SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware A Way Out uncut AT-PEGI · Gefängnisausbruch mit bahnbrechendem Koop · ab 34,99 € bei gameware
HalexD
Level 0
XP 0
Eintrag: 13.04.2018

Amazon.de

  • Lady Frankenstein
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B
45,41 €
Cover A
45,36 €
  • Kickboxer - Die Abrechnung
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
  • Shortwave
Blu-ray
13,99 €
DVD
11,99 €
  • Pay Day
Blu-ray
16,99 €
DVD
14,99 €
Amazon Video
13,99 €
  • Star Wars: Die letzten Jedi
4K UHD/BD
32,95 €
Blu-ray 3D/2D Steel
tba. €
Blu-ray
17,98 €
DVD
12,99 €
  • Scarecrows
Blu-ray
13,99 €
DVD
11,99 €
Amazon Video
6,99 €

Roboter der Sterne

(Supa robota maha baron)
Herstellungsland:Japan (1974)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Fantasy, Science-Fiction, Trash
Alternativtitel:The Iron Man
Iron Super Man
The Iron Superman
Mazinger-Z: El Robot de las Estrellas

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (4 Stimmen) Details
inhalt:
Im Bermudadreieck verschwinden andauernd Schiffe und Flugzeuge. Das ist zwar nichts neues, aber neu ist sicherlich die Erkenntnis, dass Außerirdische, die in einer Basis auf dem Meeresgrund hausen, daran schuld sein sollen. Gut, dass es eine kleine Einsatztruppe der Menschheit gibt, die ebenfalls auf dem Meeresboden residiert, und von dort aus die Roboter-Attacken der Außerirdischen mit ihrer Kampfmaschine Magischer Ballermann abzuwehren versucht.
eine kritik von halexd:
„Macht sie fettich!“ - Sentai-Klassiker, den man gesehen haben muss
 
Die Sprüche des Professors wie „Macht sie fettich!“ sind längst Kult.
Eine Trash-Genrefilm, den man sich nicht entgehen lassen sollte.
Weit besser, als neue Trash-Filme wie „Sharknado“ und mit einer genialen deutschen Synchro, die sich schon fast auf dem hohen Comedy-Niveau von Bud Spencer und Terence Hill bewegt.
Eine Sprüchefest der Extraklasse und nebenbei werden Plastikroboter verkloppt und in die Luft gesprengt.
Einfach nur genial, das Sentai-Genre (Stunt-Men in Roboter- oder Monster-Kostümen prügeln sich gegenseitig in im Maßstab verkleinerten Sets) ist bei uns eigentlich nur durch die „Power Rangers“-Serie von Saban bekannt, die auf „Super Sentai“ basiert, „Roboter der Sterne“ ist sogar noch ein Jahr älter.
Wer also auf „Godzilla“ und „Power Rangers“ steht, wird hiermit seine Freude haben.
 
 
Für Fans von solchen 70er Jahre-Filmen ein absolutes Muss, ich liebe den Streifen!
 
 
9/10
die neuesten reviews
Bad
kokoloko
8/10
Ready
tschaka17
8/10
Nikita
Ghostfacelooker
8/10
Boss
Ghostfacelooker
8/10
Herkules
sonyericssohn
2/10

Kommentare

13.04.2018 05:57 Uhr - Ghostfacelooker
4x
User-Level von Ghostfacelooker 15
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.895

13.04.2018 06:48 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.111
Sorry, but that's a little bit too short....

13.04.2018 07:27 Uhr - M.Heisenberg
5x
Da fehlt mir die intellektuelle und philosophische Aufarbeitung ,haha

13.04.2018 08:53 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 735
o_O … ist das dein Ernst?

13.04.2018 08:53 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.485
DAS....ist kurz !!!

13.04.2018 09:04 Uhr - JasonXtreme
4x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.447
Is doch garkein Gewinnspiel grade!?

13.04.2018 09:36 Uhr - Insanity667
4x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 10
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.592
Eher was für die Kommentarbox unter dem Titel... ^^

13.04.2018 12:15 Uhr - Ghostfacelooker
2x
User-Level von Ghostfacelooker 15
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.895
Mit einer Mrd. Einspielergebnis ein säuerliches Gefühl^^^^^^^^ôh schon wieder falsch^^ und immer noch kein Scott Adkins und seltsame Kameraführung zuviele Schnitte^^^^^^

13.04.2018 15:41 Uhr - sonyericssohn
4x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.485
Hihi, jetzt hab ich's kapiert: Das ist ein KURZfilm ! ;-)


Ne im Ernst. Sowas kommt ned gut an.
Ciao

13.04.2018 18:18 Uhr - UncleBens
1x
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 211
Irgendwie... Inhaltslos...sry, da musste nochmal gründlich dran arbeiten. Aber trotz des schwachen Beginns: Willkommen bei den Rezensenten!😎

13.04.2018 19:28 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Du hast ein bisschen was richtig gemacht und einiges falsch gemacht, zumindest meiner laienhaften Meinung nach.
Das du wohl einer der größten Fans diese "Genre Highlight ?!?!?" bist lässt sich kaum Übersehen, aber ich denke Mal das er bei vielen Fans des Genres er im unteren Bereich der besseren Filme zu suchen ist!! Aber grundsätzlich ist das natürlich okay. Geschmack ist zum Glück unterschiedliche und man kann darüber auch hervorragend Streiten, auch wenn es Meinungen dazu gibt das man darüber nicht Streiten könnte!

Positiv ist ja das du versucht hast einige Informationen mit einzustreuen die dann aber etwas ungünstig verteilt sind und ich erkenne da auch keine Struktur drin!

Auch wenn das jetzt dein erstes Review auf dieser Seite ist hätte es trotzdem ein wenig länger Geraten können!

Das sind schon gar nicht so schlecht für erste und wenn du etwas ehrgeizig und fleißig bist dann wird das auch immer besser und da dein erstes Review schon so einen schrägen Film beschreibt bin ich ehrlich gesagt auch sehr neugierig was da wohl noch so kommen könnte!

Vielleicht noch ein Hinweis zu deinem Fett gedruckten, ich glaube solche künstlerische Freiheiten werden hier nicht unbedingt gerngesehen zumal es hier ja auch dadurch keinen Mehrwert für das Review ist.


Auch von mir ein herzliches Willkommen und bleib am Ball und Schieb in ein paar Tagen das das nächste Review nach was das auch ein wenig länger sein darf!



17.04.2018 15:14 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 16
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 4.485
Da kommt wohl nix mehr :-(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Schnittberichte.com (2018)