SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von sausagemoo81

Jarhead 3 - Die Belagerung mit Extra Explosive Cut

Direct-to-Video-Fortsetzung mit Scott Adkins mit klarem Hinweis

Jarhead war damals im Kino kein besonders großer Erfolg, aber trotzdem scheint der Markenname verschiedene Direct-to-Video-Sequels zu rechtfertigen - auch wenn man sich offensichtlich immer weiter vom Ursprungsfilm entfernt. Was mal mit dem Frust von Jake Gyllenhaal begann, der zwar im Krieg, aber meist fern der Action war, kulminiert jetzt in einem Extra Explosion Cut von Jarhead 3 - Die Belagerung, der wohl recht frustfrei den simplen Videotheken-Actionmarkt bedient. Dass es hier einen Extra ... Cut gibt, suggeriert, dass es auch eine alternative Version geben könnte. War ja auch schon bei Teil 2 der Fall. Ob das auch hier so ist, wird sich wohl erst zeigen, wenn der Film in den USA erscheint.

Die deutsche Fassung kommt am 11. Februar 2016.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Unteroffizier Evan Albright (Charlie Weber) hat sich der Elite-Sicherheits-Truppe der Marines angeschlossen – um die Welt zu retten oder wenigstens mehr Action zu erleben. Doch sein erster Auftrag, die U.S. Botschaft in einer als sicher geltenden Hauptstadt im Nahen Osten zu bewachen, wirkt wie eine Verbannung für seine ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
Mehr zu:

Jarhead 3: Die Belagerung

(OT: Jarhead 3: The Siege, 2016)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

21.12.2015 00:37 Uhr - FordFairlane
Scott Adkins übernimmt in diesem Direct-To-Video Schrott leider nur eine Nebenrolle und wie Adkins bei Facebook schreibt, die Dreharbeiten waren furchtbar und voller Pannen. :-(

21.12.2015 01:04 Uhr - oziboxer
Dann wird es keinen Blindkauf geben,und wird zuerst mal ausgeliehen.

21.12.2015 01:08 Uhr - Oberstarzt
7x
Unglaublich was aus dem soliden Antikriegsdrama Jarhead für ein der Intention des Erstlings völlig zuwiderlaufender Franchise gemacht wird.

Konnte man das nicht vertraglich verhindern, oder hatte man schlicht nicht eine solche Verramschung auf dem Schirm gehabt?

21.12.2015 09:37 Uhr - Axel Foley
9x
Jetzt fängt Scott Adkins, wohl auch schon an, bei jedem Mist mit zu spielen.

21.12.2015 12:53 Uhr - turnstile67
6x
Jetzt fängt Scott Adkins, wohl auch schon an, bei jedem Mist mit zu spielen.


Als ob er das bisher nicht sowieso schon gemacht hat...

21.12.2015 14:20 Uhr - Dredd
12x
Und was für einen "Mist" meinst du, wenn ich fragen darf? Wenn du seine Ninja und Undisputed Filme, sowie The Expendables 2 und Universal Soldier: Day of Reckoning meinst, dann vergiss es.

21.12.2015 15:10 Uhr - KarateHenker
3x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
21.12.2015 14:20 Uhr schrieb Dredd
Und was für einen "Mist" meinst du, wenn ich fragen darf? Wenn du seine Ninja und Undisputed Filme, sowie The Expendables 2 und Universal Soldier: Day of Reckoning meinst, dann vergiss es.


Einfach mal Adkins' Filmografie studieren, da finden sich so einige Titel, die man als Mist bezeichnen kann...

21.12.2015 15:30 Uhr - NoCutsPlease
6x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.780
Und auch dieser Thread läuft mal wieder Gefahr, zu einem Schlachtfeld der Sockenpuppen zu werden...

Dass dem nicht perfekten, aber doch recht pessimistisch-ungeschönten Kriegsdrama "Jarhead" nun solch ein Franchise für den Hirn-aus-Konsum folgt, finde ich ebenfalls sehr schade.
Hoffentlich kommen die nicht noch auf die Idee solch einen Frevel wie "Apocalypse Now 2" oder "The Deer Hunter 2" zu begehen.

21.12.2015 15:48 Uhr - Axel Foley
3x
21.12.2015 15:30 Uhr schrieb NoCutsPlease
Und auch dieser Thread läuft mal wieder Gefahr, zu einem Schlachtfeld der Sockenpuppen zu werden...

Und schonwieder ein arroganter, und überheblicher Kommentar von dir. Kennt man mittlerweile nicht anders.

21.12.2015 15:50 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.780
Und schon wieder fühlen sich genau die richtigen angesprochen. Kennt man mittlerweile nicht anders.

21.12.2015 15:51 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
"Nur getroffene Hunde bellen"

21.12.2015 15:55 Uhr - Axel Foley
3x
@NoCutsPlease
Ja ja, blubber du morgen mehr, deine Paranoia, ist genauso lächerlich wie deine Arroganz.

21.12.2015 16:01 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.780
Zur Beruhigung meiner "arroganten Paranoia" höre ich mir am besten mal etwas finnischen Metal an, vielleicht wirkt das ja...

21.12.2015 17:26 Uhr - Spagettihero
1x
Trailer:
http://youtu.be/1Y-Qetos8oI

21.12.2015 17:36 Uhr - Francis30
1x
Ich war bis jetzt immer stiller Leser dieser Seite, die wie ich anmerken möchte, ich wirklich großartig finde.
Ich will keinen hier angreifen, aber ich muss sagen in manchen Punkten muss Axel F. wirklich recht geben im Bezug auf NoCutsPlease. Du hast teilweise wirklich eine Arrogante Art an dir.
Dein Kommentar oben, was wolltest du damit sagen. Das war nicht mehr als eine kleine Diskussion über Adkins seine Filme und du musst gleich sowas vom Stapel lassen, meinst du dein Kommentar wäre in der Hinsicht dann besser? Ebenfalls was die Reviews betrifft, klar das deine , Cecil usw. wirklich Klasse sind. Aber kaum versucht es mal ein neuer , der es vielleicht noch nicht so drauf hat wie du es gerne hättest, haust du teilweise Kritik raus, die wie ich finde, bei einigen wirklich übertrieben ist. Kritik und Verbesserungsvorschläge müssen und sollten auch sein, nur sollte man selber darauf achten, in welchem Ton und mit welcher Ausdrucksweise man so etwas rüber bringt.

21.12.2015 18:07 Uhr - Mike Lowrey
8x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 40.103
Einigen scheint der Vorweihnachtsstress wohl etwas mehr zuzusetzen als anderen. Das Letzte, was das Modteam sich wünscht, ist, während des Jahresausklangs euer Gekeife im Blick behalten zu müssen. Wenn ihr uns also ein Geschenk machen wollt, dann das. Ist auch gar nicht aufwendig, einfach die Finger von der Tastatur lassen, wenn das Ganze nicht in Sachlichkeit und Harmonie mündet. Vielen Dank.

21.12.2015 18:45 Uhr - NICOTERO
4x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Lol! Sehr amüsant hier =)...

21.12.2015 19:43 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Ich fand den ersten JARHEAD ganz großartig - und habe trotzdem auch mit JARHEAD 2 meinen Spaß gehabt. Das war ein durch und durch solider, kurzweiliger Videothekenklopper. Was stört es mich, ob da "Jarhead" oder was auch immer auf dem Cover steht?!

Wenn der "Dritte" in die gleiche Kerbe schlägt, immer her damit.

21.12.2015 21:13 Uhr - Intofilms
Jack hat's wieder mal mit am besten getroffen, finde ich.
Oh ja, der erste - obschon der kommerziell gefloppt ist, was aber in manchen Fällen ja geradezu für Substanz und Qualität bürgt - war auf jeden Fall "ganz großartig". Und die Herangehensweise an den zweiten Teil, die Jack beschreibt, war auch ganz genau die meine. Der dritte Teil jetzt - da schau ich einfach mal.

Etwas unangenehm finde ich aber schon, dass nach dem ersten Film wirklich lange Zeit nichts kam und jetzt innerhalb kurzer, oder gar kürzester Zeit gleich zwei Sequels. Das deutet dann doch schon irgendwie auf Verramschung eines Franchise hin, zumal die Sequels eben auch in eine deutliche andere Richtung zielen als das Original (dass das beim Dritten wohl so sein wird wie beim Zweiten setzte ich jetzt einfach mal voraus)...

Aber absolut lächerlich - und das schießt jetzt wirklich den Vogel ab! - finde ich jedenfalls diese marktschreierische, grottoide, plumpe und völlig unbeholfene Fassungs-Anpreisung: "Extra Explosive Cut". Total daneben und einfach nur peinlich...! (Für mich ein perfektes Beispiel für Fremdschämen....)

21.12.2015 21:32 Uhr - Intofilms
1x
Und um auch noch für ein wenig freudige Ablenkung zu sorgen, noch etwas ganz Schönes von mir: ich habe gerade auf DVD-Forum.at entdeckt, dass Koch (wer sonst!!!!!) Renny Harlins "Prison - Rückkehr aus der Hölle" im Februar schon als 3-Disc-Mediabook veröffentlichen!!! Und da der Regisseur später v.a. mit Action-Granaten zu einigem Ruhm gelangte, gestattete ich mir einfach, diese kleine Abschweifung in diesem Thread unterzubringen, da es hier thematisch und inhaltlich, aber auch v.a. emotional ebenfalls ganz schön hoch herging...;-)

21.12.2015 23:38 Uhr - Tollwütiger
2x
Es sollte jedem klar sein, dass "Jarhead 3" rein gar nichts mit dem Original gemeinsam hat und sicherlich auch nicht im Interesse von Sam Mendes ist.
Universal (die eigentlich nur noch Fortsetzungen produzieren) haut üblen Direct-to-DVD-Mist raus und klatscht einen 'erfolgreichen' Namen drauf.
Der Streifen reiht sich wunderbar in Scott Adkins Filmografie ein: Bis auf sehr wenige Ausnahmen (u.a. "Zero Dark Thirty", "Expendables 2", "X-Men Origins: Wolverine") spielt der nur in solchen billig produzierten Schrottfilmen mit.

22.12.2015 13:34 Uhr - NoCutsPlease
4x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.780
21.12.2015 18:45 Uhr schrieb NICOTERO
Lol! Sehr amüsant hier =)...


In der Tat. :-)
Wobei von meiner Seite aus nichts gegen einen harmonischen und sachlichen Meinungsaustausch über "Jarhead 3" spricht.
Die gegen mich ins Spiel gebrachten Argumente erweisen sich ohnehin für die kritisch hinterfragende Mehrheit der Leserschaft als haltlos, was jede weitere Diskussion in diese Richtung überflüssig macht.

Es ist übrigens erfreulich, dass so viele den Gedanken teilen, dass eine Verwurstung als reines B-Action-Vehikel der recht lobenswerten Intention des Erstlings zuwider läuft und es den Leuten nicht einfach schnurz ist, ob da nun "Jarhead 3" oder beispielsweise "Marine's Adventure" als Titel draufsteht.
Und auch wenn Scott Adkins schon ein paar gute Filme vorzuweisen hat, bleibt er eben eher in der reinen Haudrauf-Liga beheimatet.

23.12.2015 18:38 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Zum Glück ist bald Weihnachten, dann gibt's dolle viel Schokolade und alle kommen wieder runter ;-).

JARHEAD fand ich grandios, die "Fortsetzung" ist komplett an mir vorbeigegangen, wird aber nachgeholt, auch wenn ich da nicht allzuviel erwarte.
"Extra Explosive Cut" kommentiere ich mal lieber nicht ;-).

Und sowohl APOCALYPSE NOW sowie THE DEER HUNTER brauchen unbedingt mal ein Remake oder eine Serie, ich kann mich schon kaum noch an diese Filme erinnern ;-)...

24.12.2015 13:00 Uhr - Frank the Tank85
3x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 367
Ich schätze NoCuts als Schreiberkollegen sehr und er ist weder überheblich noch arrogant. Und ganz sicher hat er weder Gefolgsleute, noch eine Entourage oder gar Speichellecker.
Das dürfte von der Stammschreiberschaft auch niemand nötig haben.

Zum Film, worum es ja auch eigentlich hier geht :
Ich fand den ersten auch klasse. Die Nachfolger interessieren mich recht wenig.

24.12.2015 14:42 Uhr - Francis30
Ganz ehrlich , ich find es sehr bedenklich , was hier an Kommentare gelöscht wurden , gut Ismael hat sich vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt, jedoch ist er nie direkt beleidigend geworden. So schön die Seite auch sein mag, aber das ist ZENSUR was hier gerade betrieben wird. Natürlich erweckt das den Eindruck , als sei jede Kritik an den erlesenen Kreis der Review Schreiber oder generell an jemanden , der DB Mitglied im Avatar stehen hat unerwünscht. Und sowas ist einfach ein Zeichen gewisser Arroganz. Meinetwegen können NCP und Gefolge mich jetzt runter putzen , meinen Kommentar löschen oder ihn einfach ignorieren.


Aber ich finde , man sollte auch hier noch sagen dürfen was man denkt , solange man nicht persönlich beleidigend wird. Frohe weihnachten

24.12.2015 15:04 Uhr - Frank the Tank85
4x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 367
Ich finde es eher bedenklich das nur weil man regelmäßig Reviews schreibt als "erlesener Kreis" angesehen wird. Auch verstehe ich nicht warum wir als NoCuts sein Gefolge angesehen werden und denjenigen unterstellt wird das wir jemanden runterputzen.


24.12.2015 15:08 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
24.12.2015 14:42 Uhr schrieb Francis30
Ganz ehrlich , ich find es sehr bedenklich , was hier an Kommentare gelöscht wurden , gut Ismael hat sich vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt, jedoch ist er nie direkt beleidigend geworden. So schön die Seite auch sein mag, aber das ist ZENSUR was hier gerade betrieben wird. Natürlich erweckt das den Eindruck , als sei jede Kritik an den erlesenen Kreis der Review Schreiber oder generell an jemanden , der DB Mitglied im Avatar stehen hat unerwünscht. Und sowas ist einfach ein Zeichen gewisser Arroganz. Meinetwegen können NCP und Gefolge mich jetzt runter putzen , meinen Kommentar löschen oder ihn einfach ignorieren.


Aber ich finde , man sollte auch hier noch sagen dürfen was man denkt , solange man nicht persönlich beleidigend wird. Frohe weihnachten


Als ob die DBler Kommentare löschen könnten. Da hat einfach ein Mod seinen Job gemacht und Ismaels unverschämten, gegen die Kommentarregeln verstoßenden OT-Nonsens und die Folgeposts weggekärchert. Dass er "nie direkt beleidigend" geworden sei - Bullshit. Was sollen Bezeichnungen wie "NCP-Blowjobber" denn bitte sonst sein?

24.12.2015 15:26 Uhr - Präsident Clinton
3x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Er sollte sich die Kommenatarregeln noch mal laaangsam und genau durchlesen und begreifen, dafür sollte an den Feiertagen Zeit sein.
Hier werden Leute ohne jegliche Argumente in einen Topf geworfen, beleidigt und indirekt als Nazis bezeichnet.
Anstatt mal in sich zu gehen, wird nur weiter rumgenölt.
Ohne Worte.

24.12.2015 17:33 Uhr - Francis30
Den Kommentar mit blowjobbers hab ich nicht lesen können , wahrscheinlich weil er eben nicht mehr da war. Und zu Clinton , wo hab ich jemanden beleidigt oder als Nazi beschimpft? Ich hab jediglich mein empfinden beschrieben. Und nein ich werfe nicht alle Reviewer über einen Haufen , es geht nur darum , das wenn einer nicht gleich ein Hammer Review raus haut, es man auch etwas netter sagen kann und wie teilweise den runter macht

24.12.2015 17:43 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
24.12.2015 17:33 Uhr schrieb Francis30
Den Kommentar mit blowjobbers hab ich nicht lesen können , wahrscheinlich weil er eben nicht mehr da war. Und zu Clinton , wo hab ich jemanden beleidigt oder als Nazi beschimpft? Ich hab jediglich mein empfinden beschrieben. Und nein ich werfe nicht alle Reviewer über einen Haufen , es geht nur darum , das wenn einer nicht gleich ein Hammer Review raus haut, es man auch etwas netter sagen kann und wie teilweise den runter macht


Hey Francis, niemand wirft DIR vor, Beleidigungen oder Nazivergleiche abgesondert zu haben. Es ging hier um Ismaels Ausfälle, die tatsächlich - und völlig zu Recht - gelöscht wurden. Vollkommen absurd, wenn er eine angebliche "Zensur" moniert, weil sein gegen die (für jeden User ersichtlichen) Regeln verstoßendes Gewäsch keine Gnade bei einem der Mods fand...


24.12.2015 17:55 Uhr - Frank the Tank85
4x
DB-Helfer
User-Level von Frank the Tank85 5
Erfahrungspunkte von Frank the Tank85 367
Wenn jemand nicht gleich ein Hammer Review raushaut wird niemand runter gemacht. Das kann ich mit gutem Gewissen behaupten und stelle mich vor jeden Reviewkollegen.
Ganz im Gegenteil.
Lediglich wenn es um Gewinnspiele geht und die Zahl der Vierzeiligen "Reviews" mal wieder schlagartig in die Höhe schiessen von Leuten die nur dann meinen sie müssten sich mal 5 Minuten an die Tastatur setzen, denen kann man ruhig mal das passende sagen. Wobei ich auch bezweifle das die Verfasser die Kommentare überhaupt lesen.

24.12.2015 18:57 Uhr - Francis30
1x
Gut das mit den Gewinnspielen, da muss ich recht geben. Das ist und sollte nicht die feine Art sein, ich gutes review braucht Zeit. Wie gesagt , ich wollte keinem zu nahe tretten sondern lediglich das mal anmerken. Sollte sich jemand angegriffen gefühlt haben , tut es mir leid.

24.12.2015 19:19 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
24.12.2015 18:57 Uhr schrieb Francis30
Gut das mit den Gewinnspielen, da muss ich recht geben. Das ist und sollte nicht die feine Art sein, ich gutes review braucht Zeit.


Eben, und daher habe ich auch vollstes Verständnis für den Unmut der "etablierten" Schreiberlinge, wenn Neulinge irgendwelche halbgaren Textruinen gleich im Dutzend in den Äther rotzen und sich dabei nicht einmal die Mühe machen, bereits vor längerer Zeit woanders veröffentlichte Reviews zu aktualisieren. Wer sich als frischer Rezensent nicht wie die Axt im Walde aufführt, wird auch wirklich fair und respektvoll behandelt - sofern er KONSTRUKTIVE Kritik nicht gleich als Affront wahrnimmt. Man merkt den Texten i.d.R. ja auch an, ob sich der Verfasser Mühe gegeben hat oder nur schnell ein paar XP für's Gewinnspiel sammeln wollte.

24.12.2015 19:39 Uhr - Undertaker
5x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
24.12.2015 10:34 Uhr schrieb Ismael
Es wurden alle (und nicht nur) meine Kommentare entfernt. :(
Na ja, so viel zur freien Meinungsäußerung.
Im schnittberichte.com-Forum herrscht halt keine echte Demokratie, aber dann immer rumhacken auf die deutsche Zensur. ;)
Vielen Dank für diese Bestätigung, meiner schon hier geäußerten Meinung zur d........ M......... :.)
Du meinst also, weil wir eine Seite sind, die über Zensur berichtet, kannst Du Dich hier benehmen wie die Axt im Walde? Denk mal drüber nach, ob Du das auf Deiner Seite auch zulassen würdest. Und jetzt sei ein Mann und unterhalte Dich mit den Verwandten. ;-)

24.12.2015 20:06 Uhr - Ismael
1x
User-Level von Ismael 2
Erfahrungspunkte von Ismael 53
24.12.2015 19:39 Uhr schrieb Undertaker
Du meinst also, weil wir eine Seite sind, die über Zensur berichtet, kannst Du Dich hier benehmen wie die Axt im Walde? Denk mal drüber nach, ob Du das auf Deiner Seite auch zulassen würdest.


Ja, würde ich!
Da habe ich vielleicht eine andere politische Ausrichtung als Du?
Meinungsfreiheit ist für mich ein hohes Gut und ich habe jetzt auch nicht zum Mord aufgerufen, wie z. B. killt NCP. ;)



Zugegeben, ich habe wirklich über die Stränge geschlagen ("NCP-Blowjobber", gewisse Anspielungen etc.), darum entschuldige ich mich in aller Demut für meine hässliche Kommentare, aber meine (zugegebenermaßen subjektive) Kernaussage bleibt bestehen, es hat sich eine gewisse Arroganz im Forum in den letzten Jahren breit gemacht (bin schnittberichte-Leser seit 2007).
A) ich muss das akzeptieren oder B) weiter darüber nörgeln oder C) dass ich mich einfach verpisse; ich überlege es mir noch ;)

24.12.2015 20:45 Uhr - KarateHenker
3x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
@Ismael: Wunderbar, wie Du deine ewigen Nazi-Unterstellungen nicht abstellen kannst. Sehr sympathisch, die Mods wird's freuen.


25.12.2015 07:04 Uhr - Darkassassin
3x
Sehr schade dass der Thread hier trotz Mike Lowreys freundlicher Warnung schon wieder von den üblichen Sockenpuppen und Trollen gekapert wird die nichts besseres zu tun haben als etablierte Mitglieder dumm anzumachen und für schlechte Stimmung zu sorgen. Einige scheint es ja sehr zu frusten wenn sie sich ihrer geistigen Unterlegenheit bewusst werden. Da setzt dann leider oft ein Beissreflex ein!!
Ich beobachte diesen werten Herrn Ismael auch schon eine Weile. Er scheint sich ja mit seinem muslimischen Glauben schrecklich wichtig machen zu wollen, aber das interessiert hier doch niemanden. Reine Aufmerksamkeits Geilheit. Ich hoffe dass es nächstes Jahr wieder etwas zivilisierter zugeht und sinnvolle Diskussionen möglich sind.

Frohe Weihnachten!!

25.12.2015 09:52 Uhr - Ismael
1x
User-Level von Ismael 2
Erfahrungspunkte von Ismael 53
muslimischen Glauben?
"eine andere politische Ausrichtung als Du" = Nazi?, ich könnte ja auch ein Kommunist / Sozialist etc. gemeint haben. :D
Da sagt man bei mir etwas von geistiger Unterlegenheit. ;)
"Reine Aufmerksamkeits Geilheit"?
Das sagt gerade die Lotusblüte.
Aber ich möchte nicht wieder anfangen, habe es verstanden.

25.12.2015 10:09 Uhr - Der Dicke
3x
Höchst amüsant, wie sich hier einige an Weihnachten an die Gurgel gehen, nur weil der ukrainische Ben Affleck eine neue Straight-to-DVD-Produktion am Laufen hat.

25.12.2015 14:23 Uhr - Falcon
8x
25.12.2015 07:04 Uhr schrieb Darkassassin
Sehr schade dass der Thread hier trotz Mike Lowreys freundlicher Warnung schon wieder von den üblichen Sockenpuppen und Trollen gekapert wird die nichts besseres zu tun haben als etablierte Mitglieder dumm anzumachen und für schlechte Stimmung zu sorgen. Einige scheint es ja sehr zu frusten wenn sie sich ihrer geistigen Unterlegenheit bewusst werden. Da setzt dann leider oft ein Beissreflex ein!!
Ich beobachte diesen werten Herrn Ismael auch schon eine Weile. Er scheint sich ja mit seinem muslimischen Glauben schrecklich wichtig machen zu wollen, aber das interessiert hier doch niemanden. Reine Aufmerksamkeits Geilheit. Ich hoffe dass es nächstes Jahr wieder etwas zivilisierter zugeht und sinnvolle Diskussionen möglich sind.

Frohe Weihnachten!!


Mich würde echt mal interessieren, warum du dich da einmischst, bist selber nicht die Unschuld vom Lande, und hast mit deinem lächerlichen Macho-Baby Aktionen, auch ziemlich für Provokationen gesorgt. Und jetzt machst du auf einmal, einen auf Moralapostel und Gutmensch? Ne ne, da passt was überhaupt nicht zusammen.

25.12.2015 17:20 Uhr - KarateHenker
2x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
@Falcon:
Fairerweise muss man aber sagen, dass sich unser Thailand-Tourist in letzter Zeit ziemlich gemausert hat. Andere scheinen da unbelehrbar zu sein...

25.12.2015 17:41 Uhr - Falcon
5x
Trotzdem, irgendetwas ist faul, an der ganzen Sache, weiß nur noch nicht was. Man kann sich von heute auf morgen, nicht einfach so ändern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)