SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Otis trotz SPIO/JK-Freigabe nur zensiert

Neuester Teil der Raw Feed-Reihe ist gekürzt

Es wäre ja auch zu schön gewesen, aber Otis, der 1. Teil der zweiten Staffel von Warners erfolgreichen Direct-to-DVD-Reihe Raw Feed erschien diese Woche nur zensiert in den deutschen Videotheken.
Trotz JK-Prüfung und dem Vermerk "keine schwere Jugendgefährdung", hat ein Abgleich zweier Schnittberichte.com-Autoren ergeben, dass mindestens eine Szene gekürzt wurde.

Spoiler
Und zwar handelt es sich um eine Szene im letzten Drittel, in dem Daniel Stern einen heißen Lockenstab in den Mund des vermeintlichen Killers steckt und Dampf aus dem Mund aufsteigt.

Eine detaillierte Überprüfung wird selbstverständlich noch folgen und der Schnittbericht so schnell wie möglich veröffentlicht.


Inhaltsangabe / Synopsis:

Otis ist bestens auf den Schulball vorbereitet: die Blume im Knopfloch, das Cabrio, der coole blaue Smoking (von der voll ausgerüsteten Folterkammer im Keller ganz zu schweigen). Und ein Mädchen hat er auch: ein hübsche Blondine, die er Kim nennt – und die für ihr Leben gern mit ihm ausgeht. Im wahrsten Sinne des Wortes. (Warner Bros.)
Mehr zu:

Otis

(OT: Otis, 2008)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Starship Troopers 2: Held der Föderation ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

18.09.2008 15:23 Uhr - 3vil-Z3ro
Total dämlich, der Schnitt hört sich mehr lächerlich als brutal an.

18.09.2008 15:32 Uhr -
So ein Dreck. Natürlich muss man hier in Deutschland
wieder die Leute bevormunden und wenn es auch nur um ein paar Sekunden geht.Die zensieren sich noch zu Tode.

18.09.2008 15:36 Uhr -
Mal ganz davon ab, dass der Film mehr als schlecht ist (meine persönliche Meinung), find ich die Zensur mal wieder recht typisch.

18.09.2008 15:39 Uhr - Curtis79
Wäre ja wirklich zu schön gewesen... Was soll bitte dieser Sch...? Hoffe mal dass sich die Kürzung wenigstens im Sekundenbereich abspielt.

18.09.2008 15:59 Uhr -
War klar... der Schnitt ist ja auch ziemlich sehr auffällig! Gut, der Film war schon irgendwie lustig teilweise, nur das JK-Siegel verstehe ich mal wieder überhaupt nicht, da der Film nicht besonders hart ist. Die eine Szene hätte den Film somit auch nicht viel krasser werden lassen.

18.09.2008 15:59 Uhr - Gorebert
Hoffentlich gibt´s wieder die Möglichkeit über Spanien mit einer deutschen Tonspur so wie bei Rest Stop.Und ich finde den Film klasse.

18.09.2008 16:12 Uhr - JohnDoe
Finde den Film auch klasse. Und besonders hart fand ich ihn auch nicht. Der ist ja auch eher humorvoll als ernst :-) Wirklich schade, sowas auch noch zensieren zu müssen. Ich hoffe auch auf eine unzensierte Version. Fand aber bisher alle Filme der Raw-Feed-Reihe unterhaltsam.

18.09.2008 16:47 Uhr - Slipknot666
puh da bin ich ja glatt einem fehlkauf entgangen ^^

18.09.2008 16:48 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Genau bei der oben erwähnten Stelle habe ich gestutzt und mich gefragt, ob da jetzt wohl was gefehlt haben könnte.
Die JK-Freigabe kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Ich kann jetzt zwar nicht beurteilen, wie "hart" die ungeschnittene Szene war, aber in der JK-Fassung hätte ich ihm auch ein Keine-Jugendfreigabe-Siegel gegönnt, da der Film doch eher eine schwarze Komödie ist, die nicht wirklich ernst genommen werden will.
Ich fand den Film selbst übrigens gut.

18.09.2008 17:08 Uhr -
Den Film der hätte locker mit einer Freigabe ab 16 durchgehen können, zensiert mit einem JK-Gutachten zu bewerten, ist wohl eine der lächerlichsten Prüfungsergebnisse des Jahres 2008 ^^

18.09.2008 17:13 Uhr -
In Frankreich müsste man leben, da sind die krassesten Horrorfilme ab 12 freigegeben... Absolut Richtig !!

18.09.2008 17:24 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
@TheBlackPanther
ne ich glaube nicht dass der ab 16 gehört ne fsk:kj hätte gereicht.

18.09.2008 17:40 Uhr - devlin

11. 18.09.2008 - 17:13 Uhr schrieb charli
In Frankreich müsste man leben, da sind die krassesten Horrorfilme ab 12 freigegeben... Absolut Richtig !!

Absolut richtig ist auch, dass man dort ein "krasses" Problem mit Jugendkriminalität hat.

18.09.2008 17:52 Uhr - Gorehound
@devlin:
Das hat aber absolut nichts mit den niedrigen Freigaben von Filmen zu tun, obwohl ich es auch fatal finde, dass Filme wie Inside oder Frontier(s) dort ab 16 freigegeben sind.

18.09.2008 17:59 Uhr - bleedingoutmysoul
@devlin :
und wer sagt dass das auf unzensierte Filme zurückzuführen ist ? -.-
Zu den News :
Verdammte Zensur und ich wollte mir den Film in den nächsten Tagen zulegen... -.-
Wer zensiert bekommt von mir kein Geld, zumindest bei den zensierten Filmen... so einfach ist das

18.09.2008 18:33 Uhr - Matti1969
Armes Deutschland!
Es wird einfach immer nur noch lächerlicher mit den Schnitten...

@devlin
Das sind unter anderem die Gründe, die hier in Deutschland dafür sorgen das Medien zensiert werden.
Jugendgewalt/kriminalität und die allgemeine Gewaltproblematik hat etwas mit der Gesellschaft und Perspektivlosigkeit zu tun. Nicht aber mit dem Medienkonsum!

18.09.2008 18:34 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
O Mann. Die kurze Hochzeit (Hills Have Eyes, Devil's Rejects) der FSK & Co. ist wohl endgültig vorbei.

18.09.2008 18:58 Uhr - quildo
da fragt man sich wie das noch weiter geht. da hat man gedacht man sieht nen kleinen hoffnungs schimmer am himmel und dann kommt die fsk und schießt ihn ab. ich versteh langssam nicht mehr was das soll. da ist das schon ne erwachsene fassung und trotzdem geschnitten.

18.09.2008 20:06 Uhr - hug0
oder auf importware zurück greifen, der film wird aber denke ich nicht über spanien kommen... rest stop war doch ne spanische produktion daher das release da mit dem ton... aber össiland oder so wird schon folgen, wenns nur der eine kurze schnitt is isses mir aber eig latte, ma warten bis bildmaterial dazu da is ...

18.09.2008 20:10 Uhr -
@DOTD: Eine FSK 16 wär doch völlig in Ordung gewesen, es kommt doch kaum Gore vor oder explizite Dinge was eine KJ rechtfertigen würde. Es passiert doch 0 ^^ der Streifen ist doch zahmer wie die tote Katze meines Ex-Nachbars xD doch selbst wenn KJ, die JK ist so oder so übertrieben. Ach, und besonders zensiert ^^. '' Ohhh '' haben die Herren mal wieder etwas '' strafrechtliches '' entdeckt ^^

Geil wär doch mal ein Streifen in dem ein paar Irre das Gebäude der Spio stürmen und sie auf '' ihre Weise '' prüfen :-) da die Herrschaften ja dann in anderweitiger Arbeit zugegen wären, die FSK eh ablehnen würde, könnte der Film doch Uncut und ungeprüft erscheinen. Dann aber hurtig^^ bevor die Beschlagnahmung droht ^^

18.09.2008 20:20 Uhr - J.Carter
WAS???!!! In UK uncut ab 15!!! Hier traut man das nicht mal einem Erwachsenen zu??? Nur peinlich. Die deutsche Fassung von Filmen kann man wirlich nicht mehr kaufen.

18.09.2008 20:22 Uhr - chris1983
Hab ich schon rausgehört, als ich mir den letzte Woche aus der Videothek ausgeliehen hatte.

Also, normalerweise ist das doch echt lächerlich, dass der Film überhaupt keine Freigabe von der FSK bekommen hat.

ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!
Bis auf die Szene, in der die Familie des Opfers Otis Bruder foltert ist da doch echt nix schlimmes drin. Und selbst da sieht man doch nicht besonders viel.
SPOILERGEFAHR VORBEI!!!



18.09.2008 20:28 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.934
20. 18.09.2008 - 20:06 Uhr schrieb hug0 S | E
oder auf importware zurück greifen, der film wird aber denke ich nicht über spanien kommen... rest stop war doch ne spanische produktion daher das release da mit dem ton... aber össiland oder so wird schon folgen, wenns nur der eine kurze schnitt is isses mir aber eig latte, ma warten bis bildmaterial dazu da is ...


"Rest Stop" ist ein US-Film... Eine ungeschnittene Österreich-DVD kannst du bei Warner ebenfalls knicken.

18.09.2008 21:23 Uhr - nitro

13. 18.09.2008 - 17:40 Uhr schrieb devlin


11. 18.09.2008 - 17:13 Uhr schrieb charli
In Frankreich müsste man leben, da sind die krassesten Horrorfilme ab 12 freigegeben... Absolut Richtig !!

Absolut richtig ist auch, dass man dort ein "krasses" Problem mit Jugendkriminalität hat.


Naja wohl eher mit Migrantenkriminalität,wie hier auch.

Hab den Film heute gesehen und ist gar nicht mal so schlecht.Ich dachte mir aber schon das der geschnitten ist,weil auf dem US Cover uncut steht,bei uns nicht.


18.09.2008 21:41 Uhr - Axim

18.09.2008 - 17:52 Uhr schrieb Gorehound
[...] obwohl ich es auch fatal finde, dass Filme wie Inside oder Frontier(s) dort ab 16 freigegeben sind.


Was soll denn daran bitte fatal sein?
Glaubt hier irgendjemand ernsthaft, dass ein durchschnittlicher 16jähriger solche Filme nicht verkraften kann?
Ich finde das nicht fatal, ich finde das das einzig richtige. Frankreich ist das einzige Land, das Filme nicht wie irgendwas gefährliches betrachtet, sondern als das, was sie sind, nämlich Kunst.
Ich finde es echt schade, dass sich das nicht mal andere Länder zum Vorbild nehmen können, stattdessen schlagen immer mehr auf die Linie von Hardliner Deutschland ein :(

18.09.2008 21:45 Uhr - zombie1976
@nitro
Hab den Film heute gesehen und ist gar nicht mal so schlecht.Ich dachte mir aber schon das der geschnitten ist,weil auf dem US Cover uncut steht,bei uns nicht.

Auf diversen Seiten (zB.: moviehouse.ch) ist das "Deutsche Cover" auch mit Uncut beschriftet. Welches Cover ist den nun real??? Ansonsten finde Ich die Zensur lächerlich,da ich die US-Version schon harmlos fand...

18.09.2008 22:11 Uhr - BLOODSHED
Absolut richtig ist auch, dass man dort ein "krasses" Problem mit Jugendkriminalität hat.

Denke das hat eher was mit den zigtausend Migranten zu tun die da drüben rumspringen... Sieht man ja auch oft genug in Deutschland... In Multikulti-Städten wie z.b. Köln, Berlin etc.ist die "Jugendgewalt" auch deutlich höher.... Das sie meistens von nicht-deutschen ausgeht ist eine andere Sache.....Filme bzw eine niedrige Freigabe von "Gewalt-Filmen" hat in meinen Augen gar NICHTS mit Jugendkriminalität zu tun.... Das ist typische Augenwischerei der Politiker, die keinen Plan haben.

18.09.2008 22:32 Uhr -
Na Klasse. Wieder ein Film auf den Man nen Monat warten muss bis er hoffentlich Uncut über Österreich erscheint.

18.09.2008 22:54 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
28. 18.09.2008 - 22:32 Uhr schrieb ConnorMcManus

Na Klasse. Wieder ein Film auf den Man nen Monat warten muss bis er hoffentlich Uncut über Österreich erscheint.



23. 18.09.2008 - 20:28 Uhr schrieb blade41 (Moderator)
[...] "Rest Stop" ist ein US-Film... Eine ungeschnittene Österreich-DVD kannst du bei Warner ebenfalls knicken.

19.09.2008 00:00 Uhr - Hadoken
Und da haben wir ihn wieder, den typischen Alibi-schnitt.Hauptsache es wurde was gekürzt.

Ach ja, das Siegel mit der schweren JK scheint tatsächlich ausgestorben zu sein.

Traurig

19.09.2008 06:52 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.360
jep leider in der Zeit wo es nur die schwere gab kamen die filme in den meisten Fällen uncut und in den wenigsten cut. Mit der leichten jk werden mehr Filme hier cut erscheinen, weil die Label nun wissen sie können ne jk fassung frei anbieten und mehr geld machen als wenn die mit nem werbeverbot leben müssten und wissen dass sie weniger veridenen.

19.09.2008 07:34 Uhr - Gorebert
Am 07.10.erscheint in Spanien die DVD mit deutschen Ton,hoffentlich auch als Uncut-Version,siehe Link: http://www.zonadvd.com/modules.php?n...icle&sid=17169
Wurde im Cinefacts gepostet.

19.09.2008 07:55 Uhr - zombie1976
@Gorebert
Am 07.10.erscheint in Spanien die DVD mit deutschen Ton,hoffentlich auch als Uncut-Version,siehe Link: http://www.zonadvd.com/modules.php?n...icle&sid=17169
Wurde im Cinefacts gepostet.


Das sind mal gute Aussichten... Aber wer kann auf meine Frage antworten????

19.09.2008 08:30 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
18.09.2008 - 20:10 Uhr schrieb TheBlackPanther

Geil wär doch mal ein Streifen in dem ein paar Irre das Gebäude der Spio stürmen und sie auf '' ihre Weise '' prüfen :-) da die Herrschaften ja dann in anderweitiger Arbeit zugegen wären, die FSK eh ablehnen würde, könnte der Film doch Uncut und ungeprüft erscheinen. Dann aber hurtig^^ bevor die Beschlagnahmung droht ^^

dont kiff & write......

18.09.2008 - 21:23 Uhr schrieb nitro

"Absolut richtig ist auch, dass man dort ein "krasses" Problem mit Jugendkriminalität hat."

Naja wohl eher mit Migrantenkriminalität,wie hier auch.

heut wieder das gute Braunhemd an ? ;-)

8.09.2008 - 22:11 Uhr schrieb H8SOCIETY
Absolut richtig ist auch, dass man dort ein "krasses" Problem mit Jugendkriminalität hat.

Denke das hat eher was mit den zigtausend Migranten zu tun die da drüben rumspringen... Sieht man ja auch oft genug in Deutschland... In Multikulti-Städten wie z.b. Köln, Berlin etc.ist die "Jugendgewalt" auch deutlich höher.... Das sie meistens von nicht-deutschen ausgeht ist eine andere Sache.....

bei Dir fehlt anscheinend auch noch 8 im Nick .....




19.09.2008 10:14 Uhr - nitro
Hehe Trollhunter,ein Nazischreier ;)

Schau einfach mal in die unverfälaschte Kriminalstatistik,oder geh Nachts durch Berlin-NeukölLn,oder Duisburg Marxloh,dann wirst du schon kuriert :D

Gibt aber heutzutage viele Möglichkeiten von unseren Schätzen bereichert zu werden.

Mit Spätaussiedlern aus Italien,Griechenland,Polen,Spanien etc. gibts so gut wie keine Probleme die haben sich gut integriert.Ein Schelm wer da böses denkt :)

19.09.2008 12:36 Uhr -
Ich kenne die Unratet fassung aus Amerika und muss sagen mann hätte den film ruhig eine FSK16 Freigabe gegeben aber daher in den lezten jahren die kritik an FSK und USK ist ist das für mich nachvolzibahr.

19.09.2008 13:16 Uhr -
@Trollhunter: Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie gekifft, im Gegensatz vlt zu dir wenn du hier Ansätze merkst xDDDD inetressant was du für Ahnung hast lol xD

19.09.2008 13:18 Uhr - DaGra
Hoffentlich wird der heute Abend im UCI Midnight Movie uncut gezeigt!! Die letzten Male wurden da eigentlich immer die Uncuts gezeigt, auch wenn diese indiziert wurden etc.!!

19.09.2008 17:12 Uhr - hug0
hab den film uncut gesehn... warum hat der nich ne 16er bekommen,da is nix hartes drinn... sehenswert is er ja ...

19.09.2008 20:58 Uhr -
@Trollhunter: Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie gekifft, im Gegensatz vlt zu dir wenn du hier Ansätze merkst xDDDD interessant was du für Ahnung hast lol xD

So, der sieht ja ohnehin schon verkehrt xD

19.09.2008 21:39 Uhr - Sidney
Vom allerfeinsten! Gerade frisch auf der Börse erworben u. dann sowas. Mein einziger Trost ist, daß der Film meiner Ansicht nach sowieso totaler Stuss ist. Weder hart, u. auch die vermeintliche Komik ist mehr gewollt als gekonnt. Werde in Zukunft einen Bogen um "Raw Feed" machen, denn außer "Rest Stop" hat mir von denen noch nichts gefallen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)