SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Omega Labyrinth Z AT-PEGI · Kein DE-Release, wir senden nach DE. Frustfrei. · ab 47,99 € bei gameware Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware
sonyericssohn
Level 16
XP 4.691
Eintrag: 14.03.2018

Amazon.de

  • Crying Freeman
  • Ungekürzte Fassung
Blu-ray Steelbook
tba. €
Blu-ray
17,99 €
DVD
15,99 €
  • Tonight She Comes
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
39,99 €
Cover B
39,99 €
Cover C
39,99 €
  • The Cave - Bis zum letzten Atemzug
Blu-ray
13,99 €
DVD
12,99 €
Amazon Video
11,99 €
  • 2:22
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
39,99 €
Cover B
39,99 €
Cover C
39,99 €
  • Angel and Devil - Eine Frau sieht rot
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
39,99 €
Cover B
39,99 €

Das Böse III

(Phantasm III)
Herstellungsland:USA (1994)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror
Alternativtitel:Böse 3, Das
Lord of the Dead - Das Böse 3
Phantasm 3
Phantasm III
Phantasm III: Lord of the Dead - The Never Dead Part III
Phantasm: Lord of the Dead

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,42 (41 Stimmen) Details
inhalt:
Der Horror erreicht seinen Höhepunkt! Noch immer versucht eine unheimliche Macht, in unsere Welt einzudringen, die Pforten der Hölle zu öffnen und die Menschheit zu versklaven. Aus einer Geisterstadt in der amerikanischen Provinz breitet sich das Böse aus. Das Grauen nimmt seinen Lauf, die Toten kehren auf die Erde zurück und etwas unvorstellbar Grässliches holt zum finalen Schlag aus.
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von sonyericssohn:

Im allerletzten Moment gelingt es Reggie und Mike sich den Fängen des Tall Man zu entziehen und zu flüchten. Dies endet aber leider in einem Krankenhaus. Mike ist verletzt und traumatisiert dessen was er erleben musste. Nur Reggie hätte mehr Glück und besucht Mike regelmäßig. Was niemand ahnen kann: Der grosse Mann hat Mike bereits aufgespürt und hetzt erneut seine Schergen auf ihn. In letzter Minute gelingt es Reggie ihn zu retten um erneut die Flucht anzutreten. Aber der Tall Man kann sich Mikes bemächtigen und ihn in sein Reich entführen…

PHANTASM III - Lord of the Dead

Ding Ding...Don Coscarellis Horrorreihe um den Grossen Mann ging 1994 in die dritte Runde und liess seine silbernen Killer wieder aufs gespannte Publikum los. Und was gibt's neues an der Kugelfront ? Tja, leider ned arg viel. Höher, schneller, weiter sollte wohl das Motto sein. Und ja, das Ziel wurde fast erreicht.

Damit man sich als Moviegucka nicht grossartig umstellen musste holte man die alte Mannschaft wieder an Bord.

Reggie Bannister durfte wieder Reggie (wie innovativ) spielen. Auch hier spielt er wieder den liebestollen Chaoten der lieber  vööö...Vögel beobachtet und erst dann Blei verschenkt. Doch wenn's drauf ankommt, is er ned gerade zimperlich und schiesst Köpfe zu Klump oder verwertet Angreifer anderweitig. Doch sein ständiges Erst Bett dann Arbeit Gehabe geht einem dann schon auf den Geist.

Nicht wirklich besser verhält es sich mit A. Michael Baldwin in der Rolle des Mike. Dauernd steht er rum wie ein kleiner Schulbursche dem man das Nutellabrot geklaut hatte. Auf der anderen Seite gefällt mir sein weinerliches Schauspiel wieder ganz gut weil's einfach in die Geschichte passt. Ein zweischneidiges Schwert…

Glanzlicht der Streiter gegen das Böse ist definitiv Gloria Lynne Henry als Rocky. Die dunkelhäutige Amazone die sich erfolgreich gegen die ständigen, plumpen Anmachversuche Reggies erwehren muss

“Das hab ich dir nicht gesagt, oder ? Auf Milch bekomm ich immer Blähungen !”

Immer wieder ein Highlight und gut für die Lachmuskeln. Aber auch beim Kampf scheut die Lady sich nicht sauber auszuteilen.

Nicht wirklich gebraucht hätte es in meinen Augen den Charakter Tim. Ein kleiner Junge der mit ner Magnum rumrennt und sich für Dirty Harrys Sohn hält. Find ich eher peinlich ! Und weil ich eben bei peinlich bin zieh ich noch kurz über Bill “Die Kugel” Thornburry her, der echt die dämlichste aller Rollen spielen MUSS. Mal Sphere mal Mensch, mal Hü mal Hott…und auch noch Wegweiser… Also echt hey !!! Über Angus Scrimm brauch ich ned viel zu sagen. ER IST DER TALL MAN !!! Einfach grandios. Allein schon seine Anwesenheit jagt einem einen wohligen Schauer über den Rücken.

Hah, da leite ich doch mal schwungvoll zum wichtigsten über. Wofür ist Phantasm berühmt ? Jenau liebe Leute. Die niedlichen fliegenden Killer sind auch wieder reichlich vertreten. Und wenn ich ehrlich bin komm ich bei diesen Szenen einfach nicht ohne nem Grinsen aus. Der Einsatz dieser Geschosse wird wundervoll zelebriert und das auch noch in Grossaufnahme ! Da wird schon mal der hausinterne Bohrer ausgepackt und man darf ihn bei der Arbeit beobachten. Also Blut fliesst jedenfalls reichlich. Da hat die FX Abteilung geliefert. Der gelben Brühe wurde aber mehr Einsatz zu Teil. Was ich aber rein gar nicht in die Birne bekomme...was machen Zombies in diesem Teil ???!! Waren da die Ideen alle ? Das aber nur am Rande.

Verantwortlich für die Bilder war Kameramann Chris Chomyn der sein Arbeit recht anständig erledigte und vor allem beim Kugelflug punkten konnte. Spektakulär geht aber dennoch anders.

Fred Myrows Intro zieht den Zuschauer wieder sofort in seinen Bann und trägt die gesamte Stimmung des Films.

Leider erreicht Phantasm 3 nicht (mehr) ganz den Horrorthron. Dafür ist der Streifen einfach nicht mehr gruselig genug und manche Szenen sind eher lächerlich als daß sie zum Sessellehnenfestkrallen verleiten.

 

Ansonsten ist der Film zum...Kugeln ! +1 Kultpunkt

 

ses

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Star
sonyericssohn
10/10
Dementia
sonyericssohn
8/10
Pay
sonyericssohn
8/10
Purge:
sonyericssohn
10/10
die neuesten reviews
Kalter
Punisher77
7/10
Barbaren,
Punisher77
6/10
Cop,
Nubret
8/10
Star
sonyericssohn
10/10
Out
cecil b
10/10
Charlie's
dicker Hund
6/10
He
BFG97
8/10

Kommentare

14.03.2018 13:44 Uhr - Nubret
1x
User-Level von Nubret 6
Erfahrungspunkte von Nubret 469
Teil 1+2 waren in der Tat etwas besser, dennoch ist der dritte immer noch sehr unterhaltsam.

Dein Review ist mal wieder sehr schön geworden!

14.03.2018 13:58 Uhr - dicker Hund
1x
User-Level von dicker Hund 12
Erfahrungspunkte von dicker Hund 2.071
Angenehm locker-leichtfüßige Abhandlung, pünktlich zur Degradierung auf FSK 16. Ich halte die Reihe für charmant und kreativ, zugleich aber für dezent überschätzt. Der Humor wirkt beim dritten Teil durchaus gewollt. Ob das dem Sequel zum Vorteil gereicht, steht natürlich woanders geschrieben.

14.03.2018 18:32 Uhr - Intofilms
2x
Teil 1 halte ich in höchsten Ehren und werde es wohl immer tun. Das ist überhaupt einer meiner Lieblingshorrorfilme, für mich definitiv was ganz Besonderes! Alle späteren Teile fallen demgegenüber doch recht deutlich ab. Die würde ich pauschal, ohne groß darüber nachzudenken, mit einer 7 bewerten. Abgesehen vom grandiosen Erstling muss ich also leider auch - wie Dickie - konstatieren, dass die Reihe insgesamt doch etwas "überschätzt" ist. Andererseits gibt es eben diesen herausragenden ersten Film und der schafft es dann doch irgendwie, die schwächeren Nachfolger besser dastehen zu lassen, als es ihnen eigentlich zukommt. Mythologie, Charaktere, Musik - da hat Coscarelli definitiv sehr gut vorgebaut, hihi...
Ich finde, die neue 'FSK 16' für Teil 3 ist völlig in Ordnung. Teil 2 ist in meinen Augen am härtesten.
Schöne Rezi, sony! :))

14.03.2018 18:41 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.691
Yep, ohne meinen Kultpunkt wär der bei mir auch nur bei ner 7. Aber nett wie ich nun mal bin...

14.03.2018 18:46 Uhr - Intofilms
1x
Das macht dich gleich noch sympathischer! :)) Wie gesagt, der erste Teil ist so gut, da darf man die Nachfolger auch ruhig mal etwas milder beurteilen...

14.03.2018 18:50 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.691
Du Fuchs ! ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)