn ich mir von dem was anschaue.

Drugdeal zwischen Kermit und Scarface
http://www.youtube.com/watch?v=thUW1cgHCZ8

12.09.2008 00:27 Uhr - X-Rulez
Nein, und ich Depp habe mir den Film nicht aufgenommen, weil ich dachte, er sei geschnitten.
Kann sich das ARD eigentlich strafbar machen, wenn es indizierte Filme zeigt? Ich nehme mal ganz stark an, dass die Anwort "ja" ist :). Dennoch hoffe ich, dass sowas mal öfters passieren wird.

12.09.2008 00:44 Uhr - fameless
User-Level von fameless 1
Erfahrungspunkte von fameless 2
naja, soweit ich weiß, darf man mit sondergenehmigung indizierte filme zeigen ... ohne strafe ;)

12.09.2008 00:51 Uhr -

8. 12.09.2008 - 00:14 Uhr schrieb Mr.Brown-1602
...Der Film sollte sowieso in seiner Uncut Fassung in jeder gut sortierten Fassung stehen.

So siehts aus! Scarface ist einfach mal einer der Pflichtfilme, der in jede ordentliche DVD Sammlung gehört!


11. 12.09.2008 - 00:27 Uhr schrieb X-Rulez
Nein, und ich Depp habe mir den Film nicht aufgenommen, weil ich dachte, er sei geschnitten. ...

?!?
Wär nimmt sich den bitte heutzutage noch Filme aus dem Fernsehen auf? Die alten VHS Zeiten sind doch schon lange gezählt, ja auch DVD-Recorder!
Die DVD gibts für ca. 7-10 Euro und wenn du dir was leisten willst kann ich dir nur die DELUXE SET LIMITED EDITION GIFT BOX empfehlen.
http://www.dvdfsk18.at/shop/product_info.php?products_id=13948

Schu

12.09.2008 00:52 Uhr - Emilio Estevez
wie ich schon unter dem schnittbericht von scarface geschrieben hab, läuft auch kickboxer 3 jedes mal in der ungeschnittenen, indizierten fassung auf dritten programmen. da sie von scarface stets die normale gekürzte 18er gezeigt haben(die ebenfalls indiziert ist), könnte es sein, dass er in zukunft immer ungeschnitten läuft. oder es war halt das letzte mal, dass überhaupt eine 18er läuft und es wird nur noch die 16er gezeigt.

12.09.2008 01:11 Uhr - X-Rulez
@Prince Goro

Jau, hast ja eigentlich recht, wobei ich mir schon viele Filme aufnehm, in die ich mal reinschauen will ohne sie mir gleich zu kaufen oder in ner Videothek auszuleihen. Vielen Dank für den Link. Scarface gehört definitiv zu den Filmen, die man sich kaufen sollte, aber wenn er im TV läuft (sogar ungeschnitten) dann nehm ich ihn mir natürlich auf. Na ja, schade drum.

12.09.2008 01:43 Uhr - Evil Wraith
Wird ohnehin Zeit, dass der Film auf 18 runtergestuft wird. Eine FSK16 dürfte aufgrund der Thematik und der nach wie vor sehr ruppigen Ballereien eher nicht drin sein.

12.09.2008 01:45 Uhr - killerffm
sharface muss jeder zuhause haben der kult film darf in keiner sammlung fehlen deswegen ist es mir so ziemlich egal ober im TV uncut oder cut läuft ^^

12.09.2008 02:59 Uhr -
Wann kommt den eigentlich die BLURAY raus ? Die quali der DVD ist ja nicht gerade berauschend. Tony Montana in FULLHD 1080p Auflösung... Ja, da wäre ich dabei

12.09.2008 03:35 Uhr - marioT
Nette News.
Bei euren verweisen auf die Schnittberichte solltet ihr Carrera noch mit CIC austauschen.

12.09.2008 03:53 Uhr -
Wunder gibt es immer wieder...In anderen ländern wurde der schon um 20:15 gesendet,natürlich in ganzer länge!In diesem sinne:"You fucking with me,you fucking with the best..."

12.09.2008 06:53 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.373
wow habe ich da was verpasst aber egal hab meine uncut dvd. Trotzdem ist es ein kleines Wunder und gut zu wissen dass noch der ein oder andere indizierte Film ne Sondergenemigung kriegt(falls es hier so war), gerade von ARD hätte ich das nicht erwartet.

12.09.2008 07:17 Uhr - KielerKai
Wow! Cool!

12.09.2008 08:02 Uhr - Mr.Brown-1602
Hoppla, sollte natürlich heißen in jeder gut Sortierten Sammlung ;-)

12.09.2008 09:00 Uhr - COOGAN
@Prince Goro. Ich nehme z.B. sehr viel mit meinem Festplattenrecorder auf. Es gibt so viele Filme, die digital nicht erhätlich sind, aber ab und an gesendet werden. Sender wie Kabel Eins Classics (wenn der Film nicht gerade cut ist) eignen sich hevorragend für solche Aufnahmeaktionen...

12.09.2008 10:41 Uhr - DentaGuard
Ich tippe auf eine Listenstreichung, wurde der nicht '83 (also vor 25 jahren) indiziert?

12.09.2008 10:42 Uhr - Jason the 13th
Ich kann mir absolut NICHT vorstellen das der auf 18 runtergestuft wird und so seine Indizierung verliert, nicht Scarface aufkeinen fall !!!!

12.09.2008 10:46 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
tja, es lohnt sich, OTR zu nutzen

hab aber die uncut schon :D

12.09.2008 10:54 Uhr -
jawoll... ARD machts richtig. Wenn mehr sender dis machen würden wär dis free-tv publikum viel größer.
Sollen sie lieber n paar ungeschnittene klassiker zeigen, als diese abgefackten kackvögel von popstars, gzsz und so weiter!
PS: hab SCARFACE in der limitierten uncut steelbook nr. 123 *freu*
es lohnt sich

12.09.2008 11:01 Uhr -
ARGH!!! Wer schaut sowas im Fernsehen??? Ich denke, kaum einer hat das erwartet, so´n Mist... daß ich das bewußt nicht angesehen habe, weil ich eine 16er erwartet habe, oder zumindest eine cut Fassung. OK, habe auch die uncut, aber trotzdem...

12.09.2008 11:07 Uhr - chris1983
Ist eh Schwachsinn, dass Scarface noch nicht auf 16 runtergestuft wurde. Ich glaub, der wurde doch eh nicht wegen den Gewaltszenen indiziert, sondern wegen der "Glorifizierung des Gangstertums". Und das, obwohl Tony ja am Ende auch gerade wegen diesen Sachen stirbt (Was dePalma ja auch auszudrücken versuchte in der Endszene, wo Tony tot unter der "The World is yours- Kugel treibt. Hat anscheinend nur bei der FSK oder der BPJM keiner gerafft). Demnach müsste ja auch der Pate usw. indiziert werden. Aber was solls ...

12.09.2008 11:08 Uhr -
Toll, bei dem Putin-Interview haben sich soviele über das Programm von ARD und ZDF aufgeregt. Nur schlechte Filme, die dann noch gekürzt bis zum geht nicht mehr... jetzt kommt einmal ein Film uncut und alle lieben die ARD wieder. Wenn in 2 Wochen wieder was gekürzt wird ist es wieder ein Scheißsender.
Wie manche Leute hier als ihre Meinungen wechseln ist schon lustig mitzuverfolgen.

Scarface... naja. Ich kapier' auch nicht, warum es bei bestimmten Filmen so unglaublich wichtig ist, dass die im Fernsehen uncut kommen, wo sie doch nun wirklich jeder auf DVD zuhause hat.

12.09.2008 11:10 Uhr - Emilio Estevez
ich hab ihn mir angesehen weil mich interessiert hat ob die nochmal die 18er fassung zeigen, nachdem auf dem vierten nur 16er versionen liefen:im falschen bildformat, drecksqualität und werbung. und siehe da.. glück gehabt^^

12.09.2008 11:27 Uhr -
den film gibts schon für 10 euro in den meisten shops u videotheken wer da noch nicht zugeschlagen hat......wer den film nicht auf dvd zuhause hat dem fehlt ein rießen stück Kultur von Film

12.09.2008 11:35 Uhr - freshdumbledore
hab ihn uncut im ard gesehen ^^ hab ihn aber auch schon auf dvd. hat mich aber sehr gewundert

12.09.2008 11:36 Uhr - Hoss is on the Wagon
Es war wie es war. Und das war auch gut so. So sollte der Umgamg mit den 18er Medien auch ablaufen.
Danke an die Öffentlich Rechtlichen!

12.09.2008 11:57 Uhr - Jason the 13th
@ chris1983
wie gut das du keine ahnung hast , NEIN , der film ist total harmlos kein blut keine heftigen tötungsscenen keine hinrichtungen keine drogen im spiel kla der film muss ab 16 freigegeben werden SO EIN BULLSHIT !!!!!!!!!!!!!!!
Der Film wird nie unzensiert ab 16 sein NIEMALS bevor du solche äußerungen von dir gibst erkundige dich ma genauer !!!!!!!!!!!!! Der Pate und Indizieren *looooooooool* kla iss ne ganz andere art von Film im gegensatz zu Scarface und bei weitem nicht so gewaltverherrlichend, dein Kommentar hättste stecken lassen können

12.09.2008 13:19 Uhr -
@Jason
Also ich sehe es genau so...der Film lebt nicht von seiner plakativen Gewalt, sondern ist eher subtil erzählt. Außerdem bietet es eine gute Portion Anspruch.
Viele Gangsterfilme sind deutlich härter und ab 16. Nicht einmal in der berühmten Kettensägeszene sieht man was.
Eine ab 16 Freigabe würde ich in Ordnung finden.

12.09.2008 13:35 Uhr -
kommt mir sehr bekannt vor, "zombie 2"?

12.09.2008 13:37 Uhr - McCarthy
Also ich verstehe nicht warum sich manche den im TV ansehen da ich finde jeder der sich für Filme interessiert sollte Scarface ohnehin in seiner Sammlung stehen haben.
Muss jetzt noch auf diesen Kommentar von megakay eingehen: Ich finde eine 18er ist durchaus angemessen wegen der Thematik und mit was für einer Härte Montana vorgeht zudem ist Scarface in seinen Dialogen auch nicht gerade zimperlich.Was die Gewaltszenen angeht sind die teilweise auch recht ordentlich,zwar nicht so brutal wie in manch anderen Filmen aber dennoch zu hart für eine 16er Freigabe allerdings hätte eine normale KJ gereicht und nicht gleich eine Spio.Was die Kettensägenszene angeht:Klar sieht man das wie die Säge angesetzt wird und Blut fliesst,alles weitere dann im Off,was die Szene meiner Meinung nach noch härter macht.Ansonsten kann ich nur noch sagen das dass einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist =) .

12.09.2008 13:37 Uhr - Evil Wraith
Die Gewaltdarstellung in Scarface ist zwar weniger plakativ als in anderen Filmen, aber dafür ein gutes Stück "roher". Es ist einfach ein Unterschied zwischen den klassischen, ziemlich stilisierten "Jeder Schuss ein Treffer"-Schießereien, wo die Kugeln stets ihr Ziel mit tödlicher Wirkung in Oberkörpern und Köpfen finden und der reichlich willkürlichen Gewalt in "Scarface", wo ohne jede Rücksicht eben auch mal nur Kniescheiben und Arschbacken zerballert werden, was damals Anno 1983 eben noch nicht der Hollywood'sche "Gewaltstandard" war.

12.09.2008 13:49 Uhr -
Naja glückwunsch wer den Film uncut gesehen hat im TV, da ich mir sowas nicht im Fernsehen anschaue, da ja Tv immer cut!!!

12.09.2008 14:19 Uhr -
Tony Montana for President !

12.09.2008 14:20 Uhr - 3vil-Z3ro
Als Karate Tiger 6 trotz Indizierung gleich mehrmals uncut kam, kam hier keine Newsmeldung, typisch :-P

WDR hat Scarface doch auch schon in der indizierten FSK 18 gezeigt, wo nur die KEttensägenszene fehlte und die ist eh offscreen und imho unwichtig/nicht wirklich sehenswert.

Kann auch einfach sein, dass der zuständige ARD-Mitarbeiter Fan ist und keinen Bock mehr hatte, sich Schnitten zu beugen, da außer Fans das wohl eh keiner bemerkt.

Die Newsmeldung hier könnte die ARD aber schädigen ;)

12.09.2008 14:21 Uhr - hug0
morgen um 0h auf wdr die wiederholung wird denke ich auch uncut laufen ;> die sind doch so verplant ;);)

12.09.2008 14:27 Uhr - Jason the 13th
@ megakay
Les die meinung von mir nochmal durch , kann hier keiner lesen ????? ich sagte es ist unverantwortlich diesen Film ab 16 freizugeben (unzensiert) und er wird auch mit sicherheit seine Indizierung behalten grad hier in Deutschland !!!!

12.09.2008 14:37 Uhr -
Scarface ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Habe ihn deshalb auch 2 mal auf DVD ;)
Hab auch mal Nachts reingeschaltet, um zu sehen ob sie wieder den Film in der 18er Version ausstrahlen. Fand ich cool. Aber das selbst die Kettensägensequenz drin war ist ja überraschend. Hoffe das war beabsichtigt ;)

Dann haben die öffentlich-rechtlichen mal was für die braven GEZ-Zahler geboten. Sofern einige Nachteulen den Film gesehen haben oder aufgezeichnet...

12.09.2008 14:43 Uhr - chris1983
@Jason the 13th:

Wenn ich keine Ahnung hab dann lern du doch zuerst mal lesen! Wo hab ich bitte geschrieben: der film ist total harmlos kein blut keine heftigen tötungsscenen keine hinrichtungen keine drogen im spiel kla der film muss ab 16 freigegeben werden????

Ich habe auch nicht gesagt, dass ich den Paten indizieren würde. Lediglich, das der Grund der Indizierung bei Scarface lautet, dass dieses "Gangstertum" glorifiziert wird. Von dem Standpunkt aus (und ja, ich finde diesen Standpunkt schwachsinnig gerade wegen dem Ende von Scarface) könnte man das bei so ziemlich jedem anderen Mafiafilm (ob nun "Der Pate" oder ein anderer) auch als Argument bringen.

Und ich bite dich: Wo ist der Film bitte so brutal, dass eine Indizierung nötig ist? Bei er Kettensägenszene sieht man nix, bei den Schießereien (bis auf den einen Kopfschuss nach der Kettensägenszene) kann man ja wohl auch nicht von allzu brutaler Gewaltdarstellung ausgehen und bloß weil in dem Film häufig das "F"-Wort fällt, ist er für mich auch nicht indizierungswürdig. Vor 25 Jahren mag das alles ja vielleicht unheimlich brutal rübergekommen sein, heute hört man sowas doch in jedem zweiten HipHop-Song.

So, aber jetzt kannst du von mir aus wieder schreiben, dass ich eine FSK o.A. fordere, weil ich ja geschrieben habe, dass das ein absoluter Kinderfilm ist (kopfschüttel)...


12.09.2008 14:52 Uhr - Jason the 13th
Ein Film muss nicht immer Brutal sein um Indiziert zu werden aber das kennste wahrscheinlich auch nicht

12.09.2008 14:57 Uhr - Bl8runner
Super Film! Kann mich nur einigen vorrednern anschließen, daß der Film eine 16er durchaus verdient hätte, da er ja schließlich ein Klassiker ist und durchaus Pädagogischen wert hat.

Ps: Mit Zombie das versteh ich auch net(ok ausser die ausweidungszenen vieleicht)

12.09.2008 15:04 Uhr - Jason the 13th

Allerdings gab nicht nur die Gewalt den Anlass zur Indizierung, sondern vor allem auch die Glorifizierung des Gangstertums. Auch wenn De Palma in der letzten Szene genau dies zu unterbinden versucht , kann man nicht leugnen, dass der Film durchaus Tendenzen in diese Richtung zeigt. Tony erreicht seinen Status, seinen Traum von Geld, Macht und Frauen, nicht durch ehrliche Arbeit, sondern durch Kaltblütigkeit und illegale Taten.

Als letzte Szene im Film wird seine Leiche im blutroten Wasser gezeigt. Im Hintergrund ist zynischerweise eine Statue zu sehen auf der „The world is yours“ steht. De Palma wollte mit dem Film unter anderem ausdrücken, wie Drogen und ihre Auswirkungen das Leben eines Menschen sukzessiv untergraben und schließlich zur endgültigen Katastrophe führen.

UND GENAU DAS REICHT NUNMAL HIER IN DEUTSCHLAND AUS
für eine Indizierung

12.09.2008 15:05 Uhr - chris1983
Es kann ja nicht jeder so ein Experte sein wie du!

Mal nebenbei, ich hab jetzt bereits zweimal geschrieben, dass er nicht wegen der Gewaltdarstellung indiziert wurde. Soll ich dir da noch ´ne Skizze von zeichnen???

12.09.2008 15:07 Uhr - Jason the 13th
ja bitte würd mich interessieren *lol*

12.09.2008 15:08 Uhr -
seit doch froh das der film indiziert ist..so kommt wenigstens nicht jeder ran der sich nicht auskennt XD


12.09.2008 16:08 Uhr - David_Lynch
@Necro
das ist ja auch mal ne interessante logik ôÔ

Es steht 100%ig fest, dass der film heute uncut eine KJ bekommen würde...hoffe des filmes wegen das passiert irgendwann mal, das hat dieses Meisterwerk nämlich verdient...mich persönlich stört es nicht, denn wie fast jeder andere hier auch hat man ja die Uncut im Regal =)

12.09.2008 16:37 Uhr - LloydK
Sicher dass die Ausstrahlung uncut war?
Habe auch reingeschaut und war der Überzeugung dass nur die gekürzte indizierte Version gesendet wurde.
Habe nicht sehr aufmerksam geschaut, habe die DVD und die dt. Synchro ist grauenhaft.


12.09.2008 17:44 Uhr -
Muss ARD jetzt eigentlich mit ner Strafe rechnen oder so??

Soweit ich weiß ist es doch verboten indizierte Filme im Free-TV zu zeigen.

Dennoch ne geile Aktion.

12.09.2008 18:12 Uhr - Emilio Estevez
wenn die aktion mal beabsichtigt war

12.09.2008 18:52 Uhr -
@David_Lynch

ja eine KJ wäre angebracht aber wer weiß....das wäre bei vielen filmen längst überfällig daß sie mal vom index gestrichen werden zB Blade 1,Last Boy Scout,Running Man,Total Recall,Terminator 1,Starship Troopers...Die liste wäre fast endlos:)

12.09.2008 19:20 Uhr - Hakanator
Hab den Film eh uncut auf DVD und außerdem kam er zu spät, aber erfreuliche News! Vielleicht wird er ja auf KJ runtergestuft und dann kommen auch mehr Leute in den Genuss der Uncut!!!

12.09.2008 19:35 Uhr - Xaitax
Da hätte ich noch andere Beispiele:
Z.B. Harte Ziele lief -Uncut- mal bei RTL.
Ritter der Dämonen lief auch mal -Uncut- bei RTL.

Machen die Sender sich wegen sowas nicht strafbar,wenn sie die indizierte Filme ausstrahlen???

~Xai~

12.09.2008 19:38 Uhr - Hakanator
@Xaitax

Nicht bei Sondergenehmigungen (nehme mal an, dass das eine war!).

Aber "Harte Ziele uncut" ist schon etwas her, oder? ;)
Früher wurden ja öfter mal indizierte Filme uncut ausgestrahlt.

12.09.2008 19:55 Uhr -
ritter d dämonen uncut auf rtl????

wann war das an silvetser um 23:30 XD

12.09.2008 22:10 Uhr - Heroic_One
Ja aber von harte Ziele nur die R-Rated

und die meisten erstausstrahlungen waren damals uncut
solange die deutsche vhs es auch war.

12.09.2008 22:44 Uhr - rudi_rukkler
scheisse, hab ich gar nichts von mitbekommen. naja, muss ich mir halt wieder mein steelbook reinziehen.

13.09.2008 14:54 Uhr - Grosser_Wolf
Wär nimmt sich den bitte heutzutage noch Filme aus dem Fernsehen auf? Die alten VHS Zeiten sind doch schon lange gezählt, ja auch DVD-Recorder!

Eine Einstellung, die mich etwas verwundert. Insbesondere, wenn ich an Ausstrahlungen von Filmen denke, die im Fernsehen als alternative Fassung laufen oder überhaupt nicht auf DVD zu haben sind. Selten so. Mag sein. Aber es passiert ab und an.

13.09.2008 17:13 Uhr - Emilio Estevez
genau.."wär"^^
ich hab genug filme mit nem dvd-recorder überspielt, die es nicht auf dvd gibt.
z.b.
Psycho uncut (für das alter der kassette sehr gute bildqualtität)
mad max 2 unrated
die insel der ungeheuer (trash vom feinsten)
fist of legend
tiger cage 2
der teuflische mr. frost
sweepers

13.09.2008 18:01 Uhr - Grosser_Wolf
Hee da kennt jemand "Die Insel der Ungeheuer"! Ah sorry, ich rutsche ins Offtopische... ^^

14.09.2008 00:35 Uhr - charmingbaer
guten abend und nur zur info die fassung die gerade im wdr läuft ist auf jedenfall in der kettensägenszene cut!!!
Gruß charmingbaer

14.09.2008 00:52 Uhr -
Ich habe den Film leider noch nicht gesehen. Da mir die Kettensäge-Szene aber extrem cut vorkam (DAS hätte ja wohl kaum eine Indizierung begründet), habe ich das... Experiment... dann aber abgebrochen.

14.09.2008 09:22 Uhr - Xaitax
@ NOCRO,

Also Ritter der Dämonen lief *ungefähr* Anfang der 2000,genau weiss ich das jetzt nicht, den hatte ich auf VHS damals aufgenommen und war sehr über die nächsten CUT-Ausstrahlungen irritiert.

Harte Ziele war auch etwa Ende der 90er R-rated oder Unrated.

15.09.2008 12:58 Uhr - Oberstarzt
Also ich hab's gesehen !!! :-)

Ich habe mir nicht alle Kommentare angeguckt, aber weiß jemand, ob die ARD eine Sondergenehmigung hatte wie Kabel 1 damals bei "The Thing" ?

15.09.2008 14:14 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
So ein Mist, ich habs verpasst und nur, wie jeder andere Filmfan auch so oder so auf DVD...

15.09.2008 20:30 Uhr - daywalker15
die fassung auf wdr war auf jeden Fall geschnitten. Es fehlten so ungefähr 2, 3 Sekunden, wie bei der Kettensägen-Szene das Blut ins Gesicht spritzt

17.09.2008 01:22 Uhr - SaVita
ich glaube laut rundfunkvertrag ist es den öffentlich rechtlichen nicht gestattet, indizierte filme zu zeigen, auch nicht mittels genehmigung.

17.09.2008 01:24 Uhr - SaVita
hinzu kommt noch das es keine ungekürzte fsk 18er fassung gibt, die uncut dvd versionen habe alle ein spio siegel. ich frage mich wirklich wie das die ard senden konnte.

17.09.2008 20:57 Uhr -
du meine güte ... *spott*

wer den nicht längst auf dvd uncut im regal hat, der hat doch den knall nicht gehört. (und das es idioten geben soll, die den auch noch auf deutsch, statt im unschlagbaren original glotzen *augenroll* ... naja, vergeben wir mal den pisa-sprachlegastenikern).

und der ganze indiziert/nicht indiziert quatsch interessiert doch nicht mehr wirklich den echten filme-mensch. und wer filme immer noch im fernsehen glotzt ist es selber schuld ...

:-)

19.09.2008 12:13 Uhr - Emilio Estevez
@ el mero mero
du bezeichnest also alle als idioten, die die ausstrahlung auf ard gesehen haben.. fragt sich, wer hier der idiot ist. klingt eher nach neid, weil du die ausstrahlung gerne gesehen hättest^^. jetzt bist du wütend und plötzlich taugt der film auf deutsch eh nichts mehr^^ ..(als ob du im ach so "unschlagbaren original" irgendwas verstehen würdest ;)) ..roll deine augen ruhig weiter. der kommentar ist echt niedlich

19.09.2008 12:54 Uhr -
Hey Leute klar ist das man hiermit auf ARD aufmerksam macht und auch wenn es einen Fehler von ihnen war, seit doch froh anstatt euch zu beschweren. Außerdem ist das nur ein Film werdet Erwachsen und kommt mal ins Leben zurück. Gibt echt wichtigeres!!!!!

19.09.2008 18:51 Uhr - SeverusSnape
"wer den nicht längst auf dvd uncut im regal hat, der hat doch den knall nicht gehört."

Ich besitze den Film nicht und habe auch nicht vor, das in absehbarer Zeit zu ändern. Ich hab ihn in der ARD letztens zum ersten Mal gesehen und fand ihn einfach zu langweilig. Die Hauptperson war mir durchgehend unsympathisch, seine nervige Art ständig laut herumzubrüllen und allen Leuten am laufenden Band "Scheiße", "Fick dich" und ähnliches an den Kopf zu werfen, unterhält mich einfach nicht im geringsten. Der Film hatte einige nette Szenen, die Schießerei am Ende fand ich richtig gut, aber nochmal sehen muss ich den nicht.

22.09.2008 19:46 Uhr -
@ServusSnape: Kann dir nur beipflichten, so erging es mir auch als ich ihn mir ansah. Es war LANGEWEILE PUR :-(((

26.09.2008 16:02 Uhr - Murderdoll
war es eigentlich die deutsch synchronisierte version der kettensägenszene oder behielt man den o-ton wie bei der dvd-erstaulage? fand die deutsche nachsynchro übrigens unpassend, da ein völlig anderer sprecher gewählt wurde!

03.10.2008 19:08 Uhr - SeverusSnape
Die Szene wurde nachsynchronisiert gezeigt. Die Stimmen haben sich dabei sehr deutlich unterschieden.

13.10.2008 00:08 Uhr - dennis82
hab ihn ja als uncut dvd.

habe mir ihn von ard trotzdem aufgenommen weil die zeitangabe mir schon irgendwie das zeichen uncut vorgab.

jetzt gucke ich meist die ard version um meine orginal dvd zu schonen .
aber hoffendlich kommt da ne blu ray von.

13.10.2008 01:31 Uhr - dennis82
hab ihn ja als uncut dvd.

habe mir ihn von ard trotzdem aufgenommen weil die zeitangabe mir schon irgendwie das zeichen uncut vorgab.

jetzt gucke ich meist die ard version um meine orginal dvd zu schonen .
aber hoffendlich kommt da ne blu ray von.


auf wdr gabs ne woche oder 2 später noch ma scarface und da wahr nur das mit der kettensäge rausgeschnitten,alles andere war drin.

23.11.2008 16:57 Uhr - Emilio Estevez
sieht fast so aus als ob ich mit meiner vermutung richtig lag und die uncut die gängige tv-fassung wird..

05.01.2009 18:19 Uhr -
lief am 4.1.09 in Bayern 3 Uncut!
Lauflänge ohne Abspann war 157,5 Minuten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)